25 Die Besten Fischrestaurants In Nyc

Die besten Fischrestaurants in NYC haben ihren Gästen etwas Besonderes zu bieten, wie frische Austern, fantastische Meeresfrüchte und eine einzigartige Essensatmosphäre. Es gibt Restaurants, die auf japanische Meeresfrüchte spezialisiert sind, wie Morimoto, französische wie Le Bernardine oder griechische wie Nerai oder Milos. Es gibt große, weitläufige Restaurants oder winzige Fischhütten, teuer und erschwinglich, neu und alt, aber alle haben eines gemeinsam: Sie servieren wirklich guten Fisch und Meeresfrüchte.

1. Aquagrill


Aquagrill ist eine beliebte SoHo-Austernbar, die seit 1996 ihre Stammgäste mit den frischesten Austern, manchmal 15-Sorten, und köstlichen Meeresfrüchten begeistert. Warme Farben an der Wand, weiße Tischdecken und interessante Kunstwerke sorgen für eine stilvolle und komfortable Atmosphäre. Mit so vielen angesagten Restaurants in der Nachbarschaft ist Aquagrill kein Problem, ein bisschen altmodisch zu sein, und es macht den Gästen auch nichts aus, da der Laden jeden Tag voll ist. Die Speisekarte ist abwechslungsreich und mit interessanten Gerichten, einschließlich Seeigeln, gefüllt, aber der Grund, warum jeder nach Aquagrill strömt, sind die Austern, Stapel und Stapel von ihnen, frisch und saftig, direkt aus dem Meer. Die kleine, aber gut ausgewählte Weinkarte bietet viele Weine im Glas, die perfekt zu Ihrem Essen passen.

210 Spring Street, New York, NY 10012, Telefon: 212-274-0505

2. Lukes Hummer, East Village


Wenn Sie es nicht nach Maine schaffen, um eines ihrer fabelhaften Hummerbrötchen zu kaufen, ist die zweitbeste Option das winzige Meeresfrüchte-Restaurant East Village namens Luke's Lobster. Obwohl sich seit seinen bescheidenen Anfängen nicht viel geändert hat, ist Luke's heute eine nationale Kette, die Maines Meeresfrüchte-Leckerbissen in den Rest des Landes bringt. Hummer-, Garnelen- und Krabbenröllchen werden nach Maine-Art serviert - keine Füllstoffe, nur ein viertel Pfund gekühlte frische Meeresfrüchte in einem gebutterten, gerösteten New England-Brötchen mit etwas Mayo, einem Tupfen Zitronenbutter und Lukes geheimem Gewürz. Mit nur wenigen Plätzen auf dem unkonventionellen kleinen Raum liefert und bietet Luke's hauptsächlich Take-outs an.

93 East 7th Street A, New York, NY 10009, Telefon: 212-387-8487

3. Marea


Marea ist ein exquisites italienisches High-End-Restaurant im gehobenen Central Park South und serviert Meeresfrüchte und fabelhafte hausgemachte Pasta in einer eleganten, ruhigen und stilvollen Umgebung. Der renommierte Küchenchef Michael White bietet eine riesige Auswahl, die von der großen Auswahl an rohem Fisch und Schalentieren wie Shimaji Pacifi gestreifter Makrele mit Meyer-Zitrone, Oliven und Pistazien bis hin zu fantastischen Hausnudeln wie Strozzapreti mit Jumbo-Klumpenkrebsen und Seeigel mit Basilikum oder einfachem ganzen Branzino oder Seezunge in einer Sauce Ihrer Wahl. Die Weinkarte ist Weltklasse, aber seien Sie bereit, für das Vergnügen zu bezahlen. Die Mittagskarte ist ebenso beeindruckend, aber viel günstiger. Meeresfrüchte gibt es nicht viel besseres als im Marea, genießen Sie die Erfahrung.

