20 Die Besten Autokinos In Indiana

Es gibt mehr Autobahnen, die sich im Bundesstaat Indiana kreuzen als in jedem anderen Bundesstaat des Landes. Der Bundesstaat hat auch die meisten Kilometer des Interstate Highway pro Quadratkilometer wie keine andere und trägt den Spitznamen „Crossroads State“. Dies hat maßgeblich zur Popularität beigetragen, die in Indiana über Autokinos entstanden ist. Der Bundesstaat Indiana ist in der Tat der viertgrößte Bundesstaat Amerikas in Bezug auf die Anzahl der noch in Betrieb befindlichen Autokinos.

1. Starlite Drive-In


Das Starlite Drive-in-Theater ist ein familiengeführtes Freiluftkino, das von der Familie Barnhart gekauft wurde. Diese Familie betreibt auch die Kinokette KJB Theatres. Das Starlite wird saisonal geöffnet und zeigt auf einer großen Leinwand im Freien Doppelfunktionen von Erstlingsfilmen. Kunden können ihre eigenen Getränke und Lebensmittel mitbringen, solange sie eine Lebensmittelerlaubnis gegen eine geringe Gebühr erwerben. Haustiere sind auch erlaubt, solange sie an der Leine geführt werden und sich gut benehmen. Sowohl der Ticketschalter als auch der Konzessionsstand akzeptieren nur Bargeld. Die Einfahrt hat eine Kapazität von rund vierhundert Fahrzeugen.

7640 S Old State Rd. 37, Bloomington, IN 47403, Telefon: 812-824-2277

2. Canary Creek Freiluftkino


Das Canary Creek Outdoor Cinema ist eines der neueren Autokinos im Bundesstaat Indiana. Das Freiluftkino wurde erstmals im Jahr 2004 eröffnet und wird von Canary Creek Cinemas betrieben. Das Autokino verfügt über einen einzigen Bildschirm, auf dem saisonabhängig zwei Funktionen angezeigt werden, beginnend in der Frühjahrssaison und in Betrieb bis zur Herbstsaison. Eine Vielzahl von Speisen, Süßigkeiten und Getränken finden Sie am Konzessionsstand in den Canary Creek Cinemas sowie auf den Toiletten. Audio für die Filme, die beim Canary Creek Drive-in gezeigt werden, wird über die Autoradio-Anlage bereitgestellt.

870 Mallory Parkway, Franklin, IN 46130, Telefon: 317-738-1041

3. Auburn Garrett Drive-in


Das Auburn Garrett Drive-in wurde erstmals in 1951 mit einer Kapazität von nur rund 150-Fahrzeugen für die Community geöffnet. Das Freiluftkino ist jedoch im Laufe der Jahre um ein Vielfaches gewachsen und hat jetzt eine Kapazität von mehr als vierhundert Autos. Das Auburn Garrett ist saisonal von April bis September geöffnet. Vor dem Gedenktag und nach dem Tag der Arbeit ist es nur freitags und samstags geöffnet. Zwischen den beiden Ferienwochenenden können Kunden auch sonntags Filme schauen. Das Drive-In-Kino, das nur gegen Barzahlung erhältlich ist, bietet zwei und gelegentlich sogar drei Funktionen mit Audio, das über das UKW-Radio bereitgestellt wird.

1014-Status Route 8, Garrett, IN 46738, Telefon: 260-357-3474

4. Georgetown Drive-in


Das Georgetown Drive-in wurde erstmals in 1951 als Freiluftkino mit nur einer Leinwand eröffnet. Das Autokino hat seitdem eine zusätzliche große Filmleinwand im Freien hinzugefügt, was es zu einem Autokino mit zwei Bildschirmen macht. Das Kino zeigt während der offenen Spielzeit auf beiden Bildschirmen Doppelfunktionen und manchmal Dreifachfunktionen. Audio für die Filme wird über UKW-Radio abgerufen. Das Georgetown Drive-in bietet jedoch auch herkömmliche Lautsprecher, die an Autofenstern angebracht werden, für Kunden, die mehr von einem altmodischen Drive-in-Filmerlebnis möchten. Es gibt auch einen Spielplatz, auf dem Kinder vor dem Filmstart und zwischen den Filmen spielen können.

