21 Best Coffee Shops In Seattle

Seattle ist auf der ganzen Welt als das Epizentrum des Craft Coffee bekannt, in dem der ursprüngliche Kaffee-Moloch Starbucks aus der zweiten Welle beheimatet ist. Kaffeeröster der zweiten und dritten Welle sind seitdem in der ganzen Stadt aufgetaucht und werden auf der offiziellen Seattle Coffee Heatmap verfolgt.

1. Victrola-Kaffee


Victrola Coffee ist eine reizende regionale Kaffeekette mit drei Standorten im gesamten Stadtgebiet von Seattle, einschließlich der Standorte in Capitol Hill und Beacon Hill. Das Café, das nach der beliebten Phonographenmarke aus der 1920-Ära benannt ist, ist seit langem ein lokaler Favorit, der Kaffee mit einer Herkunftsbezeichnung aus der ganzen Welt bevorzugt. Besucher können sich jeden Mittwochmorgen bei öffentlichen Schröpfveranstaltungen bei 11: 00am über ihre Lieblingskaffees unterrichten lassen, indem sie Methoden der Verkostung lehren und Kaffeeliebhabern eine große Auswahl an erstklassigen Biersorten vorstellen. An allen drei Standorten wird auch eine Auswahl an kalten Biersorten und Getränken auf Espressobasis serviert, darunter Kombuchas vom Fass sowie eine Auswahl an köstlichen Backwaren und Kuchen.

310 E Pike Street, Seattle, WA 98122, Telefon: 206-624-1725

2. Caffe Umbrien


Caff? Umbrien ist eine berühmte Kaffeekette mit Sitz in Seattle, die ihre Geschichte auf ein italienisches Kloster mit dem gleichen Namen zurückführt, das in den 1940s von Ornello Bizzarri gegründet wurde. Heute wird die Kette von seinem Verwandten in der dritten Generation, Emanuele, betrieben, der Standorte im gesamten pazifischen Nordwesten und in Chicago anbietet, darunter drei Standorte in den Vierteln Pioneer Square, Westlake und Ballard in Seattle. An allen Standorten des Cafés werden traditioneller italienischer Kaffee und Getränke auf Espressobasis sowie die renommierten, gehobenen Heißschokoladengetränke des Unternehmens serviert. Besucher können an allen Standorten des Unternehmens auch Pakete mit frisch geröstetem Kaffee kaufen oder Backwaren von regionalen Bäckern wie Le Panier und Macrina kaufen. Neben den öffentlichen Cafés des Unternehmens wird Kaffee auch in einigen der besten Restaurants Nordamerikas serviert, darunter im weltberühmten Bellagio Hotel and Resort in Las Vegas.

320 Occidental Ave S, Seattle, WA 98104, Telefon: 206-624-5847

3. Ton und Nebel


Sound and Fog ist eine elegante, minimalistische Kaffeebar in West Seattle, die in ihrem luftigen, geräumigen Café-Ambiente ein exzellentes Multi-Roaster-Programm anbietet - ein perfekter Ort für die Laptop-Krieger der Stadt. Eine permanente Auswahl an Bohnen aus Portlands berühmten Heart Coffee Roasters sowie wechselnde Auswahl an regionalen und nationalen Favoriten wie Calgarys Monogram Coffee Roasters und Omaha's Archetype Coffee Roasters. Hervorzuheben sind internationale Kaffeesorten mit Bohnen aus Kopenhagen, Göteborg und Galway. Die Getränkeauswahl im Café umfasst Espresso-Limonaden und kalte Nitro-Biersorten vom Fass, die mit einer Auswahl hausgemachter Sirupe aromatisiert werden. Bier und Wein werden auch in den Abendstunden serviert, wobei der Schwerpunkt auf Craft Brews und erlesenen Weinen der Pazifikküste liegt.

