25 Die Besten Aktivitäten In Saint Thomas

Saint Thomas, das neben St. John, St. Croix und Water Island eine der Jungferninseln umfasst, ist ein beliebtes Urlaubsziel für Besucher, die Sonne, Sand und Meer suchen. Die karibische Insel hat eine reiche Geschichte, die sich in ihren Menschen, ihrem Essen und ihrer Kultur widerspiegelt. Besucher finden so viel zu sehen und zu tun, als einen Tag an einem unberührten karibischen Strand zu verbringen. Zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten zählen Blackbeard's Castle, der Coral World Ocean Park und das Buck Island National Wildlife Refuge. Hier sind die besten Dinge, die man in Saint Thomas unternehmen kann.

1. Aqua Marine Tauchzentrum


Das Aqua Marine Dive Center ist nicht nur das einzige von der SSI zugelassene Tauchzentrum auf den US-amerikanischen Jungferninseln, sondern auch das am besten bewertete auf Trip Advisor und eines der wenigen, das alle PADI-Kurse anbietet. Die Touren beginnen damit, dass die Mitarbeiter des Zentrums ein besseres Verständnis dafür erlangen, was der Besucher sehen möchte, und basierend darauf ein Taucherlebnis schaffen.

Jede der Touren konzentriert sich immer auf Sicherheit und Service und besucht eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, von Schiffswracks und Korallenriffen bis hin zu Schildkröten-Abenteuertouren und exotischen Unterwasserfischtouren. Sie richten sich ausschließlich an kleine Gruppen und private Touren, und Besucher können eine Yacht chartern, ihre Ausrüstung anziehen und mit dem Aqua Marine Dive Center die vielen Wunder des Meeres erleben.

Küstenstraße 100 USVI Us, St. Thomas 00802, Amerikanische Jungferninseln, Telefon: 340-642-8701

2. Blackbeards Schloss


Blackbeard's Castle ist eine Sammlung von Sehenswürdigkeiten, nationalen Wahrzeichen und historischen Besitztümern auf 5 Hektar Land, das auch als "Williamsburg der Karibik" bekannt ist. Es ist eines der beliebtesten Ziele für Besucher, egal ob sie Geschichtsinteressierte sind oder nicht. Mit einigen der Eigenschaften, die auf die späten 1600s zurückgehen, genießen Besucher alle berühmten Aufstellungsorte auf dem Gipfel.

Sie können auf eigene Faust durch das Anwesen spazieren und es erkunden oder an einer geführten Tour teilnehmen, die voller historischer Details und Informationen zum Piratenerbe der Insel ist. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen der Skytsborg Tower, Blackbeards Pools, die Villa Notman, das Haagensen House und das Hotel 1829.

1001 Blackbeards Hill, Charlotte Amalie, St. Thomas 00802, USVI, Telefon: 340-776-1234

3. Bluebeards Beach, St. Thomas


Der für die Öffentlichkeit zugängliche Bluebeards Beach ist eine friedliche, ruhige Bucht, die etwas abgelegen ist und sich ideal für Besucher eignet, die die Wellen ohne das für Strände typische Rauschen genießen möchten.

Auch wenn die Umgebung ideal ist, um sich nur zurückzulehnen, ein Bad zu nehmen und die Landschaft und das Wetter zu genießen, finden Besucher auf den Gehwegen parallel zum Wasser eine Reihe von Restaurants, Bars, Hotels, Schwimmbädern und Geschäften. Familien werden es sehr zuvorkommend finden, wenn sie den Tag am Strand mit kleinen Kindern verbringen möchten. Bluebeards Beach ist auch bei Besuchern sehr beliebt, die gerne Kitesurfen, Windsurfen und Kajak fahren.

Franzosenbucht, St. Thomas, VI 00802

4. Buck Island National Wildlife Refuge


Das Buck Island National Wildlife Refuge besteht aus 45-Hektar Land, das in 1969 angelegt wurde. Der Standort spielte eine wichtige Rolle, da er das ganze Jahr über viele Arten von Zugvögeln beherbergte. Besucher können die Schutzhütte auf eigene Faust erkunden. Da es jedoch keine Besucherservices gibt, ist es möglicherweise am besten, eine lokale Reisegesellschaft zu konsultieren.

