25 Die Besten Aktivitäten In Adelaide, Australien

Adelaide, die Hauptstadt von Südaustralien, ist zweifellos ein Muss für Geschichtsinteressierte, Feinschmecker und Kulturliebhaber, da Dutzende von Attraktionen die Schönheit und Einzigartigkeit der Stadt als Ganzes zeigen. In Adelaide gibt es nicht nur kulturelle und historische Ziele, sondern auch viele multikulturelle Restaurants, die köstliche Gerichte anbieten und sich durch ein boomendes Café auszeichnen. und Barkultur für Kaffee- und Getränkefanatiker.

1. Botanischer Garten von Adelaide


Der Adelaine Botanic Garden mit einer Fläche von satten 51-Hektar wurde erstmals in 1857 eröffnet und wurde von den königlichen Gärten in Kew (England) und Versailles (Frankreich) inspiriert. Zu den atemberaubenden Bereichen des botanischen Gartens, die es zu entdecken und zu betrachten gilt, zählen das Palmenhaus, ein viktorianisches Gewächshaus aus dem 19. Jahrhundert, sowie der National Rose Trial Garden. Der Rosengarten ist der erste seiner Art in Australien und wird verwendet, um verschiedene Arten von Rosenzuchten aus der ganzen Welt zu testen. Der zweihundertjährige Wintergarten und das Botanische Museum sind gleichermaßen sehenswerte Orte im Botanischen Garten von Adelaide.

North Terrace, Adelaide, Südaustralien 5000, Australien, Telefon: + 618-82-22-93-11

2. Zentralmarkt von Adelaide


Feinschmecker können sich auf dem Central Market mit Adelaides bestem Essen satt sehen. Mit einem unglaublichen 80-Stand unter einem Dach kann man mit Sicherheit sagen, dass der Adelaide Central Market zu den größten Frischwarenmärkten des Landes gehört. Zu den Leckerbissen gehören eine fantastische Auswahl an frischem Obst und Gemüse, köstliche Konditoreien und Cafés, göttlicher Gourmetkäse, handgemachte Süßigkeiten sowie eine spektakuläre und beliebte Wurstware. Besucher, die freitags vorbeikommen, können alle Arten von Veranstaltungen und Live-Musik mit regelmäßigen Kochkursen und Workshops für die Öffentlichkeit genießen. Der beste Teil? Praktisch alle Waren, die auf dem Zentralmarkt erhältlich sind, stammen aus der Region und sind auch umweltbewusst.

44 - 60 Gouger Street, Adelaide, Südaustralien 5000, Telefon: + 618-82-03-74-94

3. Adelaide Dolphin Sanctuary


Das Adelaide Dolphin Sanctuary ist wohl eine der beliebtesten Attraktionen in der Metropole Adelaide und bietet ungefähr 400-Delfine, die zu der einen oder anderen Zeit durch das Heiligtum kommen. Mittlerweile gibt es 30-Tümmler, die das Heiligtum als ihr ständiges Zuhause bezeichnen. Für Tierliebhaber ist das Delfinschutzgebiet der perfekte Ort, um wilde Delfine in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Wilde Delfine, die die Gegend besuchen, kommen vorbei, um sich mit anderen Delfinen zu versorgen, zu spielen und sogar ihre Kälber zu pflegen. Weitere erstaunliche Merkmale des Heiligtums sind ein 10,000-jähriger Mangrovenwald, ein Salzsumpf, Wattflächen und Bäche sowie Seegras. Das Heiligtum ist Teil eines kulturell und historisch bedeutsamen Aborigines und als europäischer Ort von Interesse.

66 Commercial Road, Hafen Adelaide, Südaustralien 5015, Australien, Telefon: + 618-82-04-19-10

4. Adelaide Gaol


Sind Sie bereit für einen Besuch in einer der gruseligsten und haarsträubendsten Attraktionen von Adelaide? Das Adelaide Gaol gilt als der am meisten frequentierte Ort in Südaustralien. Es ist eines von zwei der ältesten öffentlichen Gebäude in Adelaide und wurde in 1841 erbaut. Aufgrund seiner gruseligen Touren ist es eines der beliebtesten Ziele in der Stadt. Das Gefängnis war während seiner gesamten 300,000-Geschichte die Heimat von ungefähr 147-Häftlingen und diente auch zur Unterbringung von Menschen, die als Wahnsinnige bezeichnet wurden. Einige ihrer berühmten Touren beinhalten Geschichtstouren, Dämmerungstouren, Geistertouren sowie paranormale Workshops (für Mutige).

