14 Die Besten Aktivitäten In Saint Tropez, Frankreich

Eines der glamourösesten Touristenziele der Welt, Saint Tropez, Frankreich, ist ein altes Fischerdorf, das die Reichen und Berühmten entdeckt und sich zu Eigen gemacht haben. Die herrlichen Strände reichen vom berühmten Pampelonne bis zu den kleinen, malerischen und abgeschiedenen Plages la Glaye oder la Ponche. Das wunderschöne Mittelmeer lädt die Besucher ein, seine Tiefen mit der Europäischen Tauchschule oder mit dem Kajak oder Paddelboard mit Adventure Sports zu erkunden.

1. Strände


Der mit Abstand bekannteste Strand in Saint Tropez ist der Strand von Pampelonne. Dies ist der Strand in allen Filmen und Fotos der Reichen und Berühmten, Filmstars und Prominenten aller Art. Die Bekanntheit macht es extrem überfüllt, der Preis, den man zahlen muss, um jemanden zu finden, der im Bikini berühmt ist. Dieses lange Stück feinen goldenen Sandes ist von großen, mit Sanddünen bedeckten Bars, Restaurants und Strandclubs umgeben, die Stühle und Sonnenschirme vermieten. Einige der weniger populären, aber auch viel weniger überfüllten Strände in Saint Tropez und ganz in der Nähe des Dorfes sind Plages La Glaye, La Ponche und De La Fontanette. Plage de la Bouillabaisse ist auf dem Weg ins Dorf mit einem schönen Blick auf das Massif des Maures und ein paar nette Beach Club Restaurants und Bars.

2. La Citadelle - Museum für Maritime Geschichte, St. Tropez, Frankreich


Das Museum für Seegeschichte befindet sich im ehemaligen Verlies der malerischen Zitadelle von Saint Tropez und zeigt Exponate, die die 500-Geschichte von Saint Tropez und seine starken Verbindungen zum Meer veranschaulichen. Die Exponate veranschaulichen verschiedene Reisen der Seeleute von Saint Tropez über viele verschiedene Weltmeere, Angeltouren entlang der Küste der Provence, lange Reisen um das Kap Hoorn mit großen Segelbooten oder Expeditionen nach Indien mit großen Dampfschiffen der berühmten Far East Company. Das Museum feiert das Leben von Helden der Stadt wie Bailli de Suffren, Hippolyte Bouchard und General Allard, aber auch der vielen anonymen Seeleute, die an Bord der Marine dienten oder auf Handelsschiffen gegen stürmische See kämpften. Durch die maritime Geschichte der Stadt zeigt das Museum auch das tägliche Leben über Jahrhunderte.

1 Monté de la Citadelle, 83990 Saint-Tropez, Frankreich, Telefon: + 33-4-94-97-59-43

3. La Maison des Papillons - Musée Dany Lartigue


Das La Maison des Papillons oder das Schmetterlingsmuseum befindet sich im Herzen von Saint Tropez im ehemaligen Haus des Künstlers Dany Lartigue, seines Vaters, des Fotografen Jacques-Henri Lartigue, und des Großvaters Andr? Messager, Mitglied der französischen Akademie und Manager der Pariser Oper. Dany Lartigue schuf das Museum mit einer außergewöhnlichen Sammlung französischer Schmetterlingsarten, die vor dem Hintergrund von Danys farbenfrohen Gemälden ausgestellt wurden. Er brauchte Jahrzehnte, um über 35,000-Schmetterlinge zu sammeln, von denen einige ausgestorben oder geschützt waren und andere selten oder ungewöhnlich, wie der schwarze Apollo, der in der Mercantour-Region gesammelt wurde. Das Museum enthält auch eine wichtige Sammlung exotischer Schmetterlinge von den Salomonen und Amazonien. Nicht alle Exemplare wurden sortiert und angezeigt. Die im Museum gezeigten Werke werden auf einzigartige Weise gezeigt, wobei ihre natürliche Umgebung als Hintergrund für das Exemplar gemalt wird. Während die Sammlung für ihren wissenschaftlichen Beitrag anerkannt ist, ist es ihre atemberaubende Schönheit, die die Besucher fasziniert.