240 Central Park S, New York, NY 10019, Telefon: 212-582-5100

4. Milos


Hell, elegant und luftig, mit hohen Decken, langen luftigen weißen Vorhängen und weißen Tischdecken, ist der Speisesaal im Milos wie ein Hauch frischer Luft auf einer fernen Mittelmeerinsel. Wenn Sie eintreten, passieren Sie den sogenannten "Fischmarkt" - Eisfisch, von dem Sie wahrscheinlich noch nie gehört haben und der aus Griechenland und anderen Mittelmeerländern mitgebracht wurde. Wenn Sie abenteuerlustig sind, seien Sie bereit, dafür zu bezahlen. Sie können Ihre Barbouni, Maridaki, Kaiser, Gonos, Lithrini oder Skorpina frittieren, grillen oder Sashimi, aber um die griechische Küche wirklich zu genießen, probieren Sie es als Kakavia oder Achnisto. Es kann teuer werden, aber das Mittagsmenü zum Festpreis ist genauso verlockend und viel günstiger.

125 W 55th Street, New York, NY 10019, Telefon: 212-245-7400

5. Fischbacken


Fish Cheeks NYC ist ein köstliches Lokal im thailändischen Stil in Manhattans Stadtteil NoHo, das den Brüdern und Köchen Ohm und Chat Suansilphong gehört und von ihnen betrieben wird. Das Restaurant nutzt die Erfahrung der Brüder in ihrem Familienrestaurant in Thailand und serviert köstliche thailändische Gerichte im familiären Stil im lebhaften Speisesaal der Cafeteria. Zu den authentischen thailändischen Spezialitäten, die den ganzen Tag über serviert werden, gehören veganes grünes Curry und gebratener Krabbenreis, ergänzt durch einzigartige Gerichte wie Kokoskrabbencurry, Tigergarnelenkaree und gebratener Fisch mit saurem Orangencurry. Die Gäste können sich Teller mit gebratenen Zabb-Hähnchenflügeln teilen oder eine Auswahl an kulinarischen Erlebnissen des Küchenchefs genießen, die bis zu drei Gästen im Familienstil serviert werden. Neben gezapften Bieren und erlesenen Weinen wird eine Auswahl an thailändisch geprägten Cocktails serviert.

55 Bond Street, New York, NY 10012, Telefon: 212-677-2223

6. Johnnys berühmtes Riff-Restaurant


Leute kommen nicht zu Johnny's Famous Reef Restaurant für sein Dekor. Es wird Sie an eine Cafeteria erinnern, mit einer Station für frittiertes Essen, eine andere für Limonaden und so weiter. Aber die Leute sind weit weg zu diesem legendären, 45-jährigen City Island-Lokal an der Spitze der Insel, das sich durch fabelhaften gebratenen Hummer oder schuppigen, saftigen Fisch auszeichnet, der zu einem kalten und schweißtreibenden Krug Bier passt. Traditionell halten Familien auf ihrem Spaziergang entlang der Promenade an, um gebratene Muscheln, Hummer, Garnelen oder Austern mit einem noch größeren Haufen Pommes zu probieren. Dann sitzen sie draußen am Wasser und genießen ihr Essen, während sie die Boote beobachten, die auf dem Weg zu wem wohin den Long Island Sound entlang segeln. Auf der Speisekarte finden Sie auch Burger und Hot Dogs sowie Froschschenkel, aber fragen Sie nicht nach Wein, es ist nicht so ein Ort. Bud, Corona und Heineken sind eiskalt und passen gut zum Frittierten.

2 City Island Ave, Bronx, NY 10464, Telefon: 718-885-2086

7. Le Bernardin


Das Le Bernardin ist ein französisches Fischrestaurant in der Innenstadt von New York und wird von allen geschätzt, von Zagat über Michelin bis hin zur New York Times. Das luxuriöse Dekor passt gut zu der Kunst und den Fähigkeiten von Chefkoch Eric Ripert, der es auf täuschend einfache Weise schafft, Fisch und Meeresfrüchte zuzubereiten, kaum zubereitet, aber mit einer solchen Perfektion, dass Sie für immer mit anderen Meeresfrüchten verwöhnt werden. Das Le Bernardin ist der Ort für Feste und besondere Anlässe und bietet eine Weinkarte, die zum exquisiten Menü des Küchenchefs passt. Um wirklich zu verstehen, worum es in Le Bernardin geht, sollten Sie das Degustationsmenü des Küchenchefs oder das Degustationsmenü von Le Bernardin mit einer Weinkombination wählen.

