25 Die Besten Aktivitäten In Idaho

Ein Teil des legendären Yellowstone-Nationalparks befindet sich in Idaho und ist nur der Anfang vieler Unternehmungen in diesem wunderschönen Bundesstaat. Für Outdoor-Enthusiasten gibt es fantastisches Skifahren am Schweitzer Berg, Wildwasser-Rafting, Mountainbiken und Angeln am Big Wood River. Wenn Sie mit Kindern reisen, sollten Sie den Roaring Springs Waterpark und das Silver Mountain Resort nicht verpassen. Kunstliebhaber können im Boise Art Museum in die Welt der visuellen Kunst eintauchen, und Gartenliebhaber können den Idaho Botanical Garden besuchen.

1. Lava Hot Springs


Lava Hot Springs ist eine kuriose kleine Stadt im Tal des Portneuf River, auf der Route der alten Wanderwege von Oregon und Kalifornien, die sich mit der Popularität der nahe gelegenen Lava Hot Springs entwickelten. In den späten 1800s wurden das Land und die Quellen, die Teil des Fort Hall-Reservats waren, von der Regierung der Vereinigten Staaten von den Indianern gekauft.

Die heißen Quellen sind reich an Mineralien und wurden von den Ureinwohnern, den Shoshone-Bannock-Leuten, die sie Poha-Ba, das Land der heilenden Wasser, nannten, für ihre heilenden Eigenschaften bekannt. Heute stehen die heißen Quellen unter der Leitung der Lava Hot Springs Foundation der Idaho Department of Parks & Recreation. Lava Hot Springs sind berühmt für fünf heiße Pools, in denen die Temperaturen zwischen 102 ° und 112 ° liegen, sowie für das olympische Pool, Wasserrutschen, Tauchplattformen, das Indoor Aquatic Center und die Portneuf Kiddie Cove.

430 Ost Main, Lava Hot Springs, ID 83246, Telefon: 208-776-5221

2. See Coeur d'Alene


Der Coeur d'Alene See ist ein natürlicher See in der Nähe der Stadt Coeur d'Alene. Es ist 25 Meilen lang und von 1 bis 3 Meilen breit. Früher wurde es zum Transport von Holz verwendet, aber heute ist es für viele ein beliebtes Touristenziel, da es wunderschöne Strände, malerische Aussichten und unzählige Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten bietet. Der North Idaho Centennial Trail verläuft entlang des Nordufers des Sees und ist bei Wanderern, Bikern und Joggern sehr beliebt.

Viele andere Wanderwege umrunden den See und bieten spektakuläre Ausblicke. Wassersport ist natürlich sehr beliebt. Sie können Boot fahren, Kajak fahren, angeln, segeln und im kristallklaren Wasser schwimmen. Zu den beliebten Aktivitäten gehört das Beobachten von Weißkopfseeadlern, die auf dem Kokanee in der Wolf Lodge Bay fressen. Unternehmungen in Coeur d'Alene

3. Idaho Botanischer Garten


Was einst das Gelände und die Baumschule des historischen Staatsgefängnisses in Boise's Old Penitentiary Historic District war, ist heute ein lebendiges Museum mit einer vielfältigen botanischen Sammlung, Bildungsprogrammen, hochwertiger Unterhaltung und zahlreichen kulturellen und gemeinschaftlichen Veranstaltungen. Dieses üppige 15-Morgen-Mosaik mit angenehmem Schatten und Farbtupfern enthält einheimische und aus Idaho stammende Pflanzen, die gut an die örtlichen Bedingungen angepasst sind.

Es gibt mehr als 800-Arten aus 42-Familien, die in speziellen 14-Gärten gepflanzt sind. Einige der Spezialgärten sind: Die Wasserschutzlandschaft, die sich auf Pflanzen konzentriert, die sehr wenig Wasser benötigen; Der Meditationsgarten; und der Lewis & Clark Native Plant Garden, der 145-Pflanzenarten enthält, die die beiden Forscher zwischen Great Falls in Montana und The Dalles in Oregon gesammelt haben. Weiterlesen

2355 Old Penitentiary Rd, Boise, Idaho 83712, Telefon: 208-343-8649

4. Museum für Sauberkeit


Das Museum of Clean in Pocatello ist kein Reinigungsmuseum, es enthält weder Reinigungsmittel noch Besen. Es ist ein Museum der Sauberkeit. Es ist ein riesiger 75,000-Quadratmeter-Komplex aus Bildung, Aufregung und Inspiration. Es basiert auf der Tatsache, dass sauber alles beherrscht, was unser Leben beeinflusst, wie saubere Luft und sauberes Wasser, saubere Sprache, Gesundheit, sauberes Bett und saubere Böden, saubere Politik, saubere Zähne, Witze, Kunst und sogar saubere Arterien.

