20 Die Besten Aktivitäten In Cave Creek, Arizona

Cave Creek ist eine schrullige Stadt nordöstlich von Phoenix. Sie ist eine Stadt im Stil des alten Westens, in der Reiter auf der Main Street genauso häufig vorbeifahren wie Motorräder. Es hat den Charme einer kleinen Stadt, in der die Einheimischen freundlich und aufgeregt sind, ihre Stadt mit den Besuchern zu teilen. Mit der Sonora-Wüste und dem nahe gelegenen Tonto National Forest gibt es viele Outdoor-Abenteuer zu erleben. Wandern, Mountainbiken, Reiten und Heißluftballonfahren sind nur einige der Favoriten. Es ist auch die Heimat mehrerer köstlicher Restaurants und zahlreicher einzigartiger Einkaufsmöglichkeiten.

1. Wild im Herzen


Wild at Heart ist ein gemeinnütziges Rettungszentrum für Greifvögel. Sein Hauptzweck ist es, verletzte Falken, Eulen, Adler und Falken zu retten, sie zu rehabilitieren und sie dann wieder in die Wildnis freizulassen. Sie verlegen aber auch vertriebene grabende Eulen, beaufsichtigen Programme zur Artenwiederherstellung, halten Präsentationen zur Aufklärung und überwachen Projekte zur Verbesserung des Lebensraums. Das Rettungszentrum verfügt über 54-Volieren und einen Intensivpflegeraum für Greifvögel, die eine laufende medizinische Behandlung oder nur eine Kurzzeitpflege benötigen. Besucher können das Zentrum auch außerhalb der Hochsaison (Mai und Juni) besichtigen. Führungen sind kostenlos, die Besucher werden jedoch zu einer großzügigen Spende aufgefordert. Führungen müssen mindestens eine Woche im Voraus gebucht werden.

4022 E. Greenway, Suite 7, Phoenix, AZ, Telefon: 602-493-5090

2. Spur Cross Ranch Trail


Der Spur Cross Ranch Trail ist eine sechs Meilen lange Rundstrecke. Es schneidet direkt über die Breite des Spur Cross Ranch Conservation Area (eine Meile), bevor es den bergigen Tonto National Forest erklimmt. Zu Beginn des Pfades genießen Besucher atemberaubende Ausblicke auf purpurfarbene Berge und Saguaros, bevor sie sich entlang der Cave- und Cottonwood-Bäche in einen schmalen Pfad verwandeln. Auf dem Weg kommen sie an einer Vielzahl von Wüstenflora und -fauna vorbei, darunter Platanen, Mesquiten, Bobcats, Hirsche und Berglöwen. Als Hin- und Rückweg betrachtet, können Besucher technisch gesehen viel weiter als fünf Kilometer zurücklegen. Es wird jedoch empfohlen, sich nach drei Kilometern umzudrehen, da zahlreiche Waschvorgänge schwierig zu navigieren sind.

44000 Spur Cross Road, Cave Creek, AZ

3. Cave Creek Regional Park


Der Cave Creek Regional Park ist ein weitläufiger 2,922-Park in der oberen Sonora-Wüste. Diese größtenteils ungestörte Naturoase bietet über 11 Meilen an Wegen zur gemeinsamen Nutzung, 55 Picknickplätzen, 44 Campingplätzen und atemberaubenden Ausblicken auf die Wüste in alle Richtungen. Die Wanderwege können zum Mountainbiken, Wandern und Reiten genutzt werden. Die Schwierigkeitsgrade reichen von leicht bis schwer, wobei einige Strecken nur 0.2 Meilen umfassen, während andere 5.8 Meilen umfassen. Der Slate Trail ist ideal für Anfänger, während der Go John Trail fortgeschrittenen Wanderern, Bikern und Reitern vorbehalten ist. Besucher können auch an Ranger-geführten Wanderungen vom nahe gelegenen Naturzentrum aus teilnehmen.

