25 Die Besten Aktivitäten In Annapolis, Maryland

In den vergangenen 350-Jahren waren in Annapolis, Maryland, Kaufleute aus der ganzen Welt ansässig, was zu einer vielfältigen Auswahl an Geschäften, Kunstgalerien, Gasthäusern und Restaurants in der Region führte. Das Stadtzentrum von Annapolis, MD, ist voller historischer Gebäude, die dank der Bürgergruppe Historic Annapolis erhalten oder gerettet wurden.

1. United States Naval Academy


Eine Reise nach Annapolis ist ohne einen Besuch in der United States Naval Academy nicht komplett. Zu den Höhepunkten zählen die Krypta des Marinehelden John Paul Jones, Noon Formation, in der die Midshipmen zum Mittagessen in Formation marschieren, und das USNA Museum. Musik- und Theaterveranstaltungen finden Sie im Yard in Hülle und Fülle. Überprüfen Sie daher den Veranstaltungskalender der Musikabteilung.

Geführte Wanderungen werden das ganze Jahr über angeboten. Die Midshipmen haben einen vollen, strengen akademischen Vierjahreskalender, da sie sich darauf vorbereiten, der Marine oder dem Marine Corps beizutreten. Der Zweck der in 1845 gegründeten Marineakademie ist es, Führer - geistig, moralisch und körperlich - zu entwickeln, um die Nation im militärischen oder zivilen Leben zu führen.

52 King George Street, Annapolis, MD 21402, Telefon: 410-293-8687

2. Ruhiger Wasser-Park, Annapolis, MD


Es gibt über 6 Meilen Wanderwege in diesem 340-Park, die sich durch Wälder und Grasfelder schlängeln, damit die Besucher sie genießen können. Es gibt einen Kinderspielplatz und der Quiet Waters Park befindet sich an der Südwestseite der Bucht am South River, direkt gegenüber der Naval Academy.

Sechs Pavillons im Freien können für Partys gemietet werden, und das Blue Heron Center, die Inneneinrichtung des Parks, steht für Hochzeiten und andere Veranstaltungen zur Verfügung. Für eine Hochzeitszeremonie im Freien gibt es den South River Overlook, der über dem South River thront, oder den James Lighthizer Gazebo, eine weitere reizvolle Kulisse am Rande eines herrlichen Teichs.

600 Quiet Waters Park Road, Annapolis, MD 21403, Telefon: 410-222-1777

3. Maryland State House, Annapolis, Maryland


Das in 1779 fertiggestellte Maryland State House steckt voller amerikanischer Geschichte. Hier trat George Washington als Oberbefehlshaber der Kontinentalarmee in 1783 zurück. Es diente auch als Ort für die Ratifizierung des Vertrags von Paris, der den Unabhängigkeitskrieg offiziell beendete. Die Maryland General Assembly tagt jedes Jahr für drei Monate im Maryland State House und ist damit das einzige noch funktionierende Gebäude aus der Kolonialzeit.

Das Gebäude beherbergt auch das Büro des Gouverneurs sowie den Präsidenten des Senats und viele andere Beamte. Das State House ist täglich von 9 am - 5pm (außer an Feiertagen) für die Öffentlichkeit zugänglich und bietet selbst geführte Touren an. Auf dem Gelände befinden sich zahlreiche Denkmäler und Gedenktafeln, und in 1960 wurde das State House als nationales historisches Wahrzeichen ausgewiesen.

100 State Circle, Annapolis, MD 21401, Telefon: 800-235-4045

4. Annapolis Towne Center


Weniger als 6 km von der Innenstadt entfernt befindet sich das All-in-One-Ziel des Annapolis Towne Center. Im Wesentlichen können Sie Wäsche abgeben, zur Bank gehen, Mittagspause einlegen, einen Makler aufsuchen, zu einem Yoga-Kurs gehen, ein neues Kleid kaufen und ein Konzert besuchen, ohne jemals das Gelände verlassen zu müssen. Im Towne Center finden regelmäßig Shows, Ausstellungen aller Art, Konzerte, Filme, Theaterstücke und Vorträge statt. Geschäfte gibt es im Überfluss, was bedeutet, dass für jeden etwas dabei ist, von Kleidung und handgefertigten Möbeln über edles Olivenöl bis hin zu umweltfreundlichem Tiernahrung.

