25 Bester Ohio State & National Parks

Nur eine kurze Autofahrt entfernt befindet sich ein National- oder State Park, unabhängig davon, wo Sie in Ohio wohnen. Von den Ausläufern der Appalachen bis zu den Ufern des Eriesees sind die Parks in Ohio beliebte Spielplätze für Outdoor-Liebhaber, Jung und Alt. Wälder, Wasserfälle, Schluchten, sanfte Hügel, Seen, Flüsse und Strände bieten viele Möglichkeiten zur Erholung, vom Wandern und Radfahren bis zum Golfen, Kajakfahren, Angeln und Vogelbeobachten. Es gibt Campingplätze aller Art für diejenigen, die länger bleiben möchten, sowie Yachthäfen und Bootsanlegestellen, um zu den Seen hinauszufahren. Natürlich gibt es viele Fische, um Ihr eigenes Abendessen zu fangen.

1. Beaver Creek State Park


In Columbiana County, Ohio, an den Ufern des Little Beaver Creek, befindet sich ein 7 Hektar großer Beaver Creek State Park. Der Park ist das ganze Jahr über beliebt zum Campen, Bootfahren, Angeln, Jagen und Wandern. Innerhalb des Parks befinden sich historische Überreste des Sand- und Biberkanals, die restaurierte und historische Gaston's Mill von 2,722, ein historisch nachgebildetes Pionierdorf, verlassene Kanalschleusen und das Beaver Creek Wildlife Education Center. Das Zentrum zeigt lebende Tiere, Pfeilspitzen, Insekten und Fotografien der Natur. Rundum ist ein großartiges Naturgebiet. Beaver Creek ist ein beliebtes Ziel für Angler, die nach Schwarzbarsch und Rockbass kommen. Der Bach eignet sich auch hervorragend zum Kajakfahren und Rafting. Wanderer genießen 1837 Meilen Wanderwege durch den Park.

12021 Echo Dell Road, East Liverpool, OH 43920, Telefon: 330-385-3091

2. Caesar Creek State Park


Caesar Creek State Park liegt im Südwesten von Ohio, acht Kilometer von Waynesville entfernt und ist ein 3,741-Acre-Park mit einem 2,830-Acre-See im Herzen. Es wurde in den 1970s als Ergebnis des Baus eines Staudamms am Caesar Creek erstellt. Der Park umfasst Wiesen, Wälder und Schluchten und bietet wunderbare Möglichkeiten für alle Arten der Erholung - Bootfahren, Angeln, Jagen, Schwimmen, Camping, Wandern und Reiten. Es gibt einen schönen 1,300-Fuß langen Sandstrand, ideal zum Schwimmen im Sommer. Ebenfalls im Park befindet sich Caesars Creek Pioneer Village mit 15-Blockhäusern, einem Quäker-Versammlungshaus, einem Pionierschulhaus, einer Schreinerei und einem Zollhaus. Neben dem Pioneer Village befindet sich das Caesar Creek Nature Center mit Exponaten zur Kultur- und Naturgeschichte der Region. Das Zentrum bietet Naturerziehungsprogramme, Wanderungen, Campouts und Ausflüge mit Ahornsirup an.

8570 OH-73, Waynesville, OH 45068

3. Cuyahoga Valley Nationalpark


Der Cuyahoga Valley National Park ist ein 10 Hektar großer Park zwischen Cleveland und Akron am Cuyahoga River. Der Park umfasst sanfte Hügel, Wälder, enge Schluchten, Flüsse, Feuchtgebiete und mehr als 32,572-Wasserfälle. Der berühmteste der zahlreichen Wanderwege des Parks ist der 100-Meilen-Treidelpfad, der sich entlang des ehemaligen Kanals von Ohio und Erie erstreckt und zum Wandern, Radfahren und Laufen einlädt. Besucher des Parks können auch Golf spielen oder eine Eisenbahnfahrt mit der Cuyahoga Valley Scenic Railroad unternehmen. Im Winter sind Kendall Hills berühmt für Skifahren und Rodeln. Der Park umfasst auch die Hale Farm and Village mit Ausstellungen der Landwirtschaft und des ländlichen Lebens aus dem 20. Und frühen 19. Jahrhundert.

