25 Besten Strände In Thailand

Die atemberaubenden tropischen Inseln Thailands verkörpern den typischen Strand mit seinem puderweichen weißen Sand, dem warmen türkisblauen Wasser und den sich sanft wiegenden Palmen. Das Land des Lächelns beherbergt Tausende von atemberaubend schönen Stränden, die alle verschiedene Attraktionen und Aktivitäten bieten. Hier sind einige der besten Strände des Landes für einen idyllischen Strandurlaub zu besuchen.

1. Baan-Kai Beach


Baan Kai Beach auf Phangan ist der längste Strand der Insel mit einer Vielzahl von Aktivitäten, insbesondere Wassersport. Der vier Kilometer lange Strand ist leicht zu erreichen und hat einen coolen Beachclub in der Mitte des Strandes, wo junge Leute unter schwankenden Palmen entspannen. Der Baan Kai Beach bietet verschiedene Wassersportmöglichkeiten, darunter Stand-Up-Paddling, Kajakfahren und Kitesurfen. In der Mitte des Strandes befindet sich eine kleine Kitesurfschule, die Schnupperkurse und komplette Kurse anbietet. Der Strand verfügt über mehrere Zufahrtsstraßen und ein Dorf im Norden. Von den meisten Parkplätzen führt ein kurzer Sandweg direkt zum Strand.

Unbenannter Rd Ban Tai, Distrikt Ko Phangan, Surat Thani 84280, Thailand

2. Chaweng Beach


Der Chaweng Beach ist der größte und belebteste Strand in Koh Samui, an dem das ganze Jahr über reges Treiben herrscht. Der Strand beherbergt viele Bars, Pubs und Nachtclubs, die eine junge Menge Partygänger anziehen, sowie Massagesalons, Restaurants und Wassersportanbieter. Der sieben Kilometer lange Strand ist von Kokospalmen gesäumt und in vier Abschnitte unterteilt: North Chaweng, Central Chaweng, South Chaweng und Chaweng Noi (Little Chaweng). Zu den Aktivitäten am Strand zählen Tauchen, Schnorcheln, Kajakfahren, Stand-up-Paddeln und Besichtigungstouren zum nahe gelegenen Ko Tao und zum Angthong National Marine Park.

Chaweng, Bophut 84320, Thailand

3. Haad Rin Beach


Wenn Sie ein pulsierendes Nachtleben suchen, ist der Haad Rin Beach auf Koh Phangan genau das Richtige für Sie. Der Strand ist die Heimat der meisten Clubs aller Art auf der Insel. Während der Vollmondparty erreichen die Massen Spitzenwerte, wenn zwischen 30,000 und 60,000 Schwärme an den Strand gehen, um zu feiern. Haad Rin ist nicht nur die Partyhauptstadt der Insel, sondern auch eine wunderschöne Bucht, die von Klippen mit einem langen, weißen Sandstrand und azurblauem Wasser umgeben ist. Der weitläufige Strand bietet zahlreiche Unterbringungs- und Speisemöglichkeiten und ist ein beliebter Ort für junge Reisende, um abends abzuhängen. Jetski ist am Haad Rin Beach ebenso beliebt wie Surfen in der Regenzeit von Oktober bis November.

Moo 4 | Ban Tai, Ko Phangan 84280, Thailand

4. Haad Yao Beach


Der im Nordwesten der Insel gelegene Haad Yao Beach ist ein weicher Sandstrand mit strahlend weißem Sand und kristallklarem Wasser, der junge Urlauber wegen seiner traumhaften Strandlage anzieht. Es gibt coole Strandbars und Restaurants am ganzen Strand, in denen den ganzen Tag Musik gespielt wird. In einem nahe gelegenen Dorf gibt es Unterkünfte und andere wichtige Dinge. Zu den Wassersportarten zählen Schwimmen, Schnorcheln am nahe gelegenen Riff, Kajakfahren und Bootfahren. Eine Tauchschule am Strand bietet Tauchausflüge zum bekannten Sail Rock, der zwischen Koh Phangan und Koh Tao liegt.

