23 Die Besten Strände In North Carolina

Abschnitte abgelegener, selten überfüllter Strände und eine Reihe wunderschöner Barriereinseln kennzeichnen die Küste von North Carolina. Diejenigen, die geschäftigere Strände suchen, werden jedoch die verschiedenen Strände in der Nähe der stärker entwickelten Gegenden wie Kitty Hawk und Nags Head, NC, zu schätzen wissen. Die Leuchttürme entlang der Küste gehören zu den schönsten und romantischsten des Landes und viele können besichtigt werden. Hier sind die besten Strände von North Carolina.

1. Cape Hatteras National Seashore


Cape Hatteras National Seashore, einer der besten Strände in NC, ist ein Teil der Outer Banks, der vom US National Park Service bewahrt wird. Die mehr als 70 Meilen geschützte Küste führt von Ocracoke Island nach Bodie Island. Es gibt drei Besucherzentren, die Informationen, Programme und Souvenirläden anbieten.

Das dem Leuchtturm von Cape Hatteras am nächsten gelegene Besucherzentrum umfasst das Meeresmuseum. Dieses Museum zeigt Exponate zur Seefahrtsgeschichte, zu den Außenbänken, zum Leuchtturm sowie zu den Wächtern. Das Museum zeigt auch Artefakte von den vielen Schiffswracks, die vor der Küste liegen. Entlang der Küste befinden sich vier Campingplätze für Übernachtungsinteressierte.

2. Wrightsville Beach


Wrightsville Beach besteht aus zwei Inseln, die vom Festland von North Carolina aus leicht zu erreichen sind. Die Inseln bieten alles, was Sie für einen erholsamen Urlaub benötigen, einschließlich zahlreicher Unterbringungsmöglichkeiten, von Resorts mit umfassendem Service bis zu preisgünstigeren Hotels.

Zu den Aktivitäten auf dem Wasser zählen Kajakfahren, Paddleboarding, Surfen und Angeln. Mehrere Reedereien bieten abendliche Hafenrundfahrten an. Über die Strände hinaus können Besucher den Wrightsville Beach Loop Trail radeln oder die Stadt zu Fuß erkunden. Zu den Einkaufsmöglichkeiten zählen Surfshops, Open-Air-Dörfer und Boutiquen. In Wrightsville Beach findet jährlich der PPD Ironman NC statt, einer der besten Triathlons der Welt. Wrightsville Beach ist einer der besten Strände in North Carolina und der nächste Strand in Charlotte, NC.

3. Nags Head


Nags Head ist eines der am weitesten entwickelten Gebiete an den Außenbänken. Hier können Besucher die natürliche Schönheit der Outer Banks erleben und haben dennoch einfachen Zugang zu Annehmlichkeiten wie Restaurants, Minigolf und Einkaufsmöglichkeiten. Der Leuchtturm von Bodie Island liegt nicht weit von Nags Head entfernt. Im Sommer können die Besucher auf den Gipfel klettern.

Der historische Jennette's Pier befindet sich ebenfalls in der Nähe. Der Pier bietet eine gute Lage zum Angeln sowie ein kleines, kinderfreundliches Museum. Eine der beliebtesten Attraktionen in Nags Head ist der Jockey's Ridge State Park, der ein beliebter Ort für Drachenflieger, Sandburgenbauwettbewerbe und malerische Wanderungen ist. Lesen Sie weiter für weitere Urlaubsideen an der Küste von North Carolina.

4. Topsail Beach


Topsail Beach erstreckt sich von der Stadtgrenze von Surf City bis zum südlichen Ende der Insel. Das bekannte Karen Beasley Meeresschildkröten-Rettungs- und Rehabilitationszentrum befindet sich in Topsail. Das Zentrum kümmert sich um verletzte oder kranke Meeresschildkröten. Das Missiles & More Museum enthält Exponate zur Geschichte der Insel, darunter Exponate zu Piraten und zur Militärgeschichte.

Die Insel hat viele Strandhäuser zu vermieten und behält das entspannte Gefühl, das in den Outer Banks und Barrier Islands üblich ist. Ein Bootsverleih sowie zahlreiche Zugangspunkte zum Strand sind verfügbar.