4735 40th Avenue SW, Seattle, WA 98116, Telefon: 206-618-1444

4. Ulmenkaffeeröster


Elm Coffee Roasters ist ein entzückendes und angesagtes Café, das eine moderne Vorzeigelage am Pioneer Square in Seattle in der Nähe des Occidental Park bietet. Das von dem New Yorker Kaffeeveteranen Brendan Mullally in 2013 gegründete Café serviert seine eigenen, leicht gerösteten Bohnen, die im eigenen Haus zubereitet werden und in einzigartigen Coffeeshop-Getränken wie Espresso und Tonic serviert werden, einer erfrischenden Spritzer-Option für Koffein in den wärmeren Monaten. Die Tees werden von der regionalen Firma Harbour Herbalist und den San Francisco-Favoriten Song Tea angeboten. Das Gebäck wird von Sea Wolf Bakers und der benachbarten Firma The London Plane geliefert. Besucher können ihre Kaffeeverkostung und Braukunst bei Schröpf- und Braukursen verbessern, die den ganzen Monat über im Röstbereich des Cafés stattfinden.

240 2nd Avenue Ext S Ste 103, Seattle, WA 98104, Telefon: 206-445-7808

5. Seattle Coffee Works


Seattle Coffee Works ist einer der Röstereien in der modernen Kaffeeszene von Seattle und gilt als eines der besten Kaffeehandwerksangebote der Stadt. Das Unternehmen, das im Herbst von 2006 als Pop-up-Laden in der Pike Street gegründet wurde, röstet seit 2008 seine eigenen Bohnen, die in vier Cafés in den Stadtvierteln Ballard, Cascade und Capitol Hill erhältlich sind. Besucher können sich an der Express-Bar des Cafés schnell eine Tasse zum Mitnehmen holen oder sich mit Baristas über Mischungen und Zubereitungen an der Slow-Bar unterhalten, die alle Kaffees auf Bestellung zubereitet. Serviert werden Pourovers aus einer einzigen Herkunft, gebrühter Filterkaffee, einzigartige kalte Brühe sowie eine Auswahl an heißen und vereisten Teesorten.

107 Pike St, Seattle, WA 98101, Telefon: 206-340-8867

6. Mr. West Cafe Bar


Die Mr. West Cafe Bar ist ein angesagtes Café und Restaurant im Mid-Century-Stil in der Innenstadt von Seattle, das den ganzen Tag über eine umfangreiche Auswahl an Café-Gerichten und klassischen Coffeeshop-Getränken anbietet. Gäste, die auf der Suche nach Koffein sind, können zwischen einfachen Filterkaffees, klassischen Espressos und Cappuccinos oder Gourmetgetränken wie Kaffee-Ei-Cremes oder Seattle Fogs im Latte-Stil wählen, die Earl Grey-Tee mit Milch, Vanille, Zimt und Honig mischen. Minzlimonaden und Mystic Kombucha werden vom Fass serviert, zusammen mit einer beeindruckenden Auswahl an Craft-Bieren und erlesenen Weinen der Pazifikküste. In den Morgenstunden können die Gäste Craft Toasts, Gourmet-Grillkäse oder frisches Gebäck aus regionalen Bäckereien genießen. Zum Abendessen wird eine komplette Barkarte mit Wurstwaren und Snacks sowie köstliche Desserts wie Nutella-Mousse und Matcha-Affogatos serviert.

720 Olive Way, Seattle, WA 98101, Telefon: 206-900-9378

7. Starbucks Reserve Roastery und Verkostungsraum


Der Starbucks Reserve Roastery and Tasting Room ist ein Muss für Fans der berühmten internationalen Kette, die in Seattle in 1971 gegründet wurde und als Paradebeispiel für angesehenen und gehobenen Kaffee der zweiten Welle gilt. Das Unternehmen betreibt seinen Flaggschiffstandort auf dem historischen Pike Place Market in Seattle, aber sein Verkostungsraum in Capitol Hill bietet einige seiner interessantesten Kreationen, die auch für Touristen einen Besuch wert sind, die von seinen mehr als 28,000-Standorten weltweit müde geworden sind. In der Unterkunft werden Spezialitätenbohnen geröstet. Es werden exklusive Getränke serviert, die an den meisten Starbucks-Standorten nicht erhältlich sind. Im Kloster und im Verkostungsraum befindet sich auch die erstklassige italienische Bäckerei Princi, die köstliches Gebäck und Cornetti Croissants serviert.

