25 Die Besten Aktivitäten Auf Santorini

Es kann mit Zuversicht gesagt werden, dass es keinen anderen Ort auf der Welt gibt wie Santorini, Griechenland. Das Reiseziel, das oft ganz oben auf vielen Reisekorblisten steht, ist so einzigartig wie es nur sein kann. Von den strahlend weißen Häusern bis zum tiefblauen Wasser ist alles auf Santorin wunderschön. Besucher können direkt hinübergehen und die berühmten Sonnenuntergänge über den romantischen Stränden beobachten, während sie köstliche lokale Küche genießen. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die Sie auf Santorin nicht verpassen sollten, darunter die Fresken in Akrotiri, das Trinken von Wein in der Canava Santorini Distillery und die Erkundung der unbewohnten Insel Nea Kameni.

1. Akrotiri


In 1627 v. Chr. Zerstörte der Theran-Ausbruch eine Siedlung auf der Insel Santorin. Die Vulkanasche, die sich darauf ansiedelte und letztendlich vergrub, bewahrte die Überreste der Siedlung aus der minoischen Bronzezeit, die heute als Akrotiri bekannt ist. Die Ausgrabungen an der Stelle begannen in 1967 und die lokale Legende behauptete, dass die atemberaubenden Überreste die Inspiration für die Geschichte von Atlantis von Plato gewesen sein könnten. Besucher können eine Vielzahl von Artefakten bewundern, darunter spätzykladische Töpferwaren wie Vasen und Figuren. andere Stücke sind Badewannen, Bienenstöcke, Öllampen und vieles mehr. Die Fresken in Akrotiri sind eine der berühmtesten auf Santorin und enthalten Bilder der minoischen Stadt, Blumen und anderer Landschaften.

Thera 847 00, Griechenland, Telefon: + 30-22-86-08-19-39

2. Uralte Thera


Die antike Stadt Thera war vom 9. Jahrhundert v. Chr. Bis zum 726 n. Chr. Bewohnt und befindet sich auf dem Gipfel des Messavouno. Benannt nach dem mythischen Herrscher der Insel, Theras, wurde die Stadt im späten 1800 von dem deutschen Archäologen Friedrich Hiller von Gaertringen ausgegraben. Besucher sind eingeladen, die Überreste zu erkunden, die über die vielen Fußwege erreicht werden können, die sich den Berg hinauf schlängeln. Besonders hervorzuheben sind im antiken Thera die Agora, die basilikumartige Stoa und das Theater, das in die Hänge unterhalb der Stadt eingebaut wurde und über 1,500-Personen Platz bieten könnte.

Kamari 847 00, Griechenland, Telefon: + 30-22-86-08-19-39

3. Archäologisches Museum von Thera


Das Archäologische Museum von Thera verfügt über eine umfangreiche Sammlung von Artefakten, die auf 700 BC zurückgehen. Die Ausstellungsstücke reichen von Marmorfiguren und prähistorischen Vasen bis zu Amphoren und anderen Töpferwaren. Es gibt einige schöne Skulpturen und Inschriften, von der archaischen bis zur römischen Zeit, die die Besucher schätzen können. Ein Artefakt, das man sich nicht entgehen lassen sollte, ist ein Krater mit attischen schwarzen Figuren von vier Schiffen am inneren Rand. Das Gebäude, in dem sich das Museum befindet, ist eine architektonische Schönheit und wurde in 1960 erbaut, um das vorherige Museum zu ersetzen, das während der Erdbeben in 1956 niedergebrannt war.