Auf diese Weise können Besucher all die verschiedenen Dinge sehen, die das Land bietet, wie den antillianischen Skink, ein Reptil, das in Puerto Rico endemisch ist, tonnenweise Meeresschildkröten in Turtle Cove und einen dänischen Leuchtturm, der in 1916 errichtet wurde. Besucher können eine gecharterte Bootsfahrt auf den umliegenden Gewässern unternehmen, um die spektakulären Riffe zu genießen. Die Gegend ist bei Tauchern, Bootsfahrern und Schnorchlern sehr beliebt. Weiterlesen

3013 Estate Golden Rock #167, Christiansted, VI 00820, USVI, Telefon: 340-773-4554

5. Aktivitäten in Saint Thomas: Caribbean Buzz Helicopters


Caribbean Buzz Helicopters hat seinen Sitz auf den Britischen Jungferninseln und den Amerikanischen Jungferninseln und bietet das ultimative Hubschraubererlebnis. Egal, ob Besucher Heli-Tours, Charterflüge oder Flughafentransfers suchen, das Überfliegen der Inseln mit einem der sachkundigen Piloten von Caribbean Buzz Helicopter ist ein unglaubliches Erlebnis für die ganze Familie.

Besucher haben die Möglichkeit, atemberaubende Luftaufnahmen zu machen, einen Abstecher zu einer einsamen Insel zu machen oder sogar eine Strand-Scrabble-Partie aus der Luft zu spielen. Die Hubschraubertouren sorgen dafür, dass die Besucher die Schönheit der Inseln hautnah erleben. Einige der Touren beinhalten die 30-minütige Helo Sunshine-Tour, die östlich von St. Thomas beginnt, die Helo Sunshine - Doors Off-Tour, die eine ähnliche Route hat, aber mehr Adrenalin enthält, und eine monatliche Vollmond-Tour, die die Besucher sehen lässt die inseln bei mondschein.

8202 Lindbergh Bay, St. Thomas USVI, 00802, Telefon: 340-775-7335

6. Aktivitäten in Saint Thomas: Coki Point


Kristallklares Wasser liegt am Strand von Coki Point auf warmem, goldenen Sand, und in dieser wunderschönen Landschaft erleben Besucher eines der unvergesslichsten Erlebnisse auf ihrer Reise zu den Jungferninseln.

Coki Point ist einer der beliebtesten Strände, da er mit Einrichtungen und Annehmlichkeiten wie Restaurants am Strand, Imbisswagen, Bars und Geschäften gefüllt ist, um Wickelröcke, Sonnencreme und andere Strandartikel zu kaufen. Besucher können schnorcheln, Kajak fahren oder tauchen und die umliegenden Riffe erkunden. Es gibt eine Menge Strandpartys und Nachtleben am Coki Beach, da es ein häufiger Zwischenstopp auf Inseltouren ist und es viele Kreuzfahrtschiffe gibt, die in der Nähe anlegen.

St. Thomas 00802, USVI

7. Coral World Ocean Park, Heiliger Thomas, karibisch


Coral World Ocean Park ist eine garantierte gute Zeit, wenn Sie St. Thomas und die US Virgin Islands besuchen. Der Park erstreckt sich über 5 Hektar Land und bietet eine Vielzahl von Attraktionen und Aktivitäten, die Besucher jeden Alters genießen können.

Zu den Attraktionen gehören Freibäder, exotische Aquarien, ein Schmetterlingsgarten, ein Unterwasserobservatorium und kilometerlange Naturlehrpfade. Es ist auch einer der wenigen Orte, an denen Besucher sicher Stachelrochen füttern, viele Haie streicheln, einen wilden Leguan halten, mit Seelöwen schwimmen oder mit einem Sea Trek Helmet Dive auf dem provisorischen Meeresboden spazieren können.

6450 Coki Point, St. Thomas, USVI 00802, Telefon: 340-775-1555

8. Fort Christian


Fort Christian wurde zwischen 1672 und 1680 erbaut und ist ein Fort, das in Saint Thomas als Verteidigungspunkt während der Dano-Norwegischen Regierung erbaut wurde. Das National Historic Landmark beherbergt heute das St. Thomas Museum mit atemberaubender Kunst und interessanten Artefakten aus der Geschichte der Insel.

