25 Die Besten Botanischen Gärten Für Einen Romantischen Wochenendausflug

Es gibt kaum eine bessere Möglichkeit, die Schönheit und Vielfalt der Vereinigten Staaten zu erkunden, als einen botanischen Garten zu besuchen, in dem die faszinierendsten Blumen, Bäume, Insekten, Vögel und Wildtiere des Landes erhalten bleiben. Planen Sie einen romantischen Wochenendausflug in einen Garten in Ihrer Nähe oder unternehmen Sie einen längeren Ausflug zu einem dieser einzigartigen Ziele, an dem Sie die duftenden tropischen Blumen Hawaiis, die Wüstenpflanzen von Arizona oder das zerbrechliche Ökosystem von Alaska bewundern können.

1. Missouri Botanischer Garten


Früher nach dem Gründer und Philanthrop Henry Shaw als Shaw's Garden bekannt, ist der Missouri Botanical Garden der älteste botanische Garten des Landes und ein nationales historisches Wahrzeichen.

Der in St. Louis, Missouri, gelegene Garten wurde in 1859 gegründet und verzeichnet heute jährlich mehr als 750,000-Besucher. Der Garten ist eine Oase in der Stadt und erstreckt sich über mehrere Hektar Land mit einer Vielzahl von Pflanzen, Bäumen und Sträuchern, darunter eine unglaubliche Sammlung seltener Orchideen. Der Garten verfügt auch über einen japanischen 79-Morgen-Spaziergarten, einen englischen Waldgarten, ein viktorianisches Viertel und das ursprüngliche 14-Anwesen von Henry Shaw. Ein Climatron-Wintergarten beherbergt einen blühenden tropischen Regenwald und das gemäßigte Haus ist mit dem Mittelmeer verwandt.

Guten Appetit bei Sassafras oder Kaffee im Café? Flora oder das Terrace Caf? Und halten Sie in den beiden hübschen Geschenkartikelläden an, die Vintage- und Antiquitätenartikel verkaufen. Weiterlesen

4344 Shaw Boulevard, St. Louis, MO 63110, Telefon: 314-577-5100

2. Fuller Gardens, New Hampshire


Fuller Gardens, ein Juwel am Meer an der Küste von New Hampshire, ist ein Anwesen der Jahrhundertwende, das nur einen Steinwurf vom Meer entfernt liegt. Der Garten, der einst Teil des riesigen Sommergutes von Alvan T. Fuller war, ist jetzt für die Öffentlichkeit zugänglich und beherbergt eine schöne Reihe von Gartenbauarten, darunter über 2,000-Rosen und viele Sorten anderer einjähriger Blüten.

In den Gärten befinden sich ein Wintergarten und ein Vermehrungshaus sowie eine reizvolle Dahlienausstellung, die einen Besuch wert ist. Ein wunderschön gepflegter japanischer Garten, ein ruhiger Koiteich und der tropische Wintergarten sind wunderbare Orte, um einen Nachmittag zu verbringen, gefolgt von einem Spaziergang durch den aufwendig angelegten Vorgarten und einem Besuch des Gartens Kaufen Sie ein Andenken. Lesen Sie mehr oder lesen Sie weiter für mehr Blumengärten in meiner Nähe.

10 Willow Avenue, North Hampton, NH 03862, Telefon: 603-964-5414

3. Beste botanische Gärten: Tower Hill Botanic Garden, Massachusetts


Der Tower Hill Botanic Garden ist ein ganzjährig geöffneter botanischer Garten in Boylston, Massachusetts, mit einer spektakulären Aussicht auf den Mount Wachusett und den Wachusett-Stausee. Der in 1986 gegründete Garten in New England beherbergt eine Vielzahl einzigartiger Pflanzensammlungen und Ausstellungen.

