24 Die Besten Strände Von Malibu

1. Amarillo Beach


Amarillo Beach ist ein öffentlicher County-Strand am östlichen Ende der Malibu Road unterhalb des Malibu Bluffs Park, der über den Webb Way erreichbar ist. Der Strand ist ein beliebter Ort zum Surfen, Tauchen, Sonnenbaden und Strandwandern. Wanderwege verbinden den Strand mit dem nahe gelegenen Malibu Bluffs Park am Ausgangspunkt der Santa Monica Mountains Conservancy Zone Parkland. Besucher sollten beachten, dass das östliche Ende des Strandes sehr felsig ist, obwohl sein westlicher Abschnitt schöne schmale Sandflächen bietet. Bei Flut steht den Besuchern nur wenig bis gar kein zugänglicher Strandbereich zur Verfügung. Besucher sollten darauf achten, nicht in die Gewässer des Strandes zu gelangen, wenn der Sturm abfließt, und die privaten Grundstücke der Hausbesitzer, einschließlich der Zufahrtswege, respektieren.

24436 Malibu Road, Malibu, Kalifornien 90265

2. Big Rock Beach


Big Rock Beach ist ein schmaler Felsstrand in Malibu, der zu Ehren eines großen Offshore-Felsens am Strand benannt wurde, der als beliebter Rastplatz für Zugvögel und Watvögel dient. Der öffentliche Strand ist über ein Tor entlang des Pacific Coast Highway erreichbar und wird von Los Angeles County betrieben, einem beliebten Ort zum Schwimmen, Tauchen, Vogelbeobachten und Angeln. Besucher können auch Robben beobachten, die sich an einer Reihe von Felsen entlang der Küste des Strandes sonnen. In der Umgebung gibt es viel Platz zum Strandspazierengehen und um wunderschöne Häuser am Wasser zu bewundern. Während der Flut ist der Strand fast vollständig unter Wasser, obwohl bei Ebbe weitläufige Sandabschnitte freigelegt sind. Besucher sollten beachten, dass am Strand begrenzte öffentliche Parkplätze zur Verfügung stehen. Das Parken an der Straße ist auf der anderen Straßenseite möglich. Besucher sollten jedoch beim Überqueren der Autobahn vorsichtig vorgehen.

20000 Pazifikküste Autobahn, Malibu, CA 90265

3. Breiter Strand


Broad Beach, auch als Trancas Beach bekannt, ist ein schmaler öffentlicher Strand an der Broad Beach Road, der über öffentliche Treppen entlang der Straße oder vom Parkplatz am nahe gelegenen Zuma Beach aus erreichbar ist. Der Strand bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Surfen, Windsurfen, Tauchen, Bodyboarden und Angeln. Entlang des nördlichen Strandendes in der Nähe des Lechuza-Strandes befinden sich bei Ebbe mehrere Gezeitenpools, die sich ideal zum Waten und Strandkämmen für Familien eignen. Während der Flut ist der Strand fast vollständig mit Wasser bedeckt, obwohl die Ebbe aufgrund des flach abfallenden Sandes am Strand hervorragende Bedingungen für Strandspaziergänge bietet. Entlang der Broad Beach Road in der Nähe des Strandeingangs stehen begrenzte kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

31200 Broad Beach Road, Malibu, Kalifornien 90265

4. Dan Blocker County Beach


Dan Blocker County Beach ist ein öffentlicher Strand, der von Los Angeles County betrieben wird und in der Nähe von Malibus Latigo Shores-Viertel unterhalb des Pacific Coast Highway liegt. Der Strand, der früher als Corral State Beach bekannt war, ist ein beliebter Ort für Schwimmer, Schnorchler, Taucher, Surfer, Fischer und Sonnenanbeter. Während der Sommermonate sind dort Rettungsschwimmer im Einsatz. Ein 2.5-Meilen-Rundwanderweg beginnt am Parkplatz des Strandes. Auf der anderen Straßenseite des Malibu Beach RV Park werden Übernachtungszelte, Wohnmobilstellplätze und Miethütten angeboten. Parkplätze für den Strand sind über die Autobahn, die über eine Fußgängerunterführung verbunden ist, und in der Nähe des Corral Canyon Park, einem Teil des Santa Monica Mountains National Recreation Area, verfügbar. Zu den öffentlichen Annehmlichkeiten zählen Toiletten, Picknicktische sowie der Malibu Seafood Fresh Fish Market und das Patio Cafe.

