25 Die Besten Aktivitäten In Indiana

Indiana ist als Austragungsort des Indy 500-Rennens und als Austragungsort mehrerer renommierter Universitäten bekannt. In diesem vielfältigen Bundesstaat im Mittleren Westen leben fast 6 Millionen Menschen. In Indianapolis finden Besucher alle Arten von historischen und kulturellen Attraktionen, einschließlich Denkmälern, Museen, Autokinos und Unterhaltungsmöglichkeiten. Hier sind die besten Dinge, die man in Indiana unternehmen kann.

1. Conner Prairie Interaktiver Geschichtspark


Der Connor Prairie Interactive History Park ist ein weitläufiges Naturgebiet voller Möglichkeiten zum praktischen Lernen. In der 1836-Präriestadt können Besucher ein Gefühl dafür bekommen, wie das Leben in den frühen 1800s war. Die Stadt verfügt über ein Schulhaus mit einem Raum, einen Gemischtwarenladen und mehrere andere historische Gebäude. Pferde, Hühner und andere Nutztiere sind im gesamten Stadtzentrum zu finden.

In der Präriestadt können Kinder historische Spiele lernen oder einen Schmied in Aktion beobachten. Die Gäste haben auch die Möglichkeit, im Rahmen der 400 Balloon Voyage fast 30 cm über den Geschichtspark zu fliegen. Wichtige Lektionen aus dem Bürgerkrieg werden in der 1859 Civil War Journey-Tour behandelt, und das Leben der amerikanischen Ureinwohner wird im Lenape Indian Camp gezeigt.

13400 Allisonville Road, Fishers, Indiana, 46038, Telefon: 317-776-6000

2. Auburn Cord Duesenberg Automobile Museum


Das Auburn Cord Duesenberg Automuseum ist ein ideales Ziel für Oldtimer-Fans. Das Museum bietet bemerkenswerte Fahrzeuge von den 1890s bis zum 21st Jahrhundert. Mit einem Schwerpunkt auf den Leistungen der Auburn Automobile Company erzählt das Museum die Geschichte des Autos von der Vergangenheit bis in die Gegenwart.

Besucher können sich die 120 + -Fahrzeuge ansehen, die Unternehmen und Privatpersonen dem Museum ausgeliehen haben. Das Auburn Museum enthält auch Archive mit nützlichen Informationen über die Transportbranche. Das ganze Jahr über finden im Museum besondere Veranstaltungen und Programme statt. Im Museumsshop können die Besucher Erinnerungsstücke erwerben.

1600 South Wayne Street, Auburn, Indiana, 46706, Telefon: 260-925-1444

3. Kunstmuseum der Indiana University


Das Eskenazi Museum of Art an der University of Indiana beherbergt eine beeindruckende Sammlung von Werken aus allen Teilen der Welt. Die 45,000-Objekte im Museum tragen die Namen einiger der weltweit größten Künstler, darunter Pablo Picasso und Claude Monet. Goldschmuck, antike afrikanische Masken und andere Unikate gehören ebenfalls zur ständigen Sammlung des Museums.

Die Werke moderner Künstler werden ebenfalls in der gesamten Einrichtung ausgestellt, und die Besucher können große, farbenfrohe Installationen genießen, die sich innerhalb und außerhalb des geräumigen Gebäudes befinden. Mit seinen informativen Präsentationen und interpretativen Darstellungen möchte das Eskenazi Museum of Art Menschen jeden Alters aufklären und inspirieren. Lesen Sie mehr oder Romantische Wochenendreisen in Indiana

1133 E. 7th Street, Bloomington, Indiana, 47405, Telefon: 812-855-5445

4. Kindermuseum von Indianapolis


Das Kindermuseum von Indianapolis beherbergt mehr als 120,000-Artefakte und -Proben. Zu den wichtigsten Exponaten des Museums zählen die Dinosphäre, in der Besucher alles über Dinosaurier, Scienceworks mit Schwerpunkt Geologie und Beyond Spaceship Earth erfahren können, eine Ausstellung mit Informationen über Raumfahrt und Astronomie.

