25 Die Besten Aktivitäten In Half Moon Bay

Half Moon Bay war einst eine malerische landwirtschaftliche Gegend und während der Prohibition eine Brutstätte für Rumschmuggel. Heute ist Half Moon Bay bekannt für seine vielfältige Künstlergemeinschaft, die spektakulären Strände und die schöne historische Innenstadt. Half Moon Bay liegt auf einer Klippe über dem Pazifischen Ozean und ist von herrlichen Natur- und Wanderwegen umgeben, die atemberaubende Ausblicke bieten. Hier sind die besten Dinge, die man in Half Moon Bay, Kalifornien, unternehmen kann.

1. Burleigh H. Murray Ranch


Die Burleigh H. Murray Ranch liegt in einem versteckten Tal an der Küste von San Mateo, etwa 1,6 km von der Kreuzung der Highways 1 und 92 entfernt. Es handelt sich um einen Park, der die historische Ranch umgibt, die Burleigh H. Murray gehörte, einem Landwirt aus Vermont, der sich auf dem Grundstück niedergelassen hatte in 1857.

Der US-Bundesstaat Kalifornien hat es in 1983 gekauft und hält die Mills Barn und andere Ranch-Nebengebäude als Beispiel für eine englische Scheune am Lake District Bank in einem verhafteten Zustand. Der Park ist mit ausgewachsenen Eukalyptusbäumen und einer reichen Tierwelt bewachsen. Es gibt zahlreiche Wander- und Reitwege durch den Park sowie mehrere Picknickplätze.

Higgins Canyon Road, Half Moon Bay, Kalifornien 94019, Telefon: 650-726-8819

2. Aktivitäten in Half Moon Bay: Crystal Springs Reservoir


Das Crystal Springs Reservoir besteht aus zwei künstlichen Seen im Rift Valley, das von der Verwerfung von San Andreas in den nördlichen Santa Cruz Bergen nahe der Stadt San Mateo entwickelt wurde. Sie sind Teil der Wasserscheide von San Mateo Creek. Das gesamte Gebiet ist sehr schön und mit verschiedenen Lebensräumen bedeckt, von alten Douglasienwäldern bis hin zu Feuchtgebieten und Chaparrals.

Es gibt einen Pfad, der dem Kamm der Küstenkette entlang der Ostseite der Stauseen Crystal Springs und San Andreas folgt. In der von Eichen und Madronen umgebenen Gegend leben mehr als 180-Vogelarten sowie Hirsche, Bobcats, Eichhörnchen und Kojoten. Das Wasserscheidegebiet rund um den Weg wurde zum Biosphärenreservat erklärt und ist geschützt.

3. Fitzgerald Marine Reserve


Über 3 Meilen von felsiger Küste, Steilküsten und Riffen in der Nähe von Moss Beach beherbergen eine einzigartige Gemeinschaft von Meereslebewesen. Eine Vielzahl von Krabben, Algen, Schwämmen, Mollusken, Seesternen und Fischen lebt in den flachen, warmen Bereichen zwischen den Ebbe- und Flutlinien. Das Gebiet wurde zum Schutzgebiet erklärt, um diese fragile und komplexe Pflanzen- und Tiergemeinschaft zu schützen.

Der Besuch von Gezeitenbecken ist eine beliebte Aktivität für Schulkinder und Gemeinschaftsgruppen. Die meisten Pflanzen im Reservat sind nicht heimische Arten wie die Monterey-Zypresse, Pampagras und deutscher Efeu sowie viele Ziergartenflüchtlinge. Ebenfalls vorhanden sind das einheimische Küsten-Bluff-Peeling, das Süßwassersumpfgebiet und der Arroyo-Weidenwald an der Mittelküste. Es macht Spaß, das Reservat auf eigene Faust zu erkunden, es gibt aber auch geführte Touren.

