25 Beste Orte In Washington, DC Auf Einem Datum Zu Besuchen

Washington, DC ist die Heimat einer der angesagtesten Restaurantszenen des Landes. Hier treffen sich mit Michelin-Sternen ausgezeichnete und preisgekrönte Köche aus der ganzen Welt, um aufregende neue kulinarische Unternehmungen in einer Vielzahl von Küchen zu unternehmen. Viele seiner Restaurants sind bekannt für ihre intime Atmosphäre und sind daher sowohl für Erst- als auch für Jubiläumsveranstaltungen beliebt. Diese Restaurants bieten ein kreatives Dekor, clevere Menüs und umfangreiche Wein- und Cocktailempfehlungen. Viele servieren kleine Teller oder Spezialitäten für das Abendessen zu zweit.

1. Bauern gründen


Founding Farmers ist eine in Washington DC ansässige Restaurantkette, die sich im gemeinsamen Besitz von mehr als 47,000-Familienbauern im ganzen Land befindet und als Partnerschaft zwischen der North Dakota Farmers Union und den Veteranen der Restaurantbranche Dan Simons und Mike Vucurevich gegründet wurde. Die Kette betreibt neun unabhängige Restaurants in der gesamten Wasserscheide von Chesapeake Bay, darunter drei verschiedene Restaurants und eine Cocktailbar in der Hauptstadt des Landes. Das Flaggschiff-Restaurant Pennsylvania Avenue befindet sich drei Blocks westlich des Weißen Hauses und ist das am meisten reservierte Restaurant des Landes auf OpenTable. Es bietet eine große Auswahl an handgefertigten Speisen vom Bauernhof bis zum Tisch zum Frühstück, Brunch, Mittag- und Abendessen. In den typischen Gerichten werden die Lieblingsgerichte der Südstaaten wie Garnelen und Grieß, Hühnchen und Waffeln sowie marktfrische Krabbenfrikadellen nachempfunden. Viele clevere vegetarische Optionen sind ebenfalls erhältlich. Eine vollständige Auswahl an handgefertigten Cocktails wird ebenso serviert wie hausgemachte Weine, Spirituosen, Limonaden und kaltgepresste Saftmischungen.

1924 Pennsylvania Ave. NW, Washington, DC 20006, Telefon: 202-822-8783

2. Provision No. 14


Provision No. 14 ist ein trendiges Restaurant in der 14th Street, das von der Social Restaurant Group in 2015 eröffnet wurde und sich zum Ziel gesetzt hat, unvergessliche gemeinsame kulinarische Erlebnisse in der gesamten DC-Region zu schaffen. Das Restaurant bietet eine moderne Variante der klassischen amerikanischen Küche und serviert zugänglich große und kleine Gerichte aus der Region auf zwei Ebenen. Das Abendessen umfasst Favoriten wie Artischockenkuchen, heiße Tennessee Fried Chicken Sandwiches und den typischen Provision Burger des Restaurants, während Brunch-Optionen einzigartige Gerichte wie French Toast mit Pfundkuchen, Maryland Crab Cake Benedict und beladene Breakfast Tater Tots hervorheben. Die Speisekarten des Restaurants werden mit einem umfassenden Programm an Cocktails aus der Zeit vor dem Verbot und modernen Cocktails gepaart, mit gezapften Bieren, Weinen und großformatigen Pressecocktails zum Teilen.

2100 14th St NW, Washington, DC 20009, Telefon: 202-827-4530

3. Perry´s japanische Küche


Perry's Japanese Cuisine ist ein langjähriger Favorit von Adams Morgan und bietet seit 1984 einfallsreiche japanische Brunch- und Dinner-Gerichte. Das mehrstöckige Restaurant wird von Küchenchef Masaru Setsuraku geleitet, der zusätzlich von Küchenchef Thomas Park und Sushi-Bar-Chef Shigehisa Yokote geleitet wird. Das Restaurant wurde in internationalen Publikationen und Fernsehsendungen wie der Washington Post, Zagat, der BBC und dem Travel Channel vorgestellt, die als Schauplatz von DCs längstem Drag Brunch bekannt sind. Große und kleine Teller heben zeitgenössische japanische Favoriten wie Schweinefleisch-Ramen, Miso-Lachs und gebratenen Pilzreis hervor. Im Restaurant und in der ganzjährig geöffneten Bar auf der Dachterrasse erhalten Sie japanisch inspirierte Cocktails sowie eine große Auswahl an Weinen, Bieren, Sakes und japanischen Whiskys.

