14 Die Besten Aktivitäten In Eureka, Kalifornien

Eureka, Kalifornien, liegt am Rande einer wunderschönen, umzäunten Bucht und ist eine kleine Stadt mit einer magischen Sammlung kultureller Reize und einer Auswahl an Outdoor-Aktivitäten. Die Stadt beherbergt eine Reihe von Geschäften, Kunstgalerien und Museen sowie einige beliebte Sehenswürdigkeiten wie den Fort Humboldt State Historical Park, den Blue Ox Millworks Historic Park und den Sequoia Park Zoo. Hier sind die besten Dinge, die man in Eureka, Kalifornien, unternehmen kann.

1. Altstadt von Eureka, Kalifornien


Die Altstadt von Eureka ist eines der am besten erhaltenen Geschäftsviertel des Westens und beherbergt mehr als 100 viktorianische Gebäude und ist im US-amerikanischen National Register of Historic Places eingetragen. Die Altstadt von Eureka befindet sich im historischen Industriegebiet am Wasser an Kaliforniens äußerster Nordwestküste und bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, von Kunstgalerien und Antiquitätengeschäften bis hin zu Museen, Restaurants, Cafés und Cafés einzigartige Boutiquen, Buchhandlungen und einzigartige Läden. Wenn Sie sich fragen, was Sie heute in Eureka, Kalifornien, unternehmen können, ist dies ein großartiger Ort, um die Umgebung zu erkunden.

Eurekas reiche Geschichte des Holzeinschlags und der Fischerei wurde in 1850 gegründet und führte zur Entstehung der Altstadt, die sich im Laufe der Entwicklung der Stadt entwickelte und bis heute viel vom Flair ihrer viktorianischen Architektur beibehält. Am Rande der Humboldt Bay im Herzen des alten Redwood-Gürtels gelegen, ist Eurekas klassische Altstadt ein Muss für Geschichtsinteressierte, Architekturliebhaber oder einfach nur für diejenigen, die gerne etwas anderes kaufen.

2. Tourismuszentrum Humboldt Bay


Das Humboldt Bay Tourism Center ist ein modernes Zentrum, das Besuchern eine Fülle von Informationen über Eureka und das gesamte Angebot der Stadt und der Region bietet. Das Center ist mit modernster Technologie ausgestattet, mit der Besucher die Gegend auf iPads erkunden können. Dazu gehören Apps und Links zu Unterkünften, Restaurants und Sehenswürdigkeiten.

Ein lokaler Degustationsraum bietet Besuchern die Möglichkeit, lokales Bier, Wein, Apfelwein und Kombucha zu probieren, begleitet von lokalem handgefertigtem Käse, Fleisch, Brot und Desserts, während eine Austernbar rohe und gebratene Austern mit einer Vielzahl von Gourmetgerichten serviert Saucen.

Besucher können aus einer kuratierten Auswahl an Touren und Abenteuern wählen, die von Rafting- und Sonnenuntergangskajaktouren über Kutschfahrten bis hin zu Austernzuchttouren reichen. Lokale Künstler, Bauern, Köche und Brauer treffen sich jeden Sonntag im Tourismuszentrum Humboldt Bay, um ihre Werke in Form von Wein- und Käseverkostungen, Kunstkursen und Diashows zu präsentieren.

Straße 205 G., Altstadt Eureka, CA 95501, 707-672-3850

3. Sequoia Park Zoo, Eureka, Kalifornien


Der Sequoia Park Zoo wurde in 1907 gegründet und ist der älteste Zoo in Kalifornien. Der Sequoia Park Zoo hat sich dem Ziel verschrieben, das Verständnis und den Respekt für die Natur zu fördern und die Gemeinde über die Bedeutung des Artenschutzes aufzuklären. Über 200-Wirbeltiere und mehr als 1,700-Wirbellose leben hier. Wenn Sie Spaß mit Kindern in Eureka haben möchten, besuchen Sie den Sequoia Park Zoo.

