25 Die Besten Aktivitäten In Loveland, Colorado

Loveland, CO, liegt eingebettet zwischen Fort Collins und Denver und bietet ein etwas langsameres Lebenstempo als die beiden umliegenden Städte. Mit einer malerischen Innenstadt voller älterer Gebäude und wöchentlichen Kunstveranstaltungen in der warmen Jahreszeit, einer Bergkulisse und einfachem Zugang zur Natur hat Loveland für jeden Besucher etwas zu bieten.

1. Benson Park Skulpturengarten


Was in 1984 mit einer Gruppe von fünf Loveland-Bildhauern begann, hat sich seitdem zu einem beliebten Ziel vor Ort entwickelt. Der Benson Park Sculpture Garden wurde von George Lundeen, George Walbye, Fritz White, Hollis Williford und Dan Ostermiller gemeinsam mit Vertretern der Stadt Loveland und der Handelskammer gegründet. Nachdem die erste Sculpture in the Park-Show in 1984 mit über fünfzig lokalen Künstlern stattfand, wusste die Stadt, dass diese lokale Funktion ein Hit werden würde, wenn man bedenkt, dass Kunst im Wert von 50,000 Dollar gekauft wurde. Sie können durch den Park spazieren und Arbeiten aus Bronze, Stein, Keramik, Glas, Holz und anderen Materialien genießen.

Postfach 7006 125 Ost 7th Street Loveland, CO 80537

2. Teufelsrückgrat Open Space


Das Devil's Backbone Open Space beherbergt einen der bekanntesten Trails in Loveland und ist ein großartiger Ort, um Fahrrad zu fahren, zu wandern, zu reiten und im Allgemeinen einfach nur Zeit im Freien zu verbringen. Dieses 12 Hektar große Open Space bietet einen unvergleichlichen Blick auf Loveland und bietet über 12 Kilometer zusammenhängende Trails zwischen Rimrock und Horsetooth Mountain Open Space. Am Hauptweg befindet sich Trinkwasser in günstiger Lage, und Outdoor-Fans, die den Park besuchen, werden nachdrücklich aufgefordert, viel Wasser für ihre Abenteuer mitzubringen. Der Park ist von der Dämmerung bis zum Morgengrauen geöffnet und hat keinen Eintritt.

Grafschaftsstraße 38E, Telefon: 970-679-4570

3. Loveland Museum / Galerie


Das Loveland Museum and Gallery ist das einzige von der American Alliance of Museums akkreditierte Museum in ganz Nord-Colorado, eine prestigeträchtige Anerkennung, die landesweit weniger als 5% des Museums ausmacht. Das Loveland Museum and Gallery wurde ursprünglich in 1937 von Harold Dunning, einem lokalen Autor, Kurator, Bergführer und Autor, gegründet. Was mit dem Sammeln von Pionierartefakten durch Dunning begann, entwickelte sich schnell zu der Sammlung, die heute im Museum ausgestellt ist. Neben Exponaten bietet das Museum Lyriklesungen, Programme für Erwachsene und Kinder sowie historische Exponate mit Schwerpunkt auf der Region.

503 N. Lincoln Avenue Loveland, CO 80537, Telefon: 970-962-2410

4. Boyd Lake State Park


Der Boyd Lake State Park befindet sich am westlichsten Rand des regional bekannten Longs Peak in der Ebene in der Nähe von Loveland und bietet zahlreiche Erholungsmöglichkeiten für Besucher. Für Liebhaber von Wasser gibt es Bootfahren, Angeln und Schwimmen, während diejenigen, die ihre Füße lieber trocken halten, Wandern, Radfahren, Jagen und Picknicken genießen können. Auf dem See selbst können die Gäste alle Arten von Wasserfahrzeugen nutzen, von Skibooten über Kanus bis hin zu Segelbooten. Es gibt einen Sandstrand, der zum Entspannen und Erholen genutzt werden kann, und einen modernen Campingplatz mit gepflasterten 148-Durchziehplätzen.

