24 Best Massachusetts State & National Parks

Es gibt eine Reihe von Grünflächen und State Parks in Massachusetts, von denen viele eine Reihe von Einrichtungen und Annehmlichkeiten für Besucher jeden Alters bieten. Sie können Ihre Tage mit Schwimmen, Wandern, Mountainbiken, Angeln oder Schneeschuhwandern verbringen.

1. Bash Bish Falls State Park


Der Bash Bish Falls State Park, benannt nach dem gleichnamigen Wasserfall, eignet sich hervorragend für Ausflüge in die Natur, während Sie sich in Massachusetts aufhalten. Bash Bish Falls ist natürlich die Hauptattraktion des Parks und zieht Menschen aus allen Teilen der USA an. Er ist zu 60-Füßen der höchste Single-Drop-Wasserfall im gesamten Bundesstaat. Der State Park wurde in 1924 gegründet und umfasst mehrere Schluchten sowie einen östlichen Hemlock-Schluchtenwald. Sie können einige Zeit zum Wasserfall wandern und obwohl das Schwimmen dort verboten ist, gibt es eine Reihe von Bächen und Felsenbecken, in denen Sie schwimmen können. Zu den weiteren Aktivitäten zählen Angeln und Tierbeobachtungen - möglicherweise begegnen Sie Schwarzbären und Holz Klapperschlangen und Stachelschweine.

Adresse: Falls Rd, Mt. Washington, MA 01258, Telefon: 413-528-0330

2. Beartown State Forest


Der Beartown State Forest, der vom Ministerium für Naturschutz und Erholung verwaltet wird, erstreckt sich über 10,000-Morgen und umfasst fast 200-Morgen Freizeitparkland. Der öffentliche Außenbereich wurde in 1921 eingerichtet und hauptsächlich vom Civilian Conservation Corps entwickelt, das viele der noch heute genutzten Forststraßen angelegt hat. Der Wald verfügt über viele Wanderwege, darunter Mehrzweckwege und solche, die für Geländewagen, Wandern, Reiten, Mountainbiken, Schneeschuhwandern und Schneemobilfahren bestimmt sind. Auf dem 1.7-Meilenweg rund um den Benedict Pond können Besucher sich ein Bild über das Land und seine Geschichte machen. Zusätzliche Aktivitäten umfassen Picknick, Camping und Jagdverbot.

Adresse: 69 Blue Hill Road, Monterey, MA 01245, Telefon: 877-422-6762

3. Blackstone River und Canal Heritage State Park


Der Blackstone River und Canal Heritage State Park ist der Ort, an dem Amerikas industrielle Revolution geboren wurde. Es ist ein großartiger Ort für Besucher, um die Rolle von Kanälen beim Transport von Industriegütern und Rohstoffen zwischen aufstrebenden Industriezentren besser zu verstehen. Beginnen Sie Ihren Besuch im River Bend Farm Visitors Center, wo Sie einen detaillierten Einblick in die lokale Geschichte erhalten. Spazieren Sie anschließend auf den Pfaden des Parks - viele von ihnen stellen dieselben Pfade nach, die auch von Indianern benutzt wurden, die auf dem Land gediehen sind. Weitere Aktivitäten im Park sind Picknick, Tierbeobachtungen, Angeln, Kanufahren, Schneemobilfahren und Langlaufen.

Adresse: 287 Oak Street, Uxbridge, MA 01569, Telefon: 508-278-7604

4. Breakheart Reservierung


Mit zwei Süßwasserseen, einem Hartholzwald und einem gewundenen Abschnitt des Saugus ist das Breakheart-Reservat einer der meistbesuchten öffentlichen Erholungsgebiete in der Region. Wenn Sie die Gegend und ihre felsigen Hügel erkunden, werden Sie auf einen atemberaubenden Panoramablick auf das ländliche New England und Boston stoßen. Beginnen Sie Ihren Besuch mit einem Besuch im Christopher P. Dunne Visitor Centre, das eine Reihe von Exponaten und Ausstellungen zur Geschichte und Tierwelt des Waldes bietet. Sie haben auch mehrere Bildungsprogramme das ganze Jahr über zur Verfügung. Sie können auch am Pearce Lake schwimmen gehen oder auf den zahlreichen Wanderwegen Wandern, Mountainbiken und Langlaufen. Das Breakheart Reservation bietet auch Annehmlichkeiten wie einen Spielbereich, ein großes Grundstück, einen Bark Place für pelzige Freunde und Angelmöglichkeiten.

