24 Die Besten Aktivitäten In Colorado Springs

Colorado Springs, CO, ist berühmt für seine spektakuläre Landschaft aus roten Felsen und Bergen und ein unterhaltsames Wochenendziel für Paare und Familien. Zu den besten Aktivitäten in Colorado Springs, Colorado (einige davon kostenlos) zählen der Garden of the Gods Park, das Glen Eyrie Castle und die Rock Ledge Ranch Historic Site. Weiter lesen: Colorado Springs Parks, romantische Kurzurlaube

1. Garten des Götterparks


Garden of the Gods ist ein öffentlicher Park, der für seine großen und farbenfrohen Felsformationen und eine der Top-Attraktionen in Colorado Springs, CO, bekannt ist. Es befindet sich in der North 30th Street und ist ein beliebter Ort zum Reiten, Road- und Mountainbiken, Klettern und Wandern. Der 1,364-Acre-Park, der als nationale Naturlandschaft eingestuft ist, weist rosafarbene, rote und weiße vertikale Felsen aus Sandstein und Kalkstein auf.

Mit 15 Meilen an wunderschönen Trails ist es der meistbesuchte Park in Colorado Springs. Das Besucher- und Naturzentrum Garden of the Gods bietet viele Exponate über einheimische Indianer, einheimische Pflanzen und Tiere, Mineralien und mehr. Es stehen verschiedene Programme zur Verfügung, darunter ein Junior Ranger-Programm, Naturwanderungen und Vorträge. Der Garden of the Gods Park ist eines der besten Dinge, die man in Colorado Springs unternehmen kann.

1805 North 30th Street., Colorado Springs, CO, Telefon: 719-634-6666

2. Cheyenne Mountain Zoo


Der Cheyenne Mountain Zoo liegt an der Cheyenne Mountain Zoo Road südwestlich der Innenstadt von Colorado Springs. Er ist der einzige Bergzoo in den USA und eine der beliebtesten Attraktionen in Colorado Springs. Der Zoo erstreckt sich über eine Fläche von 12 Hektar und befindet sich auf einer Höhe von 15 Kilometern auf dem Cheyenne-Berg. Wenn Sie sich fragen, was Sie mit Kindern in Colorado Springs unternehmen können, ist dies ein großartiger Ort für einen Besuch. Der Zoo hat über 140-Tiere und ungefähr 6,800-Arten, von denen 950 vom Aussterben bedroht sind. Der in 180 gegründete Zoo widmet sich der Erhaltung, Erziehung und Erholung.

Das African Rift Valley zeigt Löwen und Zebras, aber die Giraffen sind die beliebtesten Tiere. Besucher können die Giraffen füttern, aus denen die größte Giraffenherde der USA besteht. Zu den weiteren Exponaten zählen Australia Walkabout, Bear Grottos und viele mehr.

4250 Cheyenne Mountain Zoo Road, Colorado Springs, CO, Telefon: 719-633-9925

3. Rocky Mountain Food-Touren


Nehmen Sie an der Delicious Downtown Food Tour teil, die von Rocky Mountain Food Tours angeboten wird und bei der Sie einige der besten Restaurants der Region erkunden und die lokale Geschichte kennenlernen können. Die Touren sind auf 14-Gäste beschränkt und erfordern etwa eine halbe Meile zu Fuß. Während der Touren werden die Gäste unterhalten und sie lernen auch Ureinwohner Amerikas, frühe Siedler, Goldminenarbeiter und vieles mehr kennen.

800-656-0713

4. Glen Eyrie Castle, Colorado Springs


Das Glen Eyrie in der North 30th Street ist ein Schloss, das in 1871 von General William Jackson Palmer erbaut wurde, der die Stadt Colorado Springs gründete. Glen Eyrie wurde im englischen Tudor-Stil mit über 800-Zimmern erbaut und ist im US National Register of Historic Places eingetragen. Heute können Sie an Führungen durch das Schloss teilnehmen, das auch für viele Veranstaltungen wie Hochzeiten, Tee im Schloss und Madrigal-Weihnachtsbankette genutzt wird.

Das Schloss ist auch ein Konferenzzentrum und ein Rückzugszentrum: Es gibt Exerzitien für Ehen, für Männer, für Frauen und vieles mehr. Wenn Sie sich fragen, was Sie an einem sonnigen Tag in Colorado Springs sehen können, befindet sich das Schloss in einer idyllischen Lage, in der Sie reizvolle Wildtiere wie Dickhornschafe, Hirsche und wilde Truthähne bewundern können. Lesen Sie weiter, um mehr über die einzigartigen Attraktionen von Colorado Springs zu erfahren.