18 Gaol Road, Thebarton, Südaustralien, Australien, Telefon: + 618-82-31-40-62

5. Adelaide Zoo


Reise und Tour durch Adelaide mit einem Ziel im Adelaide Zoo. Der Adelaide Zoo ist eine gemeinnützige Naturschutzorganisation, die es allen Besuchern ermöglichen soll, sich mit der Natur zu verbinden und gefährdete Arten vor dem Aussterben zu bewahren. Familienfreundlich und vollgepackt mit aufregenden Exponaten, werden die Besucher den Zoo mit unzähligen tollen Erinnerungen, neuem Wissen und Befriedigung verlassen, wenn sie wissen, dass sie Teil von etwas Größerem als nur Unterhaltung sind. Der Zoo von Adelaide bietet für jeden Besucher eine Vielzahl großartiger Aktivitäten, darunter die Koala-Begegnung, das Yellow-Footed Rock-Wallaby-Erlebnis, das Giraffenfutter und sogar ein Nachtlager im Zoo mit dem Namen Wild Nights.

Frome Road, Adelaide, Südaustralien, 5000, Australien, Telefon: + 618-82-67-32-55

6. Adelaides Top Essen und Wein Touren


Erstellen Sie mit Adelaide's Top Food and Wine Tours eine maßgeschneiderte Reise für Sie und Ihre Reisegruppe! Die auf individuelle Touren für kleine Gruppen spezialisierten Top Food and Wine Tours in Adelaide sind bereit, Ihren Urlaub durch Besuche in einigen der besten Weingüter und Restaurants der Stadt zu verschönern. Zu den Weinregionen, die mit dieser Reisegruppe auf der Liste der Orte stehen, gehören das Barossa Valley, das Clare Valley und das McLaren Vale. Es gibt sogar eine Tour durch die älteste deutsche Siedlung in Australien, Hahndorf. Nicht zu vergessen sind die Adelaide Hills. Alle diese Standorte werden international für einige der besten frischen lokalen Produkte der Welt gepriesen.

99 Grand Boulevard, Seaford Rise, Südaustralien 5169, Australien, Telefon: + 618-83-86-08-88

7. Andres Cucina


Lassen Sie sich im Andre's Cucina auf unglaublich köstliche italienische Gerichte ein. Das Andre's Cucina ist bestrebt, seine Gäste nach italienischem Vorbild zu füttern und serviert köstliche Gerichte mit Produkten, die sie selbst angebaut haben. Das Restaurant ist am bekanntesten für sein "Menu Fisso", das man am besten als ein Festmahl in einem italienischen Haus beschreiben kann. Alle Mahlzeiten, die im Menü Fisso enthalten sind, sind zum Teilen gedacht und umfassen Vorspeisen wie Carpaccio, Assaggini-Weidetafeln, frische Pasta und vieles mehr. Natürlich ist keine Mahlzeit komplett ohne einen süßen Abgang, und das Menu Fisso macht dies dank seiner berühmten Cannoli- oder Pasticcini-Auswahl mit einer Pracht.

94 Frome Street, Adelaide, Südaustralien 5000, Australien, Telefon: + 618-82-24-00-04

8. Kunstgalerie von Südaustralien


Die in 1881 gegründete Art Gallery of South Australia beherbergt eine der unbestreitbar größten Kunstsammlungen des Landes und ist in einem ebenso prächtigen Gebäude untergebracht. Die Art Gallery of South Australia befindet sich im Herzen von Adelaides kulturellem Boulevard und bietet ungefähr 42,000-Kunstwerke. Die permanente Sammlung der Galerie bietet eine vielseitige Mischung aus Keramik, Skulpturen, Gemälden, Zeichnungen, Fotografien, Metallarbeiten, Schmuck und vielem mehr. Ein weiteres reizvolles Merkmal der ständigen Sammlung der Art Gallery ist eine beeindruckende Sammlung australischer Möbel aus der Kolonialzeit bis hin zum heutigen Australien.