Weitere beliebte Attraktionen des Museums sind das Feuerwerk aus Glas und die Ausstellung Treasures of the Earth, die Nachbildungen unglaublicher Artefakte aus Ägypten, China und der Karibik enthält. Das Museum ist derzeit ganzjährig von Dienstag bis Sonntag geöffnet. Die Eintrittskosten variieren je nach Alter. Als nächstes lesen Sie: 25 Die besten Aktivitäten in Indianapolis

3000-Nordmeridian, Indianapolis, Indiana, 46208, Telefon: 317-334-4000

5. Indiana Sehenswürdigkeiten: Fort Wayne Children's Zoo


Der Fort Wayne Children's Zoo ist voller Tiere aus der ganzen Welt. Im Bereich African Journey des Zoos können Besucher einige der faszinierendsten Tiere des Kontinents beobachten, darunter Zebras, Gnus, Geier, Strauße, Affen und Löwen. In der Rubrik Australian Adventure finden Sie ein Riff mit hunderten farbenfrohen und interessanten Fischen.

Kängurus, Dingos und verschiedene Arten australischer Vögel beherbergen diesen Abschnitt ebenfalls. Der letzte thematische Teil des Zoos, der indonesische Regenwald, besteht aus Schlangen, Vögeln, Schildkröten, Fröschen, Gibbon-Affen und Sumatratigern. Im Fort Wayne Children's Zoo finden während der gesamten Saison spezielle Veranstaltungen und Bildungsprogramme statt. Als Nächstes lesen Sie: 25 Die besten Aktivitäten in Fort Wayne

3411 Sherman Boulevard, Fort Wayne, Indiana, 46808, Telefon: 260-427-6800

6. Unternehmungen in Indiana: Marengo Cave


Die Marengo-Höhle wurde in 1883 von zwei kleinen Kindern entdeckt, die bei Kerzenschein die Grotte betraten. Die unter der Stadt Marengo gelegene Höhle wurde schnell zu einer aufregenden Attraktion für Einheimische und Besucher. Obwohl sich die Höhle ursprünglich auf privatem Grund befand, wurde in 1900 die Marengo Cave Company gegründet, um das einzigartige Wahrzeichen zu schützen und zu bewahren.

Ein neuer Eingang zur Höhle wurde in den frühen 1900s herausgearbeitet, damit sich die Besucher nicht mit der 160-Stufentreppe befassen mussten, die unter dem ursprünglichen Eingang stand. Heute empfängt die Höhle täglich Einzelpersonen und Reisegruppen. Die Marengo-Höhle ist voller interessanter Formationen und beherbergt ein faszinierendes Ökosystem.

400 East State Road 64, Marengo, Indiana, 47140, Telefon: 888-702-2837

7. Indianapolis Motor Speedway Museum


Das Indianapolis Motor Speedway Museum dokumentiert die Geschichte des Rennsports in Indiana. Indianapolis gilt als eine der Hauptstädte des Rennsports weltweit und ist Schauplatz mehrerer bedeutender Rennveranstaltungen, darunter der Grand Prix von Indianapolis und der Indy 500. Während des ganzen Jahres finden auf der Strecke Veranstaltungen statt, bei denen keine Rennen stattfinden. Besucher können Tickets für alle Streckenveranstaltungen online kaufen.

Das Indianapolis Motor Speedway Museum bietet auch Streckenerlebnisse, bei denen Besucher die Möglichkeit haben, einen Indy 500-Rennwagen zu fahren. Für Gäste, die einen Einblick in das Hall of Fame-Museum, das Track Media Center und andere Bereiche erhalten möchten, werden Grounds-Touren angeboten.

4790 West 16th Street, Indianapolis, Indiana, 46222, Telefon: 317-492-8500

8. Indianapolis Kunstmuseum


Das Indianapolis Museum of Art (IMA) beherbergt eine beeindruckende Sammlung von Werken aus aller Welt. Die permanenten und rotierenden Exponate enthalten Gemälde, Zeichnungen, Skulpturen und Objekte aus verschiedenen Orten und Zeiträumen. Das IMA verfügt auch über mehrere Sammlungen von Werken privater Sammler. Die Gäste können regelmäßig an IMA-Veranstaltungen wie Reden, Workshops, Kursen und Performances teilnehmen.