3720 N Kreisstraße 11-C Loveland, CO, 80538-2307, Telefon: 970-669-1739

5. Chapungu Skulpturenpark


Der Chapungu Sculpture Park erstreckt sich über 26 Morgen und zeigt über 80 verschiedene Steinskulpturen. Es ist eine permanente Ausstellung im Freien, die eine traditionelle afrikanische Familienperspektive zeigt, und im gesamten Park werden die Gäste acht universelle Themen erleben. Alle Skulpturen wurden von Hand aus Stein aus Simbabwe hergestellt und sollen dem Betrachter helfen, die Bedeutung der Familie für die afrikanische Kultur zu erkennen. Der Park ist frei von Eintrittspreisen und täglich von 6am bis 10pm geöffnet. Die Wege sind rollstuhl- und kinderwagenfreundlich, und das ganze Jahr über finden verschiedene Veranstaltungen statt, um die Bedeutung des Chapungu-Skulpturenparks hervorzuheben.

Sky Pond Dr., Loveland, CO 80538, Telefon: 970-962-0011

6. Rialto Theaterzentrum


Das Rialto Theatre Centre mit seiner reichen lokalen Geschichte ist der perfekte Ort für Theater- und Filmliebhaber. Das Theater wurde ursprünglich in 1919 gebaut und in 1920 mit einer Vorführung des Stummfilms Zane Grey's Desert of Wheat eröffnet. Ungefähr zum Zeitpunkt der Eröffnung lagen die Kartenpreise für das Theater bei mageren 10-35-Cent pro Show, was sich mit der Zeit sicherlich geändert hat. In der heutigen Zeit bietet das Theater neben behindertengerechten Sitzplätzen auch 446-Sitzplätze sowie ein hochmodernes Beleuchtungs- und Soundsystem. Das Theater zeigt gerne seine Geschichte und jeden Monat können die Gäste einen unabhängigen Film sehen. Zusätzlich zu den Filmen kann das Theater gemietet werden und ist oft Gastgeber für landesweite Tourneen.

228 E. 4th Street, Loveland, CO 80537, Telefon: 970-962-2120

7. Bobcat Ridge Naturschutzgebiet


Wie der Name vermuten lässt, ist Bobcat Ridge Natural Area bekannt für seine Sichtungen von Bobcats sowie vielen anderen Wildtieren wie Elchen, Berglöwen, wilden Truthähnen und vielem mehr. Besucher des Parks werden ermutigt, die natürlichen Landschaften zu nutzen, um das Tal zu überblicken, und es ist immer eine gute Idee, ein Fernglas in die Natur zu bringen, um das Seherlebnis zu verbessern. Neben der Beobachtung von Wildtieren gibt es mehrere historische Gehöfte, die über das Bobcat Ridge Natural Area verstreut sind. Es gibt einen großen Parkplatz, der leicht über die Autobahn zu erreichen ist, und ein Wegenetz, das sich durch die Gegend schlängelt.

10184 Co Rd 32C, Loveland, CO 80538

8. Budweiser Veranstaltungszentrum


Das Budweiser Events Center, das ursprünglich in 2003 eröffnet wurde, beherbergt 7,200-Mitarbeiter und die Colorado Eagles, ein Team der American Hockey League. Wenn die Colorado Eagles nicht spielen, wird das Veranstaltungszentrum für viele andere Zwecke genutzt, beispielsweise für Basketball, Fußball, Live-Konzerte, Rodeos, Handelsmessen und mehr. Bei einem Besuch in Loveland lohnt es sich fast immer zu prüfen, welche Art von Programmen im Budweiser Events Center stattfinden, da sie häufig stattfinden und sich in der Art der Unterhaltung unterscheiden, die sie bieten. Weitere Informationen zum Zeitplan erhalten Sie auf der Website des Veranstaltungszentrums oder telefonisch.