3820 North 30th Street, Colorado Springs, CO, Telefon: 719-634-0808

5. Pikes Peak


Zu Füßen von 14,115 ist der Pikes Peak einer der höchsten in den Rocky Mountains. Der Gipfel befindet sich im Pike National Forest, ungefähr 12 Meilen von der Innenstadt von Colorado Springs entfernt und ist nach Zebulon Pike benannt, einem frühen Entdecker der Gegend. Besucher können den Gipfel mit der Pikes Peak Toll Road oder mit der Pikes Peak Cog Railway erreichen.

Die von 1892 ausgehende Zahnradbahnfahrt beginnt in Manitou Springs und dauert etwa drei Stunden. Trekking ist ein weiterer Weg, um an die Spitze zu gelangen. Der 13-Meile Barr Trail ist einer der beliebtesten Trails. Wenn Sie nach Aktivitäten mit Kindern in Colorado Springs suchen, ist dies ein großartiger Ausflug. Vom Gipfel aus haben Sie einen atemberaubenden Blick auf den Garten der Götter, die Wasserscheide und vieles mehr.

6. Colorado Springs Fine Arts Center


Das Colorado Springs Fine Arts Center ist das erste Kunst- und Unterhaltungszentrum des Colorado College, das in seiner jetzigen Form im Juli von 2017 eröffnet wurde. Das ursprünglich in 1936 eröffnete Zentrum wurde im National Register of Historic Places für seine wunderschöne Architektur im Santa Fe-Stil eingetragen, die vom renommierten New Mexico-Architekten John Gaw Meem entworfen wurde. Das Zentrum verfügt über eine Vielzahl von Kreativ- und Aufführungsräumen, darunter Kunstgalerien und -studios, Musikräume, Bibliotheken und mehrere Theateraufführungsräume. Südwestliche Kunstwerke werden im Taylor Museum ausgestellt, während Musicals, Dramen, Filmvorführungen sowie Musik- und Tanzveranstaltungen, die von der Fine Arts Center Theatre Company präsentiert werden, im SaGaJi Theatre am 450-Sitz stattfinden. An der Bemis School of Art werden der örtlichen Gemeinde Kunstunterrichtsstunden angeboten, darunter kostenlose Family Adventure Days.

30 W Dale St, Colorado Springs, CO 80903

7. Penrose Heritage Museum


Das Penrose Heritage Museum, früher Kutschenmuseum genannt, wurde in 1941 von Julie Penrose, Witwe von Spencer Penrose, dem Erbauer von The Broadmoor, gegründet, um die Sammlung von Kutschen zu verwahren, die die Penrose zu Lebzeiten gesammelt hat. Die Kollektion enthält 31-Pferdekutschen sowie 13-Motorfahrzeuge, darunter drei 1920s Pikes Peak Auto Hill Climb-Rennwagen, Mrs. Penrose Cadillac-Limousine von 1928 und einen wunderschön restaurierten 1906 Renault.

Das Museum verfügt auch über zwei Präsidentenkutschen: Eine 1841 Williamsburg Brougham, die den neunten Präsidenten der Vereinigten Staaten William Henry Harrison zu seiner Eröffnungszeremonie fuhr, und die 21st Präsidentin Chester A. Arthurs 1862 C-Spring Victoria. Das Museum wird von der El Pomar Foundation in Colorado Springs als historische Ressource verwaltet, die die regionale Geschichte und das regionale Erbe fördert und bewahrt. Weitere Ziele in Colorado

11 Lake Ave, Colorado Springs, Colorado 80906, Telefon: 719-577-7065

8. Bergsteigerschule


Die First Ascent Mountain School am Fuße des Pikes Peak bietet Abenteuertouren zu verschiedenen Aktivitäten wie Wandern, Eisklettern, Mountainbiken, Klettern und Schneeschuhwandern. Die Aufgabe der Schule ist es, Kletterer auszubilden, ihre ausgezeichnete Sicherheit zu wahren und die Umwelt für zukünftige Generationen zu bewahren. Zum Klettern sind keine Vorkenntnisse erforderlich, und der Unterricht steht allen offen, unabhängig von Alter, Fitness oder Können.