1811 Columbia Rd NW, Washington, DC 20009, Telefon: 202-234-6218

4. Astro Donuts und Fried Chicken


Astro Donuts and Fried Chicken wurde von Publikationen wie TimeOut und Thrillist zu einem der besten Donut-Läden und Brathähnchen-Restaurants des Landes gekürt. Die Kette wurde von Freunden aus der Kindheit und den ehemaligen Hockeyspielern von Washington Capitals, Jeff Halpern und Elliot Spaisman, eröffnet und bot eine einzigartige Variante des klassischen südländischen Lieblingshähnchens und der Waffeln. Seine Lage in DC ist bekannt für Gourmet-Donut-Aromen wie Ahornspeck, Erdnussbutter, Gelee und Cremesuppe, die von der Washington Post als bester Donut der Stadt ausgezeichnet wurde. Gebratenes Hühnchen und zarte Hühnchenplatten sowie clevere Beilagen wie Tater Tots und Kimchi Coleslaw sind ebenfalls erhältlich. Weitere Standorte der Kette befinden sich in Los Angeles und Falls Church, Virginia.

1308 G St NW, Washington, DC 20004, Telefon: 202-809-5565

5. Fisch Taco


Fish Taco ist eine Nachbarschafts-Taqueria mit drei Standorten in einem Vorort von Washington, DC, einschließlich Cabin John, Chevy Chase und North Bethesda. Die Casual-Kette eignet sich perfekt für Paare, die einen schnellen Mittagsimbiss wünschen. Sie verwendet saisonale Zutaten aus der Region, um Baja-inspirierte Gerichte zuzubereiten, die im Restaurantregister bestellt wurden. Zu den beliebtesten Gerichten zählen die Riesen-Burritos, mit Bier überbackene Tacos und Chihuahua-Quesadillas, die als vegetarische Gerichte oder gefüllt mit Adobo-Steak, Huhn, Schweinefleisch-Carnitas, Barbacoa-Brisket oder geschwärztem Fisch bestellt werden können. Rotierende Biere vom Fass werden ebenso serviert wie eine Auswahl an Weinen, gefrorenen Margaritas und alkoholfreien Getränken.

7945 Macarthur Blvd, Cabin John, MD 20818, Telefon: 301-229-0900

6. Herzogs Zähler


Duke's Counter ist das zweite Unternehmen des Teams hinter Dupont Circles renommiertem Duke's Grocery, das sich direkt gegenüber dem National Zoo im Viertel Woodley Park in DC befindet. Die einzigartige Konzeptkneipe möchte die lebhafte und vielseitige Atmosphäre der East Londoner Food-Szene wieder aufleben lassen und serviert ein Menü mit frischen Zutaten aus der Region für Brunch, Mittag- und Abendessen sowie Late-Night-Service. Alle Menüpunkte werden regelmäßig gewechselt, was für die Gäste ein ständig wechselndes Erlebnis darstellt. Zu den häufig angebotenen Gerichten gehört der Proper Burger des Restaurants, der von Thrillist und The Washington Post als einer der besten Burger der Stadt bezeichnet wurde, zusammen mit einer großen Auswahl an Currys, kleinen Tellern und global beeinflussten Sandwiches. Craft-Biere und Cocktails sind ebenfalls erhältlich. Täglich werden erweiterte Happy-Hour-Angebote angeboten.