26000 Pazifikküste Autobahn, Malibu, CA 90265

5. El Matador State Beach


Der El Matador State Beach ist einer von drei öffentlichen Stränden am Robert H. Meyer Memorial State Beach, der sich im Erholungsgebiet der Santa Monica Mountains zwischen den nahe gelegenen Stränden Point Dume und Leo Carrillo State Beach befindet. Der Strand ist der nächstgelegene Strand innerhalb des staatlichen Strandbereichs von Malibu. Er ist über den Pacific Coast Highway erreichbar und bietet einen öffentlichen Parkplatz mit Picknickplätzen zur Tagesnutzung mit Blick auf den Pazifik. Schwimmen, Schnorcheln und Sonnenbaden sind während der Sommermonate beliebte Aktivitäten. Auf einem Wanderweg erkunden Sie die einzigartigen, erodierten Steilküstenformationen der Region. Die beeindruckende Landschaft des Strandes macht ihn zu einem beliebten Ort für Profi- und Amateurfotografie. Entlang des nördlichen Strandendes befinden sich Höhlen, die zur Erkundung zur Verfügung stehen. Wanderwege verbinden den Strand auch mit dem nahe gelegenen La Piedra State Beach und dem Lechuza Beach.

32200 Pazifikküste Autobahn, Malibu, CA 90265

6. El Pescador State Beach


Der El Pescador State Beach ist der westlichste Strand des Robert H. Meyer Memorial State Beach und befindet sich im nationalen Erholungsgebiet der Santa Monica Mountains in der Nähe der Strände La Piedra und El Matador State Beach. Der Strand ist über den Pacific Coast Highway im westlichen Teil von Malibu erreichbar und bietet einen privaten Parkplatz für Strandbesucher mit Zugangswanderweg zum Strand. Am schönen Sandstrand befinden sich an beiden Enden Gezeitenpools, an denen Sie sich sonnen, am Strand baden und Vögel beobachten können. Der vom Landkreis betriebene Strand El Sol ist direkt mit dem Strand verbunden und nur vom westlichen Ende des Strandes aus zugänglich.

32900 Pazifikküste Autobahn, Malibu, CA 90265

7. El Sol Beach


El Sol Beach ist ein von einem Landkreis betriebener öffentlicher Strand in Malibu, der ursprünglich von Los Angeles County in 1976 gekauft wurde und als eines der bestgehüteten Geheimnisse der Region gilt. Der Strand ist seit dem späten 20.Jahrhundert die Quelle regionaler Kontroversen, da eine Reihe wohlhabender Grundbesitzer in der Region, darunter der frühere Disney-Präsident Michael Eisner, den Bau öffentlicher Strandzugangstreppen ablehnen und es vorziehen, den Strand vor Verborgenem zu schützen Touristenmassen. Heute ist der Strand aufgrund seiner Verbindung mit Eisner unter dem Spitznamen "Disney Overlook" bekannt und nur über Wanderwege von den Nachbarstränden Nicholas Canyon County und El Pescador State aus erreichbar. Beide Pfade sind am besten bei Ebbe zu erreichen, und die Besucher haben die Möglichkeit, einsame Strandspaziergänge und Strandkämme zu unternehmen.

33550 Pazifikküste Autobahn, Malibu, CA 90265

8. Escondido Beach


Escondido Beach ist ein von einem Landkreis betriebener Strand in Malibu, der im Süden der Pazifikküste zugewandt ist und sich östlich von Point Dume befindet. Sie erreichen den Strand über ein öffentliches Tor und eine Brücke am Escondido Creek entlang des Pacific Coast Highway sowie über eine öffentliche Zugangstreppe in der Nähe des Geoffrey-Restaurants Malibu. Besucher sollten beachten, dass die öffentlichen Parkplätze am Strand äußerst begrenzt sind. Die Parkplätze an der Straße befinden sich in der Nähe des Malibu Cove Colony Drive und des Geoffrey. Obwohl bei Flut nur eine begrenzte Strandfläche zur Verfügung steht, ist der Strand bei Ebbe ein beliebter Ort für Taucher, Kajakfahrer und Strandläufer. Es steht genügend Sandfläche am Strand zur Verfügung, um zur angrenzenden Paradise Cove zu laufen. Besucher sollten beachten, dass am Strand keine öffentlichen Einrichtungen angeboten werden und dass Hunde im Strandbereich nicht gestattet sind.

