25 Beste Arkansas State & Nationalparks

Die Einwohner und Besucher von Arkansas haben die Qual der Wahl, wenn es darum geht, großartige State Parks mit einer Vielzahl von Freizeit- und Bildungseinrichtungen zu finden. Die überwiegende Mehrheit der Arkansas State Parks bietet Besuchern ausgezeichnete Übernachtungsmöglichkeiten in Lodges, Hütten oder Campingplätzen, während Tagesparks in der Regel über gute Picknickplätze und saubere Toiletten verfügen.

1. Bullenschwärme - White River State Park


Der Bull-Shoals - White River State Park liegt unterhalb des 45,000-Sees, der durch das Stauen des White River entstanden ist, und ist einer der besten Parks in Arkansas für Wassersportler. Der Park erstreckt sich über mehrere Hektar entlang des White River und bietet unübertroffenes Angeln sowie viele andere Aktivitäten. Es wird empfohlen, die Tour im Besucherzentrum zu beginnen, wo Sie die Beobachtungstour besteigen können, um einen großartigen Überblick über den Park zu erhalten. Neben Angeln und Bootfahren können Sie auf einem der primitiven 732-Campingplätze oder auf einem der über 20-Servicecampingplätze entlang des Flusses Wander- und Radwege, Rundfahrten, Picknicks und Camping genießen.

Bull Shoals - White River State Park, 153-Staudamm mit Blick auf die Gasse, Bull Shoals, AR 72619, Telefon: 870-445-3629

2. Cane Creek State Park


Der Cane Creek State Park liegt perfekt an der Kreuzung der Küstenebene und des Mississippi-Deltas und bietet Besuchern die Möglichkeit, ein erstaunliches Erholungsgebiet im Freien zu erkunden. Der beste Weg, den Park zu erkunden, ist ein paar Tage zu verweilen. Sie können Ihr Zelt oder Wohnmobil mitnehmen und unter dem Sternenhimmel campen. Es gibt einen malerischen Picknickplatz mit Tischen und Grills für Tagesgäste. Zu den Aktivitäten gehören Wandern auf dem 2.5-Meile-Naturpfad, Kanufahren oder Kajakfahren (geführte Kajaktouren zur Wildbeobachtung) und Radfahren auf dem Delta View Trail (Leihfahrräder vor Ort erhältlich). , Angeln oder Wildbeobachtung.

Cane Creek State Park, 50 State Park Road, Star City, AR 71667, Telefon: 870-628-4714

3. Cossatot River State Park


Der Cossatot River State Park schützt einen der spektakulärsten und schroffsten Flusskorridore des Landes. Die bemerkenswerte Landschaft umfasst wunderschön exponierte Felsformationen, tiefe Flussschluchten, Wasserfälle und aufregende Stromschnellen. Der Park ist bei Rafting-Enthusiasten sehr beliebt, die ihre Fähigkeiten an einer Reihe von Stromschnellen der Klassen III, IV und V testen können, während Landratten auf vier malerischen Wegen die wunderschöne Landschaft zu Fuß erkunden können. Der längste davon ist der 14-Mile River Trail, der mehrere Flusszugänge verbindet. In der Nähe des Flusses gibt es ein interessantes Besucherzentrum, in dem Sie Wanderkarten und Informationen erhalten und primitive Campingplätze zur Verfügung stehen.

Cossatot River State Park, 1980-Autobahn 278, West Wickes, AR 71973, Telefon: 870-385-2201

4. Krater des Diamanten-Nationalparks


Warum machen Sie in Ihrem nächsten Familienurlaub nicht etwas ganz anderes, indem Sie den Crater of Diamonds State Park im Südwesten von Arkansas besuchen. Dieses faszinierende Feld aus Diamanten (und anderen Edelsteinen) erstreckt sich über eine Fläche von über 30 Hektar gepflügtem Feld, auf der Sie die Gelegenheit haben, Ihren eigenen Diamanten zu finden. Die Edelsteine ​​wurden durch einen Vulkanausbruch an die Oberfläche gebracht und über 37 Diamanten wurden von der Öffentlichkeit gefunden. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Abenteuer im Besucherzentrum zu beginnen. Dort erfahren Sie, worauf Sie achten müssen und wie Sie Ihre eigenen Juwelen einsacken können. Andere Parkaktivitäten umfassen Wandern, Angeln und Camping.