Für den Aufstieg liefert das Unternehmen Kletterschuhe, Klettergurte, Helme und andere notwendige Ausrüstung. Für den Garden of the Gods-Aufstieg ist die Gruppengröße auf fünf Personen begrenzt, größere Gruppen dürfen jedoch den Red Rock Canyon besteigen.

719-304-6677

9. Luftwaffenakademie der Vereinigten Staaten, Colorado Springs


Die United States Air Force Academy befindet sich nördlich von Colorado Springs im El Paso County und ist eines der beliebtesten Touristenziele im Bundesstaat Colorado. Diese Militärakademie widmet sich der Aus- und Weiterbildung von Männern und Frauen für die United States Air Force. Das Besucherzentrum der Barry Goldwater Air Force Academy bietet Informationen für Besucher und ist täglich geöffnet.

Im 31,600-Quadratfuß-Zentrum finden Sie verschiedene Exponate und ein 250-Sitztheater, in dem ein Film über die Akademie gezeigt wird. Höhepunkte der selbstgeführten Tour sind die Arnold Hall, die Cadet Chapel, das Falcon Athletic Center und das Field House. Der Falkenwanderweg ist für Besucher geöffnet.

North Gate, Luftwaffenakademie der Vereinigten Staaten, Colorado Springs, CO, Telefon: 719-333-2025

10. Phantom Canyon Brewing Co


Die Phantom Canyon Brewing Company ist eine dreistöckige Brauerei, die im historischen, einhundert Jahre alten Cheyenne-Gebäude an der East Pikes Peak Avenue untergebracht ist, das im US National Register of Historical Places aufgeführt ist. Die in 1993 gegründete Brauerei produziert zwischen 10- und 12-Brauen. Im zweiten Stock finden Sie zehn Billardtische im Turnierstil sowie eine Bar, eine Jukebox, Fernseher und eine großartige Aussicht auf Colorado Springs.

Die dritte Etage dient als Bankettsaal mit Küche und Bar. Die Brauerei serviert amerikanische Küche. Auf der Speisekarte stehen unter anderem Chicken Drummies, Summery Squash Salad, Colorado Beef Ribs und viele Burger und Sandwiches.

2 East Pikes Peak Avenue, Colorado Springs, CO, Telefon: 719-635-2800

11. Rock Ledge Ranch Historische Stätte


Die an der Gateway Road gelegene Rock Ledge Ranch Historic Site, auch als Chambers Ranch bekannt, ist ein Freilichtmuseum für lebendige Geschichte, in dem das Leben in vier verschiedenen Zeiträumen in der Region Pikes Peak dargestellt wird. In jeder Periode gibt es eine Wohnung, in der Gebäude und Artefakte der damaligen Zeit ausgestellt sind: ein Tipi für den indianischen Raum in 1775, ein Blockhaus für das 1860s Galloway Homestead, ein Bauernhaus für das 1880s Chambers Home and Ranch und ein Herrenhaus für das 1907 Edwardian Country Estate.

Neben den restaurierten historischen Gebäuden werden den Besuchern in Kostümen gekleidete Museumsführer gezeigt und Erklärungen zu den Aktivitäten des täglichen Lebens gegeben. Wenn Sie nach historischen Sehenswürdigkeiten in Colorado Springs suchen, ist diese Seite im US National Register of Historic Places aufgeführt.

3105 Gateway Road, Colorado Springs, CO, Telefon: 719-578-6777

12. Westliches Museum für Bergbau und Industrie

Das Western Museum of Mining & Industry ist ein Museum, das sich der Bergbaugeschichte des Westens der USA sowie der Industrietechnik widmet. Das in 1970 gegründete Museum befindet sich am North Gate Boulevard und umfasst unter anderem Dampflokomotiven, pneumatische Maschinen und antike Bergbaumaschinen.

Es gibt Exponate im Innenbereich wie maßstabsgetreue Modelle von Mühlen und Minen, während Exponate im Außenbereich Exponate wie eine Briefmarkenmühle für Golderz, eine Dampfschaufel und lebende Burros zeigen. Bücher über den Bergbau werden in der Bibliothek des Museums aufbewahrt. Das Museum bietet außerdem wechselnde Ausstellungen, Vorträge und einen Bauernmarkt, der zweimal pro Woche stattfindet.

