25 Die Besten Aktivitäten In Deland, Florida

Die wunderschöne Stadt DeLand in Florida wurde ursprünglich in 1876 gegründet und als "Athen von Zentralflorida" modelliert. Heute ist die historische Stadt vor allem als Sitz der Stetson University bekannt, der ältesten staatlichen Hochschule, die für ihre majestätischen Backsteingebäude und die griechisch-römischen Architekturelemente bekannt ist.

Das Freizeitangebot im Freien ist vielfältig und reicht vom weitläufigen Hontoon Island State Park bis zum atemberaubenden Lake Woodruff National Wildlife Refuge. Kunst- und Geschichtsinteressierte können im Museum of Art DeLand, im afroamerikanischen Kunstmuseum oder im DeLand Naval Air Station Museum, das auf den Zweiten Weltkrieg ausgerichtet ist, Sammlungen besichtigen.

1. Stetson Herrenhaus


Stetson Mansion ist ein wunderschönes, unter Denkmalschutz stehendes Anwesen in DeLand, das ursprünglich um 1886 von John und Elizabeth Stetson erbaut wurde. Als Floridas erstes Luxusanwesen unterhielt das Haus einst Persönlichkeiten wie König Edward VII., Thomas Edison, Präsident Grover Cleveland und Mitglieder der angesehenen Familien Vanderbilt und Carnegie. Das dreistöckige Haus im viktorianischen Stil wird heute als Museum für lebendige Geschichte geführt und kann im Rahmen von 60- oder 90-minütigen Führungen besichtigt werden. Alle Räume des Hauses werden auf Führungen präsentiert und mit exquisiten Designelementen wie Tiffany-Buntglasfenstern, 3D-gemusterten Parkettböden, einer Dali-Lithographie und einer originalen Edison-Leuchte ausgestattet. Während der Winterferien wird das Haus im Rahmen einer jährlichen öffentlichen Weihnachtsfeier aufwendig dekoriert.

1031 Kampfer Ln, DeLand, FL 32720, Telefon: 386-873-0167

2. Stetson Universität


Die Stetson University wurde ursprünglich in 1883 als DeLand Academy gegründet, benannt nach ihrem Gründer, dem in New York ansässigen Philanthrop Henry Addison DeLand. Heute betreibt die Universität vier Zweigstellen in Zentralflorida, einschließlich der historischen Zweigstelle nördlich von DeLands Innenstadt. Campusbesucher können die wunderschönen historischen Gebäude der Universität erkunden, die als historischer Campusbezirk der Stetson University ausgewiesen wurden, und die älteste Sammlung von Hochschulgebäuden des Staates bewahren. Museen wie das Hand Art Center und das erd- und umweltwissenschaftlich ausgerichtete Gillespie Museum bieten wechselnde öffentliche Ausstellungen, während Campusorganisationen und Ensembles wie die Sandhill Symphony häufig Live-Auftritte präsentieren.

421 N Woodland Boulevard, DeLand, FL 32723, Telefon: 386-822-7000

3. Bill Dreggors Park


Der Bill Dreggors Park ist ein nationales Register der denkmalgeschützten Parks in DeLand, das zu Ehren des Denkmalpflegers und Historikers William J. "Bill" Dreggors Jr. benannt wurde. Der Park beherbergt einen üppigen sensorischen Schmetterlingsgarten, der vom DeLand Garden Club überwacht wird , die sensorisch fokussierte Bepflanzungen einheimischer und exotischer Pflanzen als Exponate für Besucher mit neurologischen und körperlichen Behinderungen zeigt. Ein 7 / 16-Meile gepflasterter Rundweg bietet eine Route für Wanderer und Jogger, während ein Freiheitsspielplatz ein großartiger Ort für junge Leute ist, um den ganzen Tag zu spielen. Vier Picknick-Pavillons können für private Sonderveranstaltungen gemietet werden, darunter Geburtstagspakete, die von der Abteilung für Parks und Erholung der Stadt angeboten werden. Im 1920 Memorial Hospital Building des Parks wird die kulturelle und wirtschaftliche Geschichte der Region anhand einer Reihe von Museumsexponaten beleuchtet, darunter eine historische Spielzeugausstellung.