Die Forschungsabteilung des Museums hat eine Unmenge an Informationen über Wissenschaft, Kunst, Technologie, Kultur und andere interessante und anwendbare Themen zusammengetragen. Das Museum bietet auch spezielle Programme und Führungen für junge Besucher an. Weiterlesen

4000 Michigan Road, Indianapolis, Indiana, 46208, Telefon: 317-923-1331

9. Victory Field


Victory Field ist ein in 1996 gebautes Minor League-Baseballstadion. Das Stadion, in dem die Indianapolis-Indianer leben, bietet Platz für fast 15,000-Fans.

Es wurde auch von Baseball America und Sports Illustrated als "Best Minor League Ballpark in America" ​​ausgezeichnet. Ausgestattet mit Logenplätzen, Luxus-Suiten, Picknickplätzen und zahlreichen Rasenplätzen zieht das Stadion während der Baseball-Saison regelmäßig Tausende von Fans an. Einzel- und Dauerkarten für Indianer-Spiele sowie Team-Merchandise sind auf der Team-Website erhältlich.

Straße 501 W Maryland, Indianapolis, Indiana, 46625

10. Ferienwelt & Splashin 'Safari


Holiday World und Splashin 'Safari sind zwei beliebte Vergnügungsparks in Santa Claus, Indiana. Auf der Holiday World können sich die Besucher von gewaltigen Achterbahnen mit Haarnadelkurven begeistern lassen oder Karnevalsfahrten unternehmen, die Spaß für die ganze Familie bereiten. Jeder Fahrt wird eine Bewertung von mild bis wild zugewiesen, damit die Gäste leicht Fahrten finden können, mit denen sie sich wohl fühlen.

Splashin 'Safari bietet alle Arten von Wasserrutschen, darunter Rutschen, ein Wellenbecken, einen Lazy River und Splash Pad-Bereiche für kleine Kinder. Gäste können Teile des Parks für Geburtstagsfeiern, Firmenveranstaltungen und andere Zusammenkünfte reservieren. Besucher außerhalb der Stadt finden in der Nähe der Parks zahlreiche Unterkunftsmöglichkeiten.

452 East Christmas Boulevard, Weihnachtsmann, Indiana, 47579, Telefon: 812-937-4401

11. Unternehmungen in Indiana: Das Eiteljorg Museum


Das Eiteljorg Museum für Indianer und westliche Kunst wurde gegründet, um indianische Kunstwerke aus den USA und Kanada zu ehren und zu bewahren. Das Museum verfügt über drei Hauptsammlungen mit Schwerpunkt auf indianischer Kunst, westlicher Kunst und zeitgenössischer Kunst.

Der indianische Teil des Museums enthält hauptsächlich Werke von Stämmen wie Miami, Potawatomi und Delaware, die immer noch Teile von Indiana beheimaten. Die westliche Sammlung im Eiteljorg enthält Kunstwerke von Georgia O'Keeffe, Robert Henri und anderen prominenten Künstlern, und die zeitgenössische Abteilung des Museums enthält lateinamerikanische und afroamerikanische Werke. Im Eiteljorg finden das ganze Jahr über familienfreundliche Veranstaltungen und Feiern statt. Weiterlesen

500 W. Washington Street, Indianapolis, Indiana, 46204, Telefon: 317-636-9378

12. Nationale Schreingrotte Unserer Lieben Frau von Lourdes

Die Nationale Schreingrotte Unserer Lieben Frau von Lourdes befindet sich an der Mount St. Mary's University. Eingebettet in ein friedliches Waldgebiet bietet der Schrein zwei spirituell bedeutsame Attraktionen: den Grottenstein und das Grottenwasser. Der Grottenstein erinnert an den Besuch des Priesters Jacques Perrier, Bischof von Tarbes und Lourdes.

Der Bischof besuchte die Vereinigten Staaten Ende 2007 und überreichte eine Plakette, die als Grottenstein bekannt geworden ist. Das Grottenwasser, das durch Wasserhähne um das Brunnenbecken verteilt wird, kann vom Grottenkaplan gesegnet werden. Der Segen des Kaplans wandelt das Wasser in eine heilige Flüssigkeit um, die zum Heilen, Reinigen und Stärken der Menschen verwendet wird. Das Heiligtum beherbergt auch eine Kapelle und einen Friedhof.

