14 Die Besten Romantischen Restaurants In Chelsea, Nyc

Chelsea ist ein Stadtteil von New York, der sich ungefähr westlich des Broadway befindet. Es erstreckt sich bis zum Hudson River und von West 14th nach West 30th. Es ist 19th Die industriellen Wurzeln des Jahrhunderts verschmelzen mit vornehmen Stadthäusern, die heute zu Galerien, Restaurants, Parks und Märkten umgebaut werden. Mit Chelsea Market als Herzschlag und High Line als Symbol für Wachstum und Neuerfindung hat Chelsea eine interessante Mischung aus Restaurants, die sich in Bezug auf ethnische Herkunft, Preis, Stimmung, Geschmack und Ästhetik unterscheiden.

1. Del Posto


Wenn Sie aus den farbenfrohen Straßen von Chelsea in die opulente Eleganz von Del Posto eintreten, werden Sie mit Mahagoni-Bistrotischen, Reihen gestärkter weißer Tischdecken und den beruhigenden Klängen von Klaviermusik in die alte Welt Europas versetzt. Und dann kommt das Essen. Sie befinden sich in den Händen einiger der weltbesten Gourmetkünstler. Bereiten Sie sich also auf ein Festmahl vor, das Sie so schnell nicht vergessen werden. Mario Batali, Joe Bastianich, Lidia Bastianich und ihr Partner und der Chefkoch von Del Posto, Mark Ladner, kreieren gemeinsam das, was die New York Times als "Modern Italian Master" bezeichnet, nachdem sie ihr vier Sterne verliehen haben. in 40 Jahren angegeben. Ihr Service ist wie eine fein orchestrierte Oper, und der Weinkeller ist Weltklasse.

85 10th Ave, New York, NY 10011, Telefon: 212-497-8090

2. Cull & Pistol Oyster Bar


Das Cull & Pistol befindet sich neben dem Lobster Place Seafood Market im New Yorker Chelsea Market und ist bekannt für seine saisonale Speisekarte mit unglaublich frischen, vielfältigen Angeboten vom Lobster Place. Sie haben auch eine ausgezeichnete Weinkarte, tolle Craft-Biere und einfallsreiche Cocktails. Erwarten Sie Klassiker wie New England Clam Chowder, aber auch modernere Leckereien wie Grilled Butterfly Bronzino. Das Lokal ist zwar eine Sitzgelegenheit, aber es ist sauber und einfach, ohne dass Sie von dem, was auf Ihrem Teller steht, abgelenkt werden. Sie bieten auch Take-out und Lieferservice an. Erkunden Sie also die Optionen, während Sie dort sind, damit Sie wissen, was als Nächstes zu tun ist.

Chelsea Market, 75 9th Ave, New York, NY 10011, Telefon: 646-568-1223

3. Der Ainsworth


Das Ainsworth ist eines der angesagtesten Restaurants in Chelsea und serviert gehobene amerikanische Steakhouse- und Bargerichte in einem visuell anregenden Ambiente. Das Restaurant, das Teil der nationalen Ainsworth-Kette ist, ist bekannt für seine ungewöhnlichen Gourmet-Burger, darunter das erfinderische Mac and Cheese Burger, das ein traditionelles Rindfleischpastetchen mit einem Mac mit Panko-Kruste und Käsepastetchen kombiniert. Zu den köstlichen Sandwich-Optionen gehören gegrillte Hähnchen-BLTs und gegrillter Kurzrippen-Käse, gepaart mit einer Auswahl an hochwertigen Land- und Meerestaco-Optionen. Die Gäste können auch traditionelle Steakhouse-Vorspeisen wie Rocksteak, Branzino und gemauertes Hähnchen genießen, ergänzt durch elegante Beilagen wie gegrillten Spargel und Knoblauch-Parmesan-Pommes. Beim Brunch stehen Favoriten wie Avocado-Toast, Huevos Rancheros und Eggs Benedict im Mittelpunkt, ebenso wie herzhafte und gesundheitsbewusste Haferflockenschalen zum Selbermachen.

