25 Die Besten Golfplätze In Kanada

Kanada beherbergt einige der weltbesten Golfplätze, von denen viele vom bedeutendsten und erfolgreichsten Golfarchitekten Kanadas, Stanley Thompson, entworfen wurden und anspruchsvolle, inspirierende, faszinierende und zum Nachdenken anregende Layouts aufweisen.

1. Cabot Klippen


Der Cabot Cliffs Course wurde vom Design-Team des dekorierten Golfplatzes von Bill Coore und Ben Crenshaw entworfen und ist aus der spektakulären Landschaft der Kap-Bretonen mit Panoramablick auf die Postkarten herausgearbeitet. Der Cabot Cliffs ist einer von zwei preisgekrönten Plätzen im Cabot Links und ein Walking-Platz mit 18-Löchern für Golfer aller Spielstärken. Das erste Loch ist ein 5, 581-Yard von 5 und überblickt den größten Teil des Platzes mit wunderschönem Meerblick und dem Dorf Inverness in der Ferne. Cabot Cliffs ist einer von zwei Golfplätzen im Cabot Links, der auch 72-Zimmer mit luxuriösen Unterkünften in der Cabot Links Lodge, gehobene 19-Golfvillen und drei gehobene Restaurants bietet.

18 Cabot Lane, NS B0E 1N0, Kanada, Telefon: 902-258-4653 oder 855-652-2268

2. Highlands Links


Der von Stanley Thompson entworfene und in 1941 gegründete Highland Links ist ein 6,592-Yard, 18-Hole, Par 72-Platz mit einer wunderschönen Lage an der nordöstlichen Küste der Kap-Breton-Insel, umgeben von Bergen und Ozeanen. Das Highlands Links wurde so gebaut, dass es der rauen Küste Schottlands ähnelt. Es zeichnet sich durch eine dramatisch abwechslungsreiche Topografie aus, die von einem Felsvorsprung bis zu den Bergen von Cape Breton und zurück reicht. Zu den charakteristischen Merkmalen zählen das kaskadierende 13-Loch, das stolpernde breite Fairway des 16-Lochs und der unglaubliche Panoramablick auf das 15- und 18-Loch. Das Highlands Links bietet Tret- und Schubkarren, ein Übungsgelände, einen Lehrprofi sowie Zugeständnisse für Speisen und Getränke.

77 Kings Road, Sydney, NS, B1A 1A2, Kanada, Telefon: 902-563-4636

3. Fairmont Banff Springs Golfplatz


Der Fairmont Banff Springs Golfplatz am Banff Springs Golf Club wurde vom schottischen Expatriate Bill Thomson entworfen und als 9-Loch-Platz in 1911 eröffnet. Es wurde später von Donald Ross zu einem 18-Loch-Platz in 1924 erweitert und von Kanadas bedeutendstem und erfolgreichstem Golfarchitekten Stanley Thompson angelegt. Heute ist es einer der landschaftlich schönsten Golfplätze der Welt mit einigen großartigen Löchern, wie dem berühmten Devil's Cauldron, einem landschaftlich reizvollen Par-3-Loch mit Blick auf den Gletschersee am Fuße des beeindruckenden Mount Rundle. Der Fairmont Banff Springs Golf Course ist für die Öffentlichkeit und Mitglieder des Banff Springs Golf Clubs zugänglich.

Golfplatz Rd, Banff, AB, Kanada, Telefon: 403-762-6801

4. Beacon Hall


Beacon Hall ist ein privater Club mit einem einzigartigen und unvergesslichen 18-Loch-Golfplatz mit deutlich unterschiedlichen Neunern vorne und hinten. Die Front Nine öffnet sich durch spektakuläre Kiefernbestände, die die großartigen Kurse der Karolinen und Georgien widerspiegeln, während die Back Nine die Schwingel- und Abfallbunker Schottlands sowie zwei der besten Par 5s in Kanada widerspiegeln. Der Platz ist schön und komfortabel zu spielen und bietet eine Herausforderung für alle Spielstärken. Der Club bietet Freundschaftsspiele, aktive Herren-, Damen-, Zwischen-, Senior- und Junior-Mitglieder, ein einladendes Event und einen geselligen Kalender sowie Stipendien- und Caddy-Programme .

