15 Die Besten Aktivitäten In Jefferson, Texas

Jefferson ist die Kreisstadt von Marion County, Texas, in der nordöstlichen Ecke des Staates. Es hat eine Bevölkerung von etwas mehr als 2,000 und ist eine historische Stadt, die mit antebellum Villen und Spukhäusern gefüllt ist. Die Stadt liegt an der Big Cypress Bayou und hat eine lebendige Präsenz in der Geschichte von Texas. Besucher aus der ganzen Welt kommen, um die Bed & Breakfast-Gasthöfe, die großartigen Angelmöglichkeiten am Caddo-See und die Fluss- und Kutschfahrten zu den Sehenswürdigkeiten des Bürgerkriegs in der Stadt zu genießen.

1. Jefferson Historisches Museum


Das Jefferson Historical Museum befindet sich in dem stattlichen roten Backsteingebäude 1888, das einst als Jefferson Post Office und Federal Courthouse diente. Es enthält Artefakte zur Geschichte von Jefferson und Marion County.

Das Museum hat vier Stockwerke mit Exponaten, darunter 1880s Heimtextilien, Kunst, antike Waffen, Handarbeiten, Puppen, Geschirr, Steppdecken, feines Porzellan, Porzellan und Silber sowie indische Caddo-Artefakte. Auf dem Museumsgelände befindet sich eine Replik eines frühen 1900-Eisenbahndepots mit einer über dreißig Jahre dauernden Modellbahn der Spur HO. Die Eisenbahn hat 193-Gleisfüße und ist eine Miniatur eines 1950-Zugs von Texas and Pacific Railroads.

223 W. Austin, Jefferson, TX 75657, Telefon: 903-665-2775

2. The Grove, Jefferson, Texas


Das Grove ist ein historisches Haus und eine private Residenz in Jefferson, das in 1861 im Stil der griechischen Wiederbelebung erbaut wurde. Das Anwesen ist im National Register of Historic Places aufgeführt und wurde in vielen Fernsehsendungen über das Paranormale gezeigt, da es angeblich von The Grove heimgesucht wird. Im Emporium des Grove können Besucher Bücher zum Thema Spukhaus kaufen.

Im Laufe der Jahre war das Haus ein Zuhause für viele Familien, und früher war es ein Restaurant. Es wurde umgebaut, um mit antiken Möbeln und Dekorationen an ein schönes 1860-Haus zu erinnern. Am Wochenende finden einstündige Rundgänge durch das Haus statt, die vom jetzigen Eigentümer geleitet werden. Reservierungen sind für alle Touren erforderlich. Besucher sind auch herzlich eingeladen, das Anwesen des Grove mit seinem besonders schönen Schmetterlingsgarten zu besuchen.

405 Moseley Street, Jefferson, TX 75657, Telefon: 903-665-8018

3. Jefferson Ordnance Magazine


Das Jefferson Ordnance Magazine, das in 1863 erstellt wurde, ist eine Ziegelkonstruktion und Teil eines Netzwerks von Standorten für den Transport von Munition flussabwärts während der Kriegsanstrengungen der Konföderierten im amerikanischen Bürgerkrieg. Das Magazin aus Backstein ist quadratisch, hoch und dick und hat Lüftungsschlitze, um den Innenraum kühl zu halten.

Seine strategische Lage während des Krieges ist zu seinem Untergang geworden, da der Big Cypress Bayou in ihn eindringt, die Küste untergräbt und sein Überleben in Gefahr bringt. Das Jefferson Ordnance Magazine befindet sich in Privatbesitz und kann nur aus der Ferne betrachtet werden. Interessierte Besucher können es von einem Boot aus auf der Turning River Basin Riverfront Tour oder von einem Eisenbahnwagen aus an Bord der Jefferson and Cypress Bayou Railway sehen.

Historische Jefferson Foundation, Telefon: 903-665-7064

4. Caddo See-Nationalpark, Jefferson, Texas


Der Caddo Lake State Park ist eine Wildnis von Sümpfen und Lorbeerbäumen inmitten von Zypressen, die mit spanischem Moos aufgehängt sind. Der State Park liegt 13 Meilen südöstlich von Jefferson in der Nähe der Stadt Karnack. Der 26,000-Acre-See beherbergt über siebzig Fischarten und eignet sich daher perfekt für Angler, die hauptsächlich Forellen und Weißbarsche sowie Crappies fangen.

