Die Besten 25-Aktivitäten In Lafayette, La

Lafayette liegt im Cajun Country im Südwesten von Louisiana und ist die viertgrößte Stadt des Bundesstaates. Erkunden Sie das Acadian Village, wo Sie durch ein 1800s Cajun-Dorf schlendern, das Kunstmuseum der Paul and Lulu Hilliard University besuchen, eine Aufführung im Acadiana Center for the Arts sehen und eine Tour durch die Tabasco Factory auf Avery Island unternehmen können. Zu den besten Aktivitäten für Kinder in Lafayette, LA zählen das Kindermuseum und das Lafayette Science Museum.

1. Akadisches Dorf


Das Acadian Village befindet sich am Greenleaf Drive und ist ein 4 Hektar großer privater Park in Lafayette. Das in den 32s gegründete Acadian Village widmet sich der Erhaltung der akadischen Geschichte und ist eines der besten Dinge, die man in Lafayette, LA, unternehmen kann. Farmland wurde in ein 1970s Cajun-Dorf umgewandelt, das aus elf Gebäuden besteht, von denen sieben authentische Häuser aus dem 1800-Jahrhundert sind, die von Vorfahren der Familien gespendet wurden, die die Strukturen besaßen und in ihnen lebten.

Die Gebäude demonstrieren die authentischen Bautechniken der Zeit mit Zypressenholz, hohen Dächern, Lehmwänden und Holzpflöcken. Touren sind verfügbar und das Gelände kann für Hochzeiten, Tagungen und andere Veranstaltungen gemietet werden. Der Park ist von Montag bis Samstag von Januar bis Ende Oktober geöffnet.

200 Greenleaf Drive, Lafayette, Louisiana, Telefon: 337-981-2364

2. Paul und Lulu Hilliard University Art Museum


Das am Girard Park Drive gelegene Kunstmuseum der Paul and Lulu Hilliard University ist das Kunstmuseum der University of Louisiana in Lafayette und eine der wichtigsten Attraktionen von Lafayette. Das Museum wurde in 1964 gegründet und ist nach Paul und Lulu Hilliard benannt, die die Hauptstifter für den Bau des Museumsheims sind, einer 33,000-Quadratfuß-Einrichtung, die über mehr als 11,000-Quadratfuß Ausstellungsfläche verfügt.

Die Sammlung des Museums umfasst mehr als 4,000-Kunstobjekte aus den 18-Jahren bis zum 21-Jahrhundert, darunter Kunstwerke aus Amerika, Asien und Europa. Andere Sammlungen umfassen alte ägyptische Kunst, Volkskunst, japanische Holzschnitte und Werke lokaler Künstler aus Louisiana.

Girard Park Drive, Lafayette, Louisiana, Telefon: 337-482-0811

3. Kindermuseum von Acadiana, Lafayette, Louisiana


Das Kindermuseum von Acadiana ist ein praktisches Museum mit interaktiven Exponaten, die Kindern praktisches Wissen zu einer Vielzahl von Themen wie Ernährung, Gesundheit, Geld und anderen wichtigen Themen vermitteln sollen. Das in 1990 gegründete Museum befindet sich im alten Heymann Food Center in der East Congress Street in der Innenstadt von Lafayette.

Das Museum bietet verschiedene Programme wie Klassen, Workshops, Schulexkursionen sowie Pfadfinderinnen- und Pfadfinderprogramme an. Wenn Sie sich fragen, was Sie mit Kindern in Lafayette unternehmen können, ist dies ein großartiger Ort für einen Besuch. Das Museum beherbergt auch spezielle Veranstaltungen wie Art Stomp, Flohmärkte, Performances und die Spooktacular Halloween Party und bietet verschiedene Arten von Geburtstagsfeiern, die Bonne Fete Party Packages genannt werden.

201 East Congress Street, Lafayette, Louisiana, Telefon: 337-232-8500

4. Lafayette Wissenschaftsmuseum


Das Lafayette Science Museum beherbergt permanente und besuchende Exponate sowie ein vollständig digitales Planetarium. Das Museum befindet sich in der Jefferson Street in der Innenstadt von Lafayette und zeigt verschiedene wissenschaftliche Themen wie Geologie, Meeresbiologie, Paläontologie und vieles mehr.

