25 Die Besten Aktivitäten In Nebraska

Nebraska ist der Bundesstaat der Prärien, der Great Plains, hoch aufragender Sandhills, wunderschöner Hochzeitsorte, einzigartiger Resorts und dramatischer Felsformationen im Panhandle. Die Hauptstadt ist Lincoln, eine lebhafte Universitätsstadt mit einem prächtigen Kapitol. Nebraska ist ein Bundesstaat, der stolz auf seine Pioniergeschichte ist und in einzigartigen, lebendigen Museen wie dem Great Platte River Road Torbogen in Kearny, dem Durham Museum oder dem GW Frank Museum für Geschichte und Kultur präsentiert wird.

1. Versunkene Gärten


Sunken Gardens ist ein wunderschöner, romantischer, duftender 1.5-Garten, der in 1930 als Projekt für arbeitslose Männer angelegt wurde und zu einem der beliebtesten Lincoln-Parks wurde. Jedes Frühjahr pflanzt eine Armee von Freiwilligen mehr als 30,000-Pflanzen nach einem bestimmten Thema und einer bestimmten Inspiration.

Im Frühling spazieren Besucher zwischen kilometerlangen bunten Tulpen und Narzissen und feiern die Wiedergeburt nach dem Winter. Im Sommer begrüßen Tausende von Blüten die Besucher, bis der Herbst sie mit bunten Blättern vertreibt. Der Garten hat auch einen Wasserfall und zwei reflektierende Pools. Es gibt eine Reihe von Skulpturen, die zwischen den Blüten verstreut sind, und eine vom Architekten Jeffrey Chadwick entworfene Kuppel, die aus lasergeschnittenen Tafeln besteht, die die vier Jahreszeiten von Lincoln darstellen.

27th & Capitol Pkwy, Lincoln, Nebraska 68502, Telefon: 402-441-7847

2. Nebraska State Capitol


Das Nebraska State Capitol ist der Regierungssitz des Bundesstaates Nebraska. Dieses stattliche Gebäude in der Innenstadt von Lincoln wurde aus Indiana-Kalkstein erbaut und von dem Architekten Bertram Grosvenor Goodhue in 1920 entworfen. Sein architektonischer Stil ist eine merkwürdige Mischung aus Art Deco, neo-byzantinischen und neugotischen Stilen. Die Hauptstadt ist als "Tower on the Plains" bekannt, da der 400-Fuß hohe Turm von 30 Meilen entfernt sichtbar ist.

In der Hauptstadt befinden sich die wichtigsten Exekutiv- und Justizbüros von Nebraska sowie die Legislatur von Nebraska. Der 400-Fuß-Kuppelturm ist mit der 19-Fuß-Hochbronzeskulptur „The Sower“ gekrönt. Die Außensteingravur des Gebäudes zeigt historische Ereignisse in der Entwicklung der demokratischen Regierungsform. Es gibt viele Kammern mit Marmorsäulen und Gewölbedecken, Marmormosaikböden und Wandgemälden, die die soziale und natürliche Geschichte der indianischen Kultur und der Pionierkultur in Nebraska veranschaulichen.

1445 K St, Lincoln, Nebraska 68588, Telefon: 402-471-0448

3. Lauritzen Gardens, Nebraska


Lauritzen Gardens ist eine großartige urbane Oase im Süden von Omaha, die sich über mehrere Hektar Hügel am Flussufer erstreckt. Der Garten bietet einen botanischen Garten für vier Jahreszeiten und ein Arboretum, das Frieden, Ruhe und unvergleichliche Schönheit bietet.

Besucher können dieses lebendige Museum erkunden und der Hektik der Stadt entfliehen, während sie durch den duftenden Rosengarten, den romantischen viktorianischen Garten, den Kindergarten, den einzigartigen Modelleisenbahngarten und das spektakuläre Marjorie K. Daugherty-Konservatorium schlendern. Der Wintergarten beherbergt tropische und gemäßigte Zimmerpflanzen, die vor harten Wintern geschützt werden müssen. Wenn Sie es satt haben zu Fuß zu gehen, nehmen Sie eine bequeme Gartenbahn, die Führungen durch den Garten bietet.