400-Beacon-Hall-Laufwerk, Aurora, ON L4G 0L3, Kanada, Telefon: 905-841-9122

5. Schwarzbärenkamm


Der in Belleville, Ontario, gelegene Golfplatz Black Bear Ridge bietet eine traditionelle Parklandschaft mit natürlichen Wasserspielen, beeindruckenden Ausblicken und hervorragender Konditionierung. Der Platz bietet fünf Abschlagsets von 5,145 bis 7,238 Yards und bietet Golfern aller Spielstärken eine herausfordernde und lohnende Erfahrung. Black Bear Ridge hat eine Golfakademie, die von Golflehrern und Instruktionsdirektor Steve Auger geleitet wird. Er bietet Anfängern Golfunterricht für Profikollegen und für alle Könnerstufen dazwischen. Der Verein beherbergt auch mehrere Ligen für unterschiedliche Spielerstufen.

501 Harmony Rd, Corbyville, ON K0K 1V0, Kanada, Telefon: 613-968-2327

6. Cabot Links


Das Cabot Links ist Kanadas erstes und einziges authentisches Links Golf Resort und liegt an der wunderschönen Sandküste von Kap-Breton zwischen dem Atlantik und der malerischen Stadt Inverness in Nova Scotia. Cabot Links verfügt über zwei preisgekrönte Golfplätze mit 36-Löchern mit herausforderndem Links-Golf, 72-Zimmer mit luxuriösen Unterkünften in der Cabot Links Lodge, 19-Villen mit gehobener Golfqualität und drei gehobene Restaurants. Der Cabot Links Golfplatz ist nur zu Fuß erreichbar und verfügt über sechs Löcher direkt am Wasser, von denen jedes einen atemberaubenden Blick auf die spektakuläre Landschaft von Nova Scotia bietet.

18 Cabot Lane, NS B0E 1N0, Kanada, Telefon: 902-258-4653 oder 855-652-2268

7. Tower Ranch Golfclub


Der Tower Ranch Golf Club befindet sich im Herzen von Kelowna und bietet ein einzigartiges und herausforderndes Golferlebnis. Der 18-Loch-Championship-Golfplatz wurde von Thomas McBroom entworfen und ist einer der Top-Golfplätze von Okanagan. Sein strategisches Layout bietet viele Chancen auf Risiko und Gewinn. Der anspruchsvolle Platz befindet sich nur wenige Minuten von der Innenstadt von Kelowna und dem Flughafen von Kelowna entfernt und ist von unberührten Naturlandschaften umgeben. Von jedem Loch des Platzes hat man eine herrliche Aussicht. Das Clubhaus in der Tower Ranch bietet auf einer Fläche von 30 Quadratmetern zahlreiche Annehmlichkeiten, darunter ein Gourmetrestaurant, eine Lounge und eine Bar mit umfassendem Service, einen Pro-Shop mit Waren, Kleidung und Golfausrüstung sowie moderne Veranstaltungsräume für besondere Anlässe.

1855 Tower Ranch Boulevard, Kelowna, BC V1P 1R2, Kanada, Telefon: 250-491-8211

8. Capilano Golf & Country Club


Der vom geschätzten Golfplatzarchitekten Stanley Thompson entworfene Capilano Golf & Country Club befindet sich auf einem 4 Hektar großen Grundstück an der Nordküste von Vancouver westlich des Capilano River in einem Gebiet, das als British Properties bekannt ist. Der private Country Club, der für sein stattliches Clubhaus bekannt ist, verfügt über einen hervorragenden Platz mit einem künstlerischen Layout, das die natürliche Schönheit und Topographie des Gebiets berücksichtigt. Der Golfplatz bietet ein herausforderndes und lohnendes Golferlebnis für Golfer aller Spielstärken, vom Scratch-Golfer bis zum High-Handicapper. Das prächtige Clubhaus bietet einen luxuriösen Platz zum Entspannen nach einem Spiel mit spektakulärem Blick auf Downtown Vancouver.

420 Southborough Drive, West Vancouver BC, V7S 1M2, Kanada, Telefon: 604-922-9331

9. Teufels Pinsel


Der Devil's Paintbrush ist einer von zwei herausragenden Plätzen, die Teil der Devil's Pulpit Golf Association sind, einer Institution, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Mitgliedern und der Öffentlichkeit ein erstklassiges Erlebnis zu bieten. Der in 1992 gegründete Devil's Paintbrush ist ein 6,772-Par-72-Parcours mit allen Merkmalen traditioneller Links-Kurse auf den britischen Inseln, einschließlich grasbewachsener Mulden, Hügel, Felszäune, Sod-Wall-Bunker, knietiefem Schwingel und blinden Schlägen . Der preisgekrönte Golfplatz im Links-Stil eignet sich perfekt für Ausflüge in kleinen Gruppen und Turniere für bis zu 72-Golfer und bietet einen spektakulären Veranstaltungsort für besondere Anlässe wie Hochzeiten und andere Feierlichkeiten vor dem Hintergrund der Aussicht auf die Niagara-Böschung.

