10 Die Besten Flitterwochenziele In Europa

Viele Paare träumen von Flitterwochen in Europa, und das aus gutem Grund, da europäische Reiseziele eine spektakuläre Landschaft, Strände, unterhaltsame Aktivitäten und eine köstliche Küche bieten. Ob Sie nur ein Land besuchen oder eine Reise durch viele berühmte Urlaubsorte planen, hier sind einige der romantischsten Ideen in Europa. Während Sie wahrscheinlich begeistert sind, einen abwechslungsreichen Rundgang mit Museen und Besichtigungstouren zu planen, sollten Sie sich etwas Zeit nehmen, um sich bei einer Massage, einem Zimmerservice und romantischen Momenten am Strand oder auf dem Balkon Ihres Zimmers mit Blick auf eine historische Stadt zu entspannen.

1. Portugal


Portugal ist ein abwechslungsreiches Reiseziel mit sonnigen Stränden, wunderschönen Städten, romantischen Schlössern und Weinbergen, die einige der besten Weine der Welt hervorbringen. Lissabon, die Hauptstadt des Landes, ist der beste Ort, um Ihre Flitterwochen mit historischen Sehenswürdigkeiten, warmem Wetter, tollen Geschäften und freundlichen Einheimischen zu beginnen. Anschließend begeben Sie sich in das nahe gelegene Sintra, wo Sie den berühmten Pena-Palast und andere großartige Schlösser sehen können. Porto im Norden Portugals ist eine pulsierende Küstenstadt, in der Sie Live-Musik hören, guten Portwein trinken und den Meerblick genießen können.

Das historische Zentrum von Porto ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und der perfekte Ort für einen romantischen Spaziergang. Einige der besten Strände und die dramatischste Küstenlandschaft Europas finden Sie in der Algarve im Süden. Dies ist einer der beliebtesten Touristenorte mit großartigen Spas, Restaurants und malerischen Hotels. Das milde mediterrane Klima macht die Algarve zu einem großartigen Ort, um das ganze Jahr über zu besuchen. Wenn Sie Zeit haben, fliegen Sie zu den Azoren, um fantastische Tauchmöglichkeiten und einsame Strände zu genießen. Hier finden Sie weitere Ideen für Flitterwochen.

2. Finnland


Finnland ist ein Reiseziel für abenteuerlustige Paare, von unglaublichen Nordlichtern über klaren Nachthimmel bis hin zu Langlaufloipen und malerischen Seen. Die Hauptstadt Helsinki ist ein idealer Ausgangspunkt, um den Süden des Landes zu erkunden.

Besuchen Sie ein stilvolles Hotel, um die Jugendstil-Architektur der Stadt zu erkunden, einen Drink in einer lokalen Bar zu genießen und das Seurasaari Open-Air-Museum mit jahrhundertealten finnischen Gebäuden aus dem ganzen Land zu besuchen. Wenn Sie die Aurora Borealis sehen möchten, fahren Sie zwischen Ende September und März nach Lappland im Norden, wo Sie auch Raindeer-Safaris unternehmen, Langlaufen und im Iglu schlafen können.

3. Schottland


Zu den Hauptattraktionen in Schottland gehören das National Museum of Scotland, wo Sie antike Artefakte bewundern können, das Edinburgh Castle, das hoch über der Stadt thront, und die Scottish National Gallery, in der berühmte Kunstwerke von Raphael, Monet, Van Gogh und schottischen Künstlern ausgestellt sind. Das Glasgow Science Centre ist ein großartiger Ort für interaktive Ausstellungen, IMAX-Filme und Shows im Planetarium.

Urquhart Castle am Ufer des Loch Ness im Hochland stammt aus über 1,000 Jahren. Schottland ist die Heimat von Hunderten von Inseln, Flüssen, Seen und über Tausenden von Kilometern malerischer Küsten. Fliegen Sie zu den Orkney-Inseln, wo Sie im Sommer schroffe Klippen, abwechslungsreiche Wildtiere, romantische Strände und 18-Tageslichtstunden finden.

4. Monaco


Monaco ist ein großartiges Reiseziel für Paare, die Luxusunterkünfte, Clubbing, Casinos, Fünf-Sterne-Restaurants und Boutiquen lieben. Übernachten Sie in einem Hotel, nur wenige Schritte vom Strand entfernt oder hoch oben auf dem Hügel, um das Meer aus der Vogelperspektive zu betrachten. Monaco liegt an der französischen Riviera zwischen Italien und Frankreich. Zu den Hauptattraktionen zählen Luxuskasinos, Opernaufführungen, der Grand Prix im Mai und der Fürstenpalast, in dem Sie den täglichen Wachwechsel am Mittag beobachten können.