Ziel des Museums ist es, durch Displays, Artefakte und Partizipation möglichst viele Dimensionen der Sauberkeit zu präsentieren. Es dauert mindestens eineinhalb Stunden für eine Tour mit Kindern, aber viel länger, wenn Sie ein Geschichts- oder Kunstliebhaber sind.

711 S 2nd Ave, Pocatello, Idaho 83201, Telefon: 208-236-6906

5. Themenpark Silverwood


Der Themenpark Silverwood befindet sich in der Nähe von Coeur d'Alene, etwa 47 Meilen von Spokane, Washington, entfernt. Es wurde in 1988 mit einer Reihe von Karnevalsfahrten, einem originalen Dampfzug, der die Gäste auf einer Schleife um das Parkgelände führte, und einer "Hauptstraße" mit verschiedenen Geschäften und Restaurants eröffnet.

Im Laufe der Jahre hat sich Silverwood zu einem bedeutenden regionalen Themenpark entwickelt und ist heute, auf 413-Morgen ausgedehnt, der größte Themen- und Wasserpark im Nordwesten. In 2003 wurde der Boulder Beach Water Park mit seinen 65-Fahrten, Rutschen, Attraktionen und Shows hinzugefügt. Einige der bekanntesten sind der neue Riptide Racer, Aftershock, Corkscrew und Panic Plunge. Dinge, die in Spokane zu tun

27843 North Highway 95, Athol, Idaho 83801, Telefon: 208-683-3400

6. Die Route der Hiawatha


Die Route der Hiawatha gilt als „Kronjuwel“ der Mountainbike-Abenteuer und bietet Aussichten, die zu den schönsten des Landes zählen. Die Strecke ist 15 Meilen lang und hat 10 Eisenbahntunnel und 7 Hochböcke. Einer der aufregendsten Teile der Strecke ist der 1.66-Meile lange St. Paul Pass Tunnel. Der Weg folgt dem Gipfel der Bitterroot Mountains in der Nähe des Lookout Pass Ski Area.

Das Skigebiet Lookout Pass an der Staatsgrenze von Idaho / Montana dient als Informationszentrum, Fahrradverleih und Servicegeschäft. Was diesen Trail zu einem so wunderbaren Familienabenteuer macht, ist, dass der gesamte Trail bergab geht - Shuttlebusse bringen Sie und Ihr Fahrrad nach oben.

Route der Hiawatha, I-90, Mullan, Idaho 83846, Telefon: 208-744-1301

7. Yellowstone Bärenwelt


Yellowstone Bear World ist ein kommerzieller privater Wildpark in Rexburg, Idaho, in der Nähe des Yellowstone-Nationalparks. Es wurde in 1998 gegründet und ist das einzige Wildreservat in der Gegend, das befahren wird. Was es bedeutet, ist, dass die Besucher graue Wölfe, Grizzlybären, Elche, Weißwedelhirsche, Bisons und andere in Nordamerika heimische Tiere sehen können, die in ihrem natürlichen Lebensraum bequem und sicher in ihrem Auto leben.

Als besondere Aktivität werden die Besucher hinter die Kulissen eingeladen, um an der Fütterung der Bärenjungen in Begleitung der Tierpfleger teilzunehmen. Es gibt auch einen beliebten Streichelzoo, der ein Hektar Land bedeckt und auf dem Nutztiere und Vögel frei leben. Gelegentlich können Besucher an der Flaschenfütterung von Elchkälbern und Rehkälbern teilnehmen.

