25 Die Besten Aktivitäten In Cambridge, Massachusetts

In Cambridge, Massachusetts, genießen die Besucher eine Auswahl herausragender Museen, eine lebendige Szene der darstellenden Künste und großartige Restaurants. Besuchen Sie die Harvard Art Museums, das MIT Museum und das Longfellow House - Washington's Headquarters National Historic Site. Bummeln Sie über den Harvard Square, essen Sie in einem der örtlichen Restaurants zu Abend und sehen Sie sich eine Theateraufführung an. Hier sind die besten Aktivitäten in Cambridge, MA.

1. Harvard Kunstmuseen


Die Harvard Art Museums befinden sich in der Quincy Street und sind Teil der Harvard University. Sie bestehen aus drei Museen. Das in 1896 eröffnete Fogg Museum ist das älteste der drei Museen und bekannt für seine Sammlung westlicher Gemälde, Drucke, Fotografien und Skulpturen vom Mittelalter bis zur Gegenwart.

Das Busch-Reisinger-Museum wurde in 1903 eröffnet und ist das einzige Museum in den USA, das ausschließlich Kunstwerken aus dem deutschsprachigen Raum Europas gewidmet ist. Das Arthur M. Sackler Museum ist das neueste Museum; Es wurde in 1985 eröffnet und enthält Kunstwerke aus asiatischen Ländern wie China, Japan und Korea.

32 Quincy Street, Cambridge, Massachusetts, Telefon: 617-495-9400

2. Harvard Museum für Naturgeschichte


Das in 1998 gegründete Harvard Museum of Natural History bietet eine Sammlung von 12,000-Exemplaren und ist das meistbesuchte Museum der Universität und eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Cambridge. Die permanenten Galerien zeigen Dinosaurier, Fossilien, Edelsteine, Meteoriten und die weltberühmten Blaschka-Glasblumen. Bewundern Sie den 42-Fuß Kronosaurus, ein Meeresreptil aus der Zeit der Dinosaurier, das weltweit das einzige berittene Exemplar ist.

Das Museum begrüßt 240,000-Besucher pro Jahr. Es gibt verschiedene Outreach-Programme, darunter praktische Erfahrungen für Kinder, Vorträge und andere Veranstaltungen für Erwachsene. Der Eintritt beinhaltet das angrenzende Peabody Museum of Archaeology & Ethnology.

26 Oxford Street, Cambridge, Massachusetts, Telefon: 617-495-3045

3. Longfellow House - Washington Hauptsitz National Historic Site


Das in der Brattle Street gelegene Longfellow House - Washington Headquarters National Historic Site war die Heimat des berühmten amerikanischen Dichters Henry Wadsworth Longfellow und ist eines der besten Dinge, die man in Cambridge, Massachusetts, unternehmen kann. Das Haus wurde in 1759 gebaut und diente als Hauptquartier für General George Washington während des Unabhängigkeitskrieges zwischen 1775 und 1776.

Zuerst lebte Longfellow als Mieter in dem Haus, später kaufte ihn sein Schwiegervater in 1843 für Longfellow und seine Frau. Longfellow lebte bis zu seinem Tod in 1882 im Haus. Das Haus und der Garten sind täglich geöffnet und es werden saisonale Touren angeboten. Die Site beherbergt auch besondere Veranstaltungen wie historische Nachstellungen, Musikkonzerte und Gedichtlesungen.

105 Brattle Street, Cambridge, Massachusetts, Telefon: 617-876-4491

4. Harvard Square


Der Harvard Square ist das zentrale Geschäftsviertel und das historische Zentrum von Cambridge. Es ist ein dreieckiger Platz an der Kreuzung von Battle Street, John F. Kennedy Street und Massachusetts Avenue. Der Harvard Square wird von den Einheimischen manchmal als Square bezeichnet und grenzt an Harvard Yard, das Zentrum der Harvard University.

Der Platz fungiert sowohl als Handelszentrum der Stadt als auch für Studenten der Universität. Der Platz ist ein pulsierendes Viertel mit Buchhandlungen, Cafés, Hotels, Restaurants, Boutiquen und Theatern. Der Harvard Square ist als Fußgängerzone bekannt für seine lebhaften Straßenkünstler.

