25 Beste Tagesausflüge Von San Diego

San Diego ist ein ideales Sprungbrett zu den vielen und vielfältigen Städten, Stränden, Nationalparks und historischen Sehenswürdigkeiten Südkaliforniens. Innerhalb von 30 bis 60 Minuten der Stadt können Sie die schönen Strandstädte La Jolla und Carlsbad besuchen oder in die Bergorte Mount Laguna und Julian fliehen. Wenn Sie länger unterwegs sind, können Sie in zwei bis drei Stunden Disneyland, den Big Bear Lake und den Joshua Tree National Park erreichen. Hier sind die besten Tagesausflüge von San Diego.

1. La Jolla (25 min)


Das weniger als eine halbe Stunde von der Innenstadt von San Diego entfernte La Jolla bietet seinen Besuchern kilometerlange wunderschöne Strände, einige der besten Surf- und Tauchgebiete in Kalifornien und viele weitere Attraktionen. Der Strand in La Jolla Cove ist Teil des La Jolla Ecological Preserve und beherbergt Riffe, Seetangbetten und Höhlen, in denen Sie das ganze Jahr über schnorcheln oder tauchen können, während La Jolla Shores ein idealer Strand für Familien und Anfänger ist.

Sie können die Kinder zu den Robben im La Jolla Children's Pool mitnehmen oder eine Pause von den Stränden einlegen und zum Torrey Pines State National Preserve fahren, um auf einigen der besten Wanderwege des Staates zu wandern. Kunstliebhaber können das Museum für zeitgenössische Kunst in San Diego besuchen oder die vielen öffentlichen Kunstinstallationen besuchen, die rund um das Dorf verteilt sind. Aktivitäten in La Jolla

2. Julian (1 Stunde)


Julian liegt nur eine Stunde östlich von San Diego in den malerischen Cuyamaca-Bergen und ist eine historische Stadt aus der Zeit des Goldrauschs der 1870. Sie können Ihren Besuch mit einer 15-minütigen historischen Kutschenfahrt beginnen oder bei einer geführten historischen Tour mit David Lewis oder Julian Tours die Geschichte der Stadt kennenlernen.

Ein Höhepunkt eines jeden Besuchs ist die Besichtigung einer der Goldminen, wo Sie von Guides tief in das Herz der Mine geführt werden und farbenfrohe Geschichten über den Goldrausch erzählt werden. Outdoor-Enthusiasten können im Cuyamaca Rancho State Park oder im Volcan Mountain Wilderness Preserve wandern, am Cuyamaca-See angeln oder im Integrity Stables reiten. Dinge, die in Julian zu tun

3. Karlsbad (45 min)


Obwohl Karlsbad in erster Linie für seine wunderschönen Strände bekannt ist, gibt es auch viele andere Aktivitäten, die Sie für ein oder zwei Tage von San Diego weglocken. Der Carlsbad State Beach (auch bekannt als Tamarack Beach) ist ideal für Familien. Auf diesem langen, goldenen Sandstrand können Sie so gut wie jede Strandaktivität ausüben. Sie können Surfen, Kajakfahren, Tauchen und Windsurfen oder eine Schlange am Carlsbad Jetty setzen, um eine große zu erwischen.

Carlsbad beherbergt auch drei atemberaubende Lagunen, in denen Sie die wild lebenden Tiere beobachten, auf Wanderwegen wandern und Kajak fahren können. Sie können sich aufmachen, um über 50 Meilen von Wegen zu erkunden, die von bequemen Spaziergängen bis hin zu anstrengenden Wanderungen reichen und zumeist auch zum Radfahren geeignet sind. Familien sollten genügend Zeit einplanen, damit die Kinder LEGOLAND genießen können.

4. Mission San Luis Rey de Francia (45 Minuten)


Geschichtsinteressierte werden erfreut sein zu erfahren, dass in Südkalifornien viele wirklich alte historische Missionen beheimatet sind, darunter die Mission San Luis Rey de Francia, die größte und eine der ältesten, die auf 1798 zurückgeht.

