25 Die Besten Strände Floridas

Entdecken Sie einige der besten Strände in Florida auf Ihrem Familienausflug zu einem dieser einzigartigen Ziele. Wählen Sie aus kleinen abgelegenen Inseln, Seen, ruhigen FL-Strandstädten und Städtereisen mit großartigen State Parks, nur wenige Schritte von berühmten Museen, Sehenswürdigkeiten und Restaurants entfernt. Spielen Sie im Wasser, entspannen Sie in der Sonne, bauen Sie Sandburgen und haben Sie Spaß mit Ihren Kindern an diesen atemberaubenden Stränden Floridas auf Ihrem Wochenendausflug nach Florida. Sie mögen vielleicht auch: Orlando, Golfküste und Miami Strände.

1. Ruhige Strände in Florida: Key Biscayne


Eine Fahrt über den Rickenbacker Causeway über die wunderschöne Biscayne Bay ist ein Abenteuer für sich. Nach einer kurzen Fahrt vom Trubel Miamis finden Sie sich in Florida in einer winzigen Inselstadt zwischen zwei wunderschönen Parks wieder - Bill Baggs Cape Florida State Park und Crandon Park.

Von Palmen gesäumte Straßen, malerische Geschäfte, Galerien, Restaurants und natürlich einige der besten Strände in Florida machen Key Biscayne zu einem schönen Fluchtziel. Gehen Sie im Bill Baggs Park schwimmen oder leihen Sie ein Kajak, besuchen Sie den historischen Leuchtturm von Cape Florida, schwimmen Sie mit Delfinen im Miami Seaquarium, spielen Sie Golf auf dem berühmten Crandon-Golfplatz oder beobachten Sie das Schlüpfen von Schildkröteneiern auf dem 3,2 km langen Crandon Park Strand. Wenn Sie nach Top-Stränden in Florida suchen, ist Key Biscayne ein großartiger Ort für einen Besuch.

2. Bester Strand in Florida: Sarasota


Sarasotas Siesta Key Strand ist einer der besten Strände Floridas. Dieses Stück Paradies, das weiß schimmert und aus reinem Quarzglas besteht, wird von den Gewässern der Golfküste umarmt. Und das ist nur einer von mehreren Stränden in Sarasota. Vielleicht fällt es Ihnen schwer, Ihre Hängematte oder Ihren Liegestuhl am Strand in dieser lebhaften Stadt an der Golfküste von Florida südlich von Tampa zu lassen, aber die Kinder verlangen möglicherweise etwas Action.

Machen Sie eine Paddelfahrt durch die Sarasota Bay und suchen Sie nach Seekühen und Delfinen. Lassen Sie sich beim Bau von Sandburgen im Siesta Key Crystal Classic messen, chartern Sie ein Fischerboot oder gehen Sie schnorcheln, denn unter dem Wasser gibt es so viel wie über ihm. Und wenn Sie können, überzeugen Sie sie, das Ringling Museum of Art zu besuchen - es wird sich lohnen. Lesen Sie weiter für einen großartigen Familienurlaub in Florida. Aktivitäten in Sarasota

3. Familienurlaub in Florida: Mexico Beach


Mexico Beach ist eine der besten Strandstädte in Florida, in der die Zeit stehen geblieben ist. Nur 20 Minuten vom Panama City Beach entfernt finden Sie keine schicken Resorts oder riesigen Eigentumswohnungsgebäude, die den spektakulären Blick auf das Meer versperren. Nur Meilen und Meilen von feinem Sand, smaragdgrünem Wasser und urigen Restaurants und Geschäften am Meer, in denen Sie wie alle anderen barfuß gehen können. In Mexico Beach befinden sich einige der schönsten Strände Floridas.

Es ist der perfekte Ort, um zu tauchen, eine Bootsfahrt zu unternehmen, Tausende von Vögeln zu beobachten oder Fische zu fangen. Es gibt auch jeden Tag einen spektakulären Sonnenuntergang. Suchen Sie sich also einen bequemen Stuhl mit einem bunten Getränk in der Hand und warten Sie auf den berühmten grünen Blitz. Wenn Sie nach schönen Stränden in Florida für Familien suchen, ist dies ein großartiger Urlaubsort.