122 West 26th Street, New York, NY 10001, Telefon: 212-741-0645

4. Toro


Das Toro befindet sich im industriellen Chic einer ehemaligen Nabisco-Fabrik in Chelsea und ist ein riesiges Tapas-Restaurant mit 120-Sitzplätzen, das den Geist von Barcelonas lebhaften traditionellen Tapas-Bars mit einer vielseitigen Speisekarte und einer hervorragenden Auswahl an Weinen nach New York bringt. Der Speisesaal ist spektakulär mit 18-Fuß-Fenstern und hohen Decken, obwohl er sich immer noch einladend und komfortabel anfühlt. Die Köche Oringer und Bissonnette konzentrieren sich auf eine Mischung aus traditionellen und modernen Tapas und verwenden frische Zutaten aus der Region, um authentische regionale spanische Gerichte zuzubereiten. Die Tapas sind schmackhaft und einfallsreich - probieren Sie Kutteln mit Bohnen, Blutwurst und Patatas Bravas. Für jedes Budget gibt es einen Wein. Die Flaschen stammen größtenteils aus Spanien mit einigen außergewöhnlichen Jahrgängen.

85 10th Ave, New York, NY 10011, Telefon: 212-691-2360

5. Morimoto


Morimoto befindet sich auf dem lebhaften und geschäftigen Chelsea-Markt und scheint aus der Zukunft zu stammen. Es ist elegant, geradlinig und durch und durch modern. In diesem japanischen Restaurant und Lounge verwöhnt der berühmte Eisenkoch Masaharu Morimoto die New Yorker mit einer fantastischen Speisekarte, die viel mehr als nur sein spektakuläres Sushi beinhaltet. Sie werden Dinge wie frisch zubereiteten Tofu mit Trüffeln, Austernstopfleber und - warten Sie - Kentucky Fried Blowfish finden. Es gibt auch eine trendige unterirdische Cocktail-Lounge mit einem Sake-Sommelier und Tatami-Überzug Omakase Zimmer. Bereiten Sie sich darauf vor, ein bisschen Geld auszugeben, da es sich um ein High-End-Hotel handelt.

Chelsea Market, 88 10th Ave, New York, NY 10011, Telefon: 212-989-8883

6. Sushi Seki


Sushi Seki ist die Vision des Inhabers und Chefkochs Seki Shi, der bei seinem jüngsten Unternehmen in Chelsea umfassende Erfahrung in der japanischen Restaurant- und Marktbranche mitbringt. Das in 2014 für die Öffentlichkeit zugängliche Restaurant bietet eine Vielzahl von Sitzmöglichkeiten für Gäste, von einer Sushi-Bar mit 15-Sitzplätzen und einem geräumigen Speisesaal bis zu zwei halbprivaten Räumen im Tatami-Stil. Die Gäste können aus einem umfangreichen Menü mit Sushi und Sashimi à la carte wählen oder das Degustationsmenü eines Omakase-Chefs genießen, das die beste Auswahl des Tages im Rahmen eines mehrgängigen Degustationserlebnisses hervorhebt. Zum Abendessen wird auch eine große Auswahl an asiatischen Spezialitäten angeboten, darunter Tempura-Vorspeisen, Teriyaki-Platten und Udon-Nudeln.