Ko Pha Ngan, Thailand

5. Haad Yuan Beach


Haad Yuan Beach ist ein kleiner Sandstrand im Südosten von Phangan mit großen Felsformationen und einer sehr malerischen Umgebung. Die winzige Bucht ist von riesigen, glatten Felsen umgeben und bietet das ganze Jahr über hervorragende Bademöglichkeiten. Riesige Palmen trennen den Strand von einem riesigen Dschungel, der sich bis zu den Hügeln erstreckt und dem Strand einen besonderen Charme verleiht. Der Strand kann nur mit dem Boot erreicht werden, was ein Abenteuer für sich ist, und es gibt viele Unterkunftsmöglichkeiten für jeden Geldbeutel sowie fantastische Restaurants, darunter das sehr empfehlenswerte Garden Eden, Bamboo Hat und Ocean Rock, ein entspannter Strand Bars, zwei Open-Air-Clubs.

Koh Pha-Ngan, Bezirk Ko Pha-Ngan, Surat Thani, Thailand

6. Juni Juea Beach


Juni Juea Beach ist eine gut versteckte Bucht und ein Strand an der Westküste von Koh Tao mit kleinen Sandflächen, vielen Felsen und Bäumen und klarem Wasser. Der abgelegene Strand ist der perfekte Zufluchtsort für Flitterwochenpaare und ein idyllischer Zufluchtsort vom Trubel anderer Strände. Es gibt eine kleine Bar, die köstliche Getränke serviert, und einen Holzsteg, über den die Besucher bis zum Ende des Strandes laufen können. Ansonsten ist der Strand ruhig und friedlich und es gibt nicht viel zu tun, außer sich zu entspannen, sich zu sonnen und zu schwimmen. Kanus und Schnorchelausrüstung können gemietet werden und es gibt ein schönes kleines Riff zu erkunden.

6 / 7 Moo 3 | Juni Juea Beach, Koh Tao 84360, Thailand

7. Kamala Beach


Kamala ist ein Fischerdorf nördlich von Patong mit einer wunderschönen, geschlossenen Bucht mit einem langen, von Palmen gesäumten, menschenleeren Sandstrand, der von bewaldeten Hügeln umgeben ist. Als einer der schönsten Orte in Phuket verfügt Kamala über kleine Hotels, Villen und Apartments rund um das Dorf und mehrere Luxusvillen auf der Landzunge im Süden. Es gibt eine große Anzahl von Liegestühlen, die Sie mieten können, und eine hübsche Promenade mit Bars und Restaurants, in denen Sie speisen und Getränke genießen können. Zu den zahlreichen Wassersportarten zählen Bananenbootfahren, Jetski, Tauchen, Schnorcheln, Kajakfahren, Stand-up-Paddeln und Schwimmen. Der Strand ist mit dem Auto und dem Motorroller vom südlichsten beliebten Ferienort Patong aus leicht zu erreichen. Das ist nur ein paar Meilen von Kamala Beach.

Kamala, Kathu, Phuket 83150, Thailand

8. Karon Beach


Der Karon Beach an der Westküste zwischen Patong und Kata ist der drittlängste Strand der Insel Phuket und eines der beliebtesten Urlaubsziele in Phuket. Der lange, weiße Sandstrand ist gesäumt von mehreren großen Resorts sowie Restaurants und Geschäften, darunter der berühmte Karon-Basar, und bietet eine breite Palette an Wassersportarten und Aktivitäten, die vom Schnorcheln und Tauchen bis zum Kajakfahren und Jetski reichen , Bananenbootfahren, Stand-Up-Paddeln und mehr. Das nahe gelegene Karon Center bietet eine lebhafte Atmosphäre mit einer guten Auswahl an Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Unterhaltungsangeboten für das Nachtleben sowie einen wunderschönen buddhistischen Tempel, in dem alle zwei Wochen ein Markt stattfindet. Das südliche Ende des Strandes beherbergt ausgezeichnete Restaurants und lebhafte Ausgehmöglichkeiten.