230 N Stone Street, DeLand, FL 32720, Telefon: 386-740-5800

4. Das Reptile Discovery Center


Das Reptile Discovery Center ist eines der einzigartigsten interaktiven Naturerlebnisse von DeLand. Hier können die Gäste einige der gefährlichsten Reptilienarten Floridas hautnah erleben. Das gefeierte Serpentarium der Einrichtung beherbergt Dutzende exotischer und tödlicher Schlangenarten, darunter massive birmanische Pythons, Mambas und Königskobras. Draußen auf dem Naturlehrpfad des Zentrums können Besucher Alligatoren und Eidechsen in ihren natürlichen Lebensräumen aus sicherer Entfernung in Gehegen beobachten. Jeden Donnerstag bis Sonntag wird in der Einrichtung der Medtoxin Venom Laboratories, in der kommerziell geerntetes Gift für Unternehmen auf der ganzen Welt hergestellt wird, während der gesamten Nachmittagszeit eine Demonstration der Extraktion von lebendem Gift gezeigt.

2710 Big John Drive, Deland, FL 32724, Telefon: 386-740-9143

5. Hontoon Island State Park


Der Hontoon Island State Park erstreckt sich über mehr als 10 Hektar auf der gesamten Hontoon Island des Volusia County, die ursprünglich in präkolumbianischer Zeit von den Timucuanischen Ureinwohnern bewohnt wurde. Der Park, der sechs Meilen westlich von DeLand liegt, ist per Fähre oder privatem Boot erreichbar und beherbergt wunderschöne natürliche Eichen- und Palmenhängematten, Kiefernflachholz und Sumpflebensräume mit kahlen Zypressen. Zu den Freizeitmöglichkeiten im Freien entlang der Uferpromenade des Parks zählen Kanufahren, Kajakfahren und Angeln. Beachten Sie jedoch, dass das Schwimmen nicht gestattet ist. An Land können die Besucher Möglichkeiten zum Wandern, Radfahren, Beobachten von Wildtieren und Naturfotografie genießen. Für Übernachtungen stehen Zeltplätze und Miethütten zur Verfügung, während Picknickplätze für Tagesgäste nach Verfügbarkeit angeboten werden.

2309 River Ridge Road, DeLand, FL 32720, Telefon: 386-736-5309

6. Das Athener Theater


Das Athens Theatre ist eines der spektakulärsten erhaltenen historischen Gebäude in Zentralflorida, das ursprünglich vom Architekten Murray S. King in 1921 entworfen wurde. Das Theater im italienischen Renaissancestil wurde zu Ehren der ursprünglichen städtebaulichen Vision des Stadtgründers und Namensgebers Henry DeLand benannt, der die Stadt als "Athen von Florida" ansah. Während des gesamten 20. Jahrhunderts wurden in dem prächtigen Theater Varieté-Aufführungen, Filmvorführungen und Gemeinschaftsveranstaltungen wie Schultänze und Abende mit Teenagern veranstaltet. In 1994 wurde das Theater von der MainStreet DeLand Association in seinem historischen Glanz vollständig restauriert. Heute können die Besucher das ganze Jahr über klassische und unabhängige Filme sowie Live-Musik und Theateraufführungen lokaler Truppen genießen.

124 N Florida Ave, DeLand, FL 32720, Telefon: 386-736-1500

7. Persimmon Hollow Brewing Company


Die Persimmon Hollow Brewing Company war die Vision der Homebrewer Andy Sistrunk und Robbie Carelli, die ursprünglich in 2014 im SoNY-Viertel von DeLand in der Nähe des angesagten Artisan Alley-Korridors eröffnet wurden. Die Brauerei, die sich um das Motto "Drink Sensibly, But Get Weird" dreht, stellt einzigartige und experimentelle Biere nach amerikanischer und belgischer Art her, die im Schankraum des Unternehmens oder in einer Reihe von Restaurants und Händlern in Orlando vom Fass erhältlich sind und Daytona Beach Regionen. Das ganze Jahr über gibt es wechselnde Biersorten, darunter Daytona Dirty Blonde Ale, Lake Time Lager, Three Guys Wise Coffee Porter und Beach Hippie IPA. Weine werden auch im haustierfreundlichen Schankraum des Unternehmens serviert, der sieben Tage die Woche für die Öffentlichkeit geöffnet ist. Obwohl in der Unterkunft keine Speisen angeboten werden, können Sie gerne Speisen aus nahe gelegenen Restaurants mitbringen, darunter auch das benachbarte Partnerunternehmen Artisan Taqueria.

