22 Die Besten Aktivitäten In Tempe, Az

Tempe, AZ, ist eine ausgefallene, schrullige urbane Oase im Großraum Phoenix, in der sich die Arizona State University und viele großartige Attraktionen befinden. Bummeln Sie durch die fußgängerfreundliche Innenstadt mit ihren gemauerten Bürgersteigen, einer Auswahl an Restaurants und dem lebhaften Nachtleben. Besuchen Sie das Hayden Butte Preserve, das Arizona State University Art Museum und das Tempe Historical Museum. Zu den besten Aktivitäten für Kinder in Tempe, Arizona, gehören das Halle Heart Children's Museum, das SEA LIFE Aquarium und der Big Surf Waterpark.

1. Im Stadtzentrum gelegenes Tempe


Die Innenstadt von Tempe liegt an der South Mill Avenue in der Nähe des Tempe Campus der Arizona State University. Es ist bekannt für seine gemauerten Bürgersteige und seine vielen Bars, Unterhaltungsmöglichkeiten, Mikrobrauereien, Restaurants, Geschäfte und sein reges Nachtleben. Wenn Sie sich fragen, was Sie heute in Tempe unternehmen können, ist dies ein großartiger Ort, um die Umgebung zu erkunden.

Die Innenstadt von Tempe ist fußgängerfreundlich und bietet das ganze Jahr über zahlreiche besondere Veranstaltungen, darunter das Tempe Arts Festival, die Feuerwerksfeier am 4. Juli und die Silvester-Blockparty auf der Mill Avenue. Kulturelle Veranstaltungsorte sind das Gammage Auditorium, in dem Konzerte und Broadway-Stücke wie Cats, Phantom of the Opera, Wicked und mehr aufgeführt werden.

310 South Mill Avenue #201, Tempe, Arizona, Telefon: 480-355-6060

2. Kunstmuseum der Arizona State University


Das in 1950 eingerichtete Kunstmuseum der Arizona State University verfügt über eine permanente Sammlung, die aus mehr als 12,000-Objekten besteht. Dazu gehören Kunst aus Arizona und dem Südwesten der Vereinigten Staaten; Werke lateinamerikanischer Künstler, insbesondere mexikanische Volkskunst und Keramik; 3,500-Stücke amerikanischer Keramik; zeitgenössische Kunst einschließlich neuer Medien; historische und zeitgenössische amerikanische und europäische Drucke; und vieles mehr.

Das Kunstmuseum bietet verschiedene Bildungsprogramme an, von denen einige Aktivitäten in örtlichen Schulen und Stadtvierteln beinhalten. Das Museum bietet das ganze Jahr über eine Vielzahl von Veranstaltungen.

51 East 10th Street, Tempe, AZ 85281, 480-965-2787

3. Hayden Butte Preserve


Hayden Butte Preserve ist ein Naturschutzgebiet und ein berühmtes Wahrzeichen an der südöstlichen Ecke der Mill Avenue und des Rio Salado Parkway. Der auch als Tempe Butte bezeichnete Butte ist 1,398 Fuß (425 Meter) hoch. Die Stadt Tempe erklärte es zu einem Park in 1973 und es wurde aufgrund seiner vielen Wüstenpflanzen und -tiere zu einem Naturschutzgebiet in 2002 erklärt.

Es gibt ungefähr 500-Petroglyphen, die die Hohokam-Indianer irgendwann zwischen 750 AD und 1450 AD hergestellt haben. Der 25-Acre-Park ist ein beliebtes Gebiet für Outdoor-Aktivitäten, insbesondere zum Wandern.

4. Tempe Center für die Künste, Tempe, Arizona


Das Tempe Center for the Arts ist ein Zentrum für visuelle und darstellende Künste am West Rio Salado Parkway am Salt River in Tempe. Das Zentrum wurde zwischen 2004 und 2007 erbaut und zeichnet sich durch eine auffällige Architektur aus. Das Dach besteht aus komplizierten geometrischen Faltplatten. Das Zentrum ist die Heimat von Tanzkompanien wie ConderDance, Desert Dance Theatre und A Ludwig Dance Theatre. Musikgruppen wie die Arizona Wind Symphony, der Tempe Community Chorus und das Tempe Symphonic Wind Ensemble; und eine Theaterkompanie namens Childsplay.