3000 Connecticut Ave. NW, Suite J, Washington, DC 20008, Telefon: 202-733-4808

7. Der Pub und die Leute


The Pub and the People ist eine aufstrebende Bloomingdale-Taverne, die in 2017 und 2018 zu DCs bester Nachbarschaftsbar gewählt wurde. Die Taverne im amerikanischen Stil serviert ein Menü mit global geprägten Gerichten für Gastropubs, darunter Entenbrust mit fünf Gewürzen, Tofu mit schwarzem Pfeffer sowie Sumach- und Kichererbsenburger. Dazu gibt es clevere Dessertoptionen wie Brotpudding und Pub Brownies mit Eiscreme mit Likör . Eine große lokale Auswahl an gezapften Bieren sowie eine Auswahl an Craft-Cocktails, Whiskys und erlesenen Weinen werden angeboten. Nachdem die Küche der Bar geschlossen ist, werden heiße Republic Kolaches als Bissen serviert. An Wochentagen werden Happy Hour-Specials angeboten, und Geeks Who Drink-Trivia-Events werden regelmäßig präsentiert.

1648 North Capitol St. NW, Washington, DC 20001, Telefon: 202-796-5820

8. Daikaya und Izakaya


Daikaya and Izakaya ist ein zweigeschossiges japanisches Restaurant in Chinatown, das vom gebürtigen Tokioter Koch Daisuke Utagawa, Miteigentümer des Chevy Chase-Spots Sushiko, betrieben wird. Der Name des Restaurants bedeutet übersetzt "Haus des großen Kochtopfs", mit separaten Eingängen für die Ramen-Imbissstube im Sapporo-Stil und die japanische Gaststätte im Obergeschoss. Alle Ramen-Gerichte, die im Erdgeschoss serviert werden, enthalten hochwertige importierte, kundenspezifische Ramen-Nudeln. Auch Schweinefleisch und vegetarische Gerichte sind erhältlich. Im Obergeschoss liegt der Schwerpunkt auf japanischen Snacks wie Okonomiyaki-Tater Tots, Enoki-Pilzen mit Misobutter und Dashi-Eiercreme mit Trüffel-Shiitake-Sauce. Freuen Sie sich auf eine große Auswahl an importierten Whiskys und Cocktails im japanischen Stil sowie auf importiertes japanisches Bier und Shochu.

705 6th St NW, Washington, DC 20001, Telefon: 202-589-1600

9. Elizabeth ist roh gegangen


Elizabeth's Gone Raw wurde in 2009 von Elizabeth Petty gegründet, die nach ihrer Diagnose von Brustkrebs mehr über die gesundheitlichen Vorteile von Rohkost erfahren hat. Das Restaurant ist freitagabends nur einmal in der Woche geöffnet und serviert ein komplettes Sieben-Gänge-Menü mit veganer Küche, das während der Zubereitung unter Temperaturen von 115 Grad Fahrenheit gehalten wird. Einzigartige Produkte, die serviert werden, betonen gesunde, saubere Esszutaten, wobei der Schwerpunkt auf gehobenen Gerichten und kleinen Tellern wie Blumenkohlterrine, Seetangkaviar sowie Kurkuma und gelbem Pfeffersorbet liegt. Bio- und biodynamische Weinpaarungen sind zu den Mahlzeiten erhältlich, zusammen mit einem kompletten Cocktailprogramm aus Getränken, die aus hausgemachten Bio-Zutaten und Eis aus direktional gefrorenem ionisiertem Wasser zubereitet werden.

1341 L St NW, Washington, DC 20005, Telefon: 202-347-8349

10. Bresca


Bresca ist das neueste Projekt von Ripple und Masa 14-Chef und -Eigentümer Ryan Ratino, der als Chefkoch im Playboy Mansion angefangen hat und sich seitdem einen Ruf als einer der besten jungen Köche von DC erarbeitet hat. Das angesagte Bistro in der 14th Street serviert experimentelle amerikanische Küche mit französischen, italienischen und mediterranen Einflüssen. Es bietet einzigartige Gerichte wie Foie Gras PB & J, Seeigellinguini und Kohlrabi-Zander. Sein Name ist eine Referenz an das spanische Wort für "Honeycomb", ein Gestaltungselement, das in das fantastische Dekor des Restaurants integriert ist. Es zeigt auch eine moosbedeckte Wand und wunderliche Cocktails, die in fisch- und bienenförmigen Gläsern serviert werden.