27420 Pazifikküste Autobahn, Malibu, CA 90265

9. La Piedra State Beach


Der La Piedra State Beach ist einer von drei Stränden des Robert H. Meyer Memorial State Beach, der sich im nationalen Erholungsgebiet der Santa Monica Mountains zwischen den Stränden El Matador und El Pescador befindet. Der Strand ist über einen kostenpflichtigen Besucherparkplatz in der Nähe des Pacific Coast Highway erreichbar, der einen Wanderweg und eine öffentliche Treppe für den Zugang zum Strand bietet. Obwohl sich viele Häuser für mehrere Millionen Dollar direkt am Strand befinden, sind die Sandflächen des Strandes aufgrund des Geländes ziemlich privat. Sonnenbaden, Vogelbeobachtung und Strandkämmen sind beliebte Aktivitäten, da die Gezeitenpools bei Ebbe ausgesetzt sind. Öffentliche Toiletten sowie Picknicktische für den täglichen Gebrauch sind an der Unterkunft vorhanden.

32700 Pazifikküste Autobahn, Malibu, CA 90265

10. Strand von Las Flores


Las Flores Beach ist ein charmanter Sandstrand am östlichen Ende von Las Flores Creek in der Nähe des Pacific Coast Highway und der Las Flores Canyon Road. Obwohl in der Nähe des Restaurants Duke's Malibu ein Parkplatz angeboten wird, ist der Strand nicht mehr vom Parkplatz aus erreichbar, obwohl Besucher bei Ebbe vom nahe gelegenen Big Rock Beach zum Strand laufen können. Es werden mehrere andere inoffizielle Zugangspunkte angeboten. Besucher sollten jedoch beachten, dass alternative Zugangspunkte häufig von Hausbesitzern inoffiziell gesperrt werden. Ungefähr 2.7 Meilen Strand bieten großartige Bedingungen für Strandspaziergänge bei Ebbe.

20466 Pazifikküste Autobahn, Malibu, CA 90265

11. Strand von Las Tunas


Der Strand Las Tunas ist ein felsiger, im Besitz des Landkreises befindlicher Strand am östlichen Ende von Malibu und liegt direkt am Pacific Coast Highway. Der schmale Strand ist das ganze Jahr über ein beliebter öffentlicher Angelplatz, obwohl die Lärmbelästigung durch die nahe gelegene Autobahn häufig Touristen vertreibt, die sich in der Gegend sonnen möchten. Tauchen und Schwimmen sind in den Gewässern des Strandes keine Seltenheit. Strandpromenaden sind bei Ebbe ausgesetzt und verbinden benachbarte Strände und Uferbereiche auf beiden Seiten. Entlang der Autobahn gibt es einen kleinen Besucherparkplatz mit Rettungsschwimmern, die während der Sommermonate im Einsatz sind, und öffentlichen Toiletten, die den Besuchern zur Verfügung stehen.

19444 Pazifikküste Autobahn, Malibu, CA 90265

12. Latigo Beach

Latigo Beach ist ein in Countybesitz befindlicher Strand am östlichen Ende von Malibus Latigo Point, der über den Pacific Coast Highway und den Latigo Shore Drive erreichbar ist. Der abgeschiedene, ruhige Strand ist ein großartiger Ort zum Sonnenbaden. Bei Ebbe bietet sich viel Platz für Strandspaziergänge bis hin zum nahe gelegenen Strand Escondido. Gezeitenpools sind bei Ebbe am westlichen Ende des Strandes ausgesetzt. Der nahe gelegene Dan Blocker Beach befindet sich am östlichen Ende. Besucher sollten beachten, dass in der Umgebung kostenlose Parkplätze an der Straße zur Verfügung stehen. Es wird jedoch empfohlen, außerhalb der privaten Straßen zu parken, um Beschwerden von nahe gelegenen Hausbesitzern zu vermeiden. Alle Strandbesucher müssen mindestens 30 cm von Eigentumswohnungen und Häusern entfernt sein, die sich am Ufer des Strandes befinden. Bei Regen sind möglicherweise keine Schwimmschilder angebracht, da Stürme aus den Abflüssen des Gebiets aufsteigen.