Besucher sind herzlich eingeladen, einen Tag in Frieden und Ruhe zu verbringen und den weitläufigen Missionskomplex zu erkunden, der mehrere historische Bauwerke umfasst, darunter die Lavanderia (ein komplexes Wassersystem, das als Wasch-, Bewässerungs- und Badebereich genutzt wurde), Spanisch gewölbte Kolonnaden, Ruinen von Soldatenbaracken und die Wohnräume des alten Bruders, in denen sich heute das Museum befindet. Außerdem können Sie den ältesten lebenden Pfefferbaum Kaliforniens sehen, der schon vor langer Zeit in 1830 gepflanzt wurde.

5. Lake Poway (35 Min.)


Naturliebhaber und Outdoor-Enthusiasten werden erfreut sein, dass das Lake Poway Recreational Area, nur 35 Minuten von der Innenstadt von San Diego entfernt, das ganze Jahr über eine Vielzahl spannender Aktivitäten bietet. Sie können Tretboote, Ruderboote oder Motorboote mieten und einige Stunden damit verbringen, den schönen See zu erkunden oder versuchen, Forellen für Ihr Abendessen anzulanden.

Es stehen drei Wanderwege zur Auswahl, die sich auch zum Radfahren und Reiten eignen. Für eine Abwechslung können Sie das Bogenschießgelände besuchen. Lake Poway ist ideal für Picknicks und es gibt viele Rasenflächen, auf denen sich die Kinder austoben können, sowie einen Spielplatz für kleinere Kinder.

6. Disneyland (2 Stunden)


Familien, Kinder und Kinderliebhaber werden alle nach Disneyland in Anaheim, einem der beliebtesten Ausflugsziele von San Diego, verlangen. Der Disneyland Park und der Disney California Adventure Park bieten zahlreiche Attraktionen und Aktivitäten für alle Altersgruppen. Sie benötigen mehr als einen Tag, um das Beste aus Ihrem Besuch herauszuholen.

Mit der Disneyland Monorail oder einer Kutschenfahrt mit Main Street Vehicles erhalten Sie einen großartigen Überblick über den Park. Jüngere Kinder werden die sanfteren Fahrten in Fantasy World und Paradise Pier lieben, während mutige Abenteurer direkt zum Hyperspace Mountain und zur Big Thunder Mountain Railroad fahren möchten. Die nächtlichen Feuerwerksshows sind ein Highlight jedes Besuchs und sollten nicht verpasst werden.

7. Rosarito Beach (1 Stunde)


Um die Atmosphäre komplett zu verändern, können Sie in weniger als einer Stunde über die mexikanische Grenze nach Baja California fahren und alle lebhaften Attraktionen von Rosarito Beach genießen. Kilometerlange Sandstrände bieten eine Vielzahl von Aktivitäten, die von Surfen, Windsurfen, Kitesurfen, Paddeln und Unterwasserabenteuern (entweder Tauchen oder Schnorcheln) reichen.

Zu den Off-Beach-Aktivitäten, die Sie ausprobieren können, gehören Wandern und Trekking im Hinterland, Radfahren, Kamel- und Reiten sowie Motocross- / ATV-Ausflüge. Adrenalin-Junkies können mit Reißverschlüssen fischen, sich abseilen oder sich im Mikrobereich aufhalten. Wenn die Sonne untergeht, können Sie herrliche Sonnenuntergänge beobachten, während Sie einen mexikanischen Cocktail in einem der vielen pulsierenden Nachtclubs und Bars genießen, von denen viele Live-Musik bieten.

8. San Clemente (1 Stunde)


San Clemente liegt ideal an der kalifornischen Küste auf halber Strecke zwischen San Diego und Los Angeles und ist von beiden Städten in ca. 60 Minuten zu erreichen. Sie können einen ganzen Tag damit verbringen, alle Attraktionen zu genießen, die sich neben dem berühmten San Clemente Pier befinden, einschließlich Restaurants, Cafés und kilometerlangen Stränden. Surfen ist in San Clemente eine Legende - am San Onofre State Beach, einem beliebten Ort für Anfänger und erfahrene Surfer, können Sie sich ein Brett ausleihen und Wellen schlagen.

