25 Die Besten Aktivitäten In Austin, Texas

Austin, die Hauptstadt von Texas, beherbergt wunderschöne Parks, einzigartige Veranstaltungsorte für Hochzeiten, kostenlose Attraktionen, eine vielfältige Auswahl an Aktivitäten und großartige Restaurants, darunter Burger, Frühstück, hundefreundlich, Cafés, Grillgerichte und Vegetarier. Besuchen Sie eine Aufführung im historischen ZACH Theatre, gehen Sie einkaufen, besuchen Sie das Bullock Texas State History Museum und erkunden Sie moderne Kunst im Blanton Museum of Art. Besuchen Sie den wunderschönen Zilker Metropolitan Park, in dem sich ein duftender Botanischer Garten, ein Skulpturengarten, ein Theater und andere familienfreundliche Attraktionen befinden.

1. Promenadenspur, Lady Bird Lake


Der Boardwalk Trail am Lady Bird Lake bildet einen vollständigen Rundkurs um den See und ist einer der ältesten städtischen Wander- und Radwege in Texas. Der 10.1-Meilen-Weg (16.3 km) umrundet den See, einen Stausee am Colorado River, der im Herzen der Stadt liegt. Er wurde für die Menschen in Austin konzipiert, um die Natur und die wunderschöne Umgebung am See zu genießen, indem sie spazieren gehen, joggen und laufen oder Radfahren. Machen Sie nach einem Spaziergang rund um den See einen entspannten Bootsausflug mit Austin Sailboat Rentals auf dem Wasser. Austin Sailboat Rentals bietet eine Vielzahl von Schiffen und Booten, von Beibooten bis hin zu Sea Skimmern. Sowohl Erwachsene als auch Kinder können gecharterte Segelbootfahrten, Privat- und Gruppensegelkurse, Segel-Sommercamps und einzigartige, mit Glasboden beleuchtete Kajak-Öko-Touren in der Umgebung genießen der See.

2. Botanischer Garten Zilker


Der Zilker Botanical Garden befindet sich im Zilker Park in der Nähe der Innenstadt von Austin am Südufer des Colorado River und erstreckt sich über mehrere Hektar gemischter Topographie. Er bietet geeignete Häuser und vielfältige Lebensräume für einheimische und exotische Pflanzen. Diese wunderschöne grüne Oase im Herzen der Stadt vereint Themengärten mit Rosen, Kräutern, Lilien und Sukkulenten. Außerdem gibt es einen japanischen Garten, der mit Wasserfällen, Bächen und Teichen voller Fische verbunden ist. Jeder einzelne Garten fühlt sich wie eine eigene Welt an und sie fließen von einem zum anderen.

Der prähistorische Garten von Hartman, der bei Besuchern beliebt ist, bildet die Welt nach, in der die Dinosaurier lebten. Es gibt auch einen Schmied. Das Austin Area Garden Center verwaltet den Garten und organisiert eine Reihe von Aktivitäten, Programmen und Veranstaltungen wie ein jährliches Frühlingsgartenfest.

2220 Barton Springs Road, Austin, TX 78746, Telefon: 512-477-8672

3. Das Bullock Texas State History Museum


Das Bullock Texas State History Museum, benannt nach seinem Gründer, dem Vizegouverneur von Texas, Bob Bullock, liegt nur wenige Blocks vom Texas State Capitol entfernt. Das Museum besteht aus drei Hauptthemen mit interaktiven Exponaten: Die erste Etage erzählt die Geschichte der Gründung von Texas; Der zweite Stock erklärt, wie der Staat entstand und welche Geschichte hinter seinem Namen steckt. und das oberste stockwerk befasst sich mit dem thema gelegenheit. Das Museum beherbergt das moderne Texas Spirit Theatre mit 200-Sitzen, das Präsentationen und Shows mit Spezialeffekten bietet, die das Publikum auf eine unvergessliche Reise durch die Geschichte von Texas entführen, sowie ein hochmodernes IMAX-Theater mit 2-D und 3-D-Funktionen.