15610 Vaughn Rd, Brecksville, OH 44141-3018

4. Dayton Aviation Heritage Nationaler historischer Park


Dayton Aviation Heritage Nationaler Geschichtspark in Dayton, Ohio, erinnert an die Arbeit von Wilbur Wright, Orville Wright und dem Dichter Paul Laurence Dunbar im Miami Valley. Der Park umfasst fünf National Historic Landmarks und ein National Register Historic District. Zusammen erzählen sie die Geschichte des Lebens und der Werke der Gebrüder Wright und des Dichters Paul Laurence Dunbar. Es handelt sich um das Gebäude der Wright Cycle Company, das Huffman Prairie Flying Field, den Hoover Block, den 1905 Wright Flyer III, den Hawthorn Hill und das Paul Laurence Dunbar State Memorial. Das Herzstück des Parks ist 1905 Wright Flyer III, das weltweit erste funktionierende Flugzeug, das von den Gebrüdern Wright in 1905 gebaut und auf dem Huffman Prairie Flying Field geflogen wurde.

22 S Williams Street, Dayton, OH 45402-8235

5. East Harbor State Park


Der East Harbor State Park liegt am Ufer des Eriesees in der Nähe von Lakeside Marblehead und umfasst einen Strand, einen Jachthafen, einen Campingplatz und ein Feuchtgebiet mit Wildtieren. Der Park ist ein beliebtes Ziel zum Schwimmen, Bootfahren, Angeln, Jagen, Picknicken und Discgolf. Der Strand ist ein dünner Sandstreifen, der den mittleren Hafen vom See trennt. Der Strand war zwei Meilen lang, bevor ein großer Teil davon während des 1972-Sturms weggespült wurde. Der derzeitige Strand erstreckt sich über das Gebiet nördlich des Parks und ist bei Schwimmern beliebt. Im nördlichen Teil des Strandes wurden vier vorgelagerte Wellenbrecher gebaut, um die Überreste des Strandes zu schützen.

1169 N Buck Road, Lakeside Marblehead, OH 43440, Telefon: 419-734-4424

6. Findley State Park


Der 838-Morgen Findley State Park ist ein waldreiches Gebiet, das aus rotem Ahorn, weißer Esche, wilder Schwarzkirsche, Eichen, weißer und roter Kiefer und Buche besteht. Der Park war einst ein staatlicher Wald und ist bekannt für die malerischen Wanderwege, die durch spektakuläre Wildblumen führen und die Gelegenheit bieten, wild lebende Tiere zu beobachten. Die bewaldeten Gebiete sind mit hügeligen Feldern und einem 12 Hektar großen See gemischt, der zum Schwimmen am 12 Hektar großen Strand und zum Bootfahren einlädt. Es gibt zwei Startrampen und einen Yachthafen, in dem Besucher Kanus, Ruderboote und Tretboote mieten können. Es gibt einen Campingplatz mit einem Erholungsgebiet mit einem Basketballplatz, Sandvolleyball und zwei Hufeisengruben.

25381 OH-58, Wellington, OH 44090, Telefon: 440-647-4490

7. Genfer Staatspark


Geneva State Park ist ein 698-Hektar großer Park an der nordöstlichen Küste von Ohio. Mit einer sechsspurigen Bootsrampe und einem Yachthafen mit umfassendem Service bietet der Park einfachen Zugang zum zentralen Becken des Eriesees. Die beliebtesten Aktivitäten sind Wandern, Angeln, Bootfahren, Camping, Kanufahren und Schwimmen. Im Winter kommen die Leute zum Motorschlittenfahren, Langlaufen und Eisfischen. Es gibt eine Lodge und Cottages am See für diejenigen, die über Nacht bleiben möchten. Der See hat einen schönen Strand zum Schwimmen oder Spielen im Sand. Es gibt auch einen Radweg, Minigolf, Stoßstangenboote, Gokarts und eine lustige Wasserrutsche. Sechs Meilen Mehrzweckwege schlängeln sich durch den Park.

4499 Padanarum Rd, Genf am See, OH 44041-8172

8. Hocking Hills State Park


Der Hocking Hills State Park ist ein beliebter State Park in der Region Hocking Hills in Ohio in der Nähe des Hocking State Forest. Der Lake Logan befindet sich im Park und bietet Bootfahren, Kajakfahren, Rafting, Kanufahren, Schwimmen und Wandern in der Umgebung. Der Park hat mehr als 25 Meilen an Wanderwegen, faszinierenden Felsformationen, Wasserfällen und Höhlen. Es gibt sieben verschiedene Wandergebiete: Ash Cave, Cantwell Cliffs, Naturschutzgebiet Conkle's Hollow, Cedar Falls, Rock House, Old Man's Cave und Hemlock Bridge Trail, der zur Whispering Cave führt. Es gibt mehr als 200-Campingplätze im Park, alle in der Nähe der Wanderwege. Der Park ist ein beliebtes Ziel zum Klettern und Abseilen, wobei 99 Hektar des Parks für diese Aktivität reserviert sind. Angeln und Vogelbeobachtung sind ebenfalls beliebt.