Krater der Diamanten State Park, 209 State Park Rd, Murfreesboro, AR 71958, Telefon: 870-285-3113

5. Crowleys Ridge State Park


Der Crowley's Ridge State Park ist ein ideales Ziel für einen actionreichen Familienurlaub im Nordosten von Arkansas. Der malerische Park war einst ein Campingplatz für Indianer und bietet nun Outdoor-Enthusiasten und Naturliebhabern die Möglichkeit, Hektar Laubwald und zwei Seen zum Angeln, Bootfahren und Schwimmen zu genießen. Sie können eine moderne Selbstversorgerhütte mieten oder ein Zelt oder Wohnmobil mitbringen, um ein paar Nächte im Park zu verbringen. Zu den Aktivitäten gehören Schwimmen und Strandvergnügen am Lake Ponder sowie Bootfahren, Kanufahren, Kajakfahren und Angeln am Walcott Lake. Darüber hinaus gibt es viereinhalb Meilen Wanderwege zu erkunden und im Sommer stehen verschiedene Aktivitäten unter der Leitung von Ranger zur Verfügung.

Crowley Ridge State Park, 2092 Highway. 168 North, Paragould, AR 72450, Telefon: 870-573-6751

6. Daisy State Park


Der Daisy State Park befindet sich am nördlichen Ende des Lake Gleeson, der für sein kristallklares Wasser bekannt ist. Umgeben von den malerischen Ouachita-Bergen lockt der Daisy State Park viele Outdoor-Enthusiasten zum Wandern, Bootfahren, Radfahren und Zelten. Sie können eine Jurte mieten oder Ihr Wohnmobil oder Zelt zum Campingplatz bringen, der über 100-Campingplätze, eine Bootsrampe, einen Pavillon und einen Kinderspielplatz verfügt. Sie können sich beim Angeln oder Kajakfahren versuchen (Ausrüstungsverleih vorhanden) oder eine Bootstour auf dem See unternehmen, um einige beeindruckende Felsformationen zu bewundern, die nicht vom Ufer aus zu sehen sind. Andere verfügbare Aktivitäten umfassen Wandern, Tauchen und Wasserski.

Gänseblümchen-Nationalpark, 103 Ostpark, Kirby, AR 71950, Telefon: 870-698-4437

7. DeGrey Lake Resort State Park


Der DeGrey Lake Resort State Park genießt eine günstige Lage in der Nähe von Hot Springs und Little Rock und liegt am Ufer des wunderschönen DeGrey Lake. Er bietet das ganze Jahr über Aktivitäten und erstklassige Unterkünfte. Sie können aus einem Lodge-Zimmer wählen oder Ihre Campingausrüstung auf dem betreuten Campingplatz mitbringen, der auch drei Rent-A-Yurts anbietet. Zu den umfangreichen Annehmlichkeiten zählen ein 18-Loch-Golfplatz (mit Pro-Shop und Driving Range), ein Yachthafen mit umfassendem Service und Tennisplätze. Bei zahlreichen Aktivitäten wie Wandern und Radfahren, geführten Ausritten, Kajakfahren, Kanufahren und Tretbootfahren haben Sie die Qual der Wahl. Als Gast der Lodge können Sie auch den Pool, den Whirlpool und das Fitnesscenter nutzen.

DeGrey Lake Resort State Park, Eingang zur 2027 State Park Rd, Bismarck, AR 71929, Telefon: 501-865-5810

8. Delta Heritage Trail State Park


Ein Besuch im Delta Heritage Trail State Park wird einen 21-Meilen langen Erholungsschatz des Staates aufdecken, den Delta Heritage Wander- und Radweg, der den ersten Abschnitt des Weges bildet, der später zu einem 84-Meilen-Fernwanderweg werden soll. Die heutigen Besucher können viele schöne Stunden beim Wandern oder Radfahren durch das Delta verbringen und dabei an einer Vielzahl interessanter natürlicher Lebensräume wie Feuchtgebieten, Wäldern, Flussübergängen und ausgedehnten Ackerlandschaften vorbeikommen, für die die Gegend berühmt ist. Es gibt mehrere Ausgangspunkte, über die Sie auf den Trail zugreifen können, darunter den Arkansas City Trailhead, auf dem Sie Picknickplätze, einen Wasserbrunnen und eine Fahrradreparaturstation finden.

