15 Die Besten Aktivitäten In Bishop, Kalifornien

Bishop ist bekannt als eine beliebte Sierra Nevada Mountain Range Resort Community, in der das jährliche Bishop Mule Festival stattfindet, das seit 1969 an jedem Memorial Day stattfindet. Es ist auch ein beliebter Ort für Kletterer auf der ganzen Welt und bietet mehrere international bekannte Kletterstellen für vulkanischen Tuff und Granit.

1. Alter Bristlecone-Kiefernwald


Der alte Bristlecone-Kiefernwald ist ein Naturschutzgebiet im White Mountains of Inyo National Forest, in dem sich ein berühmter Bestand an Bristlecone-Kiefern befindet. Die Bäume im Wald sind die Heimat einiger der ältesten Bäume der Erde, darunter einige über 4,000-Jahre alte, wie der berühmte "Methusalah" -Baum, der seit mindestens 4,773-Jahren wächst. Viele der Bäume des Waldes sind in den letzten Jahrtausenden in verwinkelten und farbenfrohen Formationen gewachsen, was für eine spektakuläre Landschaft sorgt. Die Bäume wachsen in Höhenlagen von mehr als 10,00 Meilen über dem Meeresspiegel und sind für Besucher über eine Reihe selbstgeführter Pfade zugänglich. Während der Sommermonate ist im Schulman Grove ein Besucherzentrum geöffnet, das Picknicktische, Bildungsprogramme und Informationen über die Wanderwege und Bäume der Region bietet.

White Mountain Rd, Bischof, CA 93514

2. Laws Railroad Museum


Das Laws Railroad Museum ist eine ausgewiesene historische Stätte Kaliforniens und beherbergt ein restauriertes Pionierdorf der Jahrhundertwende. Das Museum befindet sich auf 11-Hektar Land und bietet über 40 historische Gebäude, die Besucher erkunden können, einschließlich des originalen Laws Railroad Depot. Das Depot ist eine der historischsten und symbolträchtigsten Stätten der Stadt, da das Dorf im späten 19. Jahrhundert nach der Einführung des Southern Pacific Railroad Service für die Region erbaut wurde. Auf dem Gelände befinden sich auch historische Dampfmaschinen sowie eine Vielzahl von Artefakten aus dem Leben der Pioniere, von denen die meisten von Bürgern gespendet wurden. Neben der Erkundung der Stätte können Besucher Fahrkarten für eine kurze Zugfahrt an Bord mehrerer historischer Motoren des Museums kaufen.

Silver Canyon Rd, Bishop, CA 93514, Telefon: 760-873-5950

3. Little Lakes Valley Trail


Der Little Lakes Valley Trail verläuft 11 km zwischen Little Lakes Valley und Gem Lakes in der Nähe des Dorfes Bishop. Der Weg führt Wanderer an einer Reihe von malerischen Seen vorbei, die durch Schneeschmelze und Gletschertätigkeit entstanden sind, zusammen mit Abschnitten von Wildblumenhainen und Ausstellungsstücken verlassener historischer Bergbaumaschinen. Der mittelschwere Pfad bietet auch Zugang zu Angelstellen an beiden Seen und ist bei Tageswanderern und Rucksacktouristen beliebt, wobei gut erzogene Hunde an der Leine erlaubt sind. Besucher sollten beachten, dass die Höhenlage des Pfades, die Höhen von über 10,000 Fuß erreicht, den Aufstieg deutlich anstrengender macht, als es die Route vermuten lässt. Besucher sollten sich darüber hinaus darüber im Klaren sein, dass der Little Lakes Valley Trail ein aktives Bärengebiet ist, in dem für die Sicherheit der Bären und der Menschen angemessene Vorräte an Nahrungsmitteln und Abfällen vorhanden sind.

