25 Die Besten Aktivitäten In Deutschland

Von atemberaubenden Landschaften über märchenhafte Burgen und Holzstädte bis hin zu einer Kultur, die den Geist erhebt, und einer sinnlichen Reise von Festen, Leckereien und Versuchungen hat Deutschland alles zu bieten. Es gibt großartige Städte wie Berlin, München und Hamburg mit atemberaubenden architektonischen Gegensätzen, in denen sich romanische, gotische und barocke Klassiker mit modernen Meisterwerken von Frank Gehry, David Chipperfield und Daniel Libeskind verbinden. Hier sind die besten Dinge, die in Deutschland zu tun sind.

1. Brandenburger Tor


Das Brandenburger Tor ist ein prächtiges neoklassizistisches Denkmal aus dem 18. Jahrhundert im westlichen Teil der Berliner Innenstadt in der Nähe von Mitte und eines der Wahrzeichen Deutschlands. Das Brandenburger Tor wurde an der Stelle des ehemaligen Stadttors errichtet, das den Beginn der Straße von Berlin nach Brandenburg an der Havel markierte. Es ist ein großartiger Zugang zu Unter den Linden, dem berühmten Boulevard, der von Linden gesäumt ist, die direkt dorthin führen das königliche Stadtschloss der preußischen Könige.

Das Brandenburger Tor wurde während seines gesamten Bestehens als Schauplatz bedeutender historischer Ereignisse genutzt und gilt heute sowohl als Symbol für die turbulente Geschichte Europas und Deutschlands als auch als Symbol für Frieden und Einheit in Europa.

Pariser Platz, 10117 Berlin, Deutschland

2. Kölner Dom


Über den Dächern und Kaminen von Köln schwebt der Kölner Dom, ein prächtiger römisch-katholischer Dom und Sitz des Kölner Erzbischofs. Der Bau der Kirche in 1248 hat begonnen. In 1473 stoppte es jedoch und die Struktur blieb mehr als vier Jahrhunderte lang unvollendet.

In 1880 fertiggestellt, ist der Dom heute neben dem Fernmeldeturm das zweithöchste Bauwerk Kölns und die größte gotische Kirche Nordeuropas. Es wurde in 1996 zum Weltkulturerbe erklärt. Der Dom ist ein weltbekanntes Denkmal der Gotik und des deutschen Katholizismus und ein Wahrzeichen dieser Stadt am Rhein.

Dompropstei, Margarethenkloster 5, D - 50667 Köln, Telefon: + 49- (0) -2-21-17-94-01-00

3. Heidelberger Schloss


Eingebettet in den waldbedeckten Königstuhl über der Stadt Heidelberg ist das Heidelberger Schloss ein atemberaubend schönes Schloss mit einer fast so alten Geschichte wie die Stadt selbst.

Das Heidelberger Schloss, das aus mehreren Gebäuden bestand, die einen Innenhof umgaben, wobei jedes Gebäude eine andere Epoche deutscher Architektur hervorhob, war die Residenz der meisten Kurfürsten, bis es von Blitzen in 1764 endgültig zerstört wurde. Das Heidelberger Schloss zählt zu den bedeutendsten Renaissancebauten nördlich der Alpen und gilt heute als Wahrzeichen der Stadt. Es bietet einen spektakulären Blick auf den Neckar, die Stadt Heidelberg und das Neckartal bis weit in die Rheinebene.

Schlosshof 1, 69117 Heidelberg, Deutschland, Telefon: + 49-62-21-65-88-80

4. Insel Mainau


Die Insel Mainau ist eine Insel am Südufer des Bodensees in der Nähe der Stadt Konstanz in Baden-Württemberg. Die Insel ist im Besitz der Lennart Bernadotte-Stiftung, die von Prinz Lennart Bernadotte, dem Grafen von Wisborg, gegründet wurde. Sie wird als Garteninsel gepflegt und ist ein Modell für hervorragende Umweltpraktiken.

Die Insel beherbergt exquisit gepflegte Blumengärten, ein Gewächshaus mit tropischem Klima und Tausenden von Schmetterlingen sowie wunderschöne Parklandschaften mit herrlichem Seeblick. In der Mainauer Bucht befindet sich auch der Hochschulseglerclub. Die Insel Mainau ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen des Bodensees.