Delta Heritage Trail State Park, 5539-Autobahn 49, West Helena, AR 72390, Telefon: 870-572-2352

9. Devil's Den State Park


Eingebettet im Lee Creek Valley lockt der Devil's Den State Park seit den 1930 Naturliebhaber und Outdoor-Enthusiasten an. Der Park beherbergt einige der schönsten Ozark-Gebirgslandschaften, die Sie wahrscheinlich überall finden werden, mit Bächen, Höhlen, Spalten, einem Steindamm und atemberaubenden Ausblicken. Sie können eine der rustikalen 17-Selbstversorgerhütten buchen oder Ihr Zelt, Wohnmobil (und auch Ihren Pferdeanhänger) zu einem der 146-Campingplätze bringen. Wenn Sie im Sommer besuchen, können Sie schwimmen und verschiedene Wassersportarten ausleihen. Zu den weiteren ganzjährigen Aktivitäten gehören geführte Wanderungen und Spaziergänge in der Natur, Junior-Ranger-Programme für Kinder sowie Mountainbike- und Reitwege.

Den State Park des Teufels, 11333 West Arkansas Hwy. 74, West Fork, AR 72774, Telefon: 479-761-3325

10. Lake Catherine State Park


Der Lake Catherine State Park ist von den waldbedeckten Ouachita-Bergen umgeben und ein wunderschöner und ruhiger Ort für einen Familienurlaub. Er liegt in der Nähe der heißen Quellen in Arkansas. Für ein großartiges Seeerlebnis können Sie eine der voll ausgestatteten 20-Kabinen mieten, die entlang des Seeufers verteilt sind und jeweils einen eigenen Pier und eine eigene Bootsrutsche bieten. Wenn Sie gerne campen, können Sie Ihre Ausrüstung auf einem der schönen Campingplätze am See mitnehmen, von denen viele auch einen Anschluss bieten. Der Schwerpunkt in diesem Park liegt auf Wassersportaktivitäten. In der Marina können Sie Fischerboote, Kanus, Kajaks und Wasserfahrräder mieten. Kinder freuen sich über den Sandstrand und den Kinderspielplatz, und jeder kann eine geführte Wanderung oder einen Spaziergang durch die Natur unternehmen.

Lake Catherine State Park, 1200 Catherine Park Road, Heiße Quellen, AR 71913, Telefon: 501-844-4176

11. Lake Ouachita State Park


Der Lake Ouachita State Park liegt in den Ouachita-Bergen im Westen von Zentral-Arkansas und ist ein ideales Urlaubsziel für abenteuerlustige Familien. Der Park verfügt über 93-Campingplätze, von denen viele eine vollständige Anbindung bieten. Wenn Sie jedoch etwas mehr Komfort bevorzugen, können Sie eine der Hütten mit drei oder vier Schlafzimmern buchen, die vollständig für einen komfortablen Urlaub ausgestattet sind. Viele Besucher kommen an den Ouachita-See, um dort zu angeln, was bekanntermaßen am schönsten ist. In der Marina können Sie ein Boot mieten und Köder kaufen. Wenn Sie nicht angeln möchten, können Sie Ihre Zeit mit Wandern, Kajakfahren, Schnorcheln, Picknicken und geführten Touren und Programmen verbringen, die von den Parkdolmetschern angeboten werden.

Lake Ouachita State Park, 5451-Bergkiefer-Straße, Bergkiefer, AR 71956, Telefon: 501-767-9366

12. Lake Poinsett State Park

Der Lake Poinsett State Park ist ein kleiner Park, der hauptsächlich von Fischern, Campern und Naturliebhabern genutzt wird. Der Höhepunkt des Parks ist der See Poinsett, der durch das Eindämmen des Distress Creek als Angel- und Erholungsgebiet entstanden ist. In 2017 wurde jedoch beschlossen, den See zu entwässern, um größere Reparaturen durchzuführen und neue Fischereigebiete wiederherzustellen. Der See sollte von 2020 wieder normal sein, aber in der Zwischenzeit können die Besucher noch campen, wandern und Wildtierprogramme genießen. Der Campingplatz verfügt über Campingplätze mit 29-Service, einen schattigen Picknickplatz und einen Kinderspielplatz.

Lake Poinsett State Park, 5752 State Park Lane, Harrisburg, AR 72432, Telefon: 870-578-2064

13. Louisiana Kauf Historischer State Park


Der Louisiana Purchase Historic State Park ist ein Tagespark und ein nationales historisches Wahrzeichen, das den Ort bewahrt, von dem aus alle Landvermessungen der durch den Louisiana Purchase erworbenen Immobilien durchgeführt wurden. Ein Granitdenkmal markiert den eigentlichen Ort, an dem die Landvermessung durchgeführt wurde. Auf dem Weg über die erhöhte Promenade über den Quellwassersumpf können Sie anhand von Exponaten am Straßenrand alles über die Bedeutung des Louisiana-Kaufs erfahren. Naturliebhaber lernen nicht nur die Geschichte kennen, sondern können auch eine Vielzahl von Tieren, Vögeln und endemischen Pflanzen beobachten. Da es sich um einen Tagespark handelt, ist Camping nicht gestattet, es sind jedoch Toiletten vorhanden.