Erithrou Stavrou, Thira 847 00, Griechenland, Telefon: + 30-22-86-02-22-17

4. Argyros Herrenhaus


Das Argyris Mansion wurde in seiner ursprünglichen Schönheit und seinem Charme wiederhergestellt und versetzt die Besucher zurück in das Leben der glamourösen und wohlhabenden Bewohner von Santorin im 19. Jahrhundert. Das Anwesen ist in exzellentem Zustand und zeigt nicht nur die Architektur und Einrichtung einer vergangenen Ära, sondern ist auch mit vielen Kunstwerken und einzigartigen Möbeln ausgestattet. Das historische Haus befindet sich in Privatbesitz, ist aber für die Öffentlichkeit zugänglich. Es gibt viele lustige und freundliche Führer, die Besuchern interessante Touren mit kleinen Details über Argyros anbieten können. Einer der besten Aspekte des Herrenhauses ist der Degustationsraum für Weine von Canava Avantis; Es hat ein fantastisches Ambiente und ist mit exzellenten Weinen gefüllt, die die Besucher probieren können.

Santorini 847 00, Griechenland, Telefon: + 30-22-86-03-16-69

5. Byzantinische Burgruine


Besucher, die auf Santorin Urlaub machen, sollten sich die Zeit nehmen, die historischen byzantinischen Burgruinen zu erkunden. Besucher werden gebeten, für die kurze Wanderung bequeme Schuhe zu tragen und rechtzeitig die Ruinen zu erklimmen, um den atemberaubenden Sonnenuntergang zu beobachten. Die Überreste der Burg aus dem 15. Jahrhundert bieten eine der schönsten und am meisten fotografierten Stätten Griechenlands. Von der Zitadelle aus können Besucher einen Panoramastreifen von Santorin sehen. Die malerischen, weiß getünchten Gebäude heben sich von der aufragenden Windmühle, dem azurblauen Meer und den spektakulären Klippen ab, um etwas aus einem Märchen zu machen.

Oia 847 02, Griechenland

6. Canava Santorini Loukas Lygnos


Canava Santorini Loukas Lygnos wurde von Evagellos Lygnos in 1974 gegründet und produziert seitdem feine Spirituosen. Die gleichen Prinzipien, Methoden und Rezepte werden von seinem Sohn Loukas Lygnos verwendet, um die heutige Tradition fortzusetzen. Besucher sind eingeladen, die Brennerei zu besichtigen, den Destillationsprozess zu verstehen und natürlich einige der auf Canava Santorini hergestellten Spirituosen zu probieren. Das hauseigene Museum „Santorini der vergangenen Tage“ zeigt den Besuchern Nachbildungen von Häusern und Arbeitsstätten aus der Vergangenheit der Brennerei. Die Exponate sind mit den ursprünglichen Artefakten gefüllt, die im Laufe der Jahre gesammelt wurden.

Mesaria, Thira 847 00, Griechenland, Telefon: + 30-22-86-03-15-73

7. Imerovigli


Imerovigli liegt im Norden von Santorini und ist ein malerisches Dorf, das als eine der ursprünglichen Siedlungen Griechenlands anerkannt ist. Das Dorf wurde in früheren Zeiten wegen der freien Sicht auf die Caldera für die Sicht auf Piratenschiffe genutzt. Noch heute können die Besucher die atemberaubende Aussicht von Imerovigli sehen, ohne sich vor Piraten fürchten zu müssen. Bekannt als eines der romantischsten Reiseziele in Griechenland, ist Imerovigli ein Muss für alle Arten von Touristen. Die Straßen sind gesäumt von traditionellen Häusern, Hotels, Cafés, Tavernen und einigen atemberaubenden Kirchen und Kapellen, die die Besucher erkunden können.

8. Lignos Volkskundemuseum


Das Lignos Folklore Museum befindet sich in einem Höhlenhaus, das in 1861 in Fira gebaut wurde. Besucher können das Museum mit Exponaten wie dem traditionellen Weingut mit Weinpresse, antiken Utensilien, Fässern und Trittbehältern erkunden. Weitere Exponate sind traditionelle Werkstätten für Tischler und Schuster sowie ein historisches Archiv mit Lithografien, Manuskripten und Büchern. Die Kunstgalerie im Lignos Folklore Museum ist mit Werken berühmter Künstler aus der ganzen Welt gefüllt, die von Santorin inspiriert wurden. Neben diesen Werken können die Besucher auch viele historische Bilder des Lebens auf der Insel sehen.