Das Museum wurde in 1969 gegründet und konzentriert sich darauf, allen Neugierigen, einschließlich Kindern und Erwachsenen, praktische Erlebnisse zu bieten. Das Museum widmet sich auch der Bildung; Es begrüßt Klassenfahrten und bietet viele Planetariumsprogramme für die breite Öffentlichkeit, wie das moderne Universum, sowie Programme für Kinder wie Flugabenteuer.

433 Jefferson Street, Lafayette, Louisiana, Telefon: 337-291-5544

5. Avery Island


Avery Island ist die Heimat der weltberühmten McIlhenny Tabasco Company. Die Insel liegt südwestlich von Emma, ​​Louisiana, im Herzen des Louisiana Bayou-Landes. Auf der Insel gibt es viele beliebte Sehenswürdigkeiten, darunter die Tabasco Pepper Sauce Factory Tour, die jeden Tag angeboten wird, obwohl der Abfüllvorgang nur von Montag bis Donnerstag stattfindet.

Das Restaurant 1868 mit regionalen Cajun-Gerichten ist täglich geöffnet, ebenso wie die Jungle Gardens und Bird City. Im Naturschutzgebiet der Insel können Besucher unter anderem Azaleen, Bambus, Kamelien und Tiere wie Alligatoren, Hirsche und Reiher beobachten.

Avery Island Road, Avery Island, Lafayette, Louisiana, Telefon: 337-365-8173

6. Champagner-Cajun-Sumpf-Touren


Champagne's Cajun Swamp Tours bietet Ökotour-Abenteuer im Herzen der Bayou- und Sumpfregionen von Louisiana. Die geführten Touren führen Besucher durch das Lake Martin Cypress Island Preserve mit Zypressen, spanischem Moos, Vögeln wie Reiher, Eulen und Spechten sowie Reptilien wie Alligatoren, Fröschen und Schlangen.

Die zweistündigen Touren werden auf Englisch oder Französisch angeboten und beginnen an einem Dock am Martinsee. Es gibt auch Touren für Klassenfahrten, die bis zu 105-Studenten aufnehmen, und spezielle Touren wie Vogelbeobachtung, Fotografie und Nachttouren. Weiterlesen

+337-230-4068

7. Cajun Food Tours, Lafayette, Louisiana


Cajun Food Tours ist eine Reisegesellschaft in Youngsville, die Cajun Food Tours mit Erklärungen zur Geschichte und Kultur der Cajun anbietet. Reisegruppen mit bis zu 14-Personen werden mit einem maßgeschneiderten Reisebus befördert, der an sechs verschiedenen Orten anhält und Verkostungen von Cajun-Gerichten wie Boudin, Cracklin, 'Etoufee, Gumbo, Königskuchen und gebratenen Meeresfrüchten anbietet.

Tourstopps umfassen Orte wie den Cajun-Markt-Donut, das La Cuisine de Maman, das Poor Boy's Riverside Inn und vieles mehr. Das in 2011 gegründete Cajun Food Tours führt Besucher in die lokale Küche von Lafayette ein, die zur leckersten Stadt des Südens gewählt wurde.

+337-230-6169

8. Cypress Island


Cypress Island befindet sich am Lake Martin zwischen Breaux Bridge und Lafayette und ist ein Reservat von etwa 10 Hektar geschütztem Sumpfgebiet mit Zypressen und Hartholzwäldern. Das Besucherzentrum befindet sich am südlichen Ende des Sees, wo sich Rookery Road und LA Highway 9,500 treffen.

Hier finden Sie einen Picknickpavillon und den Beginn des 2.5-Mile Levee Trail, der die Besucher durch das Naturschutzgebiet und rund um den See führt. Von Januar bis Juni kommen viele verschiedene Arten von Vögeln in das Reservat, um ihre Nester zu bauen. Dazu gehören kleine Blaufischreiher, rosarote Löffler und verschiedene Reiherarten wie Rinder-, Silber- und Schneereiher. Planen Sie einen romantischen Tagesausflug und erkunden Sie diese wunderschöne Gegend im Urlaub.

9. Akadisches Kulturzentrum, Lafayette, Louisiana


Das Acadian Cultural Center widmet sich der Aufklärung der Öffentlichkeit über die Kultur der Cajun. Das Zentrum liegt an der Fisher Road, nicht weit vom Vermilionville Historic Village entfernt, und konzentriert sich auf die Herkunft, Bewegung und Besiedlung der Cajuns oder Acadians, die ursprünglich aus Kanada stammten und sich dann in Louisiana niederließen. Besucher können tragbare Mediaplayer im Besucherzentrum ausleihen.