Es gibt eine große Auswahl an indianischen Relikten, die die Besucher genießen werden. Das Fort wurde mehrfach renoviert und erweitert, und die Besucher sehen jetzt ein einstöckiges, gotisches Wiedergeburtsgebäude mit einem dreistufigen Turm in der Mitte.

Forte Strade, Charlotte Amalie, St. Thomas 00801, USVI, Telefon: 340-626-9195

9. Französisches Heimatmuseum, Saint Thomas


Das französische Heimatmuseum hat eine lange und interessante Geschichte. Das Gebäude selbst wurde in den 1950s als Feuerwache errichtet und war im Laufe der Jahre ein Kindergarten und eine Gesundheitsklinik. Der Hurrikan Marilyn hat die Struktur in 1995 beschädigt, aber die Frenchtown Civic Organization hat sie liebevoll restauriert und zu ihrem ursprünglichen Glanz zurückgebracht.

Jetzt können Besucher das öffentliche Museum erkunden, das der reichen französischen Kultur und dem kulturellen Erbe der Jungferninseln gewidmet ist. Es gibt viele Ausstellungen und Ausstellungen von Reliquien der Jungferninseln, französischem westindischem Kunsthandwerk und vielen anderen Kunst- und Handwerksgegenständen, die für Besucher und zukünftige Generationen erhalten bleiben.

Postfach 591, St. Thomas, Jungferninseln 00804, Telefon: 340-714-2583

10. Hassel Island

Hassel Island war eigentlich eine Halbinsel, wurde jedoch in den 1860s vom Festland getrennt, um eine bessere Wasserzirkulation zu erreichen. Der National Park Service pflegt jetzt die 135-Hektar Land und hat zum Ziel, die reiche Geschichte der Insel zu interpretieren und zu bewahren.

Auf der Insel gibt es mehrere historische Stätten, die die Besucher erkunden können, darunter die Creque Marine Railway, das Leprosarium und Shipley's Battery, eine von den Briten in den 1800 gebaute Verteidigungsanlage. Eine der einzigartigeren Attraktionen ist das Garrison House, ein Gebäude, in dem Waffen, Munition und militärische Ausrüstung gelagert werden.

11. Lindquist Beach, Saint Thomas, Karibik


Lindquist Beach ist ein kleiner, aber schöner Teil eines viel größeren Smith Bay Parks. Der Strand ist mit seinem atemberaubenden türkisfarbenen Wasser und dem warmen weißen Sand absolut makellos. Besucher werden den Strand als äußerst familienfreundlich empfinden, da zu den Annehmlichkeiten ein Rettungsschwimmer, Badezimmer und Picknicktische gehören.

Es ist ein beliebter Ort für Picknicks mit Familie und Freunden, und es gibt sogar Schuppen, die für Partys und Veranstaltungen gemietet werden können. Besucher jeden Alters können im klaren Wasser baden, sich im Sand sonnen, Sandburgen bauen oder am Ufer spazieren gehen. Abenteuerlustige können schnorcheln oder die nahe gelegenen Kokospalmen erkunden.

St. Thomas 00802, USVI

12. Magens Bay, Heiliger Thomas


Magens Bay, einer der beliebtesten Strände von St. Thomas, ist 1,6 km lang und mit einem öffentlichen Park verbunden. Dieser Strand ist besonders bei jüngeren Besuchern beliebt, da das Wasser sehr ruhig und die Strömung nicht stark ist. Der Mangel an Wellen macht es zu einem perfekten Ort für die Kleinen, um sicher im Wasser zu schwimmen, zu schwimmen und zu spielen.

An den zahlreichen Sportständen am Strand können Besucher Tretboote, Kajaks, Schnorchel und Wasserfahrzeuge mieten. Es gibt auch Sonnenliegen und Liegestühle zum Sonnenbaden und Entspannen in der warmen Sonne. Zu den weiteren Einrichtungen und Annehmlichkeiten zählen Strandbars, Restaurants, Souvenirläden, Haarflechtstände, Wander- und Joggingwege, Picknickbänke und Rettungsschwimmer.

