20 Best Austin Parks

Eines der Dinge, die Austin so großartig machen, ist die Fülle an Parks. Von kleinen städtischen Parks mit Spielplatz und vielleicht einem Basketballplatz bis zu großen State Parks mit Wanderwegen und Wasserfällen hat Austin viel Natur in Reichweite. Es gibt Gemeinschaftsgärten, historische Anwesen, Musiklokale im Freien und sogar Pfauen inmitten der Grünflächen von Austin.

1. Auditorium Shores


Auditorium Shores hat seinen Namen vom Palmer Auditorium sowie von Lady Bird Lake, die sich beide auf beiden Seiten befinden, aber auch lose auf die Festivals, Veranstaltungen und Konzerte verweisen können, die dort oft veranstaltet werden. Das Auditorium Shores befindet sich in günstiger Lage direkt in der Innenstadt von Austin. Auf den grünen Rasenflächen können Sie eine Runde Frisbee spielen, mit Ihrem Hund an der Leine spielen oder auf einer Decke mit einem guten Buch entspannen. Für Wanderer, Jogger, Hundewanderer und Radfahrer gibt es ein weites Netz von schönen Wegen, die sich durch den Auditorium Park schlängeln und wirbeln. Eine vollständige Liste der dort stattfindenden Veranstaltungen finden Sie auf der unten aufgeführten Website.

900 W Riverside Dr., Austin, TX 78704, Telefon: 512-974-6700

2. Barton Creek Grüngürtel


Nur einen Katzensprung westlich von Downtown Austin liegt Barton Creek Greenbelt, ein friedliches Naturgebiet, das eine willkommene Abwechslung vom Trubel der Stadt bietet. Barton Creek Greenbelt ist hundefreundlich und der Bach, der durch ihn fließt - natürlich Barton Creek - ist ein großartiger Ort, an dem sich sowohl Menschen als auch Welpen an heißen Sommertagen abkühlen und ihre Pfoten nass machen können. Es gibt unzählige Zugangspunkte zum Lower Greenbelt, Upper Greenbelt und Barton Creek Wilderness Park, die alle Teil desselben größeren Parks sind. Kletterer finden einige aufregende und herausfordernde Routen zwischen den Felsformationen des Parks, und Wanderer genießen die wunderschöne Natur auf einem der besten Wanderwege in Texas.

3755 S Hauptstadt von Texas Highway B, Austin, TX 78704, Telefon: 512-974-6700

3. Bull Creek District Park


Der Bull Creek District Park ist ein großartiger Ort, um in den wärmeren Monaten zu schwimmen, an schönen Tagen in Texas zu wandern und in Bull Creek zu angeln. Es ist ein beliebtes Ziel für Einheimische, und zu den Annehmlichkeiten gehören mehrere Sportanlagen, wie ein Basketballplatz, ein Feld, das für Fußball, Kickball und andere Zwecke genutzt wird, und ein Volleyballplatz. Es ist auch ein beliebter Ort für Kletterer, die sich an den großen Graten und Kalksteinformationen erfreuen, die eine willkommene Herausforderung darstellen. Hunde sind im Bull Creek Distract Park willkommen, solange sie an der Leine bleiben und ihre Besitzer alles aufräumen, was sie hinterlassen.

6701 Lakewood Dr, Austin, TX 78731, Telefon: 512-974-6700

4. Butler Metro Park


Der Butler Metro Park befindet sich direkt gegenüber dem Auditorium Shores Park. Besucher erhalten also ein Zwei-für-Eins-Angebot für einen hervorragenden städtischen Erholungsraum. Der Butler Metro Park ist manchmal unter dem alten Namen Town Lake Metro Park bekannt. Auf dem Gelände befinden sich das Dougherty Art Center und das Palmer Events Center, obwohl letzteres nicht zum Park gehört. Im Butler Metro Park finden Besucher Wege zum Laufen, Gehen und Radfahren sowie Grünflächen, die perfekt für Picknicks und Frisbee-Spiele geeignet sind. Es gibt einen Springbrunnen, in dem Einheimische und Kinder sich abkühlen wollen Heiße Tage und sogar ein Putt-Putt-Minigolfplatz.