8200 State Road 64, Georgetown, IN 47122, Telefon: 812-951-2616

5. Huntington Drive-in


Das Huntington Drive-In-Kino ist eines der ältesten Drive-In-Theater im Bundesstaat Indiana. Das Freiluftkino wurde bereits im Jahr 1951 eröffnet und bietet Platz für bis zu 500 Fahrzeuge. Das Huntington Drive-In wurde ursprünglich als Einspiel-Kino mit einem einzigen Bildschirm eröffnet. In 2012 wurde dem Gelände ein zweiter großer Outdoor-Kinoleinwand hinzugefügt. Das Drive-In zeigt nun auf zwei großen Bildschirmen doppelte Merkmale und enthält einen Konzessionsstand und einen Spielbereich für Kinder. Das Theater ist je nach Wetterlage von April bis Oktober geöffnet.

1291 Condit St, Huntington, IN 46750, Telefon: 260-356-5445

6. Tibbs Einfahrt


Das Tibbs Drive-In war das letzte von zehn verbleibenden Autokinos in der Gegend von Indianapolis. Ursprünglich war es nur ein einziges Autokino in 1967. Zwei zusätzliche große Outdoor-Bildschirme wurden später in 1972 zum Drive-In hinzugefügt. Ein vierter Bildschirm wurde zusammen mit anderen Verbesserungen in 2012 hinzugefügt. Das Tibbs ist saisonal in den wärmeren Monaten des Jahres geöffnet und zeigt Doppelfunktionen der aktuell veröffentlichten Filme. Kunden können über das FM-Radio ihres Autos auf den Ton zugreifen oder ein tragbares Radio mitnehmen, um den Film außerhalb ihres Autos anzusehen.

480 S. Tibbs Ave, Indianapolis, IN 46241, Telefon: 317-243-6666

7. Melody Drive-in


Das Melody Drive-In-Kino ist eines der ältesten Drive-In-Theater im Bundesstaat Indiana und wurde bereits im Jahr 1949 zum ersten Mal eröffnet. Das Drive-In ist seitdem im Dauerbetrieb. Der Melody verfügt über zwei große Filmleinwände im Freien und hat eine maximale Kapazität von etwas weniger als fünfhundert Fahrzeugen. Das Autokino ist saisonal geöffnet und zeigt Doppelfeatures von Erstlingsfilmen. Der Konzessionsstand bietet eine Vielzahl typischer Kino-Gerichte wie Nachos, Popcorn und Brezeln sowie einige weniger typische Snacks wie Grissini und Hähnchenflügel.

7055 S US Highway 35, Knox, IN 46534, Telefon: 574-772-2042

8. CenterBrook Autokino


Das CenterBrook Drive-in ist auch nach 65 Jahren ununterbrochenem Betrieb noch immer stark. Das in der Stadt Martinsville in Indiana gelegene Freiluftkino ist saisonal von April bis September geöffnet und zeigt an fünf Abenden pro Woche Doppelfilme. Das CenterBrook ist während der Saison montags und mittwochs geschlossen. Der Ticketschalter akzeptiert nur Bargeld für den Einlass in das Drive-In. Der Konzessionsschalter akzeptiert jedoch Mastercard-, Visa- und Discover-Karten. FM-Radio wird für die Audioübertragung von Filmen verwendet. Auf Anfrage sind jedoch auch Fensterlautsprecher erhältlich.

6735 N Route 67, Martinsville, IN 46151, Telefon: 318-831-1526

9. Holiday Drive-in


Das Holiday Drive-in-Kino existiert seit dem Jahr 1962 in Mitchell, Indiana. Das Freilufttheater ist ein Ein-Bildschirm-Drive-In, bei dem doppelte Funktionen angezeigt werden. The Holiday ist saisonal geöffnet und bietet der Community im späten Frühling, Sommer und frühen Herbst ein Kinoerlebnis im Freien. Kunden finden am Konzessionsstand eine große Auswahl an Speisen und Getränken, darunter Nachos, Burger, Hot Dogs, Hühnchentender, Philly Cheese Steaks, Käsesticks, Zwiebelringe, Pommes Frites, Trichterkuchen, Minidonuts, Smoothies und eine Vielzahl von Soda. Das Autokino zeigt donnerstags, freitags, samstags und sonntags Filme.

1055 IN-37, Mitchell, IN 47446, Telefon: 812-849-4992

10. Lake Shore Einfahrt


Das Lake Shore Drive-in ist ein Freiluftkino mit zwei Leinwänden, das erstmals im Jahr 1949 eröffnet wurde und es zu einem der ältesten Autokinos des Bundesstaates macht. Das Autokino blüht noch heute so wie damals. Der Lake Shore in der Stadt Monticello ist jedes Jahr saisonal geöffnet. Ursprünglich in 1949 als Einzelbildschirm-Einspielung geöffnet, bietet der Filmschauplatz im Freien jetzt zwei große Bildschirme und zeigt zwei Filme zum Preis von einem. Das Lake Shore Drive-In-Theater bietet Platz für bis zu 570-Fahrzeuge.