5. Kure Beach


Kure Beach ist ein Strand an den Bogue Banks, der sich durch eine wunderschöne Umgebung, eine entspannte Atmosphäre und genau das Maß an Entwicklung auszeichnet, um den Besuchern einen komfortablen Urlaub zu bieten. Die älteste Anlegestelle an der Atlantikküste ragt in den Ozean hinein und ist eine beliebte Attraktion für sich, egal ob Sie an der Anlegestelle entlang spazieren, um die Sehenswürdigkeiten zu erkunden oder einen großen Fang zu machen.

Das North Carolina Aquarium befindet sich in der Nähe, ebenso wie viele Restaurants und Geschäfte. Während der Ferien finden in Kure Beach und den Bogue Banks das Island of Lights Festival statt, bei dem eine Weihnachtsflottille und eine Tour durch die wunderschönen Häuser der Region stattfinden.

6. Currituck Beach


Currituck Beach ist sauber, ruhig und heiter, aber dennoch nahe genug an der Stadt, um eine Menge zu bieten. Die Gegend ist berühmt dafür, wilde spanische Mustangs zu beheimaten, und einige Unternehmen bieten Wildpferdetouren für Besucher an, die reiten und die Pferde persönlich sehen möchten.

Der Currituck Beach Lighthouse in Corolla ist ein interessanter Leuchtturm im neugotischen Stil und im National Register of Historic Places eingetragen. Besucher können den Leuchtturm saisonal besichtigen und in der Unterkunft befindet sich ein Museumsladen. Das nahe gelegene Currituck Banks Reserve ist ein Naturschutzgebiet, in dem Sie wandern, angeln, jagen und vieles mehr können. Lesen Sie weiter für mehr Urlaubsorte an der Küste von North Carolina.

7. Carova Beach


Carova Beach ist ein abgelegener Küstenabschnitt im nördlichsten Teil der Outer Banks. Der Strand ist nur mit dem Boot oder einem 4WD-Fahrzeug über eine asphaltierte Straße von Corolla aus erreichbar. Hier können Sie wilde Pferde beobachten, die sich frei an den Stränden bewegen. Es gibt keine Geschäfte, Restaurants oder andere Attraktionen. Die Entwicklung beschränkt sich auf Strandhäuser und eine Rettungsstation.

Zu den beliebten Freizeitmöglichkeiten am Carova Beach zählen Segeln, Windsurfen und Kitesurfen. Die Gegend ist auch ein beliebter Ort zum Angeln. Die nahe gelegene Stadt Corolla bietet Restaurants, Geschäfte und Attraktionen wie das Corolla Wild Horse Museum. Dieses Museum befindet sich in einem historischen Schulhaus, in dem informative und interaktive Exponate über Wildpferde ausgestellt sind. Lesen Sie weiter für mehr Strände in North Carolina und finden Sie den nächsten Strand in meiner Nähe.

8. Ocracoke Beach


Ocracoke Island ist die Heimat von 16 Meilen unentwickelter "wilder" Strände. Das gesamte Ufer ist Teil der Cape Hatteras National Seashore. Ocracoke zieht Besucher an, die nach entspannenden, weitläufigen Räumen suchen, um Aktivitäten wie Surfen, Drachen steigen lassen, Sonnenbaden, Boogie-Boarding und Sandburgen bauen zu können. Am Strand und in den umliegenden Gebieten leben viele Vögel, Fische, Schildkröten und andere wild lebende Tiere.

Vogelbeobachter kommen, um die mehr als 400-Vogelarten zu sehen, die auf Ocracoke zu finden sind. Der Ocracoke Lighthouse ist eine der beliebtesten Attraktionen der Insel. Der Leuchtturm ist immer noch aktiv und Besucher können das Gelände besichtigen. Ocracoke Island ist mit der Fähre erreichbar und mehrere Fähren legen täglich ab.

9. Oak Island Beach (Long Beach)


Oak Island ist ein familienfreundliches Strandziel auf den Brunswick Islands. Die entspannte Barriereinsel bietet die perfekte Mischung aus einer entspannten, ruhigen Zeit am Strand und Annehmlichkeiten wie Yachthäfen, Minigolf und Fahrradverleih.

Greifen Sie an mehr als 60 öffentlichen Zugangspunkten auf den Strand zu oder nutzen Sie die Gelegenheit, an einem der Angelpiers der Region einen großen zu erwischen. Die Gäste können in den zwei Yachthäfen von Oak Island und drei öffentlichen Boots- und Kanurampen auf dem Wasser aussteigen. Die 10-Meile Sand ist perfekt, um sich zu entspannen und alles zu genießen, was man von einem Strand in North Carolina erwartet.

