25 Best New Hampshire State & Nationalparks

New Hampshire ist geprägt von seiner unberührten Wildnis, den malerischen, charmanten Städten, der zerklüfteten Atlantikküste und den dicht bewaldeten Bergen, in denen sich das Herbstlaub ständig ändert. New Hampshire hat einige der schönsten Landschaften des Landes zu bieten. Zahlreiche State Parks, Naturschutzgebiete und Erholungsgebiete rund um den Staat bieten den Besuchern die Möglichkeit, diese natürliche Schönheit zu genießen, zu der auch der höchste Berg der Region gehört, der Berg. Washington. Saint-Gaudens National Historic Site in Cornish ist der einzige vom National Park Service betriebene Park, der Rest sind State Parks.

1. Bärenbach State Park


Der Bear Brook State Park ist ein 10,000-Hektar großes Naturschutzgebiet in Allenstown und einer der größten State Parks in New Hampshire. Das Naturschutzgebiet und der State Park sind nach dem Bärenbach benannt, der durch den Park fließt und in dem sich wunderschöne nordöstliche Küstenwälder und andere Landschaften befinden. Der Park bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Attraktionen wie das Old Allenstown Meeting House, das New Hampshire Snowmobile Museum und das Richard Diehl Civilian Conservation Corps (CCC) Museum Ziviles Naturschutzkorps. Zu den Annehmlichkeiten im Bear Brook State Park zählen mehr als 100 km Wanderwege, eine Bogenschießanlage, Picknickplätze mit Tischen, Campingplätze, Schwimm- und Fischteiche, ein Ballspielplatz und ein Kinderspielplatz sowie ein Fitnesskurs.

157 Deerfield Rd, Allenstown, NH 03275, Telefon: 603-485-9874

2. Coleman State Park


Der Coleman State Park ist ein State Park am Little Diamond Pond in Stewartstown, der Aktivitäten wie Camping, Wandern, Picknickfischen und ATV-Reiten anbietet. Der Coleman State Park liegt 12 Meilen östlich von Colebrook im abgelegenen Norden von New Hampshire und ist ein ausgezeichneter Ort zum Angeln mit Little Diamond Pond und nahe gelegenen Bächen, die mit Forellen und anderen Fischen gefüllt sind. Der Campingplatz im Coleman State Park bietet 25-Campingplätze, darunter ATV-Campingplätze mit direktem Zugang zu Wanderwegen, und mehrere Wanderwege verbinden die 1000-Meile mit Snowboard-, Langlauf- und OHRV-Strecken.

1166 Diamond Pond Road, Stewartstown, NH 03576, Telefon: 603-237-5382

3. Crawford Notch State Park


Crawford Notch State Park ist ein 5,775-Hektar großer Park im Zentrum von Crawford Notch, einem großen Pass durch die White Mountains im Norden von New Hampshire. Der zwischen Bretton Woods und Bartlett gelegene Park umfasst die historische Stätte Willey House und beherbergt den Dry River Campground mit 36-Standorten, Feuerringen, Picknicktischen, Toiletten, Duschen, Toiletten und Wäschemöglichkeiten. Zu den Aktivitäten gehören Wandern, Mountainbiken, Rucksacktouren. Washington Cog Railway und Auto Road und der Themenpark Storyland. Mehrere Wanderwege führen zu den Wasserfällen Arethusa und Ripley.

1464 US-302, Standort von Hart, NH 03812, Telefon: 603-374-2272

4. Echo Lake State Park


Der Echo Lake State Park ist ein State Park in North Conway, in dem sich der 15.7-Hektar große Echo Lake befindet und der eine breite Palette von Aktivitäten für die ganze Familie bietet. Der Park und der See liegen am Fuße der Kathedrale und der White Horse Ledges, zwei Felsvorsprünge mit malerischem Panoramablick, mit einem 1,6 km langen Wanderweg um den See und einem kleinen Badestrand. Zu den Aktivitäten im Park zählen Wandern, Picknicken, Angeln, Schwimmen, nicht motorisiertes Bootfahren und Klettern. Mehrere Wanderwege führen zum Cathedral Ledge State Park, der einen spektakulären Blick auf das Saco River Valley bietet.

68 Echo Lake Road, North Conway, NH 03860, Telefon: 603-356-2672

5. Ellacoya State Park


Der Ellacoya State Park befindet sich in Gilford am Südwestufer des Lake Winnipesaukee. Der 65-Fuß lange Sandstrand bietet einen atemberaubenden Blick über den See bis zu den Bergen Sandwich und Ossipee und verfügt über ein barrierefreies Badehaus mit Duschen, eine Umkleidekabine für Schwimmer und einen Pavillon. Der Strand und der umliegende Park sind ideal für ein Picknick mit der Familie. Der Park verfügt über Campingplätze mit 3-Wege-Anschlüssen und einen kleinen Parkladen, der Erfrischungen und Souvenirs verkauft.