Es gibt auch verschiedene Speisemöglichkeiten, egal ob Sie einen schnellen Happen oder ein formelles Abendessen wünschen, es gibt 18-Restaurants zur Auswahl. Es ist auch die Heimat eines der größten Vollwertkostmärkte des Landes. Luxuriöse Stadthäuser, Apartments und Eigentumswohnungen befinden sich in hochmodernen Gebäuden, ebenso wie ein 46,000-Quadratfuß-Gebäude für die geschäftliche Nutzung. Darüber hinaus befinden sich bekannte 11-Hotels in unmittelbarer Nähe.

1906 Towne Center Boulevard, Annapolis, MD 21401, Telefon: 410-573-9050

5. William Paca House & Garden Früher


Dieses von William Paca in den 1760 erbaute georgianische Herrenhaus gilt heute als eines der schönsten Häuser des Landes aus dem 18. Jahrhundert. In 1901 wurde das Anwesen in ein Hotel umgewandelt und wurde jahrzehntelang zu Annapolis bestem Hotel. Das historische Annapolis und der Bundesstaat Maryland kauften das Gelände in 1965 und konservierten und restaurierten es in den nächsten zwei Jahrzehnten, um sein ursprüngliches Aussehen aus dem 18. Jahrhundert widerzuspiegeln.

Führungen zeigen die antiken Möbel und Kunstwerke. Für besondere Anlässe steht das Haus zur Verfügung. Unter Verwendung historischer Gelehrsamkeiten wurde der koloniale 2-William-Paca-Garten in seinem früheren Glanz wiederhergestellt. Besucher können die Parterres und Terrassengärten genießen, darunter den Gemüsegarten mit frischem Obst und Gemüse. William Paca war nicht nur Unterzeichner der Unabhängigkeitserklärung, sondern fungierte auch als dritter Gouverneur des Staates Maryland. In 1971 wurde dieser Ort als nationales historisches Wahrzeichen anerkannt. Weiterlesen

186 Prince George Street, Annapolis, MD 21401, Telefon: 410-990-4543

6. Das Kunta Kinte - Alex Haley Memorial


Der Autor Alex Haley schrieb über die Geschichte der Afroamerikaner und ging in seinem Schreiben auf das Thema Rassismus ein. Sein mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneter Roman Roots befasste sich mit der Sklaverei in den USA und erzählt die Geschichte eines Sklaven namens Kunta Kinte, der in Westafrika gefangen genommen und in die Sklaverei verkauft wurde. Die Kunta Kinte-Alex Haley-Stiftung hat dieses Denkmal der Stadt Annapolis als vertrauensvolle Feier der ethnischen Vielfalt und der Brüderlichkeit in aller Welt überreicht.

Das Denkmal besteht aus drei Teilen: Die Skulpturengruppe, die Geschichtenwand und die Kompassrose. Die Skulpturengruppe befindet sich entlang der Chesapeake Bay. Der Hafen von Annapolis ist ein symbolischer Beginn der Reise der Afrikaner zu diesen Ufern. Die Skulptur zeigt Haley, der ein offenes Buch hält und die Geschichte seiner Familie mit drei Kindern unterschiedlicher Rassen teilt.

Die Story Wall besteht aus zehn mit Granit eingefassten Markierungen, die mit Bronzetafeln verziert sind und die die stützende Uferpromenade in der Compromise Street säumen. Jede Tafel ist mit ermutigenden Botschaften und Auszügen aus Roots gefüllt. Auf der anderen Straßenseite der Skulpturen befindet sich The Compass Rose, eine Weltkarte aus Bronze mit 14-Fußdurchmesser. Besucher des Kompasses können in der Mitte stehen und in die Richtung der Heimat ihres Vorfahren schauen.

135 Stepneys Lane, Edgewater, MD 21037, Telefon: 410-956-9090

7. Hammond-Harwood House Früher


Das Hammond-Harwood House zeigt einige der feinsten Stuckarbeiten, Möbel und Holzschnitzereien aller amerikanischen Kolonien. Das Haus wurde von William Buckland entworfen, dem wohl besten georgischen Architekten seiner Zeit. Matthias Hammond beauftragte William Buckland mit 1774, und das Ergebnis war seine beste Arbeit. Atemberaubende Porträts zieren die Wände des Hauses, besonders bemerkenswert sind die Porträts des großen Porträtmalers Charles Wilson Peale.