Der Frank L. Harrington Sr. Orchard bietet eine atemberaubende Auswahl an uralten Apfelsorten, während der Secret Garden eine romantische Idylle ist, die eine komplizierte Doppel-Pergola, einen glasigen Gartenpool, einen Brunnen und eine elegante Statue enthält. In den Gärten befindet sich eine prächtige Orangerie im Stil des 18. Jahrhunderts, in der die wichtigsten Winterausstellungen von Tower Hill mit exquisiten Blumenzwiebeln und subtropischen Pflanzenarten gezeigt werden. Der im italienischen Stil gestaltete Systematische Garten ist ein einzigartiges pädagogisches Erlebnis.

Besuchen Sie das Stoddard Education and Visitors Center, in dem Sie ein Theater mit einem Video zur Besucherorientierung, eine fantastische Gartenbibliothek und den beliebten Twigs Cafe and Gift Shop finden. Weiterlesen

11 Französisch Dr, Boylston, MA 01505, Telefon: 508-869-6111

4. Das Holden Arboretum, Ohio


Das Holden Arboretum ist das größte Arboretum in den Vereinigten Staaten und erstreckt sich über 3,600-Hektar und beherbergt über 120,000-Pflanzen. Bodendecker und Stauden, die auf Gehölze und Gehölze spezialisiert sind, die im Klima Nordohios angebaut werden können, begleiten Holdens große Vielfalt an Holzpflanzen in thematischen Sammlungen auf dem gesamten Gelände. Genießen Sie eine Reihe von saisonalen Aktivitäten in den Gärten, um die Angebote der Natur zu erkunden und zu entdecken.

Unzählige Schmetterlinge bringen Farbe in die regenbogenreiche Umgebung des Schmetterlingsgartens von Arlene und Arthur S. Holden. Erleben Sie die natürliche Schönheit der Wildblumen im Myrtle S. Holden Wildflower Garden oder unternehmen Sie eine ruhige Wanderung auf den Pierson Creek-Pfaden oder im Old Valley. Das Holden Arboretum verfügt über ein modernes Besucherzentrum, eine hervorragende Referenzbibliothek und einen schönen Picknickbereich, um ein romantisches Picknick für zwei Personen zu genießen.

9550 Sperry Rd, Willoughby, OH 44094, Telefon: 440-946-4400

5. Santa Fe Botanical Garden, New Mexiko


Gegenüber dem Milner Plaza auf dem Museum Hill in Santa Fe, New Mexico, gelegen, zelebriert und kultiviert der Santa Fe Botanical Garden die reichhaltige botanische Artenvielfalt der Region auf einer Fläche von 12 Hektar wunderschöner Landschaften.

Die Gärten wurden vom Landschaftsarchitekten W. Gary Smith entworfen und erstrecken sich über mehr als 10 Hektar mit atemberaubendem Blick auf die umliegenden Berge. Sie bestehen aus beeindruckenden und einzigartigen Sammlungen, die alle auf die Besonderheiten des rauen Terrains von New Mexico und die spektakuläre Flora hinweisen. In den Obstgärten stehen Obstbäume, die von einem wunderschönen grünen Wiesengarten flankiert werden, und im Ojos y Manos: Eyes and Hands befindet sich die jahrhundertealte Kearny's Gap Bridge.

Der beste Weg, um den Reichtum der natürlichen Artenvielfalt in den Gärten zu erleben, ist eine kostenlose Führung, die täglich von lokalen Experten angeboten wird. Ein temporäres Besucherzentrum und ein Gartengeschäft sind das ganze Jahr über für Informationen und eine Reihe von Gartenartikeln geöffnet. Lesen Sie weiter für mehr Blumengärten in meiner Nähe.

725 Camino Lejo Suite E, Santa Fe, NM 87505, Telefon: 505-471-9103

6. Sägezahn Botanischer Garten, Idaho


Der Botanische Garten Sägezahn beherbergt eine wunderbare Sammlung einheimischer und einzigartiger Pflanzen, die in großer Höhe im Herzen von Ketchum in Idaho gedeihen. Der Garten zielt darauf ab, die Besucher über die seltene Schönheit der Region durch seine einzigartigen Displays und umfangreichen Pflanzensammlungen aufzuklären.