16330 Grotto Road, Emmitsburg, Maryland, 21727, Telefon: 301-447-5318

13. Indiana Sehenswürdigkeiten: Soldiers and Sailors Monument


Das Indianapolis Soldiers and Sailors Monument ist eine Hommage an die Veteranen von Indiana. Das Denkmal wurde ursprünglich in den frühen 284 gebaut, um Hoosiers zu erkennen, die im Bürgerkrieg gekämpft haben. Es symbolisiert jedoch allmählich die Opfer, die die Veteranen aller Kriege gebracht haben. Der Grundstein für das Denkmal wurde in 1900 gelegt.

Eine Kupferkiste im Inneren des Steins enthält noch eine Liste aller Indiana-Soldaten, die im Bürgerkrieg gekämpft haben, Kopien der Staatsverfassungen von Indiana, eine amerikanische Flagge mit achtunddreißig Sternen und andere wichtige Gegenstände. Das reich verzierte Denkmal, das sich im Denkmalkreis befindet, wurde im Februar in das nationale Register der historischen Stätten 1973 aufgenommen.

14. Bankers Life Fieldhouse


Das Bankers Life Fieldhouse wurde für alle Arten von öffentlichen und privaten Großveranstaltungen gebaut. Das Stadion wird hauptsächlich für Basketballspiele der Indiana Pacers genutzt. Das in 1999 eröffnete Stadion hieß ursprünglich Conseco Fieldhouse, wurde aber in 2011 umbenannt.

Außerhalb des Basketballs finden im Stadion Konzerte, Wrestling-Wettbewerbe, Eishockeyspiele und andere unterhaltsame Veranstaltungen statt. In Spitzenzeiten sind im Stadion 60 + -Konzessionsstände untergebracht, sodass die Besucher während der Pausen aus allen möglichen Speisen wählen können. Im Bankers Life Fieldhouse ist Platz für mehr als 20,000-Fans.

125 South Pennsylvania Street, Indianapolis, Indiana, 46204

15. Indiana State Capitol


Das Indiana State Capitol wurde in 1888 gegründet und ist ein königliches Gebäude, in dem die Exekutivbüros des Staates untergebracht sind. Die vierstöckige Kalksteinstruktur wurde in 1988, 100 Jahre nach ihrer ursprünglichen Errichtung, einem umfassenden Renovierungsprozess unterzogen. Die Renovierung kostete rund 10 Millionen US-Dollar und wurde über einen Zeitraum von zwei Jahren abgeschlossen.

Heute sind im Inneren des Kapitols eine reich verzierte Glaskuppel, Marmorböden und -stufen, eine Reihe von Pflanzen und Bäumen sowie Kunstwerke aller Art zu sehen. Das Gebäude ist das ganze Jahr über für Reisegruppen, Sonderveranstaltungen, Kongresstreffen und Gesetzgebungsarbeiten geöffnet. Das Kapitol kann auch für Hochzeiten und private Feiern reserviert werden.

200 W Washington Street, Indianapolis, Indiana, 46204, Telefon: 317-233-5293

16. USS LST Schiffsdenkmal


Das USS LST Ship Memorial ist ein Amphibienschiff, das im Zweiten Weltkrieg eingesetzt wurde. LST steht für "Landing Ship, Tank" und die in Indiana ausgestellte LST wurde auf der ganzen Welt für eine Vielzahl von Zwecken eingesetzt. Dieses besondere Schiff begann seine Karriere bei 1942 mit Reisen nach Algerien und Bermuda.

Anschließend reiste das Schiff nach Italien, Tunesien, Libyen, Florida, Grönland und anderen weit entfernten Anlaufhäfen. Das Schiff wurde im Dezember an seinem jetzigen Liegeplatz in Evansville, 2005, abgeliefert und wird nun von einer engagierten Crew von Freiwilligen gewartet. Das USS LST Ship Memorial wird komplett aus Zeit- und Geldspenden betrieben.

17. Benjamin Harrison Presidential Site


Die Benjamin Harrison Presidential Site würdigt das Leben von Benjamin Harrison, dem 23rd-Präsidenten der Vereinigten Staaten. Harrisons Leben als Überlebender des Bürgerkriegs, als Anwalt und schließlich als Politiker ist auf dem gesamten Gelände in Bildern, schriftlichen Arbeiten und interaktiven Exponaten dargestellt.