Das berühmteste Gemälde von Peale ist ebenfalls ausgestellt, ein Porträt der sechsjährigen Ann Proctor, die mit einer Puppe auf dem Schoß sitzt, als er sie vor 220 Jahren malte. Hammond lebte nie in dem Haus, aber Bucklands Enkel, William Harwood, würde dort und seine Nachkommen bis 1924 leben. In 1940 wurde das Haus von der Hammond-Harwood House Association gekauft und hat seitdem Tausende von Besuchern begrüßt.

19 Maryland Ave, Annapolis, MD 21401, Telefon: 410-263-4683

8. Maryland World War II Memorial


Dieses dramatische, moderne Denkmal, das in 1998 offiziell für die Öffentlichkeit zugänglich ist, wurde vom New Yorker Architekten Secundino Fernandez entworfen. Dieses vierseitige Open-Air-Denkmal ist von einem Kreis aus 48-Granitsäulen umgeben, die jeweils die 48-Staaten zur Zeit des Krieges darstellen. Zwischen jeder Säule und in Granit geätzt sind die 6,454-Namen aller Marylander, die im Zweiten Weltkrieg ihr Leben verloren haben. Zusätzlich gibt es 20-Plaketten, die Kriegsereignisse und Meilensteine ​​beschreiben.

Das Denkmal enthält auch zwei 14-Fuß-Globus-Durchmesser, die den Ort der Schlüsselkämpfe in der östlichen und westlichen Hemisphäre darstellen. Ein Denkmal aus rostfreiem Stahl mit sieben Seiten, die Maryland als den 7-ten Bundesstaat der Union darstellen, wird von einem Stern gekrönt, der jede Nacht beleuchtet wird. Besucher sollten sich Zeit nehmen, während sie dieses Denkmal erkunden und über die verlorenen Leben meditieren. Das Denkmal ist eine Station der Stadtrundfahrt und bietet am Unabhängigkeitstag einen hervorragenden Blick auf das Feuerwerk.

1919 Governor Ritchie Highway, Annapolis, MD 21409, gebührenfrei: 800-446-4926

9. Die Elizabeth Myers Mitchell Galerie - St. John's College


Die Elizabeth Myers Mitchell Gallery hat sich zum Ziel gesetzt, Kunst von Weltrang nach Annapolis zu bringen. Sie wurde in 1989 auf dem Campus des St. John's College in Annapolis eröffnet. Dieses moderne Gebäude wurde vom Architekten Chip Bohl entworfen und vom American Institute of Architects mit einem Citation of Merit ausgezeichnet.

Für eine Galerie dieser Größe bietet sie eine erstaunliche Vielfalt an ausgestellten Werken und bringt mehr als 10,000-Besucher pro Jahr zu ihren Exponaten. Die Mitchell Gallery ist eine wichtige lokale Quelle, um Kunst zu betrachten, zu studieren und zu schätzen. Zu den Ausstellungen gehörten Werke berühmter Künstler wie Bruegel, Rembrandt, Calder und Rodin. Dozententouren, Sonderveranstaltungen und Programme sind verfügbar und der Eintritt ist immer frei.

60 College Avenue, Mellon Hall Annapolis, MD 21401, Telefon: 410-626-2556

10. Annapolis Summer Garden Theatre


Das Annapolis Summer Garden Theatre ist ein Freilufttheater, das mehrere Monate im Jahr an jedem Wochenende eine Aufführung unter freiem Himmel bietet. Seit 2006 sind alle vorgestellten Shows Musicals, einschließlich vieler neuer Broadway- und Off-Broadway-Shows.

Es gibt fünfwöchige Shows mit drei Vorstellungen an jedem Wochenende. Es wird empfohlen, eine Decke mitzubringen und sich mit einem Pullover oder Regenschirm auf das Wetter vorzubereiten. Dieses Theater ist ein Beweis für die künstlerische Gemeinschaft von Annapolis. Freiwillige haben das Theater geschaffen und pflegen es auch Jahre später noch 50.

