25 Die Besten Aktivitäten In Manchester, Großbritannien

Manchester kann seine Wurzeln bis in die Römerzeit zurückverfolgen, als im Jahr 79 AD mit dem Bau der Stadt begonnen wurde. Die Stadt hat sich natürlich seitdem massiv verändert und gilt heute als eine der größten Städte Englands. Sie wird für ihr reiches industrielles Erbe geschätzt. Viele Menschen kennen die Stadt aufgrund ihres Fußballclubs Manchester United. Jeder Stadtteil ist anders und bietet seinen Gästen ein neues, einzigartiges Erlebnis. Der größte Teil der Stadt kann bequem zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erkundet werden.

1. Museum für Wissenschaft und Industrie


Wie bei vielen Museen in England üblich, bietet das Museum of Science and Industry freien Eintritt und ist fast jeden Tag des Jahres für die Öffentlichkeit geöffnet. Dieses Museum befindet sich in der Innenstadt von Manchester und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln, einschließlich dem kostenlosen Manchester City Centre-Bus, leicht zu erreichen. Gäste des Museums für Wissenschaft und Industrie sollten rotierende Exponate mit permanent kleineren Merkmalen erwarten, die von transportorientierten Exponaten über Elektrizität bis hin zu technologischen Fortschritten und anderen verschiedenen menschlichen Errungenschaften reichen. In Anbetracht der sich ständig ändernden Inhalte wird empfohlen, dass die Gäste den Online-Kalender lesen oder sich vor dem Besuch telefonisch an das Museum wenden, um zu erfahren, was ausgestellt wird.

Liverpool Rd, Manchester, M3 4FP, Großbritannien, Telefon: + 44-16-18-32-22-44

2. Whitworth Art Gallery


Nach einer umfassenden Erweiterung von 20 im Wert von fast 2015 Mio. USD hat die Whitworth Art Gallery seitdem ihre ursprüngliche Größe verdoppelt und ihre Galerie komplett umgestaltet, um eine größere Anzahl von Gästen bedienen zu können. Die Whitworth Art Gallery bietet eine große Sammlung verschiedener Kunstwerke, angefangen von historischen Ausstellungen bis hin zu modernen Stücken. Außerdem finden hier verschiedene Veranstaltungen im Freien für die Community statt. Gäste sind jederzeit ohne Eintritt willkommen. Es gibt einen Vor-Ort-Laden, in dem die Gäste Kunstgegenstände kaufen können, ein Vor-Ort-Café, in dem die Gäste ihren Appetit stillen können, und sogar spezielle Exponate, die speziell für Familien entworfen wurden.

Oxford Rd, Manchester, M15 6ER, Großbritannien, Telefon: + 44-16-12-75-74-50

3. Manchester Art Gallery


Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Manchester Art Gallery zu erkunden, je nachdem, welche Art von Besuch Sie haben möchten. Für Familien bietet die Manchester Art Gallery spezielle Exponate, mit denen Eltern und Kinder direkt mit der Kunst interagieren können, unabhängig davon, ob sie auf Skulpturen spielen oder ihre eigenen Stücke schaffen. Für Studenten von der Grundschule bis zur Universität organisiert die Galerie gerne spezielle Führungen, die auf ihre Altersgruppe zugeschnitten sind. Erwachsene, die eine friedliche Art Viewing-Erfahrung suchen, sollten an einer der Touren nur für Erwachsene teilnehmen, um das Beste aus ihrem Besuch herauszuholen.

Mosley Street, Manchester, M2 3JL, Großbritannien, Telefon: + 44-16-12-35-88-88

4. John Rylands Bibliothek


Die John Rylands Library gilt als eine der herausragendsten universitären Spezialbibliotheken der Welt und ist ein Muss für Liebhaber von Architektur, Wissen und Geschichte. Die Bibliothek selbst wurde ursprünglich in 1889 von Basil Champneys entworfen und in 1900 fertiggestellt. In 1972 wurde die Bibliothek von der Universität von Manchester übernommen und in der heutigen Zeit werden jedes Jahr mehr als 250,000-Besucher erwartet. Ob Gäste an einem Programm teilnehmen, eine Tour unternehmen, in der Bibliothek recherchieren oder einfach nur das Gelände erkunden und die Architektur und Sammlungen bestaunen möchten, die John Rylands Library heißt sie sieben Tage die Woche mit offenen Türen willkommen.