18 Brattle Street #352, Cambridge, Massachusetts, Telefon: 617-491-3434

5. MIT Museum, Cambridge, Massachusetts


Das in 1971 gegründete MIT-Museum ist bekannt für seine Sammlungen, die sich mit der Geschichte des MIT, der Seegeschichte, der Holographie, der Fotografie, der Robotik und vielem mehr befassen. Die 5,000-Quadratmeter große Mark Epstein Innovation Gallery befindet sich im Erdgeschoss des Museums und zeigt die neuesten Forschungen und Entwicklungen in der Technologie am MIT.

Neben seiner ständigen Sammlung zeigt das Museum häufig Wechselausstellungen von Kunst- und Technologieausstellungen. Das Museum bietet viele Informationsprogramme für Kinder und Erwachsene und sponsert das jährliche Cambridge Science Festival.

265 Massachusetts Avenue, Cambridge, Massachusetts, Telefon: 617-253-5927R

6. Peabody Museum für Archäologie und Ethnologie


Das Peabody Museum für Archäologie und Ethnologie befindet sich in der Divinity Avenue auf dem Campus der Harvard University und ist eines der ältesten und größten Museen der Welt, das sich der Anthropologie widmet. Das in 1866 gegründete Unternehmen ist mit der Harvard University verbunden und beherbergt mehr als 1.5 Millionen Objekte.

Die anthropologischen Objekte zeigen und feiern die Archäologie und Ethnographie Amerikas und umfassen Totempfähle, monumentale Mayaskulpturen und Sonderausstellungen. Fast ein Viertel seiner Sammlung enthält Artefakte aus Nordamerika, die sich über einen Zeitraum von 10,000 Jahren erstrecken.

Obwohl der Schwerpunkt auf Amerika liegt, umfasst die Sammlung des Museums auch Objekte aus Afrika, Asien, Europa und Ozeanien.

11 Divinity Avenue, Cambridge, Massachusetts, Telefon: 617-496-1027

7. Die Hahvahd-Tour


Die Hahvahd-Tour (die Art, wie sie in Cambridge „Harvard“ aussprechen) ist ein 70-minütiger Rundgang durch die Harvard University, eine der renommiertesten Universitäten der Welt und die Alma Mater einiger der großen Weltbehörden in einer Vielzahl von Bereichen. Die Tour wird von Harvard-Studenten geleitet, die die Touren als einzigartige Theateraufführungen mit verschiedenen Themen verfassten: Insiderinformationen, Harvard-Geschichte und berühmte Harvarden.

Die Tour führt Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Harvard wie der John Harvard Statue, dem Johnston Gate, der Widener Library, der Memorial Hall, dem Harvard Lampoon, der Memorial Church und dem Winthrop Park. Weiterlesen

8. Amerikanisches Repertoiretheater


Das American Repertory Theatre (ART) ist eine professionelle Theaterkompanie im Loeb Drama Center in der Brattle Street an der Harvard University. Es wurde in 1980 gegründet und ist bekannt für die Präsentation neuer amerikanischer Dramen und Musicals sowie die Wiederbelebung vernachlässigter, aber ergreifender Stücke aus der Vergangenheit.

Es ist eines der wichtigsten Theater in den USA und hat viele Auszeichnungen erhalten, darunter drei Tony Awards, einen Pulitzer-Preis und mehr. Wenn Sie nach romantischen Verabredungen in Cambridge suchen, ist dies ein großartiger Ort für einen Besuch. Das Theater ist auch die Heimat des Institute for Advance Theatre Training und des Harvard-Radcliffe Drama Club. Das Theater hat Werke berühmter Dramatiker wie Tschechow, Fo, Fuentes, Mamet und viele andere gezeigt.

64 Brattle St, Cambridge, Massachusetts, Telefon: 617-547-8300

9. Toscanini, Cambridge, Massachusetts


Das Toscanini's ist ein geräumiges, modernes Geschäft am Central Square von Cambridge, gleich um die Ecke vom MIT-Campus. Es gibt Hunderte von Geschmacksrichtungen, die sich das ganze Jahr über drehen, aber ihre charakteristischen Geschmacksrichtungen sind immer verfügbar.