37900 E. Cave Creek Parkway, Cave Creek, AZ, Telefon: 623-465-0431

4. Cave Creek Trail Fahrten


Cave Creek Trail Rides bieten sichere und unvergessliche Reitausflüge in die Umgebung von Phoenix. Sie bieten sieben verschiedene Erlebnisse, von einer einstündigen Rundtour, ideal für kleine Kinder, bis zu einer dreistündigen Tour, perfekt für erfahrene Fahrer, die mindestens zehn Jahre alt sind. Letzterer fährt durch das Cave Creek Recreation Area entlang des Go John Trail, durch verschiedene Ökosysteme, Backcountry-Pässe und mehrere Minen. Cave Creek bietet auch eine Spezialtour, die Historic Clay Mine Ride. Dieses 1.5-Stunden-Abenteuer beginnt in den Ställen, überquert den Berg und endet bei der historischen Mine, wo die Besucher absteigen und eine Führung durch die Mine genießen, bevor sie zu den Ställen zurückkehren.

37019 North 32nd Street, Cave Creek, AZ, Telefon: 623-742-6700

5. Cave Creek Museum


Das Cave Creek Museum bewahrt Artefakte über die Kultur, Geschichte und das Erbe von Cave Creek, der Nachbarstadt Carefree und dem dazwischen liegenden Vorgebirge. Dies geschieht durch Forschungs-, Bildungs- und Interpretationsausstellungen. Im Nordflügel des Museums sind Nachbildungen eines Hohokam-Hauses sowie mehrere Ausstellungsstücke prähistorischer Artefakte der Hohokam- und Salado-Indianer ausgestellt. Der Südflügel konzentriert sich auf das Pionierleben des Gebiets im späten 19. Bis frühen 20. Jahrhundert, einschließlich seiner reichen Ranch- und Bergbaugeschichte. Das Cave Creek Museum bietet auch eine tuberkulöse Hütte, einen einheimischen botanischen Garten, einen Pavillon, eine Forschungsbibliothek und eine restaurierte historische Cave Creek Kirche.

6140 E Skyline Drive, Cave Creek, AZ, Telefon: 480-488-2764

6. Schwarzer Gebirgspfad


Mit einem Höhenunterschied von über 1,200 Fuß ist der Black Mountain Trail ein 1.1. Meilenwanderweg, der den Gipfel des Black Mountain erreicht. Der Berg selbst liegt fast 3 m über dem Meeresspiegel, sodass Besucher fast zwei Drittel des Weges bergauf fahren müssen, um den Ausgangspunkt zu erreichen. Autos können entlang der South Schoolhouse Road geparkt werden. Der Ausgangspunkt ist von der Straße aus leicht zu erkennen. Aufgrund seiner Höhe und Schwierigkeit ist der Black Mountain einer der beliebtesten Wanderwege. Er ist einer der höchsten Gipfel in der Region und weist eine relativ steile Steigung auf. Diejenigen, die den Gipfel erreichen, werden mit malerischen Ausblicken auf die Umgebung belohnt.

Cave Creek Road 37622 N, Cave Creek, AZ, Telefon: 480-488-1400

7. Wüstenvorland Bibliothek


Die Desert Foothills Library wurde gegründet, um den Austausch von Wissen, Kultur und Ideen zu fördern, indem personalisierte und reaktionsfähige Services, Ressourcen und Lernmöglichkeiten für die Gemeinde Cave Creek angeboten werden. Dies beinhaltet Programme, die sich auf Teenager und Kinder konzentrieren, wie z. B. College-Planung und Story-Time. Sie bieten auch eine digitale Bibliothek sowie eine Fülle praktischer Online-Tools wie Karriereressourcen, Möglichkeiten für Arbeitssuchende, Steuerinformationen, Tools zur Prüfungsvorbereitung und Leseempfehlungen. Die Bibliothek verfügt über Konferenzräume mit Blick auf die malerischen Berge, eine Vorbereitungsküche, einen botanischen Garten und eine Außenterrasse mit Wasserfall und Kamin, die sich ideal für Veranstaltungen, Tagungen und Hochzeiten eignet.

38443 North Schoolhouse Road, Cave Creek, AZ, Telefon: 480-488-2286

8. Grenzstadt


Frontier Town liegt im Herzen von Cave Creek und bietet Besuchern ein altes West-Erlebnis. Sie werden das Gefühl haben, durch die Zeit transportiert worden zu sein, als sie die Main Street entlang spazieren, die von hübschen Boutiquen gesäumt ist. Debra Ortegas indianischer Schmuck & Kunst, Happy Hogan Hut Unique Creations, Suzannes Hot Stuff und Udder Delight Milk Soaps & Creams sind einige Spezialitäten. Frontier Town ist die Heimat eines Galgen- und Boot Hill-Friedhofs und erinnert mit öffentlichen Nachstellungen wie Zweikämpfen an die Wildheit des Alten Westens. Hier finden auch verschiedene Veranstaltungen statt, darunter Country-Konzerte, eine charmante weiße Kapelle und ein Veranstaltungspavillon, der sich perfekt für Hochzeiten im Landhausstil eignet.

