25 Best Places To Travel Im Februar

Februar, eine Zeit, in der ein Großteil des Landes von Schneeverwehungen bedeckt ist, ist eine Zeit, in der viele den Wunsch verspüren, sich wärmeren Orten zu nähern, um ein bisschen vor der Tristesse zu flüchten. Der Sommer ist noch weit weg und die Ferien sind weit genug hinter uns, dass wir bereit für Abenteuer sind. Reisen mitten im Winter und vor der Frühlingspause können oftmals günstigere Preise bedeuten, aber nicht immer, da einige wärmere Reiseziele in dieser Zeit aufgrund des absolut atemberaubenden Wetters überfüllt sind. Blättern Sie durch unsere Liste großartiger Reiseziele im Februar, um Ihr nächstes Abenteuer zu planen und dem Alltag zu entfliehen.

1. Big Sur


Big Sur ist ein rauer Abschnitt der kalifornischen Pazifikküste, der für seine atemberaubende natürliche Schönheit und sein abgeschiedenes Gefühl bekannt ist. Das Gebiet wird von der State Route 1 befahren, einer engen und windigen, aber unglaublich schönen Fahrt. Die Aussicht umfasst Klippen am Meer und die neblige Küste. Entlang des Weges finden Sie eine Reihe von State Parks, in denen Sie die Natur beim Wandern, Zelten und Genießen der vielen Strände erkunden können. Der Februar ist eine großartige Zeit für einen Besuch, da das Wetter angenehm ist und Sie möglicherweise das Glück haben, einen Grauwal zu beobachten, der von Dezember bis Februar die Küste entlang wandert.

2. Charlottesville


Charlottesville ist eine Universitätsstadt in Virginia. Die Stadt ist unter Touristen als Tor zum Shenandoah-Nationalpark, der einen Teil der wunderschönen Blue Ridge Mountains einnimmt, am beliebtesten. Geschichtsinteressierte finden hier einiges, was ihnen gefällt, besonders wenn sie die Geschichte des US-Präsidenten mögen. Das Herrenhaus auf dem Berg von Präsident Thomas Jefferson, das restaurierte Sklavenviertel und die Plantage Monticello befinden sich etwas außerhalb der Stadt. Sie finden auch die Heimat von Präsident James Monroe, der noch viele seiner ursprünglichen Gegenstände im Inneren hat. Während Charlottesville im Februar immer noch kühl sein kann, gibt es viel zu entdecken, und Sie können sogar die wunderschönen schneebedeckten Berge sehen, was für sich genommen ein magischer Anblick ist.

3. Dallas


Dallas ist eine moderne Metropole im Norden von Texas. Es ist das wichtigste kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der Region und zieht jedes Jahr viele Besucher in seine Museen, historischen Stätten, Weltklasse-Veranstaltungen und anderen Attraktionen. Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt ist der Ort, an dem das Attentat von Präsident John F. Kennedy begangen wurde, das im Sixth Floor Museum am Dealey Plaza und im John Fitzgerald Kennedy Memorial in Erinnerung bleibt. Kunstinteressierte finden im Dallas Museum of Art und in der Crow Collection of Asian Art Jahrtausende alte Kunst. Das Dallas World Aquarium, das Dallas Arboretum und die Botanischen Gärten sowie die Texas Discovery Gardens sind bei Familien und Naturliebhabern sehr beliebt.

4. Death Valley Nationalpark


Der Death Valley National Park ist ein wunderschönes Naturschutzgebiet an der Grenze zwischen den US-Bundesstaaten Nevada und Kalifornien. Der Park ist am bekanntesten als der tiefste Punkt Nordamerikas. Er ist ein Ort der Extreme mit hohen Sommertemperaturen, schneebedeckten Berggipfeln und üppigen Grünflächen voller Pflanzen und Tiere. Der Titus Canyon mit seiner Geisterstadt und seinen farbenfrohen Felsen ist eine der beliebtesten Attraktionen, ebenso wie die Salzwiesen des Badwater Basin. Der Februar ist mitten in der Hochsaison für Death Valley, mit milden und angenehmen Temperaturen und der besten Chance, wunderschöne Wüstenwildblumen zu sehen.

5. Florida Schlüßel


Die Florida Keys sind eine Kette tropischer Inseln, die sich etwa 120 Meilen vor Floridas Südspitze erstrecken. Die Keys sind bekannt für ihre Angel- und Bootsausflüge sowie für ihre zahlreichen Möglichkeiten zum Tauchen und Schnorcheln. Es gibt auch eine Reihe von interessanten historischen Stätten. Die südlichste Stadt ist Key West, die für ihr Nachtleben und die Heimat des Schriftstellers Ernest Hemingway bekannt ist. Der Februar ist eine gute Reisezeit mit milden Tagestemperaturen in der Mitte der 70 und weniger Touristen als die Winterzeit, die die Hauptsaison der Inselkette darstellt.

