19 Die Besten Aktivitäten In Kenosha, Wisconsin

Das Hotel liegt am Michigansee in Kenosha, WI, einer ruhigen Stadt am See nördlich der Grenze zu Illinois. Im Zentrum befindet sich der HarborPark am Seeufer. Der Stadtpark am Wasser bietet wunderschön gepflegte Landschaften und fügt sich perfekt in die historische Innenstadt der Stadt ein, in der sich charmante Geschäfte, ungezwungene Cafés und Restaurants, ein Markt im Freien und Kunstgalerien befinden. Ein klassisches elektrisches Straßenbahnsystem verbindet die Attraktionen und Unterhaltungsangebote der Stadt.

1. Anderson Arts Center


Das in 1992 gegründete Anderson Arts Center widmet sich der Förderung der Künste, einschließlich bildender Kunst, Musik, Tanz, Literatur und Theater. Das Zentrum befindet sich in einem historischen, 13 Quadratmeter großen französischen Tudor-Herrenhaus und bietet jedes Jahr sechs bedeutende lokale und regionale Kunstausstellungen sowie Aufführungen, pädagogische Workshops, Symposien, Vorträge und Sonderveranstaltungen. Besucher können eine Vielzahl von unterhaltsamen Aktivitäten genießen, wie Musik- und Kunstkurse, Gesellschaftstanzkurse, Kinder-Sommer-Kunstlager und spezielle Urlaubsveranstaltungen. Das Anderson Arts Center verfügt auch über einen Geschenkeladen, in dem eine Vielzahl von Artikeln wie handgefertigter Schmuck, Keramik, Möbel, Kunstwerke usw. verkauft werden. Auf dem Rasen außerhalb des Centers findet an ausgewählten Dienstagabenden abends die Reihe Twilight Jazz Free Outdoor Concert statt Juni bis August.

6603 3rd Ave, Kenosha, WI 53143, Telefon: 262-653-0481

2. Bürgerkriegsmuseum


Das Bürgerkriegsmuseum widmet sich den Beiträgen des oberen Mittelwestens zum Bürgerkrieg. Das in 2008 eingerichtete Civil War Museum zeigt eine Reihe von Exponaten, die sich auf die persönlichen Geschichten von Kriegsteilnehmern wie US-Veteranen und Soldaten konzentrieren, die an verschiedenen Konflikten vom Unabhängigkeitskrieg bis zum heutigen Krieg teilgenommen haben. Das Museum bietet eine Vielzahl von Exponaten, Ausstellungen und einen Film über den Bürgerkrieg sowie das ganze Jahr über verschiedene Bildungsprogramme, Kurse und Workshops. Das Bürgerkriegsmuseum beherbergt auch SPARK! - ein monatliches Programm für Menschen mit frühem bis mittlerem Gedächtnisverlust und ihre Pflegepartner.

5400 1st Ave, Kenosha, WI 53140, Telefon: 262-653-4141

3. Dinosaurier Entdeckungsmuseum


Das Dinosaurier-Entdeckungsmuseum widmet sich der Erforschung und Aufklärung zwischen modernen Vögeln und fleischfressenden Dinosauriern. Das Museum wurde in 2006 gegründet und befindet sich in einem renovierten Gebäude des historischen Wahrzeichens der 1908 Beaux-Arts. Es ist das einzige Museum, das sich mit der Entwicklung von Vögeln aus Nicht-Vogel-Dinosauriern befasst das Land. Das Museum verfügt über eine Reihe von Dauer- und Wanderausstellungen, darunter die interaktive Ausstellung Little Clint: Die Geschichte eines Dinosaurierbabys, die die Reise eines jugendlichen T. rex von der Geburt über die Fossilisierung, die Ausgrabung bis zum Labor und schließlich verfolgt das Museum. Das Dinosaur Discovery Museum beherbergt auch das Carthage Institute of Paleontology, einen Souvenirladen und eine Vielzahl von kostenlosen Bildungsprogrammen für Erwachsene und Familien.