1800 Congress Ave., Austin, TX 78701, Telefon: 512-936-4629

4. Das Blanton Museum of Art


Das Blanton Museum of Art ist das offizielle Kunstmuseum und Forschungszentrum der University of Texas und eines der größten Kunstmuseen der Universität der Vereinigten Staaten. Das Blanton Museum of Art beherbergt über 17,000-Werke aus aller Welt und zeigt europäische Meister, amerikanische und zeitgenössische Kunst sowie lateinamerikanische Kunst. Das Museum soll durch vielseitige und innovative Ausstellungen, Ausstellungen und Galerien sowie pädagogische Workshops, Multimediaprogramme, Vorträge und Diskussionen als „kulturelles Tor“ zwischen Universität und Gesellschaft dienen.

200 E. Martin Luther King Jr. Boulevard, Austin, TX 78712, Telefon: 512-471-5482

5. Texas Farmers 'Market bei Mueller


Der Texas Farmers 'Market in Mueller befindet sich im historischen Browning Hangar am Airport Boulevard im malerischen Mueller Park und ist einer der beliebtesten Bauernmärkte in Austin. Es ist der beliebteste Ort für viele, um am Sonntag abzuhängen, Freunde und Nachbarn zu treffen, Einkäufe zu erledigen, sich mit frischem Gemüse einzudecken, einige köstliche handwerkliche Lebensmittel zu probieren und den Tag im Freien zu genießen.

Es gibt immer Live-Musik und eine Reihe von Aktivitäten, und mehr als die lokalen 40-Anbieter verkaufen saisonales Obst und Gemüse, Käse, Fleisch, Backwaren, hausgemachte Produkte und Spezialitäten. Ein gemeinnütziger F2M mit dem Ziel, den Einwohnern von Austin gesunde, wirtschaftliche Lebensmittel anzubieten und die ökologischen Vorteile des lokalen Einkaufs und des Verzehrs von saisonalen Lebensmitteln zu fördern, verwaltet den Markt.

4209 Airport Blvd, Austin, TX 78722, Telefon: 512-363-5700

6. Zilker Metropolitan Park


Der 351-Hektar große Zilker Metropolitan Park ist ein wunderschöner Ort zum Spazierengehen, Joggen und Sightseeing. Der Park beherbergt den Zilker Botanical Gardens, das Austin Nature and Science Center, das Zilker Hillside Theatre und den Umlauf Sculpture Garden and Museum. Barton Springs Pool misst drei Hektar und genießt eine durchschnittliche Temperatur von 68-70 Grad, was ihn zum ganzjährigen Schwimmen äußerst beliebt macht. Die Quelle, die im 17.Jahrhundert von spanischen Entdeckern entdeckt wurde und den Pool speist, ist die viertgrößte in Texas und wurde von der Stadt in 1920 zu einem Schwimmbad umgebaut. Das Schwimmbad hat seinen gerechten Anteil an Besuchern gesehen, einschließlich Robert Redford, der mit fünf Jahren darin schwimmen lernte. Heute zieht der Pool jedes Jahr tausende Besucher an. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens ist das Barton Springs Pool jeden Donnerstag wegen strenger Reinigungsarbeiten geschlossen. Neben dem Badehaus des Pools befindet sich eine aufregende Lehrausstellung mit dem Titel „Splash!“, In der Besucher mehr über die Geschichte des Pools und die Quelle erfahren können, aus der er gespeist wird.

2100 Barton Springs Road, Austin, Texas 78704

Lesen Sie mehr: Beste Reisezeit für Austin, Texas & andere Reisetipps.

7. Zach Theatre, Austin, Texas


Als eines der zehn ältesten Theater des Landes wurde das ZACH Theatre in 1932 gegründet und ist das am längsten laufende Theater in Texas. Das historische Theater liegt am ruhigen Ufer des Lady Bird Lake und verfügt über drei Bühnen, mehrere Veranstaltungsräume sowie eine Reihe von Büros, Klassenzimmern und Sälen, die für private Veranstaltungen genutzt werden können. Das ZACH ist die Heimat von mehr als 300-Schauspielern, Musikern und Designern, die jährlich mehr als 500-Darbietungen produzieren. Es begeistert die 100,000-Kunden jährlich mit einer Vielzahl von klassischen Stücken, Musicals und Originalwerken und bietet Bildungs- und Kontaktprogramme für mehr als 50,000-Kinder an .