5290 Arena Circle, Loveland, Colorado 80538, Telefon: 970-619-4100

9. Gebrüder Grimm Sudhaus


Das Grimm Brothers Brewhouse ist ein beliebter Treffpunkt für Bierliebhaber aus Loveland und dem Großraum Colorado. Das Brauhaus der Gebrüder Grimm hebt sich von anderen örtlichen Brauereien ab, indem es zu den Wurzeln der Bierherstellung zurückkehrt und sich von den alten Bieren inspirieren lässt, die einst die Tavernen im historischen Deutschland und Europa füllten. Es handelt sich um ein 10-Fassbrauhaus, das sich auf deutsches Bier spezialisiert hat. Die Gäste des Hauses können Bier in 22oz-Bombern, -Fässern und sogar 12oz-Dosen mit nach Hause nehmen. Der Schankraum ist täglich von Montag bis Donnerstag (1-9pm), Freitag (12-9pm) und Sonntag (1-7pm) geöffnet.

623 Denver Ave, Loveland, Colorado 80537, Telefon: 970-624-6045

10. Pinewood Reservoir


Das Pinewood Reservoir bietet einen schnellen Zugang zu den Rocky Mountains in der Nähe von Loveland und eignet sich sowohl für Tagesausflüge als auch für Ausflüge über Nacht. Das Pinewood Reservoir befindet sich westlich von Carter Lake und umfasst etwa 10 Hektar Wasser, das von fast 10 Hektar öffentlichem Land umgeben ist. Der Stausee liegt auf einer Höhe von 100 Fuß und bietet Zugang zum Angeln, Bootfahren, Camping, Radfahren, Wandern und vielem mehr. Bitte beachten Sie, dass die Stellplätze häufig schnell ausgebucht sind. Es wird daher dringend empfohlen, im Voraus zu reservieren. Dies kann telefonisch oder über die bereitgestellte Website erfolgen.

11. Schatz-Weinkellerei


Ganz gleich, an welchem ​​Wochentag sich die Besucher in Loveland befinden, das Weingut Sweet Heart Winery ist mit ziemlicher Sicherheit offen und bereit, ihnen zu helfen, ihren Weingenuss zu erweitern. Mit einer Vielzahl von Verkostungsoptionen, von Einzelgläsern bis hin zu Flügen, Flaschen zum Mitnehmen und sogar Spezialitätenpaaren, hat Sweet Heart Winery genug Optionen, um fast jeden Besucher zufrieden zu stellen. Der Verkostungsraum befindet sich am Fuße der Rocky Mountains in der Nähe eines Flusses, der in Kombination ein ruhiges Erlebnis für die Erkundung des Weins schafft und gleichzeitig viele Sinne anspricht.

5500 West Highway 34, Loveland, CO 80537, Telefon: 970-646-4314

12. Big Beaver Brewing Co

Der Gründer und Chefbrauwissenschaftler der Big Beaver Brewing Company verlässt sich nicht auf das Glück, leckere Biere zu kreieren, sondern auf einen Doktortitel. in Industrial Microbiology von CSU und über 25 Jahre Brauerfahrung zur Herstellung eines Qualitätsprodukts. Seit der Eröffnung in 2010 ist Big Beaver mit seinen 16-Bierdrehzapfen ein Publikumsliebling. Alles wird hausgemacht mit einheimischem und importiertem Hopfen, hochwertigen Zutaten und ohne Abkürzungen. Der Verkostungsraum hat während der Woche unterschiedliche Öffnungszeiten und Sonderangebote. Besuchen Sie die Website der Big Beaver Brewing Company, um spezifische Informationen und Termine zu erhalten.

2707 W. Eisenhower Blvd., Einheit 9, Loveland, CO 80537, Telefon: 970-818-6064

13. Lucky Three Ranch


Die Lucky Three Ranch wurde vom legendären Trainer Meredith Hodges gegründet und ist ein Teil des Tierschutzgebiets, ein Teil der Ausbildungseinrichtung und dreht sich alles um langohrige Esel und Maultiere. Die Ranch selbst ist nur durch Führungen für die Öffentlichkeit zugänglich, da es sich um eine funktionierende Ranch handelt und keine Menschen unter den Füßen herumlaufen dürfen. Gäste können jedoch gerne eine Tour buchen. Wenn Sie eine Tour buchen, tun Sie dies am besten zehn oder mehr Tage im Voraus, um die Verfügbarkeit zu gewährleisten. Die Tour-Saison dauert von Januar bis Oktober.