Wanderer, Jogger und Radfahrer werden sich über den malerischen San Clemente Beach Trail freuen und jeder sollte sich die Zeit nehmen, die Casa Romantica zu besuchen, die ein Kulturzentrum und inspirierende Gärten umfasst. Shopaholics können sich in den Geschäften in San Clemente oder in der Avenida Del Mar in der Innenstadt behandeln lassen. Aktivitäten in San Clemente

9. San Juan Capistrano (1 Stunde)


Bei einem Tagesausflug in die historische Stadt San Juan Capistrano lernen Sie eine der schönsten Missionen in Kalifornien kennen, erfahren alles über die multikulturelle Geschichte der Stadt und überraschen Sie mit einer abwechslungsreichen Liste kultureller Attraktionen. Die Mission San Juan Capistrano ist über 200 Jahre alt und ein faszinierender Ort - Sie können einen Audioguide mieten und in Ihrem eigenen Tempo erkunden.

Geschichtsinteressierte können auch den Bezirk Los Rios, Kaliforniens ältestes Viertel, besuchen, um einige der originalen Lehmhäuser zu besichtigen, die sorgfältig erhalten wurden, und dann die Straße überqueren, um den wunderschönen Bahnhof Capistrano Depot zu bewundern. Musikliebhaber können die kostenlosen Open-Air-Konzerte im Historic Town Center Park (3rd Mittwoch, Juni bis September) besuchen.

10. Temecula Valley (1 Stunde)


Wenn Sie sich auf eine Pause in den wunderschönen kalifornischen Badeorten vorbereiten, können Sie ins Landesinnere des Temecula-Tals fahren, um einige wunderschöne Weinberge zu erkunden und Ihre kalifornischen Lieblingsweine zu probieren. Sie können eine App herunterladen und Ihre eigene Tour durch mehr als 30-Weingüter machen oder die Fahrt einer anderen Person überlassen und sich für eine Grapeline-Weintour anmelden, von der einige Weinbergpicknicks beinhalten.

Wenn Sie sich nicht für Wein interessieren, bieten sich im Tal zahlreiche andere Aktivitäten an, darunter zahlreiche kulturelle Attraktionen, Heißluftballonabenteuer, Wandern und Wildbeobachtungen im Naturschutzgebiet Santa Rosa Plateau oder Radtouren die Weinberge.

11. Laguna Beach (75min)


Laguna Beach gilt weithin als das endgültige Reiseziel an der Küste Südkaliforniens. Es bietet 7 Meilen weichen, goldenen Sand zwischen dem Pazifischen Ozean und beeindruckenden Canyons im Landesinneren. Sie können bei Laguna Bike Rentals ein Fahrrad (auf Wunsch motorisiert) mieten und die zahlreichen Buchten und Strände erkunden oder eine geführte Kajaktour zum Seal Rock unternehmen.

Wassersportbegeisterte können im Laguna Beach State Marine Reserve stundenlang surfen, paddeln oder schnorcheln und tauchen lernen. Sie können auch am Newport Beach Wale beobachten oder Ihre Füße trocken halten und den Tag damit verbringen, einige Galerien zu besuchen, einzukaufen und die zahlreichen öffentlichen Kunstinstallationen am Laguna Beach zu bewundern.

12. Borrego Springs (75min)

Sie können der Hektik der Stadt in nur 75 Minuten entfliehen, wenn Sie nach Borrego Springs fahren, das sich im Herzen des Anza-Borrego Desert State Park befindet und vollständig von Natur umgeben ist. Für Wanderer gibt es kilometerlange, großartige Wüstenpfade zu erkunden - Sie können alleine oder an einer geführten Wanderung teilnehmen. 4X4-Enthusiasten haben Hunderte von Kilometern anspruchsvoller Wüstenstraßen zu erkunden, von denen einige in einer normalen Limousine befahren werden können.