202 South Lamar, Austin, Texas 78704, Telefon: 512-476-0541

8. South Congress Avenue


Die South Congress Avenue ist eine der angesagtesten Gegenden Austins mit einer vielseitigen Auswahl an Geschäften, Boutiquen, Restaurants, Antiquitätengeschäften, Musikveranstaltungsorten, Galerien und Imbisswagen. Das Viertel, das von den historischen Vierteln Travis Heights und Bouldin Creek begrenzt wird, erstreckt sich zwischen der Ann W. Richards Congress Avenue Bridge und dem Colorado River. Die Allee und die Nachbarschaft, die um sie herum entstanden, teilen eine bunte Geschichte. Es wurde in 1830 als eine der Hauptverkehrsstraßen der Stadt entworfen und erfreut sich bei 1930 und 1960 wachsender Beliebtheit. Dazu kamen das legendäre Austin Motel, das Hotel San José und der Hamburger Stand, der schließlich zum berühmten Night Hawk wurde.

Künstler und Musiker haben South Congress in den 70's entdeckt und zu ihrem Zuhause gemacht. Nach einer Phase des Niedergangs aufgrund des Baus neuer Straßen in die Stadt erlebte der Südkongress eine Wiederbelebung der 1990 und entwickelte sich zu einem der lebhaftesten und beliebtesten Viertel der Stadt. South Congress ist einer der besten Orte, um das Texas State Capitol zu sehen oder zu fotografieren, da es einen spektakulären, freien Blick bietet. Als nächstes lesen Sie: TX Strände

9. Lady Bird Johnson Wildflower Center


Das Lady Bird Johnson Wildflower Center ist ein 12 Hektar großer botanischer Garten, der etwa 15 Kilometer von der Innenstadt von Austin entfernt am Rande des Texas Hill Country liegt. Das Zentrum dient als Forschungseinheit der University of Texas in Austin und konzentriert sich ausschließlich auf einheimische Pflanzen.

Der Garten beherbergt über 700 Pflanzenarten, die in Zentraltexas beheimatet sind, und das Zentrum beherbergt eine Reihe temporärer Ausstellungen zu Fotografie und visueller Kunst. Der Garten bietet eine Reihe von Wanderwegen, Skulpturen im Freien, formelle Pflanzungen sowie Forschungspflanzen und pädagogische Sonderausstellungen. Einmal im Jahr bietet das Zentrum einheimische Pflanzen zum Verkauf an.

4801 La Crosse Ave, Austin, TX 78739, Telefon: 512-232-0100

10. Congress Avenue Bridge


Die Ann W. Richards Congress Avenue Bridge ist die Brücke über den Lady Bird Lake in Austin, Texas. Diese Betonbogenbrücke hat drei Fahrspuren in beide Richtungen und Bürgersteige auf beiden Seiten. Als der erste Span in der 19 gebaut wurdeth Jahrhundert überquerte die Brücke den Colorado River und wurde als Congress Avenue Bridge bezeichnet, bis der Longhorn Dam Lady Bird Lake in 1960 schuf.

Die Brücke ist die Heimat der größten städtischen Fledermauskolonie der Welt mit 1.5 Millionen Fledermäusen. Da sie jede Nacht aus ihren Nestern auftauchen, ziehen sie eine große Anzahl von Beobachtern an. Um eine sichere und bequeme Umgebung für die Beobachtung der Fledermäuse zu schaffen, hat The Austin American-Statesman das Statesman Bat Observation Center neben der Congress Bridge eingerichtet.

11. Austin Zoo


Der Austin Zoo befindet sich am südwestlichen Rand von Austin und ist ein privater, gemeinnütziger Hill Country Zoo mit dem Ziel, bedürftigen Tieren durch Rettung und Rehabilitation zu helfen und die Öffentlichkeit über die Bedürfnisse und Herausforderungen der Tiere aufzuklären. Das 15-Hektar große Unternehmen begann sein Leben in 1990 als Ziegenfarm mit dem Namen Good Day Ranch. Von 1994 hatte die Ranch eine Reihe von Wildtieren und in 2000 wurde sie zum Austin Zoo. Über 300 Tiere von mehr als 100 Arten bezeichnen diesen Zoo als Zuhause.