Adresse: 177 Forest St, Saugus, MA 01906, Telefon: 781-233-0834

5. Cape Cod National Seashore


Die Cape Cod National Seashore ist eine geschützte IUCN-Landschaft der Kategorie V, die sich hervorragend für Ausflüge in die Natur eignet, wenn Sie in Massachusetts sind. Es wurde in 1961 von Präsident John F. Kennedy gegründet und umfasst jetzt über 43,000 Hektar Wald, Strand und Teiche. Es gibt einige interessante Aspekte, die Sie nicht verpassen sollten, wie das Highlands Center for the Arts, früher die North Truro Air Force Station, die Marconi Station, an der die erste transatlantische Zwei-Wege-Funkübertragung, die Dune Shacks, stattfand von Peaked Hill Bars Historic District und Doane Rock. Es gibt auch viele asphaltierte Wege, die zum Wandern und Radfahren einladen.

Adresse: 99 Marconi Site Road, Wellfleet, MA 02667

6. Ellisville Harbor State Park


Ellisville Harbor State Park ist eines der beliebtesten Naturschutzgebiete und öffentlichen Erholungsgebiete der Region. Es gibt mehrere Naturgebiete, auf die Sie stoßen werden, wie Wiesen, Salzwiesen, Lebensräume in Rotkiefernwäldern, ein Barrierestrand und ein Sphagnum-Moor. Es ist ein großartiger Ort, um einheimische Vögel und Zugvögel, Seehunde und andere Meeres- und Landtiere zu beobachten, was es bei jüngeren Besuchern äußerst beliebt macht. Einige der dort angebotenen Aktivitäten sind Wandern, Radfahren, Angeln, Schwimmen, Bootfahren, Strandkämmen und Langlaufen. Es ist ein wunderbarer Ort für diejenigen, die sich auch für Natur- und Tierfotografie interessieren.

Adresse: 1861 State Rd, Plymouth, MA 02360, Telefon: 508-866-2580

7. Großer Brook Farm State Park


Der Great Brook Farm State Park in Carlisle, Massachusetts, ist ein öffentlicher Außenbereich zur Tagesnutzung, der Besucher aller Altersgruppen anzieht. Eines der Hauptmerkmale ist eine aktive Milchviehfarm, die zu einer Besichtigung einlädt. Der State Park wurde in 1967 eingerichtet und erstreckt sich über 900 Hektar; In diesem Bereich finden Sie so viele Aktivitäten und Annehmlichkeiten, die Ihren Besuch unvergesslich machen. Auf den 20 + Meilen von Wanderwegen können Sie wandern, Rad fahren, reiten oder mit dem Hund spazieren gehen. Andere Aktivitäten, die dort angeboten werden, sind Angeln und Kanufahren auf dem wunderschönen Wiesenteich.

Adresse: 165 North Rd, Carlisle, MA 01741, Telefon: 978-369-6312

8. Heilbutt-Punkt-Nationalpark


Eines der besten Dinge am Halibut Point State Park ist, dass Sie bei klarem Wetter einen herrlichen Blick auf die Isles of Shoals vor der Küste von New Hampshire oder sogar auf den 81 Meilen entfernten Mount Agamenticus haben in Maine. Alles, was Sie tun müssen, ist den 60-Fuß renovierten Feuerturm aus dem Zweiten Weltkrieg zu besteigen, und für die atemberaubenden Panoramablicke, die Sie sehen werden, lohnt es sich auf jeden Fall. Sie können auch eine geführte Tour durch den Steinbruch unternehmen, der einst dort gedieh - es gibt sogar Live-Demonstrationen des Granitsplittens - oder Sie können Ihre Zeit beim Wandern und Entdecken der reichen Geschichte von Halibut Point, beim Angeln oder beim Langlaufen im Winter verbringen .

