12 Best Virginia Beaches

Schon lange bevor Brücken sie leicht zu erreichen machten, zogen die Strände von Virginia Touristen aus Washington DC und anderen Gemeinden an der Ostküste an. Virginia bietet für jeden etwas - die lebhaften Attraktionen von Virginia Beach, der ruhige und geschützte Sandstrand von Assateague Island mit seinen wilden Pferden, die ständig wechselnde Sandfläche des Bethel Beach Natural Area Preserve, die Spielplätze und Live - Musik am Buckroe Beach oder das warmes und ruhiges Wasser vor Cape Charles Beach. Am Potomac gibt es Strände wie den Colonial Beach, während sich andere in der Chesapeake Bay befinden, wo das warme, geschützte Wasser ideal für Familienausflüge ist.

1. Assateague Island


Assateague Island ist eine Barriereinsel direkt vor der Küste von Delmarva. Ein Drittel der 37-Meile langen Insel liegt in Virginia, der Rest in Maryland. Der Virginia-Teil umfasst das Chincoteague National Wildlife Refuge und etwa eine 1-Meile Strand. Der Maryland-Teil umfasst den größten Teil der Assateague Island National Seashore und den Assateague State Park. Die Insel ist bekannt für ihre wilden Pferde, den historischen Assateague-Leuchtturm und die spektakulären Strände. Die Insel mit ihren Sümpfen, Buchten und Buchten ist ein Paradies zum Erkunden. Es gibt Brücken, die die Insel mit dem Festland verbinden, aber es gibt keine Straße, die über die gesamte Insel führt. Südlich der Grenze zu Virginia liegt das Chincoteague National Wildlife Refuge, ein Paradies für Zugvögel, insbesondere Schneegänse.

2. Bethel Beach Naturschutzgebiet


Lage Bethel Beach Natural Area Preserve liegt in Mathews County, Virginia in der Nähe der folgenden Sehenswürdigkeit: Chesapeake Bay. Diese 105-Morgen große sandige Nehrung mit vielfältigem Lebensraum, Salzwiesen und niedrigen Dünen ändert sich ständig, wenn sich Wasser und Wind bewegen und sie und ihren schmalen, aber schönen Sandstrand neu formen. Es ist ein wunderbares Wander- und Vogelbeobachtungsgebiet mit Gezeitenlagunen, strauchigen Sümpfen, einer kleinen Bucht und tieferen Kanälen. Das ganze Gebiet ist voller Leben, wie der vom Aussterben bedrohte nordöstliche Strandtigerkäfer und Tausende von Vögeln. Während das Gebiet für die Öffentlichkeit zugänglich ist, werden einige Bereiche gelegentlich geschlossen, um die Tierbewohner, insbesondere die Vögel, während der Brutzeiten zu schützen.

Geben Sie Rte 609, Onemo, VA 23130 an

3. Buckroe Beach


Buckroe Beach liegt an der Chesapeake Bay und ist einer der beliebtesten Strände Hamptons. einen kilometerweiten Sandstrand, einen Kinderspielplatz, drei Picknickplätze mit Grills und Tischen, Wander- und Radwege sowie ausreichend Parkplätze. Während der Sommersaison sind Rettungsschwimmer im Einsatz. Während des Sommers finden jeden Sonntag traditionelle Groovin 'by the Bay-Konzerte statt. Die Dienstage sind für Filme im Freien reserviert, die Teil der Family Movie Series sind. Der Strand lädt zum Schwimmen ein und Tretboote und Kajaks können gemietet werden. In den Sommermonaten sind keine Hunde erlaubt.

100 Erste Straße Süd, Hampton, VA

4. Cape Charles Beach


Cape Charles ist eine charmante kleine Küstenstadt mit einem schönen öffentlichen Strand, der sich entlang der Bay Avenue erstreckt und von fast jedem Block aus leicht zu erreichen ist. Der Strand ist bei Familien mit Kindern sehr beliebt, da das Wasser sauber, flach und warm ist, ohne Wellen, was das Schwimmen zu einem Vergnügen für die Kinder und den Seelenfrieden für die Eltern macht. Es gibt zwei hölzerne Zugangspunkte mit Bänken und Aussichtsplattformen, an denen Sie herrliche Sonnenuntergänge beobachten können. Es gibt auch einen schönen Angelsteg und einen Pavillon mit Bänken für öffentliche Veranstaltungen und Feiern.