5608 10th Ave, Kenosha, WI 53140, Telefon: 262-653-4450

4. Gateway-Oldtimer


Gateway Classic Cars ist ein nationales klassisches Automobilmuseum, das sich auf den Verkauf klassischer, sammelwürdiger und exotischer Autos für Privatverkäufer, Sammler und Nachlässe spezialisiert hat. Gateway Classic Cars, das weltweit bedeutendste Unternehmen für Oldtimer und Sammlerautos, hat seit 34,000 über 1999-Oldtimer und Sammlerautos verkauft. An jedem Tag wird ein riesiger Bestand an Oldtimern und über 1,800-Fahrzeugen zum Verkauf angeboten. Erfahrene Vertriebsmitarbeiter teilen ihre Fachkenntnisse gerne mit potenziellen Kunden, interessierten Besuchern oder Automobilfans. US-amerikanischen und internationalen Käufern wird beim Versand geholfen.

9949 58th Pl #400, Kenosha, WI 53144, Telefon: 262-891-4253

5. Hawthorn Hollow Nature Sanctuary und Arboretum


Das Hawthorn Hollow Nature Sanctuary und Arboretum fördert die Wertschätzung, das Verständnis und die Verantwortung für das lokale und natürliche Erbe der Region durch eine Vielzahl von Programmen zur Umwelterziehung und zum Schutz von Naturschutzgebieten. Das Hawthorn Hollow Nature Sanctuary und Arboretum bietet ein Naturzentrum mit mehreren Exponaten, Auslagen und Informationstafeln, historischen Gebäuden für Klassen, Clubs und besondere Anlässe sowie ein Arboretum mit einer Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten. Für Schulen, Gruppen und Naturvereine werden gegen eine geringe Gebühr geführte Gruppenführungen durch das Heiligtum angeboten.

880 Green Bay Road, Kenosha, WI 53144, Telefon: 262-552-8196

6. Historische Straßenbahnen


Die historischen Straßenbahnen von Kenosha sind eine der Hauptattraktionen der Stadt und bieten eine malerische Rundtour durch die Stadt, die zwei historische Stadtteile umfasst: das Geschäftsviertel in der Innenstadt, die HarborPark-Entwicklung und die Küste des Michigansees. Die wunderschön restaurierten elektrischen Straßenbahnen werden auch als elektrische Trolleys bezeichnet und halten am McCarthy Transit Center, der 2th Avenue, der 8th Street und dem METRA-Bahnhof, so dass die Besucher nach Belieben ein- und aussteigen können, um die Stadt zu erkunden.

724 54th St. Kenosha, WI 53140, Telefon: 262-653-4287

7. Jelly Belly Besucherzentrum


Das Jelly Belly Visitor Center ist ein Süßwarenlager in der Pleasant Prairie, in dem der berühmte Jelly Belly beheimatet ist. Im Indoor-Zug Jelly Belly Express werden „Sweet Tours“ angeboten. Besucher können die Geheimnisse der Herstellung von Jelly Belly Beans auf dieser unterhaltsamen Zugtour durch das Zentrum kennenlernen und verschiedene Ausstellungsstücke erkunden, beispielsweise eine Süßigkeiten-Modenschau mit einer Sammlung einzigartiger Kleider, die aus Tausenden von Stücken hergestellt wurden Jelly Belly Jelly Beans und Konfekt namens Jelly Belly Candy Couture. Die 35-Minuten-Tour beinhaltet auch ein paar Süßigkeiten-Trivia auf dem Weg, kostenlose Tüten mit Jelly Belly-Bohnen und andere süße Geschenke sowie Musterstücke der 100-Bonbons, darunter Pralinen, Gummibärchen, Lakritze und saisonale Kuchen . Kostenlose Touren werden täglich von 9: 00 am bis 4: 00 pm angeboten, und ein Einzelhandelsgeschäft in der Unterkunft verkauft eine Vielzahl von Waren im Zusammenhang mit Jelly Belly.