280 Scenic Dr, Gilford, NH 03249, Telefon: 603-293-7821

6. Franken Notch State Park


Der Franconia Notch State Park liegt im Herzen des White Mountain National Forest im Norden von New Hampshire und durchquert Franconia Notch, einen Gebirgspass zwischen der Kinsman Range und der Franconia Range. Der Park war einst die Heimat des berühmten alten Mannes des Berges und beherbergt mehrere Attraktionen, darunter die Flume Gorge und sein Besucherzentrum, die wunderschönen Seen von Echo und Profile und die historische Stätte des alten Mannes des Berges. Zu den Aktivitäten im Park zählen Wandern, Mountainbiken, Langlaufen und Snowboarden im Winter, Angeln, Eisfischen und Vergnügungsbootfahren. Im Park befindet sich auch das staatliche 1930-Skigebiet Cannon Mountain.

Gerinne Schlucht, Daniel Webster Highway, Lincoln, NH 03251, Telefon: 603-823-8800

7. Hampton Beach State Park


Der Hampton Beach State Park liegt auf einer Halbinsel, auf der der Hampton River am südöstlichen Rand von New Hampshire auf den Atlantik trifft. Der 50-Acre State Park befindet sich in der Gemeinde Hampton Beach und wird vom Ocean Boulevard begrenzt. Er verfügt über einen großen Strand mit Rettungsschwimmern, einer Erste-Hilfe- und Komfortstation, öffentlichen Toiletten, einem Amphitheater, einem Pavillon, einem Kinderspielplatz und allgemeinen Informationen Dienstleistungen. Zu den Aktivitäten im Park zählen Schwimmen, Sonnenbaden, Strandkämmen, Picknicken, Angeln und Camping mit Wohnmobilen mit vollem Anschluss auf dem Campingplatz.

NH-1A, Hampton, NH 03842, Telefon: 603-926-3784

8. Jericho Mountain State Park


Der Jericho Mountain State Park, auch Jericho Lake State Park genannt, liegt in den Weißen Bergen in Berlin und ist ein 230-Hektar großer Park, der sich im Süden um den 7,200-Hektar großen Jericho-See erstreckt. Der See bietet eine Reihe von Aktivitäten, die von Bootfahren und Angeln über Kajakfahren und Schwimmen bis hin zu Erholung an Land rund um den See reichen, wie Wandern, Mountainbiken, ATV- und UTV-Trailbike-Reiten, Picknicken, Snowboarden, Langlaufen und Camping. Es gibt einen Auf- und Abstellplatz, Übernachtungshütten, ein sauberes Badehaus und ein modernes Besucherzentrum. Im Park findet jedes Jahr das Jericho ATV Festival statt.

298 Jericho Lake Road, Berlin, NH 03570, Telefon: 603-752-4758

9. Milan Hill State Park


Der Milan Hill State Park liegt im Great North Woods, weniger als 5 km vom Androscoggin River entfernt. Er ist ein US-amerikanischer 102-Nationalpark in New Hampshire, der über Camping und einen 1932-Feuerturm verfügt. Der Park befindet sich in der Stadt Mailand und ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für alle großartigen Outdoor-Aktivitäten in der Umgebung, wie Wandern, Mountainbiken, Kanufahren, Kajakfahren, Angeln, Jagen, Tierbeobachtungen und ATV-Reiten. Der Campingplatz verfügt über Standardzelte sowie vier Jurten, die etwas mehr Komfort bieten als normales Zelten mit Etagenbetten und Möbeln. Der Jericho Mountain State Park ist nur eine kurze Autofahrt entfernt und bietet erstklassige Wanderwege für Rucksacktouren, Wanderungen, Trailrunning, Off-Road-Biking und Mountainbiking.

427 Milan Hill Rd, Mailand, NH 03588, Telefon: 603-449-2429

10. Miller State Park


Der Miller State Park befindet sich in den Städten Temple und Peterborough und ist der älteste staatliche Park in New Hampshire. Der 2,290-Acre-Park befindet sich auf dem Berg 533-Foot Pack Monadnock und wurde in 1891 eingerichtet. Er wurde nach dem in Peterborough geborenen und Brigadegeneral der US-Armee, James Miller, benannt. Der Park bietet gute Wandermöglichkeiten mit dem Wapack Trail, der über Pack Monadnock führt und durch den Park führt, sowie andere Aktivitäten wie Langlaufen, Wandern, Picknicken, Camping und Wildbeobachtung.