143 Compromise Street, Annapolis, MD 21401, Telefon: 410-268-9212

11. Annapolis Symphony Orchestra


In der in 1979 gegründeten Maryland Hall for the Creative Arts befindet sich das Annapolis Symphony Orchestra. Die jüngsten Renovierungsarbeiten haben zu einer hervorragenden Akustik im 750-Hörsaal geführt. Jedes Jahr gibt es von 5-7 Performances mit einer großen Auswahl an klassischen und moderneren Acts unter der Leitung von Jos? -Luis Novo.

Karteninhaber sind herzlich eingeladen, sich vor jedem Konzert der Lexus Classic Series unter der Leitung von Dr. Rachel Franklin, einer angesehenen Dozentin und Pianistin, an der Unterhaltung bei 6: 45pm zu beteiligen. Diese Veranstaltungen stellen einen musikalischen, ästhetischen und historischen Kontext für das Abendprogramm dar und sind ein großer Teil dessen, was die Annapolis Symphony von anderen Veranstaltungsorten unterscheidet. Im Laufe des Jahres werden mehrere Outreach-Programme durchgeführt, darunter ein jährliches Konzert im Quiet Waters Park.

801 Chase Street - Suite 204, Annapolis, MD 21401, Telefon: 410-263-0907

12. Thomas Point Shoal Leuchtturm

Der in 1875 erbaute Thomas Point Shoal Lighthouse ist der letzte seiner Art und einer der meistfotografierten Leuchttürme in den USA. Die Touren starten in Annapolis, direkt am Wasser, hinter dem Annapolis Maritime Museum. Alle Spendengelder fließen in den Unterhalt des Leuchtturms. Die Besichtigung des Leuchtturms erfordert körperliche Anstrengung und eine 30-minütige Bootsfahrt von und nach.

Möglicherweise haben Sie eine Führung durch das Innere des Leuchtturms und die Touren sind auf 18-Personen pro Boot beschränkt. Reservierungen sind erforderlich, ebenso wie ein Sicherheitsvideo. Es wird empfohlen, im Voraus zu planen, da es nirgendwo Toiletten gibt. Nach umfangreichen Restaurierungsarbeiten im Außenbereich liegt der Schwerpunkt nun auf der Fertigstellung des Innenraums des Leuchtturms. Es wurde zum National Historic Landmark ernannt, einem von nur neun Leuchttürmen in der Nation, denen diese Bezeichnung verliehen wurde.

723 2nd St, Annapolis, MD 21403, Telefon: 415-362-7255

13. Annapolis Opera


In 1972 gründeten Künstler des Annapolis Summer Garden Theatre die Annapolis Opera Company. Ihre Suche nach der Besetzung der ersten Show führte sie zur Sopranistin Martha Wright, die der Produktion der ersten Oper zustimmte und später deren Präsidentin wurde. Sieben Jahre lang nutzte das Unternehmen verschiedene Aufführungsräume, bis es in 1979, in der Maryland Hall for the Creative Arts, sein dauerhaftes Zuhause fand.

Das Unternehmen produziert zwei große Shows pro Jahr, spezielle Opern für Kinder und Vorträge für die Gemeinde. Der jährliche Vokalwettbewerb, der der Öffentlichkeit kostenlos zur Verfügung steht, ist eine prestigeträchtige zweitägige Veranstaltung, bei der junge Künstler aus dem mittelatlantischen Raum ausgezeichnet werden. Seit seiner Renovierung geht die Akustik nicht nur auf die Bühne, sondern auch ins Publikum. Der Raum ist intim und gibt den Darstellern die Möglichkeit, sich mit dem Publikum zu verbinden.

801 Chase Street, Annapolis, MD 21401, Telefon: 410-267-8135

14. Die Kolonialisten


Das in 1949, im Herzen der Innenstadt von Annapolis, gegründete Colonial Players ist ein Gemeinschaftstheater, das eine breite Palette dramatischer Produktionen anbietet, die von Komödien, Musicals und Dramen über Kindertheater bis hin zu Workshops, Festivals für Einakter und deren jährlicher Produktion reichen Ein Weihnachtslied. Sie bieten auch experimentelles Theater und Werke neuer Dramatiker.