Fira - Kontochori Santorini 847 00 Griechenland, Telefon: + 30-22-86-02-27-92

9. Megaro Gyzi


Megaro Gyzi wurde in 1980 gegründet, um Einheimischen und Besuchern auf Santorin kulturelle und spirituelle Entwicklung zu ermöglichen. Das Kulturzentrum, in dem Megaro Gyzi untergebracht ist, wurde von der katholischen Diözese Santorin gestiftet und hat eine wunderschöne Architektur und ein Dekor, das die Besucher im Detail erkunden können. Abhängig von der Reisezeit können die Besucher das ganze Jahr über die zahlreichen Veranstaltungen im Zentrum genießen. Diese reichen von Konzerten und Musikabenden bis zu Ausstellungen, Performances, Filmvorführungen und vielem mehr. Die permanente Sammlung umfasst authentische Stiche, historische Manuskripte und eine Sammlung von Santorin-Schichten.

25ist Martiou 405, Thira 847 00, Griechenland, Telefon: + 30-22-86-02-30-77

10. Museum für Mineralien und Fossilien


Seit über 10 Jahren ist das Museum für Mineralien und Fossilien in Perissa das Zentrum der Aufmerksamkeit, wenn es um Mineralien und Fossilien aus Griechenland sowie dem Rest der Welt geht. Zu den Ausstellungen gehört eine seltene Sammlung von Mineralien aus Lavrio und anderen Originalschätzen, die auf über 1.5 vor Milliarden Jahren zurückgehen. Besucher können seltene und alte Pflanzenfossilien von Oliven- und Palmenbäumen sehen, die die Entwicklung der Pflanzen in der gesamten Ägäis sowie in Europa demonstrieren. Menschen jeden Alters werden es lieben, die Exponate und das Gebäude zu erkunden, in dem sich das Museum befindet.

Perissa 847 03, Griechenland, Telefon: + 30-69-76-40-37-71

11. Prähistorisches Thera-Museum


Das Museum für prähistorische Thera beherbergt antike Artefakte aus verschiedenen Ausgrabungen aus ganz Santorin. Das Museum wurde über den Ruinen einer Kirche errichtet, die während des Erdbebens von Amorgos in 1956 zerstört wurde. Jetzt können Besucher das Museum erkunden und verschiedene Artefakte aus der späten Jungsteinzeit bis zur späten Kykladenzeit bewundern. Die Sammlungen umfassen Keramik, Schmuck, Skulpturen, Gemälde und verschiedene rituelle Gegenstände. Einige Stücke, die man nicht verpassen sollte, sind die Kastri-Gruppe von Gegenständen und die Keramik der mittleren Kykladen, die sich durch die Schwalben auf vielen Gegenständen auszeichnen.

Thera 847 00, Griechenland, Telefon: + 30-22-86-02-22-17

12. Marinemuseum

Das Marinemuseum befindet sich an der Nordwestküste von Santorin in einem Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert, das restauriert wurde, um die historischen Artefakte zu beherbergen. Besucher, die sich ausführlich mit der griechischen Seefahrtsgeschichte befassen, können viele interessante Objekte und Artefakte sehen. Einige Aspekte des Museums, die man sich nicht entgehen lassen sollte, sind seltene Galionsfiguren, alte Schiffsausrüstung, Modelle alter und neuer Thiran-Schiffe und viele Truhen von Seeleuten. Besucher können seltene Fotografien zur Seefahrtsgeschichte sowie eine Bibliothek mit seltenen Schriften über die Meeresentwicklung der Insel sehen.