Bay Ave, Cape Charles, VA 23310

5. Chesapeake Beach


Chesapeake Beach, unter den Einheimischen als Chic's Beach bekannt, ist einer der beliebtesten Strände in Virginia Beach. Dieser schöne Sandstreifen verläuft ungefähr 2 Meilen zwischen dem Lynnhaven Inlet und dem Chesapeake Bay Bridge Tunnel. Das Gebiet wurde in den frühen 1900-Jahren als Wohngebiet am Strand entwickelt und diente während des Zweiten Weltkriegs als Aussichtspunkt. Die Gegend war bekannt für Chic's, ein beliebter Ort, an dem Eis und Limonade verkauft werden. Es ist eine Nachbarschaft von Einfamilienhäusern, Eigentumswohnungen, Strandhäusern, Maisonetten und Wohnungen. Der beliebte Ocean Park erstreckt sich auch entlang des Strandes, und am Sandrand des Wassers können Sie wunderbar wandern und Rad fahren. Die Little Creek Naval Amphibious Base befindet sich an der Westseite des Gebiets und verbindet lange Abschnitte geschützter Strände, an denen Meerestiere leben. Beliebte Aktivitäten am Strand sind Bootfahren, Jetski fahren, Paddeln, Wandern am Strand entlang und Sandburgen bauen.

Chic's Beach, Virginia Beach, VA 23455, Telefon: 800-905-5745

6. Chincoteague


Der Strand des Chincoteague National Wildlife Refuge gilt als einer der schönsten Strände an der Atlantikküste. Die windgepeitschte Sandbarriereinsel ist bei Strandliebhabern sehr beliebt, die zwischen dem wilden Strand, Toms Cove Hook und dem Erholungsstrand wählen können. Schwimmen und Sonnenbaden ziehen jeden Sommer eine große Menschenmenge an, und Rettungsschwimmer sorgen dafür, dass jeder in Sicherheit ist. Der Erholungsstrand ist auch bei Vogelbeobachtern, Strandräubern, Fotografen, Anglern und Naturliebhabern beliebt. Krabben, Klammern, Kajakfahren und Surfen sind ebenfalls beliebt. Wild Beach ist ein 11-Meilen langes Paradies für Wanderer, da keine Autos erlaubt sind. Toms Cove Hook bietet fantastische Wanderungen auf der 10-Meile entlang des Ozeans zum Fishing Point. Die zerbrechlichen Dünen entlang des Hakens gelten als geschlossene Schutzgebiete.

7. Erster Landing State Park


First Landing State Park ist ein 2,888-Hektar großer Park am Cape Henry in North Virginia Beach. Diese Küstenoase bietet eine Reihe von Aktivitäten wie Schwimmen, Bootfahren, Wandern, Radfahren, Angeln oder Picknick. Für Übernachtungen gibt es einen Campingplatz oder die Hütten des Parks. Der Strand ist anderthalb Kilometer lang und befindet sich in der Chesapeake Bay. Es gibt keine Rettungsschwimmer am Strand von First Landing und es ist nicht gestattet, am Bootsanleger oder in den Narrows zu schwimmen. Der Strand ist größtenteils nicht überfüllt und das Wasser ist wärmer und ruhiger als im Atlantik, ideal für kleine Kinder. Es gibt markierte Eingänge zum Strand mit Promenaden über die Dünen, um das Pflanzenleben der zerbrechlichen Dünen zu schützen. Der Strand ist größtenteils sauber und der Sand ist weiß und sehr fein.

2500 Shore Dr., Virginia Beach, VA 23451

8. Virginia Coast: Kolonialstrand


Colonial Beach ist ein charmanter kleiner Ferienort am Potomac River, der berühmt für seinen kilometerlangen Strand ist. Die Stadt entwickelte sich Anfang bis Mitte des 19. Jahrhunderts zu einem Erholungsort für die Einwohner von Washington DC und ist die einzige Stadt mit einer Atlantikküste sowie Chesapeake Bay. Die Stadt hat eine reiche Geschichte und einige sehr bemerkenswerte ehemalige Einwohner, aber die größte Attraktion ist der Strand. Es ist kaum zu glauben, dass der Strand tatsächlich am Potomac River liegt, der am Colonial Beach 2.5 Meilen breit ist. Parallel zum Strand verläuft die berühmte Promenade, auf der der größte Teil des touristischen Lebens stattfindet. Neben dem Schwimmen und Sonnenbaden am Strand können Sie ein Kajak mieten und das ruhige Wasser des Flusses paddeln, die Fischadler in ihren Nestern beobachten, vom langen Pier aus angeln oder die Boote beobachten, die an einem der vielen Restaurants am Fluss vorbeifahren.

