25 Die Besten Aktivitäten In Gettysburg, Pennsylvania

Nur wenige andere Orte in den Vereinigten Staaten haben einen so starken Sinn für Geschichte wie Gettysburg, Pennsylvania. Der Schauplatz der größten Schlacht des Bürgerkriegs in 1863, die das Leben der Nation 51,000 gekostet hat, wird in ganz Gettysburg gefeiert, vom Gettysburg National Military Park mit tausend Denkmälern bis zu berühmten farbenfrohen Nachstellungen von Schlachten und vielen ausgezeichneten Museen.

1. Gettysburg National Military Park


Gettysburg Battle war der Wendepunkt des Bürgerkriegs, seine blutigste Schlacht und die Inspiration für Präsident Abraham Lincolns "Gettysburg Address". Der Gettysburg National Military Park wurde gegründet, um das Schlachtfeld zu schützen und seine Landschaft und Ereignisse den Besuchern vorzustellen.

Der Park umfasst das Schlachtfeld, Kampfunterstützungsgebiete wie Reserven, Krankenhäuser und Versorgungsgüter sowie mehrere relevante Gebiete, die nicht zum Kampf gehören, einschließlich des Gettysburg National Cemetery. Das Gettysburg Museum und Besucherzentrum, das sich im Park befindet, enthält die meisten 43,000 Civil War-Artefakte des Parks und ist eines der besten Dinge, die man in Gettysburg, PA, unternehmen kann. Jedes Jahr finden im Park zahlreiche Nachstellungen von Schlachten und Gedenkveranstaltungen statt. Das Parkpersonal ist auch für die Wiederbepflanzung der ursprünglichen Wälder und anderer Pflanzen verantwortlich, die zum Zeitpunkt der Schlacht in der Region existierten.

1195 Baltimore-Hecht (Route 97), Gettysburg, PA 17325-2804, 717-334-1124

2. Nationalfriedhof von Gettysburg, Gettysburg, Pennsylvania


Der Gettysburg National Cemetery wurde gegründet, nachdem die Schlacht von Gettysburg mehr als 51,000-Leben gekostet hatte. Mit seiner berühmten Gettysburg-Ansprache weihte Präsident Lincoln den Friedhof ein und erinnerte die Amerikaner an die verlorenen Leben, um die Union zusammenzuhalten. Der Friedhof ist die letzte Ruhestätte von etwa 3,500 Union-Soldaten, die in der Schlacht von Gettysburg ums Leben gekommen sind. Er gehört zum Gettysburg National Military Park.

Der National Park Service ist für die Verwaltung des Friedhofs verantwortlich, der eine Reihe bedeutender Denkmäler enthält, darunter das in 1869 fertiggestellte Soldiers 'National Monument und ein in 1879 erbautes Rednerpult in der Nähe des Eingangs an der Taneytown Road. Dieses Backsteinpodest diente als stehende Plattform, von der aus viele Präsidenten, darunter Roosevelts und Eisenhower, Reden hielten, während sie an den jährlichen Gettysburg Battle-Gedenkfeiern teilnahmen.

97 Taneytown Road, Gettysburg, PA 17325

3. Verband der lizenzierten Battlefield-Guides


Alles begann, als die Feuer auf dem Schlachtfeld von Gettysburg noch schwelten und das Blut kaum getrocknet war. Sobald die Armeen gingen, kamen die Familien der gefallenen Soldaten und neugierigen Bürger, und die Anwohner begannen, sie herumzuführen. Seit 1863 wurde die Aufgabe, die Gelehrten, Verwandten, Veteranen und Touristen zu führen, von verschiedenen Gruppen und Personen übernommen, die behaupteten, etwas über das zu wissen, was wirklich geschah und wo.

Das Schlachtfeld wurde zu einem der wichtigsten Parks zum Gedenken an den Bürgerkrieg. Aufgrund des Bedarfs an gut ausgebildeten und sachkundigen Leitfäden, die genaue Informationen liefern, hat die Bundesregierung in 1915 einen Test der Leitfäden durchgeführt, um die Qualität der Informationen sicherzustellen. Nach dem Test wurden die Guides lizenzierte Mitglieder der Association of the Licensed Guides. Lizenzierte Guides sorgen dafür, dass Ihr Besuch auf dem Schlachtfeld von Gettysburg informativ und aufregend wird und dass die Informationen, die Sie erhalten, korrekt und interessant sind.