200 Nevada Ave, Moss Beach, Kalifornien 94038, Telefon: 650-728-3584

4. Francis Beach, Half Moon Bay, Kalifornien


Francis Beach, einer von vier Half Moon Bay State Stränden, liegt am Ende der Kelly Avenue. Dieser schöne, breite Sandstrand hat auch einen schönen Graspark mit Picknicktischen und Grills auf der Klippe mit Blick auf den Ozean.

Der Strand ist sehr beliebt zum Sonnenbaden und für lange Spaziergänge im Sand, aber wegen der starken Strömungen und des kalten Wassers gefährlich zum Schwimmen. Der Half Moon Bay Coastal Trail führt durch Teile des Parks und kann aus beiden Richtungen befahren werden. Es gibt einen Campingplatz mit Stellplätzen für Wohnmobile und Zelte. An Wochenenden und Feiertagen ist der Strand oft überfüllt.

Kelly Ave, Half Moon Bay, Kalifornien 94019, Telefon: 800-444-7275

5. VIA UNO


Das VIA UNO ist ein farbenfrohes, traditionelles italienisches Restaurant mit alten Familienrezepten aus Süditalien, das frische und saisonale Zutaten von lokalen Bauernhöfen und Meeresgütern verwendet. Die Atmosphäre ist entspannt und gemütlich und die Aromen sind authentisch, was VIA UNO zu einer Top-Wahl für Familien macht. Einige ihrer Favoriten sind frische Dungeness-Krabben in vielen verschiedenen Gerichten, die die ganze Saison über erhältlich sind, wie die Polpette di Granchio - kleine italienische Krabbenfrikadellen mit Krabbenfleisch, Gewürzen und Kräutern - die mit einer Aioli aus Wasabi-Mayonnaise serviert werden.

Sie werden auch die Ravioli di Granchio lieben - Ravioli, gefüllt mit Krabbenfleisch, Petersilie und Kartoffeln in einer Champagner-Sahne-Sauce mit Zitronenschale. Aber was VIA UNO wirklich in Szene setzt, ist ihre Interpretation des klassischen Cioppino - sie machen es mit Dungeness-Krabben, Manila-Muscheln, Tigergarnelen, mediterranen Muscheln, wildem Alaska-Lachs und Monterey Calamari, alles in einer würzigen Tomatensauce. Sie haben auch eine große Auswahl an Weinen zu ihren herzhaften Gerichten.

2810 Cabrillo Highway N, Half Moon Bay, Kalifornien 94019, Telefon: 650-560-8858

6. Half Moon Bay Küstenpfad


Es gibt buchstäblich Hunderte von malerischen Pfaden über Half Moon Bay, und die meisten von ihnen sind Teil des berühmten California Coastal Trail. Alle bieten eine spektakuläre Aussicht und viel Bewegung und oft gibt es entlang der Küste viel zu sehen. Der offizielle Half Moon Bay State Park besteht aus vier Stränden - 3 Meilen von schönen Sandstränden, die von einem asphaltierten Half Moon Bay Coastside Trail begleitet werden. Diese vier Strände sind nicht berühmt für die hohen Klippen und rauen Felsen, die man normalerweise im Süden oder Norden sieht, aber sie sind sehr beliebt bei Familien und solchen, die eine leichte Wanderung mögen.

Sie haben alle einfachen Zugang, Parkplätze und Toiletten. Sie sind sicher zum Schwimmen, da das Meer nicht so rau ist wie weiter die Bucht entlang, aber das Wasser ist immer noch kalt und es besteht die Möglichkeit von Ebbe und Flut. Die Strände laden zum Sonnenbaden auf feinem Sand ein. Der Weg ist asphaltiert und leicht und verläuft über eine Länge von etwa 5 Meilen entlang der Eisenbahnschienen am Meer, sodass auch das Radfahren problemlos möglich ist.

Half Moon Bay Küstenweg, Half Moon Bay, CA 94019

7. Half Moon Bay Brennerei


Die Half Moon Bay Distillery ist eine kleine Brennerei, in der Wodka, Whisky und Obstbrand in der malerischen Half Moon Bay gebraut werden. Es ist die einzige Brennerei an der Küste von San Mateo, die während der Prohibition als Brutstätte des Rumschmuggels bekannt war.