100 Bancroft St, Omaha, Nebraska 68108, Telefon: 402-346-4002

4. Aktivitäten in Nebraska: Henry Doorly Zoo


Henry Doorly Zoo begann sein Leben in 1894 als Riverview Park Zoo und entwickelte sich zu einem der weltbesten und größten Zoos mit mehr als 950-Tierarten und einigen der größten Exponate der Welt. Der Lied-Dschungel befindet sich in einem 3 Meter hohen Gebäude, das sich über 3 Hektar erstreckt. Sie können hinter einen Wasservorhang eines 30 cm hohen Wasserfalls spähen und Tiere im größten Indoor-Dschungel der Welt beobachten. Gehen Sie auf einem Pfad auf dem Dschungelboden oder auf einem erhöhten Weg und sehen Sie blaue Affen, Totenkopfäffchen, schwarze Brüllaffen, Zwergnilpferde, scharlachrote Aras und viele andere.

Ein riesiger geodätischer "Wüstendom" enthält Beispiele für geologische Merkmale einiger der größten Wüsten der Welt und beherbergt viele Tiere, die sich gut für eine trockene Umgebung eignen, z Andere. Es gibt zwei Fahrten, die Sie durch den Zoo und das angeschlossene Königreich der Meere von Walter und Suzanne Scott führen. Es gibt auch ein Karussell für Kinder und eine Skyfari, eine Luftseilbahn, die Besucher vom Schmetterlings- und Insektenpavillon zur Löwenausstellung bringt.

3701 S 10th St, Omaha, Nebraska 68107, Telefon: 402-733-8401

5. Aktivitäten in Nebraska: Memorial Stadium


Das Memorial Stadium ist dafür bekannt, einige der aufregendsten Erlebnisse am Spieltag des College-Fußballs zu bieten - es ist dafür bekannt, dass es seit 349 einen NCAA-Rekord von 1962-Ausverkäufen in Folge hält. Das Stadion befindet sich auf dem Campus der University of Nebraska-Lincoln und ist die Heimat der Fußballmannschaft Cornhuskers aus Nebraska. Es wurde im Oktober 1923 fertiggestellt und gewidmet.

Wenn das Stadion an Spieltagen voll ist, was häufig vorkommt, wird es als "Sea of ​​Red" bezeichnet, da alle Fans der Universität von Nebraska Rot tragen. Das Stadion erhielt ursprünglich seinen Namen zu Ehren aller Nebrasker, die in den spanisch-amerikanischen und Bürgerkriegen gedient haben, sowie der 751-Nebrasker, die im Ersten Weltkrieg umkamen. Später wurde hinzugefügt, dass das Stadion auch die Nebrasker ehrt, die in verloren gingen Zweiter Weltkrieg in Korea; und in Vietnam.

One Memorial Stadium Drive, Lincoln, Nebraska 68588, Telefon: 402-472-4224

6. Great Platte River Road Torbogen Denkmal


Der Great Platte River Road Archway oder The Archway ist ein einzigartiges Museum, das die Rolle von Nebraska und dem Platte River Valley bei der Expansion der USA nach Westen würdigt. Der Torbogen spannt sich über 300-Fuß direkt über die stark frequentierte Interstate 80, etwa drei Meilen östlich von Kearney. Die visuelle und akustische Reise durch den Archway dauert ungefähr eine Stunde und führt Besucher durch die Geschichte des Landes, beginnend mit Fort Kearney in den 1840s, wo sich der Oregon Trail mit dem California Trail und dem Mormon Trail kreuzte.

Die Geschichte geht weiter, während das Eiserne Pferd auf der transkontinentalen Eisenbahn rumpelt. Sehen Sie sich die Geschichte eines Pony Express-Fahrers an, der anhält, um Pferderennen zu ändern und Post von einer Seite des Landes zur anderen zu bringen. Sie können sich den ersten transkontinentalen Telegraphen anhören, der die Nachricht überträgt, dass der Bürgerkrieg begonnen hat. Bevor Sie Ihre Reise beenden, halten Sie am Autokino an und sehen Sie sich den vorbeifahrenden Verkehr an.

