25 Die Besten Aktivitäten In Hong Kong

Wenn Sie jemanden fragen, der in Hongkong war, werden Sie wahrscheinlich erfahren, dass es keine Stadt gibt, die so schnell ist wie diese. Hongkong empfängt seine Besucher mit einer ikonischen Skyline, legendärer Küche und farbenfrohen Traditionen. Entdecken Sie geologische, historische und popkulturelle Schätze oder verlassen Sie die Stadt, um die weitläufige Natur und die Dörfer der jenseitigen Dynastie zu genießen.

1. Allee der Sterne


Wirklich, es gibt keinen besseren Weg, eine Stadt zum ersten Mal zu erkunden, als zu Fuß. In Hongkong ist einer der besten Spaziergänge die Avenue of Stars. Die Avenue of Stars an der berühmten Uferpromenade von Tsim Sha Tsui ist eine Hommage an Schauspieler, Regisseure und andere Männer und Frauen, die dazu beigetragen haben, Hongkong zum „Hollywood des Ostens“ zu machen. Abgesehen von der Beobachtung der Stars von Menschen wie Miranda Yang und Maggie Cheung Außerdem können sich Spaziergänger im Garden of Stars die Zeit nehmen, filmbezogene Exponate zu erkunden. Im Garten finden Besucher unter anderem Wandgemälde mit berühmten Szenen aus klassischen Filmen, Handabdrucktafeln und Skulpturen von Stars wie Bruce Lee und Anita Mui.

Allee der Sterne, Tsim Sha Tsui, Hongkong, Telefon: + 852-27-34-88-90

2. Rolltreppen der Mittelklasse


Wir hätten nie gedacht, dass der Tag, an dem Rolltreppen zu einer Attraktion werden, die man in jeder Stadt unbedingt gesehen haben muss, aber Hongkong hat sich als eine Stadt der ersten Stunde erwiesen, und Sie sollten auf keinen Fall einen Spaziergang entlang dieser Rolltreppenreihe verpassen. Die Central-Mid-Level Escalators bieten Einheimischen und Touristen eine einfache, kostenlose und bequeme Möglichkeit, sich in der Stadt fortzubewegen und Central Hong Kong zu erkunden. Sie können auf der Rolltreppe ein- und aussteigen, um einen Blick auf die Märkte, Geschäfte und Restaurants an den zahlreichen Eingängen zu werfen. Denken Sie daran, dass die fast 1,6 km lange Rolltreppe nur in eine Richtung fährt. Die morgendliche Hauptverkehrszeit geht es bergab, dann geht es von 10: 30am bis Mitternacht bergauf. Haben wir schon erwähnt, dass es das längste Rolltreppensystem der Welt ist?

Jubilee Street, Central Hong Kong, Telefon: + 852-23-23-24-24

3. Cheng Po Piratenhöhle


Es besteht kein Zweifel, dass Hongkong zweifelsohne als Lebensmittel- und Shopping-Mekka bekannt ist und auf dem Weg viele fantastische historische und kulturelle Schätze zu bieten hat. Aber wussten Sie, dass sich hier auch das Versteck eines legendären Piraten befindet? Cheng Po Tsai war lediglich der Sohn eines lokalen Fischers, bevor er von Chen I und Ching Shih, einem berüchtigten Piratenpaar, entführt wurde. Von da an wurde er in ein Leben voller Verbrechen gestürzt und soll zusammen mit einer 600-starken Piratenarmee eine schreckliche Flotte von 20,000-Schiffen befehligt haben. Sein Versteck soll sich auf der Insel Cheng Chau befinden, nur 6 Meilen von der Hongkonger Küste entfernt und ist heute als Cheng Po Piratenhöhle bekannt. Heute können Besucher in die kleine Höhle seines Versteckes hinuntersteigen und die Wege gehen, die Cheng Po gegangen wäre. Man weiß nie, vielleicht findet man sogar ein Stück seines verborgenen Schatzes.