10100 Jelly Belly Ln, Pleasant Prairie, WI 53158, Telefon: 866-868-7522

8. Jerry Smith Produce & Pumpkin Farm


Die Jerry Smith Produce & Pumpkin Farm wurde in den 1970s gegründet und befindet sich in Familienbesitz und wird seit mehr als 40 Jahren in der Gemeinde betrieben. Der Jerry Smith Produce Country Store ist von Mitte Juni bis Oktober geöffnet und verkauft eine Reihe von Produkten aus eigenem Anbau und zum Selberpflücken (je nach Saison). Die Farm bietet auch eine Vielzahl von unterhaltsamen Aktivitäten für die ganze Familie, darunter Heuritte, Maislabyrinthe, Tage zum Selberpflücken, ein Riesensprungkürbis, ein Streichelzoo, Pony- und Kamelreiten und ein Dorfladen mit frisch gebackenem Brot Brot und Kekse und köstliche hausgemachte Leckereien.

7150 18th St, Kenosha, WI 53144, Telefon: 262-859-2645

9. Kemper Center


Das Kemper Center befindet sich auf dem Gelände des 17.5-Hektar großen Kenosha County Park mit Blick auf den Michigansee. Es ist ein einzigartiger Komplex mit einem Konferenzzentrum, dem Durkeen Mansion aus Bürgerkriegszeiten, einer wunderschönen historischen Kapelle und dem Anderson Arts Center. Das Kemper Center widmet sich dem Erhalt der historischen Natur des Ortes und seiner Gebäude und bietet eine Reihe von Bildungsprogrammen, die sich mit der lokalen Geschichte und den Künsten der Region befassen, sowie verschiedene Kultur-, Bildungs- und Freizeitaktivitäten für Besucher aller Altersgruppen. Das Kemper Center beherbergt auch das Griffin Observatory, das Besuchern die Möglichkeit bietet, das Universum zu sehen und die Sterne mit moderner Technologie aus einer historischen Umgebung heraus zu betrachten.

6501 3rd Avenue, Kenosha, WI 53143, Telefon: 262-925-8040

10. Kenosha HarborMarket


Kenosha HarborMarket ™ ist ein belebter Open-Air-Markt im europäischen Stil, der während der Freiluftsaison wöchentlich mehr als 150-Anbieter hostet. Kenosha HarborMarket ™ befindet sich an der 2nd Avenue zwischen der 54th und der 56th Street in der Innenstadt von Kenosha und bietet eine große Auswahl an Produkten und Produkten, von frischem Bio-Obst und Gemüse bis hin zu Eiern, Käse, Fleisch und Blumen sowie einer Auswahl an köstlich zubereiteten Speisen und Getränken. Kenosha HarborMarket ™ wurde in 2003 gegründet und ist der wichtigste Markt der Stadt. Unabhängig von der Jahreszeit möchten wir sowohl Einheimischen als auch Besuchern hochwertige Produkte, frisch gebackene handwerkliche Leckereien, handgefertigte Seifen und Kerzen sowie andere hausgemachte Waren anbieten.

514 56th St (Winter Location), Kenosha, WI 53140, Telefon: 262-914-1252

11. Kenosha Geschichtszentrum


Das Kenosha History Center ist ein Museum am Hafen von Kenosha, das sich der Darstellung der Geschichte des Kenosha County widmet, von seiner frühen Besiedlung bis zu seiner industriellen Vergangenheit. Das Kenosha History Center, das von der Kenosha County Historical Society verwaltet wird, ist eines von zwei Gebäuden auf dem Gelände, von denen sich das erste auf die Geschichte des Kenosha County konzentriert, und das zweite - das Southport Light Station Museum - ist das restaurierte Haus und der Leuchtturm eines Leuchtturms. Zu den besonderen Exponaten und Galerien im Kenosha History Center zählen die Yesteryear Gallery, in der die Ansiedlung von 1900 in der Region hervorgehoben wird, und die Rambler Legacy Gallery, in der gezeigt wird, wie Kenoshas Vermächtnis der automatischen Herstellung seine Geschichte geprägt hat.