3060 E 1st St, Kearney, Nebraska 68847, Telefon: 308-237-1000

7. Joslyn Art Museum, Nebraska


Das Joslyn Art Museum befindet sich im wunderschönen Art-Deco-Gebäude aus Marmor in der Innenstadt von Omaha und ist das wichtigste Kunstmuseum in Nebraska. Es wurde in 1931 zu Ehren des Unternehmers George A. Joslyn fertiggestellt. Die permanente Kunstsammlung konzentriert sich auf amerikanische und europäische Künstler des 19. und 20. Jahrhunderts wie Renoir und Bouguereau.

Es enthält auch bedeutende Werke von Veronese, El Greco und Tizian sowie Sammlungen griechischer Keramik und amerikanischer westlicher Kunst. Der in 2009 eröffnete Joslyn Sculpture Garden des Museums zeigt Kunstwerke lokaler und nationaler Künstler. Der Garten mit einem schönen reflektierenden Pool und einem Wasserfall beherbergt das jährliche Jazz on the Green Festival.

2200 Dodge St, Omaha, Nebraska 68102, Telefon: 402-342-3300

8. Aktivitäten in Nebraska: Das Durham Museum


Das Durham Museum befindet sich in der prächtigen ehemaligen 1931 Art Deco Union Station in der Innenstadt von Omaha und zeigt und bewahrt die Geschichte des Westens der Vereinigten Staaten. Zu den ständigen Exponaten des Museums zählen sorgfältig restaurierte Eisenbahnwaggons, rekonstruierte 1940-Ladenfronten, Tausende von originalen historischen Artefakten aus der Region und die exquisite Reed-Sammlung einiger der seltensten Dokumente und Münzen der Welt.

Das Museum zeigt oft beeindruckende Wanderausstellungen dank seiner Zugehörigkeit zum Smithsonian und Verbindungen zu den National Archives, der Library of Congress und dem Chicagoer Field Museum. Das Museum organisiert eine Reihe von Programmen, Kursen und Führungen für Omahas Schulkinder.

801 S 10th St, Omaha, Nebraska 68108, Telefon: 402-444-5071

9. Lee G. Simmons Conservation Park und Wildlife Safari


Am nächsten zu einer echten Wildtiersafari in Nebraska sind der Lee G. Simmons Conservation Park und die Wildlife Safari in der Nähe von Ashland. Sie können vier Meilen durch den Park fahren und einheimische nordamerikanische Tiere in ihrem realen Lebensraum beobachten. Sie können Elche, Bisons, Weißwedelhirsche, Stachelhornantilopen und vieles mehr treffen.

Es gibt eine Nachbildung des Platte River, in dem sich 24 Sandhill Cranes und vier Trumpeter Swans befinden. Das 10-Hektar große Feuchtgebiet beherbergt amerikanische Pelikane, Schildkröten und Frösche. Es gibt auch eine Wolfsschlucht, in der Sie aus Ihrem Auto aussteigen und umherwandern können und in der sechs graue Wölfe leben. Die Bison Plains, ein 19-Hektar großer Lebensraum für American Bison, bietet eine Mischung aus Wäldern, Hügeln und offenem Grasland.

16406 292nd St, Ashland, Nebraska 68003, Telefon: 402-944-9453

10. Aktivitäten in Nebraska: Lincoln Children's Zoo


Kinder geben sich niemals damit zufrieden, Tiere zu beobachten. Sie wollen sie streicheln, mit ihnen spielen, sie füttern und sich mit ihnen anfreunden. Der Lincoln Children's Zoo soll dieses Erlebnis ermöglichen. Der Zoo ist ein 10-Acrehome für fast 400-Tiere, von denen etwa 40 gefährdet sind. Die mit Abstand beliebteste Aktivität im Zoo ist The Animal Encounter Stage, bei der Kinder und ihre Eltern vielen Tieren und ihren Tierpflegern sehr nahe kommen und mehr über sie und ihren Lebensraum erfahren können.

Es gibt vier Shows pro Tag mit über 20-Tieren, die sich tagsüber drehen, sodass die Kinder Apollo, den Rotluchs, Fez, den Gürteltier, Renzo, den Stachelschwein, die Eule, ZanDaam, den Boa Constrictor, Elliot, den Ara, Crosby, den Zwei treffen können. Toed Sloth, Calvin, das Baby Alligator, Liv the Wallaby und andere. Der Zoo bietet eine Reihe von Programmen und Aktivitäten mit örtlichen Schulen und Kinderkrankenhäusern im ganzen Land.