Der in 1994 gegründete Garten verfügt über eine Vielzahl unterschiedlicher Bereiche, darunter einen Ziergarten, einen Xeriscape-Garten (wassersparender Garten) und einen Bachgarten. Ein großes Gewächshaus beherbergt blühende Stauden, Kräuter und Weinreben, während ein neu errichteter Alpengarten, der "Garten des unendlichen Mitgefühls" genannt wird, internationale Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat.

Entworfen von einem Zen-buddhistischen Mönch, wurden die Wasserfälle des Gartens, reflektierende Teiche und spektakuläre Felsmalereien für einen Besuch des 14. Dalai Lama zusammengestellt, der den Garten segnete, der auch ein fein geschnitztes tibetisches Gebetsrad enthält, das mit über einer Million Mantras gefüllt und gedreht ist von einem sprudelnden Bach.

11 Gimlet Rd, Ketchum, ID 83340, Telefon: 208-726-9358

7. Winterthur Museum, Garten und Bibliothek, Delaware


In Winterthur, dem ehemaligen Wohnsitz des renommierten Antiquitätensammlers und Gartenbauers Henry Francis du Pont, befindet sich ein prächtiges Museum für amerikanische dekorative Kunst mit einer der bedeutendsten Sammlungen des Landes sowie einem naturwissenschaftlichen Garten von einem Hektar Größe und hervorragenden Forschungsergebnissen Bibliothek. In der Nähe von Brandywine Creek in Delaware befindet sich die Sammlung des Museums in 60-Raumausstellungen, die mehr als zwei Jahrhunderte amerikanischer dekorativer Kunst umfassen, während die Winterthurer Bibliothek eine Fülle amerikanischer Geschichte, dekorativer Kunst und Literatur über Architektur umfasst.

Der Winterthurer Garten besteht aus hügeligen Hügeln, friedlichen Wiesen, dichten Wäldern und gewundenen Bächen, die alle eine vielfältige Vielfalt an exotischen und einheimischen Tieren und Pflanzen beherbergen. Die Gärten sind von wunderschönen Wanderwegen durchzogen und bieten das ganze Jahr über eine Reihe von Ausstellungen und Galerieausstellungen. Ein Restaurant und ein Souvenirladen sorgen für zusätzlichen Genuss.

5105 Kennett Pike, Wilmington, DE 19735, Telefon: 800-448-3883

8. Die vier Kunstgärten, Florida


Die Four Arts Library, Gardens und Philip Hulitar Sculpture Gardens, auch bekannt als The Four Arts Gardens, sind wunderschöne Vorführgärten in Palm Beach, Florida, die die Vielfalt tropischer Pflanzen in der Region zeigen sollen.

Die in 1938 errichteten Gärten beherbergen wundervolle Sammlungen lokaler und regionaler Pflanzen, die von Statuen und bildhauerischen Kunstwerken berühmter Künstler durchsetzt sind. Der herrliche chinesische Garten hat einen gewundenen Pfad, der zu einer schönen spanischen Fassade und einem dekorativen Brunnen führt. Ein Mondtor und eine Statue sorgen für schöne Fotos, und ein großer schattiger Weg führt zum Madonnengarten mit einem prächtigen Brunnen.

Die Four Arts Society bietet auch eine hervorragende Auswahl an kulturellen Programmen, Konzerten, Filmen, Bildungsprogrammen und Kunstausstellungen.

2 Four Arts Plaza, Palm Beach, FL 33480, Telefon: 561-655-7227

9. Botanischer Garten von Atlanta, Georgia


Der Atlanta Botanical Garden beherbergt mehr als 3 Hektar atemberaubender botanischer Gärten mit einer Reihe faszinierender Sammlungen, Exponaten und dem berühmten Baumkronen-Kendeda-Canopy-Walk. Der Garten befindet sich neben dem Piedmont Park in Midtown Atlanta und besteht seit 30 Jahren. Er wurde ständig aktualisiert und überarbeitet, um eine faszinierende Oase des urbanen Glücks zu schaffen.