1906 14th St NW, Washington, DC 20009, Telefon: 202-518-7926

11. Songbyrd DC


Songbyrd DC ist ein Gegenkulturkomplex von Adams Morgan, in dem in einem Gebäude, in dem sich auch ein Plattenladen, Hörkabinen, ein Konzertsaal und eine Tanzfläche befinden, ein Coffeeshop und Restaurantmenüs angeboten werden. Saisonale Speise- und Getränkekarten unterstreichen die schlauen Gerichte des Abendessens wie Gourmet-Rindfleisch, Hühnchen und vegane Hot Dogs, gemeinsame Vorspeisen und Desserts von Acme Pies, während ein Wochenend-Brunch-Menü bodenlose Mimosen und Bloody Marys mit einfallsreichen Gerichten wie Tofu-Rührei und bietet Grießpfannkuchen. Eine voll ausgestattete Espresso-Bar serviert Kaffeegetränke aus dem Southeastern Roastery, während ein Plattenladen neue, gebrauchte und lokale Vinyls in einer Vielzahl unabhängiger Musikgenres anbietet. Live-Musikshows, Comedy-Performances und DJ-Sets für Gäste werden regelmäßig im Byrd Cage-Musiklokal im Erdgeschoss des Restaurants präsentiert, das Stehplätze für bis zu 200-Personen bietet.

2475 18th St NW, Washington, DC 20009, Telefon: 202-450-2917

12. Lila Flecken

Purple Patch ist ein zweistufiger Berg. Angenehmes Restaurant, das DCs erstes philippinisches Restaurant bei seiner 2015-Eröffnung war. Seitdem wurde das Restaurant vom Top-Food-Kritiker Tom Sietsma zu einem der besten der Stadt gekürt und landete auf Tablelogs Liste der besten 10-Filipino-Restaurants des Landes. Inhaber und Küchenchef Patrice Cleary serviert ein komplettes Menü mit philippinischen Spezialitäten zum Brunch, Mittag- und Abendessen, einschließlich Vorspeisen wie Miso Chicken Wings und Vorspeisen wie Auberginen-Adobo, Pancit Canton und gebratenem Alimasag-Reis. Eine begrenzte Auswahl an klassischen amerikanischen Gerichten wird ebenfalls serviert, darunter Ribeye-Steaks und Hamburger, die auf Brioche-Brötchen serviert werden. Im Erdgeschoss serviert eine schwach beleuchtete Bar eine Auswahl an Bieren, Weinen und Craft-Cocktails.

3155 Mt. Pleasant St. NW, Washington, DC 20010, Telefon: 202-299-0022

13. Lupo Verde


Lupo Verde wurde von Küchenchef Antonio Matarazzo in 2013 eröffnet und gewann den 2015 Diner's Choice Award von OpenTable. Das rustikale italienische Restaurant erstreckt sich über zwei Ebenen eines renovierten Raums entlang des belebten 14th Street-Korridors in DC. Auf der Hauptetage befinden sich eine Carrara-Marmorbar mit 15-Sitzen und ein Loungebereich mit 25-Sitzen sowie ein Bereich im Obergeschoss mit gemütlichen Sitzgelegenheiten. Zum Mittag- und Abendessen werden authentische italienische Gerichte serviert, darunter Wurstwaren, Antipasti und Tapas. An der Bar werden fünf Biere und drei Weine vom Fass serviert. Dort erhalten Sie auch eine umfangreiche Auswahl an Craft-Cocktails mit hausgemachtem Wermut und fassgereiften Fruchtaufgüssen.

1401 T St NW, Washington, DC 20009, Telefon: 202-827-4752

14. Bar-Deko


Die Bar Deco ist eine Art-Deco-inspirierte Bar und Grill in der Nähe des Capital One Centers und befindet sich in einem massiv renovierten Industriegebiet. Das Restaurant wird vom Chefkoch Shane Henderson und dem Eigentümer Noe Landini, dem Eigentümer der Restaurants Landini Brothers und Fish Market in der Altstadt von Alexandria, betrieben. Zum Brunch, Mittag- und Abendessen werden klassische amerikanische Gastropub-Gerichte mit einem globalen Touch serviert. Die Auswahl reicht von Hühnchen und Waffeln bis zu cleveren internationalen Street-Tacos mit Zutaten wie Sack, Schweinebauch und Jalapeno-Jicama-Krautsalat. Montags werden den ganzen Tag über Burger zum halben Preis serviert. Die ganze Woche über werden Wodka-Limonaden, Hausweine und Fisch-und-Pommes-Gerichte angeboten.

