14 Die Besten Aktivitäten In Appleton, Wisconsin

Die Stadt Appleton liegt in Wisconsin und ist das Herz des Fox River Valley. Appleton zieht viele Arten von Besuchern an, darunter Menschen, die einen ruhigen Urlaub in einem Bed & Breakfast verbringen möchten, oder Sportbegeisterte, die die Baseballmannschaft der Stadt unterstützen oder an einem Naturabenteuer in einem der vielen Außenbereiche wie dem Appleton Memorial teilnehmen möchten Park. Kinder jeden Alters lieben es, Appleton und seine vielen Attraktionen wie die Schmetterlingsgärten von Wisconsin, das Paper Discovery Center und das Building for Kids zu besuchen. Hier sind die besten Aktivitäten in Appleton, Wisconsin.

1. Appleton Memorial Park


Appleton Memorial Park umfasst 35 Hektar Gärten, Teiche, Wanderwege, Grünflächen und viele andere Einrichtungen. Besucher können dort einen ganzen Tag lang an den zahlreichen Aktivitäten teilnehmen. Der Park verfügt über Tennisplätze, Spielplätze, einen Baseball- und einen Softballplatz, einen Basketball- und einen Volleyballplatz, Fußballplätze, Hufeisen und einen Discgolfplatz. Es gibt auch Wege zum Radfahren und Wandern und einen Planschbeckenbereich, den die jüngeren Besucher genießen. Im Sommer können Sie auf der Bootsrampe Bogenschießen und Schlittenfahren. Im Winter sind Hockey, Eislaufen und Rodeln möglich. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehört ein Picknickpavillon mit Toiletten, Parkplätzen, Tischen, Grill, Herd und Kühlschrank.

1620 E Witzke Boulevard, Appleton, WI 54911, Telefon: 920-832-5905

2. Schmetterlingsgärten von Wisconsin


Wisconsins größtes Schmetterlingshaus, die Butterfly Gardens of Wisconsin, ist jeden Sommer für Besucher geöffnet. Besucher jeden Alters können die vielen einheimischen Schmetterlingsarten bewundern und sehen, wie sie sich in verschiedenen Phasen des Zyklus befinden, von Ei und Raupe über Puppen bis zum Erwachsenenstadium. Außerhalb des Schmetterlingshauses treffen die Besucher auf die Schmetterlingsbrücke und das Labyrinth. Die Brücke bietet einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung, während die Besucher im zwei Hektar großen Labyrinth Hirsche, Nerze, Truthähne, Vögel und viele einheimische Pflanzen hautnah erleben können. Die Gärten haben eine Bienenstock-Attraktion hinzugefügt, die zeigt, wie Honigbienen ihren Honig produzieren und den Besuchern die Möglichkeit bietet, frischen Honig zu kaufen.

N2550 WI-47, Appleton, WI 54913, Telefon: 920-733-2929

3. Downtown Appleton Bauernmarkt


Der Downtown Appleton Farmer's Market dient der Gemeinde seit über 25 Jahren. Jeden Sommer von Juni bis Oktober strömen Einheimische und Besucher zur College Avenue, wo sie vier Blöcke mit köstlichen Lebensmitteln, handgefertigten Waren und familienfreundlicher Live-Unterhaltung finden. Besucher, die ein kleines Stück Appleton mitnehmen möchten, werden an den Verkaufsständen garantiert fündig. Beliebte Produkte sind vor Ort angebautes Bio-Obst und Gemüse, Wurstwaren, Brot und Backwaren, Spezialitäten und natürlich der köstliche Käse, für den Wisconsin bekannt ist. Es gibt auch zahlreiche Anbieter, die handgefertigte Waren wie Schmuck und Ornamente verkaufen.

4. Fox Trot Trail, Appleton, Wisconsin


Der selbst geführte Fox Trot Trail ist eine malerische 2-Meilen-Schleife durch Appletons Flussufer und die Innenstadt. Besucher können ihr Abenteuer beginnen, indem sie dem Fuchs-Symbol ab dem Houdini Plaza folgen. Der Weg führt Sie durch viele historische Stätten der Stadt und bietet einen atemberaubenden Blick auf den Fox River. Sie können die Broschüre des Wanderwegs herunterladen, bevor sie beginnen, um sich über die Ziele zu informieren, auf die Sie stoßen, beispielsweise über das Zuelke-Gebäude, an dem die Pulitzer-Preisträgerin Edna Ferber Harry Houdini interviewte, das Geschichtsmuseum im Schloss der Lawrence University Main Hall und die Lawrence Memorial Chapel.