4. Florida Urlaubsorte: Neapel


Naples, im Südwesten Floridas am Golf von Mexiko gelegen, ist für seine fantastischen Golf- und High-End-Einkaufsmöglichkeiten bekannt und das perfekte Reiseziel für einen Familienurlaub. Die Stadt hat kilometerlange pulverfeine goldene Sandstrände und viele wundervolle Parks, in denen Kinder stundenlang Sandburgen bauen, schwimmen oder Ball spielen können. In dieser Gegend befinden sich einige der besten Strände Floridas.

Nehmen Sie eine kostenlose Straßenbahn durch die üppigen Mangroven zum Clam Pass Park, spazieren Sie am historischen, in 1888 erbauten Naples Pier entlang, um die verspielten Delfine zu beobachten, oder versuchen Sie sich beim Angeln, besuchen Sie die schöne Altstadt mit all den Galerien und Geschäften oder stöbern Sie ein buntes bayside caf? für einen Happen zu essen. Kinder würden eine Luftbootfahrt durch die Florida Everglades mit so vielen Vögeln und dem gelegentlichen schwer fassbaren Alligator lieben. Nächstes Durchsuchen: Familienresorts in Florida, Aktivitäten in Neapel

5. Florida Strände: Cedar Key


Cedar Keys bestehen aus bezaubernden kleinen Inseln etwa drei Meilen vor der Küste Floridas, etwa 100 Meilen nördlich von Tampa und fünfzig Meilen südwestlich von Gainesville. Entspannt und charmant, sind viele von ihnen unbewohnt und eignen sich hervorragend für Kajaks, an denen Sie einen Tag am einsamen Strand verbringen können. Die größte Stadt ist Cedar Key am Way Key. Es ist ein Ort, den Künstler entdeckt und übernommen haben, und Sie sollten einen Besuch im April in Betracht ziehen, wenn 120-Künstler zum jährlichen Festival kommen.

Die Cedar Keys wurden in 1929 zum Vogel- und Wildschutzgebiet erklärt und der Park dort heißt Cedar Key National Wildlife Refuge. Sie können seltene weiße Pelikane, majestätische Weißkopfseeadler und rosarote Löffler sehen, zusammen mit vielen anderen Vögeln, die die Inseln zu ihrer Heimat machen. Die Inseln sind ein Paradies für Strandliebhaber, und es ist schwer zu entscheiden, welcher der Strände der schönste ist, den Sie entdecken werden. Zu den beliebtesten Aktivitäten zählen Strandkämme, Wandern, Angeln, Bootfahren oder Kanufahren. Sie können auch nur mit Ihrer Kamera am Strand sitzen und auf die perfekte Aufnahme warten.

6. Florida Küste: St. Petersburg


St. Petersburg liegt zwischen Tampa Bay und dem Golf von Mexiko und ist die Stadt, in der es nie regnet. Tatsächlich hält die Stadt den Weltrekord von 768 Sonnentagen in Folge. Kein Wunder, dass all die schönen Stadtstrände von Sonnenanbetern und Kindern gesäumt sind, die im Sand spielen und im seichten Wasser planschen.

Besuchen Sie zur Abwechslung das Clearwater Marine Aquarium, den Fort De Soto Park oder das South Florida Museum und das Bishop Planetarium, fischen Sie im Skyway Fishing Pier Park und überzeugen Sie sie, wenn Sie es schaffen, das weltberühmte Salvador Dali Museum zu besuchen und spektakuläre Glaskreationen von Chihuly am Beach Drive. Der beste Ort für das Essen ist der riesige, 40 Quadratmeter große Locale Market, ein wahrer Feinschmeckerhimmel.

7. Bester Strand in Florida: Destin


Destin liegt an der Smaragdküste im Nordwesten Floridas im Golf von Mexiko und beherbergt einige der besten weißen Sandstrände in Florida, hellgrünes Wasser und fantastisches Angeln. Die Gewässer sind so fischreich, dass die Stadt als das "glücklichste Fischerdorf der Welt" bezeichnet wird. Kinder werden sich über einen Besuch im Big Kahunas Wasser- und Abenteuerpark, einen Schnorchelausflug oder eine Delfin-Kreuzfahrt freuen.