150 Deansgate, Manchester, M3 3EH, Großbritannien, Telefon: + 44-16-13-06-05-55

5. Nationales Fußballmuseum


Fußball, oder wie die Amerikaner es nennen, ist ein wesentlicher Bestandteil der Geschichte von Manchester, so dass sie ein ganzes Museum gewidmet haben, um alles rund um das Spiel zu präsentieren. Gäste des Nationalen Fußballmuseums müssen Eintritt bezahlen, aber alle Einnahmen kommen wohltätigen Zwecken zugute, um örtlichen Gemeindegruppen zu helfen, Freiwilligenprogrammen beizuwohnen und das Museum am Laufen zu halten. Im Museum gibt es viele Exponate und Artefakte zu entdecken. Jedes Ticket beinhaltet die Möglichkeit, ein Foto mit einer der berühmten Trophäen zu machen, die sich dort befinden. Fußballfans werden dieses Museum lieben und können sogar geführte Touren buchen, bei denen jedes Trikot und jeder Ball erklärt und jede Frage beantwortet wird.

Urbis Building Cathedral Gardens, Todd Street, Manchester, M4 3BG, Großbritannien, Telefon: + 44-16-16-05-82-00

6. Rathaus von Manchester


Das Manchester Town Hall gilt sowohl bei Einheimischen als auch bei Touristen als eine der bekanntesten Attraktionen in Manchester. Es ist eines der bekanntesten Beispiele neugotischer Architektur in ganz Großbritannien. Das Gebäude wurde ursprünglich in den späten 1800-Jahren in Betrieb genommen, da das vorhandene Rathaus in der King Street nicht mehr groß genug war, um alle erforderlichen Funktionen aufzunehmen. Es fand ein Wettbewerb statt, der Gewinner war Alfred Waterhouse, und seine Entwürfe wurden für den Bau des Manchester Town Hall zwischen 1868 und 1877 verwendet und kosteten zu diesem Zeitpunkt ca. 1.3 Mio. USD.

Albert Square, Manchester, M60 2LA, Großbritannien, Telefon: + 44-16-12-34-43-43

7. Old Trafford


Die Heimat der weltberühmten Fußballmannschaft Manchester United ist nur ein Grund, das Old Trafford Stadium zu besuchen, und die Gäste können das Stadion weitaus detaillierter betrachten, wenn sie nicht an einem Spiel teilnehmen. Das Stadion wurde ursprünglich in den frühen 1900-Jahren gebaut und kann 76,000-Leute aufnehmen, obwohl es in einem Rekordspiel 76.962-Besucher gab. Gäste, die Old Trafford besuchen, können im Megastore nach Manchester United-Artikeln suchen, an einer geführten Museums- und Stadiontour teilnehmen, um einen Blick hinter die Kulissen und in die Umkleideräume zu werfen, und sogar im Presseraum ein Foto machen.

Sir Matt Busby Way, Stretford, Manchester, M16 0RA, Großbritannien, Telefon: + 44-16-18-68-80-00

8. Volksgeschichtliches Museum


Das Volksgeschichtliche Museum bietet freien Eintritt für Gäste, Gäste können jedoch beim Eintritt spenden, wenn sie einen Beitrag zum Museum leisten möchten. Über das Museum werden viele verschiedene Lernprogramme angeboten, die sich an junge Schulkinder bis hin zu Studenten und Erwachsenen richten. Das Museum bietet die perfekte Gelegenheit, sich über Ideen wie Gleichstellung, Zusammenarbeit in der Gesellschaft, soziale Gerechtigkeit und Möglichkeiten zur Schaffung einer fairen Welt für alle zu informieren. Das Museum heißt alle Gäste willkommen und ist täglich von 10am bis 5pm geöffnet, außer an wichtigen Feiertagen.