13. Ocean Surfari Fishing Charters, Saint Thomas, Karibik


Ocean Surfari Fishing Charters befindet sich in St. Thomas 'Red Hook Harbor und bietet unvergleichliche Abenteuer auf dem Meer, an die sich Besucher erinnern und die sie über ihren Urlaub auf den Jungferninseln schätzen werden. Die Abenteuer können halbtägige oder ganztägige private Hochsee- oder Küsten-Sportfischcharter umfassen.

Ocean Surfari ist zwar für seine Angelcharter berühmt, bietet aber auch einige erstaunliche Inselexkursionen an, darunter private Charterflüge zu verschiedenen Orten auf den US-amerikanischen Jungferninseln und den britischen Jungferninseln. Zu den Aktivitäten gehören Inselhüpfen und Sightseeing, Schwimmen und Schnorcheln, Barhüpfen sowie Erkunden und Entdecken von versteckten Stränden und Buchten auf den vielen Inseln.

6100 Red Hook Road B2-4, St. Thomas, VI 00802, USVI, Telefon: 340-227-5448

14. Aktivitäten in St. Thomas: Phantasea Tropical Botanical Garden


Der Phantasea Tropical Botanical Garden, der nur in 2015 für die Öffentlichkeit zugänglich ist, ist seit zwanzig Jahren in der Entwicklung. Die Vision einer Frau, des Botanischen Gartens, hat sich zu einer erstaunlichen Sammlung tropischer Blumen und Pflanzen entwickelt.

Besucher, die den Botanischen Garten erkunden, werden auf die verschiedenen Pflanzen aufmerksam und erfahren, darunter Orchideen, Bromelien, Aroiden, Palmen und Sukkulenten. Die parkähnliche Umgebung ist ein großartiger Ort, um sich zu entspannen, auf den Wegen zu spazieren, auf den Bänken eine Pause einzulegen und die Schönheit der Umgebung zu genießen oder sich auf einem der Decks oder im Pavillon aufzuhalten. Besucher haben auch die Möglichkeit, einen Snack oder ein Getränk aus tropischen Früchten im Tropical Treats im Garten zu genießen.

5 Lerkenlund Est, St. Thomas, St. Thomas 00802, Telefon: 340-774-2916

15. Plantage Crown und Hawk Botanical Garden


Die Plantation Crown und der Hawk Botanical Garden befinden sich 3 Meter über Charlotte Amalie und bieten Besuchern eine Tour durch üppige tropische Gärten. Darüber hinaus können die Besucher einige atemberaubende Ausblicke auf die Hügel genießen und großartige Fotos auf der 1,500-Zuckerfabrik machen.

Es ist perfekt für einen Tagesausflug mit der ganzen Familie, und selbst die Fahrt in die Gärten ist ein Abenteuer, da es von malerischen Ausblicken umgeben ist. Es gibt Spazierwege durch die Gärten und eine Wanderung, die sich bis zu den umliegenden Wegen erstreckt. Es gibt so viele verschiedene Arten von Blumen und Pflanzen, die die Besucher genießen können, sowie ein Pflanzenlabyrinth.

2-A Estate Crown und Hawk, St. Thomas, USVI 00802, Amerikanische Jungferninseln, Telefon: 340-776-0041

16. Sapphire Beach, St. Thomas


Das Sapphire Beach eignet sich sowohl für entspannte Besucher, die sich unter der Sonne entspannen möchten, als auch für abenteuerlustige Besucher, die Wassersport betreiben möchten, und sorgt dafür, dass die ganze Familie einen großartigen Ausflugstag hat. Kleinkinder verbringen gerne Zeit in der Nähe des künstlichen Pools neben dem Strand, in dem Enten und Leguane leben.

Erwachsene begeben sich direkt zum Wassersportstand, um am Windsurfen, Kajakfahren, Schnorcheln, Jetski oder Parasailing teilzunehmen. Am Sapphire Beach sind Aktivitäten wie Beachvolleyball üblich. Nach einem Drink oder einer Mahlzeit auf dem Open-Air-Grill oder einem anderen in der Nähe befindlichen Anbieter von Speisen und Getränken können Sie sich erfrischen und neue Energie tanken. Besucher, die sich bräunen und einfach am Strand entspannen möchten, finden unter den Meerestrauben Schatten und können an einem der Stände in der Nähe einen Stuhl mieten.