Sie könnten Sie sogar davon überzeugen, es mit Parasailing zu versuchen. Es gibt großartiges Golfen (das ist schließlich Florida) und die frischesten Meeresfrüchte in einigen sehr schönen Restaurants. Wenn Sie einen Familienurlaub in Florida mit kleinem Budget planen, gibt es viele verschiedene Arten von Unterkünften. Dinge zu tun in Destin

8. Weiße Sandstrände in Florida: Fort Myers


An der sonnigen Golfküste im Südwesten Floridas gelegen, ist Fort Myers ein beliebtes Touristenziel mit langen goldenen Stränden, fantastischem Angeln, erstklassigen Einkaufsmöglichkeiten und so viel Action wie möglich. Es ist auch in Ordnung, an einem der unberührten Strände des Landkreises nichts unter einem Regenschirm zu unternehmen, wenn die Kinder es zulassen.

Wenn nicht, paddeln Sie mit ihnen auf dem Hickey Creek, erkunden die Barriereinseln bei einer Adventures in Paradise-Bootstour, suchen Alligatoren und Panther im Telegraph Cypress Swamp und auf der Babcock Ranch oder lernen im Edison & Ford Florida von einer anderen Seite kennen Wintergüter.

9. Florida Familienurlaub: Islamorada


Während Sie eine der vier Inseln besuchen, die Islamorada auf den Florida Keys bilden, verbringen Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit die meiste Zeit unter, auf oder am Wasser. Das Angeln ist die Hauptbeschäftigung der Touristen und eine Quelle von Arbeitsplätzen für die Einheimischen. Tatsächlich ist Islamorada am besten als "Sportfishing-Hauptstadt der Welt" bekannt.

Sie können Zeit im oder auf dem Wasser verbringen, indem Sie schnorcheln, tauchen, Parasailing, Kajak fahren, Windsurfen, Bootsrennen und sogar eine riesige silberne Plane füttern. Ernest Hemingway hat es geschafft, und Zane Gray hat es geschafft. Gönnen Sie sich etwas - Sie werden in guter Gesellschaft sein. Wenn Sie oder Ihre Familie es satt haben, entspannen Sie sich am Strand und genießen Sie ein farbenfrohes tropisches Getränk, während Sie einen weiteren herrlichen Sonnenuntergang beobachten.

10. Jacksonville


Jacksonville ist eine große, moderne Stadt im Nordosten Floridas, ein Geschäfts- und Kulturzentrum der Region. Es gibt aber noch einen anderen Grund, Jacksonville zu besuchen: seine andere, natürlichere Seite. Die Stadt hat 22 Meilen von feinen Sandstränden, die nie überfüllt sind, wo Sie den Tag faulenzen oder einer der Wasseraktivitäten nachgehen können.

Sie können die Kinder in den Shipwreck Island Waterpark mitnehmen, Giraffen im Jacksonville Zoo & Gardens oder im Catty Shack Ranch Wildlife Sanctuary begrüßen, das Timucuan Ecological & Historic Preserve besuchen und durch 12 Hektar große Salzwiesen, Küstenfeuchtgebiete und Hartholzwälder wandern . Geschichtsinteressierte sollten einen Besuch des historischen Fort George Island nicht verpassen. Aktivitäten in Jacksonville

11. Beste Strände in Florida: Sanibel Island


Sanibel Island ist ein kleines Paradies, nur eine kurze Autofahrt von Fort Myers entfernt. 15 Meilen der atemberaubendsten Strände, die man sich nur vorstellen kann, umgeben die Insel, und Sie können ganz einfach Tage damit verbringen, sich nicht vom Wasser zu entfernen. Besucher finden sich möglicherweise alleine am Strand wieder, oder andere Urlaubsfamilien verbringen möglicherweise Zeit in der Umgebung. Sie werden feststellen, dass sich jeder von Zeit zu Zeit auf den Boden beugt. Sie beschäftigen sich mit der beliebtesten Inseltätigkeit, bei der Muscheln gesammelt werden.