Schönau am Königssee, Bayern

5. Die Insel Rügen


Rügen ist eine deutsche Insel vor der pommerschen Ostseeküste und ein beliebter Urlaubsort. Als Teil des Jasmund-Nationalparks, der für seine Seeadler und uralten Buchenwälder bekannt ist, ist Rügen bekannt für seine schönen Strände und weißen Kreidefelsen, einschließlich der Aussichtsplattform, die als King's Chair auf der Jasmund-Halbinsel bekannt ist.

Neben den kilometerlangen weißen Sandstränden beherbergt R? Gen auch mehrere Nationalparks, die beliebten weissen Klippen, verschlafene Fischerdörfer sowie eine herrliche Landschaft und Küste, die Sie beim Wandern, Radfahren oder Segeln erkunden können.

Pommersche Küste, Ostsee

6. Königssee


Der Königssee ist ein Natursee im Nationalpark Berchtesgaden im südöstlichen Berchtesgadener Land in Bayern und der dritttiefste See Deutschlands. In den Berchtesgadener Alpen, südlich von Berchtesgaden gelegen, wurde der Königssee (wörtlich übersetzt "Königssee") in der letzten Eiszeit von Gletschern geformt und ist fast 8 km lang und 1,6 km breit.

Ähnlich wie ein Fjord und von herrlichen 8,900-Bergen umgeben, ist der Königssee für seine malerische Umgebung, die schöne Umgebung und das klare und saubere Wasser bekannt, das Hunderte von Outdoor-Enthusiasten, Abenteurern und Touristen anzieht. Baden im Königssee ist nur im Schleusenbereich bei Seelönde gestattet.

Schönau am Königssee, Bayern

7. Mannheimer Residenzschloss


Mannheimer Schloss ist ein Barockschloss in Mannheim, Baden-Württemberg. Das Mannheimer Schloss war einst die Hauptresidenz der Kurfürsten der Pfalz des Hauses Wittelsbach und sollte ihre Bedeutung für das Heilige Römische Reich unterstreichen. Es ist eines der größten Schlösser in Europa. Mit fünf Flügeln im Barockstil, einer schönen 400-Meter-Fassade vor einem weitläufigen Innenhof und einer Gesamtfläche von sechs Hektar, die vom Mannheimer Quadrat umgeben sind, oder Mannheimer Plätzen, die den Grundriss der Mannheimer Innenstadt widerspiegeln, wurde das Schloss erbaut beschrieben als eines der Wunder der europäischen Architektur.

Besucher können den Palast bei Führungen durch den rekonstruierten und restaurierten Barockpalast erkunden, der mit antiken Möbeln, großen Wandteppichen, Kunstwerken und Besteck ausgestattet ist.

Bismarckstraße, 68161 Mannheim, Deutschland, Telefon: + 49-62-12-92-28-91

8. Mercedes-Benz Werksführung


Das Mercedes-Benz Museum dokumentiert die Geschichte eines der berühmtesten Automobile der Welt und zeigt über 130 Jahre Automobilgeschichte. Das Museum erstreckt sich über neun Ebenen auf einer Fläche von über 16,500 Quadratmetern und beherbergt mehr als 1,500-Exponate mit 160-Fahrzeugen vom SLK bis zum E-Klasse-Coupé.

Das Museum bietet einen Blick hinter die Kulissen eines der modernsten Automobilwerke Deutschlands und zeigt die Produktion des SL, SLK, C-Klasse, E-Klasse Coupé? und die GLK-Autos sind in greifbarer Nähe. Darüber hinaus werden verschiedene Führungen durch die verschiedenen Bereiche des Werks angeboten, darunter Führungen in den Bereichen Automobil, Architektur und Elektronik.

Mercedes-Benz Kundenzentrum, Mercedesstraße 1 28190 Bremen, Telefon: + 49-71-11-73-00