Ihre Mission war es immer, die Gemeinschaft durch die dramatischen Künste zu unterhalten, zu unterweisen und zu bereichern. Diese Ziele blühen weiter auf, da das Theater eine kleine Armee von Freiwilligen und Abonnenten unterhält. In 1955 kauften Colonial Players eine alte Autoreparaturwerkstatt, deren jetziger Standort, und in 1989 wurde der Platz für Requisiten, Kostüme, Proben und Verwaltung erweitert. Alle Aktivitäten sind wie seit einem halben Jahrhundert für die Öffentlichkeit zugänglich.

108 East Street, Annapolis, MD 21401, Telefon: 410-268-7373

15. Historische Londoner Stadt und Gärten


Das historische London Town and Gardens ist ein wunderschöner öffentlicher historischer Park in Edgewater, Maryland, auf der anderen Seite des South River, gegenüber der Stadt Annapolis. Der charmante Park, der gemeinsam von Anne Arundel County und der gemeinnützigen London Town Foundation betrieben wird, bewahrt die reiche Geschichte, Archäologie und den Gartenbau der Region und schützt die Strukturen, die auf 23 zurückgehen. Besucher können durch das William Brown House-Museum für lebendige Geschichte des Parks spazieren oder sich die laufenden archäologischen Bestrebungen ansehen, die versuchen, Artefakte aufzudecken, die mit der "verlorenen" Stadt London verbunden sind. Der 8 Hektar große Waldgarten des Parks beherbergt einen kilometerlangen Pfad, auf dem einheimische und exotische Pflanzenarten zu sehen sind, während die saisonalen Ziergärten eine wunderschöne Landschaft entlang des Ufers des South River bieten.

839 Londontown Road, Edgewater, MD 21037, Telefon: 410-222-1919

16. Helen Avalynne Tawes Garden


Eingebettet in mehrere Regierungsgebäude, darunter das Department of Natural Resources, ist dieser Garten nach Frau J. Millard Tawes, der ehemaligen First Lady von Maryland, von 1959-1967 benannt. Dieser 7 Hektar große Abschnitt im Grünen eignet sich perfekt zum Flanieren und Entdecken oder zum Entspannen und Nachdenken.

Der Garten liegt in der Nähe des Western Maryland Forest, einer Eastern Shore-Halbinsel, eines Baches und mehrerer Teiche, Pflanzgefäße und Kulturpflanzen. Führungen sind nach vorheriger Reservierung kostenlos und der Park ist täglich von morgens bis abends geöffnet. Die Cafeteria und die Souvenirläden sind ebenfalls täglich geöffnet.

580 Taylor Avenue, Annapolis, MD 21401, Telefon: 410-260-8189

17. Sandy Point State Park


Der Sandy Point State Park ist ein 10 Hektar großer Maryland State Park am nordwestlichen Ufer der Chesapeake Bay. Der Park ist täglich zum Angeln, Bootfahren, Schwimmen, Wandern und Radfahren sowie zur Vogelbeobachtung geöffnet. Aufgrund seiner enormen Vielfalt an Wasservögeln ist dies einer der Höhepunkte. Ein Teil des Strandes hat Rettungsschwimmer und ein Badehaus, Toiletten und Duschen, mit Grills und Picknicktischen in der Nähe.

Neun geschützte Bereiche, zwei für 160-Personen und einer für 300-Personen, können für Versammlungen reserviert werden. Das Angeln und Krabbenfischen am Pier des Parks ist gestattet. Zubehör erhalten Sie im Geschäft des Yachthafens. Der Yachthafen verfügt über 22-Slips, mit denen Sie Ihr Boot starten können, und einen Startplatz für kleine Schiffe. Es gibt vier Meilen von Wanderwegen.

1100 E College Pkwy, Annapolis, MD 21409

18. Hier.


Hier. ist eine Pop-up-Boutique in Annapolis, die ursprünglich in 2013 von Amy Altenburg und Ellen Lunay eröffnet wurde und drei- bis viermal im Jahr an einem neuen Einzelhandelsstandort in der Stadt präsentiert wird. Die vielseitige Boutique, die an ungefähr 10 bis 20 Tagen an jedem Ort geöffnet ist, präsentiert eine große Auswahl an trendigen Kleidungsstücken und Waren, von Damenbekleidung und Accessoires über Haushaltswaren und Möbel bis hin zu hochwertigen Kunstwerken und Fotografien. Alle zum Verkauf stehenden Artikel konzentrieren sich auf die Arbeit lokaler Künstler und Designer, wobei jede Inkarnation des Pop-up-Shops den Schwerpunkt auf neue Ideen für die Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen legt. Jede Inkarnation konzentriert sich in der Regel auf ein saisonales oder kreatives Thema, wodurch jedes Mal ein neues Einkaufserlebnis für die Kunden entsteht. Ein Online-Shop ist auch das ganze Jahr über verfügbar, um das zentrale Inventar der Boutique in den Vereinigten Staaten zu versenden. Telefon: 410-940-8096, Website & Infos