Das Oceanographic Museum beherbergt ein riesiges Walskelett, ein Haifischlagunenbecken und Tortoise Island. Port Hercule in Monte Carlo ist einer der meistfotografierten Orte in Europa. Bummeln Sie durch den Jardin Exotique und bewundern Sie die riesigen Kakteen, eine Höhle und den spektakulären Blick auf das Meer.

Wohin als nächstes reisen: Wien und Berlin

5. Spanien


Von berühmten kulturellen Attraktionen bis zu einigen der besten Strände Europas ist Spanien eines der beliebtesten Flitterwochenziele mit vielen romantischen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten. Besuchen Sie in Madrid den Königspalast, beobachten Sie die besten Flamencotänzer der Welt, probieren Sie köstliche Tapas und verbringen Sie einige Zeit im Prado, einem der besten Museen der Welt. Barcelona ist Heimat berühmter Gaudi-Gebäude, darunter die Bas? Lica de la Sagrada Fam? Lia, der Park Guell und La Pedrera. Die Stadt hat viele großartige Musiklokale mit klassischer Musik, Jazz und anderen Musikdarbietungen. Besuchen Sie das Museu Picasso in Barcelona, ​​um die größte Sammlung von Pablo Picasso-Kunstwerken zu sehen.

Valencia ist eine weitere beeindruckende Küstenstadt mit dem größten Aquarium Europas, einer wunderschönen Altstadt mit Kopfsteinpflasterstraßen und vielen historischen Sehenswürdigkeiten wie der Kathedrale von Valencia und dem Archäologischen Museum La Almoina. Strandliebhaber sollten nach La Concha in San Sebastian fahren, einem langen Sandstreifen, der von Hotels, Restaurants und Cafés gesäumt ist. Wenn Sie Zeit haben, begeben Sie sich auf die Partyinsel Ibiza, Spanien, die eine große Auswahl an Stränden, Nachtclubs und Restaurants bietet.

Wohin als nächstes reisen: Prag, Madrid, Dublin, Amsterdam, Barcelona, ​​Kopenhagen und Budapest.

6. Italien


In Italien befinden sich einige der meistfotografierten Reiseziele der Welt, wie das Kolosseum in Rom, der Canal Grande in Venedig, die Klippen von Amalfi und Michelangelos David in Florenz. Das Land bietet eine vielfältige Auswahl an romantischen Hotels für jeden Geldbeutel, von Fünf-Sterne-Villen bis hin zu erschwinglicheren Hotels und Pensionen. Fliegen Sie nach Rom oder Venedig, wo Sie ein paar Nächte verbringen können, um die Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Italien hat ein sehr gutes Zugsystem, was bedeutet, dass Sie fast überall hinkommen können, ohne ein Auto zu mieten, wenn Sie sich nicht wohl fühlen.

7. Slowenien


Slowenien ist ein verstecktes Juwel, Heimat von atemberaubenden Seen, Tälern, fantastischen Wanderungen im Sommer und Skifahren im Winter. Eines der ersten Dinge, die Sie bemerken, ist, dass die Menschen aufrichtig freundlich und aufgeregt sind, ihre Geschichten mit Reisenden zu teilen. Egal, ob Sie sich für historische Schlösser, Höhlen oder lokale Küche interessieren, Ihr Urlaub in Slowenien wird voller lustiger Abenteuer sein. Die Hauptstadt Ljubljana ist der beste Ort, um Ihre Reise zu beginnen. Im Sommer gibt es viele Musikkonzerte im Freien, Cafés am Fluss und malerische Ausblicke vom Schloss über der Stadt. Im Winter wird das historische Stadtzentrum mit Festtagsdekorationen, Musik und einzigartigen Open-Air-Läden zum Leben erweckt.

Bled ist eine der romantischsten Städte Europas, umgeben von malerischem Berg- und Seeblick. Es gibt mehrere großartige Hotels, die Zimmer und Suiten mit Blick auf den See anbieten, perfekt für Hochzeitsreisende. Die slowenischen Wellnesszentren sind ausgezeichnet und um natürliche heiße Quellen herum gebaut. Besuchen Sie für ein paar Tage ein Spa-Resort und genießen Sie entspannende Massagen, Pools und gesunde Küche.

