10 Die Besten Aktivitäten In Georgetown, Colorado

Das heutige Georgetown war einst eine kleine Bergbaustadt, die schnell wuchs, nachdem die Eisenbahn den Silberreichtum in das nahe gelegene Denver brachte. Es ist stolz auf seine Vergangenheit. Die historische Innenstadt beherbergt eine Reihe renovierter alter Gebäude wie das legendäre Hotel de Paris (heute ein Museum), eine alte Feuerwehr mit einer Glocke, die noch zu anderthalb Stunden läutet, und eine Reihe netter Restaurants, darunter ein beliebtes Mexikaner. Es gibt sogar eine lokale Brauerei, die ein „echtes Bergbier“ anbietet. Sie können eine Kutschfahrt durch die Innenstadt unternehmen oder eine schmale Zugfahrt durch die Berge unternehmen.

1. Alpine Schlauchnummer 2


Das Alpine Hose-Gebäude ist eines der ersten Gebäude, die Sie bei Ihrer Ankunft in Georgetown bemerken. Es ist das Wahrzeichen der Stadt. Das zwischen 1875 und 1880 erbaute Gebäude beherbergte die Alpine Hose Company No. 2, eine der vier Feuerlöschstationen der Stadt, und der Grund, warum diese kleine Bergbaustadt nicht das Schicksal vieler anderer niedergebrannter Kleinstädte erleidet. Der Turm, der die Feuerwache dominiert, und die 1,200-Pfund-Glocke wurden von einem der bedeutendsten Persönlichkeiten der Stadt, William Hamill, gespendet. Die Glocke läutet in der Stadt immer noch jede anderthalb Stunden. Der Alpinschlauch #2 ist im National Register of Historic Places eingetragen und wurde nach sorgfältiger Renovierung in ein Feuerwehrmuseum umgewandelt. Das Museum hat seinen Originalteppich, seine Uniformen, ein Trophäenetui, Einrichtungsgegenstände und viele Fotos. Der originale Haken- und Leitertruck der Star Hook and Ladder Company ist ebenfalls Teil der Museumsausstellung.

507 5th Street, Georgetown, Colorado 80444,

2. Georgetown Energy Museum


Das Wasserkraftwerk in Georgetown, das sich im Besitz von Xcel Energy befindet und von diesem betrieben wird, versorgt die Stadt seit 1900 mit Strom. Es macht immer noch seine Arbeit, beherbergt aber auch das Energiemuseum, das die Geschichte der Wasserkraft in Georgetown und an anderen Orten im Allgemeinen dokumentiert. Es hat eine Reihe von Exponaten und Fotos zusammen mit dem alten Generator und einigen der ersten Elektrogeräte in der Stadt. Die ursprünglichen Wasserräder sind die Hauptattraktion des Museums. Die United Light and Power Generation Company hat das Kraftwerk ursprünglich in 1900 gebaut und ist heute das zweitälteste noch in Betrieb befindliche Wasserkraftwerk in Colorado. Das Museum ist ein großartiger Ort, um mehr über Wasserkraft und deren Entstehung sowie über die Nutzung der Wasserkraft in Colorado zu erfahren. Weiterlesen

600 Griffith St, Georgetown, CO 80444, Telefon: 303-569-3557

3. Georgetown Heritage Center


Das Georgetown Heritage Centre ist ein großartiger Ort, um die Geschichte von Georgetown kennenzulernen und eine Reihe faszinierender Exponate und traditioneller Kunst zu sehen. Das Zentrum ist ein beliebter Treffpunkt, an dem zahlreiche öffentliche Treffen, Live-Auftritte, Konferenzen, Volkskunstworkshops, Kunstausstellungen und verschiedene Aktivitäten stattfinden. Das Zentrum befindet sich im historischen 1874-Schulhaus, das sorgfältig renoviert und restauriert wurde und in 2015 für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Der Mittelpunkt des Heritage Centers ist ein Local History Archive, das dem Clear Creek County Library District gehört und von diesem betrieben wird. Das Archiv sammelt historische Aufzeichnungen, Karten, Fotos und andere Objekte, die die Vergangenheit der Stadt dokumentieren. Die Bibliothek sponsert beliebte Filme und verschiedene Kinderprogramme. Das Cultural Arts Program unterrichtet traditionelle Volkskunst und das Colorado State University Extension Master Gardener-Programm betreibt einen Vorführgarten und bietet Gartenunterricht an.