North Terrace, Adelaide, Südaustralien 5000, Australien, Telefon: + 618-82-07-70-00

9. Belair Nationalpark


Entdecken Sie das wunderschöne natürliche Buschland von Adelaide im Belair-Nationalpark. Nur eine kurze Autofahrt vom Stadtzentrum entfernt ist der Nationalpark der ideale Ort, um Freizeitsport zu treiben, aktiv zu werden und das Beste zu entdecken, was Australiens Natur zu bieten hat. Der Belair-Nationalpark ist der älteste in Adelaide und bietet Attraktionen wie das Old Government House, ein historisches Gebäude, das State Flore, die älteste Baumschule der Region sowie beeindruckende Wälder, Seen und mehr. Es gibt Wander- und Mountainbike-Strecken, die für verschiedene Fitnessstufen geeignet sind, und Sportliebhaber können die Nutzung von Cricketfeldern und Tennisplätzen maximieren.

Upper Sturt Road, Belaire, Südaustralien 5052, Australien, Telefon: + 618-82-78-54-77

10. Big Shed Brewing Company


Wenn Sie eine Leidenschaft für Bier haben, steht außer Zweifel, dass Sie einen längeren Besuch bei der Big Shed Brewing Company genießen werden. Ursprünglich als Leidenschaftsprojekt im Schuppen eines Eigentümers gestartet, zählt die Brauerei heute zu den beliebtesten Anbietern von Craft Beer in Südaustralien. Wer bei der Big Shed Brewing Company vorbeischauen möchte, sollte sich auf jeden Fall die Zeit nehmen, um sein Kernbierangebot wie das Kol Schisel zu probieren, ein Bier, das aussieht wie ein Lager mit Malzgeschmack und einem subtilen Bread-Geschmack, oder das F-Yeah, das das Brauen ist Firmenhommage an das amerikanische Pale Ale. Zu ihren Hauptbieren zählen der Californicator mit Noten von Zitrusfrüchten, Kiefern und Aprikosen, der Frankenbrown mit Noten von Malz, Keks und Kaffee und der Golden Stout Time mit Toffee und Honigwaben.

13 / 2 Brandwood Street, Royal Park, Südaustralien 5014, Australien, Telefon: + 618-82-40-50-37

11. Carrick Hill


Das Betreten von Carrick Hill ist wie der Eintritt in Ihr Lieblingsmärchen. Das Carrick House ist eines der wenigen noch erhaltenen Häuser des Landes und bietet den Gästen die Möglichkeit, eine Zeitreise in die Vergangenheit zu unternehmen. Carrick Hill ist nicht nur einer der besten Hochzeitsorte in der Region, sondern auch eine kulturelle Attraktion. Auf dem Gelände befinden sich Sehenswürdigkeiten wie das ehemalige Wohnhaus von Sir Edward und Lady Ursula Hayward, das heute ein bedeutendes Baudenkmal ist, sowie einige der ursprünglichen Hilfskonstruktionen wie die Pferdeställe. Das Gelände umfasst fast 40 Hektar Land, von denen 26 ein wunderschönes Buschland ist.

46 Carrick Hill Drive, Springfield, Südaustralien 5062, Australien, Telefon: + 618-84-33-17-00

12. Cleland Conservation Park

Der Cleland Conservation Park befindet sich im wunderschönen Gesicht der Adelaide Hills und schützt ein beliebtes Buschland in der Stadt. In der Tat gibt es hier so viel Schönes zu sehen, das die Gäste auf einem erstaunlichen Netz von Rad- und Wanderwegen erkunden können. Lernen Sie die einheimische Tierwelt hautnah kennen und genießen Sie dabei kulturelle Sehenswürdigkeiten und einen atemberaubenden Blick auf die Hügel. Beliebte Wanderwege in der Umgebung sind der Cleland Link Trail, der Wine Shanty Trail sowie die Chambers- und Adventure-Loops (für Motorräder). In der Zwischenzeit sollten Sie den beliebten Wanderweg überqueren, der zwischen dem Wasserfall Gully und dem Berg führt. Hoher Gipfel.