Karon, Phuket, Thailand

9. Kata Beach


Kata Beach, einer der schönsten und entspanntesten Strände in Phuket, ist eine angenehme Bucht mit einem kleinen, von Palmen gesäumten Strand und einer geschäftigen, aber entspannten und ruhigen Atmosphäre. Majestätisch ragen eindrucksvolle Felsen über den Strand, der sich durch klares, flaches Wasser auszeichnet, das sich besonders für Familien mit kleinen Kindern zum Schwimmen, Schnorcheln und Planschen eignet. Kata bietet auch eine beeindruckende Auswahl an Restaurants, angefangen von preisgünstigem Street Food bis hin zu gehobenen Restaurants, einem lebhaften, aber nicht zu lebhaften Nachtleben und einer Reihe von Unterkünften in Strandnähe. Surfer strömen von Mai bis Oktober, um die Wellen von Kata zu fangen.

Pakbang Straße, Kata Beach, Karon, Phuket 83100, Thailand

10. Kata-Noi Beach


Kata Noi Beach liegt südlich des zentralen Kata Beach und ist eine wunderschöne kleine Bucht an der Westküste von Phuket mit einem bezaubernden Strand aus weichem Sand und einer atemberaubenden Landschaft. Während der Hochsaison ist der Strand mit einigen der luxuriösesten Resorts und Restaurants von Phuket sehr belebt. Das Wasser ist jedoch kristallklar und bietet fantastische Möglichkeiten zum Schwimmen und Schnorcheln. Die Hangstraße neben dem Strand ist gesäumt von einer Reihe der besten Sonnenuntergangsbars, in denen Sie einen atemberaubenden Blick über den Sand und bis zum Horizont genießen können, während Sie bunte Cocktails trinken und frische thailändische Küche genießen. Kata Noi Beach ist in der Nebensaison von Mai bis Oktober bei Surfern sehr beliebt.

Karon, Phuket 83100, Thailand

11. Koh Nang Yuan Beach


Koh Nang Yuan Beach liegt in der Nähe der idyllischen Tauchinseln von Koh Tao auf einer der drei kleinen Inseln, die durch schimmernde weiße Sandbänke und kristallklares Wasser verbunden sind. Dies schafft eine traumhafte Kulisse und macht es zu einem beliebten Urlaubsziel für viele Touristen . Der Strand ist nur mit dem Boot erreichbar und verfügt über drei bekannte Korallenriffe, die ein beliebtes Ziel für Schnorchler und Taucher sind. Eine Tauchschule bietet Kurse und Ausflüge an. Der Strand und die Inseln können zu Fuß erkundet werden, mit Sandbänken und alten Holzbrücken, die sich über die kleinen Inseln erstrecken, mit wenigen Hütten tief im Dschungel und vielen exotischen Kreaturen. Es gibt einen berühmten Aussichtspunkt, von dem aus man eine spektakuläre Aussicht genießen kann.

Koh Tao

12. Laem Singh Beach

Laem Singh Beach liegt an der Westküste zwischen den Stränden von Kamala und Surin und ist einer der schönsten Strände von Phuket. Eingebettet in eine steile Bucht, gesäumt von nickenden Palmen und übersät mit riesigen Felsblöcken, ist der Strand ein verstecktes Juwel, das bei jungen Reisenden beliebt, aber nicht zu laut ist. Mit Blick auf einen beliebten Aussichtspunkt entlang der Küstenstraße bietet der Strand gemütliche Strandrestaurants, die Liegestühle mit Speisen, Getränken und Wasserpfeifen versorgen. Das herrlich klare Wasser eignet sich hervorragend zum Schwimmen und Schnorcheln, insbesondere im südlichen Teil des Strandes. Der nördliche Abschnitt bietet in der Nebensaison gute Wellen zum Bodyboarden und Surfen.

Kamala, Distrikt Kathu, Phuket 83120, Thailand

13. Lamai Beach


Einer der bekanntesten und meistbesuchten Strände, Lamai Beach, ist nach Chaweng das zweitgrößte Urlaubsgebiet von Samui. Der 11 km lange Strand ist von Palmen gesäumt, hat weichen weißen Sand und bietet zahlreiche gehobene Unterkünfte sowie Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten, die Sie erkunden können. Leiser und weniger geschäftig als seine große Schwester, hat Lamai eine entspannte und entspannte Atmosphäre mit gemieteten Liegestühlen, schattigen Plätzen zum Entspannen und wunderschönem Wasser zum Schwimmen. Wassersportarten wie Parasailing und Aufstehen stehen zur Verfügung Paddeln, Bananenboot fahren, Jetski fahren, Kajak fahren und das flache, klare Wasser sind ideal für Familien mit kleinen Kindern, die sich in Sicherheit austoben können.

