10 Die Besten Aktivitäten In Anniston, Alabama

Ob Besucher wie Geschichtsmuseen, Parks, Fahrradfahren, Weinberge oder Restaurants, in Anniston, Alabama, ist für fast jeden etwas dabei. Geschichtsliebhaber können den Freedom Riders Park, das Anniston Museum of Natural History oder das Berman Museum of World History erkunden, während sich Outdoor-Fans auf dem Coldwater Mountainbike Trail vergnügen können.

1. Anniston Museum of Natural History


Das Anniston Museum of Natural History bietet die Möglichkeit, die Wildnis Nordamerikas, die Geheimnisse der über zweitausend Jahre alten Mumien, die afrikanische Wildnis und weitere sieben interessante Ausstellungsgallen zu erkunden. Besucher können sich mit einigen majestätischen und manchmal tödlichen Tieren auseinandersetzen. Das Museum umfasst auch eines der ältesten Exponate mit Vögeln in ihren Lebensräumen in den Vereinigten Staaten. Vor dem Anniston Museum of Natural History befinden sich Lehrpfade, und die Wechselausstellungsgalerie zeigt, wie verschiedene Künstler die Natur interpretieren. Der Children's Discovery Room bietet praktische Aktivitäten mit Naturwundern von Alabama.

800 Museum Dr., Anniston, AL 36206, Telefon: 256-237-6766

2. Berman Museum für Weltgeschichte


Das Berman Museum of World History zeigt in mehreren Ausstellungshallen eine Vielzahl faszinierender Objekte. Von der amerikanischen Westgrenze über den Bürgerkrieg bis hin zum asiatischen Kunstkrieg gibt es im Museum eine Vielzahl von Bereichen, in denen sich die Besucher aufhalten können. Unter den ausgestellten Kriegsartefakten befindet sich eine im Ersten Weltkrieg verwendete Westkanone, von der es heute nur noch zwei gibt. Weitere Exponate des Museums sind Remington-Bronzeskulpturen, kunstvoll geschnitzte Jadeskulpturen, in Europa verwendete exotische und seltene Waffen sowie eine einzigartige Sammlung von Schwertern.

840 Museum Drive, Anniston, AL 36206, Telefon: 256-237-6261

3. Kaltwasser Mountainbike Trail


Unauffälliges und ruhiges Anniston, Alabama hat sich beim Mountainbiken und Biken im Allgemeinen einen Namen gemacht, und der Coldwater Mountainbike Trail hat sicherlich dazu beigetragen, dies weiter zu fördern. Coldwater Mountains ist das Mekka für Mountainbiker im Südosten. Einer der aufregendsten Abschnitte der Strecke ist die Bomb Dog Loop, benannt nach einem geliebten Stellvertreter des Sheriffs. Die Trailschleife ist 11.3 Meilen lang und befindet sich am Cold Springs Trailhead. Innerhalb der größeren Schleife gibt es drei Optionen, die märchenhaft benannt sind: Baby Bear (die einfachste), Mama Bear (die mittlere Stufe) und Papa Bear (die schwierigste).

4. Freedom Riders Park


Freedom Riders Park ist eine der neueren Einheiten des National Park Service. In diesem Park befindet sich der ehemalige Greyhound-Busbahnhof an der Gurnee Avenue in der Innenstadt von Anniston, Alabama. Die Bushaltestelle war der Ort, an dem Segregationisten im Mai des Jahres 1961 den Bus mit den Freedom Riders angriffen. Zum Park gehört auch die Stelle neben der Autobahn, an der der Bus in einer Entfernung von zehn Kilometern feuerbombardiert wurde. Die Greyhound-Bushaltestelle ist auch Teil des historischen Anniston Civil Rights and Heritage Trail. Dieser Weg besteht aus neun verschiedenen historischen Stätten, die mit der Bürgerrechtsbewegung in Anniston in Verbindung stehen.

4992 Old Birmingham Highway, Anniston, AL 36201, Telefon: 404-507-5605

5. Großer Stuhl


Der Big Chair in Anniston war das Ergebnis von Miller's Office Supply, das das Unternehmen auf sich aufmerksam machen wollte. Der Inhaber des Unternehmens, Leonard „Sonny“ Miller, hatte die Idee, auf einem freien Grundstück nebenan den größten Stuhl der Welt zu bauen. Der massive Stuhl steht heute noch auf einer Höhe von dreiunddreißig Fuß, und der Sitz selbst ist fünfzehn Fuß groß. Millers Stuhl wurde von Guinness World Records in 1982 zum weltgrößten Stuhl gekürt. Der Stuhl bestand aus zehn Tonnen Stahl und ist mit fünfzehn Tonnen Zement im Boden verankert.