13 Miller Park Road, Peterborough, NH 03458, Telefon: 603-924-3672

11. Monadnock State Park


Monadnock State Park ist ein 1,017-Hektar großer State Park auf und um den 3,165-Fuß Mount Monadnock in Jaffrey. Der Park ist von mehreren Hektar geschütztem Hochland umgeben und bietet das ganze Jahr über eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten im Freien, darunter Wandern, Rucksacktouren, Picknicken, Camping, Schneeschuhwandern und Langlaufen. Im Park gibt es zwei Campingplätze für Zelte und Pop-ups sowie fünf abgelegene Wandergebiete und grundlegende Einrichtungen wie ein Badehaus mit Duschen und Spielplatz. Mehrere längere Wanderwege führen zum Gipfel des Mount Monadnock und es gibt viele kürzere Wanderungen rund um den State Park.

169 Poole Rd, Jaffrey, NH 03452, Telefon: 603-532-8862

12. Moose Brook State Park

Der Moose Brook State Park befindet sich auf 755 Morgen Höhe in Coos County und bietet eine unvergleichliche Landschaft und eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten. Der Park wurde während der Weltwirtschaftskrise vom Civilian Conservation Corps erbaut und in 1,070 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Er befindet sich in der Region der Weißen Berge nördlich des Presidential Range und bietet unberührte Landschaften mit bewaldeten Tälern und schroffen Bergen sowie dem sich schlängelnden Peabody und Elch Flüsse, die durch den Park und in ein flaches Becken fließen. Der Park beherbergt viele Wander- und Mountainbike-Strecken. Im Pool mit klarem, kaltem Bergwasser können Sie schwimmen. Der Moose Brook State Park bietet auch zahlreiche Campingplätze. Der Moose Brook State Park ist ein großartiges Reiseziel. Der Campingplatz ist ab dem 1936. Mai begehbar.

30 Jimtown Road, Gorham, NH 03581, Telefon: 603-466-3860

13. Mt. Sunapee State Park


Der Mount Sunapee State Park ist ein beliebtes Erholungsgebiet in der Region Dartmouth-Lake Sunapee. Hier können Sie das ganze Jahr über wandern und Langlaufen. Der Park verfügt über den 4,085-Hektar großen Lake Sunapee mit einem wunderschönen Strand, an dem Besucher sich sonnen, schwimmen, Boot fahren, angeln, Kajak fahren und Kanu fahren können. Ein saisonaler Campingplatz liegt etwa 1,6 km vom Strand entfernt und bietet Stellplätze für Familiencamping in einer reizvollen natürlichen Umgebung. Zu den weiteren Aktivitäten im Park zählen Wandern, Mountainbiken und Langlaufen im Winter. Eine kurvenreiche Straße führt zum Mount Sunapee, und das umfangreiche Wegenetz des State Parks wird zu jeder Jahreszeit zum Wandern und im Winter zum Schneeschuhwandern genutzt.

86 Beach Access Road, Newbury, NH 03255, Telefon: 603-763-5561

14. Mount Washington State Park


Der Mount Washington State Park ist ein 4 Hektar großes Gebiet auf dem Gipfel des Mount Washington, dem höchsten Gipfel des Nordostens. Er ist vom herrlichen 4 Hektar großen White Mountain National Forest umgeben. Spektakuläre Ausblicke vom 60.3-Fußgipfel erstrecken sich an klaren Tagen bis zu 750,000 Meilen nach Vermont und New York. Ein modernes Gipfelgebäude, das als Sherman Adams-Gebäude bekannt ist, beherbergt das Sherman Adams Visitor Center, das historische Tip-Top House und den Mount Washington Observatorium und sein Museum, als saisonale Cafeteria, Souvenirladen und Toiletten.

1598 Mt. Washington Auto Road, Kauf von Sargent, NH 03589, Telefon: 603-466-3347

15. North Hampton State Park


North Hampton State Beach ist ein kleiner State Park in der Stadt North Hampton mit einem Sandstrand und einem Badehaus. Der schöne Sandstrand des Parks mit Blick auf den Atlantik lädt zum Schwimmen und Picknicken ein. Zu den Aktivitäten auf dem Wasser zählen Bootfahren, Angeln, Kajakfahren und Segeln sowie gebührenpflichtige Parkplätze.