Postfach 272490, Fort Collins, CO 80527, Telefon: 800-816-7566

Urlaubsideen: Buffalo Restaurants, Beverly Hills Restaurants, Hotels in Tasmanien, Arvada

14. River's Edge Naturschutzgebiet


Das River's Edge Natural Area hat regelmäßige Öffnungszeiten von 6am bis 10: 30pm täglich während des ganzen Jahres, obwohl die Toiletten nur saisonal geöffnet sind. Es gibt Tresortoiletten, die das ganze Jahr über während der regulären Öffnungszeiten geöffnet sind. Dadurch ist der Zugang zu diesem natürlichen Gebiet von 163 zu jeder Jahreszeit der perfekte Zufluchtsort. Besucher finden 3.8 Meilen Naturlehrpfade, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkundet werden können, sowie fünf Teiche mit Zugang zu einer Reihe von Angelplätzen. Zusätzlich zu den natürlichen Attraktionen bietet dieses Naturgebiet ein Amphitheater, Hinweisschilder und sogar eine Promenade mit Feuchtgebieten, um den Gästen einen genaueren Blick auf das Teichökosystem zu ermöglichen.

960 West 1st Straße Loveland, CO 80537

15. Zippity Zoo Barnyard


Der Zippity Zoo Barnyard ist eine Alpaka-Zucht- und Pflegefarm, die während bestimmter Veranstaltungen für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Der Hauptzweck des Zippity Zoo Barnyard ist es, die Kinder auf dem Bauernhof durch Schulausflüge zu erziehen. Die Öffentlichkeit ist jedoch eingeladen, die Alpakas und andere Nutztiere während der Kids Mornings auf den Farm-Events sowie während des Zippity Boo Pumpkin Patch October zu sehen Veranstaltung. Der Zippity Zoo Barnyard ist seit über 10 Jahren in der Bradbury-Familie und feiert sein 13-jähriges Bestehen in 2019. Sie sind fest davon überzeugt, dass praktische Interaktionen für Kinder von entscheidender Bedeutung sind, um etwas über Tiere zu lernen.

Ridge Valley-Alpaka-Ranch, 6921 Ridge Valley CT, Loveland, Telefon: 970-231-6444

16. Lincoln Gallery


Die Lincoln Gallery befindet sich in der malerischen Innenstadt von Loveland und wird von der Thompson Valley Art League betrieben, der ältesten Art League im Bundesstaat Colorado. Das Hauptaugenmerk der Galerie liegt darauf, lokalen Künstlern die Möglichkeit zu geben, ihre Werke zu zeigen und gleichzeitig der lokalen Loveland-Community den Zugang zu lokaler, origineller Kunst zum Kauf zu ermöglichen. Die Künstler, die in der Lincoln Gallery ausgestellt sind, wechseln sich ständig ab, doch in der Regel erwarten die Besucher Kunst in folgenden Bereichen: Faserkunst, Acrylmalerei, Aquarellmalerei, Fotografie, Schmuck, Keramik und Ölgemälde. Spezifische Fragen zu Displays können per Telefon oder E-Mail direkt an die Galerie beantwortet werden.

429 Lincoln Avenue, Loveland, CO 80537, Telefon: 970-663-2407

17. Flatiron Reservoir


Das Flatiron-Reservoir befindet sich nordwestlich von Carter Lake, in einer Höhe von etwa 30 m (5,500 Fuß) und besteht aus 30 m (47 Acres) Wasser, das sich auf 30 m (200 Acres) öffentlichem Land befindet. Der funktionale Zweck des Speichers besteht darin, Wasser vom Westhang zum Osthang umzuleiten, um es als Trinkwasser, Bewässerungswasser und zur Erzeugung von Wasserkraft zu verwenden. Gäste sind jedoch eingeladen, das Land für ihre Unterhaltung zu nutzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Bootfahren, Angeln, Picknicken, Schwimmen, Wandern, Camping und mehr. Der Flatiron-Stausee bietet ADA-konforme Angelstellen und -einrichtungen. Um einen Campingplatz zu reservieren, überprüfen Sie die Angelbedingungen für die Stauseen oder wenden Sie sich bei weiteren Fragen direkt per Telefon oder Online-Formular an den Flatiron-Stausee.