Es sind 250-Arten von Muscheln auf der Insel, und sie sind so zahlreich und wunderschön, dass es schwierig ist, ihnen zu widerstehen. Sie können auch schwimmen oder angeln, einen wunderschönen historischen Leuchtturm besuchen oder in einem der Strandresorts einen tropischen Drink genießen. Die Strände sind auch voller Vögel - 230-Arten - also bringen Sie Ihre Kamera mit. Wenn Sie es satt haben zu Fuß zu gehen, können Sie ein Kanu oder ein Fahrrad mieten, um die kilometerlangen Radwege von 25 zu nutzen, oder eine Bootstour unternehmen, um die Insel vom Meer aus zu sehen.

Sanibel Island: Dinge zu tun, wann zu gehen, Bailey-Matthews National Shell Museum. Weiter lesen: Google Flüge

12. Florida Beach: Miami Beach

Miami Beach liegt auf einer Sperrinsel zwischen dem Atlantik und der Biscayne Bay. Die Küste ist gesäumt von weiten, fabelhaften Stränden, und der Ocean Drive, gesäumt von dem beliebten Strand, ist das Zentrum des Nachtlebens der Insel. Andere Strände sind kleiner, abgeschiedener und familienfreundlicher oder gehören zum Naturschutzgebiet.

Sie alle haben eines gemeinsam: Sie sind spektakulär. Wenn Sie mit Kindern reisen, ist der Zoo Miami mit mehr als 3000-Tieren ein Muss. Besuchen Sie die Everglades Alligator Farm, das Miami Seaquarium und Jungle Island, machen Sie eine Luftbootfahrt durch die Everglades und erkunden Sie das Miami Children's Museum mit interaktiven 14-Exponaten.

Miami: Dinge zu tun, Miami Strände, Wann gehen, Top Restaurants, Ausflüge in der Nähe von Miami, West Palm Beach nach Miami, Perez Art Museum, Jungle Island

13. Florida Urlaubsorte: Fort Lauderdale


Fort Lauderdale, ein beliebtes Touristenziel an der Atlantikküste, etwa 23 Meilen nördlich von Miami, ist berühmt für seine spektakulären Strände, 165 Meilen malerischer Kanäle und 46 Kreuzfahrtschiffe, die die Stadt verlassen. Nur über 170, 000 Menschen leben in Fort Lauderdale, aber jedes Jahr besuchen mehr als 12 Millionen die Stadt. Warum? Es ist eine Stadt, in der Sie so wenig oder so viel tun können, wie Sie möchten.

Stellen Sie Ihren Regenschirm an einem der vielen öffentlichen Strände auf, die von sich wiegenden Palmen gesäumt sind, schlendern Sie entlang der berühmten Strandpromenade, machen Sie eine Gondelfahrt durch die Kanäle, entdecken Sie die Unterwasserwelt durch Tauchen, unternehmen Sie eine amphibische Tour über den Las Olas Boulevard oder erkunden Sie in der Nähe der Everglades. Kommen Sie einfach nicht während der Frühlingsferien, wenn Studenten aus dem ganzen Land übernehmen. Dinge, die in Fort Lauderdale zu tun

14. Florida Familienurlaub: Key West


Eine einzigartige Mischung aus Geschichte, atemberaubender natürlicher Schönheit, einem idealen Klima, kultureller Vielfalt und Architektur. Key West hat es geschafft, Tennessee Williams, Ernest Hemingway, Elizabeth Bishop, Jimmy Buffett, Robert Frost und so viele andere zu verzaubern und zu inspirieren. Du bist der Nächste. Die Straßen sind unglaublich charmant, mit ausgefallenen Lebkuchenhäusern auf der einen Seite und verzinnten Muschelhäusern auf der anderen Seite.