Louisiana Purchase State Park, AR Highway 362, Brinkley, AR 72049

14. Millwood Lake State Park


Millwood Lake ist im ganzen Bundesstaat für sein hervorragendes Bassangeln (und andere) berühmt und beherbergt den Millwood State Park in der Nähe von Ashdown. Der See verfügt über mehrere Bootsspuren, die die Fischer durch einige der besten Fanggebiete in Arkansas führen. Im Park finden regelmäßig Wettbewerbe zum Bassangeln statt. Wenn Sie nicht gerne angeln, können Sie den schönen See mit einem Flachbodenboot, Kanu oder Tretboot erkunden. Diese können Sie am Yachthafen ausleihen oder auf der 4-Mile Wildlife Lane spazieren / wandern. Camper können ihre Wohnmobile oder Zelte zu einem der von 45 betreuten Campingplätze am bewaldeten Seeufer bringen. Der Millwood Lake State Park ist auch als wichtiges Vogelschutzgebiet ausgewiesen, sodass Vogelbeobachter viel Spaß haben sollten.

Millwood Lake State Park, 1564 Highway. 32 East, Ashdown, AR 71822, Telefon: 870-898-2800

15. Parkin Archäologischer Staatspark


Der Parkin Archaeological State Park wurde zum Schutz und zur Präsentation eines bemerkenswerten 17-Areals eingerichtet, das bereits in der Zeit von AD 1000 über 500 Jahre lang von amerikanischen Ureinwohnern bewohnt war. Die Seite bietet wichtige Einblicke in die Geschichte und Kultur von Arkansas und sorgt für einen interessanten Familienausflug. Am besten beginnen Sie Ihre Tour im Besucherzentrum, wo Sie sich ein zwölfminütiges Orientierungsvideo ansehen können, bevor Sie auf den dreiviertel Meilen langen Village Trail aufbrechen, um die Überreste dieser faszinierenden Zivilisation zu sehen. Freuen Sie sich auf den Parkin Mound, auf dem sich vermutlich das Haus des Häuptlings befand, und auf Teile des umgebenden Burggrabens. Es gibt Toiletten und einen Picknickplatz und eine Bootsrampe zum Francis River.

Parkin Archäologischer Staatspark, 60 Autobahn 184 N, Parkin, AR 72373, Telefon: 870-755-2500

16. Petit Jean State Park


Der Petit Jean State Park befindet sich zwischen den malerischen Bergen Ozark und Ouachita in West-Zentral-Arkansas und erstreckt sich über ein Hektar großes Gelände auf dem Petit Jean Mountain. Die Landschaft ist dramatisch - erwarten Sie große Schwaden unberührter Wälder, Schluchten, Quellen und Wasserfälle, die noch so unberührt sind, wie sie vor Jahren von französischen Entdeckern um 2,658 entdeckt wurden. Sie können einige Tage damit verbringen, den Park von Ihrer Basis aus auf dem Campingplatz mit 300-Campingplätzen aus zu erkunden, oder eine komfortable Hütte buchen. Zu den Aktivitäten im Park zählen Wandern entlang eines Netzwerks von über 125 Kilometern Wanderwegen, Angeln am Lake Bailey, Tennis, Softball, Tretboote und Tierbeobachtungen.

Petit Jean State Park, 1285 Petit Jean Mountain Road, Morrilton, AR 72110, Telefon: 501-727-5441

17. Pinnacle Mountain State Park


Der Pinnacle Mountain State Park befindet sich westlich von Hot Springs und schützt über 12 Hektar verschiedene natürliche Lebensräume sowie die Pflanzen und Tiere, die sie zu Hause nennen. Obwohl der Pinnacle Mountain State Park ein Park ist, der nur zur Tagesnutzung bestimmt ist (kein Camping erlaubt), bietet er Besuchern einen großartigen Tag inmitten einer wunderschönen Landschaft. Wanderer und Biker können stundenlang das Wegenetz genießen, das sich durch den Park bis zum Gipfel des Pinnacle Mountain schlängelt, und Wassersportler können ihre Kajaks, Kanus oder Fischerboote auf den Flüssen Big und Little Maumelle starten. Der Park bietet regelmäßige Veranstaltungen wie geführte Flussfahrten, Seekreuzfahrten und Vogelzählungen.