111 W Georgia Ave, DeLand, FL 32720, Telefon: 386-873-7350

8. Lake Beresford Park


Der Lake Beresford Park ist ein bezaubernder öffentlicher Park mit einer Fläche von 12 Hektar am Lake Beresford Greenway, der ursprünglich vom Florida Communities Trust in 211 entwickelt wurde. Wanderer, Läufer und Radfahrer können den 1991-Meile-Mehrzweckpfad des Parks nutzen, der dem Umfang des Parks folgt und ihn mit dem nahe gelegenen Spring-to-Spring-Trail verbindet und im Blue Spring State Park endet. Im nördlichen Teil des Parks stehen zwei Naturpfade für Wanderer offen, auf denen wunderschöne natürliche Lebensräume und einheimische Tiere gezeigt werden. Zwei Kinderspielplätze sorgen für ein sicheres Spielerlebnis für die kleinen Besucher, während zwei Picknickpavillons zur Tagesnutzung oder zum Mieten von Sonderveranstaltungen zur Verfügung stehen.

2100 Fatio Rd, DeLand, FL 32720, Telefon: 386-736-5953

9. Hochland-Park-Fisch-Lager


Das Highland Park Fish Camp ist ein authentisches Fischcamp im alten Florida-Stil an den Ufern des malerischen Norris Dead River. Es erstreckt sich über mehr als 3 Hektar in der Nähe der Grenzen des Lake Woodruff National Wildlife Refuge. Das historische Fischlager wurde in seinem ursprünglichen Zustand erhalten und in einen Angelplatz und einen einzigartigen Übernachtungsort umgewandelt. Besucher können Boote mieten und Köder und Angelgeräte für Forellenbarsche auf dem Fluss kaufen, wobei erfahrene Angelführer zur Verfügung stehen, um bei den Fängen und der Technik zu helfen. 23,000 RV und sechs Zeltplätze stehen zur Verfügung, während sieben modernisierte Zedernhütten Annehmlichkeiten wie eine voll ausgestattete Küchenzeile, Holzkohlegrills und abgeschirmte Veranden bieten.

2640 W Highland Park Road, DeLand, FL 32720, Telefon: 386-734-2334

10. Kunstmuseum - Deland


Museum of Art - Deland ist ein gemeinnütziges Museum für visuelle Kunst in DeLand, das ursprünglich von der American Association of University Women in 1951 gegründet wurde. Das Museum, eine Partnerorganisation der American Alliance of Museums, ist bestrebt, die schönen Künste in ganz Zentralflorida zu bewahren und zu fördern. Es verfügt über eine permanente Sammlung von mehr als 750-Stücken und zeigt wechselnde Sonderausstellungen von Künstlern wie Stephen Althouse und Sandro Chia und Fernando Botero. Das in 2010 eröffnete Kinderkunstzentrum von Evans C. und Betty Drees Johnson bietet Bildungsprogramme und Workshops für junge Besucher. Zu den öffentlichen Sonderveranstaltungen, die das ganze Jahr über angeboten werden, gehören Galeriegespräche, Empfänge und Meisterkünstler-Workshops.