Die Half Moon Bay Distillery stellt in kleinen Mengen handgefertigte Spirituosen von höchster Qualität her, um Menschen zu überzeugen, die den Unterschied erkennen können. Die Brennerei bietet 45-minütige Führungen durch die Produktionsstätte, erklärt den Brennprozess und die Ausrüstung und bietet Muster ihrer Produkte an - Purissima Vodka und Harvard Avenue Gin.

103 Harvard Ave #4, Half Moon Bay, Kalifornien 94019, Telefon: 650-728-7226

8. Half Moon Bay Brauen


Nachdem Half Moon Bay Brewing seine Pforten in 2000 geöffnet hatte, ließ es nicht lange auf sich warten, bis es seine Spuren in der lokalen sozialen Szene hinterließ. Das Hotel liegt nur einen kurzen Spaziergang vom Hot Surfing Spot Mavericks entfernt und gilt als eine der besten Küstenbrauereien der USA. Es stellt eine Vielzahl von Stilen her und verwendet die bestmöglichen Zutaten, um ihre berühmten Biere zuzubereiten, die das ganze Jahr über im Angebot sind Geräumiger Schankraum und Restaurant.

Der Schankraum und das Restaurant laden zum Verweilen ein, mit lustigen lokalen Bands am Wochenende und ausgezeichnetem Pub-Essen, um die Biersorten zu genießen. Die Außenterrasse mit Feuerstelle und Blick auf das Meer ist spektakulär und freitag- und samstagabends sowie sonntagnachmittags voll.

390 Capistrano Rd, Half Moon Bay, Kalifornien 94019, Telefon: 650-728-2739

9. Halbmond Bucht Kajak Company Day Tours


Die Entdeckung der vielfältigen und einzigartigen Ökosysteme der Half Moon Bay mit einem Seekajak, Paddleboard oder Fahrrad garantiert ein einzigartiges und höchst persönliches Erlebnis. Paddeln Sie durch die geschützten Gewässer von Pillar Point Harbour oder den wilden Pazifik in der Nähe von Half Moon Bay und erleben Sie Begegnungen mit Robben, Vögeln, Schildkröten und anderen Meereslebewesen.

Die Mitarbeiter der Half Moon Bay Kayak Company bieten eine Reihe von geführten Kajak- oder Paddleboard-Touren in der Bucht an. Sie können diese aber auch auf eigene Faust erkunden, indem Sie sich eines ihrer Einzel-, Doppel- oder Dreifachkajaks ausleihen. Sie bieten auch Unterricht in Seekajakfahren und Paddeln an und organisieren Angel- und Krabbentouren in Kajaks. Sie bieten erstklassige Ausrüstung, wasserdichte Jacken und Neoprenanzüge. Orte in Kalifornien zu besuchen

2 Johnson Pier, Half Moon Bay, Kalifornien 94019

10. Half Moon Bay State Beach


Etwa eine halbe Meile westlich des Highway 1 in der Nähe der Half Moon Bay befindet sich eine 4-Meile mit breiten Sandstränden, die zum Sonnenbaden, Wandern, Angeln und Picknicken einladen. Es gibt einen Campingplatz für diejenigen, die länger bleiben möchten. Das Besucherzentrum am Half Moon Bay State Beach bietet Informationen über die Natur und die Geschichte der Half Moon Bay. Es ist kostenlos und samstags und sonntags geöffnet. Das Francis Beach verfügt über einen gut ausgestatteten Campingplatz und das Venice Beach bietet Duschen und Toiletten.

Der asphaltierte Coastside Trail schlängelt sich über ungefähr 3 Meilen an den Stränden entlang und führt weiter zum Pillar Point Harbour. Ein Reitweg verläuft parallel zum Coastside Trail zwischen Roosevelt Beach und Francis Beach. Am Strand ist kein Feuer erlaubt, und beim Schwimmen ist wegen des kalten Meereswassers Vorsicht geboten.