4. Eisenhower National Historic Site, Gettysburg, Pennsylvania


Die Eisenhower National Historic Site (Eisenhower NHS) beherbergt die Heimat und die Farm von Dwight D. Eisenhower, dem 34th-Präsidenten der USA. Während der Präsidentschaft von Eisenhower diente der Ort als Treffpunkt für die führenden Persönlichkeiten der Welt. Nun kommen Menschen aus der ganzen Welt, um die 40,000-Artefakte in Eisenhowers ehemaligem Zuhause zu sehen.

Das Eisenhower NHS umfasst auch 700-Hektar mit vielfältigen, wunderschönen Lebensräumen, die als Schutzgebiet für Unechte, Kurzohr-Eulen und Hochland-Sandpiper dienen. Jugendgruppen besuchen regelmäßig Eisenhower NHS, da für Schüler der Klassen 3rd bis 12th ein spezielles Programm angeboten wird.

Tourbusse fahren von 1195 Baltimore Pike, Gettysburg, PA, 17325, 717-334-1124

5. Gettysburg Museum für Geschichte


Das Gettysburg Museum of History befindet sich im Haus seines Eigentümers und Kurators Erik L. Dorr, der sein ganzes Leben damit verbracht hat, amerikanische historische Artefakte zu sammeln. Mr. Dorr ist die 4-te Generation einer Familie, auf deren Farm sich die berühmte Pickett's Charge in 1863 befand.

Nachdem die Farm in den Battlefield Park eingegliedert worden war, zog die Familie in das Haus, in dem Mr. Dorr heute lebt, und in dem sich auch das Gettysburg Museum of History befindet. Die Sammlung des Museums enthält nicht nur Artefakte, die von Mr. Dorrs Vorfahren nach der Schlacht von Gettysburg gesammelt wurden, sondern auch Artefakte, die die gesamte amerikanische Geschichte von der Gründung bis heute abdecken. Diese Privatsammlung, die in ihrer Größe und Qualität mit vielen staatlichen und privaten Museen mithalten kann, ist heute im Rahmen des Zivildienstes des Gettysburg Museum of History kostenlos für die Öffentlichkeit zugänglich.

219 Baltimore Street, Gettysburg, PA 17325, 717-337-2035

6. Shriver House Museum, Gettysburg, Pennsylvania


Ein Spaziergang durch das Shriver House Museum ist wie eine Zeitreise in die Vergangenheit. Das sorgfältig restaurierte 1860-Haus ist Ihr Fenster in eine wichtige Periode der amerikanischen Geschichte. Während Sie mit einem Führer in historischen Kostümen durch die Räume gehen, erfahren Sie, wie die Zivilisten lebten und was ihnen während der Schlacht von Gettysburg widerfuhr.

Ihr Reiseleiter erzählt Ihnen die Geschichte der Shriver-Familie, während Sie ihre komplett eingerichteten Zimmer erkunden, die mit allen Möbeln, Kleidungsstücken, Kinderspielzeugen und anderen Gegenständen des täglichen Lebens genauso aussehen wie in 1860. Sie werden die beiden Scharfschützen sehen, die sich während der Schlacht auf dem Dachboden versteckt haben und dort gestorben sind. Das Haus wurde auch als Krankenhaus und Aufbewahrungsort für medizinische Versorgung während der Schlacht genutzt, und Sie werden einige dieser Lieferungen sehen, die später im Haus gefunden wurden.

309 Baltimore Street, Gettysburg, PA 17325, 717-337-2800

7. Gettysburg Seminary Ridge Museum


Das Gettysburg Seminary Ridge Museum bietet 20,000-Quadratmeter interaktiver Galerien und pädagogischer Programme. Das Museum behandelt drei Hauptthemen: den ersten Tag der Schlacht von Gettysburg, die Betreuung verwundeter Soldaten in der Schmucker Hall und moralische Fragen aus der Zeit des Bürgerkriegs.