Pinnacle Mountain State Park, 11901 Pinnacle Valley Road, Little Rock, AR 72223, Telefon: 501-868-5806

18. Poison Springs Schlachtfeld State Park


Dieser ruhige und gelassene State Park wurde zum Gedenken an eine wichtige Bürgerkriegsschlacht errichtet, die dort in 1864 stattfand. Wenn Sie Geschichte lieben oder einfach nur eine angenehme kleine Wanderung auf einem wenig befahrenen Pfad unternehmen möchten, ist dies ein guter Park, den Sie besuchen sollten. Die Schlacht bei Poison Springs war Teil der Red River-Kampagne der Union Army, die Sie neben dem schönen Picknickbereich anhand mehrerer Exponate kennenlernen können. Es ist ein ernüchternder Gedanke, dass fast 400-Männer hier ihr Leben verloren haben. Der Weg durch den Park führt durch ein Waldgebiet zu einer natürlichen Quelle und bietet eine angenehme kurze Wanderung (nicht geeignet für Rollstühle oder Buggys).

Poison Spring-Schlachtfeld-Nationalpark, Ark Highway 76, Camden, AR 71722

19. Powhatan Historischer State Park


Der Powhatan Historic State Park ist insofern einzigartig, als er nicht weniger als sechs historische Gebäude aus der Zeit der 1880 bewahrt und schützt. Der Park befindet sich auf einem Hügel mit Blick auf den Black River, wo das eindrucksvolle 1888-Gerichtsgebäude stolz den Dampferverkehr überblickte, über den Sie im Courthouse Museum mehr erfahren können. Weitere historische Gebäude im Park sind das 1873-Gefängnis, ein Wohnblockhaus, eine Telefonzentrale und ein Schulhaus mit zwei Räumen. Sie können den Park gerne in Ihrer Freizeit erkunden, eine Führung ist jedoch viel lohnender. Der Park ist von Dienstag bis Sonntag geöffnet und der Eintritt ist frei.

Powhatan Historic State Park, 4414 Highway 25, Powhatan, AR 72458, Telefon: 870-878-6765

20. Prairie Grove Schlachtfeld State Park


Der Prairie Grove Battlefield State Park, der als einer der intaktesten Orte des Bürgerkriegs gilt, erinnert an die berühmte Schlacht von Prairie Grove in 1863, als die gegnerischen Streitkräfte der Union und der Konföderierten einen furchterregenden Zusammenstoß veranstalteten, der zu über 2,700-Opfern führte. Der große Park erstreckt sich über 12 Hektar und kann mit einem Audioguide mit dem Auto erkundet werden. Wenn Sie es vorziehen, können Sie an einer geführten Wanderung entlang des 1,5 km langen Battlefield Trail teilnehmen, der Ihnen die Gebiete nahe dem Borden House zeigt, in denen die heftigsten Kämpfe stattgefunden haben. Es gibt auch Führungen durch die historischen Morrow- und Latta-Häuser. Um das Ausmaß des Kampfes richtig einzuschätzen, können Sie an einer Nachstellung teilnehmen, die am ersten Dezemberwochenende jedes geraden Jahres stattfindet.

Schlachtfeld-Nationalpark Prairie Grove, 506 East Douglas Street, Prairie Grove, AR 72753, Telefon: 479-846-2990

21. Königin Wilhelmina State Park


Der Queen Wilhelmina State Park am Rich Mountain ist über den Talimena National Scenic Byway erreichbar und bietet atemberaubende Berglandschaften und einen wunderschönen Spielplatz im Freien für Abenteurer und Naturliebhaber. Es gibt eine wunderschöne Lodge und einen Campingplatz mit Service, auf dem Sie ein paar Tage bleiben können, während Sie diesen Park zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Vom Park aus können Sie auf den Ouachita National Hiking Trail oder drei andere kürzere Pfade durch die wunderschöne Landschaft zugreifen. Der Park bietet eine Auswahl an Aktivitäten, die von Parkdolmetschern geleitet werden, darunter geführte Wanderungen, Abendprogramme im Amphitheater, Naturgespräche und verschiedene andere saisonale Veranstaltungen. Kinder werden den Spielplatz, den Minizug und das Minigolf lieben.