Kelly Avenue, Half Moon Bay, Kalifornien, Telefon: 916-653-6995

11. Mavericks PaddleSports, Half Moon Bay, Kalifornien


Gleich um die Ecke vom berühmten Mavericks Surf Shop an der Küste von Pillar Point Harbour befindet sich das Mavericks PaddleSports, das der Mavericks Surf Company und dem Surfpionier Jeff Clark gehört. Die Lage des Ladens gewährleistet einen einfachen Zugang zu den geschützten Gewässern des Pillar Point Harbour. Der unruhige Pazifik befindet sich direkt hinter den Mauern des Stegs und ist somit ideal für alle Schwierigkeitsgrade im Paddleboarding.

Die Flotte an Leih-Paddleboards reicht von Hochleistungs-Surfbrettern und Rennbrettern bis hin zu Cruisern, Anfängerbrettern und Downwind-Boards. Viele der Boards stehen auch zum Verkauf. Sie bieten auch eine breite Palette an Ausrüstung, Paddel, Neoprenanzügen, Kleidung und Zubehör. Das Geschäft befindet sich im Half Moon Bay Yacht Club und bietet Paddleboardern jeglichen Komfort, einschließlich heißer Duschen.

214 Princeton Avenue, Princeton-By-The-Sea, Half Moon Bay, Kalifornien 94019-4037, Telefon: 650-563-4251

12. Aktivitäten in Half Moon Bay: Miramar Beach

Der Miramar Beach verläuft durch das Miramar-Viertel in Half Moon Bay entlang der Mirada Road. Sowohl die Straße als auch der Strand erodieren und bei Flut ist der Sand mit Wasser bedeckt. Es gibt eine Felsbarriere, die gebaut wurde, um die Straße über dem Strand zu schützen. Weiter nördlich ist der Strand bereits ins Meer gefallen und es bleiben nur noch ein offener Park und eine Küste.

Dieser Park, der lokal als Mirada Surf West bekannt ist, umfasst einen Teil des California Coastal Trail auf seinem Weg nach Norden. Der Strand ist beliebt bei Surfern und Sonnenanbetern, aber zu kalt zum Schwimmen. Der Weg, der entlang des Bergrückens oberhalb des Strandes verläuft, bietet einen spektakulären Blick auf das Meer und die lokale Fauna.

13. Montara Mountain, Half Moon Bay, Kalifornien


Der Montara-Berg liegt zwischen den Städten Montara und Pacifica und bildet einen Ausläufer der Santa Cruz-Berge, die sich entlang der San Francisco-Halbinsel erstrecken und die Bucht von San Francisco vom Pazifischen Ozean trennen. Sein höchster Punkt liegt bei 1,898 Füßen. Der Montara Mountain Trail beginnt in einem duftenden blauen Eukalyptuswald und bietet verlockende Einblicke in Pacifica und das Meer dahinter.

Der Weg führt weiter durch üppiges Küstengebüsch und Manzanita-Haine, die sich an einer Stelle mit dem Brooks Creek Trail kreuzen. Der Weg windet sich immer weiter in Richtung eines Hügels mit einem herrlichen Blick auf den westlichen Teil des Bergrückens von Montara. Jede Erhebung bietet einzigartige Pflanzengemeinschaften und Felsformationen, während der seltene und endemische Montara Manzanita nur in diesem Gebiet wächst.

14. Oceanic Society - Half Moon Bay Grauwalbeobachtung


Die jährliche Wanderung der Grauwale ist eines der spektakulärsten Ereignisse der Natur. Ihr Weg führt sehr nahe an der kalifornischen Küste vorbei und macht die Beobachtung dieses Ereignisses allen zugänglich, die sich für diese majestätischen Tiere interessieren. Jedes Jahr reisen Tausende von Grauwalen von ihren alaskischen Sommerfuttergebieten zu den Meeren um Baja California in Mexiko, wo sie brüten und ihre Jungen haben.