10. Pea Island National Wildlife Refuge, NC Küste


Das Pea Island National Wildlife Refuge, das aufgrund seiner geringen Größe einen treffenden Namen hat, ist ein geschütztes Naturschutzgebiet auf einer Barriereinsel in den Outer Banks. Das Refugium dient dem Schutz und der Lebensraumversorgung von Zugvögeln.

Zu den Tieren, die im Park zu sehen sind, zählen die größere Schneegans und viele andere Wasservögel, Watvögel, Raubvögel sowie vom Aussterben bedrohte Arten wie die Unechte Karettschildkröte. Das Besucherzentrum der Schutzhütte befindet sich auf der Insel Roanoke und bietet Exponate zu einheimischen Wildtieren, Vögeln und vielem mehr. In der Schutzhütte gibt es mehrere Wanderwege, auf denen Besucher Vögel beobachten, wandern, wild lebende Tiere fotografieren und angeln können.

100 Conservation Way Manteo, NC 27954, Telefon: 252-473-1131

11. Hängematten Beach State Park


Der Hammocks Beach State Park ist ein State Park an den südlichen Outer Banks, der sich aus Bear Island, drei kleineren Inseln (Dudley, Huggins und Johns) und 319 Acres auf dem Festland zusammensetzt. Bear Island ist die Hauptattraktion des Parks und eine 3-Meile lange Sperrinsel, die mit der Parkfähre, der privaten Fähre oder mit dem Kanu oder Kajak erreichbar ist.

Die Strände des Parks sind breit mit massiven Dünen und primitiven Campingplätzen. Der einzige Anschein der Entwicklung ist ein grundlegender Konzessions- und Picknickkomplex. Der Festlandteil des Parks beherbergt ein Besucherzentrum mit umfassendem Service, das Besuchern den Zugang zur Fähre sowie einen Startplatz für gemietete oder persönliche Kanus bietet. Das Besucherzentrum hat auch Ausstellungen und Interpretationsprogramme, die Besucher über die natürliche Umgebung des Parks und die vielfältige Tierwelt des Parks unterrichten.

1572 Hängematten Beach Road Swansboro, NC 28584, Telefon: 910-326-4881

12. Holden Beach

Holden Beach ist ein 8-Meilen langer Sandstreifen auf einer Barriereinsel vor der Küste von North Carolina. Der Intracoastal Waterway trennt die Inseln vom Festland. Besucher können die Wasserstraße mit dem Kanu oder Kajak befahren und vielleicht einen Blick auf die gefährdeten Unechten Karettschildkröten erhaschen, die die Gegend bevölkern.

Garnelenboote fahren auf und ab, wenn sie in das offene Meer eintauchen und es verlassen. Dies kann ein interessanter Anblick sein. Besucher können tagsüber in der Brandung spielende Delfine und nachts Geisterkrebse im Sand mit der Taschenlampe beobachten. Das jährliche North Carolina Festival am Meer ist eine beliebte Veranstaltung mit Kunsthandwerk und leckerem Essen. Lesen Sie weiter für mehr Strände in North Carolina.

13. Frisco Beach


Der Strand von Frisco liegt an der Südspitze der Insel Hatteras. Der Strand hat einen langsam abfallenden Meeresboden und ist daher ideal zum Schwimmen geeignet, da es keine Stürze gibt. Diese ruhige Zuflucht ist perfekt für Besucher, die sich entspannen und den Strand genießen möchten. Die Stadt hat ein paar kleine Restaurants und Läden.

Die Unterkünfte in Frisco reichen von Ferienhäusern aller Größen bis zu Campingplätzen. Zwei der beliebtesten Campingplätze auf der Insel Hatteras befinden sich in Frisco, darunter der Campingplatz National Park Service und der Campingplatz Frisco Woods mit privaten Campingplätzen, einem Swimmingpool und einem kleinen Supermarkt. Frisco hat eine Go-Kart-Strecke, einen Minigolfplatz und ein Unternehmen, das Flugtouren anbietet.

14. Kanadisches Loch


Canadian Hole ist einer der beliebtesten Strände am Pamlico Sound auf Hatteras Island. Obwohl Canadian Hole ein ziemlich seltsam benannter Strand ist, ist er unter Wassersportlern seit langem bekannt. Der Sound hat einige der besten Wind- und Wasserbedingungen und zieht das ganze Jahr über Fans von Windsurfen, Stand-Up-Paddleboarding und Kitesurfen an.