Cheung Po Tsai Road, Cheung Chau, vorgelagerte Inseln, Hong Kong

4. Kloster Chi Lin


Beeindruckend und absolut atemberaubend sind nur einige Beispiele für das Kloster Chi Lin. Das Chi Lin Nonnenkloster befindet sich in einem Klosterkomplex in Diamond Hill und ist dank seiner atemberaubenden Architektur, die an den Stil der Tang-Dynastie erinnert, eine der Hauptattraktionen von Hongkong. Das Kloster Chi Lin repräsentiert perfekt die Harmonie der Menschen und ihrer Umwelt durch die Art und Weise, wie das Gebäude gebaut wurde. Erstaunlicherweise wurden beispielsweise bei der Rekonstruktion des Gebäudes während der 1998 keine Nägel verwendet. Jedes der Holzstücke passt wie ein Puzzle zusammen. Besucher können nicht nur durch die Säle des Klosters schlendern, sondern auch den Lotus-Teich-Garten, die Innenhöfe und die drei Tore des Nonnenklosters erkunden.

5-Chi-Ling-Laufwerk, Diamond Hill, Kowloon, Hongkong, Telefon: + 852-83-54-18-88

5. Dr. Sun Yat-sen Museum


Das in 2006 eröffnete Dr. Sun Yat-sen Museum ist ein vierstöckiges Museum mit einer Gesamtfläche von 2,560 Quadratmetern. Es ist seinem Namensvetter, Dr. Sun Yat-sen, gewidmet, der als Revolutionär weltweit für seine Hartnäckigkeit bekannt war, die Qing-Dynastie zu stürzen und die Republik China zu gründen. Das Museum verfügt über zwei Dauerausstellungen, in denen die Gäste wertvolle historische Artefakte im Zusammenhang mit revolutionären Aktivitäten, die die Qing-Dynastie beendeten, bestaunen können. Das Museum wird auch von fantastischen audiovisuellen Programmen unterstützt, darunter solche über das Leben und die Karriere von Dr. Sun und Hongkongs Schlüsselrolle in Chinas Reformbewegungen.

7 Castle Road, Mid-Levels, Central, Hongkong, Telefon: + 852-23-67-63-73

6. Hong Kong Kulturzentrum


Wenn Sie die Kultur Hongkongs kennenlernen möchten, ist das Hong Kong Cultural Centre zweifelsohne einer der besten Orte, an denen Sie hingehen können. Das Hong Kong Cultural Center veranstaltet nicht nur regelmäßig fantastische Aufführungen, sondern bietet auch Wechsel- und Gastausstellungen über eine Galerie und einen Ausstellungsbereich im Foyer. Den Gästen werden auch Führungen durch das Zentrum angeboten, die sie in und um die Einrichtungen wie den Konzertsaal, das große Theater und das Studiotheater sowie die Proberäume und die Piazza führen. Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Zentrums, während Sie durch die prächtigen Hallen spazieren. Vergessen Sie nicht, im Geschäft für darstellende Künste vorbeizuschauen, um etwas zu kaufen, das Sie an Ihre Reise erinnert.

10 Salisbury Road, Tsim Sha Tsui, Kowloon, Hongkong, Telefon: + 852-27-34-20-09

7. Hong Kong Disneyland


Wenn Sie jemanden in Hongkong nach dem magischsten Ort innerhalb seiner Grenzen fragen, werden Sie garantiert in der Mehrzahl der Antworten Hongkongs Disneyland hören - und das aus gutem Grund. Egal in welchem ​​Land Sie sich befinden, Disneyland ist einer der besten Orte. Erlauben Sie dem Park, das Kind in sich herauszubringen, und lassen Sie Ihre eigenen Kinder das Beste aus dem Freizeitpark erfahren. Machen Sie eine mysteriöse Bootsfahrt auf der Jungle River Cruise oder begeben Sie sich zu Tarzans Baumhaus, um zu sehen, wie unser Lieblingsdschungelbewohner lebt. Schlendern Sie durch Fantasy Gardens oder schweben Sie mit Dumbo, dem fliegenden Elefanten, durch die Lüfte. Lust auf Nervenkitzel? Begib dich zum Hyperraumberg, zum RC Racer oder zum Spielzeugsoldaten-Fallschirmsprung. Unabhängig von Ihrer Tasse Tee werden Sie in Disneyland garantiert eine tolle Zeit haben.