New Ct St, Manchester M3 3ER, Großbritannien, Telefon: + 44-16-18-38-91-90

9. ZUHAUSE


Obwohl HOME gerade in 2015 eröffnet wurde, hatten sie bereits über 1.8 Millionen Besucher in ihrer Einrichtung. HOME, das sich im Zentrum von Manchester befindet, wurde gegründet, um internationalen und britischen Künstlern zu helfen, die speziellsten Erlebnisse für die Gäste zu schaffen, sei es durch Film, Theater, Tanz, zeitgenössische visuelle Kunst oder etwas anderes. HOME arbeitet hart daran, die Grenzen der Verbindung von Kunst und Spitzentechnologie zu überschreiten, und sie sind ein großartiger Ort, um ein möglicherweise lebensveränderndes Exponat oder eine Performance zu erleben. Jeder ist bei HOME willkommen. Gäste können den Kalender online einsehen oder HOME telefonisch kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten.

2 Tony Wilson Place, Manchester M15 4FN, Großbritannien, Telefon: + 44-16-12-00-15-00

10. Manchester Handwerks- und Designzentrum


Das Manchester Craft and Design Centre wurde ursprünglich gegründet, um die öffentliche Bildung für zeitgenössische bildende Kunst, Kunsthandwerk und Design zu fördern, indem der Zugang der Öffentlichkeit zu verschiedenen Kunstarten verbessert wird. Es liegt ungefähr fünf Minuten von Manchesters Haupteinkaufsstraßen entfernt und bietet einen ruhigen Ort, um sich vom Lärm der Stadt zu erholen. Das Manchester Craft and Design Centre verfügt über ein Café, in dem Sie alle hausgemachten Speisen aus regionalen Zutaten genießen und Getränke wie Kaffee und Tee kaufen können. Es gibt das ganze Jahr über wechselnde Ausstellungen, oft mit brandneuen Inhalten. Gäste werden daher aufgefordert, sich direkt an das Manchester Craft and Design Center zu wenden, um aktuelle Informationen zu erhalten.

17 Oak Street, Manchester M4 5JD, Großbritannien, Telefon: + 44-16-18-32-42-74

11. Nördliches Viertel


Das Manchester Northern Quarter liegt in der Nähe der Piccadilly Gardens und wird von Einheimischen und Besuchern gleichermaßen als einer der angesagtesten Orte in Manchester angesehen. Gäste, die einen unterhaltsamen Abend mit Getränken, Tanz und ausgefeilten Abendessen verbringen möchten, werden die Bars und Restaurants im Northern Quarter zu schätzen wissen. Es gibt auch eine angenehme Morgen- und Nachmittagszene mit gemütlichen Cafés und Frühstücksrestaurants, kleinen Märkten und Kunstgalerien, die die Gäste bequem zu Fuß erkunden können. Verschiedene Wandgemälde im gesamten Northern Quarter sorgen dafür, dass die Gäste beim Gehen unterhalten werden, und der bequeme Zugang zu Fuß macht das Hotel zu einem beliebten Touristenziel.

12. Affleck's

Das Affleck's befindet sich im nördlichen Viertel von Manchester und ist ein großes Gebäude mit zahlreichen Geschäften, thematischen und kleinen Nischenrestaurants sowie zahlreichen Ständen unter freiem Himmel, an denen die Gäste stundenlang browsen können. Ein Ausflug zu Affleck's kann leicht einen Tag und jede Mahlzeit füllen, da es so viel zu sehen gibt, und Gäste können Geschäfte in Affleck's finden, die sonst nirgendwo in Manchester erhältlich sind. Von Kunsthandwerk über kleine Boutiquen und ein Restaurant mit Pulp Fiction-Motiven bis hin zu Open-Air-Märkten bietet das Affleck's genügend Abwechslung, um die ganze Familie stundenlang zu unterhalten.