1222 S 27th St, Lincoln, Nebraska 68502, Telefon: 402-475-6741

11. Pioniercourage-Park, Nebraska


Der Pioneer Courage Park ist ein Park mit Bronzeskulpturen. Der Park umfasst mehr als sechs Stadtblöcke und umfasst Teile, die in Omahas Stadt integriert sind. Die Skulpturen im Park zeigen die farbenfrohe Pioniergeschichte der Stadt in einer der größten Skulptureninstallationen aus Bronze und Edelstahl der Welt. Die Geschichte, die Skulpturen erzählen, beginnt mit einem Wagen in Richtung Westen, der eine Bisonherde in Aufruhr versetzt.

Sie können die Skulpturen von Bisons in der Dodge Street sehen, wo sie eine Herde großer Kanadagänse erschrecken. Während die Gänse die Flucht ergreifen, enden sie auf dem Ersten Nationalen Turm. Der gesamte Wildnispark von Pioneer Courage and Spirit of Nebraska verfügt über mehr als 100-Einzelbronzeskulpturen, die das 1.25-fache des Lebens ausmachen und ein Gewicht von 400-Pfund bis zu sechs Tonnen haben. Die Skulpturen wurden von den Bildhauern Blair Buswell, Kent Ullberg und Edward Fraughton geschaffen.

1601 Dodge St, Omaha, Nebraska 68102, Telefon: 402-602-3930

12. St. Cecilia Kathedrale

Die St. Cecilia Cathedral befindet sich in Omahas historischem Viertel Gold Coast. Dieses wunderschöne Gebäude wurde im Stil der spanischen Renaissance erbaut, was für das frühe 20. Jahrhundert, als der Bau begann, recht ungewöhnlich war. Der Architekt Thomas Rogers Kimball begründete seine Entscheidung mit dem Einfluss Spaniens und Mexikos auf die Region, die zum Missionsgebiet unter dem Sitz von Santiago de Cuba gehörte.

St. Cecilia ist eine aktive Kathedrale der römisch-katholischen Erzdiözese Omaha. Es war eine der größten Kathedralen in den USA, als es in 1959 fertiggestellt wurde. Die Kathedrale ist im National Register of Historic Places aufgeführt. Die Orgel wurde von Pasi Organ Builders in 2003 gebaut.

701 N 40th St, Omaha, Nebraska 68131, Telefon: 402-551-2313

13. Buffalo Bill Ranch State Historischer Park


In North Platte, der Heimatstadt von Col. William F. Cody, begann „Buffalo Bill“ mit einer Show, ähnlich einem Rodeo, das er in 1882 „Old Glory Blowout“ nannte. Dies war, bevor er seine berühmte Wild-West-Show in 1883 an die Ostküste und in 1889 in die Welt brachte.

Cody baute sein Haus auf den 4,000-Hektar, die er dort besaß, und in 1886 baute er, nachdem er reich und berühmt geworden war, das opulente Herrenhaus aus dem Zweiten Reich. Seine 16-Morgen-Ranch, genannt "Scout's Rest", ist heute ein historischer State Park mit vielen originalen Alltagsgegenständen aus Codys Leben. Der Hof ist offen für Führungen für große Gruppen.

2921 Scouts Rest Ranch Road, North Platte, Nebraska 69101, Telefon: 308-535-8035

14. Strategic Air Command & Aerospace Museum


Das Strategic Air Command and Aerospace Museum enthält die größte Sammlung von Artefakten und Flugzeugen aus dem Kalten Krieg in den USA. Sie können ikonische Flugzeuge wie die großartige SR-71 Blackbird, neun Bomber (einschließlich eines B-36J „Peacemaker“, eines B-1A „Lancer“, eines B-17 „Flying Fortress“), Raketen und das Apollo Command Space Module sehen , eine Sammlung von Artefakten von Nebraskas Astronauten Clayton Anderson und vielem mehr.

Das Museum organisiert regelmäßig unterhaltsame Familienveranstaltungen wie die Science Fair, den Family Fun Carnival, die Indoor Air Show und den Helicopter Day. Das Museum bietet auch Sommer- und Wintercamps an, darunter die Astronaut Academy, die Mad Scientist und die Robot Academy.