Zu jeder Zeit gibt es 32 mögliche Geschmacksrichtungen und Neulinge werden aufgefordert, nach Proben zu fragen. Seien Sie mutig und fragen Sie nach dem berühmten B3-Geschmack, einer Mischung aus braunem Zucker, brauner Butter und Stückchen Fudge Brownie oder dem Bourbon-Gingersnap-Eis. Wenn Sie eher ein Traditionalist, aber dennoch ein Perfektionist sind, entscheiden Sie sich für Erdbeer- und belgische Schokolade. Es wird dich direkt in den Himmel bringen.

899 Main Street, Cambridge, Massachusetts 02139, Telefon: 617-491-5877

10. Cafe ArtScience


Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihren Morgenkaffee einatmen, um sofort Koffein zu trinken. Nun, es gibt keinen Grund, es sich nur vorzustellen - Sie können inhalierbaren Kaffee für $ 2 im Cafe ArtScience kaufen. ArtScience ist eine Mischung aus Restaurant, Bar, Kunstgalerie, Concept-Shop und Veranstaltungssaal. Oder vielleicht nennen Sie es ein Lebensmittellabor.

Caf? ArtScience befindet sich am Kendall Square neben dem Laboratoire Cambridge, einem Zentrum für Kunst, Wissenschaft und Innovation. Sowohl das Restaurant als auch das Zentrum stammen von David Edwards, Professor für Biomedizintechnik an der Harvard University. Sein Hintergrund sollte viel erklären.

Viele Neuerungen aus dem Zentrum wurden im Café eingeführt: die WikiPearl, eine essbare „Haut“ zum Servieren von Wasser, Eis und Le Whaf, einer Maschine, die Flüssigkeit in Dampf umwandelt, um nur einige zu nennen. Das Dekor verbindet die klinische Ordnungsmäßigkeit eines Labors mit den schlanken, modernen Linien einer Kunstgalerie. Irgendwie ist das Ambiente perfekt für anregende Gespräche, was unvermeidlich ist, wenn Sie etwas wie Crispy Heads of Grilled Massachusetts Shrimps mit Trüffel-Maiscreme und Schinkenemulsion bestellen. Werden Sie Caf besuchen? ArtScience ist eine Erfahrung und nach allem, was wir wissen, ein Blick auf die kommenden Dinge.

650 E Kendall Street, Cambridge, Massachusetts, Telefon: 857-999-2193

11. Charles Riverboat Company


Die in 1990 gegründete Charles Riverboat Company bietet eine Vielzahl von Sightseeing-Touren in der Region Cambridge an. Die Touren bieten den Gästen die besten Aussichten auf das Charles River Basin und den Boston Harbor und gleichzeitig die Möglichkeit, mehr über die reiche maritime Geschichte der Region zu erfahren. Eine der beliebtesten Touren ist die 60-minütige Charles River Tour mit Blick auf Beacon Hill, die Boston University, den Esplanade Park, die Harvard University, das MIT und vieles mehr.

Die 90-minütige Architekturtour konzentriert sich auf die Gebäude entlang des Bostoner Hafens, des Charles River-Beckens und der Charles River-Schleusen. Die 75-minütige Sonnenuntergangskreuzfahrt bietet den Passagieren einen unvergesslichen Blick auf die Skyline von Boston Harbor.

CambridgeSide Galleria, 100 Cambridgeside Place, Cambridge, MA, Telefon: 617-621-3001

12. Bondir Cambridge

Bondir erinnert an alte französische Bauernhäuser, die Sie zufällig finden, wenn Sie durch die Bourgogne fahren. Es ist klein, einfach und gemütlich und jedes Detail wurde sorgfältig ausgewählt, von handgemachten Gerichten bis zu alten Spitzenvorhängen und bunten Blumen in Erdgeschirrtöpfen.

Die warme Atmosphäre ist genau der richtige Hintergrund für ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis. Bondir ist im Besitz des Spitzenkochs Jason Bond und wird von ihm geführt. Es bietet eine Art Küche, die Bond aufgrund seiner Nähe zum Meer und der Tatsache, dass es von kleinen Familienbetrieben mit biologischem Anbau umgeben ist, anbieten kann und Erbstück Obst und Gemüse.