Entdecken Sie die Schönheit seltener Orchideen aus großer Höhe im Fuqua Orchid Center und verpassen Sie nicht den Kendeda Canopy Walk, ein beliebtes Abenteuer. Besucher können auf dem 600-Fuß langen Skywalk spazieren, der sich durch die Baumwipfel des Storza Woods schlängelt. Der Sonnenblumenbrunnen ist ein großartiger Ort, um die Landschaft zu genießen.

Die Venusfliegenfallen im Soggy Bog sind immer ein Hit. Erfahren Sie mehr über Honigbienen im natürlichen Beobachtungsstock des Gartens oder entdecken Sie saisonale Lebensmittel im Essbaren Garten für Ihre nächste hausgemachte Mahlzeit.

1345 Piedmont Avenue, Atlanta, GA 30309, Telefon: 404-876-5859

10. Alaska Botanischer Garten


Der Alaska Botanical Garden liegt im Herzen von Anchorage und ist ein wunderschönes Arboretum, das die lokale Flora Alaskas zeigt. Der Garten beherbergt eine wundervolle Vielfalt einheimischer und fremder Pflanzen, ein Netz von Wegen, die sich durch das Gelände schlängeln, sowie einen Kindergarten und einen Geschenkeladen.

Der Garten ist durchdacht in verschiedene Abschnitte unterteilt, die durch Wanderwege miteinander verbunden sind, um einen einfachen Zugang zu allen Bereichen zu ermöglichen. Der Lower Perennial Garden und der Herb Garden, ein Paradies für Küchen- und Heilkräuter, der Rock Garden mit mehr als 350-Arten alpiner Pflanzen aus aller Welt und der romantische Wildflower Trail mit einer exquisiten Auswahl an Wildblumen aus Alaska .

Der Lowenfels Family Nature Trail schlängelt sich zum Campbell Creek hinunter, wo Lachse laichen. Hier können Sie ein paar Stunden verbringen, die Tierwelt beobachten und spektakuläre Ausblicke genießen.

4601 Campbell Airstrip Rd, Anchorage, AK 99507, Telefon: 907-770-3692

11. Botanischer Garten der Wüste, Arizona


Der Desert Botanical Garden in Phoenix, Arizona, stammt aus 70-Jahren und hat sowohl Sonora-Wüstenpflanzen als auch Wüstenpflanzen aus der ganzen Welt erhalten und geschützt. Sie werden mehr als 50,000-Pflanzenpräsentationen bewundern können, die in wunderschönen Exponaten im Freien ausgestellt sind.

Genießen Sie 'Dinner on the Desert', einen einzigartigen romantischen Abend, an dem Sie unter freiem Himmel eine üppige Küche inmitten von Pflanzen, Töpfen und Gartenkunst genießen können, während 'Music in the Garden' im Frühling wunderbare Musikshows mit Sternenhimmel verspricht.

Der Botanische Wüstengarten bietet eine Reihe von Touren und Aktivitäten, bei denen erfahrene Führer Sie in die unglaubliche Vielfalt der Landschaft einführen. Es gibt drei schöne Restaurants im Garten für leichte Snacks und Mahlzeiten.

1201 N. Galvin Parkway, Phoenix, AZ 85008, Telefon: 480-941-1225

12. Das Brenton Arboretum in Iowa

Das Brenton Arboretum befindet sich im Herzen des Dallas Centers in Iowa und ist ein öffentlicher Garten, in dem eine spektakuläre Reihe von Bäumen und Sträuchern aus Iowa sowie viele andere Arten der Flora Zentral-Iowas zu sehen sind.

Das Brenton Arboretum wurde in 1997 von Sue und JC (Buz) Brenton aufgrund ihrer Liebe zu Bäumen gegründet und umfasst nun mehr als 2,600-Baum- und Büscheltypen, die sorgfältig zwischen einem schönen Netz von Wanderwegen und Bächen angeordnet sind, die in glasige Teiche und Seen münden. Holzstege, malerische Brücken und Pavillons für romantische Picknicks. Es wurde eine große Prärie angelegt, um das Land wieder in einen vorlandwirtschaftlichen Zustand zu versetzen und die Nachhaltigkeit zu fördern.