Königin Wilhelmina State Park, 3877 Autobahn 88 West, Mena, AR 71953, Telefon: 479-394-2863

22. South Arkansas Arboretum


Das South Arkansas Arboretum ist ein Muss für jeden Naturliebhaber, der das südliche Arkansas besucht. Es umfasst zwölf Hektar Wald, auf denen Sie eine Vielzahl von einheimischen Pflanzen bewundern können. Sie können den Park auf einem 3 km langen, asphaltierten Fußweg erkunden, der Sie durch die drei verschiedenen Abschnitte des Parks führt. In der Nähe des Eingangs befindet sich der Bereich für die aktive Nutzung, in dem sich ein Schmetterlingsgarten und andere schöne Bepflanzungen sowie Toiletten und ein Pavillon befinden. Wenn Sie den Bereich für die aktive Nutzung verlassen, finden Sie im Übergangsbereich Teiche und Bäche sowie natürlichere Bepflanzungen. Anschließend betreten Sie den natürlichen Bereich, in dem einheimische Pflanzen freien Lauf lassen, um nach Belieben zu wachsen.

Arboretum von South Arkansas, 1506 Mt. Holly Rd., El Dorado, AR 71730, Telefon: 870-862-8131

23. Ozark Folk Center State Park

Der in Mountain View gelegene Ozark Folk Center State Park schützt und präsentiert die Kultur, das Handwerk und die Musik der Ozark-Region. Wenn Sie den Park besuchen (geöffnet von Mitte April bis Mitte November), können Sie die Geschicklichkeit der Handwerker bei der Arbeit bewundern, einen Spaziergang durch den Heritage Herb Garden machen und am besten die südländische Bergmusik live hören. Das Craft Village beherbergt 20-Handwerker, die von Dienstag bis Samstag ihr einzigartiges Handwerk demonstrieren und verkaufen. Wenn Sie an Heilkräutern interessiert sind, können Sie an einem Workshop im Heritage Herb Garden teilnehmen. Ein Live-Konzert mit Ozark Mountain Music (Donnerstag- und Samstagabend) ist obligatorisch. Der Park bietet auch einen herausfordernden Seil- und Seilrutschkurs sowie Übernachtungshütten.

Ozark Folk Center State Park, 1032 Park Avenue, Blick auf die Berge, AR 72560, Telefon: 870-269-3851

24. Archäologischer Nationalpark Toltec Mounds


Der Archäologische Nationalpark der Toltec Mounds befindet sich im Herzen des zentralen Ackerlandes von Arkansas und schützt die Überreste der alten Erdarbeiten, die als Toltec Mounds bekannt sind. Die Hügel sind alles, was von einem alten indianischen Dorf übrig geblieben ist, in dem die Menschen dauerhafte, robuste Häuser bauten und zwischen 650 und 1050 AD Landwirtschaft, Jagd und Fischerei betrieben. Sie können sich im Besucherzentrum einen guten Überblick über den Park verschaffen und Karten für die beiden selbst geführten Wanderwege abholen. Im Besucherzentrum finden Sie auch Toiletten, Ausstellungsexponate und einen Geschenkeladen. Der Zugang zum Besucherzentrum und zu den selbst geführten Touren ist kostenlos.

Archäologischer Nationalpark Toltec Mounds, 490 Toltec Mounds Road, Scott, AR 72142, Telefon: 501-961-9442

25. Village Creek State Park


Der Village Creek State Park ist ein ganzjährig geöffneter Spielplatz für Outdoor-Fans und Naturliebhaber. Er erstreckt sich über fast 3 Hektar mit wunderschönen Wäldern und kristallklaren Bächen, nur 3 Kilometer von Memphis entfernt. Sie können auf einem der 7,000-Campingplätze campen oder eine der komfortablen Hütten für bis zu sechs Gäste buchen. Sie werden im Village Creek nie langweilig werden - eine lange Liste von Aktivitäten steht den Gästen zur Verfügung, darunter erstklassiges Golfen auf einem vollständigen 40-Loch-Platz. Wenn Sie gerne Wassersport treiben, können Sie auf dem Lake Dunn oder dem Lake Austell schwimmen, angeln, Kajak fahren und Tretboot fahren. Wanderer können verschiedene malerische Wanderwege erkunden, von denen einige auch für Reiter und Mountainbiker geeignet sind.

Village Creek State Park, 201-Kreisstraße 754, Wynne, AR 72396, Telefon: + 870-238-9406