17 Rue Etienne Berny, 83990 Saint-Tropez, Frankreich, Telefon: + 33-94-97-63-45

4. Le Musee de l'Annonciade


Das Museum of Annonciade befindet sich in der wunderschön umgebauten 1510-Kapelle Notre-Dame de l'Annonciade und ist ein exquisites kleines Museum, in dem 56-Kunstwerke aus der Sammlung von Georges Grammont ausgestellt sind. Die Sammlung besteht aus Gemälden von Saint Tropez aus dem 19. Und frühen 20. Jahrhundert. Der berühmte Pointillist Paul Signac entdeckte als erster das kleine malerische Fischerdorf und brachte schnell andere Künstler mit, die das alte Dorf, seine Bewohner und das Meer verewigten. Die Museumssammlung enthält einige seiner bedeutenderen Stücke. Mitglieder der Nabis-Gruppe Vuillard, Maurice Denis und Bonnard haben eine eigene Galerie. Es gibt auch Gemälde der fauvistischen Maler Matisse und Derain sowie der Kubisten Picasso und Braque.

2 Rue de l'Annonciade, Place Georges Grammont, 83990 Saint-Tropez, Frankreich, Telefon: + 33-4-94-17-84-10

5. Moulin de Paillas, St. Tropez, Frankreich


Die fünf Windmühlen Moulin de Paillas wurden zwischen dem 16. Und 19. Jahrhundert auf dem Hügel über dem malerischen Dorf Ramatuelle in der Nähe von Saint Tropez gebaut. Heute ist nur eine von ihnen in Trümmern restauriert und kann nach einem kurzen, angenehmen Spaziergang den Hügel hinauf besichtigt werden. Das Tourismusbüro des Dorfes organisiert jeden Dienstagmorgen Führungen durch die Mühle. Die Mühlen wurden alle im 19.Jahrhundert stillgelegt, als sie durch neue Technologien überholt wurden. Wenn sie voll einsatzbereit waren, bestanden sie vollständig aus Holz, wobei einige Teile mit Eisen verstärkt waren. Wie die typischen Mühlen der Provence hatten die Moullins de Paillas ihre oberen Teile beweglich, um sich zu drehen, um den besten Wind einzufangen. Die Aussicht von der Windmühle des Dorfes, Cavalaire Bay, La Croix Valmer und Pampelonne Beach ist atemberaubend.

83350 Ramatuelle, Frankreich

6. Museum der Gendarmerie und des Kinos von Saint-Tropez


Jeder, der die berühmten Filme über die Gendarmen von Saint Tropez mit dem lustigen Luis de Funes gesehen hat, wird das Gebäude, in dem heute die Gendarmerie und das Kinomuseum von Saint Tropez untergebracht sind, sofort erkennen. Das durch Filme berühmt gewordene Gebäude war in 1934 keine echte Gendarmerie mehr und wird seitdem von der Stadt Saint Tropez als Museum genutzt. Die Dauerausstellung des Museums hat zwei Hauptthemen: Die Geschichte des Saint-Tropez-Gendarmerie-Korps und seines Aufbaus sowie der Mythos und die Realität des berühmten Saint-Tropez anhand von Filmen, die es porträtierten. Es beginnt mit dem Interesse, das die internationale Popularität der lustigen Filme hervorruft. Die Stadt versucht auch, durch die Exponate im Museum die reiche und vielfältige Geschichte des Kinos in Saint Tropez zu beleuchten, nicht nur über Saint Tropez. In Saint Tropez und seiner wunderschönen Umgebung werden immer noch viele Filme gedreht. Das Museum veranstaltet gelegentlich Wechselausstellungen zu verschiedenen Themen, die mit der Stadt zu tun haben.