717 6th St NW, Washington, DC 20001, Telefon: 202-774-5867

15. Die Salzlinie


The Salt Line ist ein Favorit von Navy Yard, der von der in DC ansässigen Restaurantgruppe Long Shot Hospitality betrieben wird und von den Gründern Gavin Coleman, Kyle Bailey, Paul Holder und Jeremy Carman geführt wird. Es ist inspiriert von altmodischen Austernhäusern in New England, die kreative Wendungen bei klassischen Gerichten mit Meeresfrüchten aus Nordosten und Chesapeake bieten. Hervorzuheben sind sowohl Fisch- als auch Schalentiergerichte, einschließlich einer vollständigen Rohkostkarte mit Austernschützen, Meeresfrüchtetürmen und Wurstbrettern. Auf der Abendkarte des Restaurants stehen Vorspeisen wie gefüllter Hummer, Maryland Crab Bucatini und Lachs-Johnny-Kuchen im Mittelpunkt. Es gibt eine große Auswahl an gezapften Bieren, Weinen und Craft-Cocktails. An den Wochenenden werden raffinierte Brunch-Produkte angeboten, darunter Hummeromeletts, Königskrabben-Makkaroni und Käse sowie geräucherte Fischteller.

79 Potomac Ave SE, Washington, DC 20003, Telefon: 202-506-2368

16. Mintwood Place


Das Mintwood Place ist ein französisch-amerikanisches Restaurant im Landhausstil in Adams Morgan, das von Küchenchef Cedric Maupillier geleitet wird und für seine Arbeit in Restaurants wie dem La Cote St. Jacques, dem Ritz Carlton Maestro und dem James Beard Award-Gewinner Central ausgezeichnet wurde. Seit seiner Eröffnung in 2013 hat das Restaurant von Food and Wine, Conde Nast Traveller und The Washington Post bedeutende Auszeichnungen der Branche erhalten. Es wird eine große Auswahl an Holzgerichten serviert, darunter Tagliatelle Bolognese, Forelle Amandine, Steak und Pommes Frites sowie gegrilltes Schweinekotelett. Am Wochenende wird ein komplettes Brunch-Menü mit Flammkuchen, Vorspeisen zum Frühstück und beliebten Gerichten wie Croque Monsieur und belgischen Waffeln serviert.

1813 Columbia Rd NW, Washington, DC 20009, Telefon: 202-234-6732

17. Chez Billy Sud


Das Chez Billy Sud setzt Georgetowns Tradition des guten französischen Tanzes fort und bietet ein gallisch inspiriertes Menü, das von Küchenchef Brendan L'Etoile zubereitet wird. Das Restaurant strahlt eine elegante südfranzösische Atmosphäre aus und präsentiert im gesamten Speisesaal vergoldete Spiegel sowie einen bezaubernden, mit Lampen beleuchteten Innenhof mit saisonalen Sitzgelegenheiten. Zum Brunch, Mittag- und Abendessen werden klassische französische Gerichte wie Confit de Canard, Crepes Suzette, Forellengrenobloise und Crab a Carapace serviert. Bier, Wein, Cocktails und Ceremony Coffee sind ebenfalls erhältlich. Nebenan die Schwester-Weinbar des Restaurants, Bar? Das Vin bietet erlesene Weine aus ganz Europa und holzbefeuerte Vorspeisen. Reservierungen werden für Gruppen von sechs oder mehr Personen empfohlen.

1035 31st Str. NW, Washington, DC 20007, Telefon: 202-965-2606

18. Eisentor Restaurant


Das Iron Gate Restaurant ist als eines der romantischsten Restaurants in DC bekannt und wird von der Neighborhood Restaurant Group und dem Chefkoch Anthony Chittum betrieben. Das gehobene Restaurant bietet zum Brunch, Mittag- und Abendessen komplette Menüs mit mediterran inspirierten Gerichten wie Lammfleischbällchen und gegrilltem Halloumi sowie Chesapeake-Meeresfrüchtespezialitäten wie Maryland-Softshell-Krabben, knusprigen blauen Wels und gegrilltem Tintenfisch. Viele Gerichte können zu zweit serviert werden. Auf Wunsch ist ein mehrgängiger Familientisch erhältlich, der von den Köchen des Restaurants zubereitete, maßgeschneiderte Gerichte umfasst. Ein komplettes Prix-Fixe-Menü umfasst auch Weinpaarungen für Gerichte wie Moussaka-Ravioli, gebrannte Honigmousse und Delaware-Jakobsmuscheln. Griechische und italienische Weine werden in der Feuerstelle im Freien, in der Bar in der Fahrbahn und im romantischen Speisesaal des Restaurants serviert.