Das Menü variiert täglich je nach Verfügbarkeit und Saison. Wenn Sie Glück haben, können Sie gebratene Foie Gras aus dem Hudson Valley mit Birnenbrühe, Dulce-Algen und getrockneten Feigen bekommen. Bondir hat eine kleine, aber sehr schöne Weinkarte mit einer Auswahl aus der ganzen Welt.

279A Broadway, Cambridge, MA, Telefon: 617-661-0009

13. Orinoco, Cambridge, Massachusetts


Das Orinoco bietet eine Kostprobe venezolanischer Straßengerichte in einem gemütlichen Restaurant mit einer schönen Außenterrasse am Harvard Square.

Lebendiges Dekor und warme Farben schaffen eine angenehme, fröhliche Atmosphäre, in der Sie die traditionellen venezolanischen Streetfood-Gerichte probieren können, die aus lokalen, frischen und saisonalen Zutaten zubereitet werden. Die Speisekarte basiert auf alten venezolanischen Familienrezepten, die eine geschmackvolle Mischung aus den Küchen der Anden, der Orinoco-Küste und der Karibik-Inseln darstellen.

Der beste Weg, um eine Vorstellung davon zu bekommen, besteht darin, ein paar Antojitos oder „kleine Heißhungerattacken“ wie mit Fleisch oder Gemüse gefüllte Empanadas oder Datteln (gegrillte, mit Mandeln gefüllte Datteln im Speckmantel) zu probieren.

56 JFK Street, Cambridge, MA, Telefon: 617-354-6900

14. Sanders Theater


Das Sanders Theatre ist ein historisches Theater, das einer der drei Teile der High Victorian Gothic Memorial Hall nördlich von Harvard Yard in Cambridge ist. Das in 1875 fertiggestellte Theater wurde vom von Christopher Wren erbauten Sheldonian Theatre inspiriert. Das Theater bietet Platz für bis zu 1,166-Personen und ist der größte Treffpunkt an der Harvard University. Es wird für seine hervorragende Akustik gefeiert und ist ein beliebter Ort für Zeremonien, Konzerte und Vorträge.

Berühmte Sprecher des Theaters waren unter anderem Winston Churchill, Michail Gorbatschow, Martin Luther King Jr. und viele mehr. Zu den architektonischen Merkmalen des Theaters zählen Büsten berühmter Redner wie Cicero und Daniel Webster, während im Inneren Statuen und ein Buntglasfenster mit dem Titel Athena Tying a Mourning Fillet zu sehen sind.

45 Quincy Street, Cambridge, MA, Telefon: 617-496-2222

15. Das Leben lebt


Wenn „therapeutische Nahrung, die mit Liebe zu Ihrer Vitalität kreiert wurde“ bei Ihnen ankommt, werden Sie Life Alive lieben, und Sie werden feststellen, dass es eine wahre urbane Oase ist und ein Ort, an dem Sie Ihren Geist heilen können. Für diejenigen, die nicht für das New Age-Ambiente da sind, wird das ausgezeichnete vegane und vegetarische Essen ausreichen, um ihr Interesse zu wecken. Life Alive hat drei Standorte, und der eine in Cambridge ist ein farbenfroher, fröhlicher und komfortabler Ort für ein angenehmes Mittagessen.

Alles ist frisch und biologisch und die Gerichte enthalten viele hervorragende Lebensmittelzutaten. Hier finden Sie Kombinationen aus thailändischen Nudeln, nährstoffreichen Salaten und einfallsreichen Wraps. Die Zutaten kombinieren sich zu reichen Aromen, die wir in vegetarischen Gerichten nicht oft finden. Sie haben auch leckere Smoothies und Säfte.