19852 OH-664, Logan, OH 43138

9. Hopewell Culture National Historical Park


Der Hopewell Culture National Historical Park wurde gegründet, um die prähistorischen Überreste der Hopewell-Kultur zu schützen, die im Ohio Valley von etwa 200 v. Chr. Bis AD 500 gedieh. Der Begriff Hopewell beschreibt ein Netzwerk von indianischen Gruppen mit ähnlichen wirtschaftlichen und politischen Praktiken und spirituellen Überzeugungen, die in Wäldern im Osten Nordamerikas lebten. Der Park besteht aus sechs Standorten in Ross County, Ohio, einschließlich des ehemaligen Nationaldenkmals der Mound City Group. Der Park umfasst archäologische Überreste wie Grabmäler und Erdarbeiten. Der Hopewell Culture National Historical Park ist Teil des Hopewell Ceremonial Earthworks, einer der 14-Stätten in der Liste der USA, die zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurden.

16062 State Route 104, Chillicothe, OH 45601-8694

10. Hueston Woods State Park


Der Hueston Woods State Park ist ein 12 Hektar großer Park in den Grafschaften Butler und Preble in Ohio. Der Park umgibt den malerischen 3,000-Morgen-Acton-See und ist ein beliebtes Ziel zum Wandern, Kanufahren, Angeln und zur Fossilienjagd, eine für diesen Park einzigartige Aktivität. Von den einst riesigen Wäldern in diesem Gebiet, die von frühen Siedlern abgeholzt wurden, ist nur noch der geschützte 625-Hektar große Urwald übrig. Es bietet Besuchern und Wanderern einen Einblick in die Urwälder, die einst das gesamte Ohio bedeckten. Uralte Buchen- und Zuckerahornbäume bieten dichten Schatten und bilden die perfekte Umgebung für üppige Farne, Wildblumen und andere Waldarten. Der Park hat auch das 200-Loch, 18-Hof, Par 7,005-Golfplatz etwa acht Meilen vom Parkeingang. Es gibt einen 72-Fuß-Badestrand am Ufer des Sees mit einem Badehaus und einem Konzessionsstand. Bootsfahrer haben über zahlreiche Startrampen und Docks einfachen Zugang zum See. Angler kommen für eine gesunde Population von Forellenbarsch, Kanalwels, Crappie und Bluegill.

College Corner, OH 45003

11. Independence Dam State Park


Der Independence Dam State Park ist ein 12 Hektar großer Park am Ufer des Maumee River. Eines der Hauptmerkmale sind die Ruinen des Miami und Erie Kanals. Der Park wurde in 591 gegründet und zieht Outdoor-Enthusiasten an, die gerne Boot fahren, wandern, angeln und picknicken. Die Ufer des Maumee River sind von dichten Beständen aus alten Bergahorn-, Ahorn-, Buchen- und Robinienbäumen bedeckt. Die Bäume und der Fluss bilden die perfekte Umgebung für eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren wie Stinktiere, Waschbären, Fuchs-Eichhörnchen, Murmeltiere, Jewelweed, Louisiana-Wasserdrossel und Gelbkehlsänger. Auf dem Fluss ist unbegrenztes Bootfahren mit Pferdestärken gestattet. Fischer kommen wegen Hecht, Zander, Crappie, Schwarzbarsch und Wels. Was einst der Treidelpfad für den Miami und Erie Kanal war, ist heute ein beliebter Wander- und Radweg.