4. Keoughs heiße Quellen


Keough's Hot Springs ist das größte natürliche Thermalbad in der Region Eastern Sierra und wird seit dem Bau der Pools in 1919 als öffentliche Thermalquelle genutzt. Die Website enthält zwei Pools, die wöchentlich gereinigt werden und frei fließen und über 27-Mineralien enthalten. Es wird ein großer Nachtpool angeboten, der eine Tiefe von 8.5 Fuß und Temperaturen von 92 Grad Fahrenheit erreicht, sowie ein kleinerer heißer Pool, der eine Tiefe von zwei Fuß und Temperaturen von 104 Grad Fahrenheit erreicht. Zu den weiteren Annehmlichkeiten an der Unterkunft zählen ein Steingarten, eine Snackbar mit Picknickplätzen, Ankleidezimmer und Massageservices. An der Unterkunft werden Wassergymnastikkurse angeboten, ebenso wie Zelt- und Wohnmobilanschlüsse für Übernachtungen und luxuriöse Zeltkabinen.

800 Keough Hot Springs Road, Bishop, CA 93514, Telefon: 760-872-4670

5. Owens Valley Paiute Shoshone Kulturzentrum


Das Kulturzentrum Owens Valley Paiute Shoshone widmet sich der Geschichte, dem Erbe und der Kultur der Ureinwohner der Region Owens Valley, wobei der Schwerpunkt auf den Stämmen Paiute und Shoshone liegt. Das in 1973 gegründete Museum beherbergt mehrere lebende historische Exponate und eine umfangreiche Sammlung antiker einheimischer Artefakte und historischer Archive. Eine Gedenkhalle ehrt einheimische Veteranen, und ein Gartenwanderweg zeigt Fakten über Pflanzen mit medizinischem Nutzen. Kunsthandwerk lokaler indigener Handwerker sowie eine Vielzahl von Stammesveröffentlichungen können erworben werden. Einmal pro Woche findet im Zentrum ein öffentlicher Gemeinschaftsmarkt mit Live-Musik, Verkäufern, Essen, Aktivitäten für Kinder und Handwerkern statt.

2300 West Line Street, Bischof, CA 93514, Telefon: 760-873-8844

6. Nordsee-Campingplatz


Der North Lake Campground befindet sich in der Nähe des 13-Hektar großen North Lake, einem beliebten Ort zum Angeln von Anglern in der östlichen Sierra. Auf dem Campingplatz stehen 11-Zeltplätze zur Verfügung, die je nach Verfügbarkeit vergeben werden. Es werden gut beschattete Bereiche, Picknicktische, Tresortoiletten, Feuerringe und eine bärensichere Aufbewahrung für alle Camper angeboten. Es dient als Ausgangspunkt für beliebte Wanderwege zu den nahe gelegenen Seen Lamarck und Piute. Besucher sollten beachten, dass keine Wasseranschlüsse und Duschen vorhanden sind und dass Wohnmobile, Wohnmobile und motorisierte Boote auf dem Campingplatz und in den umliegenden Freizeiteinrichtungen verboten sind. Alle Stellplätze haben eine maximale Aufenthaltsdauer von sieben Tagen, wobei maximal sechs Personen pro Campingplatz zugelassen sind.

N Lake Campground, Kalifornien 93514, Telefon: 760-873-2400

7. Bishop Pass Trail


Der Bishop Pass Trail ist ein beliebter Tageswanderweg in den White Mountains, der am Großen Südsee beginnt und sich bis zum Dusy Basin erstreckt. An der Lake Road wird ein Ausgangspunkt angeboten, der öffentliche Toiletten, Picknicktische und bärensichere Schließfächer für Wanderer bietet. Von dort schlängelt sich der Bishop Pass Trail über eine Reihe von Granitbänken und führt an mehreren regionalen Seen vorbei, darunter Long, Ruwau, Saddlerock und Bishop Lakes. Für erfahrene Wanderer bietet sich die Möglichkeit, die Wanderung auf der Runde um den Chocolate Peak zu verlängern. Für Übernachtungswanderer steht am Fuße des Passes ein kleiner Campingplatz zur Verfügung. Übernachtungsgenehmigungen sind in den Besucherzentren des Inyo National Forest erhältlich.