155 W 51st Street, New York, NY 10019, Telefon: 212-554-1515

8. London Lennie's


Wenn Sie die besten Muscheln in New York City haben möchten, müssen Sie nach London Lennie's. Dieses familiengeführte Fischrestaurant in Queens gibt es schon seit 50 Jahren, also müssen sie etwas richtig machen. London Lennie's ist weitaus größer als die Fisch-und-Pommes-Kneipe, die es früher gab, und hat seinen Charakter, seine Atmosphäre und die Qualität seines Essens bewahrt. Der Sohn des ursprünglichen Londoner Lennie geht immer noch zum Fischmarkt, um Meeresfrüchte für das Tagesmenü zu kaufen, das so vielfältig ist wie die Kunden in Queens, mit vielen Einflüssen und für jeden etwas dabei, und bietet frisch gefangenen Fisch, Sushi und ein fabelhaftes roher Riegel. Die Atmosphäre ist ein bisschen wie in einem Londoner Pub: Gemütlich, laut, unprätentiös und lustig. Die Speisekarte ist riesig und es gibt immer noch großartige Fish and Chips, aber es gibt auch fünf gewürzte Thunfischsteaks mit Soba-Nudelsalat und Bok Choy, eingeweicht in Hoisinsauce. Die umfangreiche Weinkarte aus aller Welt hat auch für jeden etwas zu bieten.

63-88 Woodhaven Boulevard, Rego Park, NY 11374, Telefon: 718-894-8084

9. Marys Fischlager


Mary's Fish Camp ist einer der winzigen Orte in West Village, an denen Sie das Essen anhand der Warteschlange beurteilen können. Es handelt sich um eine lokale Fischhütte mit sehr wenigen Tischen, aber es macht den Menschen nichts aus, aneinander vorbei zu schieben Warten Sie stundenlang auf ihre New England Hummerbrötchen, Shrimps Po'boys oder perfekte Muschelsuppe. Das Menü ist überraschend raffiniert für ein "Fischcamp" - probieren Sie das gegrillte Shrimps Pho Hai Phong mit Sprossen, Bok Choy und Reisnudeln, die spektakuläre Muschel-Bouillabaisse oder die gebratenen Jakobsmuscheln, die mit Kichererbsen-Tajine, Harissa und griechischem Joghurt serviert werden. Ihre Weinkarte ist klein, aber interessant. Dinge, die in NYC zu tun

64 Charles Street, New York, NY 10014, Telefon: 646-486-2185

10. Morimoto


Morimoto ist ein riesiger minimalistischer Ort in West Chelsea, in dem "Iron Chef" Masaharu Morimoto seine Magie mit frischem Fisch und Meeresfrüchten kreiert, die einige Male pro Woche frisch aus Japan geliefert werden. Das supermoderne Ambiente unterstreicht nur die schöne Präsentation von Gerichten aus der riesigen Speisekarte, die von alaskischen Königskrabbenkeulen und Carpaccio bis zu Gelbflossenschalen, die in einer Steinschale an Ihrem Tisch gekocht werden, und einer riesigen Auswahl an Sushi reicht. Morimoto ist der Ort, um jemanden zum Beeindrucken zu bringen oder jemanden, der gutes Sushi wirklich schätzt. Die Lunch-Sets und Sushi-Sets sind sehr gute Angebote und kommen mit Miso-Suppe, Reis und Salat.