17. St. Johns Fragrance Company Werksführungen


Die St. Johns Fragrance Company ist seit fast 200 Jahren ein fester Bestandteil der Geschichte der Virgin Island. Albert Heinrich Riise, ein dänischer Chemiker, stellte fest, dass das Mischen von St. John's-Lorbeerblättern, die aufgrund des Klimas und des reichen Bodens einen einzigartigen Geruch hatten, mit feinen Virgin Island-Rums einen herrlichen Duft hervorrief.

Es war so gut, dass es ihm die Centennial Medal in 1876 einbrachte. Seitdem ist das Unternehmen enorm gewachsen, und Besucher sind eingeladen, die kleine Parfümfabrik und -anlage täglich von 9 vormittags bis 5 nachmittags kostenlos zu erkunden. Besucher können aufregende Einkäufe wie Kölnischwasser, Aftershaves, Seifen und Geschenksets aus dem Fabrikladen tätigen.

9011 Havensight Mall, Lager #1, St. Thomas, Amerikanische Jungferninseln, Telefon: 340-774-2166

18. St. Peter Greathouse Estate & Gardens


Das St. Peter Greathouse Estate and Gardens ist ein landschaftlich reizvoller Ort, der von den 1700s geschätzt wurde und ursprünglich Teil der 150-Hektar großen Plantage St. Peter war. Besucher können die 2 erkunden? Hektar Land, das unter anderem mit tropischen Früchten, Pflanzen und exotischen Orchideen gefüllt ist.

Die Plantage ruht hoch auf vulkanischen Gipfeln, die einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung bieten. Es gibt eine Aussichtsplattform, auf der Besucher atemberaubende Bilder machen können, um sich an ihre Virgin Islands-Ferien zu erinnern. Neben dem Botanischen Garten können Besucher auch die Naturpfade, einen Wasserfall, Fischteiche und tropische Vogelvolieren erkunden.

3A-18 Estate St. Peter, St. Thomas, Amerikanische Jungferninseln, Telefon: 340-774-4999

19. St. Thomas Abenteuertouren


Besucher können aus einer Reihe von Touren von St. Thomas Adventure Tours wählen - sie werden garantiert eine gute Zeit haben, unabhängig von ihrer Wahl, da jede von ihnen ein unglaubliches Erlebnis bietet, um die Küsten, die üppigen Tropen und die Tierwelt zu erkunden. Eine der beliebtesten Touren ist die Kajak- und Schnorcheltour, bei der Besucher mit Meeresschildkröten in ihrer natürlichen Umgebung schwimmen und Korallenriffe voller verschiedener Fischarten beobachten können.

Professionelle und erfahrene Mitarbeiter bieten das gesamte Coaching und die Unterstützung, die für alle Touren erforderlich sind, sodass keine Erfahrung erforderlich ist. Neben der Gelegenheit, Meeresschildkröten hautnah zu erleben, können Besucher Kajak fahren, schnorcheln, spektakuläre Ausblicke genießen, das Riff erkunden und wunderschöne Strände besuchen. Die Touren variieren, aber die meisten beinhalten Abholung und Rückgabe, Mittagessen und Fotos Ihrer Erlebnisse.

Airport Rd, St. Thomas, VI 00802, Amerikanische Jungferninseln, Telefon: 340-227-8383

20. St. Thomas Food Tours, Saint Thomas, Karibik


Die St. Thomas Food Tours bieten den Besuchern die Gelegenheit, St. Thomas wirklich kennenzulernen. Sie sind das Ergebnis einer Frau, die weiß, dass die köstlichen Gerichte der Insel der beste Weg sind, um die Jungferninseln wirklich zu erleben. Besucher können nicht nur einige der kulturell reichhaltigsten Gerichte der Insel wie Kallaloo, Pastete, Knödel und Johnny Cakes probieren, sondern auch die Geschichte und die Menschen kennenlernen, die dahinter stehen.