220 51st Pl, Kenosha, WI 53140, Telefon: 262-654-5770

12. Kenosha Kingfish Minor League Baseball

Die Kenosha Kingfish sind eine Minor League-Baseballmannschaft, die in der Collegesommer-Baseballliga spielt, die als Northwoods League bekannt ist. Das Kenosha Kingfish befindet sich auf dem Simmons Field im Herzen von Kenosha und bietet eine Vielzahl von unterhaltsamen, familienfreundlichen Unterhaltungsangeboten, darunter eine Tanzplatzcrew, menschliches Bowling auf dem Spielfeld, Toilettensitzrennen und eine Kinderzone für junge Besucher, einschließlich Wackelringwurf, Sandkasten und Hüpfburg. Das Simmons Field bietet auch eine Auswahl an Konzessionsständen für Speisen und Getränke sowie eine große Auswahl an Craft-Bieren. Der Team-Store ist ganzjährig geöffnet und verkauft eine Reihe von Geschenkkarten und Waren.

7817 Sheridan Road Kenosha, WI 53143, Telefon: 262-653-0900

13. Kenosha Public Museum


Das Kenosha Public Museum widmet sich der Präsentation einer Auswahl an Kunstwerken, dekorativen Kunstwerken und naturwissenschaftlichen Exponaten. Das Kenosha Public Museum wurde in 1933 gegründet und in 1936 für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Es befindet sich am Seeufer von Kenosha und bietet mehrere hervorragende Exponate und Sammlungen, darunter eine Replik des Hebior-Mammuts und die Überreste des weltberühmten Schaefer-Mammuts. Eine weitere herausragende Präsentation ist die Ausstellung Wisconsin Story, die die Geschichte der amerikanischen Ureinwohner von der Ankunft der Europäer bis nach Wisconsin und die Darstellung eines Potawatomi-Dorfes in vier Jahreszeiten erzählt. Ausstellungsgalerien beherbergen auch rotierende Kunstwerke von lokal bekannten Künstlern und berühmten Meistern.

5500 1st Ave, Kenosha, WI 53140, Telefon: 262-653-4140

14. Petrifying Springs Park und Biergarten


Der Petrifying Springs Park ist der älteste Park des Systems. Er ist ein 360-Hektar großer Park mit einem Netz von Waldwegen, einem 18-Loch-Golfplatz, Spielplätzen und Ballfeldern für Kinder sowie Picknickplätzen für Familien. Der Petrifying Springs Park, das Flaggschiff der Kenosha County Parks und bekannt als „Haustiere: Für die Einheimischen ist er der älteste im System und bietet das ganze Jahr über eine breite Palette an Vergnügungen für Menschen jeden Alters. Zu den sanften Landschaften des Parks gehören natürliche Hartholzwälder, ein Diamantball, Schachtische und Picknickplätze mit Grillmöglichkeiten, beleuchtete Langlauf- und Rodelhügel, ein Hundepark, ein Kinderspielplatz, Sandvolleyballplätze und moderne Toiletten.

5555 7th St, Pavillon #1, Kenosha, WI 53144, Telefon: 262-221-5040

15. R'Noggin Brewing Co.


R'Noggin Brewing Co. ist eine kleine Brauerei in Familienbesitz, die handgefertigtes Bier in einer unterhaltsamen, freundlichen und ungezwungenen Atmosphäre herstellt. Die Brauerei befindet sich in unmittelbarer Nähe der Interstate-94 an der East Frontage Road in der 6521-120th Avenue. Sie produziert durchschnittlich vier Barrel Bier pro Woche und konzentriert sich darauf, ein köstliches, trinkbares Bier für Einheimische und Besucher zu liefern. Die R'Noggin Brewing Co. verfügt über einen Schankraum, in dem die Besucher ihre Biere probieren und die Speisen der Food Trucks während der Veranstaltungen genießen können. R'Noggin Brewing Co. ist das ganze Jahr über von Mittwoch bis Sonntag zu verschiedenen Zeiten geöffnet.