28210 W Park Highway, Ashland, Nebraska 68003, Telefon: 402-944-3100

15. Lincoln Kindermuseum, Nebraska


Das Lincoln Children's Museum in Lincoln, Nebraska, erstreckt sich über drei Stockwerke und ist ein Quadratmeter voller Spaß. Kinder können tanzen, spielen, bauen, klettern, singen, kreieren und lachen und durch praktische Ausstellungen und intelligente und einfallsreiche Programme entdecken, dass Lernen ein aufregendes Abenteuer ist. Auf der unteren Ebene befindet sich das Performing Arts Center, in dem Kinder sich ein Kostüm schnappen und auf die Bühne springen können oder lernen, wie man die Lichter einstellt und die Kulisse ändert.

Die untere Ebene enthält auch das Puppentheater, die Präriehundtunnel und den Bereich "Ich und mein Schatten", in dem Kinder mit Schatten spielen. Auf der Hauptebene befindet sich die winzige Stadt mit allem, was eine echte Stadt zu bieten hat, wie einem Bauernhof und einem Apfelgarten der Familie Kimmel, einem Hy-Vee-Lebensmittelgeschäft, dem 10 / 11-Fernsehstudio, dem Johnny Carson-Theater, der Union Bank, der Pizzeria und so viel mehr. Natürlich gibt es die Husker Sports Area, schließlich ist es Nebraska.

1420 P St, Lincoln, Nebraska 68508, Telefon: 402-477-4000

16. GW Frank Museum für Geschichte und Kultur


Das Museum, das an der Universität von Nebraska auf dem Kearny-Campus als Frank House bekannt ist, ist ein prächtiges Herrenhaus aus wunderschönem Colorado-Sandstein, das von der Familie GW Frank erbaut wurde, um Investoren nach Kearney zu locken. Es war das erste Haus in der Gegend, das mit Strom versorgt wurde, als es in 1886 gebaut wurde.

Es hatte Inneninstallationen, Dampfstrahler, 14,000 Quadratmeter Wohnfläche, ein Keramikziegeldach, 10 Originalkamine, handgeschnitzte Holzarbeiten, englische Eichenvertäfelung und eine stattliche Treppe. In 1972 wurde das Haus an die University of Nebraska übergeben und seitdem als Hausmuseum der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Räume werden für verschiedene Ausstellungen, Empfänge und Konferenzen genutzt. Die Unterkunft befindet sich im nationalen Register für historische Stätten. Weiterlesen

2010 University Drive, Kearney, Nebraska 68849, Telefon: 308-865-8284

17. Aktivitäten in Nebraska: Arbor Lodge State Historical Park


Der Arbor Lodge State Historical Park und Arboretum ist ein spektakuläres neokoloniales Herrenhaus mit 52-Raum, Park und Arboretum in Nebraska City, Nebraska. Ursprünglich wurde das Haus in 1855 für J. Sterling Morton, den Landwirtschaftsminister der 1890 und Urheber von Arbor Day, gebaut. Das Haus begann als einfaches 4-Zimmer-Fachwerkhaus auf 160-Hektar und wurde mehrmals erweitert, bis es sich zu der Schönheit entwickelte, die wir heute sehen.

Das Herrenhaus ist mit Empire- und viktorianischen Möbeln ausgestattet, von denen viele der Familie Morton gehörten. Der prächtige Park wurde vom renommierten Landschaftsarchitekten Frederick Law Olmsted entworfen und enthält mehr als 200-Fliedersorten aus der ganzen Welt. Die Arbor Lodge wird von der Arbor Day Foundation verwaltet und gehört der Nebraska Game & Parks Commission. Sie ist öffentlich zugänglich.

2600 Arbor Ave, Nebraska City, Nebraska 68410, Telefon: 402-873-7222

18. Omaha Kindermuseum


Das Omaha Children's Museum ist ein Quadratmeter großer Vergnügungspark in der Innenstadt von Omaha, in dem Kinder durch interaktive, unterhaltsame Ausstellungen und Aktivitäten spielen, sich selbst herausfordern und die Welt um sich herum kennenlernen können. Das Museum öffnete seine Pforten in 60,000 und umfasst eine Reihe von Dauerausstellungen wie das Creative Arts Center mit Theater, Community Sculpture and Art Island, das Artist-in-Residence-Studio und das "Charlie Campbell Science and Technology Center".