19. Schoner Holzblas-Segeltörns


Wählen Sie für ein klassisches Segelerlebnis in Familienbesitz die Modelle Woodwind und Woodwind II. Diese beiden wunderschönen 74-Schoner sind für öffentliche 2-Segelkreuzfahrten, private Kreuzfahrten, Schonerrennen, Boots- und Frühstücksfahrten, Studentengruppen, Wein-, Bier- und Lebensmittelveranstaltungen sowie für mehrtägige Kreuzfahrten erhältlich. Helfen Sie mit, die Segel zu setzen, wenn Sie möchten, oder entspannen Sie sich einfach und genießen Sie ein unvergessliches Frühstück, während es an der Naval Academy vorbeifährt und in die Chesapeake Bay fährt.

Woodwind und Woodwind II nehmen jeden Mittwochabend an Wettkämpfen teil, wenn ein Annapolis Yacht Club Race stattfindet. Passagiere, die auch als Gastmannschaft bezeichnet werden, können teilnehmen. Dies ist America's Cup-Rennen. Jedes Jahr im Oktober rast Woodwind mit einer Gastmannschaft die Chesapeake Bay hinunter nach Portsmouth, Virginia, um eine 130-Meile zu segeln, wobei nur 12-Stunden oder 40-Stunden erforderlich sind.

80 Compromise Street, Annapolis, MD 21401, Telefon: 410-263-7837

20. PA Niederländischer Bauernmarkt


Fast alles auf diesem Markt, der vor Ort als „Amish Market“ bekannt ist, wird in Lancaster County nach traditionellen Rezepten hergestellt, die über Generationen weitergegeben wurden. Eine große Auswahl an Lebensmitteln, darunter frische Produkte, Salate, Süßigkeiten, Desserts, Käse, hausgemachte Snacks, chemikalienfreies Fleisch, Hühnchen sowie Lebensmittel in loser Schüttung, kann hier gekauft werden.

Der Markt befindet sich im Annapolis Harbour Center, und die Amish-Kaufleute stammen aus Lancaster County, dem Herzen des Amish-Landes. Sie können kleine Portionen zum Essen oder größere Portionen zum Mitnehmen bestellen. Das Dutch Market Restaurant bietet komplette Menüs zum Frühstück, Mittag- und Abendessen, die von Amish-Köchen nach traditionellen Rezepten zubereitet werden. Das Millwood Furniture Store verkauft auch eine vollständige Auswahl an handgefertigten Massivholzmöbeln, die Sie mit nach Hause nehmen können.

2472 Solomons Inselstraße (MD Rt. 2), Annapolis, MD 21401, Telefon: 410-573-0770

21. Wasserzeichen, Annapolis, Maryland


Die größte private Flotte der Bucht gehört Watermark, einem familiengeführten Unternehmen, das sich dem Eintauchen in das kulturelle Leben, den Spaß und die Geschichte der Bucht verschrieben hat. Die erfahrenen Veranstaltungsplaner von Watermarks sind Teil der Crew und bieten erbauliche Wandertouren, Wassertaxifahrten, Firmen-, Gruppen- oder persönliche Yachtausflüge, Hochzeitsempfänge auf einer Yacht oder jede erdenkliche Veranstaltung an.

Ein Rundgang ist die perfekte Art, auf den Spuren von George Washington und anderen Unterzeichnern der Unabhängigkeitserklärung zu wandeln. Machen Sie eine Kreuzfahrt um die Leuchttürme der Bucht oder lernen Sie die maritime Kultur der Stadt kennen. Gut erzogene Hunde an der Leine sind jederzeit kostenlos willkommen. Ein Wassertaxi ist eine unterhaltsame, praktische und kostengünstige Möglichkeit, die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Die von Watermark betriebene Wassertaxiflotte bietet täglich wetterabhängigen Service.