Im Frühjahr, wenn die Kälber groß genug sind, kehren die Wale nach Norden zu ihren Sommerfressplätzen zurück. Von Dezember bis Ende April organisiert die Oceanic Society die Beobachtung von Grauwalen in Half Moon Bay, Kalifornien. Ihr von der 56-Fuß-Küstenwache zertifiziertes Schiff, die Salty Lady, fährt fast jeden Samstag und Sonntag vom Pillar Point Yacht Harbour in Half Moon Bay ab und nimmt die Besucher auf eine 3-stündige Kreuzfahrt um die Bucht auf der Suche nach den Walen. Der an Bord befindliche Naturforscher informiert über die Biologie und die Migrationsmuster der Wale.

1 Johnson Pier, Half Moon Bay, Kalifornien 94019, Telefon: 415-474-3385

15. Half Moon Bay Sehenswürdigkeiten: Pescadero Beach


Der Pescadero State Beach befindet sich am Highway 1, etwa 14.5 Meilen südlich von Half Moon Bay. Der Strand ist fast eine Meile lang und hat eine zerklüftete Küste mit felsigen Klippen, sandigen Buchten, Angelstellen, Gezeitenbecken und mehreren Picknickmöglichkeiten. Die Küste in Richtung Zentrum ist durch vorgelagerte Felsen ziemlich vor den Wellen geschützt, wodurch viele Gezeitenbecken und Gebiete mit ruhigem, offenem Wasser entstehen.

Dieser Lebensraum ist ein Liebling der Seelöwen und Seehunde von Steller, die sich gerne auf den vorgelagerten Felsen ausbreiten und sich sonnen und gelegentlich wieder ins Wasser rutschen, um zu jagen. Das Gebiet ist voll von gewöhnlichen nordkalifornischen Offshore-Vögeln wie dem schwarzen Austernfischer und ist auch bei Fischern und Muschelsuchenden beliebt. Auf der anderen Straßenseite befindet sich das Pescadero Marsh Natural Preserve, ein Zufluchtsort für Drachen, Blaureiher, Hirsche, Füchse, Waschbären und Stinktiere, ein beliebter Ort für Vogelbeobachter und Naturliebhaber.

16. Pillar Point Surfschule


Surfer beim Wellenreiten auf dem Ozean vor Pillar Point zu beobachten, ist so verlockend, und wenn Surfen eines der Dinge ist, die Sie schon immer probieren wollten, warum nicht der Pillar Point Surf School beitreten, die von Half Moon Bay und Umgebung aus operiert.

Das erfahrene und professionelle Personal ist mit der Küste bestens vertraut und sorgt dafür, dass Sie eine sichere, unterhaltsame und aufregende Erfahrung machen und in kürzester Zeit aufstehen. Sie bieten Unterricht sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Surfer, die ihr Können auf die nächste Stufe bringen möchten. Die Lektionen werden das ganze Jahr über an 7-Tagen pro Woche angeboten, sind für alle Altersgruppen und Schwierigkeitsgrade geeignet und dauern zwischen 1.5- und 2-Stunden.

531 Obispo Rd, Half Moon Bay, Kalifornien 94019, Telefon: 650-722-0022

17. Pappel-Strand, Half Moon Bay, Kalifornien


Poplar Beach liegt innerhalb der Stadtgrenzen und wird von der Stadt betrieben. Es ist ein beliebter Familienstrand mit einer flachen, breiten Fläche aus feinem Sand, obwohl auch Hundebesitzer und Reiter häufig hierher kommen. Der Zugang zum Strand ist steil und erfordert eine ziemliche Wanderung mit guten Schuhen vom Parkplatz über der Klippe hinunter zum Strand.

Wenn Sie viel mitbringen, denken Sie daran, dass Sie wieder aufsteigen müssen. Vom Zugang aus verläuft der Strand in beide Richtungen und eignet sich hervorragend zum Wandern oder für ausgedehnte Spaziergänge. Sie können sich dem asphaltierten Half Moon Bay Coastal Trail anschließen, der vom Parkplatz über dem Strand in beide Richtungen verläuft, und eine schöne Radtour, Wanderung oder Laufen unternehmen.