Ko Samui, Thailand

14. Lo Dalam Beach


Loh Dalum (auf Thailändisch Dalum Bay) ist ein exotisches tropisches Paradies an der Nordküste der Insel Phi Phi Don gegenüber der Tonsai Bay. Hier können Sie sich tagsüber in der Sonne entspannen, schwimmen, schnorcheln und Kajak fahren. Wenn die Sonne untergeht, verwandelt sich der Strand in eine riesige Diskothek mit Tanzmusik, Feuershows und mit Getränken gefüllten Eimern. Der Loh Dalam Beach liegt im nördlichen Teil der schmalen Landzunge in der Nähe des Dorfes Ton Sai und ist nur einen kurzen Spaziergang vom Fähranleger in der Ton Sai Bay entfernt. Der Strand ist gesäumt von Hotelkomplexen, Restaurants, Bars und zahlreichen Nachtclubs, in denen die ganze Nacht laute Musik gespielt wird. In der Nebensaison zwischen April und Oktober ist es in dieser malerischen Bucht nachts viel ruhiger, wenn einige der Nachtclubs geschlossen haben.

Phi Phi Don Island, Thailand

15. Mai-Khao Beach


Der Mai Khao Beach liegt an der Nordwestküste von Phuket und ist ein zehn Kilometer langer, gerader Strand, der Teil des Sirinat-Nationalparks ist. Der Strand ist ruhig und relativ menschenleer und bietet strengen Naturschutz. Die wenigen nahe am Strand gelegenen Hotelresorts wie das JW Marriott Phuket Resort und der internationale Flughafen Phuket müssen Vorschriften einhalten, z. B. keine Liegen, Motorboote oder Jetskis das Gebiet. Mai Khao Beach ist der einzige Strand auf Phuket, an dem Schildkröten noch immer ihre Eier legen. Freiwillige aus einem nahe gelegenen Schildkrötenschutzgebiet sammeln viele Eier, damit die Babyschildkröten in einer geschützten Umgebung schlüpfen können. Hotelgäste und andere Strandbesucher können Patenschaften übernehmen und die Kleinen von Hand ans Meer begleiten. Was das Schwimmen angeht, gibt es einen steilen Abhang in die Andamanensee, nicht weit von der Küste entfernt, was das Schwimmen von Mai bis November gefährlich macht.

Phuket 83110, Thailand

16. Naithon Beach


Naithon Beach liegt etwas abseits der Touristenpfade der berühmten Ferienorte auf Phuket an der Westküste der Insel und verfügt über einen natürlichen, unberührten Sandstrand mit einer entspannten Atmosphäre. Naithon Beach ist zwar viel ruhiger als viele andere Strände der Insel, bietet jedoch Einrichtungen und Annehmlichkeiten wie Restaurants, Geschäfte und Bars und ist bei Familien mit Kindern zwischen November und April beliebt, die die ruhige See und die freundliche Atmosphäre genießen möchten. Der Strand bietet zwischen Mai und November einige spektakuläre Wellen, die Surfer und Bodyboarder anziehen. Während der Hochsaison können Kanus, Stand-Up-Paddle-Boards sowie motorisierte Longtail-Bootsausflüge zu anderen Inseln gemietet werden.

Nai Thon, Phuket, Thailand

17. Nai-Yang Strand


Der Nai Yang Beach liegt an der Nordwestküste von Phuket. Die Start- und Landebahn des internationalen Flughafens befindet sich direkt am nördlichen Ende des Strandes. Während das nördliche Ende des Strandes beim Landen und Abheben von Flugzeugen einigermaßen laut sein kann, ist das südliche Ende viel ruhiger. Mitten im idyllischen Sirinat-Nationalpark gelegen, befindet sich der Strand in einer halbkreisförmigen Bucht, die sich in nordwestlicher Richtung öffnet und von einem Korallenriff vor der Küste geschützt wird, wodurch die Bedingungen zum Schwimmen und Schnorcheln sehr gut sind. Das geschützte Korallenriff eignet sich auch hervorragend zum Tauchen. Eine gut ausgestattete Tauchschule am Strand bietet Kurse und Tauchausflüge zu den aufregenden Tauchplätzen entlang der Küste an. Am Nai Yang Beach können Sie am Strand reiten, Kajak fahren, sich am Strand massieren lassen und in der Nähe Golf spielen.