Umgeben von einem Hektar großen, ausgewachsenen Küstenmammutbaumwald umfasst die Sammlung des Zoos eine Ausstellung „Barnyard“, in der eine Reihe von Nutztieren, darunter Esel und Lamas, ausgestellt sind. In einer begehbaren Freiflug-Voliere gibt es eine Vielzahl von Vogelarten, darunter ibis, papageien und europäische walzen. In einem Bildungsgebäude namens "Secrets of the Forest" leben Säugetiere, Reptilien, Amphibien und Insekten, die in den Redwood-Wäldern zu finden sind. Der umliegende Park bietet einen Kinderspielplatz, einen Ententeich und angelegte Gärten. Der Sequoia Park Zoo ist täglich für die Öffentlichkeit zugänglich.

3414 W St, Eureka, CA 95503, 707-441-4263

4. Fort Humboldt State Historic Park


Der Fort Humboldt State Historic Park befindet sich auf einer hohen Klippe mit Blick auf die Humboldt Bay und beherbergt den abgelegenen Militärposten von Fort Humboldt sowie ein historisches Forstmuseum mit mehreren Freiluftausstellungen. Fort Humboldt wurde Mitte des 1800 gegründet, um den Konflikt zwischen Siedlern auf der Suche nach Gold und den einheimischen Ureinwohnern zu lösen. Es wurde in 1870 aufgegeben und ist heute ein historisches Museum, das sich der Erzählung der Geschichte des Forts und der amerikanischen Ureinwohner widmet die Hoopa, Wiyot und Yurok dieser Region.

Das Museum zeigt auch die Geschichte des Holzeinschlags in Eureka mit Ausstellungsstücken von Holzeinschlägen, einem authentischen Ureinwohner-Einbaum und Zügen, einschließlich eines voll funktionsfähigen "Steam Donkey" -Motors. Der Fort Humboldt State Historic Park bietet auch eine Reihe von Outdoor-Aktivitäten, die vom Spazierengehen, Wandern und Beobachten von Wildtieren bis zu verschiedenen interaktiven Ausstellungen und Bildungsprogrammen im Besucherzentrum reichen.

3431 Fort Avenue, Eureka, Kalifornien 95503, 707-445-6547

5. Morris Graves Kunstmuseum


Das Morris Graves Museum of Art wurde nach dem Maler und Gründer der Northwest School of Art im pazifischen Nordwesten benannt und befindet sich im Gebäude der Eureka Carnegie Library im Herzen von Eureka. Das Museum beherbergt sieben Galerien mit einer Reihe von Sammlungen, die die Künste und Künstler des pazifischen Nordwestens präsentieren, darunter William Anderson, Glen Berry, Max Butler und Charlie Brown sowie einige von Morris Graves 'eigenen Arbeiten.

Das Museum beherbergt auch einen wunderschönen Skulpturengarten im Innenhof, in dem sich die Besucher in einer schattigen, ruhigen Umgebung entspannen können, sowie eine Vielzahl von Unterrichtsräumen und -einrichtungen, ein Arts Resource Center und eine Performance-Rotunde. Das Museum veranstaltet jeden Monat eine Reihe von Veranstaltungen, die sich auf die Community konzentrieren, wie zum Beispiel Eureka's Arts Alive!

636 F St, Eureka, CA 95501, USA, 707-442-0278

6. Historischer Park Blue Ox Millworks


Der Blue Ox Millworks Historic Park ist ein lebendiger Geschichtspark mit einem voll funktionsfähigen Sägewerk und einer viktorianischen Werkstatt, in der architektonische Mühlenarbeiten hergestellt werden. Der Park beherbergt eine Schmiede, ein Keramikstudio, eine Arbeitsdruckerei und eine Nachbildung eines Holzschlittenlagers. Außerdem werden Werkstätten für Holzbearbeitung, Bootsbau und andere Handwerksberufe aus der viktorianischen Zeit angeboten.

Der Blue Ox Millworks Historic Park wurde gegründet, um die Qualität fachmännischer Handwerkstechniken des letzten Jahrhunderts zu bewahren und bietet Einblicke in verschiedene Bereiche, darunter Bootsbau, Keramik, Apotheke, energieeffizientes Kochen und Antikdruck. Besucher können eine Zeitreise durch diesen belebten Park aus der viktorianischen Zeit unternehmen.