Latigo Shore Dr und Pacific Coast Hwy, Malibu, CA 90265

13. Leo Carrillo State Park


Der Leo Carrillo State Park ist einer der familienfreundlichsten Strände von Malibu. Er liegt im Westen von Malibu und ist über den Pacific Coast Highway erreichbar. Der Strandpark ist in nördliche und südliche Abschnitte unterteilt, die durch den felsigen Sequit Point getrennt sind. Hier befinden sich zahlreiche Gezeitenpools und Höhlen, die bei Ebbe erkundet werden können. In der Nähe des nördlichen Strandabschnitts ist der angrenzende Staircase Beach ein beliebter Ort für Surfer. Wanderwege durchqueren den nahe gelegenen State Park. Besucher lieben es zu schwimmen, zu tauchen, zu fischen, Wale zu beobachten und Fahrrad zu fahren. Hunde sind im Strandabschnitt nördlich der dritten Rettungsschwimmerstation an der Leine erlaubt. Übernachtcamping wird im Leo Carrillo State Park angeboten. Kostenlose Besucherparkplätze finden Sie an den Autobahnen Mulholland und Pacific Coast.

35000 Pazifikküste Autobahn, Malibu, CA 90265

14. Malibu Colony Beach


Der Malibu Colony Beach, auch als Malibu Beach bekannt, ist ein schmaler öffentlicher Strand vor der privaten Malibu Colony Road, an der spektakuläre Strandhäuser und Villen liegen. Besucher können den Strand bei Ebbe vom Malibu Lagoon State Beach oder über die Malibu Road aus erreichen. Kostenpflichtige Parkplätze stehen im nahe gelegenen Malibu Lagoon State Park zur Verfügung oder kostenlose Parkplätze entlang des Pacific Coast Highway und der Malibu Road. Strandspaziergänge und Schwimmen gehören zu den beliebten Aktivitäten der Besucher, da die Gezeitenpools bei Ebbe an den Enden des Strandes für großartige Flecken zum Waten und Strandkämmen sorgen.

Malibu-Kolonie-Straße, Malibu, CA 90265

15. Malibu Lagoon State Beach


Der Malibu Lagoon State Beach ist ein kalifornischer Staatsstrand am Ende des Malibu Creek am Pazifischen Ozean, der in den Sommermonaten die wunderschöne Malibu Lagoon bildet. Der Strand ist über den Pacific Coast Highway erreichbar. An der Kreuzung mit der Cross Creek Road steht den Besuchern ein Parkplatz zur Verfügung. Surfen, Schwimmen, Sonnenbaden und Tierbeobachtungen sind beliebte Aktivitäten am Strand. Die Gezeitenpools sind bei Ebbe geöffnet. Rettungsschwimmer sind während der Stoßzeiten im Einsatz und bieten öffentliche Kunstgegenstände und Hinweisschilder entlang des Vogelbeobachtungsweges am Strand. Der Staatsstrand beherbergt auch das Malibu Lagoon Museum und das historische Adamson House, das der Öffentlichkeit als Einrichtung für lebendige Geschichte zugänglich ist.

23500 Pazifikküste Autobahn, Malibu, CA 90265

16. Malibu Surfrider Beach


Der Malibu Surfrider Beach ist ein beliebter Surfspot in der Nähe der Malibu Lagoon innerhalb des Malibu Lagoon State Beach, der über einen eigenen Parkplatz am Pacific Coast Highway erreichbar ist. Der Strand bietet exzellente Wellenbedingungen für mittelschwere Fahrer, die für ihre lange Pause auf der rechten Seite bekannt sind. Angelplätze finden Sie am Malibu Sport Fishing Pier und ein Sand-Volleyballfeld befindet sich an der Seite des Piers. Das Malibu Farm Restaurant und Café befinden sich am Pier, während das historische Adamson House und das auf Surfen ausgerichtete Malibu Lagoon Museum über den Parkplatz des Strandes erreichbar sind. Ein separater Badestrand befindet sich in der Nähe des Malibu Lagoon State Beach. Während der Stoßzeiten sind Rettungsschwimmer im Einsatz.