27722 County Rd 424, Trotz, OH 43512

12. Indian Lake State Park

Der Indian Lake State Park wurde um den 5,104-Morgen-Stausee in West-Ohio herum entwickelt, ungefähr 20 Meilen von Lima entfernt. Der Stausee wurde in den 1850 gebaut und ist der Beginn des Great Miami River. Der Indian Lake ist ein beliebtes Ziel für Wassersportaktivitäten wie Bootfahren und Angeln. Camping im Sommer und Skifahren im Winter sind ebenfalls beliebt. Der See liegt an einer der wichtigsten Vogelzugrouten und ist ein wichtiger Rastplatz für viele Vogelarten wie Kanadagänse, Haubentaucher, Enten, Schwäne, Reiher und Reiher. Am Nordwestufer des Sees gibt es 443-Campingplätze. Camper haben Zugang zum Strand, zur Bootsrampe und zu den Docks. Es gibt zwei Strände außerhalb des Campingplatzes: Old Field Beach und Fox Island Beach.

12774 State Route 235, Seeblick, OH 43331-9394

13. John Bryan State Park


John Bryan State Park ist ein 752-Hektar großer Park in Greene County, Ohio. Im Herzen des Parks befindet sich die Clifton Gorge, wo der Little Miami River den Kalkfelsen zwischen Yellow Springs und Clifton durchschneidet. Der Park verfügt über einen Campingplatz und ein Netz von Wander- und Radwegen. Der Park befindet sich neben dem Clifton Gorge State Nature Preserve und dem Glen Helen Nature Preserve. Dieser unglaublich malerische Park ist ein beliebtes Ziel zum Klettern, Abseilen, Angeln und Kanufahren. Ein Teil der Schlucht ist ein nationales Naturdenkmal.

3790 Ohio 370, Yellow Springs, OH 45387

14. Kelleys Island State Park


Der Kelleys Island State Park ist ein 676-Hektar großer Park in 1956. Der Park schützt fast ein Drittel der Insel Kelleys im Eriesee. Der Park bietet 10 km Wanderwege, Ruinen historischer Kalköfen und Steinbrüche, einen Sandstrand und einen weitläufigen State Park Campground mit 129-Campingplätzen, einschließlich Jurten mit Küchen und Bädern. Die Insel ist ein beliebtes Ziel zum Bootfahren, Angeln, Campen, Wandern und vielem mehr. Der Campingplatz verfügt über einen Kinderspielplatz, einen Volleyballplatz und eine Fischreinigungshütte und bietet direkten Zugang zum Sandstrand des State Park. Im Norden des Strandes gibt es eine kostenlose Bootsanlegestelle und daneben eine Steinmole, die großartige Angelmöglichkeiten bietet und einen atemberaubenden Blick auf den Eriesee und die nahe gelegene Pelee-Insel bietet.

920 Division St, Kelleys Island, OH 43438

15. Lake Hope State Park


Der Lake Hope State Park ist ein öffentliches Naherholungsgebiet im Zaleski State Forest, etwa acht Kilometer von Zaleski, Ohio, entfernt. Im Herzen des Parks befindet sich ein 12 Hektar großer Lake Hope im Tal des Big Sandy Run. Die gesamte Region ist zerklüftet und stark bewaldet, durchzogen von steilen Schluchten und engen Kämmen. Es gibt auch Reste verlassener Bergbau- und Eisenindustrie, die von der unglaublich schönen Landschaft umgeben sind. Der Park verfügt über ein Netz von Wander- und Mountainbikestrecken. Es ist auch ein beliebtes Ziel zum Bootfahren, Schwimmen und Angeln. Es gibt eine Lodge, die Unterkünfte und Informationen zur Umgebung bietet. Es verfügt über einen Souvenirladen und ein Restaurant mit umfassendem Service. Es gibt auch einen großen Campingplatz und eine Reihe von Ferienhäusern zu vermieten.

27331 OH-278, McArthur, OH 45651

16. Lake Loramie State Park


Der Lake Loramie State Park ist ein öffentliches Naherholungsgebiet mit einer Fläche von 12 Hektar am Lake Loramie, nordöstlich von Fort Loramie, Ohio. Der Park ist ein beliebtes Ziel für Bootsfahrer und Fischer, die nach Crappie, Bluegill, Bullheads, Kanalwels, Karpfen und Forellenbarsch kommen. Es gibt einen Campingplatz und mehrere Hütten. Im Sommer lädt ein schöner Sandstrand am See zum Schwimmen ein. Es gibt einen Wanderweg entlang des alten Kanalwanderwegs, und das ruhige Wasser des Sees eignet sich hervorragend für langsame Kajak- oder Kanufahrten. Es gibt auch einen Kinderspielplatz und einen im Sommer geöffneten Lagerladen. Kajaks und Kanus können gemietet werden.