6. Honolulu


Honolulu ist die Hauptstadt von Hawaii und liegt an der Südküste der Insel Oahu. Das Stadtviertel Waikiki ist einer der beliebtesten Urlaubsorte der Inselkette mit einem atemberaubenden halbmondförmigen Strand, erstklassigen Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Nachtleben. In der Nähe befindet sich auch der Diamond Head Crater, ein beliebtes Ausflugsziel für Naturliebhaber. Bedeutende Stätten im Zusammenhang mit der Geschichte der Insel im Zweiten Weltkrieg sind auch bei Besuchern sehr beliebt. Der Februar ist eine großartige Reisezeit mit warmen Temperaturen an den Stränden und weniger Niederschlägen als in anderen Wintermonaten. Im Februar ist auch die Besucherzahl in Honolulu unterdurchschnittlich, was zu niedrigeren Hotelpreisen führen kann.

7. Kauai


Kauai ist eine der Inseln im US-Bundesstaat Hawaii. Es hat den Spitznamen „die Garteninsel“ erhalten, da der größte Teil der Insel mit tropischem Regenwald bedeckt ist. Die Küste von Na Pali ist in vielen Hollywood-Filmen aufgetaucht, dank ihrer beeindruckenden Klippen und Felsspitzen. Wer gerne wandert, sollte den Waimea Canyon und die Nounou Trails besuchen, die sich über den Sleeping Giant Ridge ziehen. Als die regnerischste Insel Hawaiis wird es Ihnen schwer fallen, während Ihres Besuchs keinen Regen zu haben, aber in der Regel wird dies Ihre Besichtigungen und Aktivitäten nicht allzu sehr stören. Februar wird milde Temperaturen bedeuten, aber es ist eine beliebte Jahreszeit für einen Besuch. Erwarten Sie also eine Prämie für Unterkünfte.

8. Key West


Key West ist die südlichste Insel der Florida Keys und zugleich der südlichste Punkt der USA. Die Insel ist ein beliebter Kreuzfahrthafen, aber viele Besucher kommen auch alleine und können vom Festland über den Overseas Highway erreicht werden. Es ist bekannt für seine pastellfarbenen Häuser, die für eine perfekte Aussicht sorgen. Die Strände hier sind nur durchschnittlich, aber direkt vor der Küste finden Sie viele tolle Möglichkeiten zum Schnorcheln und Tauchen. Der Februar bringt milde Temperaturen und die wärmsten Strände in Florida zu dieser Jahreszeit. Der Winter ist eine beliebte Reisezeit, aber im Februar lässt er allmählich nach. Vielleicht haben Sie Glück und finden ein Angebot für ein Hotel.

9. Las Vegas


Las Vegas ist eine Urlaubsstadt in der Mojave-Wüste im US-Bundesstaat Nevada. Die Stadt ist bekannt für ihr aufregendes Nachtleben und ihre 24-Stunden-Unterhaltung. Besonders bekannt ist sie für ihre ständig geöffneten Casinos. Sie finden eine Reihe beeindruckender Themenhotels entlang einer 4-Meile, die als The Strip bekannt ist. Die Hotels verfügen über maßstabsgetreue Nachbildungen einiger der berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Welt, darunter der Eiffelturm und die Pyramiden von Gizeh. Darüber hinaus werden jeden Abend beeindruckende Shows geboten, die das Angebot von Vegas als eine Stadt abrunden, die in den USA ihresgleichen sucht. Februar ist die Hauptsaison mit kühleren Temperaturen und weniger Menschenmassen als zu anderen Jahreszeiten.

10. Los Angeles


Los Angeles ist eine riesige Stadt in Südkalifornien. Es ist international am bekanntesten als die Heimat der Fernseh- und Filmindustrie des Landes, mit Highlights wie dem Hollywood-Schriftzug und Filmstudios wie Universal, Paramount und Warner Brothers, die Touren hinter die Kulissen anbieten. The Walk of Fame und Anbieter, die Karten an die Häuser von Stars verkaufen, bieten weitere hochkarätige Aktivitäten in LA. Disneyland ist ein weiterer beliebter Grund für einen Besuch, insbesondere bei Familienreisenden. Hier finden Sie auch Museen, wunderschöne Stadtparks und eine große Auswahl an Restaurants, Unterhaltungsangeboten und kulturellen Zielen. LA hat das ganze Jahr über schönes Wetter, daher ist es ein großartiger Ort, um es zu besuchen, wenn der Rest des Landes von Schnee und kaltem Wetter bedeckt ist.