Der Strand ist auch bei jungen Familien beliebt, die das ruhige Wasser genießen. Das Wasser ist mehrere hundert Fuß flach und praktisch immer ruhig. Der Sonnenuntergang ist atemberaubend über dem Klang, mit Blick auf den Hatteras-Leuchtturm in der Ferne. Lesen Sie weiter, um mehr faszinierende Orte an der Küste von North Carolina zu entdecken.

15. Salvo Beach, Küste North Carolinas


Die Außenbänke von North Carolina sind voller verborgener Schätze wie Salvo Beach. Die Stadt bietet nicht viel an Einkaufsmöglichkeiten oder Annehmlichkeiten, aber es ist der perfekte Ort zum Entspannen und Erholen, ohne die Ablenkungen einiger der geschäftigeren Strände von Outer Banks in Kauf zu nehmen. Die meisten Unterkünfte bestehen aus Mietwohnungen.

Die Salvo Day Use Area ist ein beliebtes Ziel für Kitesurfer und andere Wassersportarten. Dieser öffentliche Park ist Teil des National Park Service und bietet Sandstrände und einen perfekten Zugang für Wassersportarten. Der Pamlico Sound ist flach und ruhig in Ufernähe, was ihn perfekt für Familien mit kleinen Kindern macht.

16. Coquina Beach


Coquina Beach ist Teil der Cape Hatteras National Seashore. Der Strand ist völlig unbebaut, befindet sich jedoch in der Nähe der gut entwickelten Städte Nags Head und Kitty Hawk, wo Besucher auf Wunsch Dienstleistungen und Restaurants finden können. Der Strand ist nur zu Fuß oder mit dem 4WD-Fahrzeug erreichbar.

Am Strand befindet sich das Schiffswrack Laura Barnes von 1921, von dem noch einige Schiffsteile übrig sind. Der Strand von Coquina ist ein beliebter Ort an den Außenbänken, an dem Sie im Frühjahr oder Herbst am besten surfen können. Coquina ist der perfekte Ort für einen ruhigen, erholsamen Strandausflug, nicht zu weit weg von den Touristenpfaden.

17. Kahlkopf-Insel-Strand, North Carolina


Bald Head Island ist ein kleines, abgelegenes Dorf an der Ostseite des Cape Fear River. Es ist nur mit der Fähre von Southport aus erreichbar und die Insel hat nur sehr wenige Autos. Die meisten Bewohner fahren Golfwagen oder Treträder herum. Die Insel ist berühmt für die Meeresschildkröten, die hier nisten, und Cape Fear Point ist eine beliebte Attraktion.

Hier erstrecken sich die Frying Pan Shoals über 30 Meilen in den Ozean. Diese Sandbänke scheinen sich unter Wasser zu erheben und bei Ebbe und Flut wieder abzusinken. Neben den malerischen Stränden gehören zu den beliebten Aktivitäten auf der Insel das Mieten von Fahrrädern, um die Insel zu erkunden, Wanderungen zu unternehmen und Kanu- und Kajaktouren zu unternehmen.

18. Carolina Beach, NC Küste


Carolina Beach bietet ein Stranderlebnis, das Besucher für den Strandurlaub in North Carolina der Vergangenheit nostalgisch werden lässt. Dieser Strand verfügt über eine Vintage-Promenade mit Live-Musik, großartigen Angelmöglichkeiten und verschiedenen Veranstaltungen das ganze Jahr über. Auf der Promenade befinden sich mehrere Restaurants, eine Eisdiele und vieles mehr.

Während des Sommers werden auf der Promenade auch Fahrgeschäfte und Spiele veranstaltet. Die Spielhallen und Souvenirläden sind das ganze Jahr über geöffnet. Der nahegelegene Carolina Beach State Park ist ein 12 Hektar großer Park am Cape Fear River. Zu den Annehmlichkeiten des Parks zählen kilometerlange Wanderwege, Campingplätze und ein Yachthafen. Das Besucherzentrum zeigt Exponate zur lokalen und staatlichen Naturgeschichte. Seltene fleischfressende Pflanzen wie die Venusfliegenfalle sind in den Feuchtgebieten des Parks zu finden.