Die Nachbarschaften sind von Palmen gesäumt und beherbergen so viele Kulturen und Nationalitäten, dass nach einigen Jahrhunderten alle zu Keyans wurden. Wenn Sie es satt haben, das historische Städtchen zu genießen, angeln, schnorcheln oder tauchen, eine Bootstour unternehmen, um Delfine zu beobachten, oder am Strand liegen. Wenn der Sonnenuntergang kommt, müssen Sie mit allen anderen am Mallory Square sein, damit die Sonne untergeht und sich der Straßenzirkus mit Jongleuren, Seiltänzern, Affen und anderen Tieren entfaltet, die um Aufmerksamkeit konkurrieren. Dinge, die in Key West zu tun

15. Florida Strände: Clearwater Beach


Clearwater ist das, wie wir uns eine Strandstadt in Florida vorstellen: 2.5 Meilen von feinen Sandstränden, malerischen Promenaden, unkonventionellen Strandhütten, einem Strandfest jeden Abend, nur weil die Sonne untergeht, und vor allem zahlreichen Eisdielen den ganzen Strand entlang. Clearwater Beach liegt auf einer schmalen Sperrinsel direkt gegenüber von Clearwater, nordwestlich von Tampa.

Sie können eine Cabana oder einen Sonnenschirm mieten und einen Tag in der Sonne verbringen, am lebhaften Pier 60 oder in Clearwater Marina spazieren, mit der Familie eine Piratenkreuzfahrt unternehmen oder Delfine und andere Tiere im Clearwater Marine Aquarium besuchen Sie können Winter treffen, den Star des beliebten Films Dolphin Tale.

16. Beste Strände in Florida: Pensacola Beach


Pensacola Beach wird Ihnen den Atem rauben. Die Strände sind strahlend weiß, breit und nicht überfüllt und bilden einen scharfen Kontrast zum smaragdgrünen Wasser des Atlantiks. Es befindet sich auf einer Barriereinsel in Santa Rosa, direkt gegenüber von Pensacola auf dem Festland. Die Schönheit der Insel ist faszinierend und es ist möglich, Stunden oder sogar Tage damit zu verbringen, einfach auf dem Sand zu liegen und den Horizont zu beobachten und zu spüren, wie all Ihre Sorgen dahinschweben. Kinder planschen im Wasser, schlendern über den Sand und sammeln bunte Muscheln oder suchen nach Bruteiern für Schildkröten.

Rettungsschwimmer sind während der Saison am Hauptstrand von Pensacola am Golf von Mexiko sowie am Strand von Quietwater am Santa Rosa Sound im Einsatz. Gehen Sie am berühmten Pensacola-Pier angeln, lernen Sie Parasailing, Surfen oder Tauchen, schnorcheln Sie, probieren Sie Stand-up-Paddle-Boarding oder fahren Sie Boot. Das Wasser ist so schön, dass man es nur in einem der urigen Inselrestaurants essen lassen kann. Aktivitäten in Pensacola Beach

17. Familienurlaub in Florida: St. Augustine


St. Augustine liegt etwas mehr als eine Autostunde von Jacksonville oder Daytona Beach entfernt und ist Amerikas älteste Stadt mit einem sehr jungen Geist. In den alten Kopfsteinpflasterstraßen finden Sie Galerien, Restaurants und Geschäfte sowie den herrlichen Strand, der von zeitlosen Dünen umgeben ist und ein Mekka für Sonnenanbeter ist. Die Stadt bietet Attraktionen für jedes Alter und Interesse.

Wenn Sie versuchen, die Kinder bei Laune zu halten, beginnen Sie Ihre Erkundungen auf der Alligator Farm, wo Sie sich den Tieren nähern oder sie von der Seilrutsche hoch über den Bäumen beobachten können. Besuchen Sie das Piratenmuseum, wo die Schatzsuche bei den Kindern besonders beliebt ist. Das Castillo de San Marcos ist wie eine Reise in die Vergangenheit mit Soldaten in historischen Kostümen und originalen Kanonen, die von Zeit zu Zeit blühen. Wenn Sie nach einem aktiven Strandurlaub in Florida suchen, gibt es in St. Augustine so viel zu tun und zu sehen, dass Sie einfach wiederkommen müssen.

18. Strände in Florida: Jupiter Island


Jupiter Island ist eine spektakulär schöne, schmale Barriereinsel mit einer reichen und vielfältigen Pflanzen- und Tierwelt und kilometerlangen feinen Sandstränden. Für Naturliebhaber gibt es so viel zu tun, dass Sie die wunderschönen Strandparks genießen sollten, bevor die Kinder die Action entdecken.