1000 Barton Springs Road, Austin, TX 78704, Telefon: 512-974-6700

5. Gemeinsamer Ford Ranch Metropolitan Park


Picknicks und Grillabende sind im Commons Ford Ranch Metropolitan Park, der an den Lake Austin und den Colorado River grenzt, ein häufiger Anblick (und Geruch!). Hier befindet sich ein wunderschöner Pfad - der Waterfall Trail - der kurz und einfach ist, aber entlang eines schönen Baches mit mehreren Wasserfällen führt. Die Uferpromenade ist ein guter Ausgangspunkt zum Bootfahren und Kajakfahren und bietet auch einen schönen Ort zum Angeln. Wild lebende Tiere wie Vögel und Wildblumen sind auf der Commons Ford Ranch häufig anzutreffen. Zu den Einrichtungen gehören ein Bootshaus und ein Volleyballnetz.

614 N Commons Ford Road, Austin, TX 78733, Telefon: 512-974-6700

6. Emma Long Metropolitan Park


Der Emma Long Metropolitan Park im Nordwesten der Stadtgrenze von Austin wurde ursprünglich als City Park bezeichnet und wird von einigen Einheimischen auch heute noch als City Park bezeichnet. Der große Park grenzt an den Lake Austin und ist nach Emma Long benannt, einer Frau, die während der 1940 im Stadtrat von Austin diente. Sie wurde die erste weibliche Bürgermeisterin von Pro Tem in Austin und unterstützte das Parksystem vehement während ihrer Karriere und ihres Lebens. Die sonnige Grünfläche, übersät mit Bäumen und Picknicktischen, ist eine passende Hommage an ihr Erbe. Für Besucher, die zu Fuß oder mit dem Fahrzeug unterwegs sind, wird eine Parkeintrittsgebühr erhoben. Außerdem wird eine Campinggebühr erhoben.

1600 City Park Road, Austin, TX 78730

7. Festival Beach Park


Festival Beach Park ist der gebräuchliche Name für den Edward Rendon Senior Metro Park am Festival Beach, der zugegebenermaßen ein Schluck ist. Dieser schöne öffentliche Park befindet sich am Fluss und verfügt über eine Anlegestelle, an der Kajaks und lange Ruderboote abgelegt werden, sowie einige schöne Wander- und Radwege. Es gibt eine Bootsrampe zum Starten von Booten im Colorado River und einen kleinen und hübschen Wassereinlass, der sich in den Park wagt. Ein Gemeinschaftspool ist in den wärmeren Monaten des Jahres geöffnet und bietet einen sicheren und unterhaltsamen Ort für Gemeindemitglieder jeden Alters zum Schwimmen, Planschen und Abkühlen. Am nordwestlichen Rand des Parks befinden sich der Festival Beach Food Forest und der Festival Beach Community Garden, ein essbarer Teil des von Freiwilligen betriebenen Parks.

2101 Jesse E Segovia St. Austin TX 78702, Telefon: 512-974-6700

8. Guerrero Colorado River Park


Der Spielplatz im Guerrero Colorado River Park ist ein Paradies für Kinder. Es gibt mehrere Rutschen, Schaukeln, eine riesige Spielburg und sogar ein aufregendes Feature, das Felsformationen nachahmt und es Kindern ermöglicht, ihr Gleichgewicht auf einer geführten Gratwanderung zu testen. Aber der Spaß im GUerrero Colorado River Park ist nicht nur für die Kleinen. Dort gibt es auch viele Sporteinrichtungen, darunter einen Baseball-Diamanten, Platz für Volleyball oder andere Feldsportarten und einen ganzen Discgolfplatz. Im Guerrero Colorado River Park ist es üblich, Rehe zu beobachten, und Wanderer und Biker werden erfreut sein, einige abwechslungsreiche urbane Wanderwege für ihre Nutzung zu finden.