9. Kiptopeke State Park


Der Kiptopeke State Park befindet sich am Ostufer von Virginia. Bis 1964 wurde das Gebiet von der Virginia Ferry Corporation als Endstation für die Little Creek-Cape Charles Fähre genutzt. Der Park hat Zugang zur Chesapeake Bay und bietet eine Reihe von Freizeitmöglichkeiten wie Wandern, Radfahren und Beobachten von Zugvögeln, die entlang der Flyway nisten. Der Park verfügt über eine Bootsrampe, einen Angelsteg, mehrere Picknickplätze, einen Kinderspielplatz und über über 5 Meilen Rad- und Wanderwege. Für diejenigen, die ihren Aufenthalt verlängern möchten, gibt es komfortable Hütten, einen Campingplatz, Lodges mit sechs Schlafzimmern, eine Jurte und ein Schlafhaus. Es ist ein ruhiger und friedlicher Ort, ideal für diejenigen, die sich inmitten der Natur entspannen möchten.

3540 Kiptopeke Dr., Cape Charles, VA 23310

10. Ocean View Beach


Norfolks Ocean View bietet 7.5 Meilen spektakulärer, öffentlich zugänglicher Strände entlang der Chesapeake Bay mit ruhigem Wasser, die zum Schwimmen, Sonnenbaden und Spielen einladen. Große kommerzielle Anlegestellen bieten Leihgeräte und Köderläden und sind ein ausgezeichneter Ort zum Krabbenfischen und Angeln. Entlang des Strandes befindet sich der Ocean View Park mit mehreren schattigen Bäumen, einem Pavillon, mehreren Picknicktischen und einem Badehaus. Es ist einer von drei gut organisierten und gepflegten Parks am Strand. Die ruhigen Gewässer der Bucht eignen sich perfekt für Kinder, zum Paddeln und Kajakfahren, während der flache, fest gepackte Sand ideal zum Joggen oder für Spaziergänge entlang des Wassers ist.

100 W Ocean View Ave, Norfolk, VA 23503

11. Virginia Beach Strände: Resort Area Beach


Virginia Beach ist eine charmante kleine Küstenstadt, die nur wenige Stunden von Washington DC entfernt liegt und als der längste Vergnügungsstrand der Welt bekannt ist. Das beliebte Touristenziel von Virginia Beach ist eine Kombination aus Geschichte, Unterhaltung und wunderschöner Natur. Entlang des Atlantischen Ozeans, vom kroatischen bis zum nördlichen Ende des Stadtstrandes, befindet sich das Erholungsgebiet, der beliebteste und lebhafteste Teil der Stadt. Hier finden Sie alle Arten von Live-Musik, Straßenkünstler, Lebensmittelverkäufer, Straßencafés und eine 3-Meile lange Strandpromenade, die parallel zum Strand verläuft. Hier kann man joggen und Inlineskaten, einen kühlen Drink vom Strand nehmen, etwas essen und Leute beobachten. Der Strand ist bei Surfern, Schwimmern und Sonnenanbetern sehr beliebt, und Rettungsschwimmer sorgen dafür, dass er auch für Kinder sicher ist.

1st durch 40th Straßen, Virginia Beach, VA 23451

12. Virginia Coast: Sandbridge Beach

Nur 15 Minuten südlich von Virginia Beachs lebhaftem Urlaubsgebiet liegt Sandbridge Beach, bekannt als "Outer Banks of Virginia", 5 Meilen prächtigen goldenen Sandes, der sich entlang des Atlantischen Ozeans erstreckt Sanddünen und üppiger, blühender Seehafer, eine perfekte abgelegene Oase für Familienausflüge.Wenn Sie mehr als nur im ruhigen, klaren Wasser planschen oder einfach nur am Strand entlang schlendern möchten, können Sie die umliegenden Sümpfe und weiten offenen Gewässer der Insel erkunden Das Back Bay National Wildlife Refuge und der False Cape State Park sind bekannt für großartiges Wandern, Kajakfahren und Angeln.

13. Westmoreland State Park


Der Westmoreland State Park ist ein 1,311-Hektar großes Schutzgebiet, das sich über 1.5 Meilen entlang des Potomac River auf der Northern Neck Peninsula in der Nähe von Montross in Westmoreland County, Virginia, erstreckt. Die Horsehead Cliffs sind der beste Ort für einen fantastischen Blick auf den Fluss, der an dieser Stelle 6 Meilen breit ist. Der üppige, abgeschiedene Park bietet sieben Wanderwege mit einer Länge von 6 Meilen, ausgezeichnete Angelmöglichkeiten mit Bootsrampen für Fischer, Camping, Unterkunft in rustikalen 26-Hütten und Schwimmen sowohl am Flussstrand als auch im Pool des Parks. Der Westmoreland State Park wurde in 1936 gegründet und ist einer der sechs State Parks, die vom Civilian Conservation Corps errichtet wurden. In der Nähe des Parks befindet sich die Stratford Hall, der Geburtsort von Robert E. Lee sowie der Geburtsort von George Washington.

145 Cliff Rd, Montross, VA 22520