5. Gordon Bubolz Naturschutzgebiet


Das Gordon Bubolz Nature Preserve unterrichtet seit über 45 Jahren Menschen über Umweltethik, Wertschätzung der Natur, Naturschutz und allgemeines Wohlbefinden. Mit einer Reihe von Bildungsprogrammen und Freizeitaktivitäten ist es der gemeinnützigen Organisation gelungen, den Umweltschutz zu einem unterhaltsamen Thema für die ganze Familie zu machen. Das Naturschutzgebiet erstreckt sich über mehr als 12 Hektar. Besucher können auf dem 775-Mile-Trail-System spazieren gehen, wandern oder joggen und die vielfältige Flora und Fauna beobachten. Es gibt viele Programme für die ganze Familie; Zu den beliebtesten zählen Langlauf für Erwachsene, GPS und Geocaching für Schüler der Klasse 8 und älter sowie Birds and Beaks, bei denen Grundschüler das Naturschutzgebiet mit einem Fernglas erkunden, um eine Reihe von Vögeln in ihrem natürlichen Lebensraum zu entdecken.

4815 N Lynndale Dr., Appleton, WI 54913, Telefon: 920-731-6041

6. Hearthstone Historisches Haus Museum


Früher als Henry J. Rogers House bekannt, ist das Hearthstone Historic House Museum ein außergewöhnliches Haus, das in ein Museum umgewandelt wurde, um die Artefakte zu bewahren, die sich im Laufe der Jahre dort angesammelt haben. Museumsführungen ermöglichen es den Besuchern, die originalen Thomas Edison-Leuchten und das Hydro-Adventure-Center, in dem eines der ersten zentralen Wasserkraftwerke betrieben wird, hautnah zu erleben. Die Leuchten waren in der Geschichte der Stadt von Bedeutung, da sie eines der ersten Fälle von elektrischem Licht darstellten, das die Verwendung von Gas zur Beleuchtung ersetzte. Nach einem Tag im Museum können die Besucher allerhand Wissenswertes erfahren.

625 W Prospect Ave, Appleton, WI 54911, Telefon: 920-730-8204

7. Geschichtsmuseum am Schloss, Appleton, Wisconsin


Das Geschichtsmuseum im Schloss, das früher als historisches Zentrum von Houdini und als Outagamie-Museum bekannt war, ist ein Heimatmuseum in einem ehemaligen Freimaurertempel. Das in 1923 errichtete Gebäude, das im National Register of Historic Places eingetragen ist, weist sowohl im Innen- als auch im Außenbereich beeindruckende architektonische Aspekte auf. Den Besuchern steht es frei, in der umfangreichen Sammlung zu stöbern, die sich hauptsächlich mit der Geschichte des Fox River Valley befasst und Artefakte ab dem Jahr 1840 enthält. Die Räume und Ausstellungen des Museums wurden Senator Joe McCarthy, einem in Appleton ansässigen Mann, John Bradley, einem der sechs Männer, die die Flagge von Iwo Jima hissten, und Harry Houdini selbst gewidmet Schlösser und Handschellen.

330 E College Ave, Appleton, WI 54911, Telefon: 920-735-9370

8. Kleiner See Butte des Morts


Der kleine See Butte des Morts ist ein großartiger Ort, um den Tag mit dem Boot auf dem See zu verbringen, ein erfrischendes Bad zu nehmen, im Freizeitpark abzuhängen oder zu angeln. Es gibt zwei öffentliche Bootsanlegestellen, und der See ist beliebt bei Fischern, die Forellenbarsch, Wels, Zander oder Hecht fangen möchten. Im Winter ist der See auch ein beliebter Ort zum Eisfischen. Der Name, den französische Siedler gaben, verleiht dem See ein wenig Mystik. Butte des Morts bedeutet übersetzt "Hügel der Toten" und bezieht sich auf einen nahe gelegenen Grabhügel der amerikanischen Ureinwohner.

9. MiLB Wisconsin Timber Rattlers


Appleton ist die stolze Heimat der Minor League Baseballmannschaft der Wisconsin Timber Rattlers, benannt nach den in der Region beheimateten Holzklapperschlangen. Besucher können ein Spiel auf dem Neuroscience Group Field im Fox Cities Stadium erkunden oder miterleben, wo das Team seine Heimspiele spielt. Kinder werden einen Tag auf dem Stadion genießen, wo sie ihre Lieblingsspieler treffen, köstliche Stadiongerichte essen und mit dem Maskottchen der Mannschaft, Fang, spielen und tanzen. Das Stadion ist voller Exponate, die sich mit der Geschichte der Mannschaft, den Spielern und den vielen denkwürdigen Spielen befassen. Ehemalige Alumni von Timber Rattlers, die in die Baseball Hall of Fame aufgenommen wurden, sind Pat Gillick, Goose Gossage und Earl Weaver.