1 Dock St, Annapolis, MD 21401, Telefon: 410-268-7601

22. Annapolis Maritime Museum


Mit dem Museum am Wasser kann man lernen, wie man Austern erntet oder ein Arbeitsboot besteigt. Segeln und Bootfahren sind der Schlüssel zu Annapolis 'moderner Identität und können im Museum erlernt und erkundet werden. Das Annapolis Maritime Museum befindet sich direkt gegenüber der Marineakademie und teilt die maritime Geschichte der Region.

Seit 300 Jahren hat sich die maritime Industrie hier auf Eastport konzentriert. Ursprünglich war Tabak das lukrativste Geschäft in Annapolis, das sich nach dem Unabhängigkeitskrieg auf Fischerei, Krabbenfang und Austernschälen konzentrierte. Das Museum ist der Standort der letzten verbliebenen Austernverpackungsanlage in der Region, McNasby's, die der Region Annapolis heute eine hochmoderne Lern- und Kultureinrichtung am Wasser bietet. Weitere Aktivitäten in Maryland

723 Second Street, Annapolis, MD 21403, Telefon: 410-295-0104

23. Banneker-Douglass Museum

Als offizielles Museum für afroamerikanisches Erbe im Bundesstaat Maryland dokumentiert und fördert das Banneker-Douglass Museum die afroamerikanische Kultur und Geschichte durch Ausstellungen und Programme, um das Verständnis und die Wertschätzung dieser reichen kulturellen Vielfalt zu fördern. Das Banneker-Douglass Museum ist Teil der Maryland Commission on African American History and Culture.

Die Sylvia Gaither Garrison Library, benannt nach ihrer ersten Bibliothekarin, verwendet mehrere Ressourcen, um Marylands afroamerikanisches Erbe zu dokumentieren. Es befindet sich im Banneker-Douglass Museum. Die Spezialität der Sammlung sind rückblickend Bücher, Karten und Zeitschriften von den späten 1960s bis zu den 1980s. Diese Bibliothek verwendet audiovisuelles Material und zahlreiche andere Forschungsformen. Die Sylvia Gaither Garrison Library verfügt über eine Sammlung seltener afroamerikanischer Bücher und Manuskripte, die von 1780s bis zu 1970s reicht. Kostenlose, selbst geführte Touren sind verfügbar.

84 Franklin Street, Annapolis, MD 21401, Telefon: 410-216-6180

24. Hogshead


Kommen Sie und lernen Sie, wie die Mittelschicht in Annapolis im 19. Jahrhundert lebte. Hogshead ist eines der wenigen verbliebenen Gebäude in der Gegend, die mit Spielbrettern überdacht sind. Ab April 1777 wurden Rekruten der Kontinentalarmee in diesen günstigen Unterkünften in ganz Annapolis untergebracht. Sie blieben in der Regel nur ein paar Tage oder Wochen. In den späten 1960s beteiligten sich Historic Annapolis, der Bundesstaat Maryland und Housing of Urban Development gemeinsam an der Renovierung von Hogshead.

Ein Großteil des ursprünglichen Rahmens blieb erhalten, aber das Abstellgleis und das Dach wurden ersetzt. Das zweite Stockwerk hat den ursprünglichen Boden, die Trennwände und die Ordnung. Der Keller war voll, aber es wurde wieder ausgegraben, um einen Ziegelboden, einen großen Kamin und einen Bienenstockofen zu zeigen. Hogshead ist an den Wochenenden von März bis Dezember geöffnet. Eintritt ist frei; Spenden sind willkommen.

43 Pinkney Street, Annapolis, MD 21401, Telefon: 410-267-7619

25. Das Chase Lloyd House


Das ursprünglich von Samuel Chase in den 1770s gebaute Haus, das später Edward Lloyd IV gehörte, wechselte mehrmals den Besitzer, bevor es Hester Chase Ridout überließ. Als Ridout starb, stand in ihrem Testament geschrieben, dass das Heim nun als unabhängige Wohneinrichtung für ältere Frauen fungieren würde, was es auch heute noch tut. Das Chase Lloyd House ist berühmt für seine aufwendigen Zierleisten und seine Putzarbeiten. Samuel Chase, der ursprüngliche Besitzer, verkaufte es unvollendet an Edward Lloyd IV., Der William Buckland beauftragte, den Innenraum fertigzustellen.