6010 S 4300 W, Rexburg, Idaho 83440, Telefon: 208-359-9688

8. Warhawk Air Museum


Das Warhawk Air Museum ist ein 40,000-Quadratfuß-Museum in Nampa, Idaho, das die Geschichte amerikanischer Veteranen und ihre Beiträge zur Freiheit des Landes lehren und bewahren sowie die Beziehung zwischen den Vereinigten Staaten und ihren Bürgern und denen aufzeigen soll Auslandskriege, die das Land und die Welt so immens beeinflussten. Die Exponate des Museums umfassen den Ersten Weltkrieg, den Zweiten Weltkrieg, das Zeitalter des Kalten Krieges, den Koreakrieg und den Vietnamkrieg.

Das Bildungsprogramm des Warhawk Air Museum zielt darauf ab, die Wertschätzung und den Respekt der Schüler für die Opfer zu wecken, die erbracht werden, um die ihnen zustehenden Freiheiten zu wahren. Das Museum bietet eine Reihe historischer Erinnerungsstücke und persönlicher Geschichten, aber auch eine große Sammlung von Flugzeugen, darunter zwei Curtiss P-40-Kampfflugzeuge aus dem Zweiten Weltkrieg und ein seltenes Mustang-Kampfflugzeug aus dem Zweiten Weltkrieg.

201 Municipal Way, Nampa, Idaho 83687, Telefon: 208-465-6446

9. Das Wolfszentrum


In der magischen Nez Perce Tribal Wilderness gelegen, ist das Wolf Center ein ruhiger Ort, umgeben von Wiesen und Bäumen. Vor oder nach dem Besuch der Wölfe gibt es kilometerlange schöne Wanderwege, auf denen Sie die Flora und Fauna der Region erkunden können. Das Wolfsbildungs- und Forschungszentrum widmet sich der öffentlichen Bildung und wissenschaftlichen Forschung über den grauen Wolf und seinen heimischen Lebensraum in den nördlichen Rocky Mountains.

Es vermittelt Kenntnisse über die Wolfspflege in Gefangenschaft, komplexe ökologische Überlegungen und das Gleichgewicht zwischen menschlicher Erholung, Kulturen und Industrie auf der einen Seite sowie über die unberührte Wildnis, in der natürliche Raubtiere wie Wölfe beheimatet sind. In 2008 bot das Wolf Education & Research Center fünf von siebzehn aus Murphy, Idaho, geretteten Wölfen ein Zuhause. Der Biologe des Zentrums hat die Wölfe wieder gesund gemacht und sie sind heute das neue öffentliche Gesicht der Programme des Zentrums, da die Menschen die Möglichkeit haben, sie in ihrem natürlichen Lebensraum zu besuchen.

1721 Forest Road, Winchester, Idaho 83555, Telefon: 888-422-1110

10. Wallace District Mining Museum


Die kleine Bergbaustadt Wallace in Idaho im malerischen Silver Valley ist als "Silberhauptstadt der Welt" bekannt. Seit 1.2 sind mehr als 1884 Milliarden Unzen Silber aus Shoshone County gekommen. Die ganze Stadt Wallace ist im National Register of Historic Places eingetragen. Das Wallace District Mining Museum & Besucherzentrum ist ein Bildungs- und Forschungszentrum und ein Aufbewahrungsort für Dokumente und Gegenstände, die die Geschichte der Silber-, Zink-, Blei und Goldproduktion im Bezirk feiern.

Artefakte, Fotografien, Modelle, Gemälde und Techniken sowie Schaubilder aus dem Bergbau spiegeln die Atmosphäre des Bergbaus in Nord-Idaho von den frühen Tagen des Goldrausches bis zu den jüngsten Weltrekordperioden der Silberproduktion wider. Einige Exponate befinden sich in einer Fachwerkmine und bieten ein authentisches Bergbauerlebnis.

509 Bank St, Wallace, Idaho 83873, Telefon: 208-556-1592

11. Roaring Springs Wasserpark


Der Roaring Springs Waterpark befindet sich in Meridian, Idaho, etwa zehn Kilometer von Boise entfernt und ist der größte Wasserpark im Nordwesten der USA. Dieser weitläufige, ganzjährig geöffnete Park bietet eine große Auswahl an Fahrgeschäften für alle Altersgruppen - einen Lazy River, Geschwindigkeitsrutschen, ein Wellenbad, Kinderrutschen, eine Raftfahrt mit der Familie, einen Spielbereich für Kinder und vieles mehr.