9. Das Deutsche Zusatzstoffmuseum


Das Deutsche Zusatzstoffmuseum ist eine der einzigartigsten Attraktionen Hamburgs und beschäftigt sich mit der Geschichte und Entwicklung chemischer Lebensmittelzusatzstoffe. Das Museum, das von der Hamburg Food Foundation in 2008 eröffnet wurde, erklärt die Produktionsmethoden und die Gründe für eine Vielzahl von Lebensmittelzusatzstoffen und Konservierungsstoffen, einschließlich Stabilisatoren, Emulgatoren, Verdickungsmitteln, Aromastoffen und Farbstoffen. Besucher können eine Wand mit Informationen zu allen E-nummerierten Lebensmittelzusatzstoffen anzeigen, die vom Wissenschaftlichen Lebensmittelausschuss der EU vergeben werden. Die Exponate erläutern auch die Geschichte der verstorbenen und gefährlichen Zusatzstoffe wie Arsen und erläutern die historische Gesetzgebung, die deren Verwendung verhindert. Besucher sollten beachten, dass die Ausstellungsinformationen des Museums in deutscher Sprache gedruckt sind und Übersetzungsdienste wie Telefon-Apps für die englische Übersetzung nutzen.

Auf der Brandshofer Schleuse 4, 20097 Hamburg, Deutschland, Telefon: + 49 40 32027757

10. Moseltal


Das Moseltal, eines der schönsten Täler Deutschlands, ist eine dreigliedrige Region im Südwesten Deutschlands, im Nordosten Frankreichs und im Osten Luxemburgs mit dem Moseltal als Mittelpunkt. Das Moseltal grenzt an drei Länder und ist eine weltbekannte Weißweinregion, die seit dem 19.Jahrhundert hochwertigen Moselwein produziert und das Herz der luxemburgischen Weinindustrie bildet.

Das Moseltal, das als ländliche Idylle und als erstklassige Rieslingregion bekannt ist, verfügt über eine gesunde Tourismusbranche und zieht jedes Jahr Tausende von Besuchern an, die die natürliche Schönheit der Region mit ihren unzähligen überragenden Schlössern erleben möchten romantische Weindörfer und hervorragende Weine der Region.

11. Museumsinsel


Berlins Museumsinsel befindet sich auf einer Insel in der Spree im Herzen der Stadt und verfügt über ein außergewöhnliches Ensemble von fünf weltberühmten Museen. Es ist ein inspirierendes Kunstwerk für sich. Es wurde in 1830 mit dem Alten Museum gegründet (danach wurden andere Institutionen auf der Insel errichtet) und spiegelt die Entwicklung des modernen Museumsdesigns über mehr als ein Jahrhundert hinweg wider.

Die zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärte Museumsinsel beherbergt fünf Museen, darunter das Pergamonmuseum, das Bode-Museum, das Neue Museum, die Alte Nationalgalerie und das Alte Museum. Zu den Höhepunkten der Insel zählen der Pergamonaltar und die Büste der Nofretete.

Am Lustgarten 1, 10117 Berlin BE, Telefon: + 49-3-02-66-42-42-42

12. Schloss Neuschwanstein

Das Schloss Neuschwanstein ist ein romanisches Wiedergeburtsschloss aus dem 19. Jahrhundert in der Nähe von Füssen im Südwesten Bayerns. Auf einem schroffen Hügel mit Blick auf das malerische Dorf Hohenschwangau gelegen, wurde das Schloss von Ludwig II. Von Bayern zu Ehren von Richard Wagner erbaut und nach seinem Tod in 1886 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Das Schloss Neuschwanstein wurde im zeitgenössischen Baustil der Schlossromantik erbaut und verfügt nur über fünfzehn Räume und Säle mit atemberaubendem Interieur wie dem Saal der Sänger und dem Thronsaal. Das Schloss ist auch in mehreren bemerkenswerten Filmen zu sehen, darunter The Great Escape und Chitty Chitty Bang Bang. Schloss Neuschwanstein, eine der meistbesuchten Attraktionen Deutschlands, zieht im Sommer täglich bis zu 6,000-Besucher an.

Neuschwansteinstraße 20, 87645 Schwangau, Deutschland, Telefon: + 49-83-62-93-98-80

13. Görlitz


Görlitz liegt am Ufer der Lausitzer Neiße im sächsischen Bundesland und ist die östlichste Stadt Deutschlands und die Hauptstadt des Landkreises Görlitz. Gegenüber der polnischen Stadt Zgorzelec gelegen, ist Görlitz die größte Stadt in der ehemaligen Woiwodschaft Niederschlesien und die charakterstärkste Stadt in Bezug auf die Verbindung von Lausitzer und Schlesischer Tradition sowie deutscher und sorbischer Kultur.