6245 E. Cave Creek Straße, Cave Creek, AZ, Telefon: 480-488-9129

9. Grace Museum of America


Das Grace Museum of America wurde von Grace Voss Frederick inmitten der malerischen Berge der herrlichen Sonora-Wüste gegründet. Es beherbergt eine Sammlung historischer Artefakte aus bedeutenden Epochen der amerikanischen Geschichte. Mit ihrer Absicht, das Museum zu eröffnen, wollte sie den „Übergang Amerikas von einem primitiven Land zu einer großen Nation“ zeigen. Es enthält mehrere bedeutende Gegenstände aus dem 19. Und 20 Leben und während ihrer Reisen. Führungen durch das Museum werden geführt und mit aufgezeichneten und Live-Beschreibungen der Ausstellungsstücke versehen. Sie dauern ungefähr zwei Stunden.

42088 North Fleming Springs Road, Cave Creek, AZ, Telefon: 480-488-9045

10. Massaker Höhle


Die Massacre Cave befindet sich in Arizonas Canyon de Chelly in der Stadt Cave Creek und ist historisch bekannt für einen Massenmord, der in 1805 stattgefunden hat. Die Spanier griffen Navajo-Männer auf der Jagd an. Nachdem die Razzia-Gruppe gesehen worden war, versteckten sich die restlichen Navajo-Dorfbewohner in der heutigen Massaker-Höhle. Über 115 Navajo wurden bei dem Überfall getötet; Die Höhle selbst trägt noch immer die Kugeln aus den Gewehren der Spanier. Heute können Besucher die Höhle und die Umgebung besichtigen, einschließlich der Stätte mit dem Namen „The Place Where Two Fell Off“, an der ein spanischer Soldat eine Navajo-Frau angriff, die sie zu Tode in den Canyon stürzte.

Cave Creek Road 37622 N, Cave Creek, AZ, Telefon: 480-488-1400

11. Bryans Black Mountain BBQ


Bryan's Black Mountain BBQ ist ein erstklassiges Grillrestaurant in der Altstadt von Cave Creek. Bryan Dooley, Absolvent des Culinary Institute of America und renommierter Gourmetkoch, greift traditionelle Grillfavoriten auf und verleiht ihnen mit einfachen Berührungen ein außergewöhnliches Ergebnis. Zum Beispiel werden die Brötchen gebuttert und geröstet, bevor saftiges Schweinefleisch zwischen ihnen eingelegt wird. Durch diesen subtilen knusprigen Kontrast wird das Sandwich von köstlich zu himmlisch. Bryan's ist auch berühmt für sein charakteristisches Gericht, Froschschenkel in Butter gebraten und trocken gerieben, es ist jedes Mal ein ausverkauftes Gericht. Es gibt sogar unglaubliche vegetarische Optionen wie sein "gezogenes" Spaghetti-Kürbis-Sandwich.

6130 E. Cave Creek Straße, Cave Creek, AZ, Telefon: 480-575-7155

12. Sergio Ladron de Guevara Kunst

Sergio Ladron de Guevara Fine Art ist eine charmante Galerie im Herzen von Cave Creek, die sich den Werken seines Namensgebers Sergio Ladron de Guevara widmet. Es ist mit der Breite seiner Arbeit von einer 64-jährigen Karriere als professioneller Künstler durchdrungen. Die Wände sind mit feinen Radierungen einiger wirklich großartiger Landschaften in Mexiko, Italien, Frankreich und der Sonora-Wüste bedeckt. Es wird auch eine kleine Anzahl von komplizierten Silberpunktzeichnungen angezeigt. Die Galerie zeigt sowohl Originale als auch Drucke von Sergios Werken. In der Galerie ist auch ein uriges Radierstudio mit zwei handgefertigten Radierpressen zu sehen, die denen von Rembrandt nachempfunden sind.