Adresse: Gott Avenue, Rockport, MA 01966, Telefon: 978-546-2997

9. Hopkinton State Park


Der Hopkinton State Park ist einer der öffentlichen Grünflächen, in denen von allem etwas zu finden ist. Er eignet sich daher perfekt für Besucher aller Altersgruppen. Der 1,500-Hektar große Wald ist mit Wanderwegen bedeckt und verfügt über ausgewiesene Bereiche zum Picknicken, Schwimmen und Angeln. Am Hopkinton-Stausee können Sie saisonale Boote, Kajaks, Kanus und Paddle-Boards ausleihen. Sie können in den vielen natürlichen, frühlingsgespeisten Seen des Parks schwimmen, die alle Rettungsschwimmer haben. Mit zusätzlichen Annehmlichkeiten zum Mountainbiken, Reiten, Schneemobilfahren und Langlaufen wird jeder Besucher mit Sicherheit eine tolle Zeit haben.

Adresse: 164 Cedar St, Hopkinton, MA 017484, Telefon: 508-435-4303

10. Maudslay State Park


Der Maudslay State Park ist der perfekte Ort für einen Spaziergang, eine Radtour oder ein Picknick, da er äußerst ruhig und friedlich ist und unvergleichlich schön. Der Park ist voller hoch aufragender Kiefernwälder und sanfter Wiesen. Die beliebtesten Merkmale sind jedoch die Gärten aus dem 19. Jahrhundert und einer der größten natürlichen Lorbeerstände des Landes. Während des Sommers können Sie an einem der vielen Bildungs- und Erkundungsprogramme teilnehmen, die im Park angeboten werden. Weitere Aktivitäten sind Picknick, Tierbeobachtungen, Wandern, Radfahren, Mountainbiken, Reiten und Langlaufen. Besuchen Sie unbedingt das Besucherzentrum und sehen Sie sich die Ausstellungen und Ausstellungen zur reichen Geschichte des Parks und der Flora und Fauna an, die Sie dort antreffen.

Adresse: 74 Curzon Mill Road, Newburyport, MA 01950, Telefon: 978-465-7223

11. Minute Man Nationaler Geschichtspark


Minute Man National Historical Park hat nicht nur eine immense natürliche Bedeutung, sondern trägt auch einen unvergleichlichen historischen Wert bei. Der Park, der sich über mehrere Hektar erstreckt, wurde in 967 eingerichtet und erinnert an den Ort der Eröffnungsschlacht im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg. Sie werden so viele Seiten sehen, wie The Wayside, in dem der Autor Amos Bronson Alcott lebte, und seine literarisch versierte Tochter Louisa May Alcott. Schauen Sie unbedingt bei der Concord's North Bridge vorbei, dem wichtigen Ort, an dem Kolonialkommandeure ihren Männern befohlen haben, zum ersten Mal in 1959 auf britische Truppen zu schießen. Neben der Brücke sehen Sie mehrere Statuen wie das Obelisk-Denkmal und die Minute Man-Statue.

Adresse: 174 Liberty Street, Concord, MA 01742, Telefon: 978-369-6993

12. Mohawk Trail State Forest

Der Mohawk Trail State Forest bietet Freizeitmöglichkeiten für Naturliebhaber und hat so viel zu bieten, dass Besucher jeden Alters hierher kommen können. Der in 1921 eingerichtete Außenbereich erstreckt sich über mehr als ein Hektar alter Wälder, Schluchten und Bergrücken. Sie können über Nacht bleiben, indem Sie eine ihrer Hütten mieten oder ein Zelt mitbringen und auf den primitiveren, bewaldeten Campingplätzen übernachten. Zu den dort angebotenen Aktivitäten zählen Wandern, Langlaufen, Picknicken, Schwimmen, Angeln, Kanufahren und die Teilnahme an den zahlreichen Interpretationsprogrammen des Waldes. In einigen Gebieten gibt es auch saisonbedingte Jagdbeschränkungen.

