10 Best Texas Caves

Der Reichtum an natürlicher Schönheit in Texas ist weltberühmt, aber die Schönheit, die unter der Oberfläche verborgen liegt, ist nicht so bekannt. Zu den faszinierenden Höhlen des Bundesstaates gehört die anspruchsvolle Airmen's Cave, in der man durch enge Gänge kriechen muss. Die Bracken Cave ist weltberühmt für ihre riesige Kolonie von mexikanischen Fledermäusen. Die Cascade Caverns in der Nähe von Boerne bieten Führungen an, die Besucher 132-Fuß unter der Oberfläche in den Domraum führen. Höhle ohne Namen, TX ist bekannt für seine spektakulär schönen geologischen Formationen wie Stalaktiten, Stalagmiten, Limonadenstrohhalme und Höhlenvorhänge. Jakobsbrunnen hat Tausende von Fuß von unterirdischen Passagen, die bei Höhlentauchern beliebt sind.

1. Fliegerhöhle


Die Airmen's Cave befindet sich neben dem Barton Creek in Austin, Texas. Es ist ungefähr dreißig Zentimeter lang, mit engen Passagen und langen, schmalen Krabbeln. Die Höhle gehört zum Barton Creek Greenbelt Park, der von der Abteilung für Parks und Erholung in Austin verwaltet wird. Die Höhle wurde in der frühen Kreidezeit aus dem Kalkstein von Edwards geschaffen. Es beherbergt mehrere vom Aussterben bedrohte Arten von Troglobiten, wie den Tooth Cave-Laufkäfer und die Tooth Cave-Spinne. Während viele enge Passagen unheimlich sind, ist einer der schlimmsten der berühmte Geburtskanal. Es ist so eng, dass es unerfahrene Höhlenforscher davon abhält, weiterzumachen. Weiterhin befindet sich die Aggie Art Gallery mit rotbraunem Ton und vielen kleinen Skulpturen, die in der Vergangenheit von Höhlenforschern geschaffen und hinterlassen wurden. Dinge zu tun in Austin

2. Adlerfarnhöhle


Die Bracken-Höhle befindet sich etwas außerhalb von San Antonio, Texas, am Boden einer Doline, die beim Einsturz des Höhlendaches entstanden ist. Der Zugang zur Höhle erfolgt durch die halbmondförmige, 100-Fuß breite Öffnung. Die Höhle ist weltbekannt als Heimat der größten Fledermauskolonie der Welt. Laut einer groben Schätzung kommen von Anfang März bis Ende Oktober mehr als 20 Millionen mexikanische Fledermäuse in die Höhle, um sich dort niederzulassen. Das in Austin ansässige Unternehmen Bat Conservation International besitzt die Höhle und das umliegende Land. Sie restaurierten das Land und pflanzten eine Reihe von einheimischen Pflanzen, die eine reiche Vielfalt an Wildtieren unterstützen. Der Zugang zur Höhle ist streng kontrolliert, um diesen seltenen Lebensraum und die Fledermäuse zu schützen. Bat Conservation International organisiert jedoch Führungen zum Höhleneingang, um die Fledermäuse zu beobachten, die den ganzen Sommer über jeden Abend aus der Höhle fliegen.

25101 Natural Bridge Caverns Road, San Antonio, TX 78266

3. Cascade Caverns


Cascade Caverns ist eine Kalksteinhöhle, die etwa 3 Meilen von Boerne, Texas, entfernt liegt. Es wird seit 1932 als Schauhöhle geführt und die informellen Privattouren werden seit 1875 organisiert, als das Anwesen mit den Kavernen im Besitz von Dr. Benjamin Hester war. Schon vorher wussten die in der Region beheimateten Lipan-Apachen von den Höhlen. Cascade Caverns wurden in der Unterkreidezeit gebildet und sind Teil der viel größeren Glen Rose Formation. Die Höhle ist seit Jahrtausenden für die Außenwelt geöffnet und enthält Überreste von Mastodons und Säbelzahntigern sowie Artefakte aus dem 18. Jahrhundert aus dem lipanischen Apachen. Cascade Caverns haben eine konstante Durchschnittstemperatur von 60-65 ° F. Es gibt eine 45-minütige Tour, die durch eine halbe Meile Korridore und Kammern führt und 132-Fuß unter der Oberfläche in den Kathedralenraum führt.