Feld der Neurowissenschaftsgruppe im Fox Cities Stadium, 2400 North Casaloma Drive, Postfach 7464, Appleton, WI 54913, Telefon: 920-733-4152

10. Paper Discovery Center, Appleton, Wisconsin


Papier ist eine wichtige Industrie in Appleton, Wisconsin, und das Paper Discovery Center bietet Besuchern die Möglichkeit, die Papierherstellung und ihre Rolle in der Gemeinde zu verstehen. Das Museum und das Werkstattzentrum bieten Führungen durch die Exponate, interpretierende Präsentationen, praktische Workshops und ein Forschungszentrum, das die Besucher erkunden können. Einer der besten Teile eines Besuchs im Paper Discovery Center ist das Purdy-Weissenborn Paper Lab, in dem Sie von Anfang bis Ende Ihr eigenes Blatt Papier erstellen können. Kinder freuen sich über die vielen Sommercamps, die das Entdeckungszentrum bietet.

425 W Water Street, Appleton, WI 54911, Telefon: 920-380-7491

11. Zentrum für darstellende Künste


Das Fox Cities Performing Arts Center in Appleton, Wisconsin, ist ein Treffpunkt für Einheimische und Besucher, um die Künste besser zu verstehen und zu genießen. Das Zentrum bietet nicht nur Veranstaltungen, sondern auch Bildungsmöglichkeiten für Besucher. Ein solches Bildungsprogramm umfasst den Lehrplan „Boldt Company Beyond the Stage“, der Klassenzimmer mit der Bühne verbindet. Das Zentrum hat seit seiner Eröffnung in 2002 viele Empfänge, Vorträge, Bankette sowie Musik- und Theaterpräsentationen gehalten. Zu ihren herausragenden Veranstaltungen zählen das Cabaret direkt am Broadway, die Wiener Sängerknaben, die Irish Comedy Tour und der Graphic Novel Intergalactic Nemesis: Target Earth.

400 W. College Avenue, Appleton, WI 54911, Telefon: 920-730-3760

12. Das Gebäude für Kinder, Appleton, WI

In dem Gebäude für Kinder befand sich ursprünglich nur das Fox Cities Children's Museum, aber der Plan, es zu erweitern, kam in 2006. Mit Exponaten von Kindern für Kinder ist die Attraktion eine der meistbesuchten in Appleton von Familien mit Kindern jeden Alters. Es gibt so viele interaktive Exponate, dass Kinder ihre Fantasie erforschen und gleichzeitig in einer kreativen und sicheren Umgebung etwas über ihre Umgebung lernen können. Zu den beliebtesten Exponaten zählen das 10-Fuß-Herz, mit dem die Kinder eine Arterie hinunterrutschen können, ein Minigolf-Abenteuer mit Schlossmotiv, bei dem junge Besucher einen Drachen austricksen können, und die Littlest Branch der Credit Union, ein Ort, an dem es nur wenig gibt Man kann ein Kassierer sein, Transaktionen tätigen und etwas über Geld lernen.

100 W College Ave, Appleton, WI 54911, Telefon: 920-734-3226

13. Das Forellen-Kunstmuseum, Appleton, WI


Das Trout Museum of Art, das seit den 1960 in Arbeit ist, wurde von der Appleton Artists Guild ins Leben gerufen, um eine permanente Sammlung zusammenzustellen, eine Aussichtsgalerie zu errichten und lokalen Künstlern Bildungsmöglichkeiten zu bieten. Dies und noch viel mehr bietet das Museum seinen Besuchern, die die Ausstellungen erkunden, an einer besonderen Veranstaltung teilnehmen, an einem Vortrag oder Workshop teilnehmen oder sich mit ihren Familien auf den zahlreichen Festivals im Museum vergnügen können. Die Ausstellungen variieren, je nachdem, wann die Besucher anwesend sein werden. Zu den früheren Ausstellungen zählen jedoch auch Celebrating Picasso: Fotografien von David Douglas Duncan und The Legacy: A Celebration of Life, eine Sammlung beeindruckender Kunstwerke von Hospizpatienten, ihren Angehörigen und dem professionelle Hausmeister, die sie beobachten.

111 W College Ave, Appleton, WI 54911, Telefon: 920-733-4089

14. Hoher Klippen-Nationalpark


Der High Cliff State Park ist das einzige staatseigene Erholungsgebiet, das über mehr als 10 Hektar Land verfügt und Zugang zum Lake Winnebago hat. Im Park gibt es zahlreiche Wanderwege, auf denen die Besucher im Sommer wandern, Rad fahren und reiten und im Winter Schneeschuhwandern, Schneemobilfahren und Langlaufen können. Einer der beliebtesten Pfade ist der über 10 km lange Indian Mound Trail mit Kalksteinbelag. Zu den weiteren im Park angebotenen Aktivitäten zählen Schwimmen, Angeln, Bootfahren, Camping, Picknicken und Jagen in bestimmten Gebieten. Besucher können auch die im National Register of Historic Places (Nationales Register historischer Stätten) aufgeführten Abbildhügel erkunden, die als High Cliff Mounds bezeichnet werden.

N7630 State Park Road, Sherwood, WI 54169, Telefon: 920-989-1106