Sie haben sogar Schwimmwindeln für die Kleinen. Das Pinz Bowling Center und die Wahooz Family Fun Zone befinden sich neben dem Roaring Springs Waterpark und sind durch einen Fußweg verbunden. Wenn Sie es leid sind, durchnässt zu sein, können Sie einfach nebenan hüpfen und etwas anderes unternehmen. Es gibt viele Speise- und Getränkeangebote, um Ihre Energie wieder aufzufüllen.

400 W Overland Rd, Meridahoian, Idaho 83642, Telefon: 208-884-8842

12. Die Frühlinge

Die Quellen in Idaho City, etwa 45 Minuten von der Innenstadt von Boise entfernt, sind ein luxuriöses Day Spa, in dem Sie sich in den natürlichen Thermalbädern, in der sauberen Bergluft und unter freiem Himmel verwöhnen lassen können. Bei Ihrer Ankunft werden Sie in einer schicken Lobby mit Kristallkronleuchtern begrüßt und erhalten Ihre eigenen Handtücher, Schlüssel für die Umkleidekabine und einige hochwertige Verwöhnprodukte. Sie können in einem hochmodernen großen Pool oder in einem der kleinen privaten Whirlpools baden.

Üppige umliegende Wälder tragen zur Entspannung und Ruhe bei. Entspannen Sie sich anschließend bei einer Massage, genießen Sie ein Dampfbad, entspannen Sie sich in einem der vielen Liegestühle oder genießen Sie eine leichte Mahlzeit - ein Café serviert leichte Gerichte wie Sandwiches, Salate, Suppen und Getränke. Das Resort begrenzt die Anzahl der Personen, die sich gleichzeitig im Pool aufhalten können, damit alle Gäste viel Platz und Privatsphäre genießen können. Reservieren Sie also im Voraus, damit die Plätze schnell voll werden.

3742 Idaho-21, Idahoaho City, Idaho 83631, Telefon: 208-392-9500

13. Silver Mountain Resort


Das Silver Mountain Resort ist ein ganzjährig geöffnetes Resort in Kellogg, Idaho, etwa 70 Meilen von Spokane und 30 Meilen von Coeur d'Alene entfernt. Es bietet einige der besten Möglichkeiten zum Snowboarden und Skifahren im Nordwesten, erstklassiges Golfen auf dem Golfplatz Galena Ridge und Idahos größtem Indoor-Wasserpark Silver Rapids.

Während Sie im Winter Skifahren, Snowtubing oder Snowboarden können, können Sie im Sommer Golfen, Wandern, Mountainbiken, Gondelfahrten und viele andere unterhaltsame Aktivitäten genießen. Da alle Aktivitäten im Wasserpark drinnen stattfinden, können Sie es das ganze Jahr über genießen und drinnen planschen, während es draußen schneit.

610 Bunker Ave, Kellogg, Idaho 83837, Telefon: 877-230-2193

14. Heiße Quellen von Burgdorf


Burgdorf Hot Springs ist ein charmantes, rustikales Resort hoch oben in den schroffen Bergen von Zentral-Idaho, 30 Meilen von McCall entfernt. Im Winter ist der Zugang zu den Quellen nur mit Schneemobilen möglich. Im Sommer ist das Resort mit dem Auto über die Warren Wagon Road erreichbar. Es gibt 15 rustikale, historische Hütten zu mieten, jede mit einzigartiger Geschichte und Charme.

Sie sind ohne Strom und fließendes Wasser, seien Sie also bereit, es zu rauen. Das Resort verfügt über eine kleine Snackbar mit einer begrenzten Mittags- und Abendkarte. Daher wird empfohlen, dass Sie Ihre eigenen Mahlzeiten mitbringen. Die Hauptattraktion ist das große Schwimmbad, in dem es immer um 100 ° f geht. Es wird von einer natürlichen heißen Quelle mit ungefähr 150 Gallonen pro Minute gespeist. Es gibt zwei kleine, heißere Pools am nahe gelegenen Eingang und einen flachen Pool für die Kinder. Das Skifahren in der Umgebung ist fantastisch und die Gäste können mit dem Schneemobil auf den Gipfel des Berges fahren und wieder bergab fahren. Das Baden im heißen Pool nach einem Skitag ist unvergesslich.