765 Mass Ave, Cambridge, MA, Telefon: 617-354-5433

16. Zentraler Platz, Cambridge, MA


Der Central Square ist ein Bereich in Cambridge, in dem sich die Massachusetts Avenue, die Prospect Street und die Western Avenue treffen. Der Abschnitt an der Massachusetts Avenue zwischen der Clinton Street und der Main Street wird als „Central Square Historic District“ bezeichnet und ist im US National Register of Historic Places aufgeführt. Der Central Square ist bekannt für seine Vielzahl an Bars, Kirchen, ethnischen Restaurants, Geschäften sowie Veranstaltungsorten für Live-Musik und Theater.

Zu den historischen Kirchen auf dem Platz zählen die Presbyterianische Kirche Christi des Königs, die First Baptist Church, die griechisch-orthodoxe Kirche der Heiligen Konstantin und Helena und vieles mehr. Viele Internet- und Videospielunternehmen sind wegen der Nähe zum MIT auf den Platz gezogen.

17. Alden und Harlow


Mit seiner offenen Küche, Backsteinmauern, glänzenden Holzelementen und weichen Lederelementen ist das Alden and Harlow in der Brattle Street ein lebendiges, angenehmes und einladendes Restaurant. Der berühmte Chefkoch und Inhaber Machael Celfo verwendet Zutaten aus der Region, um klassische amerikanische Küche zu kreieren, aber es gibt nichts Gewöhnliches.

Er kombiniert Zutaten auf völlig unerwartete Weise, um kühne Aromen zu kreieren, die leicht rauchig und exquisit sind. Viele Gerichte sind teilbar und die kleinen Teller sind eine Offenbarung. Probieren Sie gebratene Oliven gefüllt mit Mortadella mit gerösteter Tomatenvinaigrette. Überprüfen Sie ihre benutzerdefinierten Cocktails, die als die besten in Harvard Square gelten.

40 Brattle St., Cambridge, MA, Telefon: 617-864-2100

18. Leckere Burger


Wenn Sie ein Student in Cambridge sind, ist es ein großer Bonus, einen Ort zu haben, an dem großartige Burger serviert werden und der spät geöffnet ist. Tasty Burger gewann seinen Ruf in 2014, als es der offizielle Burger der Boston Red Sox wurde. Wenn Sie ein Fan sind, müssen Sie es bereits probiert haben. Es ist groß und saftig und besteht aus erstklassigem Rindfleisch, das mit Gras und Getreide gefüttert wird, ohne Hormone oder Antibiotika. Die Brötchen werden speziell für Tasty Burger in der alten Sunbeam Bread-Fabrik hergestellt und die Saucen werden alle im Haus frisch hergestellt. Ihr Cambridge-Platz am Harvard Square ist ein geräumiger, unprätentiöser, moderner Tresen mit einer Lounge im Erdgeschoss, in der sich ein Billardtisch befindet. Sie servieren Craft Beer mit ihren Burgern.

40 John F. Kennedy Street, Cambridge, MA 02138, Telefon: 617-425-4444

19. Stadtrundfahrten mit Wein


City Wine Tours sind für diejenigen gedacht, die nicht nur gerne Wein trinken, sondern auch gerne etwas über den Wein der Region erfahren möchten. Die Touren besuchen verschiedene Stadtteile von Boston, bieten Kostproben exzellenter Weine und köstlicher Speisen und helfen den Touristen, großartige Weinläden und Restaurants zu entdecken.

Die Führungen dauern etwa zwei Stunden und beinhalten Besuche in drei Restaurants oder Geschäften, in denen Weine verkauft werden. Die Besucher können sechs verschiedene Weine probieren und verschiedene Speisen und Weinpaare probieren. Es ist sehr wenig zu Fuß erforderlich, da es nur eine kurze Entfernung zwischen den Orten gibt.

Die Gruppen haben maximal 12-Gäste und werden von Führern geführt, die Wein kennen und lieben. Viele arbeiten in der Weinbranche und können alle Ihre Weinfragen beantworten.