23200 Pazifikküste Autobahn, Malibu, CA 90265

17. Nicholas Canyon County Beach


Nicholas Canyon County Beach ist ein langer, weitläufiger Strand im Westen von Malibu, der sich am Pacific Coast Highway befindet und ungefähr 1,6 km vom Leo Carrillo State Park entfernt ist. Er befindet sich im Besitz des Los Angeles County und wird von ihm betrieben. Der Strand wird von Surfern wegen seiner hervorragenden Wellenbrechungsbedingungen auch als Point Zero bezeichnet. Er ist hauptsächlich an dem Punkt zugänglich, an dem der San Nicolas Canyon auf die Küste der Pazifikküste trifft. Während der Sommermonate sind Rettungsschwimmer im Einsatz, und es gibt zahlreiche Möglichkeiten zum Tauchen, Windsurfen, Angeln und Sonnenbaden. Imbisswagen stehen in den Stoßzeiten am Strand zur Verfügung. Picknickplätze für den täglichen Gebrauch sind über den gesamten Strand verteilt. Übernachtungscampingplätze und Wanderwege stehen den Besuchern im nahe gelegenen Leo Carrillo State Park zur Verfügung.

33850 Pazifikküste Autobahn, Malibu, CA 90265

18. Paradise Cove Beach


Paradise Cove Beach ist ein öffentlicher Strand in Malibu, der sich vor der privaten Paradise Cove-Anlage befindet, in der sich das köstliche Paradise Cove Cafe befindet. Der Strand wurde als Kulisse für eine Reihe von Spielfilmen und Fernsehserien genutzt, die in Hollywood gedreht wurden und wunderschöne breite Sandstrände und einen privaten Pier bieten. Obwohl auf dem Privatparkplatz des Strandes hohe Parkgebühren erhoben werden, können Restaurantgäste bis zu vier Stunden lang kostenlos oder zu ermäßigten Preisen parken. Schwimmen, Angeln, Sonnenbaden und Gezeiten-Pooling sind beliebte Aktivitäten. Sandsteinfelsenaussichten und riesige Malibu-Villen bieten eine wunderschöne Kulisse für Strandspaziergänge. Aufgrund neuer Vorschriften der California Coastal Commission wurde in den letzten Jahren das Surfen auf dem Gelände gestattet.

28128 Pazifikküste Autobahn, Malibu, CA 90265

19. Piraten-Bucht-Strand


Pirates Cove Beach ist ein versteckter Sandstrand in der Nähe von Malibus Point Dume, der als Drehort für die legendäre letzte Strandszene im Originalfilm 1968 Planet of the Apes bekannt ist. Der Strand, der sich im Point Dume State Marine Reserve befindet und vom Los Angeles County überwacht wird, ist aufgrund seiner einzigartigen Naturmerkmale, einschließlich einer hohen Felswand mit einem schroffen Pfad, der zu großen Felsbrocken in der Nähe führt, ein beliebter Ort zum Wandern und Fotografieren angrenzenden Westward Beach. Eine Aussichtsplattform befindet sich ebenfalls im nahe gelegenen Point Dume State Beach und bietet einen unvergleichlichen Blick auf die Bucht und den nahe gelegenen Point Dume. Besucher sollten beachten, dass der Zugang zum Strand bei Flut schwierig sein kann, da der Zugang zum Westward Beach unter bestimmten Gezeitenbedingungen nicht möglich ist.

7103 Westward Beach Road, Malibu, Kalifornien 90265

20. Point Dume State Beach


Point Dume State Beach, auch bekannt als Big Dume Beach und Dume Cove Beach, ist ein beliebter Staatsstrand in Malibu, der über das nahe gelegene Point Dume Natural Preserve erreichbar ist. Der Strand ist das ganze Jahr über ein beliebter Ort zum Tauchen, Surfen, Angeln und Beobachten von Wildtieren. Von der Küste aus können Sie Zugvögel, Watvögel und Wale beobachten. Die Gezeitenpools sind bei Ebbe am Strand ausgesetzt. Im nahe gelegenen Naturschutzgebiet können Sie auf verschiedenen Naturpfaden wandern. Besucher können auch Felsklettern entlang der Klippe oder den nahe gelegenen Little Dume Beach und Paradise Cove im Rahmen von Strandwanderungen besuchen. Am Cliffside Drive stehen begrenzte kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Am Ende der Westward Beach Road stehen gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