6521 120th Ave, Kenosha, WI 53142, Telefon: 262-960-1298

16. Southport Light Station Museum


Das Southport Light Station Museum ist eine wunderschön restaurierte Residenz für Leuchttürme und Wächter, die heute als Museum für lokale Fischerei- und Schifffahrtsausstellungen dient. Das in 1866 erbaute Museum ist der dritte Leuchtturm, der auf dem Gelände existiert. Besucher können das Museum erkunden, indem sie die 72-Stufen zur Spitze des Leuchtturms hinaufsteigen, der 55-Fuß über dem Leuchtturm steht und eine wunderschöne Aussicht bietet. Die saisonale Attraktion befindet sich im Simmons Island Park und ist heute ein Schifffahrtsmuseum mit Artefakten, Karten und einer Vielzahl von Informationen über Kenoshas wichtigen Hafen und Leuchtturm aus dem 19. Jahrhundert. Das Kenosha History Center verfügt über einen Geschenkeladen, in dem eine Vielzahl von Souvenirs, Artikeln und ähnlichen Geschenken verkauft werden.

4th Ave, Kenosha, WI 53140, Telefon: 262-654-5770

17. Großsegler Red Witch, LLC


Die Tall Ship Red Witch, LLC bietet aufregende und unvergessliche Segelausflüge an Bord eines authentischen und wunderschön restaurierten hölzernen Großseglers. Das Großsegler Red Witch fährt von Mai bis September vom Hafen von Kenosha ab und kann tagsüber und abends sowie bei Sonnenuntergangsausflügen auf öffentlichen Touren über den See gefahren werden. Es bietet auch private Charterflüge für besondere Anlässe an. Die Tall Ship Red Witch ist eine Replik der Schoner der Great Lakes aus der Mitte des 19-Jahrhunderts, die 77-Fuß lang sind und 41-Tonnen wiegen. Sie ist mit Sicherheitsausrüstung und -systemen von höchster Qualität ausgestattet.

400 54th Street Kenosha, WI 53140, Telefon: 312-469-0233

18. Das Buzz Cafe


Das Buzz Caf? ist ein lässiges, gemütliches Café? in der 6th Avenue in Kenosha, wo Frühstück, Mittagessen und hausgerösteter Kaffee zusammen mit einer großen Auswahl an handgefertigten Bieren und einfach zu trinkenden Weinen serviert werden. Das Restaurant serviert über 250-Weine, die in der Flasche oder im Glas genossen werden können, über 20-Biere vom Fass und über 161-Paketbiersorten sowie ein Menü mit Gourmet-Sandwiches, Paninis, Wraps, frischen Salaten und leichten Snacks zum Frühstück. Mittagessen und den ganzen Tag über Vorspeisen. Das Buzz Caf? ist von Montag bis Sonntag zum Frühstück, Mittagessen und frühen Abendessen geöffnet.

5621 6th Ave, Kenosha, WI 53140, Telefon: 262-220-7782

19. Frank's Diner


Frank's Diner ist ein historisches Wahrzeichen und ein Imbisswagen-Restaurant, das seit mehr als 80 Jahren authentische amerikanische Gerichte zum Mittagessen serviert. Das berühmte Bargeldlokal serviert ein Menü mit ungezwungener Küche wie saftigen Burgern und Pommes, frisch gebackenem Brot, Stapeln von süßen und herzhaften Pfannkuchen, flauschigen Omeletts, Hackbraten und dem typischen Gericht des Restaurants - Franks Garbage Plate. Das Restaurant bietet außerdem jedes Wochenende Frühstücksspezialitäten und köstliche hausgemachte Mittagsgerichte sowie eine Auswahl an Getränken und frisch gebrühtem, geröstetem Kaffee. Auf der Speisekarte stehen außerdem Bloody Marys, Mimosen und Schraubendreher für alle, die mehr als nur Kaffee wollen.

508 58th St, Kenosha, WI 53140, Telefon: 262-657-1017