Die Galerie ist ein Raum für visuelle Kunst, in dem Werke lokaler und internationaler Künstler ausgestellt werden.

700 West Rio Salado Parkway, Tempe, Arizona, Telefon: 480-350-2829

5. Tempe Geschichtsmuseum


Das Tempe History Museum widmet sich der Präsentation der Geschichte der Stadt Tempe. In der Haupthalle gibt es eine Ausstellung mit dem Titel Tempe: Distinct, Diverse, Dynamic, die die Geschichte von Tempe durch eine Vielzahl von Medien erforscht. Die Kunstgalerie Community Room und die Wechselausstellungsgalerie beherbergen jeweils temporäre Kunstausstellungen. Der Community Room kann für Besprechungen und Aufführungen gemietet werden.

Das Museum bietet verschiedene Bildungsprogramme für Kinder an. Es bietet auch eine Vielzahl von Veranstaltungen, darunter Kinderspiele, Konzerte, Filme und Lunch Talks der Tempe Historical Society.

809 East Southern Avenue, Tempe, Arizona, Telefon: 480-350-5100

6. Tempe Beach Park


Der Tempe Beach Park ist ein 1 Hektar großer Stadtpark und ein Wahrzeichen am Tempe Town Lake. Zu den Ausstattungsmerkmalen gehören ein Baseball-Diamant, andere Sportfelder und ein Splash-Pad, das eine Rutsche, einen Wasserfall, Sprühkanonen und interaktive Spielgeräte umfasst. Zu den Aktivitäten gehören Radfahren, Bootfahren, Angeln, Kajakfahren, Paddeln, Picknicken und vieles mehr.

Der Park beherbergt auch viele Veranstaltungen wie Konzerte, Festivals und Laufveranstaltungen und bietet ein spezielles Programm namens Living Tree Memorial Program, ein Programm, das Menschen die Möglichkeit gibt, einen Baum in Erinnerung an einen geliebten Menschen pflanzen zu lassen.

7. Halle Heart Kindermuseum, Tempe, Arizona


Das in 2011 eröffnete Kindermuseum von Halle Heart besteht aus 16,000 Quadratfuß Fläche, die der Aufklärung von Menschen über Herz und Herzkrankheiten gewidmet ist. Die Exponate konzentrieren sich auf herzgesunde Themen wie gesundes Kochen und Essen, Bewegung und vieles mehr. Das Kindermuseum Halle Herz ist eines der besten Dinge, die man in Tempe mit Kindern unternehmen kann.

Das Museum empfängt Schul- und Pfadfindergruppen und sponsert ein Kinderlager namens Camp Heart Beat. Zu den Veranstaltungen gehört Lub Dubs Healthy Heart Challenge, ein lustiger und freundlicher Wettbewerb für Kinder und Erwachsene.

2929 South 48th Street, Tempe, Arizona, Telefon: 602-414-2800

8. Tempe, AZ Sehenswürdigkeiten: SEA LIFE Aquarium


Das 26,000-Quadratfuß-Aquarium SEA LIFE enthält Tausende von Wassertieren, darunter Engelsfische, Clownfische, Quallen, Löwenfische, Rochen, Seepferdchen und verschiedene Arten von Haien wie Schwarzspitzen-Riffhaie und Weißspitzen-Riffhaie. Das Aquarium verfügt auch über einen interaktiven Berührungspool namens Interactive Rockpool, in dem Kinder verschiedene Wasserlebewesen wie Krabben, Hummer und Seesterne berühren können.

Das Aquarium engagiert sich auch für den Tierschutz und rettet und pflegt behinderte oder verletzte Meerestiere, darunter die vom Aussterben bedrohte grüne Meeresschildkröte Ziva, die nun glücklich in der 161,000-Gallone des Aquariums lebt.

Arizona Mills, 5000 Süd-Arizona Mills Circle #145, Tempe, Arizona, Telefon: 480-478-7600

9. Zu erledigen in Tempe: ASU Gammage Auditorium


ASU Gammage ist ein Auditorium in der South Forest Avenue auf dem Campus der Arizona State University. Das Auditorium ist ein historisches Gebäude: Es war das letzte öffentliche Auftragsgebäude des Architekten Frank Lloyd Wright. Das Auditorium wurde zwischen 1962 und 1964 erbaut und ist nach Dr. Grady Gammage benannt, dem Präsidenten der Universität von 1933 bis 1959 und engen Freund von Frank Lloyd Wright.