225 North Gate Boulevard, Colorado Springs, CO, Telefon: 719-488-0880

13. Nationalmuseum der Luftfahrt des Zweiten Weltkriegs


Das National Museum of World War II Aviation befindet sich am Aviation Way und soll den Besuchern helfen, die Bedeutung der amerikanischen Luftfahrt während des Zweiten Weltkriegs zu verstehen. Das Museum befindet sich auf einem 4 Hektar großen Gelände neben dem Colorado Springs Municipal Airport und der Peterson Air Force Base. Die Sammlung umfasst Flugzeuge und Artefakte aus dem Zweiten Weltkrieg.

Im Restaurierungshangar können Besucher Flugzeuge sehen, die von WestPac Restorations restauriert werden. Das Museum bietet auch ein kostenloses K-12 STEM-Programm an, während der Souvenirladen historische Gegenstände aus dem Zweiten Weltkrieg verkauft. An Tagen, an denen das Museum geöffnet ist, werden dreimal täglich Führungen durch Dozenten angeboten.

755 Aviation Way, Colorado Springs, CO, Telefon: 719-637-7559

14. Olympisches Trainingszentrum, Colorado Springs


Das Olympic Training Center ist ein 35-Hektar großer Komplex in der East Boulder Street in der Nähe der Innenstadt von Colorado Springs. Es ist ein hochmoderner Sportkomplex für Sportarten wie Gymnastik, Schwimmen, Gewichtheben und Wrestling und es ist auch die Heimat des US-amerikanischen Olympischen Komitees.

Zu den weiteren Einrichtungen zählen Speisesäle, Studentenwohnheime, ein Sportmedizin- und Sportwissenschaftszentrum sowie zwei Swimmingpools. Das Zentrum bietet das ganze Jahr über Führungen an, einschließlich Führungen für Kinder im Vorschulalter. Die einstündige Tour beginnt mit einem Video und einem anschließenden Rundgang. Der Team USA Shop befindet sich im Besucherzentrum. Es werden Artikel im Zusammenhang mit Sport und Olympischen Spielen verkauft.

1750 East Boulder Street, Colorado Springs, CO, Telefon: 719-866-4618

15. Colorado Springs Pioneers Museum


Das Colorado Springs Pioneers Museum in der South Tejon Street beherbergt Kunst und Artefakte, die die Pikes Peak-Region zelebrieren. Das Museum befindet sich im ehemaligen Gerichtsgebäude von El Paso County. Dieses Granitgebäude mit einem Glockenturm wurde als Gerichtsgebäude von 1903 bis 1973 genutzt und ist im US National Register of Historic Places eingetragen. Die Sammlung des Museums besteht aus mehr als 60,000, die kulturelle und historische Objekte in ihren Bann ziehen.

Die Kulturen von Arapaho, Cheyenne und Ute sind in der Sammlung der amerikanischen Ureinwohner vertreten. Weitere Posten betreffen die Gründung von Colorado Springs, die Kurindustrie und den Bergbau. Das Museum beherbergt auch temporäre Ausstellungen, Vorträge, Programme, Sonderveranstaltungen und Führungen.

215 South Tejon Street, Colorado Springs, CO, Telefon: 719-385-5990

16. ProRodeo Hall of Fame


Die ProRodeo Hall of Fame ist ein Museum, das der Aufklärung der Öffentlichkeit über die Geschichte des Rodeos, der Erhaltung von Rodeoartefakten und der Förderung des anhaltenden Interesses am Sport gewidmet ist. Das in 1979 eröffnete Museum befindet sich am Pro Rodeo Drive und wird von der Professional Rodeo Cowboys Association betrieben. Das Museum erkennt auch wichtige Rodeofiguren der Vergangenheit und Gegenwart. Zu den ständigen Ausstellungen zählen die Hall of Champions, die National Finals Rodeo Gallery, die Outdoor Garden Exhibit und vieles mehr.

Das Museum zeigt auch wechselnde Wechselausstellungen und veranstaltet Veranstaltungen wie die Team Roping Series, das Halbfinale der Mini Bareback Riding-Weltmeisterschaft, das jährliche ProRodeo Hall of Fame-Golfturnier und andere.

101 Pro Rodeo Drive, Colorado Springs, CO, Telefon: 719-528-4764

17. ANA Money Museum, Colorado Springs, CO


Das Geldmuseum der ANA (American Numismatic Association) befindet sich in der North Cascade Avenue auf dem Campus des Colorado College und enthält mehr als 250,000-Objekte, die sich auf die Geschichte des Geldes von seiner Erfindung bis zur Gegenwart beziehen. Die Harry W. Bass Collection besteht aus Papiergeld, amerikanischen Goldmünzen und seltenen US-Münzen.