Besucher können ihre eigenen Kajaks oder Kanus mitbringen, um die kilometerlangen Paddelstrecken des Sees zu erkunden, oder sie können im Park ein Boot mieten. Motorisierte Wasserfahrzeuge sind verboten. Der Park ist voller wildlebender Tiere, darunter Alligatoren sowie Gürteltiere, Schildkröten, Nerze, Biber und Weißwedelhirsche. Im Caddo Lake State Park können Sie Campingmöglichkeiten und Hütten mieten. Hier können Sie wunderbar picknicken und wandern.

245 Park Road 2, Karnack, TX 75661, Telefon: 903-679-3351

5. Freeman Plantage


Die Freeman-Plantage wurde in 1850 mit Sklavenarbeit gebaut. Es wurde im Stil der griechischen Wiedergeburt entworfen, sehr ähnlich den Plantagen von Louisiana. Das gesamte Holz wurde auf dem Grundstück geschnitten und alle Ziegel wurden dort hergestellt. Der Besitzer war Williamson T. Freeman, ein Kaufmann und Baumwollpflanzer, der sein Herrenhaus mit riesigen Magnolienbäumen umgab, die noch heute blühen.

Nach dem Tod von Freeman in 1866 verfiel das Anwesen und wurde schließlich in der Mitte von 20 restauriertth Jahrhundert. Es ist jetzt im Besitz der Texas Society of the Daughters of the American Revolution, die das Haus mit Stilmöbeln ausgestattet hat. Besichtigungen des Hauses, des Geländes und der Sklavenunterkünfte sind nach Vereinbarung möglich.

Autobahn 49 West, Jefferson, TX 75657, Telefon: 903-665-2320

6. Mess- und Zeitmuseum


Die Artefakte im Museum of Measurement and Time waren einst die Privatsammlung der Jefferson-Bewohner Johnny und Edith Ingram. Bis zum heutigen Tag beaufsichtigt das ältere Ehepaar das Museum und bietet Besuchern hervorragende Führungen an.

Das Museum ist bekannt für hervorragende Leistungen und vielseitige Gegenstände. Sie haben über 400-Uhren, größtenteils aus amerikanischer Herstellung, aus der Zeit 1700-1900; mehr als 1,000 Salz- und Pfefferstreuer, einige davon praktisch, andere skurril; seltene und alte Karten von der 19th Jahrhundert; und eine große Anzahl von Gegenständen im Zusammenhang mit der Vermessung. Johnny Ingram war ein professioneller Ingenieur und Landvermesser, der sich für die frühe Zeit der Vermessung interessierte und eine Sammlung früher Vermessungswerkzeuge aufbaute. Als nächstes lesen Sie: TX Strände

301 North Polk Street, Jefferson, TX 75657, Telefon: 903-665-6668

7. Historische Jefferson Railway, Jefferson, Texas


Die historische Jefferson Railway ist ein Sightseeing-Dampfzug in Jefferson, Texas. Es reist mehrere Meilen entlang der Ufer des Big Cypress Bayou und durch die dichten Wälder im Nordosten von Texas. Vom Zug aus können die Besucher das Jefferson Ordnance Magazine, ein altes Sägewerk und einen Hochofen sowie eine weitläufige natürliche Schönheit betrachten.

Überall im Bayou sind kahle Zypressen zu sehen, die mit spanischem Moos übersät sind, und der Wald ist dicht mit Magnolien, Kaugummi, Rotholz, Hartriegel und Nadelbäumen. Es ist üblich, Weißwedelhirsche, Gürteltiere und rote und graue Füchse aus dem Zug zu sehen. Die einstündige Zugfahrt macht einen Boxenstopp in Diamond Dons Gator Pit, wo die Fahrer die Fütterung von neun Alligatoren beobachten können.