Oia Santorini 847 02, Griechenland, Telefon: + 30-22-86-07-11-56

13. Nea Kameni


Nea Kameni liegt in der Caldera von Santorin und ist eine kleine unbewohnte griechische Insel, die durch wiederholte Eruptionen von Dacit-Lava und Asche in den letzten zwei Jahrtausenden entstanden ist. Die Insel ist während der Sommermonate ein beliebter Ort für Touristen. Besucher können auf einer kurzen Bootsfahrt dorthin gelangen und dann auf einem Schotterweg auf den Gipfel eines Vulkankraters klettern, um einen atemberaubenden Blick auf den Vulkankamm und die Umgebung zu erhalten. Es gibt viele aktive Schwefelquellen auf der ganzen Insel sowie einen Teppich aus wunderschönen roten grasbewachsenen Sukkulenten. Die heilenden heißen Quellen sind der perfekte Ort, um sich im Urlaub auf Santorin zu erholen.

14. Poesie Olivenölverkostung


Das Poetry Olive Oil Tasting befindet sich im Restaurant Selene auf Santorini und bietet Besuchern die Möglichkeit, eines der berühmtesten griechischen Produkte aus nächster Nähe zu probieren: Olivenöl. Die von der Familie Misichronis geführten Besucher werden den köstlichen Geschmack einiger der besten griechischen Olivenöle und deren unterschiedliche Verwendung in der mediterranen Küche entdecken. Das Seminar wird den Gästen Details über die Wurzeln und die Geschichte von sechs verschiedenen Olivenölen der Insel geben und wie das Öl eine wichtige Rolle in der mediterranen Ernährung spielt, in einem unterhaltsamen und unvergesslichen Erlebnis im Mezze- und Weinstil.

Phone: +30-22-86-02-22-49

15. Santorini Arts Factory


Die Santorini Arts Factory befindet sich in günstiger Lage neben dem schönen Strand Vlychada und bietet Besuchern die Möglichkeit, die Künste der vergangenen Jahrzehnte zu verstehen. Im Museum sind viele schöne Werke ausgestellt, die auch mit einem Veranstaltungsraum verbunden sind, in dem ständig neue Werkstätten und Ausstellungen stattfinden. Besucher können möglicherweise eines der Musikfestivals, Konzerte oder Live-Performances in der Santorini Arts Factory besuchen, je nachdem, wann sie dort sind. Jeder der einheimischen Guides wird die Besucher gerne herumführen und nützliche Informationen und Tipps über den Raum und die ausgestellten Kunstwerke weitergeben.

Phone: +30-21-06-85-88-20

16. Santorini Caldera


Die Santorini Caldera gilt als eines der Naturwunder der Erde und ist ein 4-Meilen langes Becken, das vor über 3,500 Jahren durch eine Vulkanexplosion entstanden ist. Die Explosion veränderte die Topographie der Mittelmeerküste vollständig und das verbleibende Becken wurde bald mit den Mythen von Atlantis in Verbindung gebracht. Besucher können atemberaubende Ausblicke vom Cape Exomitis oder Cape Mavropetra aus genießen. Besucher, die nach einem aufregenden Nachtleben suchen, können sich direkt nach Oia begeben, wo sich viele Hotels, Bars und Restaurants mit herrlichem Panoramablick auf die Umgebung befinden. Zu den weiteren Aktivitäten zählen Wandern, Tauchen und Eselreiten zum Gipfel, um die atemberaubende Landschaft zu bewundern.

17. Santorini MTB-Abenteuer


Aufgrund der rauen Landschaft und der verborgenen Schätze ist eine der besten Möglichkeiten, Santorin wirklich zu entdecken, die Erkundung mit dem Fahrrad. Jeder, vom Anfänger bis zum Profi, wird es lieben, über die einzigartige Landschaft zu fahren und die umliegende Region aus nächster Nähe zu betrachten. Besucher können sich ein Fahrrad ausleihen und alleine fahren oder an einer der vielen geführten eBike-Touren von Santorini MTB Adventures teilnehmen. Einige der beliebtesten Touren, die die Besucher wählen, sind die Sunset-Tour, die Seaside-Tour und die Cross-Island-Tour. Für diejenigen, die an einen bestimmten Ort möchten, erstellen die Experten von MTB Adventures eine maßgeschneiderte Tour, die darauf basiert, was die Besucher sehen und tun möchten.