Buckland setzte die perfekte georgianische Symmetrie im Inneren fort und beendete sie in 1774. Das Chase-Lloyd House ist eines der letzten seiner Art in Annapolis. Samuel Chase war nicht nur Unterzeichner der Unabhängigkeitserklärung, sondern wurde auch von George Washington an den Obersten Gerichtshof berufen, wo er bis zu seinem Tod bei 1811 blieb. Dieses wunderschön eingerichtete historische Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert ist von Montag bis Samstag von 2 - 4 Uhr für Führungen geöffnet.

22 Maryland Ave, Annapolis, MD 21401, Telefon: 410-263-2723


Baltimore & Annapolis Trail

Der Baltimore & Annapolis Trail ist ein gepflasterter 13-Meilen-Trail voller Geschichte, der der Strecke der Annapolis und Baltimore Short Line Railroad folgt. Heute verläuft das 112-Hektar große lineare Gebiet durch Parks, Nachbarschaften und Waldgebiete. Der Planet Walk ist ein Museum entlang des Weges, das sich mit der Sonne und jedem Planeten befasst. Die von der NASA gesponserten Planeten sind maßstabsgetreu.

Es gibt mehrere kleine Parks auf dem Weg, mit historischen Markierungen von A bis Z. A ist das Winchester Station House in der Nähe von Annapolis, der Beginn des Weges. Bei Meile 13.3 ist der Z-Marker für die Sawmill Branch, die Quelle für lokale Wasserkraft im frühen 18. Jahrhundert. Der Weg endet in der kleinen Stadt Glen Burnie.

51 W Earleigh Heights Road, Severna Park, MD 21146, Telefon: 410-222-6244

Thurgood Marshall Memorial

Diese 8-Fußstatue von Thurgood Marshall als jungem Mann ist ein Zeugnis des aus Baltimore stammenden Thurgood Marshall. In 1967 wurde Marshall der erste Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten von Amerika, und ein passenderer Ort für diese Statue kann nicht existieren. Am State House Square in der Lawyer's Mall, fast genau an der Stelle, an der das Berufungsgericht von Maryland in 1935 gestanden hat, hat Marshall den Murray-Fall vor diesem Gericht verhandelt und dabei viele dieser Argumente herangezogen, um Brown gegen die Kammer zu gewinnen der Bildung.

Hinter ihm steht auf den Säulen "Equal Justice Under Law" (Gleiche Gerechtigkeit unter dem Gesetz) und vor ihm stehen zwei Bänke. Einer davon ist Donald Gaines Murray, der an der University of Maryland Law School zugelassen wurde und Marshalls Bemühungen darstellt, den Bürgerrechtsfall Murray v zu gewinnen. Pearson: Die andere Bank hat zwei Kinder, was Marshalls wichtigste Errungenschaft darstellt, Brown gegen den Board of Education.

100 State Circle, Annapolis, MD 21401, Telefon: 410-946-5400

Hogshead

Kommen Sie und lernen Sie, wie die Mittelschicht in Annapolis im 19. Jahrhundert lebte. Hogshead ist eines der wenigen verbliebenen Gebäude in der Gegend, die mit Spielbrettern überdacht sind. Ab April 1777 wurden Rekruten der Kontinentalarmee in diesen günstigen Unterkünften in ganz Annapolis untergebracht. Sie blieben in der Regel nur ein paar Tage oder Wochen. In den späten 1960s beteiligten sich Historic Annapolis, der Bundesstaat Maryland und Housing of Urban Development gemeinsam an der Renovierung von Hogshead.

Ein Großteil des ursprünglichen Rahmens blieb erhalten, aber das Abstellgleis und das Dach wurden ersetzt. Das zweite Stockwerk hat den ursprünglichen Boden, die Trennwände und die Ordnung. Der Keller war voll, aber es wurde wieder ausgegraben, um einen Ziegelboden, einen großen Kamin und einen Bienenstockofen zu zeigen. Hogshead ist an den Wochenenden von März bis Dezember geöffnet. Eintritt ist frei; Spenden sind willkommen.

43 Pinkney Street, Annapolis, MD 21401, Telefon: 410-267-7619