Die Besucher tauchen während einer Tour in die lokale Kultur ein, die es ihnen nicht nur ermöglicht, lokale Gerichte zu probieren, sondern auch die Geschichte der Insel anhand von Architektur, Kunst und vielem mehr aufzudecken. Besucher können sogar einen Kochkurs in einem der Partnerrestaurants besuchen, der von einem lokalen Koch unterrichtet wird.

19 Crown Bay St. Thomas, Jungferninseln 00802, Telefon: 340-642-1995

21. St. Thomas Scuba und Schnorchelabenteuer

Der National Geographic Traveller erklärte, dass die St. Thomas Scuba und Snorkel Adventures ein "Muss beim Besuch der Karibik" seien. Zu Recht, da das Unternehmen erschwingliche Touren anbietet, die vielfältig, individuell und privat sind und das Beste von St. John, St. Thomas und den Britischen Jungferninseln abdecken.

Besucher können mit den sachkundigen Guides eine Tour zusammenstellen, um sicherzustellen, dass ihre Erfahrung genau das ist, wonach sie suchen. Zu den Aktivitäten gehören Schnorcheln in Höhlen und abgelegenen Riffen, Nachtschnorcheln für eine ganz andere Erfahrung, Tauchen an geheimen Orten, Wandern auf versteckten Wegen und Kajakfahren in den karibischen Gewässern. Eine der einzigartigeren Touren ist das Meditationstauchen, bei dem Besucher in das klare blaue Wasser eintauchen und ein Meditationserlebnis erleben können, wie sie es noch nie hatten.

10-1-Rumpfbucht, Kombi-Rumpf, St. Thomas, VI 00802, Telefon: 340-474-9332

22. Was in St Thomas zu tun ist: Tree Limin 'Extreme Zipline Park


Ob 5-jährig oder 95-jährig, ein Besuch im Tree Limin 'Extreme Zipline Park ist eine der besten Erfahrungen für Besucher auf den Jungferninseln. Der Park wurde zur "besten touristischen Aktivität" auf den Jungferninseln gewählt, eine wohlverdiente Auszeichnung, da die mit Adrenalin gefüllten Zip-Line-Touren eine Seite von St. Thomas zeigen, die von einem Tourbus oder einem gecharterten nicht zu sehen ist Boot.

Es befindet sich in einem üppigen Regenwald auf dem St. Peter Mountain und bietet Besuchern die Möglichkeit, atemberaubende Ausblicke zu genießen - einschließlich eines Ausblicks, den National Geographic als einen der "Top Ten Insel- / Ozeanblicke der Welt" ansieht. Besucher, die mit 35 Meilen pro Stunde durch den Dschungel fliegen, können sich darauf verlassen, dass sie mit einem der sichersten und erfahrensten Zip-Lining-Teams im VI unterwegs sind.

7406 Estate St. Peter, St. Thomas, VI 00802, Telefon: 340-777-9477

23. Jungferninseln Ecotours, Saint Thomas, Karibik


Virgin Island Ecotours bietet familienfreundliche Öko-Touren an, die die Gäste auf möglichst örtliche und ungefilterte Weise an die Jungferninseln heranführen. Die Touren können alles beinhalten, vom Einzel- oder Tandem-Kajakfahren bis zum Schnorcheln. Sie besuchen einige der schönsten Orte des VI. Dazu gehören die Mangroven-Lagune, ein Naturschutzgebiet und Meeresschutzgebiet, die Vogelinsel, ein UNESCO-Weltkulturerbe, und eine Href = "// scissorspaperpen.org/caribbean/best-honeymoon-destinations-in-the-caribbean.html" target = "_ blank"> Flitterwochenstrand in St. John.

Besucher können einen atemberaubenden Blick auf den Sonnenuntergang genießen, einheimische Tiere und Pflanzen kennenlernen und unberührte Mangrovenwälder erkunden. Eine der beliebtesten Touren ist eine Nacht-Kajaktour durch die Mangrovenlagune, bei der Besucher eine gruselige Seite der Inseln mit Geistergeschichten, Piraten und vielem mehr sehen können.

6526 Estate Nadir #2, St. Thomas, VI 00802, Telefon: 340-779-2155