Caroline Harrison, die Frau von Präsident Harrison, wird ebenfalls an der historischen Stätte gefeiert. Ihre Beiträge zur Frauenwahlbewegung sowie ihre Gemälde sind im gesamten Museum ausgestellt. Die Website des Präsidenten wird für besondere Veranstaltungen wie Firmenfeiern, Konzerte und Redner verwendet. Tägliche Touren für Gruppen und Einzelpersonen sind auf der Website des Präsidenten verfügbar.

1230 North Delaware Street, Indianapolis, Indiana, 46202, Telefon: 317-631-1888

18. Dutch Creek Farm Animal Park


Der Dutch Creek Farm Animal Park befindet sich in Shipshewana. Dieses familienfreundliche Reiseziel ist voller Tiere, darunter Pferde, Hirsche, Vögel, Esel, Ziegen und Lamas. Im Park leben auch exotische Tiere wie Zebras, Affen, Kamele und Strauße.

Im Gegensatz zu einem Zoo können Besucher im Dutch Creek Farm Animal Park die Tiere streicheln, füttern und sogar mit einigen von ihnen zusammensitzen. Kinder lieben es besonders, mit Miniaturpferden, kleinen Küken und Kaninchen zu interagieren. Im Park können Sie auch mit einer Pferdekutsche fahren. Der Dutch Creek Farm Animal Park ist den ganzen Sommer und den frühen Herbst über geöffnet.

6255 Nord 1000 West, Shipshewana, Indiana, 46565, Telefon: 260-768-4416

19. Indiana Sehenswürdigkeiten: Lincoln Boyhood National Memorial


Abraham Lincoln wird als einer der größten Führer der amerikanischen Geschichte gefeiert. Auf seinem Gehöft in der Kindheit in Süd-Indiana können Besucher aus erster Hand einen Blick auf Lincolns bescheidene Anfänge werfen. Sein Gehöft wurde auf einem 160-Hektar großen Grundstück neu errichtet, das einst der Familie Lincoln gehörte. Die Mitarbeiter des Living History Park kleiden sich in Kleidung, die an die 1820 erinnert.

Für Aktivitäten können Besucher alle Arten von interessanten Vorführungen von Kochen, Quilten, Ernten, Hausbau und Landwirtschaft ansehen. Das Denkmal enthält auch die Grabstätte von Abraham Lincolns Mutter Nancy Hanks Lincoln und ein in 1943 errichtetes Denkmal. Die Gedenkstätte ist täglich von Mitte April bis Ende September geöffnet.

20. Unternehmungen in Indiana: Grissom Air Museum


Das Grissom Air Museum beherbergt eine Vielzahl einzigartiger Flugzeuge. Moderne Jets sowie klassische Kampfflugzeuge und Bomber sind in dieser großen Anlage ausgestellt. Das Museum hat seinen Namen vom in Indiana geborenen Oberstleutnant Virgil I. "Gus" Grissom, ein Astronaut, der bei einem Feuer eines Raumfahrzeugs getötet wurde.

Bevor das Grissom Air Museum zu einer Ausbildungsstätte wurde, diente es als Luftwaffenstützpunkt. Die Basis sah viel Gebrauch zwischen 1968 und 1994. Nach seiner Deaktivierung in der Mitte des 1990 wurden eine Vielzahl von Kampfjets sowie Tank-, Kommando-, Fracht-, Transport- und Bomberflugzeuge zur Anzeige gebracht. Das Grissom Air Museum ist ganzjährig für Besucher geöffnet.

1000 West Hoosier Boulevard, Peru, Indiana, 46970, Telefon: 765-689-8011

21. Snite Kunstmuseum


Das Snite Museum of Art an der Notre Dame University hat seine Anfänge in den späten 1800s. Zu den frühen Anschaffungen des Museums gehörten Porträts des vatikanischen Künstlers Luigi Gregori und Objekte der amerikanischen Ureinwohner, die von Reverend Edward WJ Lindesmith gestiftet wurden. Das Museum wurde in den 1980 gebaut und benannt, und heute beherbergt die 70,000-Quadratfuß-Struktur in der Nähe von 30,000-Kunstobjekten.

Das Snite Museum of Art zeigt Werke von indianischen, afroamerikanischen und lateinamerikanischen Künstlern sowie eine umfangreiche Sammlung von Werken aus der Renaissance und dem Mittelalter. Das Snite Museum of Art, das als eines der besten Universitätsmuseen in Amerika bekannt ist, erwirbt weiterhin seltene Stücke aus der ganzen Welt.