226 Cascade Cavern, Boerne, TX 78015

4. Höhle ohne Namen


Cave Without a Name gilt als eine der schönsten Höhlen in Texas. Es handelt sich um eine lebende natürliche Höhle, die etwa 11 Meilen von der Stadt Boerne entfernt im grünen Texas Hill Country liegt. Die Hauptattraktion der Höhle sind die spektakulären Formationen wie Stalaktiten, Stalagmiten, Limonadenstrohhalme, Höhlenvorhänge, Flowstones und Rimstone-Dämme. Die Führung führt durch die sechs wichtigsten Räume mit einer konstanten und angenehmen 66 ° F. Es ist ein einfacher, komfortabler und faszinierender Spaziergang, hell beleuchtet und gut gepflegt. Der Höhlenthronsaal ist berühmt für seine Akustik und veranstaltet oft Live-Konzerte.

325 Kreutzberg Rd, Boerne, TX 78006

5. Höhlen von Sonora


Die Höhlen von Sonora gelten als eine der prächtigsten Schauhöhlen der Welt. Die Höhle befindet sich etwa 15 Meilen von Sonora entfernt zwischen San Antonio und Big Bend National Park und ist unter den Cowboystiefeln und Rinderhufen eines Ranchlandes versteckt, in dem die Chihuahuan Wüste auf Texas Hill Country trifft. Das Gelände rund um den Höhleneingang ist ein lebhaftes Touristenziel mit Wanderwegen, Goldwaschstationen und Geschäften, in denen hausgemachter Fudge verkauft wird. Regelmäßige Führungen führen die Besucher zu diesen erstaunlichen Naturschöpfungen. Was die Höhle so besonders und unglaublich schön macht, sind die atemberaubenden Calcitkristallformationen mit Heliktiten von unglaublicher Komplexität und Reinheit, die hier in seltener Fülle zu finden sind.

1711 PR 4468, Sonora, TX 76950

6. Höhlen in meiner Nähe: Inner Space Cavern


Die Inner Space Cavern befindet sich in Georgetown, Texas, und wurde beim Bau der Interstate 35 vom Texas Highway Department in 1963 entdeckt. Nach den prähistorischen Tierresten, die in der Höhle entdeckt wurden, gab es mehrere Öffnungen, durch die Tiere in den Schlamm eindrangen und sich dort verfingen. Während mehrere Meilen von Höhlentunneln erkundet wurden, bleiben viele Abschnitte aufgrund blockierter Passagen unbekannt. Die Höhle wurde in 1966 für die breite Öffentlichkeit geöffnet. Heute gibt es drei verschiedene Touren, von einer einfachen geführten Tour bis zur anspruchsvollen geführten Höhlentour. Die Touren führen durch mehr als 1.2 Meilen Passage, aber nicht öffentliche Passagen sind geschlossen und gut bewacht.

4200 I-35, Georgetown, TX 78626

7. Jacob ist wohlauf


Jacob's Well wird von einer mehrjährigen Quelle gespeist, die unweit der Stadt Wimberley in Texas am Cypress Creek entspringt. Die Mündung der kühlen, klaren Quelle hat eine Breite von 3 Metern und wird als beliebter Badeplatz für die Einheimischen genutzt, die das Land in der Nähe des Baches besitzen. Von der Öffnung im Bachbett fällt die Jacob's Well-Höhle vertikal um fast 30 cm ab und läuft dann weiter durch eine Reihe von Kammern nach unten, bis sie schließlich 30 cm erreicht. Das Höhlensystem wurde von Tauchern des Jacob's Well Exploration Project untersucht, erkundet und kartografiert und sie haben festgestellt, dass es zwei Hauptdurchgänge hat. Man rennt von der Oberfläche aus für ungefähr 12 Fuß und ein zweites Mal für ungefähr 30 Fuß ab dem Punkt, an dem es sich vom Hauptkanal trennt. Die Höhle ist sehr attraktiv für Höhlentaucher, aber definitiv nichts für Unerfahrene.