25141 260th Street, Dallas Center, IA 50063, Telefon: 515-992-4211

13. Bartlett Arboretum & Gardens, Connecticut


In Stamford, Connecticut, beherbergt das Bartlett Arboretum and Gardens über 30 Hektar wunderschöner Landschaften, die aus gepflegten Gärten, waldigen Parklandschaften und einer Reihe interessanter Wanderwege bestehen, die sich alle mit der regionalen Ökologie des südwestlichen Neuenglands befassen . Das in 1913 gegründete Arboretum verfügt über eine Reihe hervorragender Sammlungen, darunter Conifer and Mehlquist Gardens, eine Nussbaumsammlung, eine Pollarded Tree Collection und die kürzlich hinzugefügte Magnolia Collection.

Rund um den Garten gibt es bestens bewirtschaftete Lebensräume wie die Wiese, den Waldteich und die Rotahorn-Feuchtgebiete, in denen eine unglaubliche Vielfalt an Wildtieren und Vögeln beheimatet ist. Das Bartlett Arboretum and Gardens verfügt über ein Herbarium mit über 3,500-Arten sowie das Silver Education Center, in dem Sie eine wunderbare Kunstgalerie mit lokalen Kunstausstellungen, eine gut sortierte Bibliothek mit Gartenbauressourcen und eine Pflanzenklinik während der Vegetationsperiode finden.

151 Brookdale Road, Stamford, CT 06903, Telefon: 203-322-6971

14. Dumbarton Oaks, Washington, DC


Das Dumbarton Oaks in Georgetown, Washington, DC, ist ein historisches Anwesen mit einer berühmten Museumssammlung, einer etablierten Forschungsbibliothek und wunderschön gepflegten Gärten. Das Anwesen war einst die Residenz von Robert und Mildred Bliss und wird heute von der Harvard University verwaltet.

Die Gärten, die von Beatrix Farrand und Mildred Bliss entworfen wurden, sind eine wunderschöne Sammlung von Terrassenausblicken, Obstgärten, Gemüsegärten, Wiesen und Bächen. Alte Steinmauern, die die Brunnenterrasse umgeben, sind mit Weinreben verhüllt. Das Amphitheater im römischen Stil mit einem kleinen kobaltblauen Pool ist ein wunderschöner romantischer Ort.

Besucher haben eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Gärten und Museumssammlungen von Dumbarton Oaks mit wöchentlichen und monatlichen Führungen, öffentlichen Vorträgen und Konzertreihen zu erleben.

1703 32nd Street, NW Washington, DC 20007, Telefon: 202-339-6401

15. Botanischer Garten Mabery Gelvin, Illinois


Der Mabery Gelvin Botanical Garden befindet sich im Lake of the Woods Forest Preserve und bietet einige der schönsten natürlichen Pflanzen der Region. Die Gärten befinden sich in Mahomet, direkt an der State Route 47. Sie erstrecken sich über 8 Hektar unberührter Landschaft mit hübschen Gehwegen, Brücken, Teichen und Bächen.

Der Discovery Garden - eine interaktive Oase, in der Sie die lokale Flora kennenlernen können - und der prestigeträchtige Miriam Davies Memorial Enabling Garden, der sich am südlichen Ende des Gartens befindet, bieten viele romantische Ecken und malerische Flecken , wie der Wasserfall und der Pavillon, wo viele Paare ihre Gelübde getauscht haben.

650 N Lombard Street, Mahomet, IL 61853, Telefon: 217-586-3360

16. North Carolina Botanischer Garten


Der North Carolina Botanical Garden gehört der University of North Carolina und wird von ihr betrieben. Er ist seit über 40 Jahren führend auf dem Gebiet des einheimischen Pflanzenschutzes. Das Hauptziel des in Chapel Hill gelegenen Gartens ist es, „die einheimischen Pflanzenarten von North Carolina zu erforschen, zu katalogisieren und zu fördern“.