600 N Woodland Boulevard, DeLand, FL 32720, Telefon: 386-734-4371

11. Das DeLand House Museum


Das DeLand House Museum bewahrt die historische Heimat des Stadtgründers und Namensgebers Henry Addison DeLand, der ursprünglich in 1886 gebaut wurde. Das spektakuläre Herrenhaus im viktorianischen Stil wurde der Stadt DeLand in 1988 als Heimatmuseum für lebendige Geschichte gestiftet und vier Jahre später in 1990 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Heute können die Gäste die ganze Woche über Führungen durch das Haus machen, die von freiwilligen Dozenten der West Volusia Historical Society durchgeführt werden. Die restaurierten Innenräume zeigen zeitgemäßes Mobiliar, während Exponate der regionalen Fotografie die soziale und kulturelle Geschichte des Landkreises Volusia widerspiegeln. Draußen ist das Lue Gim Gong Memorial Gazebo eine Hommage an den bekannten Gartenbauer, der als "Zitruszauberer" für seine Verdienste um die Orangenproduktion in Zentralflorida bekannt ist.

137 W Michigan Ave, DeLand, FL 32720, Telefon: 386-740-6813

12. DeLand Naval Air Station Museum

Das DeLand Naval Air Station Museum bewahrt die historischen Einrichtungen der Naval Air Station DeLand, die als United States Naval Air Station zwischen 1942 und 1946 betrieben wurde. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der ehemalige Flughafenraum wieder in den DeLand Municipal Airport umgewandelt, den einige Einrichtungen der Florida Military School Mitte des 2oth Jahrhunderts nutzten. Seit 1995 wurden im National Register of Historic Places des Flugplatzes, Chief Master at Arms House, umfangreiche Exponate zur Marine- und Luftfahrtgeschichte der Vereinigten Staaten ausgestellt, darunter Exponate mit Einzelheiten zum Betrieb der Flugstation im Zweiten Weltkrieg. Zu den Flugzeugsammlungen gehören ein F-14 Tomcat, ein H-13 Sioux MASH-Hubschrauber aus der Zeit des Koreakriegs, ein Grumman TBF Avenger-Torpedobomber und ein PTF-3 der Nasty-Klasse von USN. Führungen durch das Museum sind mittwochs bis sonntags nach Voranmeldung möglich.

910 Biscayne Blvd, DeLand, FL 32724, Telefon: 386-738-4149

13. Das Gillespie Museum


Das Gillespie Museum ist eines der ersten öffentlichen Museen der Stetson University, das ursprünglich gegründet wurde, um die umweltwissenschaftlichen Sammlungen der Universität in 1958 unterzubringen. Heute ist das Museum als Heimat einer der größten Mineralien- und Edelsteinsammlungen des amerikanischen Südostens bekannt, in der mehr als 15,000-Exemplare aufbewahrt werden. Die Ausstellungsgalerien zeigen Artefakte aus den verschiedenen Ökosystemen Floridas sowie Sammlungen fluoreszierender Mineralien und vulkanischer Gesteine. Klassenräume und Workshops im Freien im Hatter Harvest Garden, im Stetson Beekeeping Center und in der Native Florida Plant Landscape bieten das ganze Jahr über zusätzlichen Raum für Bildungs- und Community-Programme. Das Museum ist während der Nachmittagsstunden dienstags bis freitags für die Öffentlichkeit geöffnet. Zusätzliche Samstagsmorgenstunden werden einmal im Monat im Rahmen der wissenschaftlichen Samstage angeboten.

234 E Michigan Ave, DeLand, FL 32724, Telefon: 386-822-7330

14. Die Volksfest- und Jugendausstellung in Volusia


Die Volusia County Messe und Jugendausstellung ist die erste jährliche Gemeinschaftsausstellung von Volusia County, die jedes Jahr in der ersten Novemberwoche seit 1923 stattfindet. Die Messe, die auf dem Messegelände und im Expo Center des Volusia County stattfindet, bietet eine breite Palette an aufregenden Fahrgeschäften und Spielen, darunter Nervenkitzel und milde Familienfahrten. Klassisches, faires Essen wird von einer Vielzahl von Anbietern angeboten, angefangen von Maishunden und Käsebruch bis hin zu Zuckerwatte und Trichterkuchen. Ausstellungsstücke für Landwirtschaft und Vieh ziehen lokale 4-H-Gruppen und Landwirte zu Wettbewerben an, während Kunst-, Musik- und Fotowettbewerbe Teilnehmer aus der breiteren Community für die Ausstellung während der Woche erbitten. Während des restlichen Jahres finden auf dem Messegelände besondere Veranstaltungen wie Handelsmessen, Live-Musik und ein wöchentlicher Bauernmarkt statt.