Adresse: Cold River Rd, Charlemont, MA 01339, Telefon: 413-339-5504

13. Mount Greylock State Reservierung


Wenn Sie den höchsten Punkt in Massachusetts zu 3,491-Füßen besteigen und die Gipfel des Mount Greylock State Reservation besteigen, können Sie an einem klaren Tag fast 100-Meilen weit sehen. Beginnen Sie Ihre Reise dorthin, indem Sie im Besucherzentrum Halt machen, das mit Exponaten und Ausstellungsstücken für Besucher aller Altersgruppen gefüllt ist. Zu den Aktivitäten, die dort angeboten werden, gehören Bildungsprogramme, die das ganze Jahr über angeboten werden, Wandern, Mountainbiken, Camping, Jagen, Schneemobilfahren und Langlaufen. Das Reservat ist auch einer der besten Orte für eine malerische Fahrt.

Adresse: 30 Rockwell Rd, Lanesborough, MA 01237, Telefon: 413-499-4262

14. Myles Standish State Forest


Myles Standish State Forest ist in den wärmeren Monaten ein äußerst beliebtes Ausflugsziel im Freien und bietet das ganze Jahr über Aktivitäten für die ganze Familie. Der Staatswald wurde in 1916 eingerichtet, erstreckt sich über mehrere Hektar und wird derzeit vom Ministerium für Naturschutz und Erholung verwaltet. Zu den Freizeitaktivitäten, an denen Sie teilnehmen können, gehören Angeln, Schwimmen, Kanufahren, Kajakfahren, Picknicken und Jagen. Es gibt 12,000 Meilen an Wanderwegen, 13 Meilen an Radwegen und über 15 Meilen an Reitwegen, die Sie ebenfalls genießen können. Wenn Sie lieber campen, können Sie sich für einen der fünf Campingplätze entscheiden, von denen sich vier neben Teichen befinden.

Adresse: 194 Cranberry Rd, Carver, MA 02330, Telefon: 508-866-2526

15. Natürlicher Brücken-Nationalpark


Der Natural Bridge State Park befindet sich im Nordwesten von Massachusetts, in der Stadt North Adams, auf einer Fläche von 44 Morgen. Es wurde in 1985 gegründet und bietet so viele natürliche und entspannende Aspekte, die Besucher jeden Alters genießen können. Der Park ist nach einer seiner einzigartigsten Stätten benannt: einer Brücke aus natürlichem weißem Marmor, die in den gesamten USA einzigartig ist. Machen Sie auf jeden Fall eine der angebotenen geführten Waldwanderungen, denn Sie erhalten einen detaillierten Einblick in den malerischen alten Marmorsteinbruch, der sich vor Ort befindet, sowie in einen Damm, der vollständig aus weißem Marmor besteht.

Adresse: McAuley Rd, North Adams, MA 01247, Telefon: 413-663-6392

16. Nickerson State Park


Der Nickerson State Park erstreckt sich über eine Fläche von 12 Hektar und bietet einen herrlichen Blick auf Kiefernwälder und Kesselteiche. Die Teiche sind so atemberaubend zu sehen, und wenn Sie die Gegend erkunden, werden Sie unter anderem auf Flachs-Teich, Higgins-Teich, Dreieck-Teich und den größten von allen, Cliff-Teich, stoßen. Der Park selbst wurde in 1,900 gegründet und war einst Teil des Nachlasses von Samuel Mayo Nickerson, einem in Chicago ansässigen Schnapsbrenner. Zu den Einrichtungen und Annehmlichkeiten der Gegend zählen eine Bootsrampe, Seen, an denen Sie Boot fahren und Kanu fahren können, ein Badestrand, Toiletten und Duschen, Angeln, Camping, Picknick, ein Amphitheater, über 1934 Campingplätze Hütten und Jurten zum Mieten, Radwege, Berge Radfahren, Reiten, Wandern, Langlaufen und vieles mehr.