809 Taos St, Georgetown, CO 80444, Telefon: 303-569-0285

4. Georgetown Loop Railroad


Die Georgetown Loop Railroad ist eine drei Fuß breite Schmalspurbahn und eine der ältesten Touristenattraktionen in Colorado. Diese spektakulär schöne Strecke wurde in 1884 fertiggestellt und galt damals als eines der technischen Meisterwerke. Die dampfgetriebene Lokomotive fährt heute einen Touristenzug zwischen Georgetown und Silver Plume. Sie ist ungefähr 4.5 Meilen lang und erreicht eine Höhe von 640 Fuß. Es windet sich durch die wunderschönen, zerklüfteten Rocky Mountains durch die Clear Creek-Schlucht, Böcke, Auffüllungen, Schnitte und eine große Schleife, vorbei an Resten von Silber- und Goldminen, und bietet die ganze Zeit über spektakuläre Ausblicke. Die Reise ist ein toller Familienausflug und die Kinder lieben es.

646, Loop Dr, Georgetown, CO 80444, Telefon: 303-569-2030

5. Guanella Pass Scenic & Historic Byway


Der Guanella Pass Scenic und Historic Byway beginnt in dem historischen, bezaubernden Georgetown und führt ungefähr 22 Meilen bis zur Stadt Grant. Dieser Pass ist zwar nicht lang, kann aber, abhängig vom Wetter, manchmal Stunden dauern. Es wurde kürzlich asphaltiert, kann aber bei schlechtem Wetter im Winter geschlossen sein. Die Nebenstraße verläuft entlang des South Platte River und des South Clear Creek und bietet einen fantastischen Blick auf Mount Bierstadt und Mount Evans. Die Nebenstraße ist ein kleiner Umweg vom Highway 285 und bietet ein perfektes Beispiel für das Ökosystem der Rocky Mountains. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie auf Biber und Dickhornschafe stoßen. Sie können an vielen malerischen Picknickplätzen auf dem Weg eine Pause einlegen oder warten, bis Sie den berühmten Coney Island Hotdog Stand auf dem Highway 285 erreichen.

6. Hamill House Museum


Das in 1879 für den berühmtesten Silberbaron von Georgetown, William Hamill, fertiggestellte Hamill House wurde für seine Familie nach seinen genauen Vorgaben unter Verwendung der besten verfügbaren Materialien gebaut. Die meisten Einrichtungsgegenstände und Dekorationsgegenstände wurden aus England mitgebracht. Das hübsche Gebäude im neugotischen Stil ist heute ein Hausmuseum und die Besucher können seine ursprünglichen Details wie den Marmorkamin, Walnussholzarbeiten und handbemalte Tapeten bewundern. Das Haus ist ein großartiges Beispiel für den Lebensstil reicher Familien in florierenden Bergbaustädten in Colorado am Ende des 19. Jahrhunderts. Es ist Teil des National Historic Landmark District. Weiterlesen

305 Argentine Street, Georgetown, CO 80444, Telefon: 303-569-2840

7. Hotel De Paris Museum


Als es in 1875 seine Pforten öffnete, war das Hotel de Paris eines der größten Hotels und Restaurants in Colorado. Der Franzose Louis Dupuy, der in 1870 nach Georgetown kam, um sein Glück im Bergbau zu versuchen, baute das Haus auf. Nach einer Explosion in der Mine war Dupuys Karriere im Bergbau beendet, aber er blieb in Georgetown, kaufte eine Delmonico-Bäckerei und verwandelte sie schnell in ein großes, beliebtes Luxushotel mit französischem Gourmet-Restaurant. Als Inspiration dienten die Gasthäuser der Normandie aus seiner Heimat Frankreich. In 1954 kaufte die Nationale Gesellschaft für Kolonialdamen Amerikas in Colorado das Hotel und machte es zu einem Museum. Das Museum zeigt eine Reihe von antiken Objekten in den ehemaligen Räumen des Hotels. Die Objekte, die Teil der größeren Sammlung sind, werden auf dem Display gedreht. Das Museum ist nach Vereinbarung für die Öffentlichkeit zugänglich. Weiterlesen