400 East Austin, Jefferson, TX 75657, Telefon: 866-398-2038

8. Historischer Jefferson Ghost Walk


Paranormale Fernsehshows und Bücher betrachten Jefferson, Texas, als einen der am meisten frequentierten Orte in den Vereinigten Staaten. Die Geisterwanderungen, die am Freitag- und Samstagabend stattfinden, machen die Besucher auf einem Spaziergang durch einige der meistbesuchten Orte der Stadt mit den gewalttätigen Ereignissen in Jeffersons Vergangenheit bekannt.

Im Gegensatz zu anderen Geistertouren hat der Historiker, der diese Tour leitet, Zugang zu einigen der Gebäude erhalten, und der Spaziergang im Dunkeln durch die Alte Mühle ist in jedem Fall sehr gruselig. Die Tour dauert zwei Stunden und malt eine farbenfrohe Geschichte von Jefferson und den Menschen, die ihr vorzeitiges Ende in der Stadt gefunden haben. Bequeme Schuhe werden empfohlen und Reservierungen sind erforderlich.

Tour startet von: The Sandwich Shoppe, 101 S. Market Street, Jefferson, TX 75657, Telefon: 903-601-3375

9. Turning Basin Riverboat Tours


Turning Basin Riverboat Tours nimmt die Besucher mit auf eine einstündige Reise durch den Big Cypress Bayou, und erfahrene Führer mit einer soliden Verankerung in der lokalen Geschichte und Flora und Fauna der Region leiten die Touren. Die einstündigen Touren finden in Booten statt, die 22 Erwachsene fassen und Dächer haben, um die Passagiere vor Sonne und leichtem Regen zu schützen.

Die Erzählung der Guides behandelt viele Themen: die Geschichte von Jefferson, das Dampfbootgeschäft, die Bäume am Ufer und die Tiere, die im oder am Wasser leben. Auf dem Startgelände gibt es ein Geschäft, in dem neue und gebrauchte Bücher über Texas, die lokale Geschichte und die Pflanzen- und Tierwelt Osttexas verkauft werden. Schul- und Gemeindegruppen sind willkommen.

200 Bayou Street, Jefferson, TX 75657, Telefon: 903-665-2222

10. See O die Kiefern, Jefferson, Texas


Lake O 'The Pines ist ein 17,000-Morgen-Reservoir von Big Cypress Bayou. Es hat ausgedehnte Parks mit hohen Kiefern an den Ufern und eine ausgezeichnete Fischerei, die den See mit großer Mündung, weißem und geflecktem Seebarsch sowie Wels, Crappies, Sunfish und Pickerel bestückt hat.

Der Alley Creek Park und der Brushy Creek Park sind die besten Parks für Campingübernachtungen, der Cedar Springs Park hat einen schönen Picknickplatz und der Lakeside Park und der Johnson Creek Park bieten großartige Strände und Möglichkeiten zum Schwimmen. Der Park verfügt über Yachthäfen und Bootsrampen für Menschen, die ihr eigenes Wasserfahrzeug mitbringen. Am Johnson Creek Marina können Sie Pontonboote mieten.

Kontaktdaten: 2669 Fm 726, Jefferson, TX 75657, Telefon: 903-665-2336

11. Jefferson Gemischtwarenladen


Der Jefferson General Store wurde in den 1860s gebaut und war der erste Baumarkt und Gemischtwarenladen in der Region. Es war ideal am Wendepunkt für die Flussschiffe gelegen und daher war die Bevorratung des Ladens einfach. Die gleiche Familie besaß es von den 1860s bis 1977, und seine derzeitigen Besitzer haben es wunderschön erhalten. Der Originaltresor aus Gusseisen wird noch heute verwendet.

Mit seinen Holzböden und Warenkörben erinnert der Jefferson General Store noch immer an ein altes Warenhaus, und die Besucher werden die fünf Cent Tassen Kaffee und fünf Cent Tassen Eis lieben. Ein Nickel ist alles, was Sie brauchen, um die altmodische Musikbox zu bedienen. Der Laden verkauft Geschenke, südländische Erinnerungsstücke und die Bonbons von vor langer Zeit.