208 W 23rd Street, New York, NY 10011, Telefon: 212-255-5988

7. Txikito


Die Köche und Eigentümer Alex Raij und Eder Montero bringen ihre Gäste ins Baskenland, um ein echtes baskisches Erlebnis zu erleben. Dieses winzige rustikale Restaurant ist einladend und voller Charme der Alten Welt, mit rauem Holz an den Wänden, diskreter Beleuchtung und einem herrlichen einheimischen Gemälde an der Wand. Die baskische Region Spaniens bietet eine einzigartige Küche, die sich durch einfache Technik und Zutaten auszeichnet. Humble Peppers und Bohnen spielen eine ähnliche Rolle wie gereifter baskischer Käse, lokales Brot, frische Meeresfrüchte und einzigartiges baskisches Rind- und Lammfleisch. Mit alten Familienrezepten, frischen Produkten vom nahe gelegenen Chelsea-Markt, einzigartigen traditionellen baskischen Gläsern und kleinen Tellern, auf denen Sie die Gelegenheit haben, eine Reihe baskischer Gerichte zu probieren, werden Sie ein besonderes Erlebnis erleben.

240 9th Ave, New York, NY 10001, Telefon: 212-242-4730

8. Der Breslin


Das Breslin ist ein Gastropub im britischen Stil, der sich direkt neben der Lobby des Ace Hotels in Chelsea befindet. Es ist warm, gemütlich, trendy und voller Fashionistas und Feinschmecker der Stadt. Erwarten Sie also, dass Sie auch nachts um 11 pm auf einen Tisch warten. Gönnen Sie sich ein Craft Beer aus der rotierenden Auswahl oder einen Barkeeper-Cocktail, während Sie auf das Fleischfest warten, die Spezialität des Küchenchefs und Besitzers April Bloomfield. Auf der Speisekarte stehen panierte und gebratene Scrumpets und Lammfleisch mit süßer Minzvinaigrette. Es gibt auch gebratenen Käse mit Gribiche und einen frittierten, gefüllten Schweinefuß, der leicht zu viert geteilt werden kann. Die Kuchen mit Stilton, Rindfleisch und Merguez Würstchen sind ein Traum. Sonntags gibt es Live-Musik.

16 W 29th Street, New York, NY 10001, Telefon: 212-679-1939

9. Le Singe


Le Singe wird direkt vom Pariser Marais nach Chelsea in New York transportiert und bleibt beiden Orten treu. Das einfache, aber klassische Dekor dieses charmanten Bistros, authentische französische Küche, hervorragende Weinkarte, gelegentliche Live-Musik und eine große Terrasse zum Beobachten der Leute machen Le Singe bei den Einheimischen sehr beliebt. Es ist der perfekte Ort für einen Happy Hour Drink oder einen Happen zum Essen vor einer Show oder für ein erstes Date bei einem köstlichen Steak Frites oder Moules Marinieres. Le Singe ist berühmt für seine Partys an besonderen Tagen wie Halloween oder Gay Pride. Überprüfen Sie ihren Kalender für die nächste Veranstaltung.

160 7th Ave, New York, NY 10011, Telefon: 212-366-4100

10. Pastai


Pastai ist klein und hell und eine Hommage an die süditalienische Pasta. Die Köchin und Inhaberin Melissa Muller, die auch das nahe gelegene Eolo besitzt, bietet handgemachtes Frisch Pasta Von Grund auf mit saisonalen Zutaten in einer offenen Küche zubereitet. Auf der Speisekarte stehen etwa zehn Nudelgerichte sowie interessante Antipasti, Panini und einige Fleischgerichte. Morgens und zum Brunch erhalten Sie Frühstücksgerichte. Probieren Sie Spargel-Portobello-Frittata mit hausgemachtem Ricotta; es ist göttlich. Es gibt eine ausgezeichnete Weinkarte mit sizilianischen und italienischen Weinen, die Ihnen sicherlich gefallen werden.

186 9th Ave, New York, NY 10011, Telefon: 646-688-3463

11. Da Umberto


Da Umberto ist in seiner Einfachheit elegant und seit 1987 eines der beliebtesten italienischen Restaurants in New York für besondere Anlässe oder ein romantisches Abendessen für zwei Personen. Die Assante-Familie bringt klassische toskanische Gerichte auf den 21st Jahrhundert, indem sie traditionelle toskanische Gerichte nach ihren eigenen Vorstellungen zubereiten, ohne dabei ihre Wurzeln zu verlieren. Es gibt eine lange Liste von Tagesgerichten, die davon abhängen, was frisch und saisonal ist. Sie sind alle unglaublich, besonders Da Umbertos inspirierte Pastagerichte. Die Weinkarte ist umfangreich und bietet einige regionale italienische Weine, die man selten sieht. Die Portionen sind groß, aber versuchen Sie, Platz für etwas aus dem Dessertwagen zu lassen - Sie werden es nicht missen wollen.