400 Grove Blvd, Austin, TX 78741, Telefon: 512-974-6700

9. Mayfield Park


Der Mayfield Park entstand als Mayfield Gutsch Estate, ein hübsches historisches Cottage, das im 19.Jahrhundert auf 21-Morgen Naturland gebaut wurde, einschließlich eines wunderschönen 2-Morgengartens. Der Mayfield Park ist ruhig, friedlich und wunderschön, mit Wanderwegen und Gemeinschaftsgärten, die je nach Jahreszeit oft mit Blumen und Gemüse gefüllt sind. Die Wanderwege sind kurz und perfekt für Familien oder Leute, die einen kurzen Spaziergang machen möchten. Eine der einzigartigsten Attraktionen des Mayfield Parks, die ihn von anderen in der Region unterscheidet, sind die dort ansässigen Pfauen und Pfauen, die sich frei auf dem Gelände bewegen. Besucher können ihr farbenfrohes Gefieder überall im Park entdecken. Wenn Sie geduldig genug sind, können Sie sogar eine vollständige Darstellung ihrer ausgebreiteten Federn erhalten.

3505 W 35th St, Austin, TX 78703

10. McKinney Falls State Park


Der McKinney Falls State Park befindet sich in Austin, wo sich Onion Creek und Williamson Creek treffen, und ist nach McKinney Falls benannt, einem breiten Wasserfall, der über die Steine ​​von Onion Creek stürzt und fröhlich in die darunter liegenden Pools spritzt. Der Park befindet sich praktisch im Hinterhof von Austin und ist in der Tat immer noch innerhalb der Stadtgrenzen, so dass er für Austiniter und Besucher sehr gut zugänglich ist. Es gibt über achtzig Campingplätze im McKinney Falls State Park, die für nur $ 20 pro Nacht reserviert werden können, und tagsüber gibt es ein Wegenetz, das vom fahrrad- und kinderwagenfreundlichen Onion Creek Trail bis zum robusteren Rock Shelter reicht Weg, der zu einem gepflegten alten Zeltplatz führt. Auf dem Grundstück befindet sich ein altes Gehöft, und die Bäche eignen sich zum Angeln und Schwimmen. Der Park hat jedoch strenge Regeln darüber, was in den Wasserfällen erlaubt ist, um den Park sauber zu halten.

5808 McKinney Falls Pkwy, Austin, TX

11. Mueller Lake Park


Der Mueller Lake Park dreht sich, wie der Name schon sagt, um den Mueller Lake, ein großes Gewässer, das von 30-Hektar Grünfläche, Wanderwegen und anderen Annehmlichkeiten umgeben ist. Der Park befindet sich in zentraler Lage im Stadtteil Mueller und ist Teil eines Grünflächensystems, mit dem sichergestellt werden soll, dass sich niemand in der Nachbarschaft mehr als 3 m von einem Park entfernt befindet. Mueller Lake Park hat einen lustigen Spielplatz für Kinder und direkt neben dem Spielplatz befindet sich eine riesige Skulptur einer großen blauen Seeschlange namens Nessy. Der Park enthält auch ein Amphitheater und eine Bühne im Freien, die das ganze Jahr über für Aufführungen genutzt werden, sowie einen Rundweg für Jogger, Wanderer und Freizeitwanderer.

4550 Mueller Blvd, Austin, TX 78723, Telefon: 512-703-9202

12. Alter Siedlerpark

Der Old Settlers Park ist einer der bekanntesten Parks in der Gegend von Austin, und dank der über 2 Hektar großen Wanderwege, Sportanlagen und Picknickpavillons ist es leicht zu verstehen, warum. Picknicker können sich zu Familientreffen oder Geburtstagsfeiern treffen, um zu grillen, Hufeisen zu spielen und sich in einem der beiden Pavillons zu vergnügen. Sportbegeisterte können die Einrichtungen, zu denen ein 640-Loch-Disc-Golfplatz, Fußballfelder und Einrichtungen gehören, in vollem Umfang nutzen und 18-Felder für Baseball und Softball. Es gibt auch ein Cricket-Feld mit Käfigen zum Üben, Bright Lake, das mit Fischen wie Barsch, Barsch und Wels gefüllt ist, für alle, die ihr Glück mit einer Angel versuchen möchten, und sieben Spielplätze für Kinder. Ebenfalls in den aufgeführten Einrichtungen befinden sich zwei Volleyballplätze und ein Dutzend Tennisplätze sowie mehrere Kilometer Wanderwege, die sich durch den Park schlängeln.