Sie stammen aus anderen Einrichtungen, die sie aus gesundheitlichen, altersbedingten oder anderen Gründen nicht halten konnten, und sie umfassen auch Tiere, die im Falle von Tierquälerei beschlagnahmt wurden, Labortiere im Ruhestand und private exotische Haustiere, deren Besitzer sie nicht halten konnten nicht mehr. Es gibt Löwen, Tiger, Bobcats, Bären, Wölfe, Affen, Reptilien, Vögel und Haustiere. Es gibt einen kleinen Zug, der eine 20-minütige Fahrt durch den Zoo bietet. Reisende können einige Tiere wie Alpakas, Emus und Longhorns in ihren heimischen Lebensräumen sehen. Weiterlesen

10808 Rawhide Trail, Austin, TX 78736, Telefon: 512-288-1490

12. Austin City Limits Live

Das Austin City Limits Live im Moody Theatre liegt direkt neben dem W Austin Hotel & Residences und ist Austins bekanntester und beliebtester Veranstaltungsort für Live-Auftritte mit fast 100-Konzerten pro Jahr und einer Vielzahl von Sonderveranstaltungen. Dieses hochmoderne Theater hat eine 2,750-Kapazität und ist der permanente Ort für die Aufzeichnung der am längsten laufenden amerikanischen Musikserie Austin City Limits.

Das vielseitige Programm umfasst große Musikgrößen wie den Buena Vista Social Club, Lyle Lovett, Alice Cooper und Cindi Lauper. Im Zwischengeschoss des Theaters befindet sich die Keller Pfluger Gallery mit der Fotografie von Scott Newton, einem Mitarbeiter von Austin City Limits. Das Theater befindet sich in Block 21, dem ersten gemischt genutzten Gebäude der Welt, das vom US Green Building Council nach LEED oder Green zertifiziert wurde.

Stadtteil 2nd Street, 310 W. Willie Nelson Boulevard, Austin, TX 78701, Telefon: 512-225-7999

13. Texas Memorial Museum


Das Texas Memorial Museum an der University of Texas in Austin ist Austins erstes wissenschaftliches Museum. Das Museum wurde in 1939 eröffnet und seine temporären und permanenten Exponate umfassen heute mehr als fünf Millionen Exemplare, von Dinosauriern und versteinerten Tieren bis hin zu Edelsteinen, Mineralien und modernen Wildtieren. Die Proben stammen aus geologischen und paläontologischen Feldforschungen der Wissenschaftler der University of Texas in Austin, aber auch aus gelegentlichen öffentlichen Spenden.

Die Exponate befassen sich mit Evolution, prähistorischem Leben, Mineralien, Gesteinen und Tierwelt in Texas. In der Halle für Geologie und Paläontologie gibt es mehr als 500-Dinosaurier und -Fossilien. In der Großen Halle sind die wertvollsten Exemplare des Museums ausgestellt, darunter das fliegende Reptil Quetzalcoatalus northropi, der Texas-Flugsaurier, gefunden in West-Texas. Weiterlesen

2400 Trinity St, Austin, TX 78705, Telefon: 512-471-1604

14. O. Henry Museum, Austin, Texas


William Sydney Porter, der Beiname O. Henry, war ein amerikanischer Autor von Kurzgeschichten, die für ihre skurrilen Charaktere, Handlungswechsel, ihren trockenen Witz, ihr Wortspiel und ihre überraschenden Enden bekannt sind. Das O. Henry Museum in Austin sammelt und interpretiert Dokumente, Objekte und Artefakte aus seinem Leben und bietet einen Einblick in Porters Leben während seiner Austin-Jahre, als er begann, den Beinamen O. Henry zu verwenden.

In dieser Zeit begann er auch, Kurzgeschichten zu schreiben, die ihn berühmt machten, darunter Klassiker wie "Das Lösegeld des Roten Häuptlings", "Geschenke der Könige" und "Der Bulle und die Hymne". Der Bungalow, in dem sich das Museum befindet, ist der Ort, an dem O. Henry mit seiner Frau und seiner Tochter zwischen 1893 und 1895 lebte, bevor er nach Houston zog. Das Haus wurde als Museum in 1934 eröffnet und enthält viele antike Stücke, darunter Porters Möbel und persönliche Gegenstände. Während O. Henry hauptsächlich mit North Carolina, seinem Heimatstaat, in Verbindung gebracht wurde, setzte er 42 seiner Kurzgeschichten in Texas um.