6. Klassiker auf Noble


Classic on Noble ist eines der besten Restaurants im Osten Alabamas. Das Restaurant bietet eine ungezwungene und einladende Atmosphäre, in der sich die Kunden beim Essen wie zu Hause fühlen. Besucher kommen oft von weit her, um die wundervolle Atmosphäre und das Essen zu erleben, während viele Einheimische im Classic so viel essen, dass sie sich im gehobenen Restaurant genauso wohl fühlen wie in ihren eigenen Häusern. Classic on Noble bietet auch Catering an, das Essen für Veranstaltungen, Wohnungen und Büros im gesamten Südosten liefert und regelmäßig Catering für die Bundesstaaten Alabama, Tennessee und Georgia anbietet.

1024 Noble Street, Anniston, Alabama 36201, Telefon: 256-237-5388

7. Oben auf dem Fluss


Top O 'the River ist ein familiengeführtes Restaurant in Anniston, Alabama, das erstmals in 1982 eröffnet wurde. Die Familie, der das Restaurant gehört, eröffnete ein zweites in 1983 in Gadsden und ein drittes in 2002 in Guntersville, Alabama. O 'the River ist seit langem dafür bekannt, einige der besten Meeresfrüchte, insbesondere Wels, in der Region zu servieren. Kunden können herzhafte Portionen für die verschiedenen angebotenen Gerichte erwarten, die täglich frisch zubereitet werden. Der Wels an der Spitze des Flusses wird mit Getreide gefüttert und in Mississippi gezüchtet. Die einzigartigen Menüpunkte und der Kundenservice des Restaurants zeichnen sie aus.

3330 McClellan Blvd, Anniston, AL 36201, Telefon: 256-238-0097

8. Cheaha Brewing Company LLC


Die Cheaha Brewing Company ist das erste Gasthaus in der Innenstadt von Anniston. Die Brauerei befindet sich in einem alten Bahnhof und ist eher ein angesagter Ort, an dem Bier aus eigener Herstellung, Cocktails und amerikanische Küche angeboten werden. Cheaha ist anders als alle anderen Restaurants im Pub-Stil, die in der heutigen Zeit jemals in der Gegend von Anniston eröffnet wurden. Das CBC ist eine voll funktionsfähige Brauerei, in der in der hauseigenen Brauerei feinstes Bier gebraut wird. Das hausgemachte Bier wird oft mit einzigartigen Gerichten kombiniert, die aus biologischen Produkten und Milchprodukten aus der Region sowie aus rein natürlichem Fleisch zubereitet werden.

1208 Walnut Ave, Anniston, AL 36201, Telefon: 256-770-7300

9. White Oak Vineyards


White Oak Vineyards ist ein eher kleines Weingut in der Stadt Anniston. Es baut die Früchte an und produziert die Weine unter dem Warenzeichen Southern Oak Wines. Die ersten Reben des Weinguts wurden in 1998 gepflanzt, und White Oak hat seitdem mit verschiedenen Rebsorten experimentiert, die dem Boden und dem Klima der Region entsprechen. Unter seinen vielen Rebsorten auf 11 Hektar finden sich mehrere Muscadine-Sorten, die im Süden sehr beliebt sind. Das Weingut produziert viel mehr als Muscadine. Es bietet auch Chardonnay, darunter ein roter, Cabernet Sauvignon, Petit Shiraz und Sauvignon Blanc.

1484 Dry Hollow Road, Anniston, AL 36207, Telefon: 256-231-7998

10. Perücken Räder Fahrradverleih


Wig's Wheels Bike Rentals wurde von einem Mann namens Patrick Wigley ins Leben gerufen, der vor allem unter dem Spitznamen Wig bekannt ist, den er aus seiner Zeit als Sanitäter bei der United States Army erhielt. Wig's Wheels wurde erstmals in der Innenstadt von Anniston, Alabama, in 2005 eröffnet. Das Geschäft bietet nicht nur Leihfahrräder, sondern auch Fahrradreparaturen an. Der Shop bietet auch Transportmöglichkeiten zum Chief Ladiga Trail oder zum Coldwater Mountain Trail, der mehr als 35 Meilen speziell gebaute Wege für Mountainbiker bietet, die weniger als 5 Meilen von Wig's Wheels entfernt sind.

1229 Noble St, Anniston, AL 36201, Telefon: 256-237-9447