Lantau Island, Hongkong, Telefon: + 852-35-50-33-88

8. Hong Kong Heritage Discovery Centre


Das Hong Kong Heritage Centre befindet sich in der ehemaligen Whitfield-Kaserne und ist der perfekte Ort, um einen Einblick in die Geschichte des Landes zu erhalten. Das Zentrum wurde ursprünglich in 1910 gebaut und von der britischen Armee bis zur Veröffentlichung des Landes in 1967 genutzt. Heute ist das Land inmitten des heutigen Kowloon-Parks ein beliebter Erholungs- und Freizeitort in Tsim Sha Tsui. Besucher können eine permanente Ausstellungsgalerie im Zentrum sowie eine thematische Ausstellungsgalerie besuchen. Es gibt auch eine Referenzbibliothek, die für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Für diejenigen, die mehr über das Heritage Discovery Centre erfahren möchten, kann eine geführte Tour namens "Ehemalige Whitfield-Kaserne nach adaptiver Wiederverwendung" im Zentrum selbst gebucht werden.

Kowloon Park, Haiphong Road, Tsim Sha Tsui, Kowloon, Hongkong, Telefon: + 852-22-08-44-00

9. Hong Kong Museum of Art


Möchten Sie das Beste sehen, was Hongkong in Bezug auf Kunst zu bieten hat? Lassen Sie sich im Hong Kong Museum of Art von antiken chinesischen Schätzen, wunderschöner Kalligraphie, historischen Gemälden und anderen 16,000-Kunstgegenständen verführen. Das Hong Kong Museum of Art, das von der Abteilung für Freizeit- und Kulturdienstleistungen verwaltet wird, wurde in 1962 im Rathaus eingerichtet und später in sein ständiges Zuhause neben dem Kulturzentrum in 1991 verlegt. Besucher können permanente Sammlungen wie die Xubaizhai-Sammlung für chinesische Malerei und Kalligraphie, die KS Lo-Sammlung für Teewaren und Siegel, die Hong Kong Art Collection und die Chinese Fine Art Collection unter anderem besichtigen.

Nr. 10 Salisbury Road, Bezirk Yau Tsim Mong, Kowloon, Hongkong, Telefon: + 852-27-21-01-16

10. Hong Kong Museum für Küstenverteidigung


Das im 100-jährigen Fort Lei Yue Mun untergebrachte Hong Kong Museum für Küstenverteidigung ist ein großartiger Ort, um Ihre Hongkong-Reiseroute zu erweitern. Historisch gesehen spielte das Fort eine große und zentrale Rolle in der 1941-Schlacht von Hongkong und gilt als die beeindruckendste Redoute des Territoriums. Heute ist es ein Leuchtfeuer und eine Hommage an Hongkongs 600-Jahr der Küstenverteidigung mit einer großen Sammlung von Artefakten und Reliquien, die junge und alte Gäste genießen können. Bewundern Sie die Objekte der Dauer- und Sonderausstellung des Museums oder erkunden Sie den historischen Pfad, der sich um das Museumsgelände schlängelt.

175 Tung Hei Road, Shau Kei Wan, Hongkong, Telefon: + 852-25-69-15-00

11. Hong Kong Museum für Geschichte


Wer hätte gedacht, dass es möglich ist, 400 Millionen Jahre Geschichte in nur 7,000 Meter Ausstellungsfläche zu packen? Nun, wie sich herausstellt, hat das Hong Kong Museum of History genau das getan, und genau deshalb ist das Hong Kong Museum of History ein Top-Reiseziel für Geschichtsinteressierte. Das Museum beherbergt Tausende und Abertausende historischer Artefakte und hat sich intensiv mit der Sammlung, Untersuchung, Verarbeitung und Ausstellung zahlreicher Stücke befasst, die Verbindungen zur archäologischen, natürlichen und ethnografischen Geschichte von Hongkong und Südchina aufweisen. Sonder-, Kontakt- und virtuelle Ausstellungen werden regelmäßig aktualisiert, aber die Dauerausstellungen sind mit Galerien wie „Prähistorisches Hongkong“, „Die Dynastien: Von den Han zu Qing“ und „Die japanische Besetzung“ ein unvergesslicher Anblick.