Cleland South Australia 5152, Australien, Telefon: + 618-83-36-09-01

13. Gorge Wildlife Park


Betreten Sie das Tierreich und begegnen Sie im Gorge Wildlife Park einigen der exotischsten Tierarten der Welt. Der Park ist die Heimat vieler, wenn nicht aller Lieblingstiere Australiens, darunter Wombats, Dingos, tasmanische Teufel und Echidnas. Besucher können sogar zwischen Kängurus und Wallabys spazieren und ihnen einige ihrer Lieblingsleckereien geben. Der Gorge Wildlife Park ist auch als einer der wenigen Zoos des Landes beliebt, in denen Sie kostenlos mit einem Koala kuscheln können! Egal, ob Sie alles über exotische Tiere lernen oder in einem frei fliegenden Vogelgehege spazieren gehen möchten, der Gorge Wildlife Park hat wahrscheinlich genau das, was Sie wollen.

30 Redden Drive, Cudlee Creek, Südaustralien 5232, Australien, Telefon: + 618-83-89-22-06

14. Mega-Abenteuer


Haben Sie das Zeug dazu, einige der schwierigsten und adrenalinreichsten Hindernisse in Adelaide zu überwinden? Genießen Sie ein Outdoor-Abenteuer von epischen Ausmaßen bei Mega Adventure. Mit über 70 Hindernissen in diesem erstklassigen Luftparcours bietet Mega Adventure den Besuchern die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten in verschiedenen Programmen zu testen, die für unterschiedliche Altersgruppen und Fitnessniveaus geeignet sind. Mega Adventure hat drei Haupthindernisse, von denen das erste die SkyChallenge ist, die Sky-Tennis, einen schwimmenden Esky, ein BMX-Fahrrad und sogar einen himmelhohen Picknicktisch bietet. Der SkyWalk ist das zweite Feature, das über eine gewaltige 83-Stufe verfügt, die zur höchsten Plattform im Park führt. Last, but not least, ist der MegaBounce, mit dem 8-Meter in die Luft geschleudert werden, während Flips und Purzelbäume abgezogen werden.

4 Hamra Avenue, West Beach, Australien, Telefon: + 5024-65-67-22-37-85

15. Migrationsmuseum


Im Migrationsmuseum von Adelaide findet immer etwas Interessantes statt. Das Migrationsmuseum bietet unzählige Aktivitäten für Jung und Alt - von Bildungskursen über beeindruckende Exponate bis hin zum Besuch von Galerien. Das Museum befindet sich nur einen kurzen Spaziergang von der Rundle Mall entfernt, sodass Sie es bequem erreichen können, egal ob Sie pendeln, fahren oder zu Fuß unterwegs sind. Es gibt mehrere erstaunliche Exponate, die die ständige Sammlung des Museums beherbergen, von denen einige die Titel "Migration des 21. Jahrhunderts", "Einwanderung im 20. Jahrhundert", "Verlassen Großbritanniens und Gründung Südaustraliens" und "Impact" tragen Die Exponate sind fantastisch kuratiert, was das Museum zu einer beliebten Anlaufstelle für Klassenfahrten macht.

82 Kintore Avenue, Adelaide, SA 5000, Australien, Telefon: + 658-82-07-75-80

16. Morialta Naturschutzpark


Bewundern Sie das Beste, was Mutter Erde zu bieten hat, im Morialta Conservation Park. Dieses geschützte Naturschutzgebiet bietet saisonale Wasserfälle, schroffe Bergrücken und spektakuläre Gullys, die Ihnen den Atem rauben werden. Entlang des Fourth Creek gibt es drei schöne Wasserfälle, die alle die oberste Anziehungskraft des Parks ausmachen. Für die Liebhaber der Erholung im Freien bietet der Park eine Kletterzone, ein fantastisches Netz an Wanderwegen sowie jede Menge wildlebender Tiere in den Felsbecken und Bächen, die in der Gegend verstreut sind. Das Tolle an Morialta ist, dass es zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert ist. Es ist jedoch nicht zu leugnen, dass der Park im Herbst und Winter auf dem Höhepunkt ist.