17151 St. Andrews Road, Ostkaledonien, ON L7C 2S1, Kanada, Telefon: 905-584-0155

10. Hamilton Golf und Country Club


Der Hamilton Country Club ist die Heimat des 18-Lochs (Par 70 Hamilton Golf Course), der die 6,966-Meter von den Spitzen entfernt misst. Der von Harry Shapland Colt entworfene und in 1916 für die Öffentlichkeit zugängliche Golfplatz in Hamilton veranstaltet jedes Jahr mehrere bedeutende Turniere sowie das Borthwick Memorial Golf Tournament und bietet ein hervorragendes Caddy-Programm und das Audubon Cooperative Sanctuary-Programm. Der Club bietet auch einen 9-Kurzplatz, der als Hommage an den führenden Platzdesigner Harry Colt entworfen wurde und viele der Konzepte und Ideen des legendären Designers verwendet. Es befindet sich auf dem alten Übungsgelände von Hamilton.

232 Golf Links Road, Ancaster, Ontario, Kanada, Telefon: 9-2-5

11. Fairmont Jasper Park Lodge Golfclub


Der Fairmont Jasper Park Lodge Golf Club, einer der besten Golfplätze Kanadas, ist ein preisgekrönter Golfplatz in Alberta, der vom kanadischen Golfplatzarchitekten Stanley Thompson entworfen wurde und seit mehr als 90 Jahren der Golfgemeinschaft dient. Tief im Herzen der kanadischen Rocky Mountains gelegen, bietet der 18-Hole-Platz erhöhte Abschlagplätze, breite Fairways, die durch dichte Wälder geschnitzt sind, dramatische Bunker und Löcher, die mit wunderschönen Landschaften und fernen Ausblicken auf die Berge harmonieren. Zu den Annehmlichkeiten und Serviceleistungen des Fairmont Jasper Park Lodge Golfclubs zählen vier Abschlagsets von 5,397 bis 6,663 für alle Spielstärken, eine preisgekrönte 7th Tee Snack Shack und Sitzgelegenheiten auf der Terrasse mit Grill und Getränkewagen sowie ein Golfshop mit einer Vielzahl von Waren und Leihausrüstungen.

1 Old Lodge Rd, Postfach 40 Jasper, Alberta, T0E 1E0, Kanada, Telefon: 780-852-6090

12. Laval-sur-le-Lac - Parcours Bleu

Das Laval-Sur-le-Lac verfügt über zwei Golfplätze, den legendären Parcours Vert, einen 6,616-Platz, der vom renommierten Architekten Willie Park Jr. entworfen wurde, und den Parcours Bleu, einen 7,221-Platz, der von der spektakulären Architektur von Weir Golf inspiriert wurde renommierte Kurse in Australiens Sunbelt-Region. Die Vision von Mike Weir und Ian Andrew, Parcours Bleu, umfasst die hügeligen Landschaften mit beweglichen Fairways mit scharfen Winkeln, die Gelegenheit für lange Fahrten bieten, und geschorenen Grünflächen für herausfordernde Flaggenpositionen. Der Parcours Bleu hat unterschiedliche Schwierigkeitsgrade, die jedem Golfer eine herausfordernde und unterhaltsame Erfahrung bieten, und es gibt ein stattliches weißes Clubhaus in einer wunderschönen Umgebung inmitten von uralten Ahnenbäumen.

150 rue Les Peupliers, Laval-sur-le-Lac, Québec, H7R 1G4, Kanada, Telefon: 450-627-2643

13. Memphr? Magog Golfclub


In der Nähe des Postkarten-Dorfes Magog im Herzen der östlichen Townships gelegen, ist der Memphrémagog Golf Club ein exklusiver und bezaubernder privater Golfclub, der von einer kleinen Gruppe von Geschäftsleuten aus Montreal entworfen und konzipiert wurde, die das Spiel lieben. Der auf über 7,600 Yards angelegte, bemerkenswert spielbare Platz bietet fünf Abschlagsets für maximale Flexibilität und verfügt über das charakteristische Designelement dramatischer Bunker, die in einem klassischen, robusten Stil erstellt wurden. Der natürliche und zeitlose Platz ist ein Walking-Platz mit einer fantastischen Auswahl an spielbaren Löchern, die sich nahtlos mischen und fließen lassen und gut artikulierte Risiko- und Ertragsstrategien bieten, die für alle Spielerstufen geeignet sind. Der Platz ist ein stattliches Clubhaus mit atemberaubendem Blick über den Golfplatz und den Lago Memphrémagog.