4401 Fort Loramie-Swanders Rd, Münster, OH 45865

17. Maumee Bay State Park


Maumee Bay State Park ist ein 1,336-Hektar großer Park in der Gemeinde Jerusalem, Ohio, am Ufer des Eriesees. Der Park umfasst weite Sandstrände, sanfte Wiesen, üppige Sümpfe voller Vögel, die von erhöhten Gehwegen durchzogen werden, und feuchte Wälder voller wild lebender Tiere. Der Park ist ein großartiges Ziel zum Wandern, Picknicken, Golfen, Angeln, Jagen, Vogelbeobachten, Bootfahren, Schwimmen und Geocachen. Der Park verfügt über Resort-Lodges und Cottages für Übernachtungen. Camping und Gateway-Verleih sind ebenfalls verfügbar. Es gibt ein Naturzentrum, das Informationen über diese einzigartige Umgebung bietet, sowie einen Kinderspielplatz und eine Wasserrutsche. Der Park ist ganzjährig geöffnet.

1400 State Park Road, Oregon, OH 43616, Telefon: 419-836-7758

18. Mohican State Park


Mohican State Park ist ein 1,110-Hektar großer Park in Ashland County, Ohio, am Südufer des Pleasant Hill Lake und etwa acht Kilometer von der Innenstadt von Loudonville entfernt. Der Park ist vom Mohican-Memorial State Forest umgeben. Die Clear Fork des Mohican River verläuft durch eine enge Schlucht im Park, bevor sie sich etwa 800 m vom Park entfernt der Black Fork anschließt und den Mohican River bildet. Der Park ist ein beliebtes Ziel für Camping, Wandern, Mountainbiken, Bootfahren, Angeln und Picknicken. Wanderer genießen über 13 Meilen von Wegen. Es gibt auch separate Mountainbike-Strecken und Reitwege. Vom Memorial Day bis zum Labour Day können Parkbesucher an einer Reihe von täglichen Aktivitäten für Naturliebhaber teilnehmen, darunter Filme im Campground Amphitheater, Familienspiele, Naturwanderungen und Getreidemühlen-Touren.

3116 OH-3, Loudonville, OH 44842, Telefon: 419-994-4290

19. Nelson-Kennedy Ledges State Park


Der Nelson-Kennedy Ledges State Park befindet sich in der Nelson Township in Ohio, Portage County. Das Gebiet war lange Zeit ein beliebter Erholungsort und wurde zu einem Park in 1949. Die wichtigsten Merkmale des Parks sind die interessanten Sandsteinformationen, von denen einige 50 bis 60 Fuß hoch und 60 Fuß tiefe Risse aufweisen. Nelson-Kennedy Ledges ist ein beliebtes Ziel für Picknicks und Wanderungen. Es gibt mehr als fünf Kilometer Hauptwanderwege und viele andere, die nicht markiert und anstrengender sind. Der Park ist größtenteils von Buchenahornwäldern bedeckt, mit etwas gelber Birke, kanadischer Hemlocktanne und Kanadischer Eibe. Der Wald mit seinem dichten Blätterdach ist voll von Singvögeln und kleinen Säugetieren wie Waschbären, Stinktieren und Fuchs-Eichhörnchen.

12440 OH-282, Garrettsville, OH 44231, Telefon: 440-564-2279

20. Pymatuning State Park


Pymatuning State Park ist ein 3,512-Hektar großer Park in der Nähe von Andover, Ohio. Die Hauptattraktion ist der Pymatuning-See, ein beliebtes Ziel zum Angeln und Bootfahren. Der See entstand in den 1930s durch den Bau eines Staudamms am Shenango. Der See hat mehrere Sandstrände und Campingplätze. Der nordöstliche Teil des Pymatuning-Sees ist ein Schutzgebiet, in dem jedes Jahr etwa 20,000-Kanadagänse und viele Enten überwintern. Zwischen Pennsylvania und Ohio verläuft ein drei Meilen langer Damm durch die Mitte des Sees. Der See beherbergt viele Zander und Muskellunge und zieht eifrige Fischer an.