404 French Creek (USFS #246), McCall, Idaho 83638, Telefon: 208-636-3036

15. Sacajawea Historic Byway


Die beste Möglichkeit, die malerische Fahrt auf dem historischen Umweg von Sacajawea zu genießen, ist der Start im faszinierenden Auslegungs-, Kultur- und Bildungszentrum Sacajawea in der Stadt Salmon in Idaho. Sie können Sacajawea kennenlernen, eine Lemhi Shoshone-Frau der „Agai Dika“, die für Lewis und Clark gedolmetscht hat und der Expedition bei der Suche nach dem Lachsfluss geholfen hat.

Die Nebenstraße beginnt in Salmon, auf der Idaho 28, und führt in südwestlicher Richtung über 120 Meilen bis zur Ausfahrt 143. Es folgt dann Idaho 33 für 12 Meilen bis zur Kreuzung von Interstate 15 und Idaho 33. Die gesamte Strecke ist ungefähr 132 Meilen lang und dauert ungefähr zweieinhalb Stunden, ohne Zwischenstopps. Auf dem Weg dorthin finden Sie Fossilien des seit Tausenden von Jahren ausgestorbenen Löwen aus dem Pleistozän, fantastische Felszeichnungen der amerikanischen Ureinwohner und Erbe der Lemhi-Shoshone. Sie passieren Gilmore, eine Geisterstadt einer verlassenen Bergbausiedlung, und genießen überall eine spektakuläre Landschaft.

16. Museum von Idaho


Das Museum of Idaho widmet sich der Bewahrung und Präsentation der Natur- und Kulturgeschichte von Idaho und bietet durch einzigartige, permanente und temporäre Ausstellungen Bildungsmöglichkeiten für Besucher. Die Dauerausstellungen sind: Rennen um die Atomkraftüber die kritischen politischen und wissenschaftlichen Ereignisse in Idaho; und die lokale Idaho Geschichtsraummit dem Andrew Henry Rock, der mit der frühesten bekannten Schrift in Idaho beschriftet ist, einer Flagge, die Joseph Lawyer im Bürgerkrieg mit seinen Blutflecken darauf trug, Lewis and Clark-Erinnerungsstücken mit indianischen Artefakten, darunter ein Büffelhaut-Tipi, Waffen, ein Bullenboot, Kleidung, Werkzeuge und Kopfbedeckungen.

Der Geschichtsraum hat auch eine Replik des 1882-Schulhauses, das in Eagle Rock gebaut wurde, mit Schreibtischen, Büchern, Schiefertafeln und einem Topfbauchofen. Das Museum hat auch eine Reihe von temporären Ausstellungen und Aktivitäten für Kinder, wie Sommerlager und eintägige Kurse.

200 N Eastern Ave, Idaho Falls, Idaho 83402, Telefon: 208-522-1400

17. Idaho State Capitol Gebäude


Das Idaho State Capitol in Boise ist der Sitz der Regierung von Idaho und ein faszinierendes architektonisches Meisterwerk, das von Charles Hummel und John E. Tourtellotte entworfen wurde. Dabei wurden klassische Beispiele des Petersdoms in Rom, der St. Paul's Cathedral in London und den USA verwendet Das Kapitol als Inspiration. Es ist 208-Fuß hoch, bedeckt einen Bereich von 201,720-Quadratfuß und 50,000-Quadratfuß aus geschnitztem Marmor. Seine berühmte Kuppel wird von einem 5-Fuß 7-Zoll-Bronzeadler überragt.

Es gibt 219-Säulen aus Kunstmarmor. Der erste Stock hat 13 große Sterne für die dreizehn ursprünglichen Kolonien. Im zweiten Stock befinden sich die Büros des Vizegouverneurs, des Gouverneurs und des Generalstaatsanwalts. Im zweiten Stock befindet sich eine prächtige Skulptur von George Washington auf einem Pferd. Der Senat und das Repräsentantenhaus befinden sich im dritten Stock.

700 W Jefferson Street, Boise, Idaho 83702, 208-334-2100

18. Schweitzer Mountain Resort


Schweitzer ist der größte und einer der beliebtesten Ski greifens in Idaho, mit 2,900 Hektar großartigem Gelände für spektakuläres Skifahren für alle Könnerstufen. Das Resort liegt in den Selkirk-Bergen und bietet einen herrlichen Blick auf den See Pend Oreille im Südosten, umgeben von den imposanten Gebirgszügen der Bitterroot- und Cabinet-Berge. Der Gipfel des Schweitzer Berges erreicht 6,400-Fuß. Der Berg hat 92 registrierte Abfahrten und offene Becken mit einem durchschnittlichen jährlichen Schneefall von mehr als 300 Zoll. Die längste Strecke ist Little Blue Ridge Runat 1.7 Meilen.