3300 E Palm Valley Boulevard, Round Rock, TX 78665, Telefon: 512-218-5540

13. Onion Creek Metropolitan Park


Dieser Regionalpark verfügt über mehr als 12 Hektar Land, das die Besucher genießen können. Der Onion Creek Metropolitan Park ist größtenteils flach, mit vielen dichten Wäldern und mehreren kleinen Teichen. Er ist nach dem Onion Creek benannt, der durch ihn fließt. Derzeit ist der Park weitgehend unbebaut und enthält keine Spielplätze, Sportanlagen oder Veranstaltungsräume anderer Parks auf dieser Liste. Aber was der Onion Creek Metropolitan Park zu bieten hat, ist ein wunderschöner Blick auf die Natur. Hunde sind in Onion Creek mehr als willkommen (obwohl die Besitzer immer darauf achten sollten, nach besten Kräften die Hunde an der Leine zu lassen und immer nach ihren vierbeinigen Freunden aufzuräumen), und viele Besucher genießen Mountainbiken und Wandern auf einigen der unwegsamen Strecken die ihren Weg durch den Wald machen.

8652 Nuckols Crossing Road, Austin, TX 78744, Telefon: 512-974-2000

14. Pease Park


Der Pease Park ist ein beliebter Ort, der bei Discgolf-Liebhabern und Studenten der Universität von Texas, Austin, beliebt ist. Er befindet sich in zentraler Lage in der Stadt Austin. Seit den 1970s ist Pease Park die Heimat von Eeyore's Birthday Party, einer jährlichen Veranstaltung, die jede Menge Musik, Tanz, Kostüme und Spiele beinhaltet. Es gibt auch einen jährlichen Trommelkreis, der auf der Party stattfindet und in der Regel jedes Jahr Tausende von Teilnehmern anzieht. Der Pease Park verfügt über ein kleines Wegenetz für Wanderer und Biker, das an das größere städtische Wegenetz angeschlossen ist. Der Park ist voll von Grünflächen, auf denen Sie wunderbar picknicken, entspannen, Frisbee spielen oder fangen und einen schönen Tag genießen können.

1100 Kingsbury St, Austin, TX 78705

15. Rote Knospeninsel


Manchmal kann es schwierig sein, einen guten Ort zu finden, an dem Ihr bester Freund frei herumlaufen und Energie verlieren kann, besonders wenn Sie in einer Stadt leben. Auf der Red Bud Isle können Hunde auf ihrer eigenen Insel frei laufen. Dieser 13-Freizeitbereich bietet eine Wanderrunde für Menschen und eine ganze Insel mit Wäldern, Seeufern und Land für Hunde. Es gibt keinen Zaun, da der See als natürliches Hindernis dient, aber Hunde, die gerne schwimmen, können in einigen der flachen Buchten rund um die Insel baden. Auf Red Bud Isle gibt es viele Stöcke zum Werfen und viele andere Hunde, mit denen Sie spielen können. Auf der ganzen Insel gibt es Taschen, mit denen Sie Ihr Haustier säubern können. Dieser öffentliche Park ist für Besucher absolut kostenlos, obwohl das Auffinden von Parkplätzen manchmal eine Herausforderung sein kann.

3401 Redbud Trail, Austin, TX 78746, Telefon: 512-974-6700

16. Das Lady Bird Johnson Wildflower Center


First Lady der Vereinigten Staaten Lady Bird Johnson war eine begeisterte Anhängerin der Tierwelt und der öffentlichen Grünflächen, und ihr Name ziert viele botanische Gärten und Parks im ganzen Land. Das Lady Bird Johnson Wildflower Center in Austin dient als offizielles Arboretum von Texas sowie als offizieller Botanischer Garten des Staates. Besucher können mehr als achthundert Arten von Pflanzen, Wildblumen und Bäumen im Zentrum genießen, von denen die meisten in Texas beheimatet sind. Es ist ein wunderschöner Ort mit Wanderwegen, geführten Touren und sogar einem Café, in dem Besucher jeden Alters die Gelegenheit haben, die einheimischen Pflanzen und Tiere von Texas kennenzulernen.