Es gibt auch Ausstellungen, Filme und Ranger-Programme, einschließlich Ranger-geführter Bootstouren auf dem Schiff namens Cocodrie, sowie Sonderveranstaltungen wie Tanz, Musik und Geschichtenerzählen sowie Programme wie Klassenfahrten, Pfadfinder- und Pfadfinder-Programme. und Sommerlager.

501 Fisher Road, Lafayette, Louisiana, Telefon: 337-232-0789

10. kugelrund


Wenn Sie zum Roly Poly Restaurant in der Coolidge Street kommen, denken Sie vielleicht, dass sie etwas verraten. In der Regel gibt es eine Warteschlange an der Theke. Während der Wartezeit erhalten Kunden häufig kostenlose Getränke. Roly Poly macht Sandwiches, aber das sind nicht irgendwelche Sandwiches.

Sie sind so gut, dass das Unternehmen 125-Filialen im ganzen Land eröffnen musste, um seine Kunden zufrieden zu stellen. Es gibt kein großes Geheimnis für ihren Erfolg; Sie verwenden frische Zutaten, interessante Geschmackskombinationen, die Sie sonst nirgendwo finden, und schnellen Service. Zutaten wie grüner Blattsalat, frisch geschnittene Avocados, Alfalfasprossen, Roma-Pflaumentomaten und frische Tortillas gehören zum Standard - sie enthalten so ziemlich alles, was Sie sich jemals in einem Wrap wünschen würden, sei es heiß oder kalt. Es gibt Hunderte von Kombinationen.

Sie werden das Chipotle Cheese Steak mit geschnittenem Steak, geschmolzenem Jalapeno Jack und Cheddar, Zwiebeln, grünem Paprika und Pilzen, die mit milden Chipotle-Dressings übergossen sind, lieben. Es wird mit frischer Salsa serviert.

1004 Coolidge St, Lafayette, Louisiana, Telefon: 337-234-3289

11. Tsunami, Lafayette, Louisiana


Gutes Sushi zuzubereiten ist nicht einfach. Sushi zuzubereiten, das einzigartig und innovativ ist und lokale Zutaten enthält, ohne den authentischen Geschmack von Sushi zu beeinträchtigen, ist eine Kunst, die ein gewisses Maß an Magie erfordert. Tsunami macht Sushi, das die Leute zum Reden bringt, und selbst diejenigen, die Sushi noch nie gemocht haben, wissen es zu schätzen, nachdem sie eine Kreation bei Tsunami probiert haben.

Das Lokal in der Jefferson Street in der Innenstadt von Lafayette ist geräumig, einfach und einladend, und das Essen ist erstklassig. Die Kombination aus unglaublich frischen Zutaten zeigt die Aufmerksamkeit und Fantasie des Küchenchefs und jeder Teller ist ein Kunstwerk. Wenn Sie nach romantischen Verabredungen in Lafayette suchen, ist dies ein großartiger Ort für einen Besuch.

Um eine Vorstellung davon zu bekommen, was Sie erwartet, schauen Sie sich einen der lokalen Favoriten an, die Zuckerstange, die Panko-Wolfsbarsch und Thunfisch, Spargel, Frischkäse und Gurken auf der Innenseite und Thunfisch, Schneekrabben, Kani, Frühlingszwiebeln, Crunchies, und masago von außen. Es wird mit Kazan und Tsunami Saucen serviert. Tsunami serviert auch tolle Cocktails.

412 Jefferson St., Lafayette, Louisiana, Telefon: 337-234-3474

12. Zu erledigende Dinge in Lafayette, LA: Vermilionville

Vermilionville liegt an der Fisher Road in der Nähe des Regionalflughafens von Lafayette und ist ein Museum und Park, in dem die Öffentlichkeit über die Kultur von Süd-Zentral-Louisiana informiert wird. Der Park befindet sich auf 23-Hektar am Ufer des Bayou Vermillion und konzentriert sich auf akadische, kreolische und indianische Kulturen zwischen 1765 und 1890.

Der Park bietet 19-Attraktionen, 13-Kunsthandwerker, die das Handwerk der frühen Siedler zeigen, und sieben restaurierte Häuser. Der Park beherbergt Workshops wie Canning and Preserving, Veranstaltungen wie den Native American Culture Day und Musikdarbietungen mit lokalen Musikern. Die Touren umfassen Gruppenreisen für Erwachsene und Bootstouren.