Nai Yang, Sakhu, Phuket 83110, Thailand

18. Nui Beach


Nui Beach ist eines der versteckten Juwelen von Phuket und ein tropisches Traumziel. Nach der Firma, die sich darum kümmert, auch Water Beach Club genannt. Der Strand liegt etwa 3,2 km vom Aussichtspunkt Kata-Karon entfernt und bietet ein stilvolles Restaurant und eine Bar sowie zahlreiche Aktivitäten wie Schnorcheln, Kajakfahren, Beachvolleyball, und ein exklusives Spa mit Massagen und einer Sauna. Umgeben von eindrucksvollen Felsblöcken, einem Kokospalmenhain sowie Bambus- und Strohgebäuden auf mehreren Ebenen des Berges fließt ein natürlicher Bach vom Berg ab und es gibt einen hübschen zweistöckigen Teich, in dem die Besucher ein erfrischendes Bad nehmen können. Der Strand Nui ist vom Strand Lo Dalam auf Koh Phi Phi mit dem Wassertaxi oder dem Kajak erreichbar.

Ko Phi Phi Don 81000, Thailand

19. Pai Plong Beach


Der Strand Pai Plong ist Teil von Ao Nang und kann vom benachbarten Strand Ao Nang zu Fuß erreicht werden. Dieser Strand ist berühmt als Ausgangspunkt des "Monkey Trail", und es gibt überall kleine Affen zu sehen. Der Weg zum Strand ist ziemlich schwierig und es wird angemessenes Schuhwerk empfohlen, aber es lohnt sich bei der Ankunft in der wunderschönen, 500-Meter breiten Bucht, die von steilen, hohen Klippen mit goldenem Sand und spektakulären Ausblicken auf die vorgelagerten Inseln am Horizont umgeben ist. Es gibt einen Luxus-Hotelkomplex mit Blick auf den Strand und eine entspannte Strandbar, die zum Hotel gehört, aber für die Öffentlichkeit zugänglich ist und Cocktails und andere Getränke serviert.

AO Nang, Bezirk Mueang Krabi, Krabi 81180, Thailand

20. Paradise Beach


Paradise Beach liegt etwa fünf Kilometer südwestlich von Patong und ist einer der schönsten Strände von Phuket. Der kompakte Strand bietet 150m aus weißem Sand und schattenspendenden Palmen und tropischen Mandeln mit großen Granitfelsen an beiden Enden des Sandes und einem Korallenriff über 100m vor der Küste. Der Zugang zum Strand ist gebührenpflichtig und Jet-Skis sind nicht empfehlenswert, sodass Sie dem Trubel von Patong ruhig und friedlich entfliehen können. Ein Strandclub bietet eine Vielzahl von Aktivitäten, darunter Schnorcheln, Kajakfahren, Bodyboarden und Tauchen am Riff, nur ein kurzes Bad vor der Küste. An einem überhängenden Ast hängt ein Seil, an dem Menschen schwingen und ins Wasser fallen, und ein Beachvolleyballnetz.

109, Muen-Ngern Straße, Patong, Kathu, Phuket 83150, Thailand

21. Patong Beach


Patong ist ein lebhafter Badeort an der Westküste der Insel Phuket und Heimat des berühmtesten Badeorts auf Phuket - Patong Beach. Bekannt für sein reges Nachtleben mit Bierbars, Go-Go-Bars, Nachtclubs, Massagesalons und Kabaretts an der neonbeleuchteten Bangla Road, haben sich Patong und sein Strand zu einem echten Kultstrand entwickelt. Während das Nachtleben wild ist, ist der Strand tagsüber voll, aber erträglich mit kilometerlangen von Palmen gesäumten, feinkörnigen, gelben Sand. Der Wassereingang ist sehr flach. Wenn Sie also schwimmen möchten, müssen Sie einige Meter laufen, und die Sicht auf das Wasser ist nicht besonders gut und manchmal sehr verschmutzt, da viele Menschen den Strand besuchen und schwimmen.