6501 E. Cave Creek Road, #4, Cave Creek, AZ, Telefon: 480-595-1123

13. Das Caroline Bartol Preserve auf dem Saguaro Hill


Das Caroline Bartol Preserve auf dem Saguaro Hill gehört dem Desert Foothills Land Trust und wird von ihm betrieben. Dieser herrliche Hügel beherbergt Hunderte von Saguaro-Kakteen und bietet einen atemberaubenden Panoramablick auf das Wüstenvorland und den Schwarzen Berg. Die Reservate verfügen über einen kurzen, 800 m langen Lehrpfad, der am Parkplatz der Desert Foothills Library an der School House Road in der Stadt Cave Creek beginnt. Die Besucher erfahren etwas über das Leben von Saguaro-Kakteen und welchen Lebensraum sie benötigen, um zu gedeihen. Das Reservat beherbergt auch das Goldwater Memorial und den Richard E. Rudolph Garden.

Schulhausstraße 38021 N, Cave Creek, AZ, Telefon: 480-575-4360

14. Johnny Ringos sorglose Abenteuer


In Cave Creek bietet Johnny Ringos Carefree Adventures Jeeptouren durch die Sonora-Wüste und den Tonto National Forest. Die Reiseleiter kennen sich in prähistorischen Ruinen der amerikanischen Ureinwohner in Hohokam, natürlichen Wasserfällen, archäologischen Artefakten sowie einheimischen Tieren und Pflanzen bestens aus. Es stehen vier Touroptionen zur Auswahl: Goldmine, Über alles, Versteckte Schätze von Cave Creek und Four Peaks Adventure. Letzteres ist eine sechsstündige Tour, die 18 Meilen durch Wüste und Wald führt und an einem Berg endet, der als Four Peaks bekannt ist. Dort können die Gäste einen lehrreichen Naturspaziergang unternehmen, der in Mud Springs endet, bevor sie etwas höher klettern, um einen außergewöhnlichen Blick auf Ponderosa-Kiefern zu erhalten.

40222 Spur Cross Road, Cave Creek, AZ, Telefon: 480-488-2466

15. Watsons Hutladen


Watsons Hutladen ist ein Traum, den der Besitzer und Hutmachermeister Eric Watson verwirklicht hat. Sein Interesse für das Handwerk wurde geweckt, als er gerade zwölf Jahre alt war. Die Inspiration? Die Fedora Indiana Jones ist bekannt für das Tragen. Dann begann er seinen Streifzug durch die Kunst, feine Vintage-Hüte zu restaurieren. Im Laufe der Jahre hatte Watson das Vergnügen, von erfahrenen Hutmachern zu lernen und gleichzeitig die notwendige Hutmacherausrüstung zu erwerben. Alle Kreationen von Watson werden von Hand aus 100% USA-Rohstoffen hergestellt und sind so konzipiert, dass sie mit der richtigen Pflege ein Leben lang halten. Sie stellen handgefertigte Fedora-, Panama-, Cowboy- und Anzughüte für Männer und Frauen her.

7100 E. Cave Creek Straße, Cave Creek, AZ, Telefon: 480-595-9777

16. Grotto Cafe


Grotto Caf? ist ein familiengeführtes Restaurant in der charmanten Stadt Cave Creek. Es ist ein beliebter Ort in der Nachbarschaft und bietet einen gemütlichen, südwestlichen Stil. Antike Möbel, aufwändige handgefertigte Holztische und -stühle in allen Höhen, Stilen und Ausführungen sowie auffällige, rot gestrichene Wände mit übergroßen Menüs, Vintage-Postern, Titelseiten von Zeitschriften und Erinnerungsstücken schaffen eine ungezwungene und gemütliche Atmosphäre. Das markanteste Merkmal des Restaurants ist die Grotte im Freien. Umgeben von üppigem südwestlichem Laub und ausgestattet mit schwarzen Drahttischen im Vintage-Stil und passenden Stühlen, ist dies der perfekte Ort, um die südwestlichen Frühstücks- und Mittagsmenüs zu genießen. Letzteres besteht aus Salaten, Tacos, Aufschnitt und warmen Sandwiches wie dem Meatball Marinara.