29245 Cliffside Drive, Malibu, CA 90265

21. Sycamore Cove Beach


Der Sycamore Cove Beach ist ein Tagesstrand im Point Mugu State Park des südlichen Ventura County, der als Tor zum Boney Mountain State Wilderness Area und den nahe gelegenen Santa Monica Mountains dient. Ein ausgezeichneter öffentlicher Badestrand mit Rettungsschwimmern, die in den Sommermonaten während der Stoßzeiten im Einsatz sind, wird angeboten. Eine Reihe von Ausgangspunkten befinden sich innerhalb eines riesigen Wanderwegnetzes neben dem Strand, das sich entlang der Sycamore Canyon Road über den Pacific Coast Highway vom Strand aus einschifft. Gegenüber dem Strand befindet sich ein großer Campingplatz mit Plätzen für Zelt- und Wohnmobil-Übernachtungen sowie Picknick- und Grillplätzen für Tagesgäste und einem Naturzentrum, das das ganze Jahr über öffentliche Programme anbietet.

Pazifikküste-Landstraße und Platane-Schlucht Rd, Malibu, CA 90265

22. Topanga Beach


Topanga Beach ist ein im Besitz eines Landkreises befindlicher Strand in Malibu, der als der am nächsten an Los Angeles gelegene öffentliche Strand der Stadt bekannt ist. Er befindet sich an der Ostküste des Pazifischen Ozeans in der Nähe des Stadtviertels Pacific Palisades. Der Strand ist während der Sommermonate ein beliebter Surfspot mit hervorragenden Wellenbedingungen in der Nähe des Sandpunkts am Topanga Creek und seiner nahe gelegenen Lagune. Angeln, Tauchen und Sonnenbaden werden ebenfalls angeboten. Strandspaziergänge sind bei Ebbe gestattet. In der Nähe bietet der Topanga State Park Möglichkeiten zum Wandern und Mountainbiken. An der Kreuzung des Topanga Canyon Boulevard mit dem Pacific Coast Highway steht ein kostenpflichtiger öffentlicher Parkplatz zur Verfügung. An mehreren Stellen entlang der nahe gelegenen Autobahn können Sie kostenfrei an der Straße parken.

Pazifikküste Hwy und S Topanga Canyon Blvd, Malibu, CA 90265

23. Westward Beach

Westward Beach ist ein weitläufiger Strand in der Nähe von Malibus Point Dume und befindet sich im Zuma County Beach Park am südlichen Ende des 5 km langen Zuma County Beach. Der Strand ist während der Sommermonate ein beliebter Bade- und Surfspot. In Spitzenzeiten sind Rettungsschwimmer im Einsatz. Angeln und Sonnenbaden gehören ebenfalls zu den beliebten Aktivitäten der Besucher. Wanderwege beginnen am Parkplatz des Strandes und führen in das nahe gelegene Naturschutzgebiet Point Dume. Der abgelegene Pirates Cove Beach, bekannt als Drehort für den 1968-Spielfilm Planet der Affen, ist über das südliche Ende des Strandes erreichbar. Strandbesucher können auch im Gourmetrestaurant The Sunset speisen, das täglich zum Mittag- und Abendessen geöffnet ist.

7103 Westward Beach Road, Malibu, Kalifornien 90265

24. Zuma Beach


Zuma Beach ist ein wunderschöner, 3,2 km langer Strand im beliebten Zuma County Beach Park in Malibu. Im Gegensatz zu vielen anderen regionalen Stränden mit Villen und Eigentumswohnungen, die zwischen dem Strand und dem Pacific Coast Highway liegen, bietet er einen der wenigen unbebauten Strandbereiche der Region. Der große Strand ist ein beliebter Ort zum Schwimmen, Surfen, Windsurfen, Bodyboarden, Angeln und Tauchen. Überall am Strand befinden sich Rettungsschwimmer, die die Strandbesucher in Spitzenzeiten schützen. Besucher sollten beachten, dass sich am Strand plötzlich starke Strömungen entwickeln können, und es wird empfohlen, im Wasser die erforderliche Vorsicht walten zu lassen. Am Strand werden Volleyballplätze mit Kinderspielplätzen, Picknicktischen, Toiletten, Duschen und Snackbars angeboten.

Pacific Coast Highway und Busch Dr, Malibu, CA 90265