100 Chatham Road S, Tsim Sha Tsui Ost, Kowloon, Hongkong, Telefon: + 852-27-24-90-42

12. Hong Kong Science Museum

Im Glauben, dass Kinder unbegrenztes Potenzial zum Lernen, Beobachten, Vorstellen, Zuhören, Erforschen und Erfinden haben, bemüht sich das Hong Kong Science Museum, der nächsten Generation einen unterhaltsamen und interaktiven Spielraum zu bieten, um mehr Wissen zu erlangen. Das Museum tut dies durch kuratierte Qualitätsausstellungen in Verbindung mit unterhaltsamen wissenschaftlichen Programmen, die alle in einem spektakulären Umfeld untergebracht sind. Mit mehr als 500-Exponaten, die auf 6,500-Metern Ausstellungsfläche verteilt sind, bietet das Museum unzählige Aktivitäten, die Jung und Alt unterhalten. Besuchen Sie unbedingt das beliebteste Exponat und das weltweit größte Gerät dieser Art, die Energiemaschine.

Keine 2 Science Museum Road, Tsim Sha Tsui Ost, Kowloon, Hongkong, Telefon: + 852-27-32-32-32

13. Hong Kong Space Museum


Schon von weitem fesselt und erregt das Hong Kong Space Museum die Aufmerksamkeit der Passanten. Das in einer einzigartigen eiförmigen Kuppel untergebrachte Hong Kong Space Museum wurde in 1980 eröffnet und ist sowohl ein architektonischer als auch ein pädagogischer Hochgenuss. Das Museum beherbergt das erste lokale Planetarium in Hongkong und war auch das erste, in dem ein OMNIMAX-Filmprojektor zum Einsatz kam. Besucher können sich auf zwei thematische Ausstellungshallen für Astronomie und Weltraumwissenschaften freuen. Einige Dinge, die Sie überprüfen sollten, sind die Replik der Shenzhou Re-Entry-Kapsel und eine Raketenstart-Simulation.

10 Salisbury Road, Tsim Sha Tsui, Hongkong, Telefon: + 852-27-21-02-26

14. Hong Kong Wetland Park


Der Hong Kong Wetland Park ist ein Naturschutzgebiet, eine Bildungsmöglichkeit und ein Tourismus-Hotspot in einem. Er ist ein Muss in der Region Tin Shui Wai. Als Weltklasse-Hotel ist der Park wahrscheinlich der beste Ort, um die einzigartige Flora und Fauna Hongkongs zu beobachten und zu genießen. Der beste Weg, um den Park zu erkunden, besteht darin, sich auf verschiedene Wanderrouten wie die Mangrovenpromenade, den Bachlauf und den Schmetterlingsgarten zu begeben. Der Park bietet nicht nur Natur- und Tierfreuden, sondern auch verschiedene thematische Ausstellungsgalerien, Trickkunstausstellungen, ein 3D-Kino und den Indoor-Spielbereich Swamp Adventure für kleine Kinder.

Wetland Park Road, Tin Shui Wai, Hongkong, Telefon: + 852-31-52-26-66

15. Jumbo-Königreich


Jumbo Kingdom ist eine bekannte Touristenattraktion und eines der größten schwimmenden Restaurants der Welt. Schon seit seiner Gründung in 1976 hat es Feinschmecker aus nah und fern angezogen. Dieses kolossale Barge / Restaurant verfügt über vier Etagen mit Restaurants und anderen Attraktionen und bietet gleichzeitig Platz für über 2,300-Besucher. Einige könnten Jumbo Kingdom sogar als eine eigene Stadt bezeichnen, mit engen Wegen, die ein kompliziertes und manchmal verwirrendes Mittel darstellen, um den schwimmenden Riesen zu erkunden. Es überrascht nicht, dass Jumbo Kingdom am besten für seine Fischgerichte bekannt ist. Praktisch alle Gerichte sind absolut saftig und köstlich, während die für die köstlichen chinesischen Leckereien verwendeten Produkte spektakulär frisch sind. Speisen Sie abends, um die Neonlichter und Dekorationen von Jumbo Kingdom in vollen Zügen zu genießen.