6501 E. Cave Creek Straße, Suite 8, Cave Creek, AZ, Telefon: 480-499-0140

17. Tonto Bar & Grill


Das Tonto Bar & Grill in Cave Creek ist ein modernes Wüstenrestaurant mit einer geschichtsträchtigen Vergangenheit. Es befand sich auf einem Land, das ursprünglich dem Stamm der Tonto Apachen gehörte, und wurde schließlich von einer US-Kavallerie besiedelt, bevor es während der 1940 zur Heimat der größten und berühmtesten Dude-Ranch in Arizona wurde. Heute befindet sich das Tonto Bar & Grill in einem Stück der historischen Ranch Rancho Manana. Das Restaurant hat seinen ursprünglichen Charakter weitgehend bewahrt und bietet einen südwestlichen Stil, der von mit Sandstein bemalten Wänden, Stühlen mit Wüstenmuster und herrlichen handgefertigten Holzmöbeln geprägt ist. Das Menü im südwestlichen Stil bietet eine vielseitige Auswahl an Gerichten, von Tortilla-Crusted Crab Cakes bis hin zu Root Beer Braised Boneless Short Ribs.

5736 E. Rancho Manana Boulevard, Cave Creek, AZ, Telefon: 480-488-0698

18. Cartwrights moderne Küche


Das Cartwright's Modern Cuisine befindet sich in einem Ranchhaus aus dem frühen 20. Jahrhundert und ist ein Restaurant im Wüstenstil in der charmanten alten Weststadt Cave Creek. Es verfügt über ein Interieur im Hacienda-Stil, ein eigenes Weinzimmer und eine romantische, geschlossene Terrasse. Bekannt für seine nachhaltigen Praktiken, verwendet es recycelte Materialien in vielen seiner Gestaltungselemente, darunter strohgefüllte Wände, Holzarbeiten aus regionalem Mesquit, Schiefer- und Sandsteinakzente und einen Holzkamin in jedem seiner Zimmer. Auf der Speisekarte stehen Gerichte mit frischem Obst und Gemüse wie Bananen-Yucca- und Hummerpilzen, frischen Meeresfrüchten, Mesquite-Holz-Naturrindfleisch und Wild aus der Region sowie hausgemachte Desserts und Brote.

6710 E. Cave Creek Straße, Cave Creek, AZ, Telefon: 480-488-8031

19. El Encanto


Das familiengeführte Restaurant El Encanto ist ein wunderschönes Anwesen im Missionsstil, das von einem großen, ruhigen Teich im Innenhof verankert wird. Eine atemberaubende überdachte Terrasse, die mit schmiedeeisernen und mit Fliesen bemalten Möbeln dekoriert ist, überblickt diese wunderschöne Wasserarmatur, die von verspielter Tierwelt bevölkert ist. Hier leben einige sich langsam bewegende Schildkröten, gurrende Eulen, quackende Enten und sogar ein majestätischer Blaureiher. Die Gäste können mit diesen Tieren interagieren, indem sie an der Maschine in der Nähe des Wassers Tassen mit Vogelfutter kaufen. Eine Speisekarte mit authentischen mexikanischen Gerichten ergänzt das bezaubernde Ambiente mit Grundnahrungsmitteln wie gefüllten Enchiladas, Tacos und Fajitas. Pollo Fundido ist ein charakteristisches Gericht aus gebratener Hähnchenbrust, Paprika und Zwiebeln, die in einer knusprigen Tortilla gerollt und mit klebriger, würziger Jalapeno-Frischkäse-Cheddar-Sauce eingeschnitten sind.

Cave Creek Road 6248 E, Cave Creek, AZ, Telefon: 480-488-1752

20. Arizona Balloon Safaris


Arizona Balloon Safaris ist im Besitz von Randy Long, einem erfahrenen, von der FAA lizenzierten kommerziellen Ballonpiloten mit mehr als 30-Jahren Erfahrung. Er ist seit 1991 geöffnet und hat mehr als 4,000-Flüge aufgezeichnet und persönlich mehr als 50,000-Passagiere geflogen. Die Flüge starten irgendwo in der Sonora-Wüste. Der genaue Standort wird von Mutter Natur am Tag des Fluges festgelegt. Sie dauern ungefähr 45 Minuten, bewegen sich normalerweise fünf bis sieben Meilen in jede Richtung und erreichen Höhen von bis zu 5,000 Fuß über dem Boden. Diese Reisen bieten einen freien 360-Grad-Blick auf die wunderschöne Wüstenlandschaft und beinhalten ein Champagnerfrühstück zum Sitzen bei der Rückkehr sowie eine traditionelle Ballonfahrt-Zeremonie und eine Erstflugbescheinigung.

Cave Creek Road 29834 N, Cave Creek, AZ, Telefon: 480-502-7640