Ein Outdoor-Feature namens Trails-Programm ist bei den Besuchern sehr beliebt. Der Hauptweg umrundet das Lutheran Theological Seminary Campus und enthält informative Markierungen, die die Rolle von Seminary Ridge im Bürgerkrieg beschreiben. Museumsbesucher können eine selbst geführte Tour durch dieses Gebiet oder eine Tour mit einem der Museumsführer unternehmen.

111-Seminarkamm, Gettysburg, PA, 17325, 717-339-1300

8. Jennie Wade House, Gettysburg, Pennsylvania


Die Gegend, in der sich das Jennie Wade House befindet, galt während des Bürgerkriegs im Allgemeinen als Niemandsland. Das Haus wurde jedoch zu einer wichtigen historischen Stätte, nachdem die 20-jährige Jennie Wade erschossen wurde, als sie Brot für Unionssoldaten zubereitete. Sie ist das einzige bekannte zivile Opfer der Schlacht von Gettysburg.

Während eines Rundgangs durch das perfekt erhaltene Haus können die Besucher die genaue Stelle sehen, an der die Kugel durch zwei Holztüren geschossen ist, bevor sie die junge Jennie Wade trifft. Das Haus verfügt auch über einen kleinen Laden, in dem Sie Figuren, informative DVDs, Flaggen, Rätsel, Bücher und andere Erinnerungsstücke kaufen können. Weiter gelesen: Wasserparks in PA

548 Baltimore Street, Gettysburg, PA, 7325, 717-334-4100

9. Das Gettysburg Diorama


Das Gettysburg Diorama ist eine Ausstellung, die die Schlacht von Gettysburg in beeindruckenden Details nachbildet. Das 800-Quadratfuß-Diorama enthält mehr als handgemalte 20,000-Soldaten, Pferde, Waffen und Gebäude. Neben visuellen Details enthält das Diorama einen kommentierten Soundtrack, der die Geschichte der Schlacht von Gettysburg in 30-Minuten erzählt.

Das Diorama bietet auch eine hervorragende Lernmöglichkeit für Jugendgruppen. Neben dem Diorama können Besucher weitere einzigartige Artefakte aus dem Bürgerkrieg bewundern, die nur wenige Schritte entfernt sind. Eine Buchhandlung in der Unterkunft bietet eine Fülle von Büchern, Sammlerstücken, Spielzeugen und Kleidungsstücken für die Gäste.

241 Steinwehr Avenue, Gettysburg, PA, 17325, 717-334-6408

10. Lincoln Train Museum, Gettysburg, PA


Das Lincoln Train Museum bietet Besuchern eine einzigartige Möglichkeit, etwas über die Geschichte Amerikas zu erfahren. Das Museum bietet interaktive Exponate, die US-Präsidenten, Strafverfolgungsbehörden und dem Militär gewidmet sind, sowie kulturelle Exponate, die sich auf Baseball, Hollywood und westliche Helden konzentrieren.

Die Hauptausstellung ist der lebensgroße Lincoln-Bestattungswagen, der die umfangreiche Sammlung von Modelleisenbahnen und Zugtechnik des Museums vervollständigt. Schließlich bietet das Museum spezielle Pakete an, die Führungen durch andere historische Stätten auf und in der Nähe der Steinwehr Avenue beinhalten. Die Eintrittspreise für das Lincoln Train Museum variieren je nach Alter und Gruppengröße.

425 Steinwehr Avenue, Gettysburg, PA, 17325, 717-334-5678

11. Gettysburg Railroad Station Museum

Das historische Gettysburg Railroad Station Museum ist ganzjährig für die Öffentlichkeit zugänglich. Es ist dieselbe Station, an der Abraham Lincoln in 1863 ankam, um den nahe gelegenen nationalen Friedhof zu weihen, und sie dient heute als Sitz der Zweihundertjährigen Kommission von Abraham Lincoln in Pennsylvania.

Während der Schlacht von Gettysburg fungierte die Station auch als Feldkrankenhaus, das mehr als 15,000-verwundete Soldaten versorgte. Das ganze Jahr über sind im Museum Sonderausstellungen zu sehen. Der Eintritt ist immer frei.

35 Carlisle Street, Gettysburg, PA, 17325, 717-334-6274

12. Immergrüner Friedhof, Gettysburg, PA


David McConaughy, ein Anwalt, der den Bürgerkrieg überlebt hat, hat den Evergreen Cemetery zu Ehren von Bürgerkriegssoldaten in 1854 angelegt. McConaughy selbst wurde auf dem Evergreen Cemetery in 1902 beigesetzt.