700 Ch Gendron, Magog, Quebec, J1X 0M9, Kanada, Telefon: 819-843-1566

14. Mount Bruno Golfclub


Der Mount Bruno Golf Club ist ein privater Club in Saint-Bruno-de-Montarville, Québec, der zweimal Gastgeber des Canadian Open Golf Tournament war und als einer der exklusivsten Golfclubs in Kanada gilt. Der ursprünglich von Willie Park Jr. entworfene und später vom kanadischen Golfplatzarchitekten Stanley Thompson und Tom McBroom renovierte Mount Bruno Golf Club wurde in 1918 gebaut und ist ein anspruchsvoller Platz mit anspruchsvollem Berggelände. Das charakteristische Loch des anspruchslosen Platzes ist ein 435-Hof, Par 4-Loch am 13th, der sich am höchsten Punkt des Platzes befindet und einen spektakulären Blick auf den Golfplatz und das umliegende Tal bietet.

665 CH Des Vingt, St-Bruno-de-Montarville, QC J3V 4P6, Kanada, Telefon: 514-861-6053

15. Muskoka Bay


Der vom renommierten Architekten Doug Carrick entworfene Golfplatz in der renommierten Muskoka Bay bietet Mammutfelsen, unberührte Feuchtgebiete, dramatische Höhenunterschiede und eine ruhige Aussicht. Der preisgekrönte Platz bietet ein herausforderndes Spiel für Golfer aller Spielstärken und wird durch das prächtige 17,000-Quadratfuß große Clifftop Clubhouse ergänzt, das vom preisgekrönten Architekten Richard Wengle entworfen wurde. Das Clubhaus liegt hoch auf einem malerischen Bergrücken mit Blick auf die Muskoka Bay und bietet Mitgliedern einen Ort zum Sammeln, Spielen und Entspannen sowie eine Unterhaltungslounge, ein Gourmetrestaurant und einen Pro-Shop. Der Club verfügt auch über ein voll ausgestattetes Fitnessstudio, Spa-Räume mit Dampfduschen und privaten Schließfächern sowie Annehmlichkeiten im Freien wie einen Infinity-Pool, Tennisplätze, eine Feuerstelle und eine umlaufende Terrasse mit spektakulärer Aussicht.

1217 N Muldrew Lake Road, Gravenhurst, ON P1P 1T9, Kanada, Telefon: 705-687-7900

16. Nationaler Golfclub von Kanada


Der National Golf Club of Canada ist ein renommierter Golfclub und -platz in Woodbridge in Ontario und gilt als einer der besten und härtesten Golfplätze der Welt. Der Kurs wurde von Irv Hennick, Gil Blechman und Harvey Kalef gegründet und von den Brüdern Fazio, George und Tom entworfen. Er wurde offiziell in 1975 eröffnet und ist bekannt dafür, dass er notorisch schwierig ist. Der hochgelobte Platz ist ein Meisterwerk des Designs, das sich einer unglaublichen Topographie mit einer großen Variation von Löchern rühmt, von denen keine zwei gleich sind. Der National Course ist leicht zu Fuß zu erreichen und bietet ein malerisches und teuflisches 5 4-Loch sowie charakteristische Grüns, die sowohl glatt als auch subtil, wellig und tückisch sind. Dies macht ihn zu einem der herausforderndsten und befriedigendsten Plätze auf dem Planeten, die es für Amateure gibt und professionelle Golfer auf der ganzen Welt.

134 Clubhouse Rd, Woodbridge, ON L4L 2W2, Kanada, Telefon: 416-798-4900

17. Olympic View Golfklub


Der Olympic View Golf Club ist treffend für seine wunderschöne Aussicht auf die Olympic Mountains im US-Bundesstaat Washington benannt und befindet sich an der Südspitze von Vancouver Island und nur eine kurze Autofahrt vom Zentrum der Innenstadt von Victoria entfernt. Olympic View gehört zu den besten 50-Golfplätzen in Kanada und kann das ganze Jahr über gespielt werden, da in der Region einige der mildesten Winter Kanadas verzeichnet werden. Der 6,534-Hof, 18-Loch par 72-Platz wurde von Bill Robinson entworfen und veranstaltet das ganze Jahr über eine Vielzahl von Turnieren für besondere Anlässe wie Hochzeiten und andere Feiern. Der Olympic View Golf Club beherbergt die GBC Golf Academy, die eine Vielzahl von Trainingsprogrammen für Golfer aller Altersgruppen und Spielstärken anbietet.