6100 Pymatuning Lake Rd, Andover, OH 44003, Telefon: 440-293-6030

21. Salzgabel-Nationalpark


Salt Fork State Park ist der größte State Park in Ohio, mit 17,229 Morgen Land und 2,952 Morgen Wasser. Dieses beliebte Erholungsgebiet liegt etwa zehn Kilometer von Lore City entfernt im Landkreis Guernsey. Der Park verfügt über das Kennedy Stone House, einen 18-Loch-Golfplatz, zwei Yachthäfen, einen 2,500-Fuß-Badestrand und sieben öffentliche Bootsrampen. Der See eignet sich hervorragend zum Angeln von Forellenbarsch, Bluegill, Crappie, Zander und Muskellunge. Es bietet auch Picknickmöglichkeiten, Wanderwege, Reiten und Motorschlittenfahren, Minigolf, eine Bogenschießanlage und ein Naturzentrum.

14755 Cadiz Road, Lore City, OH 43755, Telefon: 740-432-1508

22. South Bass Island State Park


Der South Bass Island State Park ist ein 4 Hektar großer Park auf den weißen Klippen von South Bass Island mit atemberaubendem Blick auf den Eriesee. Es gibt einen bewaldeten Campingplatz und einen malerischen Picknickplatz am See, perfekt für einen ruhigen, friedlichen Tag in der Natur. Der Park verfügt über einen Steinbadestrand mit Unterständen, Picknicktischen, Grills, einem Spielbereich und Toiletten. Angeln und ein kleiner Bootsanleger sind ebenfalls verfügbar. Der Park ist bekannt für seine historischen Weingüter, wunderschönen Kristallkavernen und faszinierenden Kalksteinfelsen sowie für lustige Wassersportarten auf dem See. Der Park ist mit der Fähre das ganze Jahr über von Catawba Island oder Port Clinton aus erreichbar.

1523 Catawba Ave., Put-In-Bay, OH 43456, Telefon: 419-285-2112

23. Strouds Run State Park

Strouds Run State Park ist ein 2,606-Hektar großer Park in den Townships Canaan und Ames, Ohio, am Rande der Stadt Athen und am Fuße der Appalachen. Im Herzen des Parks ist ein 161-Morgen Dow Lake. Dieser kleine künstliche See ist regelmäßig mit Regenbogenforellen gefüllt, die die Winter in Ohio nicht überstehen können. Der Park bietet faszinierende Sandsteinfelsen und Felsvorsprünge sowie mehrere Biberteiche. Die kilometerlangen 40-Wege, die sich durch den Park schlängeln, werden von Wanderern und Mountainbikern genutzt. Die Ohio University nutzt den Dow Lake für Wassersportarten, was ihn bei den Studenten sehr beliebt macht, insbesondere beim Kajakfahren und Kanufahren.

11661 State Park Road, Athen, OH 45701, Telefon: 740-384-4474

24. Tar Hollow State Park


Der Tar Hollow State Park in Laurelville, Ohio, ist von den Ausläufern des Appalachenplateaus umgeben und gehört zum Tar Hollow State Forest. Der Park bietet Wanderwege, Bootfahren, Angeln und Schwimmen am Pine Lake. Der Park ist von verstreuten Kiefern- und Laubhainen bedeckt, die von tiefen Schluchten und gewundenen Waldwegen durchschnitten werden. Im Frühjahr sind die Hänge mit blühenden Hartriegeln, Rotknospen und Wildblumen bedeckt. Der Park ist im Herbst noch schöner, wenn die Bäume eine farbenfrohe Show veranstalten. Es ist auch ein beliebtes Ziel für Rucksacktouristen aus Columbus. Es bietet Picknickplätze, einen Gemischtwarenladen und Campingmöglichkeiten.

16396 Tar Hollow Rd, Laurelville, OH 43135, Telefon: 740-887-4818

25. West Branch State Park


Der West Branch State Park liegt in der Nähe von Ravenna, Ohio, am Mahoning River. Der Park umfasst 5,352 Morgen Land und 2,650 Morgen Wasser und bietet Bootfahren, Angeln und Schwimmen auf dem Michael J. Kirwan Reservoir. Der Park verfügt über einen Campingplatz mit 198-Campingplätzen, 12-Kilometern Wanderwegen, 20-Kilometern Reitwegen und etwa 13 Kilometern Rad- und Schneemobilwegen. In einigen Gebieten ist während der Jagdsaison die Jagd auf Hirsche, Wasservögel und Kleinwild gestattet. Boote können am Yachthafen gemietet werden. Der Campingplatz ist gut organisiert und bietet eine Reihe von verschiedenen Campingmöglichkeiten. Einige Campingplätze am See bieten einen Bootszugang.

5570 Esworthy Rd, Ravenna, OH 44266