Place Blanqui, 83990 Saint-Tropez, Frankreich, Telefon: + 33-4-94-55-90-00

7. Peps Spirit, St. Tropez, Frankreich


Bei Peps Spirit kennen sie Saint Tropez und seine Halbinsel „wie ihre eigenen Taschen“. Sie kennen alle versteckten einspurigen Mountainbike-Pfade, selten befahrenen Pfade und kleinen klaren Bäche, die von üppigem Grün umgeben sind und die Ihr Kajak erkunden kann. Ihr Hauptanliegen ist der Schutz ihrer schönen Natur und jede Tour ist eine Öko-Tour. Mit ihren Mountainbikes, Kajaks oder Paddleboards und zusammen mit englischsprachigen erfahrenen Guides entdecken Sie ein anderes Saint Tropez, das nicht in den glitzernden Modemagazinen zu sehen ist. Während Sie etwas über diese versteckte Halbinsel Saint Tropez und die Umgebung lernen, versprechen sie Ihnen eine perfekte Reise: Eine Kombination aus Action, Entdeckungsfreiheit und totaler Entspannung.

N ° 56 Quartier Rine, 83310 Grimaud, Frankreich, Telefon: + 33-4-94-96-88-04

8. Place des Lices


Der Place des Lices ist ein reizvolles Quadrat, das von prächtigen 12-jährigen Platanen beschattet wird, die das Quadrat mit getupftem Licht bemalen. Zweimal in der Woche, am Dienstag- und Samstagmorgen, findet auf dem Platz ein Markt unter freiem Himmel statt, und es herrscht reges Treiben, wenn Verkäufer ihre Waren in einer Reihe stellen. Frische Produkte gehen um die Baumstämme auf dem Hauptplatz, dann um sie herum sind Stände mit Spezialitäten wie Oliven, Käse, Wurst, Obst, Blumen und Gebäck. Danach sind die Verkäufer von hochwertigen Souvenirs, T-Shirts und anderen touristischen Artikeln. Die Einheimischen kommen am frühen Morgen, bevor die Touristen in großer Zahl aufwachen und absteigen. Wenn der Markt sich verzieht, übernehmen Boulespieler den Platz und spielen bis spät in die Nacht.

Place des Lices, Saint-Tropez, Frankreich

9. Abenteuersport, St. Tropez, Frankreich


Adventure Sports ist ein kleines britisches Team, das sich auf Ferien und Wochenenden mit Wassersportaktivitäten spezialisiert hat. Egal, ob Sie eine Familie, eine Gruppe von Freunden sind, die für ein Junggesellinnenwochenende oder einen Singleurlaub kommen, in Saint Tropez, der glamourösesten Strandstadt der Welt, haben Sie die Zeit Ihres Lebens. Sie lernen Jetski, Tauchen, Schnorcheln, Knien, Monoski, Wasserski, Kajak oder Paddleboard. Sie können die C? Te d'Azur mit dem Kajak, mit dem Fahrrad oder zu Fuß erkunden. Dort finden Sie die besten Bars und Restaurants, die beliebtesten Strände sowie Wochenendmärkte, Boutiquen und Käsegeschäfte . Alles wird erledigt, alles, was Sie tun müssen, ist sich zu amüsieren. Telefon: 0-79-73-75-63-72

10. Sentier du Littoral


Entlang der teuren Luxushotels und prächtigen Villen des Kaps schlängelt sich einer der schönsten Wanderwege der Welt. Es erstreckt sich über ungefähr 3 Meilen bis zur Spitze der Halbinsel. Der Sentier du Littoral beginnt am schönen Plage de la Garoupe als gepflasterter Fußweg mit spektakulärem Blick auf die Baie de la Garoupe und die fernen Alpen. Wenn Sie das Ende der Halbinselkuppe umrunden, verwandelt sich der asphaltierte Pfad in einen rauen, mit Felsblöcken übersäten Pfad, der an massiven Klippen und atemberaubenden Serpentinen entlang führt, mit dem Hintergrundgeräusch donnernder Brecher. Dieser Weg kann bei schlechtem Wetter gefährlich sein. es gibt warnzeichen. Die Wanderung dauert ungefähr 2 Stunden, aber dies können die unvergesslichsten Stunden der gesamten Reise sein.