S Lake Rd, Bishop, CA 93514

8. Lake Sabrina Bootsanlegestelle


Lake Sabrina Boat Landing ist ein Yachthafen und ein Bootsanleger im Lake Sabrina, einem künstlichen Stausee, der in 1907 durch das Eindämmen des nahe gelegenen Bishop Creek entstanden ist. Der öffentliche Laden des Yachthafens bietet einen Tages- und Langzeit-Bootsverleih, einschließlich des Verleihs von Motorbooten, Pontonbooten, Kanus und Ruderbooten. Rettungswesten und Abschussdienste sind in allen Anmietungen enthalten. Bei Anmietungen von Außenbordmotoren ist der Kraftstoff inbegriffen. Neben dem Verleih bietet der Yachthafen eine komplette Fischreinigung für den täglichen Fang sowie einen Angel- und Köderladen. Das hauseigene Café serviert ein reichhaltiges Frühstücks- und Mittagsmenü mit hausgemachten Kuchen und Eiscreme, die Sie kaufen können. Wein, Bier und Snacks werden im Yachthafen zum Mitnehmen verkauft.

Staatsstraße 168, Bischof, CA 93514, Telefon: 760-873-7425

9. Rock Creek Pack Station


Die Rock Creek Pack Station ist ein Familienunternehmen, das ursprünglich von Herb London in 1947 eröffnet wurde. Heute steht die Packstation unter der Obhut von Londons Sohn Craig und bietet eine Vielzahl von Reitausflügen und Wildnisabenteuern in der gesamten Region an. Während der Hochsaison werden zahlreiche tägliche Ausritte angeboten, darunter zweistündige Ausflüge zum Rock Creek Lake oder zum Rock Creek Canyon. Es werden auch Halbtagesausflüge angeboten, die ungefähr vier Stunden dauern, sowie ganztägige kombinierte Angeltouren und Ausritte, die bei 7: 30am beginnen und sechs Stunden dauern. Pferde und Sättel werden für individuelle Ausflüge zur Verfügung gestellt, zusammen mit Lebensmitteln, Küchenartikeln und Campingausrüstung für längere Ausflüge.

9001 Rock Creek Road, Bishop, CA 93514, Telefon: 760-872-8331

10. Bishop Country Club


Der Bishop Country Club ist ein malerischer Country Club und Golfplatz in den White Mountains im Osten Kaliforniens. Er bietet einen 18-Hole-Golfplatz, der ursprünglich in 1963 gebaut wurde. Der Club ist Mitglied sowohl der Professional Golfers 'Association als auch der Northern California Golf Association. Erfahrene PGA-Profilehrer helfen vor Ort bei der Golftechnik. Der Platz erstreckt sich über eine Fläche von 6,595-Yards und wird als Par-71-Platz eingestuft, mit Ausnahme von zwei Löchern, die die Wasserstraßen durchqueren. Übungsbunker und ein Chipping-Bereich sowie eine voll beleuchtete Driving Range stehen zur Verfügung. Vor Ort gibt es einen Pro-Shop sowie ein Restaurant mit umfassendem Service und eine Bar.

1200 US-395, Bischof, CA 93514, Telefon: 760-873-5828

11. Große Beckenbäckerei


Great Basin Bakery ist eine lokale Bäckerei, die ursprünglich von den Biologen Brooke Yarnell und Robin Bolser in 2003 eröffnet wurde. Es setzt sich für die Herstellung hochwertiger Backwaren und für nachhaltige und gemeinschaftsorientierte Geschäftspraktiken ein, bei denen die Umwelt und die örtlichen Bischofsbürger Vorrang haben. Eine große Auswahl an handgefertigten Broten und Bagels wird verkauft, von traditionellen Brötchen und Sauerteigbroten bis hin zu raffinierten Pizza-, Jalapeno- und Chili-Käse-Bagels. Ein komplettes Menü mit leichten Mittagsgerichten wird ebenfalls serviert, darunter Deli-Fleisch-Sandwiches und Gourmet-Salate. Besucher können auch eine Vielzahl von Gebäck zum Mitnehmen, darunter Scones, Kekse, Muffins und Zimtbrötchen, kaufen.