Der Garten erstreckt sich über fast 3 Hektar unberührter Landschaft und Naturschutzgebiete und beherbergt eine fabelhafte Reihe von Sammlungen, Gärten und Exponaten, in denen Tausende von Pflanzenarten ausgestellt sind, von denen bekannt ist, dass sie in North und South Carolina heimisch oder eingebürgert sind. Zu den herausragenden Sammlungen gehört die Carnivorous Plant Collection, eine preisgekrönte Ausstellung fleischfressender Pflanzen wie Kannenpflanzen und der berüchtigten Venusfliegenfalle.

Der Gartenbautherapie-Demonstrationsgarten zeigt verschiedene Arten von Erbstückgemüse und -blumen, die in einem Garten gepflanzt wurden, der für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und Reichweite konzipiert ist. Der faszinierende Mercer Reeves Hubbard Herb Garden bietet eine Reihe einzigartiger Kräuter, die verschiedene Krankheiten heilen können.

100 Old Mason Farm Road, Chapel Hill, NC 27599, Telefon: 919-962-0522

17. Der botanische Kaktusgarten von Ethel M Chocolates, Nevada


Ethel M Chocolates Botanical Cactus Garden beherbergt eine der weltweit größten Sammlungen von Kakteen und anderer dürretoleranter Flora und ist einzigartig. Die Gärten mit Sitz in Henderson, Nevada, erstrecken sich über 4 Hektar und bieten mehr als 300-Arten von Kakteen, darunter beliebte Arten wie Texanische Kaktusfeigen, Agavenpflanzen, gefleckte Aloe und Yuccas.

Der Garten grenzt an die Ethel M Schokoladenfabrik an, in der Sie eine selbstgeführte Tour unternehmen und beobachten können, wie die Schokolade hergestellt wird.

Die beste Zeit, um diesen herrlichen Garten zu besuchen, ist Ende April, wenn alle Blumen zu blühen beginnen und den Garten in eine Blumenoase verwandeln, oder im Winter während der Ferienzeit, wenn der Garten ein atemberaubendes Winterwunderland ist.

2 Cactus Garden Drive, Henderson, NV 89014, Telefon: 800-438-4356

18. Phipps Conservatory & Botanical Gardens, Pennsylvania


Das Phipps Conservatory und der Botanische Garten in Pittsburgh, das als eines der „grünsten“ Gebäude der Welt weltweit bekannt ist, wurde in 1893 vom Stahl- und Immobilienbaron Henry Phipps gegründet und ist eines der ältesten und größten viktorianischen „Glashäuser“. in dem Land.

Das preisgekrönte Lord & Burnham Conservatory wurde als nationales historisches Wahrzeichen ausgewiesen und besteht aus versilberten 13-Glaskuppeln, die blühende Gartenzimmer mit exotischen Pflanzen und Blumen bedecken. Der Wintergarten ist umgeben von 2.5 Hektar unberührter Landschaft mit üppigen, gepflegten Gärten, ruhigen Teichen und romantischen Brunnen.

Das Konservatorium beherbergt das ganze Jahr über eine Reihe von permanenten und saisonalen Exponaten, darunter eine fantastische Gartenbahnausstellung im Palm Court, eine unglaubliche Sammlung seltener Orchideen, Bonsai-Bäume, einen wunderschönen Rosengarten im Freien und einen Seerosenteich. Lesen Sie mehr oder Aktivitäten in Pittsburgh

One Schenley Park, Pittsburgh, PA 15213, Telefon: 412-622-6914

19. Heronswood Garden, Washington


Heronswood in Kingston, Washington, ist ein botanischer Garten und eine Baumschule für seltene und ungewöhnliche Pflanzen. Der Garten ist im Besitz des Port Gamble S'Klallam Tribe und befindet sich in einem Umbau in seinen ursprünglichen prächtigen Zustand.

Gärtner aus der ganzen Welt, darunter Chile, Neuseeland, Tasmanien, China und Myanmar, senden Pflanzen, die einst aus Heronswood stammten, zurück, um die Gärten wieder zu bevölkern.