Phone: +30-22-86-03-05-54

18. Santorini der Vergangenheit


Santorini of the Past bietet das beste kulturelle und gastronomische Erlebnis der Insel und umfasst viele verschiedene Dinge, um den Besuchern ein rundum gelungenes Erlebnis zu bieten. Dazu gehören zeitgenössische kulturelle und gastronomische Räume wie das renommierte Restaurant Selene, eine Pension, die einen Aufenthalt im echten Santorini-Stil bietet, und vieles mehr. Die Besucher sind eingeladen, an Weinproben teilzunehmen, sich in der griechischen Küche mit Kochkursen eines lokalen Küchenchefs zu versuchen oder an Seminaren und anderen Veranstaltungen teilzunehmen. Besucher können auch einige erstaunliche authentische Souvenirs von ihrem Besuch in Santorini der Vergangenheit mitnehmen.

56, Panepistimiou Ave. 10678 Athen, Griechenland, Telefon: + 30-21-03-30-50-95

19. Santorini Wandertouren


Die von Santorini Walking Tours angebotenen geführten Wanderungen ermöglichen es den Besuchern, Santorini wie ein Einheimischer zu erkunden und zu erleben. Wandertouren ermöglichen es Menschen, die nicht mit dem Land vertraut sind, durch weiß getünchte Dörfer und malerische Kopfsteinpflastergassen zu den verborgenen Juwelen des Landes zu gelangen. Das abseits der Touristenpfade gelegene Tourerlebnis bietet den Besuchern die Möglichkeit, sich mit den Einheimischen zu unterhalten, Künstler, Winzer und Handwerker kennenzulernen, die traditionelle Küche zu probieren und die alten Traditionen der Vulkaninsel kennenzulernen. Einige der beliebtesten angebotenen Touren sind die Santorini Wanderlust, die Caldera Hike, Oia's Hidden Treasures und Southern Exposure.

20. Santorini Wine Adventure


Santorini ist bekannt für seine köstlichen Weine und Spirituosen und Besucher können mit Santorini Wine Adventure die markantesten Weingüter und traditionellen Keller der Region entdecken. Alle angebotenen Touren werden von erfahrenen griechischen Önologen durchgeführt, die den Gästen eine Tour anbieten, die auf das abgestimmt ist, was sie essen und trinken möchten. Von der Verkostung von Weinen in den ältesten Weinbergen Europas bis hin zum Erlernen des Kochens wie ein Grieche mit frischen Zutaten aus der Region bietet Santorini Wine Adventure alles. Eine der bekanntesten Touren, die angeboten werden, sind die Trails of History and Wine, auf denen die Menschen die Geschichte und Vergangenheit der Insel erkunden können, während sie einen knusprigen Vulkanwein trinken.

Fira 1564, Thira 847 00, Griechenland, Telefon: + 30-69-32-96-00-62

21. Santozeum


Santozeum ist ein großartiges Museum, das Santorin mit Künstlern und Institutionen auf der ganzen Welt verbindet. Die kreative Plattform lädt die Community ein, mehr über Kunst, Geisteswissenschaften und Naturwissenschaften zu erfahren. Eines der wichtigsten Exponate sind die Fresken, die in einer ausgegrabenen archäologischen Stätte in Akrotiri entdeckt wurden. In Santozeum finden das ganze Jahr über zahlreiche Workshops und Veranstaltungen statt, an denen Besucher teilnehmen und sich mit Künstlern und Wissenschaftlern aus verschiedenen Ländern austauschen können. Da sich das Museum auf einem Berg befindet, können die Besucher auch einige spektakuläre Ausblicke genießen.