1124 Pike St, Seattle, WA, 98101, Telefon: 206-624-0173

8. Empire Espresso


Empire Espresso ist eines der beliebtesten Reiseziele in Columbia City, das kürzlich vom Seattle Met Magazine als bestes Café des Stadtviertels ausgezeichnet wurde. Das charmante Nachbarschaftscafé serviert in Zusammenarbeit mit dem regionalen Bäcker Amandine Bakeshop eine köstliche Auswahl an Backwaren und Leckereien, die von Chefkoch Sara Naftaly zubereitet werden. Dazu gehören Macarons, die in einzigartigen Aromen wie Guave und Cajeta oder indischem Blutpfirsich hergestellt werden. Kaffee wird über AeroPress oder French Press gebraut und mit hausgemachter Cashewmilch oder raffinierten Zutaten wie Matcha und Cayennepfeffer aufgegossen. Das Café ist bekannt für seine Instagram-würdige Latte Art, die alle heißen Espresso-basierten Getränke übersteigt. Zum Angebot des Cafés gehören glutenfreie Waffeln, pfiffige Paninis und gesundheitsbewusste Hummus-Teller.

3829 S Edmunds Street, Seattle, WA 98118, Telefon: 971-328-0048

9. Dubsea Kaffee


Dubsea Coffee ist ein freundliches Viertel an der 8th Avenue in Seattle, in dem Kaffeegetränke serviert werden, die mit Bohnen von North Carolinas gefeierten Röstern Counter Culture Coffee zubereitet werden. Das Café ist bestrebt, ein Treffpunkt in der Nachbarschaft zu sein. Es bietet allen Gästen kostenfreies WLAN und den ganzen Monat über ausreichend Platz für Gemeindetreffen. An den Wänden des Cafés hängen wechselnde Ausstellungen regionaler Künstler. Die großen Fenster bieten Tageslicht und Gelegenheit, auf den geschäftigen Korridoren der Stadt Leute zu beobachten. Hervorragende Getränke sind Kardamomlattes, die zusammen mit einer Auswahl an Rishi-Tees, Chai-Getränken der Morgenröte und italienischen Limonaden in Flaschen serviert werden. Gebäck und Bagels stammen aus verschiedenen regionalen Bäckereien. Molly's und White Knuckle bieten glutenfreie und vegane Sandwiches an.

9910 8th Ave SW, Seattle, WA 98106, Telefon: 206-708-6806

10. Caffe Vita


Caff? Vita ist seit 1995 ein wichtiger Bestandteil von Seattle und bietet heute 13-Standorte in den Metropolregionen Seattle, Portland, Los Angeles und New York City. Das Café, in dem an den Standorten im pazifischen Nordwesten und in Brooklyn ausschließlich eigene Bohnen geröstet werden, ist ein Pionier der Farm Direct-Bewegung der Kaffeeindustrie, die sich um faire Handelsbeziehungen mit privaten Kaffeebauern auf der ganzen Welt bemüht. 11-Cafés befinden sich in den Stadtteilen Fremont, Queen Anne, Pioneer Square, Capitol Hill, Seward Park, Alberta, Altstadt, Olympia, Silver Lake, Phinney Ridge und Lower East Side in Seattle. Kunden können die Röstvorgänge im Haus beobachten, während sie an einzigartigen Biersorten wie der Theo-Mischung des Cafés nippen, die die lokale Theo-Schokolade mit hervorragend gerösteten Bohnen aufgießt.