Chelsea Market, 88 10th Ave, New York, NY 10011, Telefon: 212-989-8883

11. Nerai


Stellen Sie sich vor, Sie betreten Nerai an einem trüben Wintertag: Das helle, luftige griechische Restaurant in Midtown Manhattan mit seinen weiß getünchten Wänden und einem Hauch von Meeresblau, langen Banketts mit weichen weißen Kissen und köstlichen Aromen von Oregano, Feta und Meeresfrüchten ist einfach umwerfend. Sie werden sich in ein Resort auf einer griechischen Insel wie Santorini oder Mykonos versetzt fühlen, wo Sie aufmerksame Kellner mit fantastischen mediterranen Köstlichkeiten wie kretischen Fleischbällchen in Tomatensauce mit Ziegenkäse oder gegrilltem Tintenfisch mit Kichererbsensalat verwöhnen. Nerai erstreckt sich über mehrere Ebenen mit Speisesälen unterschiedlicher Atmosphäre und Ausstattung, die sehr elegant und gehoben sind. Es ist auch sehr beliebt bei mittelstädtischen Geschäftsleuten, die sich über Spanakopita hinwegsetzen.

55 E 54th St, New York, NY 10022, Telefon: 212-759-5554

12. Cull und Pistole

Rustikal und gemütlich mit Wänden, die mit U-Bahn-Fliesen und langen Holzbänken an der Wand gesäumt sind, und funkigen Edison-Glühbirnen, um die Atmosphäre zu verbessern. Cull and Pistol ist ein wunderbarer Ort, um Ihren Appetit auf Meeresfrüchte nach einem Spaziergang durch den duftenden Chelsea Market zu stillen. Der Star der Show ist der majestätische Nordatlantik-Hummer (1.5-Pfund), der mit köstlicher Estragonbutter gegrillt oder gedämpft und mit gezogener Butter serviert wird. Mit dem Fischgroßhändler Lobster Place gleich nebenan ist alles auf der Speisekarte garantiert frisch. Die Muschelsuppe ist legendär und wenn Sie etwas Exotischeres mögen, probieren Sie die spanische Krake a la Plancha mit gegrilltem Kaktus, gebratenen Zwiebeln, Chayote, Kürbispüree und Koriander. Cull and Pistol bietet eine exzellente Auswahl an Weinen aus der ganzen Welt sowie Craft-Biere und Cocktails.

75 9th Ave, Chelsea-Markt, New York City, NY 10011-7006 (15th Street), Telefon: 646-568-1223

13. Die Muschel


Das The Clam befindet sich an einer schönen Ecke im Quin Hotel im lebhaften West Village. Es ist klassisch und traditionell mit unverputzten Ziegelwänden und weißen Tischdecken, aber es gibt nichts Traditionelles an der fabelhaften Interpretation von allem, was mit Muscheln zu tun hat. Der mit Licht durch die großen Fenster gefüllte Speisesaal ist bei einem ersten Date häufig voller Geschäftsleute, Familien mit Kindern und Paare. Es ist so ein Ort. Es gibt Muscheln in allen Inkarnationen: Slider, Pasta, Chowders, rohe Muscheln und sogar Pizza mit Muscheln. Was sie mit Muscheln machen, macht sie so besonders: Ihre Pizza wird tatsächlich gegrillt, mit weißen Muscheln, eingelegten Peperoni, Parmesan und geschlagenem Ricotta. Sie haben alle Arten von anderen Meeresfrüchten und Fisch sowie Fleisch für diejenigen, die darauf bestehen. Die Weinkarte ist respektabel und es ist für jeden etwas dabei.

420 Hudson St, New York, NY 10014, Telefon: 212-242-7420

14. Der Hummer Platz


Es ist unmöglich, beim Bummeln durch den farbenfrohen Chelsea-Markt keinen Appetit zu entwickeln. Wenn Sie an The Lobster Place vorbeikommen, können Sie die riesigen Hummer in dem großen gurgelnden Aquarium neben den Hektar gefrorener Meeresbewohner in allen Formen, Farben und Größen sehen. Für Liebhaber von Meeresfrüchten ist die Tatsache, dass The Lobster Place neben der regulären gefrorenen Meeresbeute auch gekochtes Essen verkauft, ein riesiger Bonus. Sie können ihre berühmten Maine-Hummer-Brötchen, Muschel-Chowders, geschälte Austern und Sushi aller Arten und Farben bekommen. Wenn Sie sich keinen der wenigen Plätze an der langen Marmortheke sichern können, nehmen Sie ihn mit nach Hause oder setzen Sie sich zusammen mit allen anderen auf den Boden im Flur. Hoffentlich sind Sie vorbereitet und haben eine kalte Mikrobrau von einem anderen Mieter mitgebracht.