1699 Mt Sharp Rd, Wimberley, TX 78676

8. Höhlen in Texas: Kickapoo Cavern State Park


Die Kickapoo-Höhle ist ein State Park, der ungefähr 22 Meilen von Brackettville, Texas, entfernt liegt und in 1991 eröffnet wurde. Der Park hat 20 bekannte und erkundete Höhlen, etwa? zwei von ihnen waren groß genug, um als bedeutend eingestuft zu werden. Neben Höhlen bietet der Park 14 Meilen an Mountainbike-Strecken und 18 Meilen an Vogelbeobachtungs- und Wanderwegen. Es gibt jeden Samstag einfache Führungen durch die Höhlen. Der Park ist sehr schön und voller wild lebender Tiere. Achten Sie beim Wandern auf Weißwedelhirsche, graue Füchse, Waschbären und Kaninchen sowie viele Vögel wie den grauen Vireo und die abwechslungsreiche Ammer. Dinge zu tun in Texas

20939 RM 674, Brackettville, TX 78832

9. Longhorn Cavern State Park


Der Longhorn Cavern State Park befindet sich im Burnet County in Texas und wird vom Texas Parks and Wildlife Department verwaltet. In 1938 wurde es der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Longhorn Cavern, die Hauptattraktion des Parks, ist eine Kalksteinhöhle, die vor langer Zeit durch die Arbeit eines schnellen unterirdischen Flusses entstanden ist. Die Höhle war den amerikanischen Ureinwohnern, konföderierten Soldaten und Gesetzlosen wie dem berüchtigten Sam Bass bekannt und wurde für verschiedene Zwecke genutzt. Während der Prohibition, in den 1920s, wurde die Höhle von den Einheimischen als Speakeasy geführt, mit Live-Musik, die sie jeden Abend unterhielt. Das Civilian Conservation Corps errichtete die Texas Park Road 4, Pavillons, Residenzen und einen beliebten Aussichtsturm im Park. Sie erkundeten auch gründlich den größten Teil der Höhle und machten sie leichter zugänglich, indem sie sie säuberten und Gehwege und Treppen bauten. Heute wird die Höhle wieder für Konzerte und Theateraufführungen genutzt.

6211 Park Road 4 S, Burnet, TX 78611

10. Höhlen in meiner Nähe: Natürliche Brückenhöhlen


Die Natural Bridge Caverns in der Nähe von San Antonio, Texas, sind die größten kommerziellen Kavernen in Texas. Die Höhle hat eine 60-Fuß lange natürliche Kalksteinbrücke, die das Amphitheater am Eingang der Höhle überquert und den Höhlen ihren Namen gibt. Die Spannweite entstand, als ein Dreckloch darunter zusammenbrach. Die Höhlen enthalten mehrere schöne und einzigartige Höhlenentwürfe und andere geologische Formationen. Die Temperatur in der Höhle ist konstant 70 ° F. Die geführten Touren durch die Höhlen reichen bis zu 180-Fuß unter die Oberfläche, aber es gibt noch nicht entwickelte Teile der Höhle, die bis zu 230-Fuß reichen. Aufgrund der Porosität des Kalksteins bilden sich die Höhlen immer noch und verändern sich, während das Regenwasser durch sie fließt und den Kalzit auflöst, um Speläotheme zu bilden. Dinge, die in San Antonio zu tun

26495 Natural Bridge Caverns Road, San Antonio, TX 78266