100 Elch Krause Kreis, Notre Dame, Indiana, 46556, Telefon: 574-631-5466

22. Parkview Field


Parkview Field, das von Baseballfans in Indiana geliebt wird, hat seit seinem Bau in 2009 zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Die Pläne für das Stadion wurden in 2006 festgelegt, als das BaseballPLUS-Komitee anfing, Ideen für den neuen Veranstaltungsort zu entwickeln. Kurz nach der Eröffnung des Parkview Field eröffnete die Marriott Hotel Group ein Courtyard Marriott neben dem Stadion, was die Wirtschaft in Fort Wayne belebt hat.

Obwohl das Parkview Field hauptsächlich für Baseball genutzt wird, finden das ganze Jahr über in etwa 400-Veranstaltungen statt, die keine Baseballveranstaltungen sind. Beispiele hierfür sind Festivals, Konzerte, Partys und Hochzeitsempfänge. Das Feld verfügt über eine beinahe 13 Quadratmeter große Indoor-Meetingfläche sowie viel Platz für Veranstaltungen im Freien. Das Parkview Field ist das ganze Jahr über für die Öffentlichkeit zugänglich.

1301 Ewing Street, Fort Wayne, Indiana, 46802, Telefon: 260-482-6400

23. Aktivitäten in Indiana: Lucas Oil Stadium

Das Lucas Oil Stadium ist ein hochmodernes Veranstaltungszentrum in Indianapolis. Das Stadion ist für sein versenkbares Dach, seine unglaubliche Größe und seine beeindruckenden Annehmlichkeiten bekannt und kann fast 70,000-Fans gleichzeitig aufnehmen. Es dient als Heimstadion für die Indianapolis Colts.

Das Lucas Oil Stadium wurde in 2008 eröffnet und von Street und Smiths SportsBusiness Journal zur 2009-Sportstätte des Jahres gekürt. Es ist eine der bekanntesten Attraktionen in Indianapolis. Außerhalb von Fußballspielen wird das Stadion für Basketballturniere, Konzerte, Messen, Tagungen und Wettbewerbe genutzt. Das Stadion kann sogar für private Veranstaltungen wie Hochzeiten, Firmenfeiern und Partys gemietet werden.

500 S. Capitol Avenue, Indianapolis, Indiana, 46225

24. Indiana Kriegsdenkmal


Die Indiana War Memorials Foundation überwacht Indianas kriegsrelevante Denkmäler und Museen. Es ist verantwortlich für die Verwaltung des Memorial Plaza Historic District, eines Denkmals aus dem Ersten Weltkrieg, das in der Innenstadt von Indianapolis errichtet wurde. Das in 1920 erbaute Memorial Plaza verfügt über einen beeindruckenden Turm sowie mehrere Statuen von Kriegshelden aus dem Hoosier-Staat.

Rund um die Gedenkstätte gibt es mehrere gepflegte Rasenflächen sowie Sitzgelegenheiten für Besucher. Die Stiftung beaufsichtigt auch das Indiana War Memorial Museum, eine 30,000-Quadratfuß-Einrichtung, die Relikte vom Unabhängigkeitskrieg bis zu heutigen Schlachten beherbergt. Indianas Rolle im Ersten Weltkrieg, im Zweiten Weltkrieg, im Bürgerkrieg und in anderen Schlüsselkonflikten wird im gesamten Museum hervorgehoben.

25. Studebaker National Museum


Das Studebaker National Museum ist eine Hommage an eines der bekanntesten Unternehmen Indiens: Studebaker-Fahrzeuge. Die in 2005 eröffnete 55,000-Quadratfuß-Einrichtung bietet eine Reihe permanenter und rotierender Exponate. Die Kernsammlung des Museums besteht aus der 1st Source Presidential Carriage Collection, die als die weltweit größte Sammlung von US-amerikanischen Präsidentenkutschen gilt.

Es gibt auch die Original Studebaker Collection, die klassische 33-Fahrzeuge umfasst, und das Super Service Center, eine unterhaltsame und interaktive Ausstellung für Kinder. Das Studebaker National Museum verfügt auch über eine Militärabteilung, in der Kriegsfahrzeuge ab 1857 untergebracht sind.

201 S. Chaplain Street, South Bend, Indiana, 46601, Telefon: 574-235-9714