Andere bemerkenswerte Personen, die in Evergreen beerdigt wurden, sind der Theologe Samuel S. Schmucker, der Kongressabgeordnete Edward McPherson und Mary Virginia „Jennie“ Wade, die einzige Zivilistin, die in der Schlacht von Gettysburg getötet wurde. Gruppen von 10-Besuchern oder mehr können eine 90-minütige Wanderung über den Evergreen Cemetery unternehmen, um sich Denkmäler und die Grabstätten bekannter Personen aus der Zeit des Bürgerkriegs anzusehen.

799 Baltimore Street, Gettysburg, PA, 17325, 717-334-4121

13. Gettysburg Heritage Centre


Das Gettysburg Heritage Centre möchte den Besuchern vermitteln, wie es war, die Schlacht von Gettysburg zu erleben. Die Präsentation von Artefakten, Dokumenten und interaktiven Displays sind einige Methoden, mit denen das Heritage Center Gäste über die Schlacht von Gettysburg und ihre Auswirkungen auf die Gemeinde unterrichtet.

Das Heritage Centre teilt auch Dutzende von einzigartigen Berichten, die erklären, wie die Einheimischen auf eine der wichtigsten Schlachten des Bürgerkriegs reagierten, die sich neben ihren Häusern und Farmen abspielten. Neben seinen aufschlussreichen Exponaten verfügt das Heritage Centre über einen Souvenirladen mit einer großen Auswahl an Sammlerstücken, Kleidungsstücken, Büchern und Spielzeugen.

297 Steinwehr Avenue, Gettysburg, PA, 17325, 717-334-6245

14. Rupp House, Gettysburg, Pennsylvania


Das Rupp House befindet sich in der Innenstadt von Gettysburg. In ihrem sorgfältig erhaltenen Zustand bietet diese Struktur den Gästen einen Einblick in das Leben der Zivilisten während des Bürgerkriegs.

Die Familie John Rupp bewohnte das Haus während der Schlacht von Gettysburg, und jetzt dient die untere Ebene als öffentliches Museum. Besucher können die interaktiven Displays und interessanten Exponate des Museums kostenlos erkunden. Das Rupp House beherbergt auch spezielle Veranstaltungen wie die Living History Demonstrations & Events sowie Courtyard Chats. Das Museum Rupphaus nimmt nur am Wochenende Gäste auf.

451 Baltimore Street, Gettysburg, PA, 17325, 717-339-2157

15. Probieren Sie Gettysburg Food Tours


Gutes Essen ist eines der bestgehüteten Geheimnisse von Gettysburg. Der Spaziergang durch Savor Gettysburg wird Sie mit einigen der besten Restaurants der Stadt bekannt machen, während Sie durch historische Straßen gehen und Ihnen die historischen und kulturellen Höhepunkte zeigen. Die gesamte Tour dauert ungefähr drei Stunden und Sie werden ungefähr eine Meile zurücklegen. Sie ist also wirklich für Menschen mit jedem Fitnesslevel geeignet.

Sie werden sieben einzigartige Restaurants besuchen: eine alte historische Taverne, ein exotisches ethnisches Restaurant und unter anderem ein familiengeführtes Bistro. Zwischen der Verkostung von fantastischem Essen in verschiedenen Restaurants wird Ihr Guide die Geschichten und Anekdoten von Gettysburgs Vergangenheit und Gegenwart erzählen und Sie können das echte Gefühl dieser einzigartigen Stadt genießen. Weiterlesen

16. Cornerstone Farm Ausritte


Stellen Sie sich vor, Sie erleben das Schlachtfeld von Gettysburg vom Pferderücken aus, wie die Soldaten es erlebt haben. Mit Cornerstone Farm Horseback Tours starten Sie Ihre Fahrt am McMillan Woods hinter den Linien der Konföderierten, fahren an der Emanuel Pitzer Farm vorbei - dem Hauptquartier von AP Hill während der Schlacht von Gettysburg - und weiter durch den Gettysburg National Military Park auf der Rückseite eines süßes, gelehriges Pferd.