4801 La Crosse Ave, Austin, TX 78739, Telefon: 512-232-0100

17. Walnut Creek Metropolitan Park


Der im Nordosten von Austin gelegene Walnut Creek Metropolitan Park bietet mehr als 24 km Wanderwege, die sich durch Wälder, Bäche und felsige Schluchten schlängeln, die alle wunderschön und perfekt zum Wandern sind. Die Wege sind rau und natürlich, mit unebenem Gelände und unebenen Wurzeln. Sie eignen sich zwar hervorragend zum Wandern, sind jedoch nicht für Spaziergänger geeignet. Der Park beherbergt auch einen Spielplatz für Kinder jeden Alters, einen Swimmingpool und Sporteinrichtungen wie einen Volleyballplatz, Baseball- / Softball-Diamanten und Basketballplätze. Besucher können einen Picknickplatz für Versammlungen reservieren oder eine Mahlzeit an einem der Picknicktische und einen Grill im Park genießen, um spontanere Veranstaltungen zu organisieren. Das Walnut Creek im gesamten Park ist ein idealer Ort zum Schwimmen und Erkunden der Natur direkt im Hinterhof von Austin.

12138 N Lamar Blvd, Austin, TX 78753, Telefon: 512-974-6700

18. Walter E. Long Metropolitan Park


Der Walter E. Long Metropolitan Park ist nach dem See Walter E. Long benannt, einem weitläufigen See, in dem die Besucher schwimmen, mit dem Kajak paddeln oder ihr Glück beim Angeln versuchen können. Der See ist voll von Forellenbarschen und Hybrid-Streifenbarschen und ist eines der besten Angelziele in der Region. Das ganze Jahr über finden hier zahlreiche Angelturniere und -wettbewerbe statt. Es gibt auch Kanal- und Flachkopfwels sowie Bluegill- und Rotbrustsonnenfische. Der Park selbst verfügt über viel Grünfläche sowie Wasser, mit Picknickplätzen, Sandplätzen für Volleyball, Grillmöglichkeiten und Wegen zum Spazierengehen, Laufen und Radfahren.

6620 Blue Bluff Rd, Austin, TX 78724, Telefon: 512-974-6700

19. Wooldridge Park


Der Wooldridge Park befindet sich in der Innenstadt von Austin und wird manchmal als Wooldridge Square bezeichnet. Im Wooldridge Park gibt es einen zentralen Pavillon und einen Musikpavillon, in dem oft viele Arten von Veranstaltungen stattfinden, darunter Hochzeitszeremonien, Gemeinschaftsveranstaltungen und Konzerte im Freien. Der steile Hügel gegenüber dem Musikpavillon bietet bequeme Sitzgelegenheiten im natürlichen Amphitheater, wo Besucher und Teilnehmer Decken ausbreiten, damit sie sich zurücklehnen und die Show genießen können. Der Wooldridge Park ist einer der ältesten Parks in Austin, und als die Stadtplaner im 19. Jahrhundert ihre Pläne für die Stadt entwarfen, war er einer der vier ursprünglichen öffentlichen Plätze, die entworfen wurden. Heute ist Wooldridge Park nicht nur ein aktiver Teil der Gemeinde, sondern auch ein Ort im National Register of Historic Places.

900 Guadalupe St, Austin, TX 78701

20. Zilker Park


In 1917 spendete Andrew Jackson Zilker der Stadt Austin 350 Acres Land, und dieses Grundstück ist heute im Zilker Park bekannt. Im Zilker Park, der auch im National Register of Historic Places aufgeführt ist, können Besucher Grünflächen und Einrichtungen zum Plattieren von Sportarten genießen. Es ist auch die Heimat des Botanischen Gartens Zilker, der sich im Zentrum des Parks befindet und viele schöne Blumen und Pflanzen enthält. Der Park verfügt über viele Wanderwege und Wandergebiete. Das Austin Nature & Science Center bietet Bildungsseminare und geführte Naturwanderungen im Park an. Im Zilker Park finden das ganze Jahr über zahlreiche Veranstaltungen statt, darunter Shakespeare in the Park-Aufführungen und eine jährliche Musiktheaterproduktion, die im Zilker Hillside Theatre stattfinden.

2100 Barton Springs Straße, Austin, TX 78704