Es gibt sieben Sessellifte und drei Schlepplifte. Etwa 20 Prozent des Geländes sind für Anfänger geeignet, 40 Prozent für Fortgeschrittene, 35 für Fortgeschrittene und 5 für Experten. Das Resort bietet Unterkünfte sowie eine Reihe von Aktivitäten und Restaurants im Schweitzer's Village. Rad- und Wanderwege beginnen direkt vor der Haustür und das Aktivitätszentrum bietet jede Menge Spaß für die ganze Familie.

10,000 Schweitzer Mountain Road, Sandpoint, Idaho 83864, Telefon: 208-263-9555

19. National Oregon-California Trail Center


Das National Oregon / California Trail Center befindet sich in der Stadt Montpelier, Idaho, auf dem historischen Oregon / California Trail, etwa auf halber Strecke zwischen Salt Lake City und Jackson / Yellowstone. Besucher können die Tage des Oregon Trails durch das simulierte Wagon Trail Adventure nacherleben, in dem sie Mitglieder eines nach Westen fahrenden Waggonzugs werden. Sie werden in einem Planwagen fahren und einen Abend im Clover Creek Encampment in einem eingekreisten Wagenzug verbringen.

Das Abenteuer wird von Schauspielpionieren in historischen Kostümen geleitet, die Ihnen Geschichten erzählen, die die Vergangenheit lebendig erscheinen lassen. Das Center bietet auch den Geschenkeladen Peg Leg Smith Trading Post, verschiedene Exponate, das Allinger Community Theatre, das Rails and Trails Museum, eine Kunstausstellung mit Gemälden von Szenen aus dem Oregon Trail des Idaho-Künstlers Gary Stone sowie die Wandgemälde des Centers Wohnkünstler John Wayne Cook.

320 N 4th St, Montpelier, Idaho 83254, Telefon: 208-847-3800

20. Bird Aviation Museum & Invention Center


Das Bird Aviation Museum und Invention Center ist ein 16,000-Quadratfuß-Flugzeugmuseum in Sagle, Idaho, das von Dr. Forrest Bird gegründet wurde. Das Museum zeigt ungefähr 20-Flugzeuge aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg bis heute.

Das Bird Aviation Museum und Invention Center hat das Ziel, die Besucher über die wichtigsten Auswirkungen von Innovatoren und Piloten zu informieren, die zur Entwicklung moderner Technologien beigetragen haben, und Personen zu ehren und zu feiern, die unser heutiges Leben radikal verändert haben. Neben dem Flugzeug enthält das Museum Exponate von Erfindungen wie den Bird Respirator, die Barbie-Puppe von Ruth Handler und den Apple II von Steve Wozniak und vieles mehr.

325 Bird Ranch Road, Sagle, Idaho 83860, Telefon: 208-255-4321

21. Sun Valley Resort


Das Sun Valley Resort liegt im sonnigen Tal in der Nähe von Ketchum zwischen den Hängen der Bald- und Dollar-Berge und ist ein Winterresort wie kein anderer. Mit spektakulärem Skifahren, einem 26,000-Quadratmeter großen Familienzentrum, das sich um alle Ihre Bedürfnisse kümmert, und einer Reihe von Gourmet-Restaurants wurde Sun Valley zu einem Winterspielplatz für die Reichen und Berühmten.

Nicht nur im Winter bietet Sun Valley so viel Spaß, im Sommer können die Gäste Fahrrad fahren, wandern, Golf spielen oder fliegenfischen. Erleben Sie im Roundhouse at 8,000 einen atemberaubenden Sonnenuntergang und genießen Sie anschließend eine Jazzshow. Es gibt Unterkünfte für jeden Geschmack, jedes Budget und jedes Bedürfnis, von charmanten Cottages bis zu Luxusapartments.