113 E. Austin Street, Jefferson, TX 75657, Telefon: 903-665-8481

12. Scarlett O'Hardy ist vom Winde verweht Museum


Das Scarlett O'Hardy's Gone With the Wind Museum wurde am 27 im November im historischen Jefferson, Texas, eröffnet. Das Museum ist die Privatsammlung der in Jefferson ansässigen Bobbie Hardy, die ihr ganzes Leben lang Sammlerstücke des Romans von Margaret Mitchell und des Films von David O. Selznick gesammelt hat. Die Wände sind mit Filmplakaten aus der ganzen Welt bedeckt, und es gibt eine Vielzahl von Film-Erinnerungsstücken, darunter Reproduktionskostüme, Filmstills, Puppen, Puzzles, Figuren und Autogramme von Persönlichkeiten wie Clark Gable, Vivian Leigh, Olivia de Havilland und Butterfly McQueen.

Ein wunderschöner GWTW-Weihnachtsbaum mit Dutzenden von Ornamenten, die vom Winde verweht sind, ist das ganze Jahr über ausgestellt. Das Museum hat mehr als einhundert ausländische Ausgaben des mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Romans in Dutzenden verschiedener Sprachen und eine signierte Erstausgabe des Buches. Der Souvenirladen des Museums bietet Souvenirs zu Roman, Autor und Spielfilm. Weiterlesen

408 Taylor Street, Jefferson, TX 75657, Telefon: 903-665-1939

13. Lone Star Kutschfahrten


Die Lone Star Carriage Company bietet kommentierte historische Touren von Jefferson in Pferdekutschen an. Führungen, die im Voraus reserviert werden sollten, dauern eine halbe oder eine Stunde und bieten Einblick in die historischen Häuser und Kirchen der Stadt, während die Besucher die Gelegenheit haben, die Geheimnisse der Stadt, das Stadtdesign und historische Ereignisse kennenzulernen.

Gruppen- und Klassenfahrten sind willkommen, Erzählung und Route können dem Anlass angepasst werden. Die Lone Star Carriage Company besitzt einen wunderschönen Nachbau von Cinderellas Wagen, der Platz für zwei Personen bietet und sich ideal für Jubiläen, Vorschläge oder einfach so eignet. Die Eigentümer fotografieren Besucher an Bord der Kutschen, wenn sie ein Andenken an ihre Fahrt haben möchten.

222 West Austin Street, Jefferson, TX 75657, Telefon: 903-926-8216

14. Virginia Cross Home von Singleton, Jefferson, TX


Dieses wunderschöne Antebellum-Haus wurde in 1859 in griechischer Revival-Architektur gebaut. Das Haus wurde aus Zypressenholz mit Kiefernholzböden erbaut und mit antiken Möbeln eingerichtet, die dem Stil der Zeit entsprechen. Das Haus bleibt ein Einfamilienhaus und ist nur samstagnachmittags für Besichtigungen geöffnet. Sie müssen reservieren.

Die Touren dauern ungefähr 45 Minuten und ermöglichen es den Besuchern, die schönen Antiquitäten, die Geschichte des Hauses, das Leben der Vorbesitzer und die Geschichten hinter dem Erwerb der Möbel, die jetzt das Haus zieren, zu entdecken. Die wunderschöne Ausstellung antiker Puppen ist ein Highlight der Sammlerstücke des Hauses.

401 N. Soda Street, Jefferson, TX 75657, Telefon: 903-665-3938

15. Jefferson Fudge Company, Jefferson, TX


Die Jefferson Fudge Company begann als Antiquitätengeschäft in einem 1876 General Mercantile-Gebäude. Der Besitzer James Goolsby reiste durch die USA, um Antiquitäten zu kaufen, und hatte die Idee, neben den Antiquitäten auch Süßigkeiten zu verkaufen. Er kaufte ein angrenzendes Gebäude und gründete die Fudge Company. Der Laden verkauft Fudge und Bonbons, die an eine andere Zeit erinnern.

Zu jedem Zeitpunkt werden mindestens zwanzig verschiedene Geschmacksrichtungen angeboten, darunter ein halbes Dutzend zuckerfreie Geschmacksrichtungen. Im Geschäft werden 25 Gourmet-Schokoladensorten verkauft, darunter auch zuckerfreie Sorten. Das Geschäft hat sich verzweigt und verkauft nun Marmeladen, Gelees und Konfitüren sowie Fudge und Gourmet-Schokolade.

123 N. Walnut Street, Jefferson, TX 75657, Telefon: 903-665-3562