Eine "X" Straße, Eureka, CA 95501-0847, USA, 707-444-3437

7. Redwood Highway


Der Redwood Highway ist eine malerische Fahrt entlang der kalifornischen Küste, die nach den prächtigen Redwood-Bäumen der kalifornischen Küste benannt ist, die entlang der gesamten Route zu finden sind. Der Highway, auch als Highway 101 bekannt, erstreckt sich entlang der Küste bis zur Grenze zu Oregon und bietet zahlreiche State Parks, darunter den Humboldt Redwoods State Park, das Smithe Redwoods State Reserve und das Azalea State Reserve, sowie viele atemberaubende Ausblicke. Zu den landschaftlich reizvollen Sehenswürdigkeiten entlang der Autobahn zählen die Avenue of the Giants, der Battery Point, die Leuchttürme Punta Gorda und Cape Mendocino sowie die Strände Luffenholts, Agate und Mad River.

8. Quellwaldreservat


Das Headwaters Forest Reserve ist ein 7,472-Hektar großes Gebiet mit geschützten, altbewachsenen Redwood-Wäldern an der nordkalifornischen Küste in der Nähe von Humboldt. Das Headwaters Forest Reserve wurde in 1999 gegründet, um das einzige intakte, altbewachsene Redwood-Wald-Ökosystem der Welt zu schützen. Es beherbergt auch eine Vielzahl bedrohter und gefährdeter Wildtierarten, darunter die Bartkauz, der Coho-Lachs und der Murmeltier.

Das Reservat verfügt über zwei öffentliche Wanderwege - den Elk River Trail und den Salmon Pass Trail. Beide Wege schlängeln sich mit Hinweisschildern durch den alten Rotholzwald. Der Lachspassweg kann jedoch nur mit einer Führung erkundet werden, die einen einzigartigen Blick auf die Ökologie des alten Rotholzwaldes bietet.

Palco Road 1, Fortuna, CA 95540, USA, 707-825-2300

9. Humboldt Botanischer Garten


Der Humboldt Botanical Garden wurde in 1991 gegründet, um die lokale Fauna und Flora in der Region zu erhalten, zu inspirieren und aufzuklären. Er befindet sich südlich von Eureka in der Nähe der Humboldt-Bucht und erstreckt sich über mehr als 18-Hektar. Der gegenüber dem College of Redwoods gelegene Garten wurde erstmals in 2006 für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht und beheimatet eine Vielzahl von Arten aus der Humboldt-Region sowie Pflanzen aus der Rogue River-Region und der San Francisco Bay-Region.

Zu den besonderen Sammlungen im Garten zählen Iris, Nadelbäume und Western Lillies. Der Humboldt Botanical Gardens bietet auch eine Reihe von Bildungsprogrammen und Workshops für Kinder und Studenten, darunter Sommercamps und Kurse.

7707 Tompkins Hill Road, Eureka, Kalifornien 95503, USA, 707-442-5139

10. Clarke Historisches Museum


Das Clarke Historical Museum, das von Cecile Clarke, einer Lehrerin an der örtlichen High School, gegründet wurde, widmet sich der Darstellung der reichen Geschichte des Humboldt County.

Das Museum befindet sich seit 1960 im Wahrzeichen der Bank von Eureka und bietet eine Reihe herausragender Exponate, Displays und interaktiver Programme, mit denen Besucher die Geschichte der Region erkunden und einen Schritt zurück in die Zeit der Eleganz des viktorianischen Zeitalters unternehmen können Alter und seine bemerkenswerte Handwerkskunst, sowie das Leben als wohlhabender Rancher oder Bauer in der Region zu der Zeit zu erleben. Das Clarke Historical Museum ist ganzjährig von Mittwoch bis Samstag geöffnet.

240 E Street, Eureka, CA 95501, USA, 707-443-1947

11. Sequoia Park Forest & Garden


Der Sequoia Park Forest & Garden befindet sich neben dem Sequoia Park Zoo und ist ein 12 Hektar großer Park mit einem Netz von Wegen zum Spazierengehen, Wandern und Radfahren, die sich durch den Rotholzwald und an Wiesen und kleinen Bächen vorbei schlängeln. Der Parkgarten beherbergt mehrere Kinderspielplätze, offene Rasenflächen mit Picknicktischen und Toiletten sowie einen wunderschönen Pavillon, der sich perfekt für Hochzeiten und andere besondere Anlässe eignet.

