10 Die Besten Aktivitäten In Talladega, Alabama

Die Stadt Talladega wurde in 1835 aufgenommen und beherbergt einige der historischsten Gebäude Alabamas, darunter die 1848 First National Bank von Talladega, die älteste Bank des Staates. Seit Mitte des 20. Jahrhunderts ist es landesweit als Heimat des Talladega Superspeedway bekannt, der längsten ovalen NASCAR-Strecke des Landes, auf der das ganze Jahr über große Wettbewerbe ausgetragen werden.

1. Talladega Superspeedway


Der Talladega Superspeedway ist eine der berühmtesten Rennstrecken der USA und befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen Anniston Air Force Base. Die Strecke war die Vision des berühmten NASCAR-Fahrers Bill France, Sr., und sollte den Daytona International Speedway in Länge und Geschwindigkeit übertreffen, mit einer ovalen 2.66-Meile-Strecke. Es wurde im September von 1969 als Alabama International Motor Speedway für die Öffentlichkeit geöffnet und ist heute Austragungsort wichtiger Hochgeschwindigkeitsrennen wie der NASCAR Xfinity Series, der Monster Energy NASCAR Cup Series und der Camping World Truck Series. Drei kostenlose Campingplätze stehen den Zuschauern auf der Strecke zur Verfügung. Täglich werden kostenlose Bustouren über die Strecke in der angrenzenden International Motorsports Hall of Fame angeboten, in der eine Vielzahl von Exponaten zu Ehren der legendärsten Fahrer des Sports ausgestellt sind.

366 Speedway Blvd, Lincoln, AL 35096, Telefon: 877-462-3342

2. Internationale Motorsport Hall of Fame


Die International Motorsports Hall of Fame wurde von Bill France, Sr., in 1990 gegründet, um die legendärsten Persönlichkeiten von NASCAR und der Formel 1 anzuerkennen, darunter Top-Fahrer, Eigentümer und Ingenieure, die den Sport vorangetrieben haben. Es befindet sich neben der Rennstrecke Talladega Superspeedway und ist mit Ausnahme der wichtigsten nationalen Feiertage sieben Tage die Woche für die Öffentlichkeit zugänglich. Selbst geführte Touren führen Sie durch die drei Ausstellungshallen des Museums, in denen Displays, Artefakte und Erinnerungsstücke zu Ehren der Stars der Renn- und Automobilindustrie ausgestellt sind. Zu den weiteren Einrichtungen gehört die McCaig-Wellborn Motorsports Research Library, die als die umfassendste Motorsportbibliothek der Welt gilt und mehr als 14,000-Bände zu diesem Sport enthält. An Rennwochenenden werden verlängerte Öffnungszeiten angeboten, und Busstreckenführungen finden täglich zur halben Stunde statt.

3198 Speedway Blvd, Talladega, AL 35160, Telefon: 256-362-5002

3. CMP Talladega Marksmanship Park


Der CMP Talladega Marksmanship Park ist eine der weltweit führenden öffentlichen Marksmanship-Einrichtungen, die vom Civilian Marksmanship Program überwacht und in 2015 für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Der 500-Acre-Park befindet sich weniger als drei Kilometer vom berühmten Talladega Superspeedway entfernt und bietet eine Vielzahl von Attraktionen für Feuerwaffenbegeisterte, darunter einen 600-Yard-Schießstand, einen 100-Yard-Mehrzweckschießstand und einen 50-Yard-Pistolenstand. 15-Actionpistolenschächte sind ebenso erhältlich wie ein 15-Sportplatz und ein Fallenfeld. Zusätzlich zum normalen Zutritt für Besucher finden im Park das ganze Jahr über verschiedene Kliniken, Sicherheitskurse und Wettkampfveranstaltungen statt, darunter Talladega D-Day- und 600-Spiele, die im Rahmen der jährlichen CMP Travel Games-Wettbewerbe stattfinden.