11. Maui


Maui ist eine kleine Insel, die Teil der hawaiianischen Kette ist. Es bietet wunderschöne Naturattraktionen wie den großen Haleakala-Nationalpark mit dem höchsten Vulkan der Insel. Die Landschaft in Ohe'o Gulch und die mehr als 13 Kilometer langen Sandstrände der Insel bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten, die Natur zu genießen. Bei Sonnenuntergang fahren Sie nach Kaanapali, das für seine täglichen Sonnenuntergangstaucher weltberühmt ist. Die Strände sind von Luxusresorts flankiert, die alles bieten, was Sie für einen noblen Urlaub benötigen, wie z. B. Meisterschaftsgolf, hawaiianische und internationale Küche und Spas. Das Wetter ist schön im Februar, das Ocean Arts Festival ist eröffnet und die Insel ist weniger überlaufen als in den Frühlingsferien, was es zu einer großartigen Zeit für einen Besuch macht.

12. Miami

Miami ist eine große kosmopolitische Stadt am südöstlichen Ende des US-Bundesstaates Florida. Die Stadt hat einen starken kubanischen Einfluss, da viele Zuwanderer aus dem Süden des Bundesstaates einreisen. Daher finden Sie hier eine Reihe leckerer kubanischer Cafés und Zigarrenläden, insbesondere im Viertel Little Havana. South Beach, direkt gegenüber der Biscayne Bay und von der Innenstadt entfernt, ist ein Paradies für Strandliebhaber mit farbenfroher Art-Deco-Architektur, weißen Sandstränden und trendigen Nachtclubs. Der Februar ist eine gute Zeit für einen Besuch, da das Wetter nicht so warm ist wie später im Frühling / Sommer, die Hochs immer noch in den 70s sind und Hurrikane nicht wahrscheinlich sind.

13. Neapel


Naples ist eine Stadt an der südwestlichen Küste Floridas am Golf von Mexiko. Die Stadt ist am besten für ihre High-End-Geschäfte und erstklassigen Golfplätze bekannt. Der Naples Pier ist zu einer Ikone der Stadt geworden und ein beliebter Ort zum Angeln und zur Delfinbeobachtung. Auf beiden Seiten des Piers finden Sie wunderschöne Strände mit weißem Sand und ruhigen Wellen. Der Delnor Wiggins Pass State Park und der Clam Pass Park sind beliebte Orte, um den Strand zu genießen. Neapel ist ein großartiger Ort, um im Februar eine Runde Golf zu spielen und am Strand zu entspannen. Es ist jedoch auch eine beliebte Reisezeit, seien Sie also bereit, eine Prämie für Hotels zu zahlen und auf Tische in Restaurants zu warten.

14. New Orleans


New Orleans ist eine Stadt an der Mündung des Mississippi in der Nähe des Golfs von Mexiko. Die Stadt ist bekannt für ihr aufregendes 24 / 7-Nachtleben und ihre Live-Musikszene. Feinschmecker kommen hierher, um die würzigen Cajun- und kreolischen Aromen zu genießen, die New Orleans Küchen auf der ganzen Welt berühmt gemacht haben. Karneval ist eine besonders beliebte Reisezeit. Dieses Festival fällt oft in den Februar und ist eine Zeit besonders wilder Partys in New Orleans sowie aufregender Paraden und anderer Festivalereignisse. Diejenigen, die alles erleben möchten, sollten frühzeitig planen, da die Unterkünfte während dieses beliebten Urlaubs knapp und teuer werden.

15. Oahu


Oahu ist eine der Inseln des Hawaii-Archipels, die den US-Bundesstaat Hawaii ausmachen. Es ist die Heimat der Hauptstadt Honolulu und als solche zieht jedes Jahr eine große Anzahl von Touristen durch die Hauptstadt, die auf dem Weg zu den verschiedenen Inseln sind. Die Insel bietet berühmte Strände wie Waikiki und zahlreiche Annehmlichkeiten wie Nachtclubs, Restaurants und Unterhaltungsangebote. Hier finden Sie auch wunderschöne Naturattraktionen wie die Kualoa Ranch und den Diamond Head Crater. Pearl Harbor liegt westlich von Honolulu und Besucher werden Denkmäler finden, die mit dem Angriff auf den Marinestützpunkt im Zusammenhang stehen. Oahu ist im Februar ziemlich beschäftigt, erwarten Sie also Menschenmassen und hohe Preise, aber absolut atemberaubendes Wetter.