8 Chemin des Graniers, 83990, Saint-Tropez, Frankreich

11. Ritter Torpez


Vignobles de Saint-Tropez ist ein Weingut und Winzer, der seit 1908 bemerkenswerte Weine produziert. Auf einem Hektar großen Gelände in den Hügeln mit Blick auf das berühmte Saint Tropez und das Mittelmeer stellen sie ihre Weine in einem der schönsten Teile Frankreichs her und füllen sie in Flaschen ab. "Chevalier Torpez" ist die Premium-Weinmarke des tapferen römischen Offiziers, dessen Name als Name des Dorfes Saint Tropez verewigt wurde. "Chevalier Torpez" hat ein einzigartiges Terroir, ein reiches Erbe und außergewöhnliche Qualität. Es ist der charakteristische Wein dieses wunderschönen Gartenweinbergs, der von alten Landhäusern und modernen Luxusvillen umgeben ist, in einem trockenen und warmen Klima mit strahlendem Sonnenschein, umgeben von Landschaften von außergewöhnlicher Schönheit.

Avenue Paul Roussel, 83990 Saint-Tropez, Frankreich, Telefon: + 33-4-94-97-01-60

12. Domaine La Tourraque, St. Tropez, Frankreich

Die Domaine La Tourraque liegt im Herzen der Halbinsel Saint Tropez und ist ein Familienweinberg, der seit 1805 auf dem geschützten Drei-Kap-Gelände bewirtschaftet wird. Was heute 40-Hektar Weinberge und 370-Olivenbäume sind, war früher ein Bauernhof, der Jagd, Fischerei, Obst- und Gemüseanbau sowie die Herstellung von Olivenöl und Wein betrieb. Heute produziert La Tourraque AOC C? Tes de Provence Weine und hochwertiges Olivenöl. Die Trauben werden biologisch angebaut. Die Südlage der Weinberge und der Tonschieferboden sind für die außergewöhnliche Qualität des Weinbergs verantwortlich. Führungen durch die Weinberge dauern 1 Stunde und die Gäste sind eingeladen, den Weinherstellungsprozess im Keller zu beobachten und das Endprodukt zu probieren.

2444 Chemin de la Bastide Blanche, 83350 Ramatuelle, Frankreich, Telefon: + 33-4-94-79-25-95

13. Europäische Tauchschule


Die European Diving School ist ein preisgekröntes Tauchzentrum im Herzen von Saint Tropez mit mehrsprachigen Tauchlehrern und hervorragenden Tauchbooten, die Sie zu einigen der faszinierendsten Tauchplätze oder Wracks in der Umgebung bringen. Sie werden an der Rouceau-Grotte, in Sardinaux, in La Grande Que'rolle, in Rabiou l'Arche und in La Gabini tauchen, um spektakuläre Felsformationen, Klippen, Schluchten und Durchschwimmbecken mit einer reichen Unterwasserflora, Meeresfächern und Weichkorallen zu sehen Hier leben große Fischschwärme wie Barrakudas, Zackenbarsche, Muränen und Mondfische. Es gibt faszinierende Wracks zum Tauchen und sogar einige Flugzeuge. Sie können sich nach PADI oder CMAS zertifizieren lassen oder an einem Einführungskurs in Discover Scuba teilnehmen, um herauszufinden, ob Sie gerne tauchen. Die European Diving School bietet Tauchkurse für Taucher ab acht Jahren an.

Route des Plages, 83350 Ramatuelle, Frankreich, Telefon: + 33-6-07-51-15-56

14. Le Brigantin II, St. Tropez, Frankreich


Wie so oft bei Küstenstädten kann man vom Meer aus viel mehr sehen und sich ein ganz anderes Bild machen. Eine großartige Möglichkeit, die Schönheit von Saint Tropez wirklich zu sehen, ist an Bord des Luxus-Segelboots Brigantin II. Eine Stunde lang können Sie sich als Jetsetter ausgeben und das opulente Boot, den herrlichen Blick auf die Küste und die unterhaltsame, sachkundige Erzählung Ihres Gastgebers genießen. Wenn Sie ganz in der Nähe der Küste segeln, können Sie alle großen und kleinen Strände, das alte Dorf, die „Millionärsbucht“ und sagenhafte Villen von Prominenten sehen, die sich auf den Hügel über dem Meer gekuschelt haben, während Sie Geschichten, Legenden hören. ein bisschen Klatsch und viel Geschichte.

7 Boulevard Louis Blanc, 83990 Saint-Tropez, Frankreich, Telefon: + 33-6-07-09-21-27