Shum Wan Pier Drive, Aberdeen, Hongkong, Telefon: + 852-25-53-91-11

16. Kowloon ummauerte Stadt


Wie viele Menschen könnten Ihrer Meinung nach in eine Stadt passen? Unglaublicherweise war die Stadt Kowloon in der Lage, eine verrückte Population von 3,300,000-Leuten pro Quadratmeile auf ihrem Höhepunkt unterzubringen, was sie zur am dichtesten besiedelten Stadt der Welt in der Geschichte machte. Besucher der Kowloon Walled City, die oft als gesetzloses Labyrinth bezeichnet werden, können sich einen kleinen Eindruck davon verschaffen, wie es war, durch die Gassen und geheimen Treppen in der Stadt zu navigieren. Obwohl der größte Teil der Stadt beim Abriss in 1987 verloren ging, sind das Südtor und das Yamen-Gebäude noch intakt.

Kowloon City, Hong Kong, Telefon: + 852-27-16-99-62

17. Lama Insel


Lamma Island war einst ein traditionelles chinesisches Fischerdorf und ist heute eine entspannte und multikulturelle Gemeinde, die das Leben auf westlichen und chinesischen Inseln verbindet. Die Kultur hat sich für Einheimische in Hongkong als absolut unwiderstehlich erwiesen und vor allem für Touristen, die eine Pause von der Hektik der Stadt brauchen. Egal, ob Sie Lamma Island für einen Tagesausflug besuchen oder langfristig bleiben möchten, es gibt viel zu tun und zu genießen. Entspannen Sie am Ufer des Strandes Hung Shing Yeh, erkunden Sie die abgelegene Kamikaze-Höhle und lassen Sie sich im Lamma Fisherfolk's Village von den Traditionen der lokalen Fischer verführen. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten zählen der Yung Shue Wan-Markt in der Hauptstraße und der Tin Hau-Tempel.

18. Ngong Ping 360


Mit der Ngong Ping 360, einer beliebten Gondelbahn in der geschäftigen Stadt, schweben Sie hoch über dem geschäftigen Stadtgebiet von Hongkong. Ursprünglich Tung Chung Cable Car genannt, startet der Ngong Ping 360 an der Tung Chung Station in Hongkong. Von dort aus können Besucher mit einer Standard- oder Kristallgondel auf den Gipfel der Insel Lantau fahren. Die Standard-Seilbahnen sind zwar günstiger, aber nichts geht über die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, die die vollverglaste Kristallkabine bietet. In Lantau sollten Sie unbedingt den Buddhist Walk erkunden, der eine riesige Buddha-Statue umrundet, sowie die Lantau Culture and Heritage Insight Tour und die Lantau Sunset Tour.

11 Tat Tung Road, Tung Chung, Insel Lantau, Hongkong

19. Ocean Park Hong Kong


Machen Sie sich bereit für das Abenteuer Ihres Lebens im Ocean Park Hong Kong. Gefüllt mit Adrenalinausflügen und einer Reihe einzigartiger, unterhaltsamer Erlebnisse ist nicht abzusehen, wie viele herzerwärmende Erlebnisse Sie mit Familie und Freunden in diesem Themenpark machen werden. Für abenteuerlustige Besucher, die auf der Suche nach Nervenkitzel sind, sind die Achterbahn Arctic Blast, Crazy Galleon, Eagle, Hair Raiser und Abyss nur einige Attraktionen, die ein oder zwei Schreie hervorrufen werden. Diejenigen, die Tierattraktionen besuchen möchten, können beim South Pole Spectacular vorbeischauen, das Panda Village besuchen oder zum North Pole Encounter gehen. Es gibt sogar das Marine Mammal Breeding and Research Center für diejenigen, die etwas Wissen aufsaugen möchten, während sie dort sind. Es gibt so viele Attraktionen, die man hier genießen kann, aber man muss sie nur besuchen, um es herauszufinden.