152 Poplar St, Half Moon Bay, Kalifornien 94019

18. Purisima-Nebenfluss-Rotholz-Freiland-Konserve


Das Purisima Creek Redwoods Open Space Preserve wurde gegründet, um die letzten verbliebenen Redwoods im Canyon zu schützen. Früher gab es sieben Mühlen an den Ufern des Canyons, die Redwoods für die boomende Stadt San Francisco mahlen. Bei 1900 blieben nur ein paar Bäume übrig, die als nicht nützlich galten.

Das 4,711-Morgen-Reservat überblickt die Half Moon Bay und erstreckt sich entlang der Westseiten der Santa Cruz Mountains. Der Purisima Creek Canyon befindet sich im Herzen des Naturschutzgebiets mit seinem Bach, den herrlichen Redwoods und dem dichten Bestand an Beeren, Farnen und Wildblumen. Vom nördlichen Ende des Naturschutzgebiets aus hat man einen herrlichen Blick auf die Half Moon Bay. Durch das Naturschutzgebiet führen mehrere wunderschöne Wanderwege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

Half Moon Bay, Kalifornien 94019, USA, Telefon: 650-691-1200

19. Alvaros Abenteuer Vogelbeobachtung & Naturtouren


Alvaro's Adventures ist ein internationales Unternehmen für Vogelbeobachtungstouren mit Sitz in Half Moon Bay, Kalifornien. Es ist weltbekannt für seine Bootsfahrten zur Beobachtung von pelagischen Vögeln - Vögeln, die in Meeresgebieten leben. Die Touren, die Inseln von Argentinien und Chile sowie die Galapagos-Inseln umfassen, kombinieren Erkundung, Beobachtung und Vogelfotografie mit anderen Aspekten der lokalen Kultur wie Essen, Wein und Folklore.

Einer der beliebtesten Ausflüge in die Umgebung ist Inn to Inn Birding in der Half Moon Bay, ein Spaziergang von einem Gasthaus zum anderen, mit einem Mittagessen vor Ort und einem Abendessen sowie einer Übernachtung in einem der teilnehmenden Gasthäuser. Die Ausflüge finden im September während der Hauptwanderungszeit statt und bieten großartige Möglichkeiten, Vogelarten wie den seltenen Wandervogel, den Marmorwurm, den schwarzen Austernfischer, die elegante Seeschwalbe, die Westmöwe und die Heermannsmöwe zu beobachten.

Half Moon Bay, CA 94019, Telefon: 650-504-7779

20. Meer, Surfen & Spaß, Half Moon Bay, CA.


Sea, Surf and Fun ist die erste französische Surfschule in Kalifornien, obwohl Sie den Kurs nicht auf Französisch belegen müssen. Die Schule befindet sich an einem ruhigen und sicheren Ort in der Nähe des Princeton Jetty, unweit der berühmten Maverick's in Half Moon Bay. Das ganze Jahr über werden Kurse angeboten. Neben regulären Surfkursen können Sie auch Girls Sessions buchen, bei denen Yoga und Surfen, Teambuilding oder Sommer-Surfcamps kombiniert werden. Die Camps werden von Quiksilver & Roxy gesponsert.

Die Lektionen dauern zwei Stunden, und im Fall von Surfen und Yoga beträgt der Yogateil eine halbe Stunde und der Rest surft. Die Kurse können in Gruppen, halbprivat oder privat sein. Boards und Neoprenanzüge sind vorhanden. Surfcamps können einen Tag oder eine Woche dauern.

531 Obispo Rd, Half Moon Bay, Kalifornien 94019, Telefon: 415-410-1102

21. Gray Whale Cove State Beach


Der Grey Whale Cove State Beach, von Einheimischen auch Devil's Slide genannt, liegt zwischen den Städten Pacifica und Montara am Highway 1 und ist ein kleiner Strand in einer malerischen geschützten Bucht, die von hohen, fast senkrechten Klippen umgeben ist.