1734 N St NW, Washington, DC 20036, Telefon: 202-524-5202

19. Die ohnmächtige Ziege


Der Name der Ohnmachtsziege ist ein schlauer Hinweis auf den Spitznamen von Miteigentümer Greg Algie aus Kindertagen, ein Hinweis auf sein mangelndes Vertrauen in sein junges Dating-Leben. Heute haben Algie und Miteigentümer Henry Bruce das angesagte Restaurant U Street in einen der Top-First-Date-Spots der Stadt verwandelt und bieten gehobene amerikanische Küche und Gastropub-Gerichte aus frischen Zutaten lokaler Farmen wie Path Valley Farms und Wagon Wheel Ranch. Clevere, leicht zugängliche Gerichte sind Entenflügel, knusprige Hühnersandwiches, gekühlte Sesamnudeln sowie Ziegen- und Avocado-Tostadas. Eine große Auswahl an gezapften Bieren und Flaschenbieren sowie handgefertigte Cocktails und Brunch-Cocktails ohne Boden sind erhältlich.

1330 U St NW, Washington, DC 20009, Telefon: 202-735-0344

20. Menomale


Menomale ist eine authentische italienische Pizzeria im schnell wachsenden Viertel Brookland in DC, die sich auf Holzofen-Pizzen spezialisiert hat, die aus Zutaten aus der Region Kampanien importiert werden. Das Ehepaar Ettore und Maria Rusciano eröffneten das Restaurant in 2012, das nach dem italienischen Wort für "Gott sei Dank" benannt ist. Die Ruscianos sind von der Associazione Verace Pizza Napoletana als Pizzaioli zertifiziert und sind stolz darauf, die traditionelle Pizza-Herstellung in die Region DC zu bringen. Neben einer großen Auswahl an Pizzen, die gegen Aufpreis glutenfrei zubereitet werden können, serviert das Restaurant frische Salate, Antipasti-Gerichte, Calzone-Gerichte und Holzfeuer-Sandwiches. Auf der Getränkekarte stehen italienische Weine, Craft Beer und Cocktails, während auf der Dessertkarte traditionelle Spezialitäten wie Cannoli, Tiramisu und Trüffel angeboten werden.

2711 12th St NE, Washington, DC 20018, Telefon: 202-248-3946

21. Verwandtschaft


Das Kinship ist ein neues amerikanisches Restaurant des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Küchenchefs Eric Ziebold. Es befindet sich in einem historischen 1907-Gebäude im pulsierenden Viertel Shaw in DC. Das im Januar des 2016 eröffnete Kinship hebt in seinem intimen Essbereich antikes Dekor gekonnt mit modernen Details hervor. Die Menüpunkte sind in Themen unterteilt, die das Essen und die kulinarischen Künste zelebrieren: Ein Handwerksbereich mit Gerichten wie Thunfisch-Tataki konzentriert sich auf die Technik, während in einem Verwöhnbereich Spezialitäten wie französischer Toast mit Maine-Hummer angeboten werden. Das Restaurant bietet auch eine umfangreiche Wein- und Spirituosenkarte mit individuellen Cocktails als Ergänzung zu den Mahlzeiten. Reservierungen werden im Speisesaal entgegengenommen, während der Barbereich mit Sitzgelegenheiten am Stand und Zugang zur vollständigen Speisekarte für begehbare Gäste zur Verfügung steht.