1005 E Pike Street, Seattle, WA 98122, Telefon: 206-709-4440

11. Tougo Coffee Co.


Die Tougo Coffee Co. ist eine der am längsten in Seattle verkauften Adressen für Kaffee-Liebhaber der dritten Welle. Sie wurde in 2007 im Stadtteil Minor Park in Seattle eröffnet. Obwohl das Café keine eigenen Bohnen röstet, können Kunden aus einem Multi-Röster-Programm wählen, das Biersorten von regionalen Spitzenröstern wie Portland's Heart Coffee Roasters, San Franciscos Ritual Coffee Roasters und Seattle's Kuma Coffee umfasst. Bodenständige Baristas erklären jeden Aspekt des Röst-, Brau- und Herstellungsprozesses, während sie Filterkaffee, V60-Filter und klassische Kaffeegetränke wie Americanos, Macchiatos und Cold Brew servieren. Für Familien gibt es einen Kinderspielbereich mit einem langen Gemeinschaftstisch, der zur Interaktion mit den Kunden einlädt.

1410 18th Ave, Seattle, WA 98122, Telefon: 206-329-2869

12. Caffe Ladro

Caffe Ladro ist ein beliebter Bestandteil der Kaffeeszene in Seattle, der ursprünglich in den 1990s im Stadtteil Upper Queen Anne gegründet wurde. Heute sind die Röster in der ganzen Stadt ein Begriff. Sie bieten 15-Standorte und eine Rösterei, in der die berühmten Braten mit einem Ursprung hergestellt werden. Zu den hervorragenden Kaffeegetränken zählen Medicis, Shakeratos sowie gefrorene Karamell-, Vanille- und Mokka-Getränke, die mit den international bekannten Mixgetränken eines Konkurrenten in der Region mithalten können. Täglich wird eine Auswahl an Backwaren angeboten, darunter Biscotti, Scones und Frischkäse-Gebäck. Die Gäste können Gourmet-Quiches, Schinken und Schweizer Croissants oder Puten-Speck-Wraps genießen. Es werden auch glutenfreie und vegane Gerichte serviert.

2205 Queen Anne Ave N, Seattle, WA 98119, Telefon: 206-282-5313

13. La Marzocco


La Marzocco ist ein berühmter italienischer Café- und Kaffeehersteller, der seit mehr als einem Jahrhundert im Geschäft ist. Bekannt ist er heute für seine exklusiven Espressomaschinen und Kaffeemaschinen, die von vielen der besten Cafés und Röstereien des Landes verwendet werden. Das Unternehmen, das nach dem Löwen benannt ist, der als Wahrzeichen der italienischen Stadt Florenz dient, hat im Laufe des 20.- und 21.-Jahrhunderts mit Brancheninnovationen wie dem ersten Doppelkessel und dem ersten kommerziell betriebenen PID-Regler eine Vorreiterrolle gespielt. Seit den 1980s ist es ein fester Bestandteil der Kaffee-Community in Seattle und bietet einen Flaggschiffstandort neben dem international bekannten KEXP-Radiosender der Stadt. Ein rotierendes Röstprogramm serviert sorgfältig ausgewählte Biere aus der ganzen Welt, ergänzt durch Gebäck der beliebten Pioneer Square Bäckerei The London Plane.

472 1st Ave N, Seattle, WA 98109, Telefon: 206-706-9104

14. Espresso Vivace


Espresso Vivace ist eine der renommiertesten Kaffeeröstereien in Seattle und wurde in 1988 als Partnerschaft zwischen den Geschäftspartnern Geneva Sullivan und David Schomer gegründet. Das Café, das nach einer italienischen Redewendung benannt ist, die grob "Begeisterung für Espresso" bedeutet, röstet seit 1992 seine eigenen typisch norditalienischen Bohnen und sucht weltweit nach den feinsten milden Arabica-Bohnen, die es gibt. Branchenprofis wie der renommierte Chefkoch Emeril Lagasse haben ihn als einen der besten Kaffeeröster der Welt gelobt und bieten heute drei Standorte in den Stadtteilen Capitol Hill und South Lake Union in Seattle. In allen drei Cafés werden Cappuccinos der Spitzenklasse sowie das mit Zimt und Orangenschale angereicherte Cafe Nicos serviert.