Die Gäste können von Dienstag bis Freitag an einer selbst geführten Tour teilnehmen oder an einer der geführten Touren für Gruppen teilnehmen. Das Museum lädt auch Schulklassen zu Führungen ein. Die Kinderzone ist ein Programm mit interaktiven Ausstellungen und interessanten Aktivitäten, die Kindern Geld, Geschichte, Geografie, Handel und mehr beibringen.

818 N Cascade Avenue, Colorado Springs, CO, Telefon: 719-632-2646

18. Bohnensprossen


Bean Sprouts ist eine Kette einfallsreicher und origineller Cafés, die gesundes Essen anbieten, das so attraktiv und unterhaltsam ist, dass selbst Kinder es lieben. Mit 12-Cafés im ganzen Land verändern Sojabohnensprossen das Image von Biolebensmittelrestaurants. Sie befinden sich alle an ungewöhnlichen Orten und einer der neuesten, der erste in Colorado, befindet sich im Besucherzentrum Garden of the Gods in Colorado Springs. Wie in allen ihren Cafés bietet Colorado Bean Sprouts gesunde Lebensmittel mit veganer, vegetarischer, glutenfreier, biologischer und völlig natürlicher Ernährung an. Die Kindermenüs von Imaginibbles sind preisgekrönt und sollen Kinder dazu ermutigen, gesunde Entscheidungen zu treffen.

Innerhalb des Besucherzentrums des Gartens der Götter, 1805 N. 30th St., Colorado Springs, CO 80904, Telefon: 719-634-6666

19. Peterson Air & Space Museum


Das Peterson Air and Space Museum befindet sich in der Ent Avenue auf der Peterson Air Force Base und ist das älteste Luftfahrtmuseum in Colorado. Das in 1982 als NORAD-Besucherzentrum (North American Aerospace Defense Command) gegründete Museum zeigt eine Vielzahl von Flugzeugen und bewahrt die Geschichte der Luftfahrt in Colorado Springs und auf der Peterson Air Force Base.

Das Museum befindet sich in einem historischen Viertel von 8.3 Acres und ist in Flugplatzgebäuden zwischen 1928 und 1941 untergebracht. Diese Gebäude sind im US National Register of History Places aufgeführt. Einige der Flugzeughersteller sind Convair, Curtiss, Lockheed, Martin und viele mehr.

150 Ent Avenue, Colorado Springs, CO, Telefon: 719-556-4915

20. Pikes Peak Alpinschule


Die Pikes Peak Alpine School ist ein Bergführerservice und eine Bergschule, in der alpines Wandern, Lawinenbildung, Skifahren, Klettern und Eisklettern unterrichtet werden. Die Schule wurde in 1989 gegründet und ist das einzige Mal, dass Kletterer auf dem Pikes Peak geführt werden dürfen. Die Schule konzentriert sich auf die Ausbildung und Führung von Kletterern, Bergsteigern und Schneereitern. Dies umfasst alle Altersgruppen und Qualifikationsstufen.

Kletterkurse werden in den wärmeren Monaten angeboten, während im Winter Eiskletterkurse angeboten werden. Die Besucher der Pikes Peak Alpine School haben die Möglichkeit, die Ferienorte zu verlassen und die Freuden des Skifahrens im Hinterland zu erkunden. Der Unterricht umfasst Themen wie Lawinenbildung und Felsrettung.

1819 North Corona Street, Colorado Springs, CO, Telefon: 719-368-9524

21. In Easy, Colorado Springs, CO


Over Easy, ein Tagesrestaurant in Colorado Springs, möchte Sie davon überzeugen, Ihre schlechten Gewohnheiten zu ändern und den Tag mit einem köstlichen, gesunden Gourmet-Menü zu beginnen. Sie sollten sich jedoch auch eine ihrer fabelhaften Mimosen, Bloody Marys oder Margaritas, gönnen. Die Balance zwischen gesund und lustig ist genau richtig, und die Leute müssen zustimmen, denn der geräumige Speisesaal mit herrlicher Aussicht ist immer voll.