3150 E. New York Ave, DeLand, FL 32724, Telefon: 386-734-9515

15. Blue Heron River Touren


Blue Heron River Tours bieten eine einzigartige Möglichkeit, die wunderschönen Ökosysteme der Flüsse DeLand's Hontoon Dead und St. John's zu erkunden. Die Reisegesellschaft bietet das ganze Jahr über Ökotouren und Ausflüge mit dem Naturboot an Bord ihres speziell für die Überquerung der Flachwasserhabitate in Zentralflorida entwickelten Great Blue-Schiffes an. Von der United States Coast Guard zertifizierte Reiseleiter bieten interaktive Reiseinformationen zu den Lebensräumen und Ökosystemen der Region und erkunden Gebiete wie das Seekuhschutzgebiet des nahe gelegenen Blue Spring State Park. Alligatoren, Schildkröten und Watvögel werden häufig gesichtet. Die Touren finden täglich zwischen Herbst und Frühling statt. In den Sommermonaten werden Wochenendtouren angeboten.

2999 West State Road 44, Jachthafen und Ferienort St. John's, DeLand, FL 32720, Telefon: 386-873-4843

16. Spec Martin Municipal Stadium


Das Spec Martin Municipal Stadium ist DeLands wichtigster Sportort und dient als offizielle Heimat der Fußballmannschaften Stetson University Hatters und DeLand High Bulldogs sowie des Rugby-Teams Central Florida Warriors. Das 6,000-Sitzstadion, das ursprünglich in 1941 gebaut wurde, wurde kürzlich vollständig renoviert und bietet nun neue Funktionen wie einen aktualisierten Pressekasten und Premium-Sitzbereiche für Kunden, einschließlich neu aktualisierter Handicap-Sitzbereiche. Das Stadion ist vor allem als Drehort für den 1998-Spielfilm The Waterboy mit Adam Sandler bekannt. Damit ist es ein ideales Reiseziel für Popkulturfans und Fußballfans. Regelmäßig finden internationale Großveranstaltungen statt, darunter Rugby-League-Weltmeisterschaften.

260 East Euclid, DeLand, FL 32724, Telefon: 386-736-5389

17. St. Francis Trail


Der St. Francis Trail ist ein bezaubernder 7.9-Meilen-Trail, der sich durch die Auen der Flüsse St. Johns und St. Francis Dead schlängelt und mittelschwere Wandererlebnisse für Geschichtsinteressierte bietet. Der Weg führt durch Gebiete, die einst von der Geisterstadt St. Francis besetzt waren, die ursprünglich als Altstadt in 1887 gegründet wurde und in deren Blütezeit ein Kurort, ein Hotel, ein Postamt, ein Gemischtwarenladen und eine Zeitungszentrale standen. Bis zur Wende des 20. Jahrhunderts führte die Einführung von Eisenbahnen in der Region zum Niedergang der Stadt und ließ nur noch Reste übrig. Wanderer können durch sechs Ökosysteme Floridas wandern und eine Vielzahl von Vogelarten beobachten, darunter Rotschwanzbussard und Pileated Woodpeckers.

45914-45978 River Forest Boulevard, DeLand, FL 32720

18. Clark Bay Naturschutzgebiet


Clark Bay Conservation Area ist ein 4,795-Morgen-Naturschutzgebiet, das sich über ganz DeLand erstreckt und bedeutende Gebiete von mesischem und nassem Flachholz schützt. Das Naturschutzgebiet ist bestrebt, Lebensräume in Zentralflorida wiederherzustellen, die in der Vergangenheit durch die Baumzucht und erhebliche Waldbrände im späten 20. Jahrhundert geschädigt wurden. Den Parkbesuchern bieten sich zahlreiche Freizeitmöglichkeiten im Freien, darunter auch Möglichkeiten zum Wandern in der Wildnis entlang der Sumpfgebiete von Deep und Little Haw Creeks. Besucher können auch eine Vielzahl von einheimischen Wildtieren in Florida beobachten, von Schwarzbären und Hirschen über Weißkopfseeadler bis hin zu Kranichen, Drachen mit Schwalbenschwanz und wandernden Singvögeln. Weitere Freizeitmöglichkeiten sind Reitwege und saisonale Jagdgebiete.