52 Church St, Manchester M4 1PW, Großbritannien, Telefon: + 44-16-18-39-07-18

13. Manchester Museum


Das Manchester Museum ist Großbritanniens führendes Universitätsmuseum und ein integraler Bestandteil der Universität von Manchester. Das Museum ist sieben Tage die Woche von 10am bis 5pm geöffnet und bietet freien Eintritt für die Öffentlichkeit. Dieses Museum ist nicht nur eine wertvolle Ressource für Studenten der Universität von Manchester, die Nachforschungen anstellen müssen, sondern auch eine faszinierende Möglichkeit für Gäste, ihren Tag damit zu verbringen, etwas Neues zu lernen. Es gibt Exponate und Artefakte von Charles Darwin, Alan Turing und sogar Mumien aus dem alten Ägypten. Die Gäste können eine aufwändige Sammlung erkunden, die Jahrtausende umfasst und über vier Millionen verschiedene Objekte umfasst.

Universität Manchester, Oxford Road, Manchester M13 9PL, UK, Telefon: + 44-16-12-75-26-48

14. Kathedrale von Manchester


Als Heinrich V. die königliche Charta unterzeichnete, die den Bau der ursprünglichen Stiftskirche in 1421 ermöglichte, wusste niemand, dass sie fast 600 Jahre später zu einem so begehrten Reiseziel werden würde. Im Laufe ihrer langen Geschichte hat die Kathedrale von Manchester viele verschiedene Rollen durchlaufen, und in 1847 wurde sie nach der Gründung der Diözese Manchester offiziell zur Kathedrale erklärt. Die Kathedrale beherbergt mittelalterliche Denkmäler, umfangreiche alte Archive, handgeschnitzte Throne und Kirchenbänke und sogar Bienen auf dem Dach. Die Kathedrale von Manchester ist sieben Tage die Woche geöffnet und verlangt keinen Eintritt.

Victoria St, Manchester M3 1SX, Großbritannien, Telefon: + 44-16-18-33-22-20

15. Victoria-Bäder


Als die Victoria-Bäder ursprünglich in 1906 eröffnet wurden, galten sie als eine der prächtigsten Badeeinrichtungen im ganzen Land. Die Victoria-Bäder waren ein Ort, an dem Besucher und Bürger von Manchester in einem Gebäude aus Glasmalereien, Terrakotta, Fliesen, handgefertigten Mosaikböden und vielem mehr baden, baden und sich erholen konnten. Leider sind die Victoria-Bäder in der heutigen Zeit nicht mehr als Badeanstalt für die Öffentlichkeit zugänglich, sondern haben sich in eine Kunstgalerie und ein Veranstaltungszentrum verwandelt. Es finden Restaurierungsarbeiten statt, die durch den Verkauf von Kunst und Spendengeldern angetrieben werden, und die Gäste der Institution können weiterhin Führungen durch die Einrichtungen genießen.

Hathersage Rd, Manchester M13 0FE, Großbritannien, Telefon: + 44-16-12-24-20-20

16. Altrincham Markt


Der Altrincham-Markt wurde ursprünglich in 1879 als Treffpunkt für die Gemeinde eröffnet, um Lebensmittel aus der Region zu finden und lokal hergestellte Waren und lokal angebotene Dienstleistungen zu erwerben. In den vielen Jahren seit seiner Eröffnung hat Altrincham Market seine Grundprinzipien beibehalten und gleichzeitig die angebotenen Restaurants, Gebäude und Waren aktualisiert. Es gibt sechs verschiedene Küchen, die eine Vielzahl von Lebensmitteln, ein Café, eine Weinhandlung, einen Chocolatier, reichlich britisches Craft Beer zum Trinken und mehr bieten. Abgesehen von Lebensmitteln bietet die überdachte Marktfläche mehr als 60-Stände verschiedener Anbieter, die eine vielfältige Auswahl an Waren und Dienstleistungen anbieten.