Dieser Schmelztiegel aus Kultur und Geschichte verfügt auch über ein reiches architektonisches Erbe mit mehr als 3,500-Architekturdenkmälern und großen alten Kirchen, die 500-Jahre umfassen. Görlitz wird häufig von Filmregisseuren in Filmen als historischer Hintergrund verwendet, darunter The Book Thief, The Grand Budapest Hotel und Inglourious Basterds.

14. Rothenburg ob der Tauber


Rothenburg ob der Tauber ist eine gut erhaltene mittelalterliche Stadt im Landkreis Ansbach in Mittelfranken in Bayern. Die mittelalterliche Altstadt, einst freie Reichsstadt vom Spätmittelalter bis zum 1803, ist Deutschlands besterhaltene Stadtmauer und Teil der Romantischen Straße durch Süddeutschland.

Das malerische Dorf verfügt über mittelalterliche Mauern, Türme und Glockentürme, Scheunenhotels und einen malerischen mittelalterlichen Charme, der es zu einem beliebten Ziel für Touristen aus der ganzen Welt macht. Die beste Art, Rothenburg ob der Tauber zu erkunden, sind geführte Wanderungen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Mittelalterlichen Kriminal- und Bestrafungsmuseums und der St. Jakobskirche.

15. Park und Schloss Sanssouci


Der Park und das Schloss Sanssouci sind die meistbesuchte Sehenswürdigkeit in Potsdam. Das zwischen 1745 und 1747 von Friedrich dem Großen erbaute Schloss Sanssouci, das im 18-Jahrhundert den Kurs Preußens leitete, wurde zwischen 1745 und 1747 als seine Sommerresidenz erbaut und ist bis heute in seiner ganzen Pracht erhalten.

Das im Park Sanssouci gelegene Hohenzollern Palace im Rokoko-Stil verfügt über wunderschön erhaltene Zimmer mit eleganter und stilvoller Einrichtung. In der Nähe befinden sich verschiedene andere Gebäude, darunter das Neue Schloss, das Neue Kammerschloss, das Schloss Charlottenhof und das Chinesische Haus und die Orangerie sowie die berühmte Weinbergterrasse. Der Park und das Schloss Sanssouci sind die meistbesuchte Sehenswürdigkeit in Potsdam.

Maulbeerallee, 14469 Potsdam, Telefon: + 49-33-19-69-42-00

16. Die Berliner Mauer


Die Berliner Mauer war einst eine Betonbarriere, die Berlin von 1961 nach 1989 in Ost und West teilte. Die von der Deutschen Demokratischen Republik in 1961 erbaute und auch als „antifaschistische“ Schutzmauer bezeichnete Mauer hat die westliche Hälfte Berlins achtundzwanzig Jahre lang vollständig vom kommunistischen Ostblock-Teil der Stadt abgeschnitten.

In dieser Zeit versuchten ungefähr 5,000-Leute, über die Mauer zu fliehen, was zu mehr als 150-Toten führte. Nach einer Reihe von politischen Veränderungen im Ostblock in 1989 wurde angekündigt, dass die DDR-Bürger Westdeutschland und Westberlin besuchen könnten. Danach wurde die Mauer niedergerissen, ein Ereignis, das den Weg für die deutsche Wiedervereinigung ebnete.

Bernauer Str. 119, 13355 Berlin, Deutschland

17. Der Schwarzwald


Oft mit den Märchen der Gebrüder Grimm verbunden, zaubert der Schwarzwald Bilder von klobigen Fachwerkhäusern, ausgefallenen Trachten, Kirschtorten und Kuckucksuhren. Der Schwarzwald ist ein weltbekanntes Waldgebirge in Baden-Württemberg.

Der dunkle immergrüne Wald grenzt im Süden und Westen an das Rheintal und ist berühmt für seine dichten, immergrünen Wälder und malerischen Dörfer sowie für die seit den 1700 in der Region hergestellten Thermen und Kuckucksuhren. Die größte Stadt der Region, Freiburg, ist voller wunderschön erhaltener gotischer Gebäude und preisgekrönter Riesling-Weinberge. In der Schwarzwaldregion gibt es viele schöne, entspannte Städte und Dörfer, von atemberaubenden Naturlandschaften und prächtiger Architektur aus dem 19. Jahrhundert bis hin zu einer Reihe von Outdoor-Aktivitäten.

18. Das Rheintal


Eingebettet zwischen Rüdesheim und Koblenz ist das Rheintal, auch Oberes Mittelrheintal genannt, die atemberaubendste Landschaft Deutschlands.