16. Orlando


Orlando ist eine Stadt in Zentralflorida mit einer besonders hohen Dichte an Themenparks. Es gibt mehr als ein Dutzend Parks in der Stadt, einige der bekanntesten sind die zahlreichen Parks in Walt Disney World sowie Universal Orlando und die Zauberwelt von Harry Potter. Aufgrund der Themenparks ist die Stadt bei Familien sehr beliebt, mit einer großen Anzahl von Resorts und Hotels, die sich speziell an Familien richten, die die Parks besuchen. Das Wetter in Orlando im Februar ist perfekt, aber die Top-Touristenattraktionen können zu dieser Jahreszeit ziemlich voll sein. Besuchen Sie die Themenparks frühzeitig und buchen Sie Ihre Reise frühzeitig, wenn Sie in dieser schönen Jahreszeit einen Besuch planen.

17. Palm Springs


Palm Springs ist eine südkalifornische Stadt in der Sonora-Wüste. Die Stadt ist bekannt für ihre heißen Quellen, noblen Hotels, Spa-Resorts und Golfplätze. Architekturinteressierte finden hier auch viele interessante Beispiele für moderne Häuser aus der Mitte des Jahrhunderts. Das Einkaufsviertel bietet viele Geschäfte, in denen Sie stundenlang stöbern können. Besonders hervorzuheben sind hier Vintage-Artikel und Einrichtungsgeschäfte. Das Tal rund um Palm Springs bietet zahlreiche Aktivitäten im Freien wie Wandern, Reiten und Mountainbiken. Der Februar ist eine großartige Zeit, um die Wüste zu besuchen, mit perfekten Temperaturen, um Aktivitäten zu genießen.

18. Phönix


Phoenix ist die weitläufige Hauptstadt von Arizona. Es ist am besten als Reiseziel für Golf und High-End-Spa-Rückzugsorte bekannt. Weitere beliebte Attraktionen sind der Desert Botanical Garden, der South Mountain Park, der Phoenix Zoo und der Tempe Town Lake. Die Stadt ist das ganze Jahr über sonnig, aber die Temperaturen im Sommer können unerträglich werden, mit Höhen, die gewöhnlich deutlich über 100 ° F liegen, und Nachttemperaturen, die nicht viel kühler sind. Der Februar ist eine großartige Zeit für einen Besuch, da das Wetter mild ist, die Temperaturen erträglich sind und zahlreiche Aktivitäten angeboten werden. Es ist jedoch eine recht beliebte Jahreszeit für Schneevögel. Erwarten Sie daher vor allem gegen Ende Februar Menschenmassen und höhere Preise für Flugtickets und Hotels.

19. Salt Lake City


Salt Lake City ist die Hauptstadt von Utah. Die Stadt ist beliebt bei Naturliebhabern, die die wunderschöne Natur der Utah-Berge genießen möchten. Die Stadt ist auch als Sitz der Mormonenkirche bekannt. Der 10-Morgen-Tempelplatz der Kirche in der Innenstadt von Salt Lake City ist ein unvergesslicher Anblick. Im Mittelpunkt steht der herrliche Salt Lake-Tempel. Wenn Sie Glück haben, können Sie an einer Aufführung des berühmten Tabernakelchors der Mormonen teilnehmen, der im Tabernakel auf dem Platz auftritt. Der Februar ist in der Mitte der Skisaison, daher werden diejenigen, die die Pisten in den Bergen in der Nähe der Stadt erkunden möchten, eine großartige Zeit für einen Besuch vorfinden.

20. San Antonio


San Antonio ist eine große Stadt im Süden von Texas mit einem interessanten kulturellen und historischen Erbe. Das Alamo, eine spanische Mission aus dem 18. Jahrhundert, wurde in ein Museum umgewandelt, in dem der Kampf um die Unabhängigkeit von Texas von Mexiko beschrieben wird. Ein Spaziergang durch die Fußgängerzone entlang des Flusses San Antonio in der Innenstadt ist ein beliebter Zeitvertreib für Besucher und Einheimische, da hier viele interessante Geschäfte und leckere Cafés zu finden sind. Der Sommer in San Antonio bringt für viele unerträgliche Temperaturen mit sich, so dass der Februar ein beliebter Besuchermonat ist. Es ist auch die Zeit der jährlichen San Antonio Stock Show und des Rodeos, die viele in die Stadt bringen.