Chelsea Market, 75 9th Ave, New York, NY 10011, Telefon: 212-255-5672

15. Blaue Flosse


Mit Blick auf den Times Square wird Blue Fin schnell zu einem beliebten Ort für Sushi und Meeresfrüchte vor dem Theaterbesuch. Herrliche Dekoration und außergewöhnliche Beleuchtung bereiten das Set für Chefkoch Juan Carlos Ortega und seine Kunstfertigkeit mit Fisch und Meeresfrüchten aller Art vor. Der Star seiner Show ist Sushi, einfach oder gekleidet, wunderschön präsentiert und frisch und saftig. Natürlich gibt es noch viel mehr, wie gerösteten Red Snapper mit Manila-Muscheln, Chorizo ​​und Piperade oder den weißen Sesam-Großaugenthun mit Sake, Bok Choy, Eichenholz-Shiitakes, schwarzem Reis und Ponzu-Emulsion. Blue Fin bietet eine riesige Weinkarte, eine große Auswahl an gereiftem Sake und Whisky sowie trendige Cocktails, die mehr Kräuter und Gemüse als manche Suppen enthalten.

Times Square, 1567 Broadway, New York, NY 10036, Telefon: 212-918-1400

16. Blaues Wasser Grill


Während die schöne und über 100-jährige ehemalige Bank am Union Square vor kurzem ein hervorragendes Facelifting erhielt, bleibt der Blue Water Grill in seinen prächtigen Marmorflächen seiner Philosophie treu: Frische Meeresfrüchte und Fisch von vertrauenswürdigen Lieferanten sowie Produkte aus dem Lokaler Markt. Die akribisch erhaltene Architektur des alten Gebäudes wurde in das 21.Jahrhundert gebracht, um das erstklassige Menü, das Chef Meenan seinen Gästen anbietet, noch prächtiger hervorzuheben: Tintenfischtentakeln, serviert mit Kichererbsen, Tomaten und gebratenem Paprikaragout, dunkelrot mit geräucherter Paprika oder Maine-Hummer-Garnelen-Brötchen mit knusprigem Speck und Kräuter-Aioli. Es gibt auch eine superfrische Rohkostbar und eine Sushi-Theke sowie eine beeindruckende Weinkarte.

31 Union Square W, New York, NY 10003, Telefon: 212-675-9500

17. Ed's Lobster Bar


In Ed's Lobster Bar, einer winzigen SoHo-Fischhütte in der Nachbarschaft, werden die besten Hummerbrötchen außerhalb von Maine hergestellt. Sie machen viele andere Dinge mit Hummer sehr gut, wie Hummerravioli, Hummerburger und sogar Hummerpoutine. Nicht zu vergessen ein ganzer oder halb gedämpfter Hummer direkt vom Boot. Schauen Sie sich ihre rohe Bar mit wundervollen frischen Austern und kleinen Nackenmuscheln an. Der Ort ist winzig und eng und erfordert ein wenig Ellbogenscheuern zur Mittagszeit, aber es lohnt sich auf jeden Fall, vor allem mit ihrer respektablen Wein- und Bierkarte.

222 Lafayette St, New York, NY 10012, Telefon: 212-343-3236

18. Fisch


Fisch ist eine Fischhütte in der Nachbarschaft von West Village, die keinen Anspruch auf Größe erhebt. Es ist bescheiden, eng, mit Ad-Cor, die sich seit der Eröffnung nicht geändert hat, aber genau das lieben die Nachbarn. Das und das "rote, blaue und weiße" Angebot - sechs Austern oder Muscheln und ein Glas Chardonnay oder kaltes Bier, alles für $ 8. Sie servieren natürlich auch andere Dinge wie Jakobsmuschel-Ceviche, Hummer-Biskuit oder gebratene Calamari, aber deshalb ist der Ort nicht immer voll.