Mit einer Sitzplatzkapazität von 3,000 bietet das Auditorium drei Bestuhlungsebenen. Es ist bekannt für seine gute Akustik und seine zusammenklappbare Orchesterschale. Das Auditorium dient als Veranstaltungsort für Opern, Sinfoniekonzerte, Orgelkonzerte und vieles mehr.

1200 South Forest Avenue, Tempe, Arizona, Telefon: 480-965-3434

10. Arizona Mills, Tempe, Arizona


Das Arizona Mills liegt am South Arizona Mills Circle und ist ein großes Outlet-Einkaufszentrum in Tempe. Das in 1997 eröffnete Einkaufszentrum umfasst mehr als 185-Einzelhändler und 6,000-Parkplätze. Das Innere des Outlet-Centers zeigt abstrakte Grafiken und verschiedene Kunstwerke.

Einige der Läden sind Burlington Coat Factory, Last Call Neiman Marcus, Ross Dress For Less und die Sports Authority. Das Einkaufszentrum ist auch die Heimat von Sea Life Arizona und das größte IMAX-Theater in Arizona.

5000 South Arizona Mills Circle, Tempe, Arizona, Telefon: 480-491-9700

11. Tempe Marketplace


Der Tempe Marketplace ist ein großes Open-Air-Einkaufszentrum am East Rio Salado Parkway am Salt River in Tempe. Das in 2007 eröffnete Einkaufszentrum besteht aus mehr als einer Million Quadratfuß Verkaufsfläche, die sich auf 130-Hektar befinden. Das Einkaufszentrum verfügt über mehr als 120-Einzelhändler, Unterhaltungsstätten und Restaurants und ist in zwei Bereiche unterteilt: einen äußeren Ring, in dem große Einzelhandelsgeschäfte untergebracht sind, und einen inneren Ring, den District, in dem kleinere Geschäfte untergebracht sind.

In der Mitte des Bezirks befindet sich ein großer Innenhof mit einer Bühne für musikalische Darbietungen und einer großen Leinwand, auf der lokale Sportveranstaltungen gezeigt werden.

2000 East Rio Salado Parkway, Tempe, Arizona, Telefon: 480-966-9338

12. Sun Devil Stadium, Tempe, Arizona

Das Sun Devil Stadium ist ein Fußballstadion im Freien auf dem Campus der Arizona State University in Tempe. Das in 1958 erbaute Stadion wurde mehrfach renoviert und erweitert. Mit einer Sitzplatzkapazität von 64,248 verfügt das große Stadion, das manchmal als House of Heat bezeichnet wird, über eine Naturrasen-Spielfläche. Das Stadion ist die Heimat der Arizona State Sun Devils und beherbergt die jährliche Cactus Bowl.

Neben den Universitätsspielen fanden im Stadion auch professionelle Fußballspiele vor der Saison zwischen den New York Jets und den Minnesota Vikings sowie zwischen den Green Bay Packers und den Denver Broncos statt.

500 East Veterans Way, Tempe, Arizona, Telefon: 480-965-2381

13. Unternehmungen in Tempe: Tempe Diablo Stadium


Das Tempe Diablo Stadium ist ein Baseballfeld am West Alameda Drive in Tempe. Das in 1968 erbaute und in 2005 umfassend renovierte Stadion verfügt über eine Kapazität von knapp unter 10,000. Die Renovierung bezog sich auf mehrere Teile der Anlage wie das Hauptstadion, die Major League Fields und den Minor League Complex. Das Stadion dient als Frühlingstrainingsstätte der Los Angeles Angels von Anaheim.

Es ist auch das Heimstadion für die Nachtspiele der Arizona League Tempe Angels. Konzessionen bieten traditionelles Baseballessen und -getränke an; Es gibt auch mehrere Konzessionen, die eine Vielzahl von Spezialitäten verkaufen.