Patong, Kathu, Phuket 83000, Thailand

22. Silver Beach


Silver Beach liegt an der Ostküste von Samui nördlich von Lamai Beach und ist eine charmante kleine Bucht mit einem 250m langen Strand mit weißem Sand, Palmen und türkisfarbenem Wasser. Mehrere traditionsreiche Resorts, darunter auch das Crystal Bay Beach Resort, Silver Beach Resort, Thongtakian Resort und Crystal Bay Yacht Club sowie zahlreiche Restaurants und Bars mit Blick auf den Strand. Silver Beach, auch bekannt als Haad Thong Ta-khian (was auf thailändisch „Strand der Ta-khian-Bäume“ bedeutet), ist eine klassische Badebucht mit flachem Wasser und eignet sich für Familien mit kleinen Kindern und Nichtschwimmer. Zu den weiteren Aktivitäten am Strand zählen Kajakfahren, Kanufahren und Schnorcheln. Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

Amphoe Ko Samui, Chang Wat Surat Thani 84310, Thailand

23. Surin Beach

Bekannt als 'Millionaire's Row' aufgrund der Luxusresorts und der Residenzen der Reichen und Berühmten, die den Strand säumen, ist der natürlich schöne Surin Beach ein anspruchsvoller Ort mit feinem weißem Sand, ruhigem, klarem Wasser und spektakulärer Aussicht. Der malerische Strand mit seiner entspannten Atmosphäre eines Küstendorfes ist bei Touristen und Thailändern gleichermaßen beliebt und bietet gehobene Restaurants, stilvolle Weinbars und lebhafte Strandclubs an beiden Enden. Das azurblaue Wasser eignet sich perfekt zum Schwimmen, Schnorcheln, Kajakfahren und Kanufahren, während Boogie-Boarding und Surfen in der Nebensaison mit guten Wellen bei Flut oder Ebbe beliebt sind.

Choeng Thale, Phuket 83110, Thailand

24. Als Sadet Beach


Der bezaubernde Strand von Than Sadet liegt im Osten von Phangan und bietet schwankende Palmen, schneeweißen Sand und helles türkisfarbenes Wasser sowie eine entspannte, entspannte Atmosphäre. An diesem ruhigen Strand gibt es nicht viel zu tun, außer sich zu sonnen, zu schwimmen, sich zu entspannen und großartige Drinks mit Musik in einer entspannten Strandbar zu genießen. Ein paar gemütliche Strandhütten auf dem Hügel bieten eine komfortable Unterkunft, und der Strand kann leicht mit dem Motorroller über eine asphaltierte Straße erreicht werden. Zu den Wassersportarten zählen Schwimmen, Schnorcheln, Kajakfahren und ein Nationalpark mit einem Wasserfall im Landesinneren, der es wert ist, erkundet zu werden.

Ban Tai, Bezirk Ko Phangan, Surat Thani 84280, Thailand

25. Wai Nam Beach


Wai Nam Beach, einer der weniger bekannten Strände von Koh Phangan, ist ein kleiner, ruhiger Ort etwas abseits der Touristenpfade im Osten der Insel. Der Strand ist mit dem Boot von einem der benachbarten Strände aus oder zu Fuß durch den Dschungel erreichbar und bietet eine entspannte und freundliche Atmosphäre mit Hippie-Flair. Die winzige Bucht ist an beiden Enden von eindrucksvollen Felsen umschlossen, und der Strand hat groben, hellgelben Sand, und im Gegensatz zu anderen Stränden in Phangan ist hier das Schwimmen im Freien erlaubt. Am Wai Nam Beach gibt es einfache Bungalows für Übernachtungen. Supermärkte und Geldautomaten sind jedoch nur mit dem Boot erreichbar. Das einzige Restaurant am Strand bietet ausschließlich vegetarische Gerichte mit vielen Nüssen und Samen sowie veganes Essen. Hier finden häufig Yoga-, Meditations- und andere Workshops statt.

sBan Tai, Distrikt Ko Phangan, Surat Thani 84280, Thailand