26 Market Street, Altrincham WA14 1PF, UK

17. Chethams Bibliothek


Es ist keine Kleinigkeit, den Titel der ältesten öffentlichen Bibliothek im englischsprachigen Raum zu erringen, und die in 1653 gegründete Chetham's Library wird diesem Prestige in jeder Hinsicht gerecht. Die Bibliothek ist seit über 350 Jahren in ständiger öffentlicher Nutzung und gilt als eine Gemeinschaftsgrundlage für Wissen und Architektur. Das Gebäude selbst, das aus Sandstein gefertigt wurde, stammt aus dem 1421-Zeitalter und wurde ursprünglich als Priesterhaus für Mitarbeiter der Collegiate Church in Manchester genutzt. In der Chetham's Library finden Sie eine umfangreiche Sammlung gedruckter Bücher, Manuskripttagebücher, Briefe, Gemälde, Urkunden und sogar Glaslaternen-Dias.

Long Millgate, Manchester M3 1SB, Großbritannien, Telefon: + 44-16-18-34-79-61

18. Paramount-Bücher


Paramount Books wurde ursprünglich in 1965 als Familienunternehmen gegründet und ist seit Jahren ein Familienunternehmen. Dieser Buchladen ist bekannt für seine große Auswahl an gebrauchten Büchern, die den Kunden zur Verfügung stehen. Neben Büchern bietet Paramount Books auch eine umfangreiche Comic-Sammlung. Diese Buchhandlung befindet sich im Stadtzentrum von Manchester und ist für Touristen bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß zu erreichen. Die Öffnungszeiten variieren je nach Wochentag und Jahreszeit. Wenn Gäste ein bestimmtes Buch suchen, können sie den Online-Katalog von Paramount Books online einsehen oder telefonisch kontaktieren.

25-27 Shudehill, Manchester M4 2AF, Großbritannien, Telefon: + 44-16-18-34-95-09

19. Cloud 23


In Cloud 23, einer Bar und einem Café auf der 23rd-Etage des Beetham-Turms, können Sie durch die geschwungenen Fenster einige der besten und höchsten Aussichten der Stadt genießen. Die raumhohen Fenster bieten einen unvergleichlichen Blick auf Manchester, und der hervorragende Service von Cloud 23 sorgt dafür, dass auch die wählerischsten Gäste zufrieden sind. Cloud 23 bietet kreative Getränke, Nachmittags-Tee-Optionen und sogar komplette Speisekarten und fordert seine Gäste auf, sich in dieser noblen Bar elegant und stilvoll zu kleiden. Kinder unter 18 sind nur zwischen 11am und 5pm gestattet. Wenn Sie also einen kinderfreien Besuch wünschen, sollten Sie ihn am Abend besuchen.

Beetham Tower, 303 Deansgate, Manchester M3 4LQ, Großbritannien, Telefon: + 44-16-18-70-16-70

20. Junkyard Golf


Einige der aufregendsten und wildesten Minigolfplätze Manchesters finden Sie im Junkyard Golf, der Heimat der verrücktesten und am meisten mit Müll gefüllten Minigolfplätze. Die Gäste können Schwarzlichter, laute Musik und Kurse erwarten, die ebenso schwierig wie ästhetisch sind. Es gibt eine Bar mit umfassendem Service, in der Gäste Bier, Apfelwein und Mixgetränke bestellen können, um ihr Golfspiel zu befeuern, und ein Café, in dem die Gäste Speisen bekommen können, um ihren Appetit zu stillen, während sie spielen. Junkyard Golf hat drei verschiedene Golfplätze, von denen jeder seinen eigenen vielseitigen Stil und seine Besonderheiten hat.

2 First Street, Manchester M15 4RP, UK

21. Schokoladen-Nachmittagstee bei Cocoa Cabana


Besucher, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, werden begeistert sein, dass das Cocoa Cabana weniger als eine Minute zu Fuß von der Straßenbahnhaltestelle Burton Road entfernt ist. Cocoa Caban befindet sich in West Didsbury und wird von einem preisgekrönten, voll ausgebildeten Chocolatier geführt, der seinen Job und seine Liebe zur Schokolade sehr ernst nimmt. Der Nachmittagstee wird auf lebhaftem, mit Blumen geschmücktem Porzellan serviert, während die Gäste in einem Café und einer Teestube mit viel Charme sitzen. Der Tee wird neben traditionellen und experimentell gewürzten Pralinen, Keksen und frisch gebackenen Kuchen serviert.