DeLand, FL 32724

19. Das afroamerikanische Kunstmuseum


Das Afroamerikanische Kunstmuseum wurde in 1994 als zentrales Museum Floridas gegründet, das sich der Kultur und Kunst der afroamerikanischen Bevölkerung des amerikanischen Südens widmet. Das Museum, das von Irene und Maxwell Johnson gegründet wurde, dient jungen Afroamerikanern in der Region DeLand als Community-Ressource und bemüht sich, ihre künstlerische Leistung und ihr kreatives Denken auf positive, selbstbewusste Weise zu gestalten. Jeden Mittwoch bis Samstag Nachmittag können Sie das Museum kostenlos besuchen. Gruppenführungen sind nach vorheriger Reservierung möglich. Eine rotierende Ausstellungsgalerie zeigt die Werke aufstrebender und etablierter Künstler, während eine permanente Sammlung 150-Artefakte zeigt, darunter anthropologische Artefakte aus dem afrikanischen Kontinent. Theaterproduktionen werden regelmäßig vom in 1999 gegründeten Little Theatre of DeLand des Museums präsentiert.

325 S Clara Ave, DeLand, FL 32720, Telefon: 386-736-4004

20. Das Stockton-Lindquist-Haus


Das Stockton-Lindquist House ist DeLands ältestes erhaltenes historisches Haus, das ursprünglich in 1870 entlang der East Beresford Avenue erbaut wurde. Die ausgewiesene archäologische Stätte in Florida, auf der sich das Haus befindet, wurde vom Florida Bureau of Folklife für seine Bedeutung für die Geschichte der Ureinwohner der Region anerkannt. Seit 2004 ist das Haus im National Register of Historic Places eingetragen. Es ist auch im Volusia County Register of Historic Places aufgeführt, da es für die Geschichte Zentralfloridas von Bedeutung ist. Die Stockton-Lindquist House Foundation for Historic Preservation bietet die ganze Woche über kostenlose Hausbesichtigungen zur Geschichte des Lebens an und zeigt das Innere und Äußere des Hauses. Das SLH bietet das ganze Jahr über eine Reihe öffentlicher Sonderveranstaltungen an, darunter Halloween-Spukhausführungen und Dekorationen für die alle zwei Jahre stattfindende Weihnachtsparade der Community mit historischen Häusern.

244 E Beresford Ave, DeLand, FL 32724

21. Urban Brick


Urban Brick ist eine köstliche handwerkliche Pizzeria in der Innenstadt von DeLand und bietet eine natürliche Auswahl an Pizzasorten, die aus den besten importierten italienischen Fleischsorten, Käse und Tomaten aus San Marzano hergestellt werden. Das Restaurant, das mittwochs bis montags zum Mittag- und Abendessen geöffnet ist, bietet eine schöne Innen- und saisonale Terrasse mit Sitzgelegenheiten für Gäste jeden Alters bis spät in die Nacht. Die Pizza-Auswahl reicht von Klassikern wie Quattro Formaggio und Bianca bis zu raffinierten Aromen wie Hühnchen-Artischocke, Portobella und typischen süßen und salzigen Pizzen mit kandierten Feigen, Gorgonzola und Schinken. Italienische Sandwiches, Strombolis und Pasta sowie eine große Auswahl an handgefertigten und importierten Bieren, erlesenen Weinen und Getränken auf Espressobasis werden ebenfalls serviert.