8. Frankreich


Frankreich ist ein abwechslungsreiches Reiseziel mit vielen schönen Flitterwochenorten, darunter die Strände im Süden, berühmte Sehenswürdigkeiten in Paris, die Insel Korsika und das Loiretal. In Paris können Sie in ein Fünf-Sterne-Hotel mit Blick auf den Eiffelturm einchecken, berühmte Museen besuchen und in Gourmetrestaurants speisen. Entdecken Sie das Weinland, wandern Sie in den Alpen und checken Sie in ein romantisches Hotel an der französischen Riviera ein.

Romantische Flitterwochenideen & Wochenendausflüge in die USA.

9. Island


Die Landschaft in Island ist dramatisch und wunderschön. Paare können aus Aktivitäten und Attraktionen wie den atemberaubenden Auroral Borealis-Displays, aktiven Geysiren, wunderschönen Küstenstädten und erholsamen Spas wählen. Die Hauptstadt Reykjavik ist klein, bietet aber ein pulsierendes Nachtleben, wunderschöne Parks und ein charmantes Stadtzentrum.

Besuchen Sie für ein paar Tage die Blaue Lagune, ein berühmtes Spa-Resort, das mit geothermischem Wasser betrieben wird. Die Nordküste Irlands ist der beste Ort in Europa, um Wale zu sehen. Weitere Urlaubsideen: 16 Die besten Aktivitäten in Reykjavik.

10. Griechenland


Die griechischen Inseln sind malerisch und romantisch und bieten einen spektakulären Blick auf den Sonnenuntergang, luxuriöse Flitterwochen-Suiten und großartiges Essen. Santorini ist die berühmteste der Inseln und zieht im Sommer viele Prominente an.

Kreta ist die größte Insel in Griechenland, auf der Sie lebhafte Touristenattraktionen sowie leere Strände finden. Mykonos hat wundervolle Strände und bietet eine vielfältige Auswahl an Aktivitäten. Weitere Ausflugsideen in Europa.

Tolle Flitterwochenziele in den USA.

11. Färöer Inseln


Die Färöer liegen im Nordatlantik zwischen Norwegen und Island. Die 18-Inseln des Archipels haben eine dramatische Küste, lange Sommertage (der längste Tag sind 19.5-Stunden) und eine Auswahl einzigartiger Aktivitäten. Die Inseln sind ideal für Paare, die Outdoor-Abenteuer wie Tauchen, Wandern und Vogelbeobachtung lieben.

Das Wintertauchen ist großartig wegen des kristallklaren Wassers, der atemberaubenden Höhlen und der farbenfrohen Unterwasserwelt. Wenn Sie ein Fan der Astronomie sind, reisen Sie am 20-März auf die Färöer-Inseln, um die totale Sonnenfinsternis zu beobachten, ein seltenes Ereignis, das es sich lohnt, mindestens einmal in Ihrem Leben zu erleben. Die Färöer-Inseln sind mit der Fähre und mit dem Flugzeug erreichbar (ein zweistündiger Flug vom europäischen Festland). Zu den Unterkunftsmöglichkeiten zählen Hotels und Pensionen.

Sehenswürdigkeiten: Südamerika, El Salvador, Riviera Maya, Thailand, Mazedonien, Laos, Island, Israel, Winnipeg, Peking, Ungarn, Florenz, Paris

12. Die tschechische Republik

Die Tschechische Republik bietet Hochzeitsreisenden historische Stätten, Einkaufsmöglichkeiten, malerische Touren und 12 UNESCO-Kulturerbestätten. Beginnen Sie Ihren Besuch in Prag, der Hauptstadt, die Sie bequem mit dem Flugzeug, dem Zug oder dem Auto erreichen können. Überqueren Sie die berühmte Karlsbrücke, genießen Sie ein romantisches Abendessen mit Blick auf den Fluss, besuchen Sie Museen, Theater und Galerien. Danach nach Cesk fahren? Krumauer Schloss, ein UNESCO-Weltkulturerbe, etwa zweieinhalb Stunden südlich von Prag.

Im Winter bietet das Land großartiges Skifahren, entspannende Spas und Funsportarten wie Eishockey und Skaten. Weitere historische Stätten sind die Villa Tugendhat in Brünn, die Wallfahrtskirche St. Johannes von Nepomuk und die romantische Stadt Telc. Ob Sie in Luxushotels oder Landgasthöfen übernachten möchten, es gibt viele großartige Möglichkeiten in der Tschechischen Republik.