1015 7th St NW, Washington, DC 20001, Telefon: 202-737-7700

22. Himitsu


Himitsu ist ein preisgekrönter japanisch inspirierter Dinner-Spot, der in 2016 im Stadtteil Petworth in DC eröffnet wurde. Himitsu wird von Carlie Steiner und Küchenchef Kevin Tien geführt und in 2017 und 2018 als eines der besten neuen Restaurants von Bon Appetit in Amerika ausgezeichnet. Tien wurde außerdem für seine Arbeit im Restaurant für den Rising Star-Kochtitel der James Beard Awards nominiert. Das Menü im Himitsu speist sich aus südostasiatischen, lateinamerikanischen und anderen Küchen der Welt, wobei frische Zutaten und eine ausgewogene Säure im Vordergrund stehen. Es bietet rohe Gerichte und warme Hauptgerichte. Besucher sollten beachten, dass das Restaurant keine Partys mit mehr als vier Personen aufnehmen kann und dass sich häufig vor der Eröffnung am Wochenende eine Essensreihe bildet.

828 Upshur St. NW, Washington, DC 20011

23. Etto

Etto ist ein Restaurant für Pizza und kleine Gerichte in Logan Circle, das seit seiner Eröffnung in 2013 in einer Vielzahl lokaler und nationaler Best-Of-Listen ausgezeichnet wurde. Das Restaurant bietet eine ungezwungene Atmosphäre in der Nachbarschaft und konzentriert sich auf Gerichte, die mit frischen Zutaten zubereitet werden, darunter hausgemachtes Fleisch und frisch gebackener Teig. Zu den gastronomischen Einrichtungen zählen eine wechselnde saisonale Auswahl an Vorspeisen, Pizzen aus dem Holzofen und Wurstbrettern mit Fleisch, Käse und Meeresfrüchten. Die voll ausgestattete Bar des Restaurants bietet eine umfangreiche lokale Weinkarte, Craft-Cocktails und gezapftes Bier. Am Wochenende genießen Sie zum Brunch Pizza zum Frühstück, ofengebackene Eier und eine Auswahl an italienischen Kaffeegetränken.

1541 14th St NW, Washington, DC 20005, Telefon: 202-232-0920

24. Osteria Morini


Osteria Morini ist ein gehobenes italienisches Restaurant, das in 2013 im schnell wachsenden Viertel Navy Yards eröffnet wurde. Das Restaurant mit Blick auf den Fluss Anacostia möchte die italienische Küche der Emilia-Romagna nach Washington bringen. Es wird von dem preisgekrönten Küchenchef Michael White und der Altamarea Restaurant Group geführt und ist nach dem Erfolg eines ersten Manhattan einer von drei ähnlichen Orten Speicherort, der in 2010 geöffnet wurde. Der Speisesaal verfügt über ein rustikales Ambiente und Dekor und unterstreicht die offene Küche des Küchenchefs, so dass die Gäste zusehen können, wie ihre Mahlzeiten zubereitet werden. Das Mittags- und Abendmenü bietet authentische italienische Gerichte wie hausgemachte Pasta, Antipasti sowie Meeresfrüchte-, Kalbs- und Hühnchengerichte, gepaart mit einer umfangreichen europäischen Weinkarte.

301 Water St SE, Washington, DC 20003, Telefon: 202-484-0660

25. Ambar


Ambar kombiniert traditionelle Gerichte und Dekorationen aus dem Balkan mit kreativen, modernen Aromen und Stilelementen, um eines der begehrtesten kleinen Gerichte der Stadt zu kreieren. Seit seiner Eröffnung in einem zweistöckigen, umgebauten Reihenhaus in Capitol Hill in 2013 ist Ambar in der ganzen Stadt für seine einzigartige Balkan-Erfahrung bekannt, bei der Brunch-, Mittag- und Abendessen für eine unbegrenzte Anzahl von kleinen und ausgewählten Tellern zum Festpreis angeboten werden Getränke. Das Menüangebot umfasst frisch gebackenes Brot, Brotaufstriche, Käse, Meeresfrüchte, Gemüse und Fleisch sowie über 40 kleine Teller, die während des Abendessens zur Auswahl stehen. Eine ebenso umfangreiche Getränkekarte umfasst Bier, Wein, Cocktails und eine große Auswahl an Rakia, einem auf dem Balkan beliebten Obstbrandy.

523 8th St SE, Washington, DC 20003, Telefon: 202-813-3039