180 Wong Chuk Hang Road, Hongkong, China

20. Peak Tram


Hongkong und Victoria's Peak sind praktisch gleichbedeutend. Daher ist es nur sinnvoll, dass die Peak Tram auf der To-Do-Liste der meisten Besucher ganz oben steht, wenn sie die Perle des Orients erreichen. Mit der Peak Tram können Sie Victoria's Peak am schnellsten und atemberaubendsten genießen. Dies ist auch der bequemste Weg, da das Terminal von der zentralen MTR-Station aus bequem zu Fuß zu erreichen ist. Wenn die malerische Fahrt mit der Straßenbahn den Gipfel erreicht, können die Gäste die atemberaubenden Panoramablicke auf die Skyline von Hongkong genießen. Weitere sehenswerte Orte auf dem Gipfel sind die höchste Aussichtsplattform der Stadt, die Sky Terrace, verschiedene Naturwanderungen und die Peak Tram Historical Gallery.

1 Lugard Road, Hongkong, Telefon: + 852-25-22-09-22

21. 3812-Galerie


Die 3812 Gallery ist eine der führenden Galerien für zeitgenössische chinesische Kunst in Hongkong, die in 2011 von Mark Peaker und Calvin Hui für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Die Galerie, die zu Ehren des berühmten 3,812-Meter-Bergrückens des französischen Skigebiets Chamonix benannt wurde, ist auf Präsentationen von feiner chinesischer Tusche spezialisiert und zeigt das ganze Jahr über Ausstellungen, die die Besucher mit dem Dialog über die östliche Kultur und das östliche Erbe in Kontakt bringen. Zu den früheren Ausstellungen zählen Werke von Künstlern wie Liu Guofo, Hsiao Chin und Wang Huangsheng. Als einzige Galerie in Hongkong mit eigenem Garten bietet die Galerie eine schöne Außenterrasse mit zusätzlichen Arbeiten. Eine zweite Partnergalerie wird im Londoner Stadtteil St. James angeboten.

Hong Kong, Central, Wyndham Street, 40 - 44 ?, Wyndham Place, 16 ?, Telefon: + 852 2153 3812

22. Tian Tan Buddha


Es ist etwas unerklärlich Entspannendes, den Tian Tan Buddha zu besuchen. Obwohl es weit vom größten Buddha der Welt entfernt ist, trägt es den Titel des größten sitzenden Bronze-Buddha der Welt. Das allein erklärt die Tausenden von Menschen, die regelmäßig auf die Insel Lantau kommen, um sie zu sehen. Der Tian Tan Buddha sitzt auf einer Stahllotusblume, ist 112 Fuß groß und von wunderschönen bewaldeten Gipfeln umgeben. Nur weil es ein Leuchtfeuer der Insel Lantau ist, ist es noch lange nicht einfach, dorthin zu gelangen. Um den Tian Tan Buddha aus der Nähe zu sehen, müssen Sie jede einzelne der 268-Stufen erklimmen, die zu den Füßen des Buddha führen.

Ngong Ping Road, Lantau-Insel, Hong Kong

23. Düstere Hausbücher

Bleak House Books ist eine unabhängige Buchhandlung in Hongkong, die von Albert Wan und Jenny Smith in 2017 eröffnet wurde und sich auf den Verkauf von neuen und gebrauchten englischsprachigen Titeln spezialisiert hat. Das Geschäft in San Po Kong, das nach dem berühmten gleichnamigen Roman von Charles Dickens benannt ist, verwahrt sein gesamtes Inventar von Hand und bietet umfangreiche Bereiche für Belletristik, Comics und Kinderbücher. Es wird auch eine große Notensammlung mit Vintage- und schwer zu findenden Stücken gepflegt. Die Buchhandlung ist bestrebt, als Community-Treffpunkt zu dienen, insbesondere für englischsprachige Buchliebhaber und Intellektuelle in Hongkong. Zu den regelmäßigen Sonderveranstaltungen im Geschäft zählen Wochenendwanderungen und Lesungen.