Der einzige Zugang zum Strand ist eine steile Treppe von der Klippe oben, die über einen kleinen Picknickplatz verfügt, auf dem Sie Grauwale beobachten können, wenn sie in Küstennähe wandern. Die beliebteste und einzige Aktivität am Strand ist das Sonnenbaden. Der Strand verfügt rechts von der Treppe über einen Bereich mit optionalen Kleidungsstücken. Eine seltsam aussehende Struktur auf der Klippe ist ein alter Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg, der das Gebiet vor Invasionen aus dem Meer bewachte.

Half Moon Bay, CA 94019, Telefon: 650-726-8819

22. Venice State Beach


Venice Beach ist einer von fünf Stränden, die zusammen den Half Moon Bay State Beach bilden. Der Zugang erfolgt vom westlichen Ende des Venice Boulevard über den Highway 1 nördlich der Innenstadt von Half Moon Bay. Für den Zugang zum Strand wird eine tägliche Gebühr erhoben. Vom Parkplatz aus können Sie einen von mehreren Pfaden hinunter zum Strand nehmen. Dieser schöne Sandstrand liegt zwischen Pilarcitos und Frenchmans Bächen, die manchmal über den Strand in den Ozean münden.

Es gibt viele Vögel, die das Süßwasser des Pilarcitos Creek ausnutzen. Der asphaltierte Half Moon Bay Coastal Trail verläuft in beide Richtungen vom Venice Beach zu den anderen Staatsstränden und ist bei Wanderern, Bikern und Läufern beliebt. Es gibt auch einen Reitweg, aber Pferde sind am Strand selbst nicht erlaubt. Der Strand ist bekannt für gefährliche Strömungen und kaltes Wasser, daher ist das Schwimmen nicht zu empfehlen.

23. Half Moon Bay Art Glass


Das Half Moon Bay Art Glass Studio begeistert Besucher und Einheimische mit seinen bunten Kürbissen und anderen nützlichen und dekorativen Gegenständen aus mundgeblasenem Glas. Der Eigentümer und Artist-in-Residence Doug Brown ist auf skulpturale und geblasene Naturformen spezialisiert und seine Kürbisse in allen Farben des Regenbogens sind immer ein Hit.

Er verkauft nicht nur seine eigenen Kunstwerke in seiner Galerie, sondern teilt auch gerne seine Kunst und sein Können mit interessierten Studenten. Infolgedessen haben Sie möglicherweise Ihren eigenen Glaskürbis oder etwas anderes, das Ihre Fantasie weckt. Doug bietet jedes Wochenende seinen Unterricht im Bereich Glasherstellung an. Ungefähr 2 Stunden lang lernen die Schüler das Geheimnis, heißes geschmolzenes Glas in Objekte ihrer Fantasie zu verwandeln.

12341 San Mateo Road, Half Moon Bay, Kalifornien 94019, Telefon: 650-283-5626

24. Das Konservatorium, Half Moon Bay, CA.


Das Conservatory ist eine elegante, gehobene Lounge und ein elegantes Restaurant im Erdgeschoss des Ritz Carlton Hotels in Half Moon Bay. Mit herrlichen raumhohen Fenstern bietet es einen spektakulären Blick auf den Rasen des Ozeans und den Pazifik.

Leichte amerikanische Küche wird den ganzen Tag über serviert und umfasst frisch zubereitete Mahlzeiten mit frischen Zutaten aus biologischem Anbau, die reichhaltige Aromen und Farben in einer kunstvollen Präsentation kombinieren, egal ob es sich um Frühstück, Mittag- oder Abendessen handelt. Die Bar des Conservatory ist bekannt für ihre hausgemachten Cocktails, die aus Kräutern und Pflanzen von der lebenden Mauer des Conservatory zubereitet werden.

1 Miramontes Point Road, Half Moon Bay, Kalifornien 94019, Telefon: 650-712-7000