Eine hohe Decke und ein wunderschöner Platz im Freien tragen zur feierlichen Atmosphäre bei, aber die Stars dieser Show sind ihre gefüllten französischen Toasts, die Eggs Benedicts und ihre Gourmet-Pfannkuchen. Die Zutaten sind biologisch, lokal und saisonal, wann immer dies möglich ist.

28 S Tejon St, Colorado Springs, CO 80903, 719-471-2311

22. Bristol Brewing Company


Die in 1994 gegründete Bristol Brewing Company ist eine dynamische und einladende lokale Brauerei und Kneipe, die in einer ehemaligen Schule untergebracht ist. Die Brauerei stellt einzigartige handgebraute Biere her, bei denen nur natürliche Zutaten verwendet werden. Es werden mehr als 25-Sorten Bier, Bier und Lagerbier hergestellt, darunter Laughing Lab Scottish Ale, Red Baron Octoberfest Beer, Give! Black Lager, Smokehouse Porter und viele mehr.

Führungen durch die Brauerei sind nur nach Vereinbarung möglich. Die Brauerei beherbergt viele Veranstaltungen wie das Bristols Freewheelin Music Fest, das Breckenridge Summer Beer Festival, die Tilted Kilt Pint Night und die Karma Hour - Big Brothers Big Sisters. Die Brauerei ist täglich geöffnet.

1604 South Cascade Avenue, Colorado Springs, CO, Telefon: 719-633-2555

23. World Eiskunstlaufmuseum & Hall of Fame

Das World Eiskunstlaufmuseum und die Hall of Fame widmen sich dem Eiskunstlauf sowie der Bewahrung und Interpretation der Geschichte des Sports. Das Museum zeigt internationale Eislaufkunst, Kostüme, Erinnerungsstücke, Trophäen und mehr.

Die Hall of Fame ehrt die größten Namen im Eiskunstlauf, darunter Sonja Henie, Scott Hamilton, Jayne Torvill und Christopher Dean. Das Museum empfängt Erwachsenen-, Schul- und Jugendgruppen und bietet Führungen an, die auf die Interessen und Bedürfnisse der Gruppe zugeschnitten sind. Mit über 40 Quadratmetern kann der Raum für Firmenveranstaltungen sowie für private Feiern und Empfänge gemietet werden.

20 1st Street, Colorado Springs, CO, Telefon: 719-635-5200

24. Front Range Climbing Company


Die Front Range Climbing Company befindet sich an der Windmill Avenue und bietet einen Kletterführerservice zu vielen Orten an, unter anderem zum Garden of the Gods, zum North Cheyenne Canon und zum Red Rock Canyon Open Space. Das in 2001 gegründete Unternehmen bietet erfahrene Bergführer für Klettertouren und bietet neben Klettern auch Eisklettern im Winter an. Für Anfänger und Fortgeschrittene gibt es Kurse und persönliche Anweisungen. Für Fortgeschrittene gibt es auch Kliniken und Seminare.

Das Unternehmen bietet Kletterausrüstung wie Gurte, Helme und Kletterschuhe an. Klettertouren werden für Pfadfinder- und Teambuilding-Gruppen angeboten. Wenn Sie während der wärmeren Jahreszeit Spaß in Colorado Springs haben möchten, bietet dieses Unternehmen ein einzigartiges Erlebnis. Die Front Range Climbing Company ist bekannt für ihre erfahrenen Guides und ihre ausgezeichnete Sicherheitsbilanz.

1370 Windmill Avenue, Colorado Springs, CO, Telefon: 719-632-5822

25. Lächelnde Krötenbrauerei


Die Besitzer der Smiling Toad Brewery, einer kleinen Brauerei in Colorado Springs, verbrachten die ersten 25-Jahre als Heimbrauer, bevor sie bei 2012 Profi wurden. Sie stellen kleine Partien hochwertiges Bier von Hand her und sind auf IPA spezialisiert. Sie experimentieren gern, und die Kunden können in ihrem schnörkellosen Schankraum, der an die Produktionsanlage angeschlossen ist, immer etwas Neues erwarten. Ein antikes Motorrad dient als Dekoration und eine Dartscheibe an der Wand sowie große Gemeinschaftstische laden zum Beisammensein und zu Biergesprächen ein. Der Ort ist sehr beliebt und es gibt einen vollen Terminkalender mit Imbisswagen, die regelmäßig vor dem Hotel parken.

1757 S 8th St #100, Colorado Springs, CO 80905, Telefon: 719-418-2936