Radfahren ist auch in der Gegend sehr beliebt - Sie können ein Fahrrad von Bike Borrego mieten, das Ihnen gerne gute Routen vorschlägt, von denen einige unerwartete Wüstenkunstinstallationen beinhalten. Andere Aktivitäten umfassen den Besuch von Wüstengärten, Vogelbeobachtungen, Weintouren, Sternbeobachtung und Golf.

13. Mount Palomar Observatory (1 Stunde und 30 Minute)


Das Mount Palomar Observatory befindet sich auf dem Gipfel des Mount Palomar im Cleveland National Forest im Norden von San Diego. Es ist seit Jahrzehnten führend in der astronomischen Forschung und beherbergt das weltweit größte funktionierende Teleskop, das 200-Zoll-Hale-Teleskop. Sie können eine selbst geführte Tour durch die Besuchergalerie machen.

Präsentationen unter Anleitung von Dozenten sind an den meisten Tagen des Jahres verfügbar oder können von April bis Oktober besucht werden, wenn an Samstagen und Sonntagen Führungen angeboten werden. Die Anlage verfügt über ein Besucherzentrum, ein interessantes Museum und einen Geschenkeladen. Auf dem Gelände können Sie ein Picknick mitnehmen.

14. Mount Laguna (1 Stunde)


Innerhalb von nur 60 Minuten von der Innenstadt von San Diego finden Sie sich am Mount Laguna, inmitten ausgedehnter Kiefern- und Eichenwälder, die unvergleichliche Möglichkeiten für Outdoor-Spaß bieten. Sie können Ihre Wanderschuhe (oder Schneeschuhe) mitnehmen, um eine Vielzahl von Wegen zu erkunden, die vom einfachen Wooded Hill Nature Trail (1.5 Meilen) bis zu einigen anstrengenderen Wegen reichen, die über 10 Meilen malerischen Waldes reichen und eine gute Tierbeobachtung bieten nach dem Weg.

Die meisten der Mount Laguna Trails sind auch für Mountainbiker und Reiter geeignet - alle benötigten Karten und Informationen erhalten Sie im Besucherzentrum. Während Sie in der Gegend sind, können Sie das Mount Laguna Observatory der San Diego State University besuchen, um die Sterne zu beobachten.

15. Ensenada (2 Stunden)


Ob Sie sich für wunderschöne Strände interessieren, die abwechslungsreiche Wassersportarten, aufregende Abenteuersportarten an Land anbieten oder Weinberge und Weingüter besuchen - Ensenada ist genau das Richtige für Sie. Ensenada bietet seinen Besuchern eine Fülle von Outdoor-Aktivitäten in Kombination mit einer der interessantesten und abwechslungsreichsten Küchen Mexikos und zieht Surfer, Taucher, Walbeobachter, Feinschmecker und fast alle anderen an, die einen Hauch von Mexiko möchten.

Sie können das Weinanbaugebiet des Guadalupe-Tals erkunden, sich im Surfen versuchen (das ruhige Wasser ist ideal für Anfänger) oder eine Runde Golf spielen. Nach einem aktiven Tag im Freien können Sie sich in einem der Spas entspannen, bevor Sie einige großartige Weine und eine Ensenada-Küche genießen, die mexikanische, mediterrane und orientalische Elemente vereint.

16. Idyllwild (2 Stunden)


Besuchen Sie Idyllwild, nur 2 Stunden von der Innenstadt von San Diego entfernt, und erleben Sie eine charmante Kleinstadt und hervorragende Outdoor-Aktivitäten im Herzen der malerischen San Jacinto Mountains. Im Idyllwild Nature Center können Sie die lokale Flora und Fauna kennenlernen, ein Picknick machen oder eine geführte Wanderung in der Natur unternehmen. Dort gibt es auch Fahrrad- und Reitwege, die Sie erkunden können.

Suicide Rock und Tahquitz Peak bieten anspruchsvolle Klettermöglichkeiten und es gibt mehrere großartige Mountainbike-Strecken. Kunstliebhaber werden die üppige Kunstszene genießen, die von der Art Alliance Idyllwild koordiniert wird, die viele Galerien, Ateliers und Ausstellungen betreibt.