20. Der Smoke Shop BBQ


The Smoke Shop BBQ wurde vom Boston Magazine als Bostons bestes Grillrestaurant ausgezeichnet und eröffnete seinen ersten Standort in Cambridge am Kendall Square in 2016. Seitdem wurden zwei weitere Standorte in der Tavern Road und in der Assembly Row eröffnet. Das vom Küchenchef geführte Restaurant wird von Weltmeister Andy Husbands betreut, der für seine preisgekrönte Brisket- und Ribs-Platte bekannt ist. Die Gäste können köstliche Kombinationsgrillteller mit gezogenem Schweinefleisch, Brathähnchen, geräucherter Putenbrust oder Hühnerflügel genießen, gepaart mit köstlichen südländischen Beilagen wie süßem und würzigem Krautsalat und Kohlgemüse. Mehr als die amerikanische Whisky-Auswahl von 200 wird im Rahmen des umfangreichen Getränkeprogramms des Restaurants hervorgehoben, das auch Craft-Biere und klassische Cocktails serviert.

1 Kendall Square, Cambridge, MA 02139, Telefon: Telefon: 617-577-7427

21. Puritan & Company


Das Puritan & Company befindet sich am Inman Square in einem historischen Gebäude, in dem sich die berühmte Puritan Cake Company im 1930 befand. Es ist ein geräumiges Restaurant im industriellen Landhausstil, das moderne amerikanische Küche mit Schwerpunkt auf traditioneller New England-Küche und gelegentlichen ethnischen Einflüssen serviert. Der Raum ist hell und unprätentiös, mit großen Gemeinschaftstischen, gemütlichen Ständen und einer massiven Bar. Die Atmosphäre ist entspannt und lebhaft und so gestaltet, dass Sie die saisonalen Köstlichkeiten von Chefkoch Will Gilson genießen können. Egal, ob Sie sich für seinen mit Moxie-Soda glasierten Lammbauch oder das unglaubliche Wagyu-Carpaccio mit Wachtelei, Tomate, Wachsbohnen und Babygrün entscheiden, Sie werden verwöhnt. Das beste Angebot ist das saisonale 6-Gänge-Menü des Küchenchefs für einen ganzen Tisch. Puritan hat eine ausgezeichnete Weinkarte mit Hauptweinen im Glas.

1166 Cambridge Street, Cambridge, MA 02139, Telefon: 617-615-6195

22. Grafton Street Pub & Grill


Das Grafton Street Pub & Grill ist kein typisches irisches Pub, obwohl es seinen Namen von einem beliebten Einkaufsviertel in Dublin hat. Es ist geräumig, poliert und dank der großen Fenster mit Blick auf die Massachusetts Avenue hell. Es ist seit 1996 das beliebteste Pub, Restaurant und Treffpunkt des Viertels.

Die angenehme, entspannte Atmosphäre mit bequemen Ständen an großen runden Tischen und das spektakuläre Essen von Executive Chef Eric Gregory machen die Grafton Street zu einer ausgezeichneten Wahl für ein Mittagessen mit Geschäftskunden oder ein Abendessen mit Freunden.

Das Essen ist weit entfernt von einem typischen Pub-Essen. Ihre Pizzen haben Beläge wie Schweinerippchen mit Maitake-Püree, Vermont-Ziegenkäse, karamellisierten Zwiebeln und Kirschtomaten. Sie haben eine große Anzahl von Bieren vom Fass aus der ganzen Welt und eine schöne internationale Weinkarte.

1230 Mass Ave, Cambridge, MA, Telefon: 617-497-0400

23. Bambara

Bambara liegt am Charles River Canal in der Nähe des Tech Square am MIT und des Museum of Science und ist eine beliebte Happy Hour-Bar nach Feierabend. Die raffinierte Einrichtung, die entspannte Atmosphäre und die Anwesenheit von Küchenchef Jay Silva machen Bambara auch zu einem beliebten Ziel für das Mittag- oder Abendessen.

Was Chefkoch Silva New American Cuisine nennt, besteht aus frischen, saisonalen und lokal hergestellten oder frisch gefangenen Zutaten, die zu innovativen Gerichten mit einer Mischung aus Cape Cod und anderen exotischen Einflüssen verarbeitet werden. Munch auf ihren Waffelchips serviert mit Thunfisch-Tartar und Ponzu-Dressing? Avocadopüree und Sriracha.