Nachdem Sie den Dubois Park mit den 1,200-Füßen eines von hohen Palmen gesäumten tropischen Paradieses, den Ocean Park mit seinen Picknickpavillons und Spielplätzen oder einen anderen schönen Park am Meer gesehen haben, können Sie die Kinder auf den Jupiter-Leuchtturm klettern oder eine Runde nautischen Minigolf spielen Lighthouse Cove, oder Sie können sie mit einem Kanu entlang des Flusses Loxahatchee zwischen den antiken Beständen von Bald Cypress paddeln lassen.

19. Schönste Strände in Florida: Anna Maria Island


Anna Maria Island ist eine winzige, 11 km lange Insel vor der Westküste Floridas. Sie ist weltberühmt für ihre spektakulären Sonnenuntergänge und ein Versteck für viele Prominente. Es ist auch berühmt für seinen für Florida typischen entspannten Lebensstil, die herrlichen Strände und die Naturpfade, die Sie zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit Rollerblades oder mit einem der kostenlosen Trolleys rund um die Insel führen.

Exzellente Golfplätze sind für passionierte Golfer da. Es gibt auch großartige Möglichkeiten zum Schnorcheln, Angeln und Tauchen, Vogelbeobachtung in den Dünen und Restaurants aller Art, vom heißen Zackenbarschsandwich auf dem Pier bis zu einem Gourmetessen in einem der Luxusrestaurants. Wenn Sie sich dazu entschließen, nichts anderes zu tun, als im Schatten Ihres Sonnenschirms am Strand zu liegen, fühlen Sie sich nicht schuldig - das ist die beliebteste Sportart der Insel.

20. Beste Strände in Florida für Familien: Marco Island


Marco Island ist eine der tausend Inseln Floridas und die einzige entwickelte, die nur eine kurze Fahrt von Naples und den Florida Everglades entfernt liegt. Es ist eine harmonische Kombination aus Luxusresorts, spektakulären Stränden und wilden, unberührten Parks. Kinder können Tage damit verbringen, schöne Sandstrände zu erkunden und Muscheln zu sammeln. Wenn ihnen das langweilig wird, besuchen Sie das Briggs Nature Center mit einer 800 m langen Promenade, auf der sie wilde Tiere in ihren natürlichen Lebensräumen beobachten können.

Alternativ können Sie eine Bootstour zu Zehntausend Inseln unternehmen, um Delfine, Schildkröten und Seekühe zu beobachten. Am Abend halten Sie bei Quinns am Strand an, um Feuertänzer zu beobachten, die jeden Tag bei Sonnenuntergang Touristen unterhalten.

21. Beste Strände in Florida: Delray Beach


Nur eine Stunde nördlich von Miami ist Delray Beach eine kleine Stadt am Strand mit unerwarteter Raffinesse und einem der schönsten Strände in Florida. Die Stadt hat ein lebhaftes Kunstleben mit über 20-Galerien und es gibt überall in der Innenstadt Kunstwerke. Das berühmte Pineapple Grove Arts District beherbergt die Artists Alley, in der Besucher Künstler bei der Arbeit in ihren Studios beobachten können. Die Natur hat mit dem spektakulären Delray Municipal Beach, an dem Kinder Schnorchelausrüstung und Paddle-Boards ausleihen können, ihre eigene Kunst geschaffen.

Ein Besuch im Sandoway House Nature Center, in dem sie Haifutter live sehen können, ist mit Sicherheit ein Hit für die Kinder, ebenso wie ein Besuch im 505 Teen Center mit Skateboard Park, wo Sie Basketball, Videospiele und Billard spielen können. Radfahren ist in der Stadt sehr beliebt und es gibt verschiedene Orte, an denen Sie Fahrräder oder Segways mieten können. Eine andere Möglichkeit, die Wanderwege in der Stadt zu erkunden, ist das Reiten mit der Aberdean Riding Academy. Die Stadt ist berühmt für ihre farbenfrohen Festivals. Informieren Sie sich vor der Buchung über die aktuellen Ereignisse.