409 E 5th St, Austin, TX 78701, Telefon: 512-472-1903

15. McKinney Falls State Park


Nur 13 Meilen vom Texas State Capitol entfernt befindet sich der McKinney Falls State Park, in dem Sie wandern, campen, Rad fahren, geocachen, klettern, fischen, schwimmen und picknicken können. Sie können auch am Ufer des Onion Creek sitzen und beobachten, wie das Wasser über Kalksteinleisten in kühle, klare Pools fällt. Sie können fast neun Meilen von Wanderwegen radeln oder wandern.

Nehmen Sie den 2.8-Meile Onion Creek Trail, wenn Sie einen Kinderwagen schieben, da dieser Weg asphaltiert ist. Wanderer können den Rock Shelter Trail nutzen, um die Camps der frühen Besucher zu besuchen. Lassen Sie Ihre Angelschnur in Onion oder Williamson Creeks fallen, besuchen Sie die Ruinen eines frühen Gehöfts in Texas oder übernachten Sie auf einem der 81-Campingplätze.

5808 McKinney Falls Pkwy, Austin, TX 78744, Telefon: 512-243-1643

16. Barton Creek Grüngürtel


Der Barton Creek Greenbelt im südlichen Zentrum von Austin ist ein öffentliches Gebiet von 7.25-Meile Länge, das sich vom Zilker Park durch das erstreckt, was gemeinhin als "Hill of Life" bezeichnet wird und in der Unterteilung Woods of Westlake endet. Der Greenbelt hat drei verschiedene Bereiche: den Upper Greenbelt, den Lower Greenbelt und den Barton Creek Wilderness Park.

Es ist bekannt für seine riesigen Kalksteinfelsen, dichten Wälder und flachen Bäche und Bäche. Der Barton Creek Greenbelt bietet 12.68 Meilen wundervoller Wander- und Radwege, fantastische Kalksteinfelsen, die sich perfekt zum Klettern eignen, und, wenn das Wasser im Creek hoch ist, mehrere schöne Badestellen. Es gibt mehrere öffentliche Zugangspunkte zum Greenbelt, aber Sie benötigen möglicherweise eine lokale oder eine Karte, um sie zu finden.

5808 McKinney Falls Pkwy, Austin, TX 78744, Telefon: 512-243-1643

17. Neill-Cochran Museumshaus


Das Neill-Cochran-Haus zeigt die Geschichte von Austin durch das Leben mehrerer prominenter Austin-Bürger, die von Mitte des 19. Bis Anfang des 20. Jahrhunderts in dem Haus lebten. Durch die Veränderung von Stilen, Möbeln, Haushaltsgegenständen und Kunst können wir den Veränderungen in der Wirtschaft und Politik Austins folgen. Das im griechischen Revival-Stil erbaute Haus wurde in 1855 für den jungen Landvermesser Washington Hill und seine Familie auf 18-Hektar Land nordwestlich von Austin gebaut.

Nach Hills besetzte das Texas Asylum for the Blind das Haus, gefolgt vom Vizegouverneur von Texas Fletcher Stockdale und der Federal Army unter George Custer. Als die Familie Neill das Haus in 1876 kaufte, wurde es mit hochwertigen Möbeln aus Walnussholz eingerichtet. Rechtsanwalt Thomas und seine Frau Bessie Cochran mieteten das Haus zuerst und kauften es später in 1895. Vier Generationen von Cochrans lebten in diesem Haus und erlebten große soziale Veränderungen im Land, die bedeutende Spuren hinterließen. Die Familie verkaufte das Haus in 1958 an die National Society der Colonial Dames of America im Bundesstaat Texas, die es der Öffentlichkeit zugänglich machte.

2310 San Gabriel Street, Austin, TX 78705, Telefon: 512-478-2335

18. Austin Nature & Science Center


Das am Rande des Zilker Parks gelegene Austin Nature and Science Center ist eine in 80 eröffnete Einrichtung, die Naturausstellungen, Bildungsaktivitäten und Erholungsmöglichkeiten für Menschen jeden Alters bietet und das Bewusstsein für die natürliche Umwelt schärft.