17. Los Angeles (2 Stunden)


Die berühmte kalifornische Stadt der Engel lädt seit Jahrzehnten dazu ein, die verschiedensten Attraktionen zu entdecken. Die gute Nachricht ist, dass sich die Fahrt nach Los Angeles entlang der Pazifikküste durch verschlafene Küstendörfer schlängelt und an jeder Straßenbiegung einen herrlichen Blick auf die Küste bietet. Sobald Sie Los Angeles erreicht haben, haben Sie einige schwierige Entscheidungen, da Sie aus einer Vielzahl von Attraktionen auswählen können.

Sie können einen Kaffee oder einen Cocktail trinken und am Venice Beach Leute beobachten, den berühmten Santa Monica Pier entlang spazieren, am Rodeo Drive in Beverly Hills einkaufen oder einen taoistischen Tempel in Chinatown besuchen. Kunstliebhaber können zum östlichen Rand der Innenstadt gehen, wo sich das pulsierende Arts District befindet.

18. Valle de Guadalupe (2 Stunden)


Sie befinden sich im Herzen des mexikanischen Weinanbaugebiets Valle de Guadalupe, eine 2-Autostunde von San Diego entfernt. Obwohl diese Region in Baja California seit Jahren Liebhaber von Speisen und Weinen anlockt, hat ein Zustrom innovativer Köche und Weinproduzenten die Region in letzter Zeit zu einer festen Größe für Feinschmecker gemacht.

Sie können sich darauf freuen, Ihren Gaumen mit beeindruckenden limitierten Weinen, einigen der besten Olivenöle des Kontinents und großartigen Käsesorten zu verwöhnen. Hier finden Sie auch einige der beliebtesten Restaurants der Region, die frische, innovative Gerichte anbieten, die mit einer subtilen Kombination aus mexikanischen, mediterranen und orientalischen Einflüssen zubereitet werden. Darüber hinaus gibt es in der Nähe hervorragende Strände und Golfplätze.

19. Pasadena (2 Stunden)


Pasadena liegt nur 10 Meilen von Los Angeles entfernt und bietet Tagesgästen und Urlaubern eine große Auswahl an historischen, kulturellen und Outdoor-Aktivitäten für jeden Moment des Tages. Kunstliebhaber haben die Qual der Wahl - Sie können zunächst das Norton Simon Art Museum besuchen, in dem Werke berühmter Künstler wie Picasso, Van Gogh, Cezanne und Warhol ausgestellt sind, und sich dann im Rüstungszentrum für die Künste und die Vielen zurechtfinden Veranstaltungsorte für darstellende Künste.

Outdoor-Enthusiasten können sich mit Fahrrädern und Wanderungen nach LA vergnügen, den Eaton Canyon wandern oder die wunderschönen botanischen Gärten von Descanso erkunden. Geschichtsinteressierte werden das historische San Gabriel Mission District und das NASA Jet Propulsion Laboratory in Pasadena zu schätzen wissen.

20. Palm Springs (2 Stunden 30 Minuten)


In weniger als 3 Stunden können Sie die Strände von San Diego gegen ganzjährig sonnige Himmel und wunderschöne Wüstenlandschaften in Palm Springs tauschen. Im Mount San Jacinto State Park oder im Coachella Valley Preserve gibt es viele Möglichkeiten zum Spazierengehen und Wandern - Desert Adventures bietet geführte Wanderungen an.

Sie können von der Palm Springs Tramway aus eine großartige Luftaufnahme der Stadt erhalten, das Palm Springs Air Museum besichtigen, um Exponate der Luftwaffe aus dem Zweiten Weltkrieg zu sehen, oder durch den Moorten Botanical Garden schlendern, um die faszinierende Wüstenvegetation zu bewundern. Seien Sie an einem Donnerstagabend in Palm Springs, um Kunst, Essen und Unterhaltung auf dem Village Fest im Palm Canyon Drive zu genießen.