27 Ocean Boulevard, North Hampton, NH 03862, Telefon: 603-227-8710

16. Northwood Meadows State Park


Der Northwood Meadows State Park ist ein 12 Hektar großer State Park in der Stadt Northwood, der sich durch eine wunderschöne Wildnis auszeichnet und eine Vielzahl von Aktivitäten anbietet, darunter Wandern, Spaziergänge in der Natur, Rucksacktouren, Reiten, Schneemobilfahren und Langlaufen. Der bewaldete Park hat ein ausgedehntes Feuchtgebiet und einen Teich, der durch einen aufgestauten Bach entstanden ist. Auf dem Wasser können Sie schwimmen, nicht motorisiert Boot fahren, angeln und Kanu fahren.

755 1st New Hampshire Turnpike, Northwood, NH 03261, Telefon: 603-485-1031

17. Odiorne Point State Park


Der Odiorne Point State Park ist ein State Park an der Küste von Rye in der Nähe von Portsmouth, in dem sich verschiedene Attraktionen wie das Seacoast Science Center und die Überreste des Fort Dearborn aus dem Zweiten Weltkrieg befinden. Der Park, benannt nach der Familie Odiorne, die sich Mitte der 1660 auf dem Land niedergelassen hat, ist der Ort der ersten europäischen Siedlung in New Hampshire, bekannt als Pannaway Plantation, und wird von einem Denkmal im Park erinnert. Der Park bietet einen atemberaubenden Panoramablick auf das Meer und das felsige Ufer, reizvolle Picknickplätze und ein weitläufiges Wegenetz, das sich durch die dichte Vegetation schlängelt und den Park durchquert. Die versunkenen Wälder von New Hampshire liegen in der Nähe von Odiorne Point im Park.

570 Ocean Blvd, Rye, NH 03870, Telefon: 603-436-7406

18. Pawtuckaway State Park


Der Pawtuckaway State Park ist einer der größten State Parks im Südosten von New Hampshire und ist nach dem Pawtuckaway Lake und den Pawtuckaway Mountains benannt, die Teil des Parks sind. Das 5,000-Areal erstreckt sich vom Westufer des Sees bis zur Westseite der Berge und bietet eine breite Palette an Freizeitaktivitäten wie Bootfahren, Angeln, Schwimmen, Kanufahren, Paddle-Boarding, Wandern, Orientierungslauf und Mountainbiken. 32 Meilen lange Wanderwege führen die 900-Fußgipfel der North- und South Pawtuckaway-Berge hinauf und zum 783-Morgen-See mit vielen Buchten und kleinen Inseln. Zu den Annehmlichkeiten des Parks zählen fünf Kabinen für Übernachtungen, fast 200-Campingplätze, ein Bootsanleger, ein Ballfeld, ein Spielplatz und zahlreiche Picknickplätze mit Tischen.

128 Mountain Road, Nottingham, NH 03290, Telefon: 603-895-3031

19. Pillsbury State Park


Der Pillsbury State Park ist eines der primitiveren und weniger bekannten Juwelen des Bundesstaates und beheimatet eine Vielzahl wunderschöner Landschaften, darunter dichte Wälder, üppige Feuchtgebiete, ruhige Teiche und eine Vielzahl wildlebender Tiere, darunter Seetaucher und Elche. Der hauptsächlich in Washington und teilweise in Goshen gelegene Park beherbergt auch die Quellen des Ashuelot River und bietet eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten wie Wandern, Mountainbiken, Camping im Landhausstil ohne Strom und begrenztes fließendes Wasser. Der Mount Sunapee im nördlichen Teil des Parks ist über den berühmten 51-Meilen-Wanderweg Monadnock-Sunapee Greenway mit dem Mount Monadnock verbunden.

100 Clemac Trail, Washington, NH 03280, Telefon: 603-863-2860

20. Pisgah State Park


Der Pisgah State Park ist ein 12 Hektar großes Waldgebiet im Cheshire County und der größte State Park in New Hampshire. Der Park beherbergt eine komplette Wasserscheide nördlich des Ashuelot-Flusses sowie üppige Feuchtgebiete, mehrere Teiche, vier Hochlandkämme und ein 13,668-Hektar großes Stück Urwald und bietet eine Reihe von Outdoor- und Freizeitaktivitäten, darunter Wandern in einem von sechs Ausgangspunkten rund um den Park, Mountainbiken, ATV-Reiten, Motorschlittenfahren und Langlaufen. Im Westen des Parks gelegen, bietet der 20-Morgen Pisgah Reservoir / Round Pond Angeln, Schwimmen, nicht motorisiertes Bootfahren und Kanufahren.