4387 Turner Mill Road, Talladega, AL 35160, Telefon: 256-474-4408 ext. 460

4. Talladega Walk of Fame / Davey Allison Gedenkpark


Talladega Walk of Fame / Der Davey Allison Memorial Park erstreckt sich über einen ganzen Häuserblock in der Innenstadt von Talladega und ist in 1994 dem berühmten NASCAR-Fahrer Davey Allison gewidmet, der im Vorjahr bei einem Hubschrauberabsturz auf dem Talladega Superspeedway ums Leben gekommen war. Der Gedenkpark ist an 365-Tagen im Jahr für die Öffentlichkeit zugänglich, mit Plaketten, die die bedeutendsten Gewinner der Strecke ehren. Während der Herbstmonate können NASCAR-Fans jährlich über ihre Lieblingsfahrer der Vergangenheit und Gegenwart abstimmen. Am Wochenende des AMP Energy 500-Rennwochenendes wird jedes Jahr eine Hall of Fame-Zeremonie für den Sieger verliehen.

W Coffee St, Talladega, AL 35160, Telefon: 256-632-4261

5. Richard Petty Fahrerlebnis


Richard Petty Driving Experience bietet NASCAR-Fans die Möglichkeit, sich mit einer Vielzahl von Fahrerlebnispaketen ans Steuer zu setzen. Das Programm wird während der großen Rennwochen auf den nationalen 18-Topspeedways angeboten, einschließlich der monatlichen Erlebnisse auf dem Talladega Superspeedway. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, in einen echten NASCAR-Rennwagen einzusteigen, der von einem berühmten Fahrer benutzt wurde. Einige Pakete ermöglichen es den Teilnehmern, das Steuer für zeitgesteuerte Rennsitzungen zu übernehmen. Der Unterricht wird von professionellen Rennlehrern angeboten, und es werden authentische Aktivitäten am Renntag nachgestellt, einschließlich Fahrertreffen mit den Chefs der Besatzung und Funkkommunikation im Auto. Die Strecke ist eine von drei Strecken im Land, die Advanced Racing Experience des Programms anbietet, mit der die Teilnehmer eine vollständige 40-Rundenkurserfahrung sammeln können.

3366 Speedway Blvd, Lincoln, AL 35096, Telefon: 704-886-2400

6. Kapitän D's


Captain D's ist eine amerikanische Meeresfrüchte-Restaurantkette, die 526-Standorte im ganzen Land anbietet, einschließlich eines Standorts in der Battle Street von Talladega. Das Restaurant ist eine der führenden Meeresfrüchteketten der USA und bietet ein kürzlich aktualisiertes Menü mit klassischen amerikanischen Meeresfrüchten wie berühmten Fischfiletplatten mit Eierteig, Hummerröllchen aus dem Nordatlantik und Hummercremesuppe. Wels-, Tilapia- und Lachsvorspeisen sowie Garnelen- und Krabbengerichte mit Beilagen wie Hush Puppies und gebratenem Okra sind ebenfalls erhältlich. Familien- und Kindergerichte sowie ein komplettes Dessertmenü mit unterhaltsamen Optionen wie Trichterkuchensticks werden angeboten.

801 E Battle Street, Talladega, AL 35160, Telefon: 256-362-2851

7. Bryant Vineyard


Bryant Vineyard ist das älteste Weingut im US-Bundesstaat Alabama, das eine Reihe von preisgekrönten Weinen aus einheimischen südlichen Muscadine-Trauben herstellt, die für ihren vollmundigen Geschmack und ihre hohen Konzentrationen an Resveratrol bekannt sind. Die Weinberge des Weinguts wurden ursprünglich Mitte des 19. Jahrhunderts bepflanzt und liefern heute Weine wie den mit der Goldmedaille ausgezeichneten Dixie Gold, den mit der Silbermedaille ausgezeichneten Dixie Blush sowie einzigartige Pfirsich- und Blaubeerweinmischungen. Donnerstags, freitags und samstags werden kostenlose Weinproben angeboten. Andere Verkostungszeiten sind nach Vereinbarung möglich. Die Besucher können auch ihr eigenes frisches Obst und Gemüse im Weinberg pflücken, darunter eine große Auswahl an Paprikaschoten wie Bhut Jolokia Ghost Pepper, der heißesten Pfeffersorte der Welt.