280 Bleecker St, New York, NY 10014, Telefon: 212-727-2879

19. Flex Muscheln


Mit zwei Standorten in NYC beweist Flex Mussels, dass ein Restaurant nur ein Gericht zubereiten muss, damit es wirklich gut wird, und die Kunden werden immer wieder kommen. Dieser Prince Edward Island-Import serviert einige der besten Muscheln der Welt auf mehr als Sie denken und alles, was Sie dazu wollen, ist ein Glas Wein oder ein kaltes Bier. Ihre Lage an der East Side ist bezaubernd minimalistisch, mit farbenfrohen Fotos an den Wänden und einem großen Wandgemälde am Meer. Immer voll, es ist fröhlich und voller Gespräche, während die Gäste ihre saftigen Muscheln aus den großen Dampftöpfen schlürfen. Sie können eine südländische Version mit Bourbon, Schinken vom Land und geröstetem Mais, das japanische Geisha Girl mit eingelegtem Ingwer und Sake oder die spanische Variante mit Oliven, Rotwein und Chorizo ​​wählen. Die Wein- und Bierkarten sind umfangreich und gut ausgewählt. Wenn Sie noch Platz haben, schauen Sie sich die fantastischen Donuts an.

174 E 82nd St, New York, NY 10028, Telefon: 212-717-7772

20. Grand Central Oyster Bar


Der Besuch der NYC Grand Central Station ist ein Muss für jeden Besucher, auch wenn er nicht irgendwohin unterwegs ist. Dieses architektonische Meisterwerk wurde in 1913 erbaut und erstreckt sich über mehrere Hektar. Sie können einen Tag damit verbringen, die prächtige gewölbte kathedralenartige Decke und die Grand Central Terminal Clock zu bewundern. Besuchen Sie auch die legendäre Grand Central Oyster Bar, die so alt ist wie der Bahnhof. Mit der gleichen grandiosen Architektur und opulenten Dekoration serviert dieses noble Restaurant manchmal 70-Arten von frischen Austern, wie Meximotos aus Baja, Phantom Creeks aus British Columbia oder Moonstones aus Rhode Island. Suchen Sie auf der großen Tafel nach der Auster des Tages. Austern sind nicht alles, was dieses großartige Restaurant serviert. Die Speisekarte ist umfangreich, und wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich aus der großen Liste fabelhafter Vorspeisen und der noch längeren Liste der "heutigen Fänge" zu entscheiden, probieren Sie die Meeresfrüchteplatte und probieren Sie sie alle. Bloody Mary von Oyster Bar ist legendär, aber sie haben fast alles, was Sie sich vorstellen können.

Grand Central Terminal, 89 E 42nd Street, New York, NY 10017, Telefon: 212-490-6650

21. Pearl Oyster Bar


Die Pearl Oyster Bar in New England ist ein charmanter, schnörkelloser und reservierungsfreier Ort mit Meeresfrüchten aus dem West Village, in dem malerische Dekorationsartikel für die Seefahrt Sie daran erinnern, dass das Meer die Quelle der Prämie auf Ihrem Teller ist. Es gibt zwei Räume, einen für ernstere Anlässe und einen um die Bar herum, in denen sich Menschen gegenseitig an den Ellbogen drücken und dabei ihre frischen Austern schlürfen. Die Fans werden Ihnen sagen, dass das gebratene Austernsandwich das Richtige für Sie ist, andere werden über verträumte, mit Hummerfleisch gefüllte Brötchen sprechen, aber Sie werden feststellen, dass alles auf der Speisekarte wunderbar zubereitet und super frisch ist. Der Rest ist Geschmackssache. Dazu passt ein kaltes Bier oder ein Glas Wein. Ihre Listen sind in der Tat sehr gut.