275 S Main St, Bischof, CA 93514, Telefon: 760-873-9828

12. Erick Schats Bäckerei

Erick Schat's Bakkery ist eine Bäckerei im europäischen Stil, die für ihr Original Sheepherder Bread bekannt ist, von dem angenommen wird, dass es seit 1907 kontinuierlich hergestellt wird, obwohl offizielle Aufzeichnungen sein Markenzeichen auf 1938 zurückführen. Das Brot wird von Hand geformt und basiert auf den Rezepten baskischer Schäfer, die nach dem Goldrausch in Kalifornien in die Region einwandern. Alle Brote und Backwaren der Bäckerei werden in feinen europäischen Steinöfen gebacken. Alle Zutaten, einschließlich Backhefe, werden von Grund auf selbst hergestellt. Die Bäckerei ist dafür bekannt, täglich mehr als das 10-fache an Brot zu produzieren, wie es Einwohner in Bishop gibt. Sie ist eine der wichtigsten Touristenattraktionen der Region. Frittierte olliebollen Donuts sowie eine Vielzahl von Sandwiches und leichten Speisen, die in der Sandwichbar der Bäckerei serviert werden, sind ebenfalls erhältlich.

763 N Main St, Bischof, CA 93514, Telefon: 760-873-7156

13. Bergwanderer Brauerei


Die Mountain Rambler Brewery ist die einzige Craft Brewery von Bishop, die Joe Lane in 2014 eröffnet hat. Die Brauerei serviert eine Vielzahl ihrer eigenen Craft-Biere vom Fass in ihrem Brewpub-Restaurant, darunter Peaklet Porter, Sheeplet Coffee Porter, Black IPA und die typischen Rot-, Braun- und Pale-Ale-Stile. Es werden auch Gastbiere gezapft, wobei der Schwerpunkt auf kleinen lokalen Brauereien liegt, die in der Region normalerweise nicht erhältlich sind. Es wird ein komplettes Restaurantmenü mit Zutaten von Bauern und Handwerkern aus der Region serviert, wann immer dies möglich ist. Fladenbrot-Pizzen und Rindfleisch-Burger aus der Region sowie eine umfangreiche Auswahl an vegetarischen und glutenfreien Gerichten, darunter Tempeh-Ruben-Sandwiches und Parmesan-Polenta-Tots.

186 S Main St, Bischof, CA 93514, Telefon: 760-258-1348

14. Der Bischof Burger Barn


Die Bishop Burger Barn ist eine Burger-Imbissbude in einem Wohnmobilpark in Bishop, in der klassische Burger mit Angus-Rindfleisch aus der Region serviert werden. Das Restaurant ist bestrebt, eine Retro-Atmosphäre zu pflegen und bietet klassische amerikanische Diner-Favoriten zu vernünftigen Preisen. Die Mahlzeiten werden an einem begehbaren Fenster bestellt. Ein Durchfahrtsfenster wird ebenfalls angeboten. Zu den Menüoptionen gehören klassische Cheeseburger, vegetarische Burger und Putenburger sowie eine Vielzahl von Beilagen nach amerikanischer Art wie Pommes Frites und Tater Tots. Das Restaurant stellt auch eigene Milchshakes mit verschiedenen Geschmacksrichtungen her. Bei schönem Wetter können Sie auf der Terrasse im Freien sitzen.

2675 W Line St, Bischof, CA 93514, Telefon: 760-920-6567

15. Geräuchertes Mahagonifleisch


Mahagoni-Räucherfleisch wurde ursprünglich in 1922 als Teil der privaten Meadow Farms eröffnet, die für ihre Räucherpraktiken für Schinken und Speck mit Mahagoni-Stämmen bekannt war. Heute ist das Unternehmen landesweit bekannt für seinen einzigartigen Mahagoni-Räucherschinken, Speck und anderes Fleisch. Es betreibt drei öffentliche Geschäfte und Restaurants in Bishop und in der Nähe von Tahoe und Huntington Beach. An allen drei Standorten werden verschiedene warme und kalte Sandwiches serviert, darunter Klassiker wie kalifornische Kubaner, BLTs und Pastrami auf Roggen. Es gibt auch kleine Mengen von Trockenfleisch vom Rind, die nach altmodischen Räuchermethoden hergestellt und mit einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen angereichert werden.

2345 N Sierra Hwy, Bischof, CA 93514, Telefon: 760-873-5311