Das Rheintal schlängelt sich tief durch die rheinischen Schieferberge und schlängelt sich träge zwischen bewaldeten Hängen, die sich zwischen schroffen Klippen, fast senkrechten terrassierten Weinbergen und prächtigen Hügelburgen abwechseln. Es gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Das Rheintal ist ein beliebtes Sommer- und Frühherbstreiseziel für Deutsche und Besucher aus aller Welt.

19. Die durstigen Historiker Tagestouren


Entdecken Sie Münchens Bier und Biergeschichte mit den Thirsty Historian Day Tours. Die treffend benannte Reisegesellschaft nimmt die Besucher mit auf eine Bier- und Geschichtstour durch München, wo Bier und die Geschichte des Brauens zwei der touristischen Eckpfeiler der Stadt sind. Erfahrene Guides erzählen von der faszinierenden Geschichte der bayerischen Bierproduktion. Besichtigen Sie eine Brauerei und einen Biergarten mit einer Reihe von Kostproben, die München berühmt gemacht haben.

Führungen beinhalten qualifizierte lokale Führer, einen Einblick in die Geschichte und Geschichten über Bier und Brauen in München und Bayern, einen Besuch in mindestens einem Biergarten im Freien, eine private Führung durch eine Brauerei in München sowie einen halben Liter Bier und einen Imbiss .

Munich, Germany, Phone: +49-1-76-83-29-28-54

20. Die transparente Fabrik


Die Transparente Fabrik in Dresden ist eine riesige Ausstellungsfläche des deutschen Automobilherstellers Volkswagen, auf der VW-Fans zusehen können, wie die Luxuslimousine Phaeton des Herstellers von Arbeitern mit weißen Handschuhen in einer Glasfabrik zusammengebaut wird.

Die transparente Fabrik wurde entwickelt, um das Sammeln des neuen Phaeton zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Sie wurde sorgfältig in die örtliche Ökologie integriert und ist ein Kunstwerk mit einem dreistöckigen Sammelturm, in dem ein lebensgroßer Simulator untergebracht ist, in den neue Besitzer ein Auto mitnehmen können virtuelle Probefahrt vor einer Kinoleinwand.

Lennestr. 1, 01069 Dresden, Sachsen, Deutschland, Telefon: + 49-35-14-20-44-11

21. Dialoghaus


Das Dialoghaus ist ein einzigartiges Sensibilisierungsmuseum ohne Exponate. Stattdessen finden drei Erlebnisausstellungen statt - Dialog im Dunkeln, Dialog in der Stille und Dialog mit der Zeit. Das Dialoghaus führt die Besucher in eine Welt der völligen Dunkelheit, der völligen Stille und des Alterns ein, in der die Besucher das Leben ohne Sehen, Hören oder Jugend und reiches Potenzial in sich erleben können. In Dialogue in the Dark führen blinde Führer die Besucher in völliger Dunkelheit durch einen Raum und helfen ihnen, mit anderen Sinnen zu „sehen“ und zu erfahren, wie es ist, blind zu sein. Das Dialoghaus bietet nicht nur Ausstellungen, sondern auch Business-Workshops, Geburtstage und Gruppenbildungsübungen an, schafft Arbeitsplätze für Blinde, Behinderte und Benachteiligte und arbeitet daran, Einstellungen gegenüber Behinderung und Vielfalt zu ändern und die Toleranz für „Anderssein“ zu erhöhen. Das Dialoghaus hat Wanderausstellungen in mehr als 150-Städten in 30-Ländern in Amerika, Asien und Europa organisiert.

Alter Wandrahm 4, 20457 Hamburg, Deutschland, Telefon: + 49 40 3096340

22. Alternative Berlin Touren


Entdecken Sie Berlins verborgene Schätze und außergewöhnliche Schätze auf einer geführten Tour mit Alternative Berlin Tours. Alternative Berlin Tours wurde in 2006 gegründet und ist mit vielen lokalen Künstlern und Organisationen gut verbunden. Es bietet seinen Gästen hervorragende Besichtigungsmöglichkeiten und die Möglichkeit, die künstlerische und vielseitige Seite der Stadt kennenzulernen. Sie bieten auch Street Art-Workshops, Dämmerungs- und Stadtkultur-Touren sowie lustige Kneipentouren an.