2200 West Alameda Drive, Tempe, Arizona, Telefon: 480-350-5265

14. Kiwanis Park


Der Kiwanis Park besteht aus 125 Morgen und einem 54,000 Quadratfuß großen Erholungskomplex, der der Stadt Tempe gehört. Der Park verfügt über ein Amphitheater, einen See namens Kiwanis Lake, der einen Bootsanleger, einen Kinderspielplatz, mehrere Fußballfelder, ein Tenniscenter mit 15-Plätzen, mehrere Baseballfelder und eine Reihe von Volleyballplätzen umfasst.

Das Freizeitzentrum verfügt über ein beheiztes Wellenbad sowie ein Sportschwimmbad. Der Park bietet verschiedene Programme für Erwachsene und Kinder und veranstaltet Veranstaltungen wie Geburtstagsfeiern.

5500 South Mill Avenue, Tempe, Arizona, Telefon: 480-350-5200

15. Flussgebundener Sport


Riverbound Sports ist ein familiengeführtes Paddle-Board-Geschäft, das Standup-Paddle-Boards, Street-Longboards, aufblasbare Kajaks und vieles mehr verkauft und vermietet. Der Shop bietet auch Paddleboard-Unterricht sowie Yoga und andere Fitnesskurse an. Paddle-Boarding ist für alle Altersgruppen und alle Erfahrungsstufen und Fitness geeignet.

Das Geschäft verkauft Bekleidung und eine Vielzahl von Accessoires, darunter Autozubehör, Boardzubehör, Paddelzubehör, Packsäcke, Elektronik, Schwimmhilfen und viele andere. Weiterlesen

1415 East University Drive, Suite A-112, Tempe, Arizona, Telefon: 855-777-6683

16. Unternehmungen in Tempe: House of Tricks


House of Tricks hat zwei Tricks: Robert und Robin Trick, die dieses entzückende Restaurant in 1987 in einem sorgfältig renovierten 1920-Cottage eröffneten. Mit zwei weiteren historischen Nachbarhäusern, die als private Speisesäle und üppige Gärten sowie als Terrasse für Mahlzeiten im Freien und Partys dienen, ist diese charmante Oase ein Ort, an dem sich die Einwohner von Tempe oft feiern und verwöhnen lassen. Die Köche Scott Umscheid und Andrea Bales servieren einfallsreiche Versionen der modernen amerikanischen Küche mit leichten asiatischen, mexikanischen und französischen Einflüssen. Wenn Sie nach romantischen Verabredungen in Tempe suchen, ist dies ein großartiger Ort, um es zu versuchen.

Die Speisekarte ist saisonal und wechselt mit dem, was frisch und vor Ort erhältlich ist. Auf der umfangreichen Abendkarte finden Sie viele Köstlichkeiten. Die Liste der Vorspeisen ist so umfangreich und so lecker, dass Sie möglicherweise nicht einmal die Hauptplatte erreichen! Mit Gerichten wie Ahi Tuna Tartare mit glasierten asiatischen Birnen oder geräuchertem texanischen Wildschwein, wer braucht noch etwas anderes? Weiterlesen

114 East 7th Street, Tempe, Arizona, Telefon: 480 968-1114

17. Simply Smashing Rage Release Room


Es ist schwierig, Simply Smashing zu definieren. Es befindet sich am University Drive in Tempe, Arizona und wird offiziell als "Rage Release Room" bezeichnet. Es ist ein Raum, in dem Menschen aufgefordert werden, ihre Frustration, Wut und ihren Zorn durch Zertrümmern, Zerkleinern und Zerbrechen verschiedener Gegenstände in einer sicheren, geschützten und klimatisierten Umgebung abzulassen. Es ist eine Kombination aus Fitnessraum, Therapieraum, Wutmanagementraum und Vergnügungspark und erweist sich als so erfolgreich, dass es jetzt im ganzen Land auftaucht. Jede Übung, bei der die Lieblingsmusik des Kunden im Hintergrund abgespielt wird, dauert ungefähr 25 Minuten, und es gibt alle möglichen Gegenstände, mit denen der Kunde seine unterdrückte Wut entlüften kann: Glaswaren, Geschirr, Computer, Fernseher, Windschutzscheiben, Baseballschläger, Hockey Sticks und vieles mehr. Die Teilnehmer müssen eine Schutzbrille, Handschuhe und Overalls tragen und sich über 18 befinden.