1454 Griffitt Bend Rd, Talladega, AL 35160, Telefon: 256-493-1260

8. DeSoto-Kavernen


Die DeSoto Caverns liegen etwa eine 20-minütige Fahrt von Talladega entfernt am Fuße der Appalachen in der Nähe der Stadt Childersburg. Die Höhle wurde lange Zeit vor der Ankunft spanischer Entdecker von der einheimischen Copena-Bevölkerung genutzt und diente während des amerikanischen Bürgerkriegs als bemerkenswerter Salpeterabbauort, bevor sie während der Prohibition, dem so genannten Bloody Bucket, in eine verdeckte Tanzhalle und Speakeasy umgewandelt wurde. Heute bietet es tägliche öffentliche Führungen als Schauhöhle an, in der eine der weltweit größten bekannten Sammlungen von Onyx-Marmor-Speläothermen ausgestellt ist. Vor Ort werden eine Reihe familienfreundlicher Attraktionen angeboten, darunter eine Edelsteinförderattraktion, Lost Trail Maze und Fahrgeschäfte für Kinder.

5181 Desoto Caverns Pkwy, Childersburg, AL 35044, Telefon: 256-378-7252

9. Pop der Top-Soda-Shop


Pop the Top Soda Shop ist Talladegas bestbewertetes Restaurant bei Facebook und bietet klassische amerikanische Küche und Eiscreme in einer familienfreundlichen Umgebung, die an die Kleinstadtatmosphäre der Mitte des 2oth-Jahrhunderts erinnert. Das Restaurant wurde in 2014 von dem gebürtigen Alpinisten Ryan Hall eröffnet und bietet eine Speisekarte mit einzigartigen Gerichten für das Abendessen, darunter beladene Hot Dogs, gemeinsame Vorspeisen und Kombiteller. Eiscreme wird in einer Vielzahl traditioneller und kreativer Geschmacksrichtungen in der Tüte oder auf dem Teller angeboten. Gourmet-Milchshakes, Malts und Eisbecher sowie klassische Limonaden und frisch gebackene Kekse sind ebenfalls erhältlich. Für abenteuerlustige Gäste bietet die 10-Car Pile-Up Challenge des Restaurants die Möglichkeit, 10-Eiskugeln in 10-Minuten kostenlos zu beenden.

704 E Battle Street, Talladega, AL 35160, Telefon: 256-268-8036

10. Jacks


Jack's ist eine ungezwungene Hamburger- und Grillkette, die ursprünglich in Homewood, Alabama, in 1960, ihre Pforten geöffnet hat. Heute betreibt das Franchise-Unternehmen mehr als 145-Standorte im gesamten amerikanischen Südosten, einschließlich eines Standorts am Bankhead Boulevard in Talladega. Der ungezwungene Service hebt eine Vielzahl von Sandwiches und Hühnchenplatten hervor, darunter die typischen Big Jack-Doppelpastetchen-Burger, Cheeseburger und Hühnchenabendessen mit hausgemachten Keksen und Beilagen wie Kartoffelpüree und Soße. Morgens erhalten Sie Frühstücksbrötchen und -platten, und ein Kindermenü bietet komplette Mahlzeiten. Zu den Desserts gehören handgetauchtes Eis und cremige Milchshakes mit Aromen wie Orangensorbet und Smoky Mountain Fudge.

601 Bankhead Blvd, Talladega, AL 35160, Telefon: 256-362-4761