643 Latoria Rd, Victoria, BC V9C 3A3, Kanada, Telefon: 250-474-3673

18. Oviinbyrd Golfclub


Der viinbyrd Golf Club in Ontarios Foots Bay bietet einen anspruchsvollen 18-Loch-Golfplatz, der von Thomas McBroom entworfen und in 2005 eröffnet wurde. Die Löcher des Platzes wurden als spielbar und faszinierend beschrieben, mit großartigem Charakter rund um den Platz, wie das 8-te Loch - ein Rand-Par 5 mit Wasser auf der linken Seite. Es gibt keine Startzeiten im Club - der Zugang zum Tee ist die Grundlage des Kurses, was erklärt, warum der Club eine kleine Mitgliedschaft hat. Der? Viinbyrd Golf Club verfügt über ein Gourmetrestaurant, das Teil eines einzigartigen regionalen Speiseclubs ist, und eine Bar mit umfassendem Service, in der sich die Spieler nach einem Spiel treffen.

Hwy 169 #4805, Foots Bay, Ontario, P0C 1H0, Kanada, Telefon: 705-375-0555

19. Ridge im Manitou Golf Club


Das Ridge at Manitou Golf Club liegt eine kurze Autofahrt östlich von Parry Sound in der Nähe von McKellar in einer geschützten, rauen Landschaft, in der eine Vielzahl von Wildtieren zu Hause ist, von Rehen, Elchen und Schwarzbären bis zu Virginia-Uhus und Wölfen. Das von Thomas McBroom entworfene Ridge at Manitou Golf Club bietet einen aus dem Canadian Shield gehauenen Platz, der sich durch dichte Wälder, schroffe Felsen und sanfte Wiesen schlängelt. Dieses atemberaubende Golfparadies beherbergt das ganze Jahr über mehrere Turniere, verfügt über ein modernes Clubhaus mit Restaurant und Pro-Shop und bietet Unterricht für Golfer aller Altersgruppen und Spielstärken.

McKellar, ON P2A 0B4, Kanada, Telefon: 705-389-9577

20. Royal Montreal


Der Royal Montreal Golf Club wurde in 1873 gegründet und ist der älteste Golfclub in Nordamerika. Er bietet Golfern aus dem ganzen Land seit mehr als 145 Jahren einen anspruchsvollen Platz und luxuriöse Einrichtungen. Der Royal Montreal Golf Club, einer der fünf Gründungsclubs der Royal Canadian Golf Association, ist einer der einzigen 66-authentischen Royal Clubs der Welt und organisiert die wichtigsten nationalen Meisterschaften, darunter die Canadian Open, von denen das erste im Royal Montreal in 1904 gespielt wurde. Der Club hat auch andere große Turniere veranstaltet, wie den Presidents Cup in 2007 und die RBC Canadian Open in 2014.

25 South Ridge Road, Chemin South Ridge, Montreal, Kanada, Telefon: 9-1-3

21. Sagebrush Golf und Sporting Club


Der Sagebrush Golf & Sporting Club ist ein einzigartiger Golfplatz, der in 2009 gegründet wurde und als der 10-beste Golfplatz in Kanada aufgeführt wird. Nur eine kurze Autofahrt nördlich von Merritt, in der Nähe der alten Quilchena Cattle Ranch, liegt der Golfplatz im Herzen des Cowboy-Landes und wurde nach Vorbildern von Privatclubs wie dem Redtail in Port Stanley, Ontario, und dem Sandhills in New York, gebaut Nebraska. Die Grüns und Fairways des Platzes sind so angelegt, dass sie sich der Topographie der Landschaft und nicht umgekehrt anpassen und charakteristische Elemente wie Blind Shots, abfallende Fairways, Felsvorsprünge, Schwingel, Beifuß und einheimische Gräser aufweisen. Der Sagebrush Golf & Sporting Club bietet seinen Gästen Annehmlichkeiten wie Gästehäuser und Mahlzeiten aufgrund seiner etwas isolierten Lage, und der Platz verspricht ein anderes und einzigartiges Golferlebnis.