Moralta Falls Road, Woodforde SA 5072, Australien,

17. Mount Lofty


Es gibt nur wenige Orte in Adelaide, die eine so majestätische Aussicht bieten wie der Mount Lofty. Besucher des Mount Lofty können einen atemberaubenden Blick auf die Skyline von Adelaide sowie die spektakuläre waldreiche Umgebung genießen. Mount Lofty ist zweifellos ein beliebtes Ziel für Einheimische und Touristen. Es wird jedes Jahr von mehr als 350,000-Besuchern besucht und bietet eine geführte und selbst geführte Tour für diejenigen, die sich in das Buschland des Berges wagen möchten. Zu den unverzichtbaren Aktivitäten auf dem Mount Lofty gehören der Discovery Trail, der Waterfall Gully Summit Trail und der Cleland Wildlife Park. Egal, ob Sie mit den Kindern, mit Ihren Freunden oder alleine unterwegs sind, es gibt zweifellos für jeden etwas, das Sie im schönen Mount Lofty genießen können.

Cleland, Südaustralien, Australien

18. Mount Lofty Botanic Garden


Viele Menschen wissen nicht, dass es in Adelaide nur drei botanische Gärten gibt, von denen sich einer auf dem Mount Lofty befindet. Der Garten ist ein Juwel in den Adelaide Hills und bietet 97 wunderschöne Hektar Grünfläche. Der Mount Lofty Botanic Garden ist die Heimat einer großen Auswahl an Pflanzen mit kühlem Klima und ist am schönsten im Herbst, wenn sich die Farben der Bäume und Pflanzen in verschiedene lebhafte Rot- und Orangetöne verwandeln. Zu den Sehenswürdigkeiten in den Gärten gehören Fern Gully, Spring Gully und der Naturlehrpfad, der Sie durch das natürliche Buschland des Gartens führt.

16 Lampert Road, Crafers SA 5152, Australien, Telefon: + 618-83-70-83-70

19. Nationales Eisenbahnmuseum


Verwöhnen Sie Ihr inneres Kind und erfahren Sie im National Railway Museum alles über die Geschichte der australischen Nationalbahn. Das Museum bietet eine Fülle von Aktivitäten. Zu den Highlights zählen unter anderem Zugfahrten, mit denen Jung und Alt kostenlos um das Museumsgelände fahren können! Mehrere Züge verkehren stündlich wie der Semaphore Train, der Peronne Steam Train und der Red Hens Diesel Train. Eine weitere Hauptattraktion des Museums ist zweifellos seine ständige Sammlung, die eine beeindruckende Auswahl an Gegenständen des Eisenbahnerbes, Artefakten, Dokumenten, Fotografien und vielem mehr enthält. Im National Railway Museum finden regelmäßig Sonderveranstaltungen statt, wie Fahrten mit dem Wegmann Lounge Car, Ghost Tours und Sonderausstellungen wie das Vice Regal Car im Royal Train.

76 Lipson Street, Port Adelaide, Südaustralien 5015, Australien

20. Nationales Weinzentrum von Australien


Wenn es in Adelaide etwas gibt, das die Leute gerne trinken, dann muss es auf jeden Fall Wein sein. Im National Wine Centre of Australia können Weinliebhaber und interessierte Besucher im Zentrum der Botanischen Gärten Südaustraliens alles über die Weinindustrie erfahren. Die Weinentdeckungsreise im Zentrum beginnt mit einer selbst geführten Tour durch eine hochmoderne und preisgekrönte Weinausstellung. In interaktiven Galerien erfahren die Gäste alles über den Weinherstellungsprozess und die Art und Weise, wie Trauben angebaut werden. Es gibt eine Sonderausstellung, die die Rolle des Weins in der Geschichte des Landes sowie die Fortschritte des australischen Weins auf dem internationalen Markt zeigt. Vergessen Sie nicht die Verkostungen, die am Ende der Tour angeboten werden.

Hackney Road und Botanic Road, Adelaide SA 5000, Australien

21. Onkaparinga River National Park


Stellen Sie Ihre Kraft und Ausdauer im Onkaparinga River National Park auf die Probe. Dieser Nationalpark ist reich an abwechslungsreichen Wander- und Trekkingwegen und der perfekte Ort, um sich körperlich zu betätigen und sich gleichzeitig mit einer atemberaubenden Aussicht auf Adelaide zu belohnen. Der Nationalpark ist reich an wild lebenden Tieren, wie sie in den Felsenbecken in der gesamten Region zu finden sind. Andere erstaunliche Kreaturen, die im Onkaparinga River National Park beheimatet sind, sind Kängurus, Koalas, verschiedene Vogelarten und sogar Echidnas. Zu den Naturmerkmalen, die Onkaparinga unbedingt gesehen haben muss, gehören das atemberaubende enge Flusstal der Schlucht, schroffe, aber auffällige Bergkämme sowie eine fantastische Vegetation.