Es ist auch eine wunderschöne grüne Outdoor-Oase im Herzen der Stadt, in der Anwohner und Besucher die einheimische Tierwelt entdecken, im Dino Pit nach Fossilien suchen, in der Werkstatt für Naturforscher Naturschätze entdecken und durch das Naturschutzgebiet Zilker wandern können. oder an einem von vielen Bildungsprogrammen teilnehmen. Eine Reihe interaktiver Exponate im Innen- und Außenbereich vermitteln Informationen über die Natur und die zentrale Umgebung von Texas, bieten Repliken von Fossilien und Dinosaurierspuren und stellen die Nanotechnologie vor. Das Zentrum bietet spannende Familienerlebnisse, Naturcamps und vieles mehr.

2389 Stratford Dr, Austin, TX 78746, Telefon: 512-974-3888

19. Handwerk Stolz


Das Craft Pride befindet sich in Austins lebhaftem Stadtteil Rainey Street und ist eine Craft Beer Bar, in der die Gäste neben einigen guten Weinen aus Texas auch das beste Bier von renommierten regionalen Brauereien probieren können. Bierliebhaber finden hier viele ständig wechselnde Craft-Biere vom Fass, während es auch einige nette lokale Cider für diejenigen gibt, die Bier nicht so mögen. Der Innenraum ist groß und rustikal mit viel Altholz. Es gibt zwei Außenbereiche - vorne und hinten, in denen oft Kinder und Hunde mitgebracht werden und es gibt eine Bühne für Live-Musik. Ein beliebter Pizza-Truck parkt regelmäßig auf der Rückseite und bietet köstliche Pizzastücke zu den lokalen Bieren.

61 Rainey Street, Austin, TX 78701, 512-428-5571

20. Zustand-Kapitol, Austin, Texas


Das Texas Capitol ist eine der beeindruckendsten Landeshauptstädte des Landes. Es ist ein nationales historisches Wahrzeichen und im nationalen Register für historische Stätten eingetragen. Als Austin in 1839 als Hauptstadt von Texas gegründet wurde, bestand das Kapitolgebäude aus einem Blockhaus mit zwei Räumen und einem zwei Meter hohen Zaun, um es vor indianischen Überfällen zu schützen. Die von Elijah E. Myers im Stil des italienischen Renaissance-Revivals entworfene neue Hauptstadt wurde in 1888 fertiggestellt. Es ist 308 Fuß hoch, höher als das United States Capitol in Washington, DC. Das Gebäude besteht hauptsächlich aus Oak Hill Kalkstein und ist heute ein wesentlicher Bestandteil der Innenstadt von Austin.

Der Haupteingang liegt gegenüber dem Congress Avenue Historic District. Es hat 360,000 Quadratfuß Grundfläche und nimmt 2.25 Hektar Land ein. Das Gebäude hat fast vierhundert Räume und neunhundert Fenster. In der zentralen Rotunde befindet sich eine Galerie mit Porträts aller Präsidenten und Gouverneure von Texas. Im südlichen Foyer befindet sich ein großes Gemälde von David Crockett sowie Skulpturen von Stephen F. Austin und Sam Houston.

1100 Congress Ave, Austin, TX 78701, geschliffen: 512-463-0063

21. Cannon und Belle


Cannon and Belle ist ein einfallsreiches Restaurant in Austin, das zu Ehren der örtlichen Koryphäe Angelina Belle Eberly, einer Heldin des Texas Archive War, benannt wurde. Das Restaurant, das im Hilton Austin Hotel in 2016 eröffnet wurde, ist um einen gemauerten Pizzaofen herum verankert und bietet saisonale Menüs zum Brunch, Mittag- und Abendessen. Die handgefertigten Pizzen reichen von traditionellen Favoriten wie Margherita und weißen Pizzen bis zu raffinierten Zubereitungen wie Barbecue Short Rib Pizzen mit karamellisierten Zwiebeln und Pecorino. Zu den Land- und Meeresgerichten zählen kreative Gerichte wie Ribeye mit Ancho-Chili-Espresso, Lachs mit Maismehlkruste und Okrasuccotash sowie der im Restaurant bekannte Belle Burger, zubereitet mit Pimentkäse und zartem Habanero-Bauchspeck. Ein Biergarten im Innenbereich und ein umfangreiches Cocktailprogramm mit Kunsthandwerk werden durch alkoholfreie Spezialitäten wie Ktonic Kombucha und Little City Cold Brew Coffee ergänzt.