Erfahrene Guides mit einem tiefen und persönlichen Verständnis der Berliner Kunstszene und der Menschen und Orte der Stadt leiten die Touren und teilen dieses Wissen und diese Leidenschaft mit den Gästen. Kostenlose Stadtführungen beginnen täglich bei 11: 00 und 13: 00 und starten am Alexanderplatz neben dem Fernsehturm.

Danziger Str. 61, 10435 Berlin, Deutschland, Telefon: + 49-16-28-19-82-64

23. Beißen Sie Berlin

Entdecken Sie Berlin auf Schritt und Tritt mit Bite Berlin, einem freundlichen Tourunternehmen, das kulinarische Touren und einzigartige kulinarische Erlebnisse in Berlin anbietet. Bite Berlin bietet zwei verschiedene Touren an, die Berlin Mitte Tour und die Neukölln Supperclub Tour, die beide Neugier und Appetit befriedigen.

Die Berlin Mitte Tour führt vom alten jüdischen Viertel Berlins in den Bezirk Prenzlauer Berg, wo die Gäste die reiche und vielfältige Geschichte und den Multikulturalismus der Stadt in der abwechslungsreichen Gastronomie erleben können. Die Neukölln Supperclub Tour kombiniert eine Food-Tour und einen Supperclub. Die Teilnehmer besuchen den pulsierenden türkischen Markt in Kreuzberg, um Zutaten für ein deutsches Festmahl in der Wohnung von Bite Berlin zu sammeln.

Sonnenallee 63, 12045, Berlin - Ordnungsamt Neukölln, Telefon: + 49-1-76-83-20-23-30

24. Zugspitzmassiv


Das Zugspitzmassiv liegt südlich der Stadt Garmisch-Partekirchen und ist der höchste Berg im Wettersteingebirge in Deutschland. Mit drei massiven Gletschern ziehen die schroffen Flanken des Zugspitzmassivs Berg- und Eiskletterer aus aller Welt an, die den herausfordernden Gipfelanstieg versuchen.

Nichtkletterer können mit drei Seilbahnen auf die Zugspitze fahren, nämlich der in 1926 gebauten Tiroler Zugspitzbahn, der Bayerischen Zugspitzbahn und der Eibsee-Seilbahn, die zwischen den dreien bis zu 500,000-Besucher auf die Zugspitze befördern Gipfel jedes Jahr zum Sightseeing und Skifahren.

Tirol, Österreich, Bayern, Deutschland

25. Zwinger und Dom


Der Dresdner Zwinger ist ein Palast im Rokoko-Stil in Dresden, der als Festivalarena, Ausstellungsgalerie und Orangerie des Dresdner Hofes diente. Der vom Hofarchitekten Matthäus Daniel Pöpelmann entworfene Zwinger war früher Teil der Dresdner Festung, deren Außenmauer erhalten ist.

Heute ist es ein Museumskomplex, in dem die Gem? Ldegalerie Alte Meister, der Mathematisch-Physikalische Salon und die Dresdner Porzellansammlung untergebracht sind. Dieses Barockjuwel aus der Zeit von August dem Starken in 1709 ist berühmt für seine wunderschöne Architektur, bemerkenswerten Skulpturen und weltberühmten Kunstwerke. Der Zwinger und der Dom sind eine der Hauptattraktionen Dresdens.

Sophienstraße, 01067 Dresden, Deutschland



Miniatur Wunderland

Das Miniatur Wunderland ist die weltweit größte Modelleisenbahnausstellung und eine der beliebtesten Touristenattraktionen Deutschlands.

Das Miniatur Wunderland befindet sich in der historischen Hamburger Speicherstadt und bietet eine weltberühmte Modellbahn- und Miniaturausstellung, die aus über 30 Metern Eisenbahnstrecke besteht und neun Regionen umfasst, darunter Österreich, Amerika, die Alpen, Hamburg, Skandinavien und die Schweiz. Auf mehr als 50,000 Metern umfasst die Ausstellung auch ein Miniaturmodell eines Flughafens und der bergigen deutschen Region der Har sowie über 1,000 Züge und Wagen, ungefähr 1,000 Lichter, 385,000 Bäume und 130,000 menschliche Figuren.

Kehrwieder 2-4 / Block D, 20457 Hamburg, Deutschland, Telefon: + 49-4-03-00-68-00