21. San Diego


San Diego ist eine südkalifornische Stadt an der Pazifikküste nördlich der mexikanischen Grenze. Die Stadt ist bekannt für seine ganzjährig warmen Temperaturen, Strände und wunderschönen Parks. Der Balboa Park ist ein riesiger Stadtpark, in dem sich der berühmte Zoo von San Diego sowie Kunstgalerien, Gärten und Museen befinden. Die Tiefsee vor der Küste hat San Diego zu einem idealen Hafen gemacht, und interessierte Besucher können die USS Midway besuchen, einen Flugzeugträger, der in ein Museum umgewandelt wurde und der Öffentlichkeit zugänglich ist. Auch wenn der Winter die kühlste Jahreszeit in San Diego ist, erwarten Sie bei Ihrem Besuch im Februar keinen Schnee. Die Temperaturen sind immer noch mild, aber es kann regnen. Dies ist eine gute Jahreszeit, um einen Hotelvertrag abzuschließen.

22 San Juan


San Juan ist die Hauptstadt von Puerto Rico, einem Inselgebiet der Vereinigten Staaten. Die Stadt liegt an der Atlantikküste und beherbergt Strände und ein pulsierendes Nachtleben. Entlang des Isla Verde Resortstreifens finden Sie einen breiten Strand sowie zahlreiche Bars, Casinos und Nachtclubs. Die historische Innenstadt besticht durch eine lebendige Kolonialarchitektur, riesige Festungen und eine Strandpromenade, die als Paseo de la Princesa bekannt ist. Der Winter ist eine geschäftige Zeit in Puerto Rico und es ist leicht zu verstehen, warum. Das Wetter ist perfekt, mit Höhen in den niedrigen 80s. Seien Sie jedoch bereit, sich mit anderen Touristen zu messen, da es eine geschäftige Zeit des Jahres ist.

23. Santa Fe

Santa Fe ist die Hauptstadt von New Mexico und hat ein tiefes indianisches Erbe, da es vor der Ansiedlung von Siedlern mehrere tausend Jahre lang von Ureinwohnern bewohnt wurde. Es befindet sich in den malerischen Ausläufern des Sangre de Cristo und ist für seine einzigartige Architektur im Pueblo-Stil bekannt. Die Stadt ist ein Paradies für Künstler, und überall, wo man sich umdreht, findet eine Art kreatives Unterfangen statt. Zu den beliebten Sehenswürdigkeiten zählen das Georgia O'Keeffe Museum, die San Miguel Mission und das Museum of International Folk Art. Der Februar ist eine gute Zeit, um im Sangre de Cristo-Gebirge Ski zu fahren, an ARTfeast teilzunehmen oder einfach die kühleren Temperaturen und die geringen Niederschläge zu nutzen.

24. Savannah, GA


Savannah, Georgia, ist eine charmante historische Stadt im Süden des Atlantiks, direkt gegenüber dem Savannah River von South Carolina. Die Stadt ist bekannt für ihre wunderschönen Stadtparks, historischen Merkmale wie Altbauten und die Pferdekutschen, mit denen die Passagiere durch die kopfsteingepflasterten Straßen des historischen Viertels gefahren werden. Bummeln Sie auf den alten, von Eichen gesäumten Wegen des Forsyth Parks und machen Sie dann einen Spaziergang durch das historische Viertel Juliette Gordon Low, gefolgt von einem gemütlichen Essen in einem Café im Süden. Sie werden Savannah niemals verlassen wollen. Februar ist das Ende von Savannahs Nebensaison mit niedrigeren Temperaturen und damit niedrigeren Hotelpreisen. Es ist eine großartige Zeit, um die Menge zu besiegen, solange Sie bereit sind, eine Jacke anzuziehen.

25. Tucson


Tucson ist eine Stadt in der Sonora-Wüste von Arizona. Die Stadt ist von mehreren Gebirgszügen umgeben, darunter die Santa Catalinas. Hier finden Sie ein starkes historisches Erbe mit einer Reihe restaurierter historischer Villen in den historischen Vierteln El Presidio und Barrio. Die Universität von Arizona hat ihren Sitz hier und in der Umgebung des Campus gibt es viele einzigartige Geschäfte, eine Vielzahl von Nachtclubs und Qualitätsrestaurants. Der Saguaro-Nationalpark ist leicht erreichbar und bietet atemberaubende Ausblicke auf die Wüste mit Saguaro-Kakteen und interessanten alten Petroglyphen. Der Winter in Tucson ist etwas geschäftig, mit milden Temperaturen im Vergleich zu einem Großteil des Jahres und der allseits beliebten Edelstein- und Mineralienschau, die jeden Februar stattfindet.