168 Burton Road, Manchester M20 1LH, Großbritannien, Telefon: + 44-16-12-82-57-00

22. Cocktails im Wintergarten der Schutzhütte


Refuge ist ein einzigartiger Ort, in dem es eine Sammlung verschiedener Restaurants unter einem Dach gibt. Es gibt einen Speisesaal, in dem größere Gruppen gemeinsam Platz finden und kleine Tellergerichte geteilt werden. Die ganztägig geöffnete Public Bar fungiert als Café und bietet eine umfangreiche Weinkarte. The Den, das sich auf Versammlungen von 60-80-Leuten in großen Gruppen mit gewölbten Decken, Unterhaltung und Essen im Cocktailstil spezialisiert hat. Es gibt auch eine private Speisemöglichkeit, aber der Wintergarten ist bei weitem der beste Ort, um handgefertigte Cocktails in einem schönen Gartenhof zu trinken, der offen für die Luft ist.

Oxford Street, Manchester M60 7HA, Großbritannien, Telefon: + 44-16-12-33-51-51

23. Der Spice Club Kochkurs

Der Spice Club ist ein kulinarisches Erlebnis wie nichts anderes in Manchester, da hier kein typischer Service geboten wird, sondern gelegentlich spezielle Abendessen, Pop-up-Restaurants und Catering-Veranstaltungen stattfinden. Für Gäste, die nicht genug von den Speisen des The Spice Club bekommen können, gibt es optionale Kochkurse, in denen die Gäste lernen, wie sie ihre Lieblingsgerichte zu Hause zubereiten können. Der auf indisches Essen spezialisierte Spice Club Cookery Class ist ein intimes Erlebnis, bei dem die Gäste die Geheimnisse aller Lieblingsgerichte kennenlernen. Die Kurse sind für Anfänger und Fortgeschrittene konzipiert. Sie bitten die Gäste lediglich, probierfreudig anzureisen und zu lernen.

Phone: +44-78-61-43-74-41

24. Katzencafé


Das Katzencafé? entstand nach einem einfachen Prinzip, der Idee eines Raumes, in dem sich Mensch und Katze in Ruhe nebeneinander abwickeln können. Das Café kostet 12 pro Stunde. In diesem Preis sind unbegrenzt heiße und kalte Getränke sowie die Möglichkeit enthalten, mit allen Katzen, die das Café durchstreifen, zu interagieren. Gäste können im Voraus buchen, wenn sie möchten, aber zu jeder beliebigen Tageszeit behält das Café 50% der Gesamtkapazität für begehbare Gäste nach Verfügbarkeit bei. Es sind keine Kinder unter 10 im Café gestattet, hauptsächlich zur Sicherheit der Katzen. Gäste können jedoch eine spezielle Kinder- und Katzensitzung für Kinder unter 10 buchen.

103 High Street, Manchester M4 1HQ, Großbritannien, Telefon: + 44-16-12-22-49-60

25. Mainair Microlight Center


Das Mainair Microlight Centre ist die führende Schule und Verkaufsstelle für Ultraleichtflugzeuge im Nordwesten Englands. Die Mitarbeiter von Mainair verfügen über mehrere tausend Stunden Erfahrung im Fliegen von Ultraleichtflugzeugen sowie in der Unterweisung und Schulung von Personen, die Ultraleichtflugzeuge selbst fliegen. Alle Ausbilder im Mainair Microlight Center sind von der Civil Aviation Authority zertifiziert und teilen ihre Leidenschaft für das Fliegen gerne mit Studenten. Mainair bietet alles von einer 30-Minute für Gäste, die noch nie zuvor geflogen sind, bis zu einer einstündigen Lektion, die möglicherweise zum Erwerb einer nationalen Privatpilotenlizenz und mehr führt.

Barton Aerodrome, Liverpool Road, Eccles, Manchester M30 7SA, Großbritannien, Telefon: + 44-16-17-87-90-33