Agiou Mina, Thira 847 00, Griechenland, Telefon: + 30-69-39-76-33-99

22. Sunset Oia Segelkreuzfahrten


Segeln auf Santorini ist eine der besten Möglichkeiten, um die Insel zu erkunden, und Sunset Oia ist der Experte, wenn es darum geht, Segeltouren nach den Wünschen der Besucher zu organisieren. Von Yachtausflügen für eine Gruppe von Freunden bis hin zu privaten romantischen Kreuzfahrten für ein frisch vermähltes Paar auf Hochzeitsreise - Sunset Oia bietet alles. Die Kreuzfahrten bringen Besucher zu verschiedenen berühmten Stränden auf der Insel Santorin, den Heilquellen von Santorin und vielen anderen Orten. Besucher können auf dem ruhigen Wasser segeln, während sie die verborgenen Schätze von Santorin erkunden und einen faszinierenden Sonnenuntergang in Oia beobachten.

Oia, Thira 847 02, Griechenland, Telefon: + 30-22-86-07-22-00

23. Therasia

Therasia ist eine kleine Insel vor der Küste von Santorini, die Besucher mit einer malerischen 20-minütigen Bootsfahrt die Ammoudi-Bucht hinunter zum Hafen von Riva in Therasia erreichen können. Die Insel ist über die Jahre ihren Wurzeln treu geblieben und steckt voller Authentizität und Tradition, die ein wichtiger Teil ihrer Attraktivität geblieben sind. Die natürliche Schönheit und Gelassenheit der Insel sind eine willkommene Abwechslung vom Trubel des Festlandes. Besucher können den Tag damit verbringen, das Land bei einer geführten Bootstour zu erkunden und etwas über die Geschichte Therasiens und seines Vulkans zu erfahren. Es können viele Tagesausflüge für Besucher geplant werden, um Zeit mit den Einheimischen zu verbringen und an verschiedenen Aktivitäten teilzunehmen.

24. Tomaten-Industriemuseum


Das Tomato Industrial Museum ist eine ehemalige Tomatenverarbeitungsfabrik, die in ein Museum umgewandelt wurde, damit Besucher die Geschichte der Tomatenpastenindustrie auf Santorin erkunden können. Obwohl Besucher es seltsam finden, ein ganzes Museum zu haben, das Santorinis köstlichen Tomaten gewidmet ist, ist das Museum eine unterhaltsame Möglichkeit für die ganze Familie, den Tag zu verbringen. Besucher können alles darüber erfahren, warum die Tomaten der Insel einen unverwechselbaren Geschmack haben - denn sie wachsen auf dem weichen vulkanischen Boden von Santorin. Das Museum geht auch detailliert darauf ein, wie die kleine vorindustrielle Technologieanlage in den frühen 1900s gewachsen ist.

Vlichada, Santorini, 847 00

25. Weinmuseum


Santorini ist berühmt für seine köstlichen Weine und es gibt keinen besseren Ort für Besucher, um die Geschichte der Weinherstellung in der Region zu verstehen als das Santorini Wine Museum. Besucher können einen persönlichen Rundgang durch die außergewöhnliche Naturhöhle unternehmen, in der sich das Museum befindet. Es liegt sechs Meter unter der Erde und bietet den Besuchern die Möglichkeit, die Entwicklung der Weinproduktion auf Santorin zu verfolgen. Lokale Reiseleiter und Audioguides sorgen dafür, dass die Besucher das Beste aus ihren Erfahrungen machen. Die Tour endet mit einer rituellen Weinprobe im Weingut. Besucher, die ein traditionelles griechisches Erlebnis erleben möchten, sollten sich am Freitagabend dorthin begeben, um ein köstliches Buffet mit Live-Unterhaltung, Kostümen und griechischem Tanz zu veranstalten.

Vothonas Santorini 847 00 Griechenland, Telefon: + 30-22-86-03-13-22