19. Emerald Isle


Emerald Isle ist Teil der Crystal Coast an den Bogue Banks. Das Meer ist mit Häusern und ein paar Eigentumswohnungen gefüllt, aber es gibt keine Hotels am Strand, was dem Strand eine ausgesprochen familienfreundliche Atmosphäre verleiht. Zu den beliebten Outdoor-Aktivitäten auf Emerald Isle zählen Kajakfahren, Paddleboarding, Tauchen, Golfen und vieles mehr. Der Bogue Inlet Fishing Pier ist ein beliebter Ort, um Ihr Glück mit Rute und Rolle zu testen.

Das North Carolina Aquarium ist auch nicht weit entfernt, da es sich in Pine Knoll Shores befindet. Viele kinderfreundliche Aktivitäten geben Familien viele Gründe, Emerald Isle als nächsten Urlaubsort zu wählen. Unterhaltsame Orte wie Water Boggan von Emerald Isle, Playland in Emerald Isle und Emerald Forest Putt-Putt werden Ihre Kinder dazu bringen, Jahr für Jahr wiederzukommen.

20. Atlantic Beach, Küste North Carolinas


Atlantic Beach liegt am Bogue Banks, einer der Barriereinseln von North Carolina, die durch den Bogue Sound vom Festland getrennt ist. Die Insel kann über eine von zwei Brücken über den Schall erreicht werden. Die meisten Unterkünfte am Strand sind Privathäuser. Das North Carolina Aquarium befindet sich im Zentrum der Insel und ist eine beliebte Attraktion.

Atlantic Beach hat eine große Auswahl an Restaurants, die jeden Besucher zufrieden stellen sollten. Von Eisdielen und Imbissbuden bis hin zu Restaurants mit umfassendem Service sollte jeder etwas für sich finden. Zu den Einkaufsmöglichkeiten zählen mehrere Surfshops und lokale Strandboutiquen.

21. Cape Lookout National Seashore


Die abgelegenen Barriereinseln, aus denen sich die Cape Lookout National Seashore zusammensetzt, liegen fünf Kilometer vor der Küste und sind mit der Fähre erreichbar. Das Besucherzentrum auf Harkers Island zeigt Exponate über die Geschichte der Insel, die Cape Lookout Light Station und vieles mehr. Ein Film wird mehrmals täglich gezeigt und es gibt Naturlehrpfade in der Nähe. Besucher können den Leuchtturm selbst besteigen und die Wächterunterkünfte besuchen.

Shackleford Banks ist ein beliebter Ort zum Schwimmen und Genießen des Strandes sowie für die Suche nach den wilden Pferden der Region. Besucher können in einem Zelt campen oder in einer Hütte im Park übernachten. Eine weitere aufregende Möglichkeit, die Küste zu erkunden, ist der Besuch mehrerer Inseln auf einer mehrtägigen Kanu- oder Kajaktour.

131 Charles Street Harkers Island, NC 28531, Telefon: 252-728-2250

22. Brunswick Island


Die Brunswick Islands bestehen aus sechs separaten Inselgemeinden, die sich auf fünf Barriereinseln vor der Küste von North Carolina befinden. Die Gegend bietet für jeden Urlaubstyp und jedes Budget etwas. Die Inseln haben viele Küstenstädte mit einer Vielzahl von Annehmlichkeiten und Attraktionen.

Eine große Auswahl an Restaurants steht zur Verfügung, egal ob Sie eine Kleinigkeit essen oder ein entspannendes Abendessen wünschen. Sie müssen nicht weit reisen, um erstklassige Golfplätze, fantastische Restaurants und eine große Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten zu finden. Die Brunswick Islands beherbergen sowohl die ältesten als auch die neuesten Leuchttürme in North Carolina und sind interessante und landschaftlich reizvolle Orte, die es zu besuchen gilt.

23. Lake Lure Beach

Lake Lure ist ein künstlicher Süßwassersee am Broad River. Eingebettet in die wunderschönen Blue Ridge Mountains erstreckt sich der See über eine Fläche von etwa 10 Hektar mit einer Küstenlinie von 10 Kilometern. Besucher können am Sandstrand entspannen, ein Picknick machen und schwimmen oder im Wasser schwimmen.

Der Lake Lure Beach ist ideal für Familien und umfasst einen Wasserpark mit Wasserrutsche, in dem sogar freundliche Wasserschlachten stattfinden. Das Strandhaus am Lake Lure bietet verschiedene Utensilien und Annehmlichkeiten für einen Tag am Strand, darunter Handtücher, Stühle, Sonnencreme und Wasserspielzeug.