Referat 2705, Well Tech Center, 7-9 Pat Tat Street, San Po Kong, Hongkong, Telefon: + 852 3705 0251

24. Zehntausend Buddhas Kloster


Das Ten Thousand Buddhas Monastery befindet sich auf dem Po Fook Hill des Pai Tau Village und ist wohl der berühmteste buddhistische Tempel in Hongkong und zählt zu den Hauptattraktionen der Stadt. Das Kloster wurde in 1949 von Reverend Yuet Kai gegründet und in 1957 vollendet. Das von Laien geführte Kloster ist der perfekte Ort, um Beispiele traditioneller buddhistischer Architektur zu sehen. Auf einer Fläche von 8 Hektar können Sie das Klostergelände am besten erkunden, indem Sie auf einem steilen Betonweg, der von 500 Gold-Arhan-Statuen gesäumt ist, gemächlich spazieren gehen. Am Ende des Weges befindet sich die untere Terrasse, die zur Ten Thousand Buddhas Hall und anderen Attraktionen führt. Besuchen Sie auch den Kwun Yam Pavilion, den Samantabhadra Pavilion und den Manjusri Pavilion, während Sie neben der 18-Arhat-Galerie, der Naga-puspa-Halle und der neunstöckigen Pagode vor Ort sind.

Viele 358-359, Sha Tin, Hong Kong, Telefon: + 852-26-91-10-67

25. Giando


Giando ist ein köstliches modernes italienisches Restaurant im G / F Tower von Hongkong, das vom Chefkoch und Gastronomen Gianni Caprioli geleitet wird. Das Restaurant serviert einzigartige zeitgenössische italienische Küche mit modernen, globalen Einflüssen, wobei die besten Zutaten von den besten italienischen Handwerkern und Familienbetrieben verwendet werden. Zum Abendessen werden einzigartige Vorspeisen angeboten, darunter Tagliata di Manzo, Kalbskoteletts mit Pistazienkruste und Marsala-Fasanenbrustbraten, die zusammen mit traditionellen italienischen Spezialitäten wie Burrata Puglia und Mailänder Kalbsrippensteaks serviert werden. Freuen Sie sich auch auf elegante Pastagerichte sowie raffinierte Vorspeisen wie gemischtes Carpaccio aus dem Meer und gebackenen Auberginenparmesan. Erlesene importierte italienische Weine werden im Glas oder in der Flasche serviert, dazu gibt es eine Liste klassischer Cocktails und Aperitifs.

9 Star Street Laden 1, G / F Tower 1 Starcrest, Wan Chai, Hongkong, Telefon: + 852 2511 8912


Wong Tai Sin Tempel

Der Wong Tai Sin Tempel ist ein belebter Tempel und ein beliebtes Ausflugsziel für Menschen aus allen Gesellschaftsschichten von Hongkong. Er ist eine wunderschöne Ausstellung von Farben, Gitterwerken, Weihrauch, Säulen und Blumen. Während einige Leute zum Tempel kommen, um einfach zu beten und andere besuchen, um ihre göttliche Zukunft lesen zu lassen, kommen die meisten Leute, um ihre Wünsche erfüllen zu lassen. Was den Wong-Tai-Sin-Tempel so beliebt macht, ist der hohe Prozentsatz der Menschen, die berichten, dass ihre Gebete und Wünsche insbesondere nach dem Besuch dieses Tempels beantwortet wurden. Die Besucher des Tempels können sich darauf freuen, farbenfrohe Pavillons wie die sechseckige Einhornhalle, Zick-Zack-Brücken, Karpfenteiche, Wasserfälle und sogar die God Wish Gardens zu erkunden.

Chuk Un, Hong Kong, Telefon: + 852-23-27-81-41