500 E 4th St, Austin, TX 78701, Telefon: 512-493-4900

22. Gewitterwolke Subs


ThunderCloud Subs ist ein beliebtes Untergeschäft in Austin, das für seine frischen, köstlichen U-Boote bekannt ist. Mit sechs Standorten in Austin müssen sie etwas richtig machen. Alle Standorte sind geräumig und sauber, mit farbenfrohem Dekor und bequemen Sitzgelegenheiten. Die U-Boote werden aus dem frisch gebackenen Brot der örtlichen Bäckerei hergestellt. Sie schneiden ihre Käse und Aufschnitt und machen Aufstriche von Grund auf neu. Die Eier sind aus biologischem Anbau und die meisten Zutaten stammen aus der Region. Das Angebot an U-Booten ist groß, aber das mit Abstand beliebteste mit Pute, Schinken und Speck, während Vegetarier eine köstliche Kombination aus Frischkäse oder Humus, Avocado, Tomaten, Sprossen, Zwiebeln, Pilzen, Gurken und schwarzen Oliven genießen. Sie bieten auch Lunch-Boxen und Party-Tabletts.

3601 W William Cannon Dr., Austin, TX 78749, Telefon: 512-891-6782

23. La Holly

Das La Holly ist eine angesagte Cantina in East Austin und befindet sich in einer umgebauten ehemaligen Kneipe in der Sixth Street. Das Restaurant pflegt eine skurrile Atmosphäre mit individuell gestalteten Möbeln, Vintage-Dekor und einem xeriscaped Biergarten im Freien. Umfangreiche Getränkekarten bieten für jeden etwas, mit Schwerpunkt auf Agaven-Spirituosen wie Mezcal, Tequila, Raicilla, Bacanora und Sotol. Craft-Cocktails heben hausgemachte Sirupe, tropische Früchte und Gewürznoten hervor, die zusammen mit den typischen würzigen Margaritas der Cantina und traditionellen Favoriten wie Bloody Marys serviert werden. Eine wechselnde Auswahl an texanischen Craft-Bieren wird durch eine Auswahl an Weinen regionaler Boutique-Weingüter ergänzt. Obwohl die Cantina selbst kein Essen anbietet, werden regionale Imbisswagen wie Taco Flats und Dee Dee Thai häufig vor Ort geparkt, damit die Gäste es genießen können.

2500 East 6th Street, Austin, TX 78702, Telefon: 512-215-9949

24. Teo's, Austin, TX


Teo's ist ein kleines, farbenfrohes Café und eine Gelateria in der Gegend von Rosedale. Es bietet kostenloses WLAN, eine schöne Terrasse, großartigen italienischen Kaffee, Espresso und frisches, handgemachtes Gelato mit Aromen, die fast jeden zufriedenstellen können. Einige der traditionelleren Aromen umfassen Mandel-Freude, Erdnussbutter-Nutella, dunkle Schokolade, gesalzenes Karamell und Kapitän-Knirschen mit Erdbeere.

Für diejenigen, die einen Spaziergang auf der wilden Seite machen möchten, werden Aromen wie Ziegenkäse und Kirsche, Popcorn, Blauschimmelkäse und Olivenöl ihr Verlangen stillen. Irgendwo in der Mitte ist ihr Star - Tartufo al Bacio (dunkle Schokolade mit Haselnuss), so italienisch und so lecker. Holen Sie sich eine Tasse Kaffee mit Ihrem Eis, es ist außergewöhnlich - es wird aus Caffe Piansa importiert, einem der zehn besten Cafés in Italien.

1206 W 38th St, Austin, Texas 78705, Telefon: 512-451-9555

25. Mexic-Arte Museum


Das Mexic-Arte Museum wurde in 1984 gegründet, um die Kultur und Kunst Mexikos mit Texas zu teilen. Die Künstler Sylvia Orozco, Pio Pulido und Sam Coronado gründeten das Museum im Arts Warehouse in der Innenstadt von Austin. Seit seiner Eröffnung bietet das Museum hervorragende kulturelle Programme und Kunstwerke der besten aufstrebenden und etablierten Künstler aus den USA, Mexiko und Lateinamerika.