Das Zentrum hat das "Super Gravitron", eine Maschine mit Bällen, die von Wind, Luft und Wasser angetrieben werden und auf Schienen und durch Röhren laufen. Es gibt auch eine Erfinderwerkstatt, den "Science Showplace" mit Live-Präsentationen der Wissenschaft sowie Rollen- und Vakuumstühlen. Der "Imagination Playground" ist für sehr kleine Kinder konzipiert. Es gibt auch einen interaktiven Springbrunnen mit dem Namen "Sandy's Splish-Splash Garden" und vier 24-Fuß-Whirligigs, die wie riesige Windräder aussehen.

500 S 20th St, Omaha, Nebraska 68102, Telefon: 402-342-6164

19. Aktivitäten in Nebraska: Kenefick Park


Wenn Sie auf der Interstate 80 am südwestlichen Ende der Lauritzen Gardens fahren, werden Sie mit einem großen Schild mit der Aufschrift „Welcome to Nebraska“ und zwei der größten Lokomotiven der Union Pacific Railroad - Union Pacific Big Boy - begrüßt #4023 und Union Pacific Centennial #6900. Sie sind die größten Dampflokomotiven der Welt.

Die Lokomotiven sind vom Grün des Kenefick Parks umgeben - einheimische Pflanzen und Grasfelder, Sitzgelegenheiten, Plätze, "Canyon" -Steinwände, eine große Treppe, Hinweisschilder, Gehwege und Skulpturen. Der Park wurde entworfen, um die Rolle der Union Pacific Railroad in der Geschichte von Omaha und dem Westen darzustellen.

100 Bancroft St, Omaha, Nebraska 68108, Telefon: 402-346-4002

20. Omaha Old Market, Nebraska


Ursprünglich als Lebensmitteleinzel- und -großhandelsmarkt gebaut, begann das Viertel Old Market mit dem Market House auf dem Jefferson Square in Omaha. Schließlich wurden die Lagerhäuser und andere Gebäude zweckentfremdet und wurden Teil des unterhaltsamen Viertels The Omaha's Old Market. Das Gebiet hat immer noch seine ursprünglichen gepflasterten Straßen der Jahrhundertwende, teilweise überdachte Gehwege und Pferdekutschen.

Auf dem Omaha Old Market finden Sie eine lebhafte Mischung aus Geschäften, Galerien, Pubs, Restaurants und Tavernen. Es ist auch ein beliebtes Ausflugsziel. Künstler und Straßenmusiker sorgen für Live-Unterhaltung. Viele der Omaha Hotels befinden sich in der Nähe der Innenstadt von Omaha. Der Alte Markt ist als historisches Viertel im National Register of Historic Places eingetragen.

1000 Howard Street, Omaha, Nebraska 68102, Telefon: 402-341-7151

21. Harold Warp Pionierdorf


Harold Warp wuchs in einem schmutzarmen Haus auf. Er krabbelte hart und wurde schließlich ein Millionär, der Plastik herstellte. Er vergaß nie seine Wurzeln und wollte seine klassische amerikanische Geschichte von Lumpen zu Reichtum teilen, also entschloss er sich, ein Pionierdorf zu gründen, eine Nachbildung von Minden, der Stadt, in der er aufgewachsen war. Er kaufte eine Reihe von lokalen historischen Gebäuden, darunter eine Kirche und ein Schulhaus mit einem Raum, verlegte sie an den aktuellen Standort und eröffnete in 1953 dieses lebende Museum.