1301 E Universität Dr, Ste 101, Tempe, AZ 85281, Telefon: 602-909-1996

18. Cafe Lalibela


Nachdem Sie im Café die äthiopische Küche kennengelernt haben? Lalibela, du wirst ein lebenslanger Fan. Dieses einfache, unscheinbare Restaurant in der Innenstadt serviert authentische äthiopische Gerichte. Sie sind so authentisch, dass sie den Gästen nicht einmal Gabeln oder Messer zum Essen anbieten. Die Küche dreht sich um kreppartiges Brot namens Injera, das Sie in alle Arten von Eintöpfen eintauchen, die Wats genannt werden.

Bei äthiopischem Essen dreht sich alles um Gewürze, die sie aus Äthiopien mitnehmen, um einfache Zutaten wie Karotten, Kohl und Kartoffeln in ein köstliches Tikil-Gomen zu verwandeln. Sie servieren hervorragenden äthiopischen Kaffee zu allen Gerichten.

849 W University Dr., Tempe, Arizona, Telefon: 480-829-1939

19. Four Peaks Brewing Company


Sie müssen nicht wissen, wie Bier hergestellt wird, um es zu genießen, wenn es gut ist. Trotzdem macht es Spaß, etwas über den Vorgang zu lernen und zu beobachten, wie er aus großen, glänzenden Maschinen in Ihre Tasse gelangt. Bei Four Peaks Brewing Company können Sie beides tun. Sie werden einige ausgezeichnete Biere probieren, eine Tour durch ihre Brauerei machen und mit den Leuten sprechen, die sie herstellen.

Die Brauerei befindet sich in einer ehemaligen Molkerei, einem schönen alten Backsteingebäude von Mission Revival, das in 1892 erbaut wurde. Hohe Holzdecken und Fenster mit 35-Fuß-Höhe schaffen nicht nur eine großartige Atmosphäre, um Bier zu machen, sondern auch, um mit Freunden abzuhängen und ein oder zwei Biere zu probieren. Sie haben auch tolle Pub Essen dazu. Bitten Sie sie, zu empfehlen, was zu einem Burger besser passt: India American Pale Ale oder Scottish Style Ale. Sie haben einige Preise für ihre Biere gewonnen.

1340 E 8th St #104, Tempe, Arizona, Telefon: 480-303-9967

20. AZ Heritage Center im Papago Park


Das AZ Heritage Center im Papago Park ist ein Museum, das sich der Erhaltung der Geschichte von Arizona widmet. Obwohl es sich auf die Geschichte des 20. Und 21. Jahrhunderts in Arizona konzentriert, zeigt das Museum auch Exponate der frühen Siedlungstage und eine Kupferminenausstellung, die Teil der Edelstein- und Mineralsammlung des Museums ist.

Das Kupferminen-Exponat ist ein maßstabsgetreues Modell einer Kupfermine in Arizona, das zeigt, wie das Kupfererz aus der Erde gewonnen und zu alltäglichen Produkten verarbeitet wurde. Das Museum vermietet seinen Raum für besondere Anlässe wie Partys und Hochzeitsempfänge.

1300 North College Avenue, Tempe, Arizona, Telefon: 480-929-0292

21. Großer Brandungs-Wasserpark, Tempe, AZ


Big Surf ist ein Wasserpark mit dem ersten Wellenbecken in den USA. Das in 1969 eröffnete Wellenbecken wurde von Phil Dexter entworfen. Ursprünglich wurden im Wellenpool Surfwettbewerbe aus Sicherheitsgründen abgebrochen. Später wurden dem Park weitere Features hinzugefügt, darunter Bora Bora Bay, Otter-Rutschen für Kinder und mehrere Rutschen für Erwachsene, z. B. das Schwarze Loch, Hurricane-Rutschen und Tornado-Wirbelstürme.

Der Wasserpark hat auch Konzerte von Top-Musikern wie den Beach Boys, Chicago, Elton John, Pink Floyd, den Red Hot Chili Peppers und anderen veranstaltet.

1500 North McClintock Drive, Tempe, Arizona, Telefon: 480-994-2297