300 Fisher Road, Lafayette, Louisiana, Telefon: 337-233-4077

13. Bon Temps Grill, Lafayette, LA


Bon Temps Grill ist ein freundlicher, bodenständiger Ort in der Nachbarschaft, an dem Sie die Familie zum Abendessen mitnehmen möchten. Es ist auch ein Ort, an dem Sie die authentische Küche der Sümpfe entdecken können, eine Mischung aus Cajun-Gerichten und kreolischen Gerichten, die schwer zu trennen sind, aber leidenschaftlich verteidigt werden. Das Restaurant grillt sein Essen mit duftendem Mesquite-Holz, das dem Fleisch einen feinen Geschmack verleiht. Probieren Sie die gegrillten Schweinekoteletts, die mit Apfel und Tasso (Schweineschulter) gefüllt sind. Sie bieten ein ausgezeichnetes lokales Craft Beer vom Fass und unterhaltsame lokale Cocktails.

1312 Verot School Rd., Lafayette, Louisiana, Telefon: 337-706-8850

14. Die französische Presse, Lafayette, Louisiana


Die französische Presse ist der Ort, an dem das Frühstück zu einer völlig neuen Angelegenheit wurde. Auf den ersten Blick ist es ein zwangloser Ort in der Innenstadt von Lafayette, geschmackvoll eingerichtet und gemütlich. Sie servieren Mittag- und Abendessen, aber das Frühstück in der French Press wurde zum Stadtgespräch und was diesen Ort wirklich auszeichnet. Der von James Beard nominierte Chefkoch Justin Girouard verwendet seine einheimische Cajun-Küche und verleiht ihr eine völlig moderne und eigene Note. Es ist innovativ und erkennbar zugleich, wahres Wohlfühlessen, das Sie vollkommen zufrieden stellt.

Alle seine Zutaten sind frisch und lokal und er macht sogar seine eigenen Würste. Sein Cajun Benedict ist nicht von dieser Welt: geröstetes französisches Brot mit Heberts Boudin-Wurst und zwei pochierten Eiern, getränkt mit Hühnchengumbo und Andouille-Wurst, bestreut mit frischen Frühlingszwiebeln.

214 E. Vermilion St., Lafayette, Louisiana, Telefon: 337-233-9449

15. Unternehmungen in Lafayette, LA: Das Acadiana Center for the Arts


Das Acadiana Center for the Arts ist ein Galerie- und Veranstaltungsort in der West Vermilion Street in der Innenstadt von Lafayette. Das Zentrum bietet Filme und Musik, Theater und visuelle Darbietungen im James Devin Moncus Theatre. Das Museum bietet in seinen Galerien viele interessante Exponate sowie Kunst- und Kulturkurse und Workshops in seinen Bildungsräumen.

Einige der Programme des Zentrums umfassen Kunststipendien für Lehrer, Student Arts Expo, Teaching Artists Program, Touring Arts Performances und vieles mehr. Mehrere Räume im Zentrum können für besondere Anlässe wie Tagungen und Hochzeiten gemietet werden. Diese Räume umfassen das Art House, das Atrium / Cafe, den Board Room und das Theater.

101 West Vermilion Street, Lafayette, LA (70501) 337-233

Zu den besten Aktivitäten für Paare in Lafayette, Louisiana, gehören das Acadian Village, das Kunstmuseum der Paul and Lulu Hilliard University und Avery Island.

16. Longfellow-Evangeline State Historic Site


Der Longfellow-Evangeline State Historic Site befindet sich an der North Main Street in St. Martinville, 18 Meilen südöstlich von Lafayette. Er ist der älteste State Park in Louisiana und konzentriert sich auf die Kultur des Bayou Teche-Gebiets des Staates. Das Bayou Teche ist eine 125-Meile lange Wasserstraße in Süd-Zentral-Louisiana und der Standort erforscht verschiedene Kulturen der Region, einschließlich Cajuns, Kreolen, Ureinwohner Amerikas und mehr.

Henry Wadsworth Longsworths Gedicht „Evangeline“ erzählt die Geschichte von zwei akadischen Liebhabern, Evangeline und Gabriel, und dem Baum, auf dem sie sich trafen, und Evangelines Grab befinden sich beide an der Stelle. Es werden Führungen durch das Maison Olivier, ein historisches 1815-Plantagenhaus, angeboten.

1200 Nordhauptstraße, St. Martinville, LA 70582, 337-394-3754

Sie mögen vielleicht auch: 19 Unique Romantic Places to Stay in Louisiana.