1 Sun Valley Road, Sun Valley, Idaho 83353, Telefon: 208-622-2135

22. Old Idaho Penitentiary


Zwischen 1872 und 1973 war das Old Idaho Penitentiary ein Gefängnis für etwa 13,000-Sträflinge, von denen einige ziemlich berüchtigt und gefährlich waren. Es begann als Einzelzellengefängnis und entwickelte sich zu einem Gebäudekomplex, der von einer 17-Fuß hohen Mauer aus Sandstein umgeben war, die von den Sträflingen selbst aus den nahegelegenen Steinkämmen abgebaut wurde. Das Old Idaho Penitentiary wird heute von der Idaho State Historical Society verwaltet und betrieben.

Touristen können Zellenblöcke, Einzelhaft und sogar den Galgen besuchen. In den historischen Gebäuden werden verschiedene Ausstellungen angeboten, wie z J. Curtis Earl Memorial Ausstellung von Waffen und Rüstungen. Für die Gruppen werden Programme und Veranstaltungen organisiert, um die Geschichte des Gefängnisses, Skandale, gewagte Fluchten und Hinrichtungen zu erzählen.

2445 Old Penitentiary Rd, Boise, Idaho 83712, Telefon: 208-334-2844

23. South Bannock County Historisches Zentrum

Das South Bannock County Historical Museum bietet eine Reihe von Dauer- und Wechselausstellungen zu den Ursprüngen und der Geschichte der Lava Hot Springs und der umliegenden Gemeinden Arimo, Downey, Inkom, Virginia, McCammon und Swan Lake.

Das Gebiet der heutigen Lava Hot Springs ist bekannt für seine heilenden heißen Quellen und zieht seit Jahrhunderten frühe Gesundheitstouristen an. Eine der wichtigsten Dauerausstellungen ist Poha-Ba, Land des Heilwassers, über die Verwendung von heißem Wasser der amerikanischen Ureinwohner vor dem weißen Mann. Das Museum verfügt auch über ein digitales Theater, das Archivfotos wichtiger Ereignisse in der Geschichte der Region zeigt.

110 Main Street, Lava Hot Springs, Idaho 83246, Telefon: 208-776-5254

24. Das Kunstmuseum von Ost-Idaho


Das Kunstmuseum von Eastern Idaho (TAM) befindet sich auf dem Gehweg mit Blick auf den malerischen Snake River in Idaho Falls. Das Museum öffnete seine Türen in 2002 und fördert seitdem lokale und regionale bildende Künste und Künstler durch originelle und anregende Exponate. Das Museum hat einen starken Fokus auf Bildungsprogramme in den Künsten.

Das Kunstmuseum verfügt über fünf Galerien, einen Kunstunterrichts- und Werkstattbereich, einen interaktiven Bereich für Kinder, einen praktischen Kunstlernbereich und einen Geschenkeladen. Besucher können auf eigene Faust stöbern, an einer der regulären Führungen teilnehmen oder einen Kunstvortrag, eine Schulklasse, einen Familientag oder ein anderes besonderes Ereignis besuchen.

300 S Capital Ave, Idaho Falls, Idaho 83402, Telefon: 208-524-7777

25. Sieben Sterne Alpaka Ranch


Die Seven Stars Alpaca Ranch ist eine auf 40 Hektar angelegte Ranch, die sich nur 15 Minuten von der Innenstadt von Coeur d'Alene, Idaho, entfernt in die Berge schmiegt. Die Ranchbesitzer züchten Suri- und Huacaya-Alpakas für ihre außergewöhnlich feine Wolle und verkaufen Faser- und Alpakas an andere Züchter. Die Alpakas teilen sich die Ranch mit einer Reihe von Pferden, Hühnern, Ziegen, Lamas, Hunden, Katzen, mehr als 100-Truthähnen, Rehen und Elchen.

Die Farm ist ein fantastischer Ort, um mit den Kindern zu besuchen, und Alpakas sind außergewöhnlich freundlich und fügsam. Es ist eine funktionierende Ranch, so dass die Kinder auch lernen können, was es bedeutet, auf Tiere aufzupassen, die keine Haustiere sind, aber einen Job zu erledigen haben. Sie können sich sogar bei der Dungreinigung oder Tierpflege versuchen.

2885 S Folsom Rd. Rd., Coeur d'Alene, Idaho 83814, Telefon: 208-755-4925