532 Broadway E, Seattle, WA 98102, Telefon: 206-860-2722

15. Analoger Kaffee


Analog Coffee ist eines der angesagtesten Coffeeshop-Angebote in Seattle, das als erstes Café der Stadt ein Zapfsystem für die Lieferung seiner kalten Brühangebote installiert hat. Das Café befindet sich im Stadtteil Capitol Hill an der Ecke East Thomas und Summit und serviert Bohnen, die von den regionalen Röstern Herkimer Coffee zubereitet wurden, sowie ein wechselndes Programm mit Bieren verschiedener regionaler und nationaler Röstereien. Getränke auf Espressobasis enthalten Milch der regionalen Produzenten Fresh Breeze Organic. Alternativ sind auch Milchoptionen erhältlich. Abgefülltes Herkimer-Kaltgebräu zum Mitnehmen, mit Brummfüllungen, die für Hahnopfer verkauft werden. Die Besucher können sich im entspannten Café entspannen und eine Auswahl an Musik auf Vinyl an der Plattenstation des Unternehmens anhören oder eine Leseoption aus der Sammlung von Comics und Zeitschriften auswählen.

235 Summit Ave E, Seattle, WA 98102, Telefon: 206-678-7443

16. Milstead und Co.


Milstead and Co. wurde von der Zeitschrift Food and Wine als eines der snobistischsten Coffeeshops der Vereinigten Staaten bezeichnet. Für den Eigentümer und Namensvetter Andrew Milstead ist die Auszeichnung jedoch nur ein Indiz für das Engagement des Unternehmens für eine qualitativ hochwertige Kaffeeverwertung Bildung. Das Café, das von Food and Wine in derselben Ausgabe auch als bester Kaffeehaus in Seattle ausgezeichnet wurde, bietet ein Multi-Röster-Programm, das sich bemüht, sein Kaffeeangebot mit der gleichen anspruchsvollen Auswahl und Vielfalt wie die Entwürfe von Listenprogrammen bei renommierten zu kultivieren Bierstuben. Hervorzuheben sind häufig feine Kaffees von nationalen Spitzenröstern wie Coava, Intelligentsia und Stumptown sowie weniger bekannte Bohnen von regionalen Röstern. Baristas erläutern alle Aspekte des Brat-, Brau- und Zubereitungsprozesses, während sie Pourovers und eine Vielzahl von Getränken auf Espressobasis servieren.

754 N 34th St, Seattle, WA 98103, Telefon: 206-659-4814

17. Leuchtturm-Bräter


Lighthouse Roasters sind seit mehr als zwei Jahrzehnten ein fester Bestandteil der Kaffeegemeinschaft in Seattle und gelten als eines der ursprünglichen Kaffeehäuser der Stadt. Die hochwertigen Kaffeeröster mit Hauptsitz in Fremont servieren ihre Bohnen in einer Vielzahl von Cafés und Restaurants in der ganzen Stadt. Kaffeeliebhaber wenden sich jedoch am besten direkt an die Quelle des öffentlichen Cafés des Unternehmens, in dem alle geröstet werden von seinen Bohnen im Haus. 14-Sorten von internationalem Kaffee werden regelmäßig serviert und sind in hervorragenden Kaffeegetränken wie Cappuccinos, Rassen, Americanos und aromatisierten Mokkas erhältlich. Im Café werden abwechselnd lokale Kunstwerke ausgestellt, und jeden Monat werden verschiedene lokale Künstler präsentiert.

400 N 43rd St, Seattle, WA 98103, Telefon: 206-633-4444

18. Vif Wein und Kaffee


Vif Wine and Coffee ist ein einzigartiges Café im Stadtteil Fremont in Seattle, das aus einem ehemaligen Burgerlokal einen luftigen, entspannenden Degustationsraum mit köstlichen Espresso-Getränken und Pourovers von Olympia Coffee Roasting Company macht. Das entzückende Café serviert den ganzen Tag über ein umfangreiches Frühstücks- und Mittagsmenü mit gehobenen Gerichten wie Avocado-Tartine, gegrillten Gruyere-Sandwiches und einer täglichen Suppenauswahl. Tagsüber sind auch natürliche Weine erhältlich, die durch native Hefefermentation ohne Zusatzstoffe hergestellt werden. Ein Gourmet-Snack-Menü umfasst eine Auswahl an marinierten Oliven, Sardellentoast und Chicorée-Salaten mit Fenchel und Parmesan, während ein Brunch-Menü Brotpudding, French Toast, Frühstücksbrötchen und Bio-Joghurt mit Honig und Dukkah enthält. Besucher sollten beachten, dass die Verwendung von Laptops im Café während der Brunch-Öffnungszeiten an Samstagen und Sonntagen nicht gestattet ist.