Adresse: 3488 Main Street, Brewster, MA 02631, Telefon: 508-896-3491

17. Oktober Gebirgsstaatswald


Der October Mountain State Forest ist eine der größten Grünflächen des Bundesstaates und erstreckt sich über mehr als 16,500 Morgen. Alle Aktivitäten, die dort angeboten werden, sind Wandern, Jagen, Mountainbiken, Angeln, Kanufahren, Kajakfahren, nicht motorisiertes Bootfahren, Camping, Schneemobilfahren, Langlaufen und Fahren von Geländefahrzeugen. Der October Mountain State Forest ist aufgrund seines Angebots das ganze Jahr über ein fantastischer Ort für einen Besuch. Zu den Einrichtungen, die Sie während Ihres Aufenthalts unterstützen, gehören ausgewiesene Picknickplätze mit Grills, eine Bootsrampe und vieles mehr. Die Campingsaison ist das ganze Jahr über unterschiedlich, aber Zelt- und Wohnmobilstellplätze befinden sich neben Toiletten und Duschen. Weitere Jurten können gemietet werden.

Adresse: 317 Woodland Road, Lee, MA 01238, Telefon: 413-243-1778

18. Otter River State Forest


Der Otter River State Forest ist eines der beliebtesten Outdoor-Ziele in Massachusetts, insbesondere während der Sommersaison. Sie können stundenlang durch die atemberaubende Umgebung wandern oder Mountainbiken und sich im erfrischenden Beaman Pond abkühlen und schwimmen. Camping ist auch eine erstaunliche Erfahrung im Otter River State Forest; Es gibt primitive 76-Campingplätze mit moderner Ausstattung sowie drei Gruppencampingplätze und vier Jurten, die gemietet werden können. Andere Aktivitäten, die den Besuchern zur Verfügung stehen, sind Angeln, Reiten, Jagen, Motorschlittenfahren und Langlaufen. Es gibt unzählige Bildungsprogramme und Aktivitäten, die auch das ganze Jahr über geplant sind.

Adresse: 86 Winchendon Road, Baldenville, MA 01436, Telefon: 978-939-8962

19. Oxbow National Wildlife Refuge


Das Oxbow National Wildlife Refuge wurde in 1974 gegründet und ist ein IUCN-Gebiet zur Verwaltung von Lebensräumen und Arten der Kategorie IV. Es ist ein Eigentum des United States National Wildlife Refuge und beherbergt auf seinem 1,667-Areal eine Vielfalt an Flora und Fauna. Während Ihrer Zeit dort können Sie Auenwälder, Hochlandwälder und verschiedene Feuchtgebiete erkunden. Wenn Sie durch diese verschiedenen Lebensräume wandern, begegnen Sie einer vielfältigen Mischung aus ansässigen Vögeln und Zugvögeln wie Watvögeln, Watvögeln, Wasservögeln und Sperlingsvögeln. In der Umgebung können Sie Aktivitäten wie Wandern, Angeln und Jagen nachgehen.

Adresse: 33-1 Still River Depot Road, Harvard, MA 01451, Telefon: 978-443-4661

20. Purgatory Chasm State Reservation


Das Purgatory Chasm State Reservation ist ein öffentliches Erholungsgebiet und ein geologisches Reservat in der Stadt Sutton, Massachusetts. Es gibt einige einzigartige und interessante Aspekte, die Sie erkunden können, wie zum Beispiel die bemerkenswerte viertel Meile lange, 70-Fuß tiefe Kluft von Granitgrundgestein, die dort zu sehen ist. Obwohl es unklar ist, wie der Abgrund entstanden ist, geht die Theorie davon aus, dass er gegen Ende der letzten Eiszeit von einem Schmelzwasser aus einem geplatzten Eisdamm gebildet wurde. Einige der Annehmlichkeiten, die im Purgatory Chasm zur Verfügung stehen, sind ein Besucherzentrum, ein Picknickbereich, Wanderwege, ein Spielplatz und mehrere Bereiche, in denen Klettern möglich ist.