Sie können den Wiederaufbau des Gartens verfolgen, Vorträge über die S'Klallam-Kultur besuchen und während der wärmeren Jahreszeit bei Veranstaltungen, die alle zwei Monate stattfinden, Pflanzen kaufen. Andernfalls müssen Besucher eine private Tour durch Heronswood planen, um die Pflanzensammlungen anzusehen.

31912 Little Boston Road, NE Kingston, WA 98346, Telefon: 360-297-9624

20. Beste botanische Gärten: Zilker Botanical Garden, Texas


Der Zilker Botanical Garden liegt am Ufer des Colorado River in der Nähe der Innenstadt von Austin, Texas. Er wurde in 1995 gegründet und ist ein wunderschönes Herzstück des Zilker Parks. Der Garten bietet eine Vielzahl auffälliger Sammlungen einheimischer, hybrider und exotischer Pflanzen.

Der Kakteen- und Sukkulentengarten bietet eine Reihe von ariden Pflanzen, der Kräuter- und Duftgarten ist voller hypnotisierender Düfte aus blühenden Blüten und grünen Kräutern, und der prähistorische Garten zeigt die Spuren alter Dinosaurier, die einst im Park umherstreiften. Weitere Gärten sind der Isamu TaniguchiI Oriental Garden, der Mabel Davis Rose Garden und der beliebte Doug Blachly Butterfly Trail and Garden.

Der Botanische Garten Zilker verfügt über ein modernes Gartencenter mit Bildungs- und Informationsangeboten, Kunst- und Skulpturenausstellungen sowie einem Geschenkeladen.

2220 Barton Springs Road, Austin, TX 78746, Telefon: 512-477-8672

21. Cheyenne Botanic Gardens, Wyoming


Cheyenne Botanic Gardens liegt im wunderschönen Lions Park und ist eine ruhige und grüne Oase im Herzen von Cheyenne. Diese eindrucksvolle Hafenstadt beherbergt eine einzigartige und vielfältige Tier- und Pflanzenwelt, einen solarbetriebenen Wintergarten und Engine 1242, den ältesten Zug in Wyoming.

Der Garten bietet wundervolle Sammlungen und Ausstellungen wie die Rotary Century Plazas, deren Landschaften denen von 300 vor Jahren ähneln, und den wunderschönen Moon Arch Pathway vom Peace Garden, bekannt als "Gateway to Garden Labryinth". Das Paul Smith Kinderdorf ist ein baumreiches Wunderland mit interaktiven Darstellungen, die von Feuchtgebieten und Windmühlen über Picknickgärten bis hin zu Puppentheatern reichen und einen unterhaltsamen Tag versprechen.

In den Botanischen Gärten von Cheyenne finden jährlich Shows und Ausstellungen statt, darunter die Stained Glass Show und die Urban Conservation Expo. Außerdem werden saisonale Gartenvorträge angeboten.

710 S. Lions Park Drive, Cheyenne, WY 82001, Telefon: 307-637-6458

22. Garvan Woodland Gardens, Arkansas


Die Garvan Woodland Gardens befinden sich in den sanften Ausläufern der Ouachita Mountains im Südwesten von Arkansas und sind die botanischen Gärten der University of Arkansas. Um diesen außergewöhnlichen Teil der Ouachita-Umwelt zu bewahren, wurden die Gärten so gestaltet, dass sie den „natürlichen Zustand“ von seiner besten Seite zeigen.

Erste Station ist das Pratt Welcome Center, das das prächtige Tor zum Botanischen Garten darstellt und bei Bedarf selbst geführte Tourenkarten, Informationen zum Garten und Golfwagenfahrten bietet. Es gibt viele abgelegene Orte, an denen Sie den Menschenmassen im Garten entfliehen können: Warren's Woodland Walk ist ein schattiger Aufenthalt, sagt die Singing Springs Gorge, während die Sunrise Bridge eine wunderschöne Aussicht und gute Fotomöglichkeiten bietet.