In 1988 ist das Mexic-Arte Museum an seinen derzeitigen Standort umgezogen, um seine Ausstellungen und Programme zu erweitern. Es ist eines der wenigen mexikanischen Kunstmuseen in den Vereinigten Staaten und wurde durch originelle Ausstellungen und außergewöhnliche Bildungsprogramme zu einer der angesehensten Kunstinstitutionen in der Region. Die ständige Sammlung des Museums umfasst über 1500-Werke mexikanischer, lateinamerikanischer und lateinamerikanischer Kunst und materieller Kultur. Das Mexic-Arte Museum begrüßt und ermutigt aufstrebende Latino-Künstler mit Programmen wie der Young Latino Artists-Ausstellung.

Executive Health Club des Frost Bank Tower, 419 Congress Ave., Austin, TX 78701, Telefon: 512-480-9373


Herrenhaus des Gouverneurs von Texas

Als das Herrenhaus des texanischen Gouverneurs am 23. August fertiggestellt wurde, veranstaltete Gouverneur Pease eine große Party und lud alle zum Feiern ein. Es gab mehr 1856-Gäste und der Gouverneur schrieb stolz an seine Frau, dass seine Party "das Gespräch über die Stadt" sei! Das Herrenhaus, heute ein historisches Gebäude, wurde zur Residenz der texanischen Gouverneure und ist das älteste Herrenhaus des Gouverneurs westlich von Mississippi.

Abner Cook entwarf und baute das Gebäude im damals beliebten Stil der griechischen Wiedergeburt mit einer tiefen Veranda, großen Fenstern und breiten Fluren, damit die Brise durch das Haus zirkulieren kann. Sechs massive ionische Säulen überspannen die Veranda, und auf jeder Etage wurden zu beiden Seiten der zentralen Halle vier Haupträume geschaffen. Das Haus verfügt über eine große Sammlung von Kunst und Antiquitäten, darunter das Himmelbett von Sam Houston, der Schreibtisch von Stephen F. Austin und viele andere Kunstwerke von unschätzbarem Wert. Das Herrenhaus ist für Führungen geöffnet. Zu besonderen Anlässen können die Besucher einen Blick in die Zimmer von Pease und Sam Houston werfen und den berühmten Governor's Mansion Tea genießen.

1010 Colorado St, Austin, TX 78701, Telefon: 512-463-5518

LBJ Präsidentenbibliothek, Austin, Texas

Die Lyndon Baines Johnson Bibliothek und Museum (LBJ Presidential Library) ist eine von dreizehn Präsidentenbibliotheken im ganzen Land. Sie umfasst mehr als 45 Millionen Seiten historischer Dokumente, darunter Dokumente von Lyndon Baines Johnson und seinen Mitarbeitern. Die von dem damaligen Präsidenten Richard Nixon Lyndon Baines Johnson am Mai 22, 1971 gewidmete Bibliothek wird von der National Archives and Records Administration betrieben und bietet das ganze Jahr über eine öffentliche Besichtigung ihrer ständigen und temporären historischen und kulturellen Exponate. Das kultige zehnstöckige Gebäude befindet sich auf einem 30-Areal auf dem Campus der University of Texas. Es wurde vom preisgekrönten Architekten Gordon Bunshaft entworfen und verfügt über eine große Halle mit einem spektakulären, vierstöckigen, verglasten Blick auf die Archivsammlung. Die Sammlung enthält mehr als 54,000-Objekte von Johnson und seiner Familie: Gegenstände wie das Pult, das für die Unterzeichnung des 1965-Stimmrechtsgesetzes verwendet wurde, und Meisterwerke von Charles Russell und Winslow Homer. Weiterlesen

2313 Red River Street, Austin, Texas 78705, Telefon: 512-721-0200

Großartige Übernachtungsmöglichkeiten in Texas: Travaasa Austin, das Tremont House, das Hotel Derek, das Fairmont Dallas und der Rosewood Crescent, das Westin Stonebriar und das Cliffs Resort