Adresse: 198 Purgatory Rd, Sutton, MA 01590, Telefon: 508-234-3733

21. Savoy Mountain State Forest


Savoy Mountain State Forest wird vom Ministerium für Naturschutz und Erholung verwaltet und erfreut sich seit seiner Gründung in 1918 bei Einheimischen und Besuchern großer Beliebtheit. Der abgelegene Staatswald befindet sich entlang des Hoosac-Gebirges und umfasst eine Reihe von Hügel- und Berggipfeln, Wasserfällen und Teichen. Zwei der bemerkenswertesten Wasserfälle sind die Tannery Falls und die Parker Brook Falls, die aufgrund ihrer verhältnismäßig verkehrsgünstigen Lage im staatlichen Wald eine Reihe von Besuchern anziehen. Sie können Ihre Zeit dort mit Schwimmen, Picknicken, Bootfahren, Kanufahren, Camping, Wandern, Mountainbiken, Vogel- und Tierbeobachtung, Langlaufen, Angeln, Jagen und vielem mehr verbringen.

Adresse: 260 Central Shaft Road, Florida, MA 01247, Telefon: 413-663-8469

22. Joseph Allen Skinner State Park


Der Joseph Allen Skinner State Park, der häufiger als Skinner State Park anerkannt wird, ist ein öffentliches Erholungsgebiet, das in 1940 eingerichtet wurde. Der Park erstreckt sich über 840 Morgen und hat einige einzigartige und interessante Aspekte, die die Besucher genießen können. Ein solches Merkmal ist das historische Summit House, ein altes Hotel, das zuerst in 1851 ganz oben auf dem Gipfel eröffnet und in Betrieb blieb, bis eine Naturkatastrophe es in 1938 irreparabel beschädigte. Das Gebäude hat sich eine Weile verschlechtert, bevor es in 2014 vollständig restauriert wurde. Jetzt können Sie die beeindruckende Struktur besichtigen. Andere Dinge, die Sie tun können, während Sie ein Picknick machen, wandern, Mountainbiken oder eines der vielen Sommerkonzerte besuchen, die dort stattfinden.

Adresse: 10 Skinner State Park Road, Hadley, MA 01035, Telefon: 413-586-0350

23. Südkap-Strand-Nationalpark

Der South Cape Beach State Park befindet sich in der Stadt Mashpee und ist Teil des National Estuarine Research Reserve von Waquoit Bay. Aufgrund seiner einzigartigen Lage zwischen Vineyard Sound und Waquoit Bay gibt es eine Vielzahl von Flora und Fauna, die Sie sehen können. Auf den 460-Hektar stoßen Sie auf eine Reihe von Lebensräumen wie Dünen, einen Sperrstrand, Kesselteiche, Salzwiesen sowie Kiefern- und Eichenwälder. Zu den Aktivitäten, an denen die Besucher teilnehmen können, gehören Schwimmen am kilometerlangen weißen Sandstrand von 1, Wandern auf den kilometerlangen Pfaden, atemberaubende Aussichten von den vielen Aussichtsplattformen, nicht motorisiertes Bootfahren, Angeln und Interpretieren Programme und eingeschränkte Jagd.

Adresse: 668 Great Oak Road, Mashpee, MA 02649, Telefon: 508-457-0495

24. Wompatuck State Park


Der Wompatuck State Park, der sich über mehrere Hektar erstreckt, ist eines der meistbesuchten öffentlichen Erholungsgebiete des Staates. Eines ihrer herausragendsten Merkmale sind die großen Campingplätze und die fortschrittlichen Einrichtungen. Es stehen 3,500-Campingplätze zur Auswahl, von denen mehr als die Hälfte über elektrische Dienstleistungen und andere Annehmlichkeiten verfügen. Seit seiner Gründung in 262 haben Menschen aus aller Welt den State Park besucht, um nicht nur zu campen, sondern auch an anderen Aktivitäten teilzunehmen, wie z. Es gibt eine Bootsrampe, die den Zugang zum Aaron River Reservoir für nicht motorisierte Boote ermöglicht. Saisonale Jagd auf Wildvögel ist auch in ausgewiesenen Bereichen des Parks gestattet.

Adresse: 204 Union Street, Hingham, MA 02043, Telefon: 617-895-8245