1800 South County Road 31, Loveland, CO 80537, Telefon: 970-619-4570

18. Das Grab von Mariano Medina


Die Grabstätte von Mariano Medina, eine Schlüsselfigur in Lovelands Vergangenheit, ist ein Muss für Liebhaber der lokalen Geschichte, die ihr Wissen erweitern möchten. Mariano Medina war ein Pelz-, Pferde- und Ponyhändler, ein Geschäftsmann, ein Führer und vor allem ein Unternehmer. Er war maßgeblich an der Schaffung von Loveland beteiligt, indem er seine mautpflichtige Brücke betrieb, die Reisende über den Big Thompson River führte. Er bediente seine Brücke mit einer Angebots- und Nachfragestruktur, was bedeutete, dass er bei einer hohen Nachfrage nach der Nutzung der Brücke den Mautpreis drastisch senkte und umgekehrt. Da die Maut für einen einzelnen Crosser bis zu $ ​​100 betragen könnte, entschieden sich die Leute, Zeit im heutigen Loveland zu verbringen, anstatt das Gebiet zu verlassen.

N Namaqua Ave, Loveland, CO 80537, Telefon: 970-290-0169

19. Timberlane Farm Museum


Für Besucher, die schon immer neugierig auf die Art von Lifestyle waren, die Menschen zwischen 1860 und 1940 hatten, ist das Timberlane Farm Museum der perfekte Ort für einen Besuch. Das Timberlane Farm Museum ist ideal für Familien und Einzelpersonen geeignet und zeigt alles, von alltäglichen Dingen bis hin zu landwirtschaftlichen Techniken, Baustilen und vielem mehr. Das 160-Areal wurde ursprünglich von Richter WB Osborn gekauft und das moderne Museum bietet Beispiele für Landwirtschaft, Hofarbeit, Schmiedekunst, Gartenarbeit und vieles mehr zur öffentlichen Beobachtung und Teilnahme.

2306 E 1st St, Loveland, CO 80537, Telefon: 970-646-2875

20. Mariana Butte Trail


Was als beliebter Wanderort in der Nachbarschaft am Mariana Butte begann, hat sich seitdem zu einem Netz von Wanderwegen und Aussichtspunkten entwickelt, die für jedermann zugänglich sind. Um das Gelände zu erhalten und ein nachhaltigeres Wegenetz zu schaffen, hat die Open Lands Division zusammen mit örtlichen Freiwilligen Fußgängerwege auf natürlichem Untergrund am Butte angelegt. Alle Strecken werden ausschließlich von Freiwilligen bewirtschaftet, sind täglich von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang geöffnet und bieten hervorragende Möglichkeiten zur Tierbeobachtung. Aufgrund der Art der Wanderwege, die von Freiwilligen verwaltet werden, ist das Radfahren und Reiten auf dem Mariana Butte Trail leider verboten.

701 Clubhouse Drive, Loveland, CO 80537

21. Columbine Gallery


Die Columbine Gallery ist exklusiv für Loveland und bietet Beratungsdienstleistungen für Architekten und Künstler in der gesamten Region sowie eine Galerie mit über 100-Kunstwerken. Besucher, die Kunst schätzen, sowohl feine als auch moderne, sollten sich mindestens ein paar Stunden Zeit nehmen, wenn sie die Columbine Gallery besuchen, da es ziemlich leicht ist, den Überblick über die Zeit zu verlieren, während sie all das zu schätzen wissen, was die Galerie zu bieten hat. Die Öffnungszeiten variieren je nach Jahreszeit. In der Galerie finden häufig besondere Veranstaltungen statt. Überprüfen Sie daher den Kalender auf eventuelle Höhepunkte.