21. Joshua Tree National Park (2 Stunden und 30 Minuten)


Der Joshua Tree National Park ist insofern einzigartig, als er zwei separate Wüstenökosysteme beherbergt, die Mojave-Wüste und die Colorado-Wüste, die beide eine faszinierende Flora und Fauna der Wüste bieten, die die Besucher entdecken können.

Die geologischen Merkmale des Parks, der über Millionen von Jahren von den Kräften von Wind, Feuer und Wasser geformt wurde, sind gleichermaßen beeindruckend. Naturliebhaber können ein Zelt oder Wohnmobil mitnehmen und in die Ruhe und Einsamkeit des Parks eintauchen, ihre Tage mit sanften Spaziergängen in der Natur oder anstrengenden Wanderungen mit dem Rucksack verbringen, an von Waldläufern geführten Erkundungen des Parks teilnehmen und wunderbare nächtliche Sterne beobachten . Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen der Black Rock Canyon, Cottonwood Spring und Indian Cove. In den drei Besucherzentren erhalten Sie alle Informationen, die Sie benötigen.

22. Salton Sea State Recreation Area (2 Stunden und 30 Minuten)


Das Salton-Meer befindet sich im Salton-Becken der Sonora-Wüste im Südosten Kaliforniens und ist ein riesiger Salzsee im Landesinneren, der vom Anza-Borrego Desert State Park und dem Sonny Bono Salton Sea National Wildlife Refuge begrenzt wird. Die 35-Meile zieht über 375-registrierte Vogelarten und eine enorme Anzahl von Zugküsten- und Wasservögeln an.

Neben der Vogelbeobachtung können Sie auf dem Rock Hill Trail zum Aussichtsturm wandern und den weiten Blick über das Meer genießen. Weitere Aktivitäten im Erholungsgebiet sind Camping (für Zelte und Wohnmobile - es gibt 1600-Campingplätze), Bootfahren, Picknicken, Angeln, Schwimmen, Windsurfen und geführte Touren mit dem Ranger. Die besten Monate für einen Besuch sind Oktober bis Mai, um die übermäßige Sommerhitze zu vermeiden.

23. Catalina Island (2 Stunden und 30 Minuten)

Catalina Island liegt auf den kalifornischen Kanalinseln südwestlich von Los Angeles und ist bekannt dafür, Urlaubern und Tagesausflüglern eine große Auswahl an Attraktionen zu bieten, darunter viele Extremsportarten. Verschaffen Sie sich bei einer Skyline-Tour einen großartigen Überblick über die Insel und tauchen Sie tief in das Herz der Insel ein.

Sie können durch atemberaubende Unterwassertangwälder tauchen, Parasailing und Jetski fahren oder Ihre Füße trocken halten und Ihr Adrenalin ansteigen lassen, während Sie ein Abenteuer mit Catalina Island Zip Line Eco Tours genießen. Wenn Sie genug Sonne und Meer für den Tag hatten, können Sie das Catalina Island Museum und die Catalina Art Gallery besuchen, eine Runde Golf spielen oder an einer Taste of Catalina Food Tour teilnehmen.

24. Big Bear (3 Stunden)


Der Big Bear Lake liegt 99 Meilen westlich von Los Angeles und bietet eine nahezu endlose Auswahl an Abenteueraktivitäten, die alle Outdoor-Enthusiasten und Naturliebhaber verführen. Hier hört der Spaß unabhängig von der Jahreszeit nie auf - im Sommer können Sie auf dem 7-Meilensee eine Reihe von Wassersportarten ausüben, darunter Jetski, Kanufahren, Kajakfahren, Paddleboarding, Wake-Boarding und Parasailing.

Frühling und Herbst sind die besten Zeiten für Wanderungen und Radtouren auf kilometerlangen Wegen oder zum Angeln. Im Winter wird Big Bear zum Leben erweckt und bietet jede erdenkliche Aktivität rund um den Schnee, einschließlich Skifahren, Snowboarden, Schläuchen, Rodeln und Schneemannbau. Einkaufen und Essen sind das ganze Jahr über großartig.