Piggott Range Road, Adelaide, Südaustralien, Australien

22. Südaustralisches Museum


Besuchen Sie das South Australian Museum und bewundern Sie die weltweit größte Sammlung einheimischer australischer Artefakte. Das Museum beherbergt seltene Gegenstände und setzt sich dafür ein, dass Australiens reiches natürliches und kulturelles Erbe auf unterhaltsame Weise für alle Menschen zugänglich bleibt. Auf fünf Etagen können die Gäste interaktive und faszinierende Exponate zu verschiedenen Themen wie Biowissenschaften, Geisteswissenschaften, Mineralwissenschaften und Paläontologie besichtigen. Das Museum verfügt auch über eine Fülle von Informationsquellen wie das Museumsarchiv, die Bibliothek und das Ara Irititja-Projekt sowie eine großartige digitale Sammlung.

221 Nordterrasse Adelaide, SA 5000, Australien, Telefon: + 618-82-07-75-00

23. Das Grab des Taman Shud Mannes

Eines der größten Geheimnisse Australiens ist zweifellos das des Tamam Shud Man, und sein Grab ist heute ein beliebtes Reiseziel, um die schattigen Umstände und Geschichten zu erfahren, die die Entdeckung seines Körpers umgeben. Der Tamam Shud Man wurde am Morgen des Dezember 1, 1948 an einem Ufermauer am Strand von Adelaide gefunden. Alle Untersuchungen zum mysteriösen Tod dieses John Doe brachten mehr Fragen als Antworten. Eines ist jedoch sicher, dass die Intrige sowohl bei Einheimischen als auch bei Touristen anhält, die begierig darauf sind, die Geschichte immer wieder zu hören nochmal.

161 West Terrace, Adelaide, SA 5000, Australien

24. Nationales Kulturinstitut der Aborigines in Tandaya


Das in 1989 gegründete Tandaya National Aboriginal Cultural Institute ist das älteste von Aborigines betriebene und verwaltete Multi-Arts-Zentrum des Landes. Das Institut wird von den Kaurna geleitet, den historischen und traditionellen Aborigines, die die Aufgabe haben, die Adelaide Plains zu hüten. Es bietet allen Besuchern eine lebendige und visionäre Erfahrung der traditionellen und zeitgenössischen Kunst der Aborigines und der Torres Strait Islander. Die Gäste können fesselnde Darbietungen von Musik, Tanz, Theater und Zirkus sehen, an Gemeinschaftskünsten teilnehmen, die die Verbindung zwischen den Jugendlichen und ihren Ureinwohnern wiederherstellen und stärken sollen, oder großartige Präsentationen der bildenden Künste von Künstlern der Aborigines sehen.

Tandaya 253 Grenfell Street, Adelaide, SA 5000, Australien, Telefon: + 618-82-24-32-00

25. Spielzeugfabrik


Reisen Sie mit den Kindern oder bleiben Sie einfach jung geblieben? Wenn ja, dann gibt es keine Möglichkeit, einen Urlaub in Adelaide zu verbringen und nicht die große Schaukelpferd- und Spielzeugfabrik in Gumeracha zu besuchen. In den Adelaide Hills beherbergt die Toy Factory einen fantastischen Streichelzoo, in dem einzigartige Tiere wie Kängurus, Wallabys, Alpakas, Schafe, Pfauen, Emus, Ziegen und mehr leben. Sie können auch ein Picknick in der Toy Factory genießen, bevor Sie zum Geschäft gehen, um eine Auswahl spektakulärer handgemachter Geschenke zu kaufen. Zu den einfallsreichen Spielsachen der Toy Factory zählen Schaukelpferde, Modellflugzeuge, Züge und Automobile sowie Möbel, Puppen und Lernspielzeug.

452 Torrens Valley Road, Gumeracha, SA 5233, Australien, Telefon: + 618-83-89-10-85