Er füllte die verschiedenen Gebäude mit antiken Möbeln und Artefakten, die aussahen und sich anfühlten, als wären sie in einem Zeitsprung. Heute befinden sich im Pioneer Village 28-Gebäude auf 20-Hektar Land. Jedes Gebäude verfügt über eine Sammlung mit einem bestimmten Schwerpunkt, z. B. Automobile, Industrieartikel oder Möbel. Weiterlesen

138 US-6, Minden, Nebraska 68959, Telefon: 308-832-1181

22. Ashfall Fossil Beds State Historical Park


Der Staatliche Geschichtspark der fossilen Aschebetten im Antelope County im Nordosten Nebraskas ist das Ergebnis einer ökologischen Momentaufnahme, als ein katastrophales Ereignis - der massive Vulkanausbruch im heutigen Yellowstone Park vor etwa 10,000-Jahren - enorme Mengen Asche produzierte, die über ein Jahr gefallen sind Gruppe von Tieren in einer Wasserstelle, töten sie sofort.

Ihre Skelette sind außerordentlich gut erhalten und versteinert und wurden, als sie entdeckt wurden, vor Ort aufbewahrt und von den Besuchern besichtigt. Das gesamte Gelände wurde zum Schutz von einer Nashornscheune bedeckt. Die Ashfall-Fossilienbetten sind besonders berühmt für Fossilien von Säugetieren aus dem Mittelmiozän. Das Gebiet wurde zum Nationalen Naturdenkmal erklärt.

86930 517 Ave, Royal, Nebraska 68773, Telefon: 402-893-2000

23. Joslyn Schloss, Nebraska

Das Joslyn Castle befindet sich im historischen Viertel der Goldküste von Omaha und ist ein Herrenhaus im schottischen Baronialstil, das in 1903 von Kansas Silverdale für den Omaha-Geschäftsmann George Joslyn und seine Familie erbaut wurde. Das vierstöckige 35-Herrenhaus und ein Kutschenturm sind von 5 Hektar großen, prächtigen Gärten umgeben.

Das Gewächshaus ist voller seltener Orchideen, obwohl viele der Pflanzen in 1913 durch einen Tornado zerstört wurden. Das für die Öffentlichkeit zugängliche Schloss verfügt über eine Empfangshalle, einen Ballsaal, ein Musikzimmer, eine Bibliothek und einen mit Gold bemalten Salon. Der Keller hatte ursprünglich eine Kegelbahn. Das romantische und imposante Joslyn Castle ist ein beliebter Ort für Hochzeiten und andere Feierlichkeiten.

3902 Davenport Street, Omaha, Nebraska 68131, Telefon: 402-595-2199

24. Wessels Living History Farm


David Wessels war ein Bauer in York County, Nebraska. Als er in 1993 starb, hinterließ er einen großen Teil seines Anwesens und seiner 160-Hektar großen Farm für die landwirtschaftliche Ausbildung - für den Bau einer Farm mit lebendiger Geschichte. Die History Farm war in 2005 geöffnet. Mittlerweile gibt es elf historische Gebäude, von denen jedes seinen eigenen Schwerpunkt und eine eigene Geschichte hat. Sie alle lassen jedoch erkennen, wie das echte Farmleben in den 1920 war.

Es gibt ein komplett eingerichtetes Bauernhaus, eine Landschule, eine Landkirche, ein Nebengebäude, eine Pfosten-Riegel-Scheune, einen Getreidespeicher und vieles mehr. Das Gebäude, in dem landwirtschaftliche Geräte untergebracht sind, verfügt über mehr als fünfzig antike Traktoren und andere landwirtschaftliche Geräte. Weiterlesen

5520 S Lincoln Ave, York, Nebraska 68467, Telefon: 402-710-0682

25. Cody Park


Cody Park ist ein 100-Hektar großer Park am North Highway 83, südlich des North Platte River. Es bietet eine interessante Mischung aus Picknickplätzen, lustigen Kinderfahrten wie einem restaurierten antiken Karussell mit handgefertigten Pferden und einem Gehege mit Elchen, Hirschen, Burros, Pfauen, Schafen, Enten und Gänsen.

Im Park befindet sich auch eine lebensgroße Statue von "Buffalo Bill" Cody, Flaggen von seinen Touren durch die Wild West Show und eine Reihe alter Eisenbahnwaggons und Lokomotiven sowie Autos, die von Union Pacific geschenkt wurden. Im September findet im Cody Park jedes Jahr die "Arts" statt In the Park “mit Ständen, an denen Kunsthandwerk und Kunst von lokalen Künstlern und Handwerkern verkauft werden.

Nordlandstraße 83, Nordplatte, Nebraska 69101