4401 Fremont Ave N, Seattle, WA 98103, Telefon: 206-557-7357

19. Herkimer Kaffee


Herkimer Coffee mag ein Grundnahrungsmittel in der Kaffeeszene von Seattle sein, aber es hat seinen Namen und seine Wurzeln in der gleichnamigen Gemeinde im Bundesstaat New York, in der der Vater des Inhabers und Gründers Mike Prins in 1930 geboren wurde. Das Logo des charmanten Straßencafés verwendet die berühmte Trolley Bridge der Stadt, die sich über die Länge des West Canada Creek erstreckt. Rohkaffee wird von traditionellen Kaffeefarmen auf der ganzen Welt bezogen und im eigenen Haus geröstet und in klassischen Espresso-Getränken wie Americanos, Con Pannas sowie aromatisierten Mokkas und Latten serviert. Hanf- und Sojamilch sind als Ersatz für alle Getränke erhältlich. Eine Auswahl an Tees, Säften und italienischen Limonaden wird ebenfalls verkauft. Standorte des Coffeeshops befinden sich in den Stadtvierteln Dexter, Ravena und Phinney.

7320 Greenwood Ave N, Seattle, WA 98103, Telefon: 206-784-0202

20. Zoka Coffee Roaster und Tea Company


Die Zoka Coffee Roaster & Tea Company ist eines der renommiertesten Second-Wave-Coffeeshops in Seattle, das Jeff Babcock ursprünglich in 1997 im Stadtteil Tangletown in Seattle für die Öffentlichkeit geöffnet hat. Der Röster, der von Fodor's Travel als einer der besten unabhängigen Coffeeshops der USA bezeichnet wurde, bietet heute vier Standorte in Greenlake, im University Village, in Kirkland und in South Lake Union, die für ihre einwandfreien Bohnen aus eigener Herstellung bekannt sind Industriestandards. Die Kette hat während ihrer gesamten Amtszeit eine große Anzahl von Baristas produziert, die mit Meisterschaften ausgezeichnet wurden, und Babcock selbst war Richter des prestigeträchtigen Cup of Excellence-Wettbewerbs der Alliance for Coffee Excellence. Hervorragende Getränke wie Lavendelmokkas und Gilbratars werden mit hausgebackenem Gebäck und kostenlosem WLAN-Internetzugang an allen Standorten des Cafés serviert.

2200 N 56th St, Seattle, WA 98103, Telefon: 206-545-4277

21. Schiefer Kaffeeröster


Slate Coffee Roasters ist ein angesagter Coffeeshop mit Standorten in den Stadtteilen Ballard, University District und Pioneer Square in Seattle, der für sein einzigartiges Röstverfahren bekannt ist, das die einzigartigen Aromen seiner Röstungen mit einem einzigen Ursprung aus der ganzen Welt hervorheben soll. Das in 2011 als Familienunternehmen eröffnete Unternehmen ist bekannt für seine einzigartigen, dekonstruierten Espressos, in denen drei Gläser angeboten werden, um die Aromen der einzelnen Getränkezutaten herauszugreifen, bevor sie im letzten Glas harmonisch zusammengefügt werden . Verkostungen von Kaffees werden auch in jedem der Cafés des Unternehmens serviert. Fachkundige Baristas stehen zur Verfügung, um Kundenfragen zum Röst-, Brau- und Zubereitungsprozess zu beantworten.

5413 6th Ave NW, Seattle, WA, 98107, Telefon: 206-240-7174