100 Rickey Rd, Monticello, IN 47960, Telefon: 574-583-0311

11. Tri Way Drive-in


Das Tri-Way Drive-In bestand im Jahr 1953 nur aus einer einzigen großen Außenleinwand. Es verfügt nun über vier große Bildschirme, auf denen aktuelle Releases von April bis September angezeigt werden. Der Name des Autokinos ist darauf zurückzuführen, dass es sich in unmittelbarer Nähe von drei Autobahnen befindet. Kunden können ihre eigenen Getränke und Speisen mitbringen, sofern sie beim Betreten des Tri-Way eine Essensgenehmigung erwerben. Die Einfahrt hat eine Kapazität von mehr als fünfhundert Fahrzeugen und auf dem Grundstück befindet sich auch ein Spielplatz für Kinder. Auch während der Vorstellungen werden oft Oldtimer-Pausenanhänger gespielt.

4400 North Michigan Rd, Plymouth, IN 46563, Telefon: 574-936-7936

12. Holiday Drive-in

Das Holiday Drive-In in der Stadt Rockport ist das größte Drive-In-Kino im Bundesstaat Indiana. Das Drive-In hat seinen Namen, weil es weniger als 30 Autominuten vom Freizeitpark Holiday World in Santa Claus, Indiana, entfernt ist. Viele Menschen besuchen den Park tagsüber und die Einfahrt nachts. Das Drive-In hatte ursprünglich nur eine große Outdoor-Filmleinwand, als es im Jahr 1955 eröffnet wurde. Im Laufe der Jahre wurden dem Drive-In zusätzliche Bildschirme hinzugefügt, und in 2016 wurde ein sechster Bildschirm hinzugefügt. Das Holiday Drive-In nur gegen Barzahlung bietet Platz für mehr als 1,100-Fahrzeuge.

646 N. Staatsstraße 161, Rockport, IN 47635, Telefon: 812-649-2857

13. Skyline-Einfahrt


Das Kino Skyline Drive-in befindet sich in Shelbyville, Indiana. Das Freiluftkino mit einem Bildschirm zeigt Doppelfunktionen von Erstlingsfilmen. Kunden dürfen keine externen Getränke oder Speisen mitbringen, da das Autokino vom Verkauf an seinem Konzessionsstand abhängig ist. The Skyline ist jedoch eines der wenigen Drive-In-Kinos, in denen Kunden ihre Haustiere mitbringen können, um sich einen Film anzusehen, sofern diese jederzeit an der Leine geführt werden. Das Drive-In bietet auch die Skycade, die Videospiele und Flipperautomaten zum Spielen anbietet, während die Kunden auf den Start des Films warten.

3986 East Michigan Road, Shelbyville, IN 46176, Telefon: 317-398-6150

14. Cinema 67 Drive-In


Das Cinema 67 Drive-in-Kino befindet sich nur acht Kilometer nördlich von Spencer, Indiana, und ist ein sehr gut gepflegter Kinosaal im Freien. Das Drive-In ist seit mehr als sechzig Jahren im Dauerbetrieb und hat einen der längsten Kämpfe mit einem einzigen Eigentümer, der seit mehr als vierzig Jahren im selben Besitz ist. Die riesige Filmleinwand im Freien des Cinema 67 ist 45 Meter breit und leuchtet von April bis Oktober jede Nacht mit doppelten Funktionen auf. Die Einfahrt ist im Sommer an den Wochenenden frühzeitig voll.

2037 State Highway 67, Spencer, IN 47460, Telefon: 812-879-4240

15. Moon Lite Autokino


Das Moon Lite Drive-In-Theater ist eines der neuesten Drive-In-Kinos im Bundesstaat Indiana. Das Autokino ist in Wirklichkeit eine Renovierung des historischen Autokinos Terre Haute. Dieses alte Freiluft-Kino wurde ursprünglich im Jahr 1958 eröffnet, aber nach weniger als dreißig Jahren in 1985 geschlossen. Das Drive-In wurde in 2017 von der KJB Theatre-Kette gekauft, die neben anderen Drive-Ins auch das Starlight Drive-In-Theater in Bloomington besitzt. Der Moon Lite verfügt über einen einzigen großen Außenbildschirm und hat eine Kapazität von rund sechshundert Autos.