520 Old Chesterfield Road, Winchester, NH 03470, Telefon: 603-271-3254

21. Rye Harbor State Park


Der Rye Harbor State Park ist ein kleiner State Park auf einer grasbewachsenen Halbinsel mit einer herrlichen Aussicht auf den Atlantik, die Inseln der Untiefen und den Hafen von Rye. Er bietet Aktivitäten wie Picknicken, Kajakfahren auf dem Meer sowie Angeln und Picknicken im Salzwasser. Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählen Picknicktische, Bänke, ein kleiner Pavillon und moderne Toiletten. Im Park befindet sich das Hauptbüro der Seacoast Region.

1730 Ocean Blvd, Rye, NH 03870, Telefon: 603-227-8717

22. Umbagog Lake State Park


Der Umbagog Lake State Park ist ein 4 Hektar großer Park am Südufer des Umbagog Lake Co? S County, der Aktivitäten wie Schwimmen, Bootfahren, Angeln, Camping, Kanufahren, Picknicken, Wandern und Wildbeobachtung anbietet. Der Errol-basierte Park umfasst einen Campingplatz mit Strom- und Wasseranschlüssen, drei Übernachtungshütten sowie abgelegene Campingplätze und Hütten an abgelegenen Orten rund um den Umbagog-See, die nur mit dem Boot erreichbar sind. Besucher des Parks können eine Reihe von Wildtieren beobachten, darunter Rehe, Elche und verschiedene Vogelarten. Zu den weiteren Einrichtungen im Park zählen ein Bootsanleger und der Verkauf von Treibstoff.

NH-26, Errol, NH 03579, Telefon: 603-482-7795

23. Weeks State Park

Der Weeks State Park befindet sich auf dem historischen Landgut ganz oben auf dem Berg. Aussicht in Lancaster. Erbaut in 1912 für den US-Senator John Wingate Weeks. Das Prospect Estate ist von spektakulären Gärten und Grundstücken umgeben und bietet einen Panoramablick von 446 auf herrliche Berge wie die Presidential Range der White Mountains. Der Park- und Gutskomplex verfügt über mehrere Wanderwege, ein kleines Museum im Haupthaus und einen weiten Blick auf die Landschaft vom steinernen Aussichtsturm. Besucher des Parks können das John Wingate Weeks House Museum während der Betriebssaison bei Führungen erkunden und auf den alten Steinfeuerturm klettern, um einen magischen Blick auf die Berge zu erhalten.

State Park Road der 200 Week, Lancaster, NH 03584, Telefon: 603-788-4004

24. Wellington State Park


Der Wellington State Park ist ein 12 Hektar großer State Park rund um den Newfound Lake in Bristol, der über den größten Süßwasserbadestrand des Bundesstaates verfügt und eine Vielzahl von Aktivitäten bietet, darunter Schwimmen, Sonnenbaden, Vergnügungsbootfahren, Angeln, Kanufahren und Kajakfahren sowie Picknicken. Wander- und Naturpfade auf der Halbinsel bieten einen spektakulären Blick auf das kristallklare Wasser des Sees und bieten Zugang zu Sehenswürdigkeiten wie den Welton-Wasserfällen, dem Gänseteich, dem Bärenberg und dem Berg. Strickjacke und die Zuckerhüte. Zu den weiteren Einrichtungen im Park zählen Volleyball- und Hufeisenplätze, Picknicktische und Gasgrills, eine Snackbar, die Picknickzubehör und einfache Gerichte verkauft, sowie eine Bootsanlegestelle für den ganzjährigen Zugang zum Newfound Lake.

614 W Shore Rd, Bristol, NH 03222, Telefon: 603-744-2197

25. White Lake State Park


Der White Lake State Park ist ein State Park am Ufer des White Lake in Tamworth, der das ganze Jahr über geöffnet ist und eine Vielzahl von Outdoor- und Freizeitaktivitäten wie Wandern, Mountainbiken, Rucksacktouren, Camping, Picknicken und nicht motorisiertes Bootfahren bietet. Angeln, Schwimmen, Wandern und Wintersport. Der White Lake State Park liegt an den Ufern des White Lake, einem typischen Gletschersee mit kaltem, gin-klarem Wasser und bietet einige der besten Bademöglichkeiten in der White-Mountain-Region. Es gibt viele wild lebende Tiere im Park zu sehen, wie Biber, die ihre Häuser am See bauen, und viele Vogelarten und der See sind mit Forellen bestückt, die ausgezeichnete Angelmöglichkeiten bieten. Der Park verfügt über eine Tagesfläche und einen Campingplatz mit Familiencampingplätzen.

1632 White Mountain Highway, Tamworth, NH 03886, Telefon: 603-323-7350