112 N Woodland Boulevard, DeLand, FL 32720, Telefon: 386-337-7040

22. Angelinas Pizzeria


Angelina's Pizzeria serviert seit 1998 gesundheitsbewusste Gourmet-Pizzen, die aus magerem, natürlichem Fleisch, nicht gehärteten Ölen und hochwertigem, importiertem Teil-Magerkäse zubereitet werden. Das Restaurant ist montags bis samstags zum Mittag- und Abendessen für die Öffentlichkeit geöffnet. Von Donnerstag bis Samstag ist der Service bis spät in die Nacht geöffnet. Handgeworfene neapolitanische und sizilianische Pizzen mit dicker Kruste sind mit einer Vielzahl von Belägen erhältlich, die von traditionellen Margherita- und Alfredo-Varianten bis zu handwerklichen Optionen wie Philly-Käsesteak und Barbecue Chicken White Pizzas reichen. Traditionelle italienische Nudelgerichte wie Auberginenparmesan, Fettuccine Alfredo, gebackener Ziti und Linguine mit Muschelsauce werden ebenfalls serviert.

2687 S. Woodland Boulevard, DeLand, FL 32720, Telefon: 386-736-6999

23. De La Vega Restaurante und Galeria

Das De La Vega Restaurant und Galeria ist eines der kreativsten Restaurantangebote von DeLand und serviert lebendige lateinamerikanische Fusionsküche mit Schwerpunkt auf vegetarischen, veganen und glutenfreien Gerichten. Das Restaurant, das von Dienstag bis Sonntag zum Mittag- und Abendessen geöffnet ist, ist bekannt für seine einzigartigen Gourmet-Gerichte wie den typischen Hibiskus-Tacos, in denen Maistortillas mit Hibiskusblütenpüree, grünen und spanischen Zwiebeln, Mozzarella-Käse und Paprikasauce aufgegossen werden . Zu den kreativen Tapas gehören gefüllte Avocado-Rellenos, Hühnerreis-Maulwurfsbällchen und Wegerich-Enmoladas, die in Maulwurfssauce erstickt und mit Sesamsamen belegt sind. An der Bar des Restaurants erhalten Sie eine Auswahl an regionalen Bieren aus Florida, die zusammen mit den typischen Goldfischglas-Sangrias und raffinierten Margaritas serviert werden.

128 N Woodland Boulevard, DeLand, FL 32720, Telefon: 386-734-4444

24. Boston Kaffeehaus


Boston Coffeehouse war die Vision des Absolventen der Boston University, Joe Valente, der nach Abschluss seines Masterstudiums in die Region DeLand in 1996 gezogen ist. Heute bietet das Café fünf Standorte in Zentralflorida, darunter zwei in der Innenstadt von DeLand. Die preisgekrönte Auswahl an Speisen und Getränken wird morgens und nachmittags serviert, darunter köstliche Craft-Espresso-Getränke wie Coco Mocho Joy, Nutty Irish Lady und Mocha Mint Lattes und Mokkas. Frisch gebrühter heller, mittlerer und dunkler Röstkaffee sowie Chai-Tees, heiße Schokolade und proteinhaltige Smoothies sind den ganzen Tag über erhältlich. Zum herzhaften Frühstück gehören Frühstücks-Burritos und Eggs Benedicts, während sich die Mittagsmenüs auf clevere Wraps und Paninis konzentrieren.

109 E. New York Ave, DeLand, FL 32724, Telefon: 386-738-2326

25. Cook's Buffet, Cafe und Bäckerei


Cook's Buffet, Cafe and Bakery ist ein Restaurant im Homestyle in DeLand, das sich im historischen Gebäude des Holiday House Restaurant befindet, das ursprünglich von Bob und Willa Cook in 1959 eröffnet wurde. Seit 1983 wurde das Restaurant von Michael und Star, den Familienmitgliedern der zweiten Generation, umbenannt und betrieben. Damit wird die Tradition des Restaurants fortgesetzt, herzhafte Hausmannskost in einer familienfreundlichen Umgebung zu servieren. Das 20-Fußbuffet im Restaurant bietet die ganze Woche über ein Mittags- und Abendbuffet mit reichhaltigen saisonalen Gemüse- und Salatgerichten sowie Fleischgerichten nach Wahl von der Carving-Station des Restaurants. Zum Mittagessen wird eine Auswahl an Suppen und Sandwiches angeboten, darunter Pulled Pork Sandwiches, Roastbeef-Sandwiches mit offenem Gesicht und klassische Reubens.

704 N. Woodland Boulevard, DeLand, FL 32720, Telefon: 386-734-4339