Trinken Sie Ihren Cocktail, während Sie auf den Hauptdarsteller der Show warten, der angebratener Gelbflossenthun mit Sesamkruste und Sojaglasur sein kann und mit Kokosreis, Zitronenbutter, Sriracha sowie Spinat- und Mangosalat serviert wird. Bambara hat eine ausgezeichnete, umfangreiche Weinkarte.

25 Edwin H. Land Boulevard, Cambridge, MA, Telefon: 617-868-4444

24. Mehl-Bäckerei und Kaffee, Cambridge, MA


Einwohner von Cambridge versuchen auf Diät, sich von der Massachusetts Avenue fernzuhalten, damit nicht einmal ein Hauch von Mehls klebrigen Brötchen sie erreichen kann. Mehl ist eine sehr beliebte Bäckerei und Cafeteria, deren Bekanntheit beinahe kultische Ausmaße annimmt.

Bei Flour verbringen sie die 24-Stunden eines jeden Tages damit, endlose Mengen heißer knuspriger Baguettes, mit Rosinen gefüllter Brioches und köstlichem Zuckerguss überzogener doppelter Schokoladentrüffel, von Butter tropfender Flocke herzustellen Croissants und natürlich ihre legendären klebrigen Brötchen, bedeckt mit dunklem Karamell und gerösteten Pekannüssen.

Sie machen auch fabelhafte Sandwiches mit ihren eigenen warmen Broten und Suppen, die jeden Tag von Grund auf neu hergestellt werden. Seien Sie bereit zu warten, da die Leitung oft aus der Tür ist, aber das Warten lohnt sich immer.

190 Massachusetts Ave., Cambridge, MA, Telefon: 617-225-2525

25. Frische Teichreservierung


Das Fresh Pond Reservation ist ein Park und Reservoir in Cambridge. Es ist ein 155-Morgen flacher Kessel-Loch-See und wird von 162-Morgen Land umgeben. Es gibt eine 2.25-Meile Straße rund um den See, und es ist beliebt bei Radfahrern, Läufern und Wanderern. Es gibt auch einen 9-Loch-Golfplatz im Park.

Zu einer Zeit, als der See in Privatbesitz war, wurde das aus dem See gewonnene Eis verkauft und in Städte in Nordamerika sowie in tropische Gebiete auf der ganzen Welt verschifft. Später, als die Stadt den Besitz übernahm, wurde der See als Quelle für öffentliches Trinkwasser genutzt.


Öffentliche Bibliothek von Cambridge

Die Cambridge Public Library besteht aus einer Hauptbibliothek am 449 Broadway und sechs Zweigstellen an anderen Orten in der Stadt. Die sechs Niederlassungen sind die Boudreau-Niederlassung, die Central Square-Niederlassung, die Collins-Niederlassung, die O'Connell-Niederlassung, die O'Neil-Niederlassung und die Valente-Niederlassung.

Die Hauptbibliothek befindet sich in einem historischen 1888-Gebäude, das im US National Register of Historic Places aufgeführt ist. Die Bibliothek wurde in 2009 nach einer Renovierung und Erweiterung wiedereröffnet, die ihre Quadratmeterzahl verdreifachte. In der Hauptbibliothek befindet sich auch das Kinderzimmer, ein Raum für Kinder bis zu 13, der die gesamte dritte Etage des Gebäudes einnimmt.

449 Broadway, Cambridge, MA, Telefon: 617-349-4040

Das Comedy Studio in Cambridge, Massachusetts

Das Comedy Studio befindet sich am oberen Ende des Hong Kong Restaurants in der Massachusetts Avenue am Harvard Square und ist ein bekannter Comedy-Club, in dem Comedy-Acts stattfinden. Einige der Comedians, die im Studio auftreten, sind Veteranen, während andere talentierte Newcomer in der Comedyszene sind.

Einige der früheren und kommenden Comedians sind Kyria Abrahams; Thom Brown, einer der originalen Comedy Studio-Comics; DJ Hazard; Rick Jenkins, der Besitzer des Comedy Studios; und Brian Kiley, ein Autor für die Conan O'Brian Show. Das Studio serviert Speisen und Getränke, darunter das beliebte alkoholische Getränk „Scorpion Bowl“.

Etage 4, 1238 Massachusetts Avenue, Cambridge, MA, Telefon: 617-661-6507