Die von National Park Service lizenzierten Battlefield Guides führen Sie zu den beliebtesten Touren und teilen Ihnen die Details, Strategien, Fakten und wahren Begebenheiten der Schlacht mit. Sie müssen nicht wissen, wie man ein Pferd reitet - sie sind ruhig und freundlich. Die Fahrt kann ein bis zwei Stunden dauern, je nachdem, wie viel Zeit Sie verbringen möchten. Wenn Sie sich fragen, was Sie mit Kindern in Gettysburg PA unternehmen können, ist dies ein großartiger Ort für einen Besuch. Kinder müssen mindestens acht Jahre alt sein und reiten auf ihrem eigenen Pferd.

305 Crooked Creek Road, Gettysburg, PA 17325, 717-334-8205

17. Segway-Touren von Gettysburg


Es gibt so viele Möglichkeiten, die wichtigsten historischen Punkte in Gettysburg zu besuchen - mit dem Bus, dem Auto, auf einem Pferd oder zu Fuß. Wenn Sie zu viel laufen und einen Bus zu eng finden, gehen Sie doch einen Kompromiss ein und fahren Sie mit einem Segway. Segway PTs ™ sind umweltfreundlich, da sie kein Gas verbrauchen, keine Dämpfe entwickeln und nahezu geräuschlos sind.

Selbst wenn Sie noch nie einen benutzt haben, haben Sie nichts zu befürchten - sie sind einfach zu bedienen und Sie können eine Menge Spaß beim Navigieren durch Hauptpunkte wie Picketts Charge, Little Round Top, das Lutheran Theological Seminary, den Peach Orchard oder Devil's haben Den, Wheatfield, die High Water Mark und vieles mehr. Es gibt verschiedene Touren, aber die beliebteste dauert ungefähr drei Stunden. Während dieser Tour legen Sie ungefähr 14 Kilometer zurück und machen vier Pausen.

22 Springs Ave, Gettysburg, PA 17325, 717-253-7987

18. Geschichte Nerds Battlefield & Education Tours


Geschichte Nerds bietet verschiedene einzigartige Touren zu wichtigen Orten des Bürgerkriegs in Gettysburg an. Die General Tour dauert ungefähr zwei Stunden und deckt die Schlacht von Gettysburg chronologisch ab.

Diese Tour ist sieben Tage die Woche verfügbar. Die Antietam Tuesday Tour wird nur dienstags angeboten - sie dauert den ganzen Tag und beinhaltet das Mittagessen auf Harper's Ferry. History Nerds bietet auch eine Spezialtour durch das Schlachtfeld von Gettysburg sowie durch die Stadt Gettysburg an. Schließlich ermöglicht das Unternehmen den Besuchern, benutzerdefinierte Touren mit Attraktionen ihrer Wahl zu erstellen.

297 Steinwehr Avenue, Gettysburg, PA, 17325, 717-334-6408

19. Behandle dich selbst


Wenn Sie Treat Yo 'Self eingeben, kennen Sie die Bedeutung des Ausdrucks „wie ein Kind in einem Süßwarenladen“. Sie enthalten 20-Aromen von gefrorenem Joghurt und mehr als 40-Toppings und machen Sie Ihre eigene köstliche Kreation. Sie können auch Ihren eigenen Donut kreieren - Sie erhalten einen „nackten Donut“ und wählen, was Sie darauf und darin wollen.

Und die Auswahl an farbenfrohen, göttlichen Cupcakes wird Sie schwindelig machen, noch bevor Sie herausfinden, dass Sie einen von ihnen ändern und hinzufügen können, was Sie mögen. Alle Süßigkeiten werden täglich in begrenzter Menge von Hand frisch hergestellt. Oft gehen ihnen die beliebtesten aus, sodass Sie besser frühzeitig kommen, wenn Sie eine bestimmte Geschmacksrichtung bevorzugen.

430 Baltimore Pike, Gettysburg, PA 1732, 717-420-2914

20. Land der kleinen Pferde, Gettysburg, Pennsylvania


Land of Little Horses ist ein leistungsfähiger Tierpark in Gettysburgs Farmland. Der Park bietet eine Vielzahl von unterhaltsamen Attraktionen, darunter ein Schildkröten- und Hasenrennen, eine Tiervorführung und eine Rassenparade, bei der die Gäste die verschiedenen Tierarten auf dem Bauernhof beobachten können. In Little Horse Land finden den ganzen Sommer über spezielle Camps für Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren statt.