6280 Merrit-Kamloops Highway 5A, Quilchena, Britisch-Kolumbien, V0E 2R0, Kanada, Telefon: 250-378-9555

22. St. Georges Golf Country Club


Der St. George's Golf- und Country Club, ursprünglich als Royal York Golf Club bekannt, ist ein renommierter Golf- und Country Club in Etobicoke in Toronto. Der von dem Engländer Robert Home Smith in 1909 gegründete Club wurde in Verbindung mit dem Bau des Royal York Hotels in der Innenstadt von Toronto errichtet, um den Gästen des Hotels erstklassige Golfmöglichkeiten zu bieten. Der Platz wurde vom führenden kanadischen Golfplatzarchitekten Stanley Thompson entworfen und war Gastgeber der Canadian Open in 1933. Der Name des Country Clubs wurde vom Royal York Golf Club in St. George's Golf und Country Club in 1946 geändert und war seitdem fünfmal Austragungsort der Canadian Open sowie der Canadian Women's Open und der 2017 Invictus Games.

668 Islington Ave, Etobicoke, ON M9A 3M9, Kanada, Telefon: 416-231-3393

23. Summit Golf Club

Der Summit Golf Club wurde in 1912 gegründet und vom angesehenen und produktiven Golfplatzarchitekten Stanley Thompson entworfen. Er folgt seiner unerschütterlichen Philosophie, die natürliche Umgebung zu nutzen, um das Golferlebnis zu verbessern. Beim Messen der 6,865-Yards von den hinteren Abschlägen aus werden Golfer durch die unterschiedlichen Eigenschaften der einzelnen 18-Schlaglöcher wie Genauigkeit, Abstand, Länge vom Abschlag und Präzision herausgefordert. Der begehbare Platz bietet auch breite Grüns, strategische Sandfänge und mehrere erhöhte Abschläge mit spektakulären Naturausblicken als Kulisse, die Schönheit, Charme, Herausforderung und Klasse verbinden. Das Deluxe-Clubhaus verfügt über ein Gourmetrestaurant und eine Bar mit umfassendem Service und atemberaubendem Blick auf das 18th-Grün.

11901 Yonge Street, Richmond Hill, Ontario, L4E 3N9, Kanada, Telefon: 905-884-8189

24. Westmount Golf & Country Club


Der Westmount Golf & Country Club ist ein erstklassiger Privatclub in Kitchener, Ontario, mit erstklassigen Sporteinrichtungen für Mitglieder, deren Familien und Gäste. Der als Grand River Golf Club in 1929 gegründete Golfplatz des Clubs wurde vom renommierten Golfplatzarchitekten Stanley Thompson entworfen und in 1931 eröffnet. Der Westmount Golf & Country Club verfügt über einen atemberaubenden 18-Loch-Meisterschaftsplatz mit sanft hügeligem Gelände und Parkland und wurde regelmäßig zu den besten 15-Plätzen in Kanada gezählt. Der Club beherbergt das Westmount Golf Training Centre, das ausschließlich Clubmitgliedern zur Verfügung steht und in Kanada erstklassige Trainings- und Entwicklungsprogramme anbietet. Neben hervorragenden Golfmöglichkeiten bietet der Westmount Golf & Country Club auch Tennisplätze und einen Curling Club.

50 Inverness Drive, Kitchener, Ontario, N2M 4Z9, Kanada, Telefon: 519-742-2323

25. Wolf Creek Golfresort


Das Wolf Creek Golf Resort verfügt über zwei Golfplätze, den Old Course und den Links Course. Der vom Kursdesigner Rod Whitman entworfene Kurs war in den letzten 13-Jahren ein fester Bestandteil der Kanadatour und war kürzlich Austragungsort der Alberta Open, die von jungen Tourenprofis weltweit als einer der besten Kurse der Welt anerkannt wurden. Das Wolf Creek Golf Resort verfügt auch über ein modernes Clubhaus mit Restaurant und Bar mit umfassendem Service und eignet sich für besondere Anlässe wie Tagungen, Geschäftsfeiern, Hochzeiten und andere Feierlichkeiten. Der Golfclub veranstaltet das ganze Jahr über mehrere Turniere und bietet eine Vielzahl von Golfpaketen für Golfer aller Spielstärken.

Standort 10, Ponoka, Alberta, T4J 1R3, Kanada, Telefon: 866-783-6050