2683 N Taft Ave, Loveland, CO 80538, Telefon: 970-667-2015

22. Loveland Laser Tag


Familien, Kinder und Spaßsuchende werden eine Reise nach Loveland Laser Tag lieben, um das ultimative Laser-Tag-Erlebnis zu erleben. Der Loveland Laser Tag gilt als eine der größten Lasertag-Arenen in Nord-Colorado und bietet alles, was die Gäste für einen unterhaltsamen Tag benötigen. Am wichtigsten ist die 3-Ebene, die 5,700-Quadratfuß-Lasertag-Arena, aber alle anderen unterhaltsamen Funktionen sollten nicht ignoriert werden: Virtual-Reality-Arcade, Indoor-Seilexkursionskurs, Autoscooter, 4-D-Bewegungstheater, herausfordernde Kletterwand und sogar eine einfache Spielhalle. Bei schlechtem Wetter können die Gäste den ganzen Tag im Loveland Laser Tag verbringen.

401 Denver Ave, Loveland, CO 80537, Telefon: 970-663-9999

23. Henrys Pub

Henry's Pub ist eine freundliche, einladende Atmosphäre, in der die Gäste nach der Arbeit Zeit verbringen, mit der Familie essen oder sich mit Freunden bei ein oder zwei Bieren treffen können. Es soll ein Treffpunkt für alle Arten von Aktivitäten sein, unabhängig davon, ob Gäste essen, trinken, Kontakte knüpfen oder alle drei möchten. Das Personal hat diese Art von Atmosphäre im Hinterkopf und kümmert sich um alles, was dazugehört. In Kombination mit täglich frisch zubereiteten Speisen ist dies ein Muss für ein Restaurant. Abgerundet wird der Besuch mit wöchentlichen Mittagsmenüs, Gourmet-Abendessen und einer handverlesenen Auswahl an Craft Beer vom Fass.

234 East 4th Street, Loveland, CO 80537, Telefon: 970-613-1896

24. Mo 'Betta Gumbo


Mo 'Betta Gumbo basiert auf den traditionellen Prinzipien des Südens von Freundlichkeit, Wärme und Gastfreundschaft. Der Gründer wuchs im Süden auf, wuchs im Süden auf und entschloss sich nach 25-Jahren im Food-Bereich nach Colorado zurückzuziehen. Offensichtlich wurde der Ruhestand verschoben, da Mo 'Betta Gumbo ein Grundnahrungsmittel für seine einzigartige Küche, seinen individuell gebrannten Mondschein und seine einladende Atmosphäre wurde. Menschen mit ernährungsbedingten Einschränkungen finden eine Vielzahl von Optionen, die sie genießen können, von glutenfrei bis vegetarisch, salzarm, ohne Nüsse und mehr. Besucher von Loveland, die ein kulinarisches Erlebnis suchen, sollten Mo 'Betta Gumbo auf jeden Fall einen Besuch abstatten.

141 E 4th St Loveland, CO 80537, Telefon: 970-685-4842

25. Biaggi's Ristorante Italiano


Nach einem Besuch in Biaggis Ristorante Italiano werden diejenigen, die traditionelles, aber einzigartig amerikanisiertes italienisches Essen in Loveland suchen, möglicherweise ihren Appetit befriedigen. In Loveland befindet sich Biaggis Ristorante Italiano in den Promenadengeschäften. Das bedeutet, dass die Gäste solange shoppen können, bis sie hungrig sind, und dann Pasta, Salate, Suppen und erlesenen Wein genießen können. Biaggi's ist familienfreundlich und hat dennoch ein gewisses Maß an Flair und Klasse, das feine Gäste bei einem Besuch nicht enttäuschen wird. Informationen zu Wochenangeboten, Allergien, Öffnungszeiten usw. erhalten Sie telefonisch von Biaggi's Ristorante Italiano.

5929 Sky Pond Drive, Loveland, CO 80538, Telefon: 970-663-0100