Das Little Horse Land verfügt über einen eigenen Geschenkeladen, in dem Sie Sammlerstücke, Spielzeug und Spiele kaufen können. Wiederkehrende Gäste können Saisonkarten für Ermäßigungen bei künftigem Eintritt erwerben.

125 Glenwood Drive, Gettysburg, PA, 17325, 717-334-7259

21. Ronn Palms Museum für Bürgerkriegsbilder


Ronn Palm besitzt Tausende von Fotografien aus der Zeit des Bürgerkriegs. In 2000 eröffnete Palm sein Museum in einem zweistöckigen Blockhaus, das auf 1802 zurückgeht. Die meisten Fotos von Palm zeigen Soldaten des Bürgerkriegs aus Pennsylvania, die Teil der Infanterie, Kavallerie und Artillerie des Staates waren.

Da viele Personen auf den Fotos nicht identifiziert werden, verwendet Palm ein Online-Katalogsystem, um so viele Informationen wie möglich über die Männer in seinen Bildern zu sammeln. Sein Ziel ist es, die Namen aller Soldaten zu finden, die in seiner Sammlung von ungefähr 4,000-Bildern abgebildet sind. Das Ronn Palm Museum of Civil War Images ist nur am Wochenende geöffnet und der Eintritt ist frei.

229 Baltimore Street, Gettysburg, PA, 17325, 724-664-5150

22. Gettysburg Battlefield Bustouren

Die Firma Gettysburg Battlefield Bus Tours führt zweistündige geführte Bustouren durch das historische Schlachtfeld von Gettysburg durch. Das Unternehmen bietet zwei Touroptionen an. Sie können sich eine Audiopräsentation anhören, während Sie in einem Doppeldeckerbus im Freien durch das Feld fahren, oder Sie können die Präsentation von einem Live-Guide hören, während Sie in einem klimatisierten Bus sitzen.

Jede Tour startet am Main Gettysburg Tour Center. Sie können Tickets in mehreren Hotels, Motels und auf Campingplätzen in ganz Gettysburg kaufen. Neben Schlachtfeldtouren bietet das Busunternehmen auch Tourpakete an, die Besuche anderer bedeutender Wahrzeichen des Bürgerkriegs beinhalten.

778 Baltimore Street, Gettysburg, PA, 17325, 717-334-6296

23. Gibsons Fotogalerie, Gettysburg, PA


Rob Gibson ist ein weltbekannter Fotograf, der die fotografischen Methoden des Bürgerkriegs beherrscht. Seine Arbeiten wurden in zahlreichen Zeitschriften, Büchern und Fernsehprogrammen veröffentlicht. Gibson und seine Frau haben eine große Sammlung von Kameras und Fotoausrüstungen aus der Mitte der 1800 und veranstalten gelegentlich Vorführungen für Studiobesucher.

Darüber hinaus ermöglicht Gibson den Leuten, kreative Fotoshootings mit ihren eigenen Requisiten oder den Requisiten und Kostümen, die er in seinem Studio aufbewahrt, zu planen. Besucher können gedruckte Fotos in verschiedenen Größen direkt bei Gibson kaufen.

64 Steinwehr Avenue, Gettysburg, PA, 17325, 717-337-9393

24. Überdachte Sachsbrücke


Die Sachs Covered Bridge, auch bekannt als Waterworks Covered Bridge, verläuft über Marsh Creek. Die 100-Fußbrücke wurde in 1854 gebaut und diente während des Bürgerkriegs als strategischer Ort für die Streitkräfte der Union und der Konföderierten. In 1938 bezeichnete das Verkehrsministerium von Pennsylvania dieses Wahrzeichen als die „historischste Brücke des Staates“.

Während des gesamten 1900 wurde die Sachs Covered Bridge mehrmals umgebaut, um ihre Stabilität und Langlebigkeit zu gewährleisten. Die Brücke ist eine der wenigen Brücken im Stadtfachwerkstil, die in Pennsylvania erhalten sind.

Wasserwerkstraße (TR 509 / TR 405), Gettysburg, PA, 17325