18 Cornelia St, New York, NY 10014, Telefon: 212-691-8211

22. Redeye Grill

Das Redeye Grill liegt nur wenige Blocks vom Central Park entfernt und ist ein riesiges Restaurant mit Schwerpunkt auf Meeresfrüchten, das jedoch fast alles andere serviert, was New American zu bieten hat. Sie können wählen, ob Sie im belebten Hauptspeisesaal, im entspannten Hinterzimmer mit Kamin oder an der von zwei riesigen Garnelen bewachten Bar sitzen möchten, wo Sie einen Snack von einer geräucherten Fischplatte zu sich nehmen und interessante Cocktails zubereiten können. Wenn Sie denken, dass dieser Ort tagsüber viel los ist, sollten Sie ihn abends sehen, wenn der Live-Jazz die Atmosphäre erwärmt. Neben der hervorragenden Rohkostbar ist der Redeye Grill für seine geräucherten Meeresfrüchte bekannt - probieren Sie den in Tequila, Pastrami-Pfeffer, Jalapeños oder Orange gehärteten Lachs. Der Stör mit Trüffelöl ist auch sehr lecker. Sie rauchen Forellen, Döbel, Zobel und vieles mehr, aber Sie können es auch als Sushi probieren. Das Drei-Gänge-Menü zum Festpreis kostet $ 49.

890 7th Ave, New York, NY 10106, Telefon: 212-541-9000

23. Der Sea Fire Grill


Nicht weit vom Grand Central Terminal entfernt, ist das Sea Fire Grill ein großes, modernes amerikanisches Fischrestaurant, das überfüllt und beliebt ist, wie ein guter Ort in der Nachbarschaft, an dem Freunde und Familien zu besonderen Anlässen kommen. Das beige Dekor, der warme Kamin, die nautischen Details, die kühlen blauen Lichter und die große runde Bar, die funkige Cocktails anbietet, verleihen ihm trotz der hohen Energie, der lebhaften Unterhaltung und der hektischen Kellner, die mit vollen Tabletts vorbeikommen, ein gemütliches Gefühl Leckereien. Das Essen ist inspiriert: Probieren Sie den ganzen mit Krabben gefüllten Maine-Hummer oder die in der Pfanne gebratenen Jakobsmuscheln mit Selleriewurzelpüree und Kaviar-Beurre-Blanc. Sie haben vier verschiedene Kaviarsorten und einen fantastischen Räucherfischteller. Die sehr seriöse Weinkarte hat für jeden etwas zu bieten.

158 E 48th St, New York, NY 10017, Telefon: 212-935-3785

24. Im Hinterland


Upstate ist eine winzige Austern- und Bierbar im Viertel East Village, die weit über das Viertel hinaus für ihre tollen Austern und rotierenden Craft-Biere sehr beliebt ist. Sie sind spezialisiert auf lokale, unabhängige und kleine Dinge, ob Bier, Käse oder Pasta. Die unverputzten Ziegelwände und die prächtige Rohholzbar schaffen eine wundervolle Atmosphäre. Der Ort ist klein und passt weniger als 20-Leuten. Seien Sie also darauf vorbereitet, besonders während der Happy Hour zu warten. Überprüfen Sie das Brett, um zu sehen, was verfügbar ist, während Sie warten - es gibt in der Regel mehr als ein Dutzend Arten von Austern, aber auch biergedämpfte Muscheln, auf verschiedene Arten zubereitete Jakobsmuscheln und eine fabelhafte Muschel-Fettuccini.

95 1st Avenue, New York, NY 10003, Telefon: 917-408-3395


Ocean Prime

Ocean Prime ist einer der Orte, an denen Sie vor das Theater gehen oder Ihre Geschäftspartner und Kunden mitbringen - elegant, raffiniert und modern mit erstklassigem Essen und einer fantastischen Weinkarte. In zentraler Lage wurde es schnell zu einer Wahl für Feiern oder einfach nur, wenn Sie sich wie ein wirklich gutes Stück Fisch fühlen. Sie sind berühmt für ihre Meeresfrüchte und Steaks - klassisch und perfekt zubereitet -, aber es ist ihr Fisch, der wirklich auffällt: Unkompliziert und einfach, um die wahren Aromen wahr werden zu lassen, aber mit Beilagen, die jedes Gericht auf ein anderes Niveau heben. Probieren Sie den chilenischen Wolfsbarsch, der mit geschlagenen Kartoffeln und Champagner-Trüffelsauce geliefert wird.

123 W 52nd St, New York, NY 10019, Telefon: 212-956-1404