22. Beste Strände in Florida für Familien: Siesta Key


Siesta Key ist eine malerische Barriereinsel vor der Südwestküste Floridas, die sich auf der anderen Seite der Bucht vom Festland Sarasota befindet und über 13 km der schönsten Strände der USA verfügt. Siesta Beach wurde wegen seines feinen weißen Quarzsandes zum besten Strand des Landes gekürt und ist mit seichtem Wasser und einem Rettungsschwimmer das ganze Jahr über ein perfekter Kinderstrand.

Es gibt auch Volleyball- und Tennisplätze, einen Kinderspielplatz im Schatten und einen schönen Picknickplatz sowie viele praktische Konzessionsstände, wenn jemand Hunger hat. Crescent Beach ist abgeschiedener und reich an Meereslebewesen und Korallen, die sich hervorragend zum Schnorcheln eignen. Turtle Beach bietet mehr Action und Sportmöglichkeiten. In der nahe gelegenen Lagune Blind Pass können Sie sogar angeln. Wenn Sie die Strände einmal satt haben, besuchen Sie das nahe gelegene Siesta Key Village mit einigen großartigen Restaurants und Live-Musik am Abend.

23. Hollywood

Hollywood ist eine bezaubernde Stadt am Strand von Florida zwischen Miami und Fort Lauderdale, die für ihre farbenfrohe Strandpromenade bekannt ist. Diese beliebte Straße mit dem Namen Hollywood Beach Broadwalk ist 3,2 km lang und mit Ziegeln gepflastert. Sie ist immer voll von Menschen, die sehen und gesehen werden möchten: Rollerblader, Jogger, Biker, Walker und Skateboarder. Der Rest der Welt sitzt in einem der Straßencafés oder Bars und beobachtet, wie sich die Szene entfaltet.

Zwei Strandparks auf der anderen Straßenseite sind für Kinder gedacht, die von der Show auf dem Broadwalk nicht begeistert sind und lieber Paddleball spielen oder im lustigen Delphinbrunnen planschen.

24. Abgelegene Strände in Florida: Amelia Island


Amelia Island ist Teil der Atlantik-Barriere-Inselkette in der Nähe der Grenze zu Georgia und eines der ältesten Touristenziele für die Reichen und Berühmten des Landes. Aber diese südländische Schönheit hat eine lange und turbulente Geschichte. Timucua-Indianer entdeckten das Gebiet vor Tausenden von Jahren und sechs verschiedene Nationen kämpften um das Gebiet. Die größte Stadt, Fernandina Beach, ist mit ihrer wunderschönen viktorianischen Architektur, den hübschen Geschäften und den fantastischen Restaurants ein wahrer Genuss.

Die Insel hat 13 Meilen spektakulärer Strände und die meisten davon sind in einem der zahlreichen Parks und Naturschutzgebiete geschützt. Entdecken Sie die Sümpfe der Insel, Strände und Küstenwälder im Kajak oder mit dem Fahrrad. Unternehmen Sie eine Bootstour, um das reiche Meeresleben wie die amerikanischen Glattwale kennenzulernen. Sie können auch auf ein Paddleboard oder Surfbrett springen oder durch das charmante historische Viertel schlendern.

25. Strände in Florida: Cocoa Beach


Ungefähr eine Stunde von Orlando entfernt liegt Cocoa Beach, eine bezaubernde Küstenstadt, in der seltsame Dinge zusammenkommen: Raumschiffe, Meeresschildkröten, großartiges Surfen, feine Sandstrände und atemberaubende Sonnenuntergänge. Es ist die Heimat von Port Canaveral Cruises, BCC Planetarium und dem Kennedy Space Center. Es ist auch eine warme, entspannte Küstenstadt mit kilometerlangen schönen Stränden, an denen vom Aussterben bedrohte Schildkröten Eier legen, zu denen Surfer aus der ganzen Welt strömen und in denen Kinder gerne am Wasser planschen.

Der Duran Golf Club ist ideal für ernsthafte Golfer, während der Brevard Zoo ideal für kleine und große Tierliebhaber ist. Kommen Sie nach Cocoa Beach, um Surfen zu lernen, eine Kajakreise zu Tausend Inseln zu unternehmen, Babyschildkröten beim Surfen zuzusehen und am legendären Westgate Cocoa Beach Pier zu angeln.