5048 N Lafayette St, Terre Haute, IN 47805

16. MELS Zurück zum Drive-In des 50


MELS Back to the 50 Drive-in Theater wird saisonal betrieben. Audio für die Filme, die im Freiluftkino gezeigt werden, wird über FM-Radio bereitgestellt, sodass Kunden den Film über die Lautsprecher in ihrem Auto hören können. Das Drive-In wurde erstmals in 1946 eröffnet und kann jetzt mehr als dreihundert Fahrzeuge pro Nacht aufnehmen. Der Konzessionsstand im MELS serviert neben dem üblichen, frisch geknallten Popcorn, einer Auswahl an Süßigkeiten und Soda eine große Auswahl an Artikeln. Kunden können auch mehrere verschiedene Sandwiches oder eine Veggie-Box für gesündere Optionen erhalten.

8721 N. Staatsstraße 39, Thorntown, IN 46071, Telefon: 765-325-2230

17. 49'er Autokino


Das 49'er Drive-In-Kino verfügt über eine riesige Filmleinwand im Freien. Seit dem Jahr 1956 werden in der Filmhalle im Freien Filme sowohl für Einwohner als auch für Besucher des Valparaiso-Gebiets gezeigt. Das 49'er Drive-In wurde von USA Today zu einem der „Top Ten Drive-Ins“ in den USA gekürt. Das Drive-In-Theater zeigt in einer Drive-In-Umgebung der alten Schule Doppelfunktionen aktueller Filme. Der Konzessionsstand an der Einfahrt bietet Popcorn, Süßigkeiten, Burger, Nachos, Zwiebelringe und Hot Dogs sowie handgemachte Pizza, zwölf Eiscremearomen, Trichterkuchen, Hühnchenstreifen und italienische Rindfleischsandwiches.

675 N Calumet Ave, Valparaiso, IN 46383, Telefon: 219-462-6122

18. Bel-Air Drive-In


Das Bel-Air Drive-In-Theater wurde ursprünglich im Jahr 1957 eröffnet, als der Drive-In-Boom in Amerika am höchsten war. Es schloss für eine Weile im Jahr 1987 und wurde im Jahr 1996 von neuen Eigentümern wiedereröffnet und ist jetzt stark. Der Konzessionsstand bietet eine Vielzahl von Süßigkeiten, Hamburgern, Hotdogs, Pizza, Filet, Pommes, Nachos, gebratenen Gurken, Mozzarellastangen, Dillgurken, weichen Brezeln und Popcorn. Freitags und samstags werden bei Bel-Air Doppelfeatures gezeigt, die eine Reihe von Filmen zeigen, von Action-Thrillern bis hin zu Familienfavoriten. Bis zu 300-Fahrzeuge können am Drive-In untergebracht werden.

337-Nordroute 421, Versailles, IN 47042, Telefon: 317-689-5525

19. 13-24 Drive-In


Das Drive-In-Kino 13-24 ist der größte Freiluft-Veranstaltungsort mit einem Bildschirm im Bundesstaat Indiana. Das Autokino wurde bereits im Jahr 1950 eröffnet und befindet sich in Wabash, Indiana, ungefähr 100 km von der Stadt Indianapolis entfernt. Das Freiluftkino bietet Platz für bis zu siebenhundert Fahrzeuge und ist saisonal von April bis September geöffnet. Zusätzlich zu den sehr günstigen Ticketpreisen bietet der 13-24 einen Saisonpass. Auf dem Grundstück sind Drive-In-Erinnerungsstücke sowie traditionelle Fensterlautsprecher ausgestellt.

890 North Road 13, Wabash, IN 46992, Telefon: 219-563-5745

20. Hummel Einfahrt


Das Hummel Drive-In befindet sich in Winchester, Indiana, und ist ein Drive-In-Kino mit einem Bildschirm, das ursprünglich in 1949 als Airline Drive-In eröffnet wurde. Das Autokino hat sich seitdem zu einem Doppelbildschirm-Autokino erweitert, das Doppelfunktionen von Erstlingsfilmen zeigt. Das Freiluftkino wurde in 2014 geschlossen, in 2016 jedoch unter dem neuen Namen Hummel Drive-in wiedereröffnet. Sowohl der Ticketschalter als auch der Konzessionsstand im Hummel akzeptieren nur Bargeld, so dass Kunden ihre Kreditkarten auch zu Hause lassen können. Für diejenigen, die außerhalb ihres Autos sitzen möchten, stehen einige persönliche Radios zur Verfügung.

2870-Ostroute 32, Winchester, IN 47394, Telefon: 765-584-6703