409 6th Ave, Georgetown, CO 80444, Telefon: 303-569-2311

8. Lucha Cantina


Das Lucha Cantina befindet sich im historischen Red Ram Saloon im Herzen von Georgetown und ist ein unterhaltsames mexikanisches Restaurant, das in 2007 von dem aus Minnetonka stammenden Chuck Holcomb eröffnet wurde. Mit frisch zubereiteten, köstlichen mexikanischen Gerichten, großzügigen Portionen und Margaritas mit frischem Obst entwickelte sich Lucha Cantina schnell zu einem beliebten Treffpunkt für Einheimische und Besucher. Die Speisekarte ist einfach, mit Gerichten, die man in mexikanischen Restaurants wie Tacos, Burritos und Enchiladas erwarten würde, mit den unvermeidlichen Burgern und Pommes für diejenigen, die etwas Amerikanisches wollen. Aber es ist erschwinglich, die Getränke sind ehrlich und großzügig, der Raum ist gemütlich und bodenständig, und gelegentlich gibt es sogar Live-Musik.

606 6th St, Georgetown, CO 80444, Telefon: 303-569-2300

9. Mountainbuzz Cafe & Pizzeria


Mountainbuzz Caf? und Pizzeria ist eine Überraschung auf vielen Ebenen. Außen sieht es aus wie ein Loch in der Wand, innen ist es ein kleiner, gemütlicher und sauberer Thekenplatz. Es ist eine Ein-Mann-Show, aber Sie können dem Besitzer zuhören, wie er Country-Songs singt, während er Ihre Pizza wirft oder Ihr frisches Sandwich macht. Es gibt nur ein paar Tische mit ein paar mehr draussen, aber die Pizza ist legendär, mit einer perfekten dünnen Kruste und einer großen Auswahl an Belägen. Das Dekor ist schrullig und mit Skimotiven gestaltet, und es gibt kostenloses WLAN, so dass Sie Ihre E-Mails oder Facebook-Nachrichten abrufen können, während Sie warten, oder Sie können sich hinsetzen und Ihre heiße Pizza mit etwas Sahnesoda genießen. Hunde sind willkommen und bei schönem Wetter ist es ein Vergnügen, draußen zu sitzen.

1200 Argentine St, Georgetown, CO 80444, Telefon: 303-569-2020

10. Guanella Pass Brewing Company


Wenn Sie der Meinung sind, dass der Ort, an dem Sie Ihr Bier trinken, genauso wichtig ist wie das, was Sie trinken, werden Sie den Besuch der Guanella Pass Brewing Company wirklich genießen. Guanella Pass liegt im Herzen der Rocky Mountains in der kleinen ehemaligen Bergbaustadt Georgetown und ist eine echte Bergbrauerei mit einer Auswahl an exzellenten Craft-Bieren, die Sie in ihrem rustikalen, lustigen und immer gut besuchten Schankraum entdecken können. Die Brauerei und der angrenzende Schankraum befinden sich in dem kleinen gelben Haus im Stadtzentrum. Sie können es sich nicht entgehen lassen - es gibt viele Tische und Stühle im Freien, wenn das Wetter es erlaubt, wo die Leute ihr Gebräu genießen, lokale Live-Musik hören und das Essen von einem der in der Nähe geparkten Imbisswagen probieren. Hunde sind willkommen. Nehmen Sie etwas von ihrem Bier mit - es schmeckt nicht nur gut, die Flaschen haben auch lustige Etiketten, die wahre Kunst sind.

501 Rose Street, Box 952, Georgetown, CO 80444, Telefon: 303-569-5167