107 West 17th Street, New York, NY 10011, Telefon: 212-989-0303

12. Veranda


Das Porchlight befindet sich in West Chelsea im riesigen New Yorker Gebäude 1891 Waterfront. Es ist ein charmantes Amalgam aus einer Wasserstelle im Süden und einer eleganten New Yorker Bar mit Betonboden, kilometerlangem Rohholz und alten Balken, die aus dem Keller des Gebäudes geborgen wurden. Es ist gemütlich, komfortabel und sofort erkennbar. Hinten gibt es ein lebhaftes Spielzimmer und eine Ecke hat eine Veranda mit gemütlichen Sofas und Schaukelstühlen. Zu den Cocktails gehören Klassiker wie New York Sour, Sherry Cobbler und Behind the Mule. Ihre Bier- und Weinkarten sind inspiriert und vielfältig. Chefkoch Jean-Paul Bourgeois verwöhnt Sie mit unerwarteten Köstlichkeiten wie Tasso-Cheddar-Keksen aus Gusseisen und Dirty Rice Croquettes mit Hühnerleber.

271 11th Ave, New York, NY 10001, Telefon: 212-981-6188

13. Tia Pol


Tia Pol ist ein kleiner, gemütlicher Ort, der einige der besten Tapas in New York serviert, und Sie werden es erkennen, wenn Sie die Menge sehen. Der schmale Raum ist auf der einen Seite mit einer langen Stange und auf der anderen Seite mit kleinen Tischen gesäumt, so dass nicht viel Platz ist, aber es stört niemanden. Die meist baskischen Tapas sind es wert. Probieren Sie täglich wechselnde knusprige, herzhafte Kroketten, Tintenfisch in eigener Tinte, serviert mit Reis, Knoblauch, marinierten Lammspießen, gebratenem und gebratenem Hai, serviert in kleinen Pyramiden und Kabeljau in jeder Form. Die Portionen sind klein und preiswert, sodass Sie nach Herzenslust weiter probieren und genießen können.

205 10th Ave, New York, NY 10011, Telefon: 212-675-8805

14. Mokbar


Mokbar ist ein winziger koreanischer Ramen-Laden auf dem Chelsea Market, und Sie müssen wissen, wo Sie ihn finden können. Die lange Theke ist mit Stühlen ausgekleidet, auf denen die Kunden sitzen und das Geschehen in der Küche beobachten können, während das Team die aufwändige Choreografie tanzt, die in allen Küchen in einem Raum voller Aromen, Düfte und Dämpfe zu finden ist. Mokbar kombiniert traditionelle koreanische Aromen mit frischen japanischen Ramen-Nudeln und schafft so ein einzigartiges Erlebnis. Die Köchin und Inhaberin Esther Choi führt einen typischen asiatischen Brauch ein, Nudeln unterwegs zu essen, indem sie ihre Gerichte zum Mitnehmen verkauft. Das Abendessen wird an der Theke angeboten. Einige der beliebtesten Gerichte sind köstliche gebratene knusprige Ho-Cakes (mit Schweinebauch gefüllte Pfannkuchen), die mit Mokbars eigener Orangen-Kimchi-Sauce serviert werden und die täglich frisch zubereitet werden Geschmortes Schweinefleisch und Frühlingszwiebeln, vorzugsweise mit pochiertem Ei und Schweinebauch belegt.

Chelsea Market, 75 9th Ave, New York, NY 10011, Telefon: 646-964-5963