Der Sequoia Park Garden befindet sich im nördlichen Umkreis des Zoos und bietet eine beeindruckende Sammlung von Blumen und Büschen, darunter Dahlien, ein altes Wunschbrunnen und einen schattigen Sitzbereich mit Pavillon.

3414 W St, Eureka, CA 95503, 707-441-4263

12. Carson Herrenhaus

Das Carson Mansion, ursprünglich die Heimat des Holzbarons William Carson, ist ein großes viktorianisches Haus, das als eines der besten Beispiele für Architektur im Stil der amerikanischen Queen Anne gilt. Das von Samuel und Joseph Newsom entworfene und in 1884 erbaute Haus ist eines der am häufigsten dokumentierten viktorianischen Häuser in Kalifornien. Auf Plakaten, Gemälden und Buchumschlägen auf der ganzen Welt, einschließlich des Glockenturms des Zuges, sind Bilder des Herrenhauses abgebildet Station in Disneyland. Das Carson Mansion befindet sich in nahezu demselben Zustand wie beim ersten Bau und ist seit 1950 ein privater Club. Es ist nicht für die Öffentlichkeit zugänglich.

13. Cafe Nooner


Das Cafe Nooner ist ein köstliches Eureka-Restaurant, das in den beliebten Shows Diners, Drive-Ins und Dives von Food Network für seine frische kreolisch-mediterrane Fusionsküche mit Zutaten aus biologischem Anbau aus der Region vorgestellt wurde. Das Restaurant war die Vision des Ehepaares Lorrena und Joe Filgas, die das Cafe in 2011 übernahmen und seine Menüs und Speiseräume neu gestalteten. Ausgezeichnete Kebab-Teller im kreolischen Stil bieten eine Auswahl an marinierten Garnelen, Lammkeulen und Falafel mit roten Bohnen, gepaart mit Beilagen wie geröstetem Hummus mit rotem Pfeffer. Burger nach griechischer Art sowie gegrilltes Fladenbrot und clevere Po'boy-Sandwiches auf lokal gebackenen Hoagies werden ebenfalls serviert. Vegetarische und vegane Optionen werden angeboten, um Gästen mit alternativen Ernährungsbedürfnissen gerecht zu werden.

409 Opera Alley, Eureka, CA 95501, Telefon: 707-443-4663

14. Verlorene Küste Trail


Der Lost Coast Trail ist ein National Recreation Trail und einer der bedeutendsten Wanderwege an der Küste Kaliforniens, da hier Land und Meer aufeinandertreffen. Der Lost Coast Trail ist in zwei Abschnitte unterteilt, den nördlichen und den südlichen, die beide sehr unterschiedliche Erlebnisse bieten. Der nördliche Teil des Weges ist relativ flach mit Sand, Kieselsteinen und Felsblöcken, während der südliche Teil durch den Sinkyone Wilderness State Park führt, der auf einer Höhe von 12,000 Fuß über dem Meeresspiegel liegt. Die beiden Abschnitte des Pfades sind durch einen vier Meilen langen Straßenabschnitt getrennt, der durch das Shelter Cove-Gebiet führt. Warten Sie mindestens drei Tage, um die gesamte Wanderung abzuschließen, und gehen Sie während der Woche oder in den Frühlings- oder Herbstmonaten spazieren, wenn Sie Menschenmassen vermeiden möchten.

15. Lost Coast Brewery & Cafe


Die Lost Coast Brewery & Cafe gehört der Braumeisterin Barbara Groom und stellt seit über 25 Jahren Craft Brews und traditionelle Biere her. Die Brauerei befindet sich in einer neuen Anlage am südlichen Ende von Eureka und verfügt über eine Kapazität von 90,000-Fässern. Sie hat sich zur größten 43-Craft-Brauerei in den USA entwickelt und exportiert ihre Biere in die ganze Welt.

Besucher der Brauerei können saisonale Biere und Spezialbiere wie Alleycat Amber, Downtown Brown und Fogcutter Double IPA probieren, während sie im Café eine leichte Mahlzeit genießen. Auf der Speisekarte stehen Gerichte im Pub-Stil wie Sandwiches, Salate, Burger und Pizza und Quesadillas.

617 Fourth Street, Eureka, CA 95501, USA, 707-445-4480