Genießen Sie nach der Erkundung der 210-Hektar mit ihrer wunderschönen Flora eine Tasse Tee im Chipmunk Caf ?, das Getränke und frisch zubereitete leichte Mahlzeiten serviert, und stöbern Sie im GardenShop nach einem Andenken.

550 Arkridge Road, Hot Springs-Nationalpark, AR 71913, Telefon: 800-366-4664

23. Botanischer Garten Kula, Hawaii

Der Kula Botanical Garden befindet sich an den Hängen des Vulkans Haleakala auf der Insel Maui und ist ein wunderschöner Hafen, in dem die Fauna und Flora Hawaiis gefeiert wird. Ursprünglich von Warren und Helen McCord in 1968 angelegt, beherbergt der Garten heute mehr als 8 Morgen einheimische und einzigartige Pflanzen, unglaubliche Felsformationen, schimmernde Wasserfälle und eine Vielzahl interessanter Attraktionen, darunter eine geschnitzte Tiki-Ausstellung.

Einige der einzigartigen Pflanzenarten im Garten sind Proteas, Bromelien, viele einheimische hawaiianische Pflanzen und Bäume wie Koa und Kukui. Eine schöne überdachte Brücke ist ein romantischer Zufluchtsort, während ein Koiteich, eine Jackson-Chamäleon-Ausstellung und eine Voliere mit Nene-Gänsen einige der lokalen Wildtiere zeigen. Der Kula Botanical Garden bietet auch einen schönen Geschenkeladen mit handgefertigten hawaiianischen Artikeln sowie eine komfortable Terrasse mit atemberaubendem Blick auf die Insel.

638 Kekaulike Avenue Kula, Maui, HI 96790, Telefon: 808-878-1715

24. Betty Ford Alpine Gardens, Colorado


Hoch in den Rocky Mountains in Vail gelegen, sind die Betty Ford Alpine Gardens die höchsten botanischen Gärten der Welt und bieten eine wunderbare Auswahl an Köstlichkeiten in den verschiedenen Jahreszeiten, von blühenden Zwiebeln im Frühling bis zu spektakulären Wildblumen im Sommer.

Die in 1985 angelegten Gärten enthalten über 2,000-Pflanzensorten sowie nahezu 500-verschiedene Sorten von Alpenpflanzen und Wildblumen, die in wunderschön gepflegten Sammlungen wie dem Alpine Garden Display und dem Mountain Perennial Garden zu sehen sind.

Die Alpine Rock und Mountain Meditation Gardens sind ruhige und idyllische Orte zum Entspannen und Entspannen mit atemberaubenden Wasserfällen, glasigen Pools und felsigen Verstecken. Weitere Gärten sind der Kindergarten und der Schulhausgarten.

522 S. Frontage Rd, Vail, CO 81657, Telefon: 970-476-0103

25. Taltree Arboretum & Gardens, Indiana


Das Taltree Arboretum & Gardens liegt im Herzen von Valparaiso, zwischen Chicago und dem Indiana Dunes National Lakeshore. Es ist eine wunderschön erhaltene Landschaft mit formellen Gärten, Feuchtgebieten, Wäldern und Prärien, die das ganze Jahr über eine Vielzahl von wundervollen Veranstaltungen und Ausstellungen bietet.

In den 1990s gegründet, um die natürliche Schönheit des Nordwestens von Indiana zu bewahren, bietet das prächtige Anwesen unzählige Wanderwege zur Erkundung der Region sowie ruhige, abgeschiedene Ecken und atemberaubende Ausblicke auf das umliegende Gelände. In den Gärten befindet sich eine der vielfältigsten Eichenkollektionen des Landes, mit nicht weniger als 112-Eichen-Taxa und einer großartigen Sammlung von Bur Oaks.

Der Garten beherbergt auch den berühmten Taltree Railway Garden mit Modelldampfzügen in einer bewaldeten Miniaturlandschaft, die die Geschichte der US-Eisenbahn im frühen 19. Jahrhundert erzählt.

450 West 100 Nord, Valparaiso, IN 46385, Telefon: 219-462-0025